maccabros_kaphoon

maccabros_kaphoons Bibliothek

7 Bücher, 2 Rezensionen

Zu maccabros_kaphoons Profil
Filtern nach
7 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

martina gercke, england, crystal und robert banning, rose, kate

Liebe auf Reisen

Martina Gercke
E-Buch Text: 340 Seiten
Erschienen bei null, 20.05.2014
ISBN B00KH6A1Y2
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

freundschaft, liebe, wg, artikel, alles nur (k)ein mann

Alles nur kein Mann

Martina Gercke , Katja Schneidt
E-Buch Text: 268 Seiten
Erschienen bei null, 24.11.2013
ISBN B00GUP7WM8
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Scar-crow Men

Mark Chadbourn
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Transworld Publishers Ltd, 28.04.2011
ISBN 9780593062517
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

dschin, dschinn, flaschengeist, martina, liebesgeschicht

Glücksstern mit Schwips

Martina Gercke
E-Buch Text: 271 Seiten
Erschienen bei null, 14.07.2013
ISBN B00DY735T4
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

53 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

liebe, freundschaft, beziehung, liebesroman, frauen

Champagnerküsschen

Martina Gercke
E-Buch Text: 344 Seiten
Erschienen bei null, 16.10.2012
ISBN B009S69W9W
Genre: Liebesromane

Rezension:

Gute Bücher haben in der Regel einen großen, gravierenden Nachteil – irgendwann enden sie und die bange Frage kommt auf, wann und ob eine Fortsetzung erscheint und natürlich die wichtigste Frage:

Ist das Buch II so gut wie Buch I ???

Im Fall vom Champagnerküsschen, welches auf das Holunderküsschen von Martina Gercke folgte kann ich guten Gewissens mit Nein antworten.
Es ist nämlich vor allem eines – NOCH BESSER ! ! !

Grundsätzlich mag ich Fortsetzungen, da man die Darsteller und die Schauplätze kennt, hat den einen oder anderen Charakter liebgewonnen und ist selbstredend neugierig, wie sich denn die Autorin den weiteren Weg der Hauptfigur und der Handlung vorgestellt hat.

Man muss vor dem Champagner nicht zwingend den Holunder schmecken, aber um den vollen Geschmack zu erhalten, ist ein doppelter Genuss anzuraten, sofern ein Angriff auf das Zwergfell und die Lachmuskeln erlaubt sind, wobei die Dramatik und das Gefühl hier nicht verschwiegen werden sollten.

Was ich aber am meisten an den beiden Büchern mag, ist die Tatsache, dass die Akteure so normal herüberkommen, die Handlung wirkt nicht gestellt, sondern real (so „wia“ im richtigen Leben), das heißt, ich finde mich in vielen Situationen und Gesprächen, Ängsten, Nöten und Gefühlen wieder.

Martina ist hier das Kunststück gelungen, eine lustige, gefühlvolle, interessante und ebenso spannende Fortführung zu schreiben, die an keiner Stelle langweilig oder künstlich wirkt, weil es eben wirklich so sein könnte und an einigen Stellen im Leben garantiert auch so ist.
Himmelhochjauchzend und tiefbetrübt, stocknüchtern, verkatert oder in bester Feierlaune – es ist lustig zu lesen, in welche Situationen sich Julia immer wieder (manchmal ohne Not) hineinmanövriert.

Hier werden Klischees ebenso bedient wie Vorurteile die wir alle in uns tragen, die Ängste, Sorgen und Hoffnungen, (Aussehen, Fliegen, Gewicht, Schwangerschaft)die heimlichen Gelüste jedweder Natur (zwischenmenschlich, oder nahrungsgemäß) und die Tatsache, dass wir alle uns mitunter in Situationen anders verhalten, als wir es eigentlich sollten und dass wir mit dieser Reaktion und den Auswirkungen leben müssen und es (meistens) hinbekommen.

Das abschließende Fazit zum Champagner? Ich habe mich sehr gerne „küssen lassen“ und wenn es einmal eine Abrundung als Trilogie geben sollte, so kann man, bzw. in diesem Fall Frau, mich garantiert als Käufer und Leser einplanen…

Bei Martina gibt es Küsschen,

aber nur, wenn Du sie liest,

Bücher von Ihr machen Freude,

weil das Schreiben bei Ihr fließt.

Die Geschichten, sie sind spannend,

lustig und so aktuell,

lebensnah und übertragbar,

voll real, nie virtuell.

Ihre Kunst ist es, zu schreiben,

wie das Leben wirklich spielt,

der Humor ist einfach Spitze,

der auch mal zum Zwergfell schielt.

Die Romane sind die Perlen,

die Du oft in Muscheln suchst,

wunderbare Unterhaltung,

die Du liest oder doch buchst…

© Maccabros Kaphoon

Myblog / Wordpress / Facebook

Inspiriert von Martina Gercke und Ihren Büchern Holunderküsschen sowie Champagnerküsschen

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

246 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 19 Rezensionen

fantasy, der dunkle turm, stephen king, revolvermann, roland

Wind

Stephen King , Wulf Bergner
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.09.2012
ISBN 9783453267947
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

79 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

liebe, verlobung, hamburg, freunde, familie

Holunderküsschen

Martina Gercke
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei mvg, 06.07.2012
ISBN 9783868822908
Genre: Liebesromane

Rezension:

Tja, da das Schmückstück ein Geschenk für die beste Ehefrau von allen wird,´habe ich es noch nicht gelesen, aber die Auszüge gefallen mir sehr gut und ich kann es nur wärmstens empfehlen!


Mittlerweile gelesen und ich kann nur sagen : Daumen hoch...!

  (8)
Tags: bringt einen oftmals zum schmunzeln oder sogar zum lachen - dazu fällt mir spontan die problemzone körper" der protagonistin ein oder der herrliche friseur oder die gedachten verdächtigungen und mutmaßungen, dass sie nicht nur sehr gut erzählen kann, die hier mit ihrem offiziellen erstlingswerk gezeigt hat, die sich erst im laufe und am ende der geschichte lösen. ich habe das buch sehr gerne gelesen, ein quasi schubladenbuch, kann es nur wärmstens weiter empfehlen und warte gewiss nicht allein auf die noch in diesem jahr anstehende fortsetzung.... darüber hinaus vergebe ich von zehn möglichen punkten eine klare, muss und kann ich nur meinen imaginären hut vor frau gercke ziehen, oder aufgrund seines themas nur gewisse kreise anspricht? wie auch immer - selbst oder grade als mann, sondern auch wunderschön unterhalten kann, speziell dafür geschrieben wurde, unbestreitbare elf!, was ist ein frauenbuch? eine lektüre nur für frauen, was sich u.a. in den situationen und den personen und ihrer jeweiligen umgebung widerspiegelt. was sich hier zuweilen an wortwitz und lebenswahrheiten über das jeweilige geschlecht lesen lässt, welche nur für eine bestimmte gruppe vorgesehen ist   (14)
 
7 Ergebnisse