lorelai_ss Bibliothek

31 Bücher, 18 Rezensionen

Zu lorelai_ss Profil
Filtern nach
31 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(725)

1.299 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 199 Rezensionen

thriller, serienkiller, ethan cross, serienmörder, mord

Ich bin die Nacht

Ethan Cross
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783404169238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:
Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern. Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen.

Meine Meinung:
Das Buch ist spannend und pro Kapitel aus unterschiedlichen Sichtweisen geschrieben. auch aus Sicht des Killers.
Man wird direkt gefesselt, wieso er so ist, was hat der Sherif mit der Sache zu tun und was ist mit ehem. Polizisten?
Es hat mich gefesselt, aber ich denke, da ist noch Luft nach oben. Die Charaktere sind recht gut beschrieben, mit dem einen oder anderen mag man sich sogar identifizieren, allerdings nicht mit Ackerman  ;-) Der ist wirklich schräg und hemmungslos drauf!

Alles in allem ein gutes Buch, bei dem man vermutlich viel Lust auf die weiteren Teile bekommt! Ich in jedem Fall!!!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

104 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

liebe, kristina moninger, liebesroman, rom, wenn gestern unser morgen wäre

Wenn gestern unser morgen wäre

Kristina Moninger
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 28.06.2017
ISBN 9783945362297
Genre: Liebesromane

Rezension:

Klappentext:
Was wäre, wenn du eine zweite Chance bekämst? Eine, um alles wiedergutzumachen. Alles, was du so unglaublich falsch gemacht hast. Was würdest du ändern, was wiederholen?

Sara hat innerhalb weniger Tage so ziemlich jeden Fehler begangen, den sie begehen konnte. Mit scheinbar kleinen, aber ausschlaggebenden Entscheidungen hat sie in ihrem Leben so eine Kettenreaktion in Gang gesetzt, die sie gerne wieder rückgängig machen würde.
Als sie inmitten dieses Chaos ausgerechnet Matt vors Auto läuft und wenig später im Krankenhaus aufwacht, ist plötzlich nichts wie zuvor. Die Uhren wurden zurückgedreht und all das, was in der Woche vor dem Unfall passiert ist, scheint ungeschehen.
Sara hat nun die unbezahlbare Möglichkeit, die wichtigsten Tage ihres Lebens noch einmal neu zu erleben. Um endlich alles richtig zu machen …

Meine Meinung:
So ein wahnsinnig witziges und tolles Buch!!!! Ich habe es regelrecht verschlungen. Die Hauptfiguren sind wirklich sehr sympathisch und die Geschichte wirklich toll!
Das Cover gibt dem Buch den letzten Schliff. Wunderschön und eine klare 5 Sterne Empfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

elemente, magie, liebe, fantasy, zauber

Blütendämmerung

Daphne Unruh
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.01.2017
ISBN 9783785585689
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Elementarwesen verschwinden, Durchgänge werden unpassierbar, magische Blasen implodieren. Das Ungleichgewicht der magischen Welt hat sich auf ganz Europa ausgedehnt, so dass die Bewohner der Blasen in die Urblase auf den kanarischen Inseln evakuiert werden müssen. Die Mitglieder der Räte fühlen sich machtlos, während ihnen die Herrschaft über die Elemente entgleitet.

Alle Hoffnungen liegen auf Kira, einer 18 Jahre alten Berliner Schülerin, und ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten. Die Verantwortung lastet schwer auf ihr. Während ihre Liebe zu Tim schrecklichen Zerreißproben ausgesetzt wird, versucht Kira, ihre noch unerprobten Fähigkeiten zu bündeln und die Welt vor einem fatalen Auseinanderfall zu retten.

Band 1-4 der Zauber der Elemente-Reihe:
Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1)
Schattenmelodie (Zauber der Elemente 2)
Seerosennacht (Zauber der Elemente 3)
Blütendämmerung (Zauber der Elemente 4)

Weitere Romane aus der magischen Welt:
Ranja (Spin-off)
Regenbogenamsel (Spin-off)
Fliedertraum (Spin-off) - erscheint im Herbst 2017 *HURRAAAAAAAA*
Flammenspiel (Prequel)

 

Meine Meinung:

Die Reihe steigt von Teil zu Teil in der Spannung und in der Tiefe! Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen, da es wie erwartet nicht enttäuscht hat.

Die Figuren sind nach wie vor toll beschrieben und haben sich super entwickelt.  Zudem wird die Reihe wirklich ganz toll abgeschlossen und ich freue mich unheimlich auf "Fliedertraum" im Herbst!

Wer Fantasy mag und selber eine gute Fantasie hat, der ist hier so was von richtig :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Please don't hurt me

Jennifer Nanik , Jennifer Nanik , Coupeh Ruzbeh
Flexibler Einband: 196 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 14.04.2017
ISBN 9783961112388
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:

"Als die achtzehnjährige Sunny Fidel mit ihrer Mutter zum einkaufen fährt, ahnt sie noch nicht, dass dieser Tag ihr ganzes Leben verändern wird. Völlig verängstigt und an einer Heizung gefesselt, erwacht sie in den Fängen ihrer Entführer. Ihre heile Welt wird Stück für Stück zerstört und durch Erniedrigung, Sex und Gewalt ersetzt. Sie lernt was es heißt benutzt zu werden und ist ihren Peinigern völlig ausgeliefert. Erlebt die Geschichte eines Mädchens das mit Liebe, Sex,Erniedrigung konfrontiert wird und lasst euch in eine Spannende Geschichte mitreissen."

 

Meine Meinung:

Mit dieser Rezension habe ich mich sehr schwer getan, denn es ist meine erste Negative. ABER ich will ehrlich sein und meine Meinung offen legen.

Die Grundidee ist interessant für alle, die auf Psycho und Verrückt stehen. Leider schießt man hier meiner Meinung nach übers Ziel hinaus. Klar ist, dass dieses Buch ein gewagtes Thema anspricht und damit natürlich provoziert. Dieses Thema rund um Gewalt und Vergewaltigung könnte trotzdem ein spannendes Buch werden. Allerdings ist es hier für meinen Geschmack einfach plump, stumpf agressiv und manchmal sinnfrei. auch der Grund der Entführung ist für mich an den Haaren herbei gezogen.

*SPOILER* Zudem wird sich das Opfer dann noch in einen der Entführer, der  scheinbar selber Opfer der Familie ist, verlieben und "brennt am Ende mit ihm durch......... Diese Wendung fühlte sich für mich an, als wollte man hier unbedingt Handlung ins Geschehen bringen, um weitere Teile zu veröffentlichen. Ich kenne mich mit dem Stockholm-Syndrom nicht aus, aber dies trofft hier definitiv nicht zu. *SPOILER-ENDE*

Das Opfer ist naiv und wenn die Erzählart des Buches quasi von "Sunny" kommt, scheint sie recht dumm und nicht von großer Intelligenz zu sein. MIR gefiel der Sprachstil nicht, es erinnerte mich an diverse RTL II-Familien ;-)

Die 2. Auflage wurde schon überarbeitet, wenn ich richtig verstanden habe, in dieser Ausgabe gab es jedoch reichlich Rechtschreibfehler und mal Mark mit K und mal Marc mit C. Zudem einige Sinnfehler.

Ich muss auch  ehrlich sagen, dass ich den Preis für dieses Buch zu hoch finde. Es ist sehr dünn, kostet aber 9,99 €. Wenn ich als vergleich das doppelt so dicke Rez-Exemplar nehme, dass ich aktuell lese und das 12,99 kostet, ist der Preis hier völlig fehl am Platz! Reichlich unnötige Absätze und große Schrift lassen einen durchs Buch fliegen. Die teilweise oberflächliche Handlung und dass Szenen nur grob angerissen werden, wo man diese sinnvoll ausdehnen hätte können, sorgten dafür, dass dieses Buch an 2 Abenden vorm schlafen gehen fertig gelesen war!

Nichtsdestotrotz bin ich gespannt, wie die Autorin sich in Ihrer Arbeit weiter entwickelt und würde die Fortsetzung lesen, sollte die Autorin nach meiner EHRLICHEN Meinung noch Interesse an meiner Rezension haben :)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(502)

959 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 171 Rezensionen

mona kasten, liebe, feel again, monakasten, feelagain

Feel Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.05.2017
ISBN 9783736304451
Genre: Liebesromane

Rezension:

Klappentext:

Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.

Sawyer Dixon ist jung, tough - und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen.

Meine Meinung:

Ich habe dieses Buch verschlungen. Wunderbar gefühlvoll und tolle Charaktere. Ich liebe das Zusammenspiel der einzelnen Personen und wie sich alles entwickelt. Die Emotionen sind so einmalig wundervoll beschrieben, dass ich teilweise herzhaft lachen musste, mir aber auch einige Male eine Träne kullerte!

Ich kannte keines der vorherigen Bücher und das muss man auch nicht. Aber dieses Buch macht süchtig, ich muss die ersten beiden noch unbedingt lesen!

Absolute unumgängliche Empfehlung!!!!!!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Das Dunkle Erbe

Bettina Münster
E-Buch Text: 247 Seiten
Erschienen bei BookRix, 21.12.2016
ISBN 9783739689104
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Die Wahl-New-Yorkerin Emily Watson erfährt durch einen Anruf vom Tod ihrer Mutter. Sofort reist sie in ihre englische Heimat, um die Bestattung sowie den Verkauf ihres Elternhauses in die Wege zu leiten.

Ein letzter Brief der Mutter gibt ihr allerdings Rätsel auf und treibt sie beinahe zur Verzweiflung: Ein dunkles Familiengeheimnis, durch das im Laufe der Jahre alle Verwandten auf mysteriöse Art umgekommen sind, muss enthüllt werden.

Auf der Suche nach der Wahrheit stößt Emily auf das Volk der Vampire. Ihr Schicksal nimmt eine ungeahnte Wendung, als sie dem attraktiven Stammesführer Roy gegenübersteht, der ihre Hilfe zur Bekämpfung einer Organisation, die die Vampire auslöschen will, erzwingt.

Was als Erpressung beginnt, endet schließlich in einem Strudel von Gefühlen, und Emily steht unvermittelt der schwersten Entscheidung ihres Lebens gegenüber ...

 

Meine Meinung:

Ein sehr empfehlenswertes Buch über eine junge Frau und Vampire. Die Hauptdarstellerin gefällt mir sehr, ebenfalls der Vampir Roy.

Einen Stern Abzug gibt's von mir, weil ich die Handlung manchmal (selten) etwas überspannt fand.

*SPOILER* Zum Beispiel konnte ich mich mit den fliegenden Vampiren nicht anfreunden... :( *SPOILER-ENDE*

Das Ende ist gut, die Schreibweise ist sogar sehr gut. Manchmal ist die Gefühlswelt aus seiner, dann wieder aus ihrer erzählt! Gefiel mir sehr!!!!!

 

Daumen hoch!!!"

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(717)

1.326 Bibliotheken, 57 Leser, 5 Gruppen, 199 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, achtnacht, berlin, fitzek

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(352)

668 Bibliotheken, 27 Leser, 0 Gruppen, 79 Rezensionen

audrey carlan, erotik, calendar girl, liebe, hawaii

Calendar Girl - Berührt

Audrey Carlan , Graziella Stern , Christiane Sipeer , Friederike Ails
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.08.2016
ISBN 9783548288857
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

malen, postkarten, malbuch für erwachsene, umschläge, detailreich

Blütenpracht und Schmetterlingszauber

Rebecca Jones
Flexibler Einband: 74 Seiten
Erschienen bei Boje ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.03.2017
ISBN 9783414824837
Genre: Sonstiges

