lovelychris

lovelychriss Bibliothek

1 Buch, 2 Rezensionen

Zu lovelychriss Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

244 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 71 Rezensionen

thriller, jugendbuch, lost souls ltd., verlorene seelen, raix

Lost Souls Ltd.- Blue Blue Eyes

Alice Gabathuler , bürosüd° bürosüd° GmbH
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 16.07.2014
ISBN 9783522202046
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe mit dem Buch spätabends angefangen, und es am nächsten Tag bereits fertig gelesen. Es hat mich von anfang an gepackt und gefesselt.

Die Geschichte um Ayden, Raix und Nathan - die Mitglieder der Untergrundorganisation Lost Souls Ltd., die sich um junge Seelen in Gefahr kümmert - und Kata  - die Seele in Gefahr - eröffnet sich für den Leser wie ein Puzzle. Stück für Stück erfährt man Informationen über Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft der Protagonisten. Dies ermöglicht es dem Leser, sich im Buch zu verlieren (auf eine positive Art). Auch der Perspektivenwechsel (mal wird aus dem Sichtpunkt eines Lost Souls Ltd- Mitglieds erzählt, mal aus dem von Kata) trägt vieles zur Spannung im Buch bei. Der Schreibstil ist flüssig und sehr leserfreundlich; als junge Erwachsene kann ich sagen, dass die Autorin enorm talentiert ist, sich in die Gedankenwelt der Jugendlichen einzunisten. Da merkt man die Menge an Arbeit, die hinter dem Buch steckt.

Was mir persönlich am meisten gefallen hat, ist die Charakterisierung von Ayden, Raix und Nathan. Sie werden alle drei als Personen dargestellt, die von ihrer Vergangenheit und von den Verletzungen, die sie mit sich tragen, sowohl gestärkt als auch geschwächt werden. Obwohl sie jeden Grund hätten, die ganze Welt zu hassen, opfern sie Leib und Seele (hier ganz passend) für andere junge Menschen wie sie auf, um diesen das Leid zu ersparen, mit welchem sie jeden Tag kämpfen. Es ist ein Aufruf, der sagt, das nicht alle Jugendlichen der heutigen Zeit der sogennanten "Null-Bock-Generation" gehören, sondern dass es auch viele gibt, die mehr Grips im Kopf haben.

Weiter ist das Buchcover einfach unfassbar, und passt perfekt zur Geschichte. Auch die Idee mit dem eigens für das Buch geschriebenen Song ist fantastisch, meiner Meinung nach.

Kurzum, dieses Buch hat meine bereits bestehende Meinung bestätigt: Alice Gabathuler gehört zu den besten Jugendbuchautoren/-innen, die ich kenne. Ich warte bereits sehnlichst auf das nächste Band!

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse