lukullus

lukulluss Bibliothek

3 Bücher, 2 Rezensionen

Zu lukulluss Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

160 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

humor, deutschland, berlin, england, vorurteile

My dear Krauts

Roger Boyes
Flexibler Einband: 285 Seiten
Erschienen bei Ullstein TB, 01.12.2006
ISBN 9783548264752
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: humor   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

technik

Der Kupferwurm / Besser machen

Carl Hertweck
Fester Einband: 760 Seiten
Erschienen bei Motorbuch, 01.07.2005
ISBN 9783613025486
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch wurde jahrelang von echten Technik Fans gesucht, da es vergriffen war. Die unveränderte Neuauflage erfreut das Restauratorenherz, zumal die beschriebene , überschaubare Technik klassischer Zweiräder von lebenden Zeitgenossen kaum noch richtig beherrscht wird. Wer schon einmal Ärger mit Schwungmagnetzündungen hatte, dem wird in diesem Buche geholfen werden. Viele zeitraubende, vermeidbare Fehler werden schon im Vorfeld besprochen, und zwar von Grund auf! Auch der erste Teil, wo gerade über das Thema Werkzeug eine zeitlose, informative Abhandlung steht, kann vor manchem Fehlkauf schützen.
Auch viele Ammenmärchen von z .B. explodierenden Tanks werden zum besten gegeben und in einem manchmal harschen, aber herzlichen Ton erörtert. Man weiss zumindest in den meisten Fällen, warum das Zweirad nicht anspringen kann.....

  (0)
Tags: technik   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

autobiographie, schauspieler, komiker, humor

Auge zu und durch

Karl Dall
Buch: 302 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 01.09.2006
ISBN 9783455500004
Genre: Biografien

Rezension:

Es ist im Grunde ein eher trauriges Buch, aber Karl Dall schafft es wieder einmal, das Tragische zum Tragik-Komischen zu wenden. Er beschreibt seine Kindheit und Jugend in Ostfriesland, seine Bundeswehrzeit sowie sein Wegziehen nach Berlin in den Sechzigern. Einzelne kleine Episoden aus seiner vita reiht er wie Perlen auf einer Schnur aneinander, ohne dabei nur einen Deut von Langweile aufkommen zu lassen. Auch Selbstkritik ist kein Fremdwort für ihn, besonders , was die Zeit bei Insterburg & Co angeht bezüglich des Alkoholkonsums. Humorvoll, nachdenklich , beschaulich.....

  (0)
Tags: humor   (1)
 
3 Ergebnisse