Rezension:

Kreativ werden und Freude schenken! Mit diesem Malbuch voller zauberhafter Postkarten und Briefumschläge ist es ganz leicht, selbst kreativ zu werden! Die 24 wunderschönen Designs mit Blumen, Vögeln und Schmetterlingen laden nicht nur zum Ausmalen ein, sondern wecken auch Frühlingsgefühle. Und das Schönste: Die kleinen Kunstwerke lassen sich heraustrennen, verschenken und verschicken. So kann man seiner Familie und seinen Freunden ganz leicht eine Freude machen!

Meine Meinung: Ein absolut tolles, kreatives Buch für Jung und alt.
Ich war so überrascht, als dieses tolle Buch bei uns ankam. Die tollen Motive und Ideen fordern sofort zum Ausmalen und Basteln auf. Es sind unheimlich tolle, süße Motive und super Karten beinhaltet. Meine süße Stieftochter (7) hatte mindestens genau so viel Freude an diesem Buch, wie ich. Einige Freunde und Verwandte dürfen sich über selbst bemalte Karten freuen!

Außerdem finde ich das Preis/Leistungs-Verhältnis wirklich große klasse! Man hat für kleines Geld einfach super tolle Möglichkeiten!

Absolute Empfehlung für alle, die gerne kreativ sind, aber zeichnerisch eher unbegabt und aufs Ausmalen ausweichen müssen oder wollen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

eier, ei, sprüche, ostern, geschenk

Ei, Ei, Ei, was seh ich da?

Mathias Siebel
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.03.2017
ISBN 9783833904844
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses Buch hatte witzige Ideen und Einfälle. Allerdings würde ich es mir so nicht kaufen. Ich finde es ist eher als Zugabe zu einem Bastel-Set fürs Nachmachen geeignet. Oder umgekehrt, man müsste hierzu ein Bastel-Set anbieten. Außerdem ist man so schnell fertig mit durchblättern, dass gerne noch mehr Ideen rein können.

Für Kinder eher so la la, denn die Kleinen werden hiermit außer ein paar Lacher wegen den lustigen Gesichtern nichts anfangen können. Größere Kinder vielleicht, aber auch sicher erst beim zweiten Blick.

Die Ritter-Ei-Hülle ist wiederum großartig und animiert (uns zumindest) andere lustige dazu zu bestellen... leider kann ich nicht häkeln...

Zu empfehlen ist dieses Buch zu dem Preis von 6,90 € denen, die nicht wissen, was sie verschenken sollen, so für den Chef oder so :)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Im Dunkel der Tod

Penelope Williamson
E-Buch Text: 363 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 08.08.2016
ISBN 9783955308490
Genre: Sonstiges

Rezension:


Klappentext: Jazz und Blues, Tod und Lust, Sünde und Sakrament: das New Orleans der Zwanziger Jahre. Father Patrick, der bekannteste und beliebteste Priester der Stadt, ist ermordet worden. In einer leer stehenden Fabrik am Fluss hat man ihn wie Jesus Christus an einen Balken genagelt. Detective Daman Rourke steht fassunglos vor der bestialischen Tat! Zur gleichen Zeit verschwindet eine Reihe junger Mädchen - schon bald ist im Sumpf der Gewalt von New Orleans niemand mehr sicher ...



Meine Meinung: 4 Sterne für diesen Thriller. Zunächst hatte ich etwas Mühe in die Story zu kommen. Die vielen verschiedenen und zunächst auf mich kompliziert wirkenden Namen und der erst zähe Schreibstil, machten mir etwas zu schaffen. Es wirkte anfänglich ein wenig langweilig auf mich. Jedoch wollte ich unbedingt wissen, wie es weiter geht und ich wurde nicht enttäuscht. Der Autor kommt sehr gut in Fahrt, tolle Sichten aus verschiedenen  Perspektiven und man fängt richtig an, mit zu fiebern!



Alles in Allem sollte man unbedingt dran bleiben und dem Buch eine Chance geben, denn es wird unheimlich spannend. Zeittypische Themen, wie Rassenhass sind ebenfalls eingeflossen und durch die tollen Beschreibungen der Situationen und Umgebungen, hatte ich permanent die 20er bildlich vor Augen! Klasse gemacht!



Klare Empfehlung für alle, die eine rege Phantasie haben und es spannend mögen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

thriller, berlin, david gross, brandstiftung, martin krist

Brandstifter

Martin Krist
Flexibler Einband: 473 Seiten
Erschienen bei Independently published, 19.02.2017
ISBN 9781520648682
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

karma, selbstmord, schamanismus, reinkarnation, wiedergeburt

KARMA: Im Taumel der Gefühle

Jedida A. Harrison
E-Buch Text: 461 Seiten
Erschienen bei null, 27.12.2016
ISBN B01MY2O478
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(660)

1.275 Bibliotheken, 45 Leser, 2 Gruppen, 240 Rezensionen

erotik, audrey carlan, liebe, calendar girl, sex

Calendar Girl - Verführt

Audrey Carlan , Friederike Ails , Graziella Stern , Christiane Sipeer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 27.06.2016
ISBN 9783548288840
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Klappentext:

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...

Meine Meinung :)

Mir gefiel von Anfang an die Schreibweise, flüssig, locker und irgendwie flott. So ist auch Mia. Die Figur an sich gefällt mir. Sie ähnelt mir teilweise und das mag ich sehr. Mit dem Unterschied, dass ich nicht für Geld mit meinen Kunden schlafen würde...

(Spoiler) Der Januar ist großartig, wenn man auf Mr.-Right-Storys steht... Und ich bin sehr glücklich gewesen, als er im März wieder auftauchte. Der Februar war für mich irgendwie zäh, denn ich konnte mit dem Franzosen nicht warm werden, leider. Umso glücklicher war ich über den witzigen März, der einfach nur cool war. (Spoiler-Ende)

Alles in allem ein Buch, wo man unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Klare Leseempfehlung, wenn man nicht prüde ist und einem zum Beispiel die After-Reihe gefallen hat!!!

 

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

piraten

Nicht alle Toten schweigen: Das Erbe des Likedeeler

Ralph G. Kretschmann
E-Buch Text: 266 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 31.10.2016
ISBN 9783955308346
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Buch hat mir beim Lesen viel Freude bereitet: Zunächst zum Inhalt:

Der pensionierte Kranführer Werner Graf kann mit dem Papier, das ihm bei einem Spaziergang ins Gesicht flattert nicht viel anfangen. Aber Graf ist ein neugieriger Mensch und hat viel Zeit. Er holt sich Hilfe bei der etwas ungewöhnlichen Wissenschaftlerin Jasmin Dreyer, um die Geheimnisse des Papiers zu entschlüsseln. Aus dem anfänglichen Spaß wird bald bitterer Ernst, als es die ersten Toten gibt. Da ist der gehbehinderte Sammler, der ihnen weiterhilft, da ist der unangenehme Kommissar Wilkens, nicht eben eine Zierde seines Berufsstandes und da sind seltsame Vorgänge, weit entfernt von Hamburg, in Mulsum, an der Nordseeküste, die alle auf eine verworrene Weise mit den alten Piratengeschichten um Klaus Störtebeker verwoben sind. Ihre Neugier bringt Werner Graf und Jasmin Dreyer mehrfach in Gefahr und auf welcher Seite der undurchsichtige Wilkens steht muss sich auch erst zeigen.

Rezension:

Man kam sehr schnell ins Geschehen, denn der Schreibstil ist auch bei diesem Autor sehr flüssig und locker. Mir gefiel besonders gut, dass ich viele der Schauplätze schon selber besucht habe und mir so ein schönes Bild der Szenen machen konnte. Aber auch jedes Nicht-Nordlicht wird hier gut reinkommen.

Die beiden Protagonisten sind sehr sympathisch, ich musste ein bisschen an die Charaktere in "Verblendung" denken, der alte Brummbär und die junge, hippe Studentin.

Die Handlung ist aus verschiedenen Sichtweisen beschrieben, was ich immer gerne mag. Stück für Stück wird es so zu einer tollen Story. Klasse Ende, tolles Buch!

Von mir gibt hier 4 von 5 Sternen, einfach weil Piraten-Storys sicher nicht jedem gefallen und die gehört hier nun mal dazu. Von den Likedeelern hatte ich zuvor tatsächlich och nie gehört, was das Buch aber super erklärt.

Ich freue mich auf weitere Bücher vom Autor :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

ostfriesland, emsland, kriegserinnerung, knabe, friesland

Bubis Kinnertied. Tüsken Wieken un Wullgras

Detlef M. Plaisier
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Acabus Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783862824700
Genre: Biografien

Rezension:

Klappentext:

Dies sind die Lebenserinnerungen Artur Plaisiers, herausgegeben von seinem Sohn Detlef. Der Text beschreibt Arturs Kindheit in Ostfriesland und im Emsland von seiner Geburt 1927 bis in die Geschehnisse des Zweiten Weltkrieges hinein. Er zeugt mit viel Detailtreue von der großen Liebe zur ostfriesischen Heimat. Gleichzeitig eröffnen die unbeschönigten Aufzeichnungen Einblicke in den Alltag der Menschen.
Artur Plaisiers Niederschrift reicht von der liebevollen Beschreibung seines Geburtsorts Holte und seiner Kindheit in Westrhauderfehn über ostfriesische Gebräuche wie die „Teetied“, die Geschichte des emsländischen Hümmlings bis zu lokalen Geschichten und Legenden sowie Marienerscheinungen im Emsland.
Neben dieser Heimatgeschichte sind es vor allem die Schilderungen seiner Erlebnisse zu Zeiten des Dritten Reichs, über das Strafgefangenenlager Esterwegen und das Konzentrationslager Börgermoor, wo sein Vater in der Mooradministration tätig war, die seine Biografie zu einem wichtigen Werk der geschichtlichen Aufarbeitung machen. In diesem Zusammenhang sind auch die Auszüge aus dem Kriegstagebuch seines Bruders zu sehen.

Meine Meinung:

Das Cover ist unheimlich schön und hat mich sofort angesprochen. Es vermittelt direkt den Eindruck, dass man mitten ins Familien-Fotoalbum schauen darf!

Die Schreibweise ist gut und flüssig. Nach einer kurzen Einführung geht's direkt los mit Erklärungen aus der Kindheit vom Vater des Autors, bzw. vom Biographen. Zu vielen Orten und Personen gibt es Randnotizen, welche mir persönlich teilweise zu ausführlich waren. Alles in allem erhält man einen schönen Einblick in die damalige Zeit und lernt hier und da noch etwas dazu.

Besonders interessant wurde es für mich, zur Kriegszeit, denn das sind Themen, die mich interessieren.

Viele der Ortsbeschreibungen sind für mich toll gewesen, da ich die Orte größtenteils kenne oder die Gegend schon mal besucht habe.  Ich kann mir aber durchaus vorstellen dass für jemanden, der hier nicht ansässig ist, schnell gelangweilt ist oder diese angaben als unnötig empfindet.

Ein tolles, interessantes Buch mit Tiefgang auch in spezielle Themen, die man in Deutschland meiner Meinung nach ruhig ansprechen darf, des dies ist unsere Geschichte!!!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

32 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

liebeskummer, frauen, selbstverwirklichung, aufbauend, 4 sterne

Liebeskummer ciao! Phönix-Style

Alessandra Muni
E-Buch Text: 232 Seiten
Erschienen bei null, 06.12.2016
ISBN B01NA8128A
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dieses Buch ist eine Art Leitfaden aus dem Loch, in das Liebeskummer und negative Liebe einen gestürzt haben.
wer sich niederreißen lässt von solchen Erlebnissen, der ist hier richtig.

Die Autorin animiert einen, positiv zu denken und nimmt auch in Sachen Sex kein Blatt vor den Mund, das gefiel mir besonders!

Ich las das Buch aus eine Sicht, die selber immer positiv denkt und noch nie verlasen wurde, sondern immer verließ. Mein Exmann hätte dieses Buch lesen sollen ;-)

Natürlich muss man nicht allen Ideen im Buch folgen, aber sie inspirieren einen, das Leben neu und vor allem besser und anders anzugehen. Und das ist wirklich klasse.
Was mir auch sehr gefallen hat, sind die Glückskeks-Sprüche! Jeder sollte ein Glückskeks-Sprüche-Buch lesen!

Weiter so, liebe Muni!

 

(Leider hab ich bei Amazon einen dicken Finger gehabt und nur 3 Sterne angeklickt. Ich hoffe ich kann das gleich noch korrigieren!)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

spannung, korruption, qualen, psychothriller, menschenhändlerringe

Im Regen verbrannt

Vanessa Heintz
Flexibler Einband: 472 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 11.12.2015
ISBN 9783740708801
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Großartiges Buch, tolle Story, super spannend und für meinen Geschmack sehr schön und flüssig geschrieben.

Klappentext:
Und in diesem Moment konnte ich sehen, wie das Vertrauen eines Kindes sich in Luft auflöste. So viel Macht hat nicht einmal Gott.'
In seiner Vorstellung gehört er einem ehrbaren Teil der Gesellschaft an, aber als Merlins Seifenblase mit dem gewaltsamen Tod seiner Schwester zerplatzt, erwacht der junge Jurist in einem Alptraum aus Lügen, Korruption und falschem Schein.
Er begibt sich allein auf die Suche nach ihrem Mörder und findet Liliana, die geheimnisvolle Schönheit, die ihm mehr Rätsel aufgibt, als sie löst. An ihrer Seite wagt er sich in eine düstere Welt vor, in der Menschenleben wie Waren gehandelt werden und beginnt einen ungleichen Kampf gegen einen skrupellosen Menschenhändlerring.
Doch er ahnt noch nicht, wer seine Gegenspieler in dieser perfiden Schachpartie wirklich sind …

Die Geschichte ist nicht nur unheimlich spannend, sondern auch sehr unheimlich. Abstoßende Dinge passieren, aber so was mag ich in Büchern. Es ist, wie in tollen Filmen. Man will es nie erleben, außer im Film.

Ich finde, diese Story würde einen großartigen Film geben und bei sexy Liliana musste ich permanent an die Brigitte Nielsen aus Beverly Hills Cop II denken, die auch immer als sexy Vamp dargestellt wurde.

 

Absolut spannend vom Anfang bis zum Ende!!!!!

 

Ein Tipp für alle Thriller-Fans!

 

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

85 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

profiling, thriller, mord, spannend, norwich

Die Profilerin - Am Abgrund seiner Seele

Dania Dicken
E-Buch Text: 356 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 03.10.2016
ISBN 9783732520398
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sehr Spannend

  (1)
Tags: ander, genia, spannend   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

53 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

berlin, terror, münchen, spezialeinheit, verraten

Verraten

Florian Schwiecker
Geheftet: 312 Seiten
Erschienen bei Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 02.02.2017
ISBN 9783841905055
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Luk Krieger ist Agent einer geheimen Spezialeinheit zur Terrorbekämpfung. Als im Zentrum von Berlin eine Bombe explodiert und ihn beinahe in den Tod reißt, nimmt er gemeinsam mit der Polizistin Anna Cole die Ermittlungen auf. Alles deutet zunächst auf einen islamistischen Anschlag hin. Doch dann gibt es neue Spuren und Krieger schwört sich, die Verantwortlichen zur Strecke zu bringen. Im Kampf gegen Korruption und Machtmissbrauch riskiert er nicht nur sein eigenes Leben ...

 

Meine Rezension:

Ich habe dieses Buch recht schnell gelesen, da es mich wirklich gefesselt hat. Wer auf Aktion steht, der ist hier genau richtig. Einige stellen waren ein bisschen überspitzt, aber das ist ja in Aktion-Filmen auch mal üblich. Wer also auf geballte Handlung mit Krach-Bumm steht, der sollte dieses Buch lesen.

Die Handlung ist flüssig erzählt und ganz besonders toll, dass man teilweise Aussicht des Bösewicht die Sache überblickt!!!

 

Lesenswert, wenn man Aktion und Spannung mag und nicht zu weich ist, denn die Handlung ist beängstigend realistisch!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

65 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

spanien, liebe, auswandern, bully, reise

Hasta La Pista - Wo die Liebe hinfährt

Sophia Monti
E-Buch Text: 211 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 05.10.2016
ISBN 9783960870869
Genre: Liebesromane

Rezension:

Über Hasta la Pista – Wo die Liebe hinfährt
Wäre Auswandern nicht DIE perfekte Lösung, um den fremdgehenden Geliebten, Mobbingfrust bei der Arbeit und fiese NSA-Nachbarn auf einen Schlag loszuwerden?
Als Anjas Ex Jan mit einem klapprigen Wohnmobil gen Spanien aufbricht, fährt sie kurzerhand mit. Und dank der unwiderstehlichen Romantik eines Lavendelfelds landet sie erneut in Jans Schlafsack ...
Vor Ort stellen sich den beiden Reisenden allerdings jede Menge Hindernisse in den Weg – Anjas Ex Andy inklusive. Anja ist hin- und hergerissen. Jan oder Andy? Oder besser keiner von beiden?

 

Meine Rezension:

Ich habe dieses Buch verschlungen. Es ist unheimlich flüssig und humorvoll geschrieben. Die Charaktere sind wirklich herzlich und man fühlt sich ins Buch reingesogen. Das Umfeld lädt einen wirklich dazu ein, sich wie im Urlaub zu fühlen und es vertreibt einfach jeden schlechten Gedanken. Die Autorin hat viel Gefühl und Spaß in diese Geschichte gesteckt1 Einfach großartig!!!! Und wirklich lesenswert!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

173 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

liebe, unterwelt, kamp, magie, geheimnisvoll

Chroniken der Unterwelt

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 1.712 Seiten
Erschienen bei Arena, 30.10.2015
ISBN 9783401508740
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(230)

310 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, zauberei, zauberer, freundschaft, hogwarts

Harry Potter: 7 Bände im Schuber

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband
Erschienen bei Carlsen, 22.09.2008
ISBN 9783551555533
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

liebe, schwangerschaft, familie, mr. right hat einen bruder, jedida a. harrison

Mr. Right hat einen Bruder

Jedida A. Harrison
E-Buch Text: 223 Seiten
Erschienen bei Jedida A. Harrison, 21.06.2016
ISBN B01HFI732W
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe diesen Roman direkt verschlungen. Flüssig geschrieben und mit so viel Gefühl.

 

Die Geschichte ist wirklich berührend, ich habe aber auch viel lachen müssen und ganz herrlich abgeschaltet beim Lesen.

 

Ein bisschen (positive) Daily Soap und tolle Charaktere machen diesen Roman soooo lesenswert!

 

Ich freu mich aufs nächste Werk dieser Art!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

109 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

thriller, serienkiller, montana, eismumienmörder, grizzly falls

Vipernbrut

Lisa Jackson , Kristina Lake-Zapp
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.12.2013
ISBN 9783426513378
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
31 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks