magks Bibliothek

24 Bücher, 16 Rezensionen

Zu magks Profil
Filtern nach
24 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

lustig, schlaf

Mordsmäuschenstill

Natalie Tielcke , Yara Blümel
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.10.2017
ISBN 9783838788135
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In "Mordsmäuschenstill" wird die Psychologie Hannah ermordet aufgefunden, ihre Patienten Nele, Sascha, Jenny und Finn tun sich zusammen, um ihren Mörder zu finden. Auch ein Kriminalkommisar ist mit von der Partie. Schon das Cover läßt einen eher leichten Kriminalroman erwarten und genauso ist es auch. Der Schreibstil ist einfach und flüssig zu lesen, die Kapitel sind kurz und jeweils aus der Sicht eines der Patienten bzw aus der Sicht Hannahs, die im Koma liegt, geschrieben. Um die Spannung etwas zu erhöhen enden viele Kapitel mit offenem Ende, so dass beim Leser Fragen entstehen. Für einen Kriminalroman fehlt mir aber die richtige Spannung, ich fand die Handlung ziemlich voraussehbar, was mit Sascha ( um den die ganze Zeit ein Geheimnis schwebt) los ist, war mir schnell klar. Durch die kurzen Kapitel finde ich, wird der Lesefluss gestört und so kann kein richtiger Lesegenuss stattfinden. Alles in allem ein Buch, das leicht und gut zu lesen ist, aber kein mitreißender Roman, der "nachwirkt".

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

musik, waisenhaus, fantasie, tiere, anders sein

Der Wunderling

Mira Bartók , Sabine Schulte , Mechthild Großmann
Audio CD
Erschienen bei Silberfisch, 29.09.2017
ISBN 9783867423434
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der Wunderling von Mira Bartók ist die bezaubernde Geschichte von dem armen Erdling-Waisen Nummer 13, der später von seiner Freundin den Namen Arthur ( wie der Held ) erhält und seiner Flucht, seinen Abenteuern, seinen Freundschaften, Enttäuschungen, Freuden....
Das Buch ist wunderbar zu lesen bzw. zu hören, man kann es gar nicht zur Seite legen und vergißt dabei, dass es in der Geschichte um ein Tier/Mensch Wesen,  um eine "mißratene Kreatur" handelt, es ein Kind , um das die Geschichte geht. Die Geschichte entführt in die Phantasiewelt, läßt einen mitfiebern und mitleiden. Nicht wenig trägt dabei die wunderbare Stimme von Mechthild Großmann bei, die dieses Buch vorliest und durch ihre Stimmlagen jedem Wesen einen eigenen Charakter verleiht. Ich habe lange Zeit kein so wunderschönes Höörbuch gehört.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

85 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

kochen, erster kuss, liebe, jugendbuch, patchworkfamilie

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

Susanne Fülscher
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551650252
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Pasta Mista - Fünf Zutaten für die Liebe von Susanne Fülscher hat mir gut gefallen. Ein Mädchenbuch für 12 bis 14 jährige Mädchen, wie man es sich wünscht. Alle Probleme, die man in diesem Alter hat finden Erwähnung. Eine alleinerziehende Mutter, die einen Freund mit Kindern hat, erstes Verliebtsein, der erste Kuss, enttäuschte Liebe, Rotwerden, Freundinnen...... Als 13 jährige hätte ich sehnsüchtig erwartet, wie wohl die Geschichte von Liv weitergeht. Das Buch ist leicht und einfach zu lesen, der Schreibstil flüssig, die Kapitel unterteilt und nicht zu lang, die Schrift etwas größer - deshalb auch für Mädchen, die sonst nicht ganz so viel lesen, gut zu bewältigen. Alles in allem wirklich zu empfehlen, ein Auftakt für eine Mädchenreihe, die ich sicher meiner Nichte schenken werde.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

56 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

familie, britischer humor, roman, england, tod

Der Vater, der vom Himmel fiel

J. Paul Henderson , Jenny Merling
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257069877
Genre: Romane

Rezension:

"Der Vater, der vom Himmel fiel" - ein gut zu lesender Roman über zwei Brüder, einen Onkel, eine Schwägerin und Nichte und einen Vater, der Familie, der durch einen unglücklichen Unfall ums Leben kam. Da der Vater vor seinem Tod nicht alles in der Familie geregelt hat, erscheint er nach seinem Tod dem einen seiner Söhne, damit dieser die Familie für ihn wieder in Ordnung bringt.
Es hat  mir Spaß gemacht diesen Roman zu lesen und die Geheimnisse  der Familienmitglieder, die sie bisher voreinander verborgen hatten mit ihnen kennen zu lernen. Ein Roman, der interessant ist, zum nachdenken anreget aber auch immer wieder zum schmunzeln oder lachen reizt. Leider ist das Buch sehr schnell ausgelesen und dafür der Preis doch recht hoch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

59 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 47 Rezensionen

münchen, krimi, trauer, ex-kommissar, jakob franck

Ermordung des Glücks

Friedrich Ani
Fester Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 11.09.2017
ISBN 9783518427552
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Ermordung des Glücks" von Friedrich Ani hat mich tief beeindruckt. Ein Krimi, der nicht das Hauptaugenmerk auf die Spannung legt, sondern auf die Gefühle des Komissars und der Mutter, deren Glück ermordet wurde, als ihr Sohn Lennard verschwand und dann ermordet aufgefunden wurde. Trotzdem konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Der Schreibstil des Autors und die Handlung auf verschiedenen Ebenen ist einfach fesselnd.Neben der Suche nach dem Mörder des 11 jährigen tauchen noch andere "Taten" auf, die den Roman auf keiner Seite langweilig werden lassen. Das Ende, die Auflösung war dann doch sehr überraschend und hat mich dazu gebracht, das Buch gleich noch einmal zur Hand zu nehmen und zu lesen. Ganz sicher werde ich den ersten Roman über den pensionierten Komissar auch lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

roman, familie, kinder, anne b. ragde, anne b. ragd

Sonntags in Trondheim

Anne B. Ragde , Gabriele Haefs
Flexibler Einband
Erschienen bei btb, 14.08.2017
ISBN 9783442757374
Genre: Romane

Rezension:

Aufgefallen ist mir das Buch als erstes durch das bunte Cover, ich erwartete ein leichtes, lustiges Buch, außerdem war ich schon einmal in Trondheim und auch deshalb wollte ich es unbedingt lesen. Anfangs war ich etwas irritiert durch die vielen Familienmitglieder, die nacheinander vorgestellt wurden, aber dann entdeckte ich im Umschlag vorne den Stammbaum der Familie, so dass ich immer nachsehen konnte, um wen es gerade ging und wo er in der Familie stand. Gut gefallen hat mir die unkonventinelle Familienzusammensetzung, 2 Männer- Erlend und Krumme - die zusammenleben mit 2 Frauen, die auch zusammenleben und Kindern. Ungewöhnlich, denn von so einer Familie habe ich noch in keinem Buch gelesen. Auch die anderen Mitglieder der Familiensaga sind sehr interessant. Der Schreibstil des Buches ist flüssig, es ist sehr einfach zu lesen. Ich kann das Buch nur empfehlen und werde sicher die beiden anderen Bände der Familiensaga auch noch lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

kinderbuch, skateboard, abenteuer, mädchen, selbstbewusste mädchen

Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

Britta Sabbag , Stefanie Messing
Fester Einband
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 20.07.2017
ISBN 9783522505406
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ein richtiges Mädchenbuch. Schon das Cover in rosa, so dass der Blick der Mädchen von 8 oder 9 Jahren darauffällt und beim 2. Blick dann das Skatebord.
- Fritzi hat zu ihrem Geburtstag wieder nicht das gewünschte Skatbord bekommen sondern ein richtiges Mädchengeschenk, ein von der Mutter genähtes Prinzessinnenkleid.
In dem Buch werden auf unterhaltsame und für Kinder des Alters gut zu verstehende Weise die Probleme eines Mädchens beschrieben - Mutter in Kur, neue Nachbarn, die man nicht gut leiden soll, nicht erfüllte Wünsche.... Und die Art von Fritzi klug und humorvoll damit umzugehen.
Alles in Allem ein wunderbar unterhaltsames Buch, dass Kinder in dem entsprechenden Alter lockt zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

literatur, rezepte, bücher, kochen, yummy books

Yummy Books!

Cara Nicoletti , Tanja Handels , Susanne Kammerer
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.06.2017
ISBN 9783518467763
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Lesen des Buches :Yummy Books. In 50 Rezepten durch die Weltliteratur von Cara Nicoletti war ein Genuss. Ein Genuss nicht nur beim Lesen sondern auch beim ausprobieren des einen oder anderen Rezeptes. Cara Nicoletti notiert in ihrem Buch nicht nur die Rezepte und die Zubereitungen von einzelnen Gerichten, sondern sie spannt einen Bogen von ihrer literarischen Kindheit, Jugend und Erwachsenenzeit zu Rezepten aus bekannten Büchern. Viele Helden meiner Kindheit und Jugendzeit habe ich wiedergetroffen und ihre Rezepte ausprobiert, wie die Buttermilchpfannkuchen von Pippi Langstrumpf oder die Frühstücksbratwurst aus Unserer kleinen Farm. Auch andere Rezept, wie z.B. die Salzkaramellen mit Schokolade haben mich gereizt auszuprobieren. Alles in allem kann ich nur sagen : Ein wunderbares Buch mit leicht nachzukochenden, leckeren Rezepten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

82 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

hoffnung, tod, schicksal, transplantantation, hoffnun

Wünsche, die uns tragen

Kathryn Hughes , Uta Hege
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 07.04.2017
ISBN 9783548289175
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Wünsche die uns tragen" hat mir ausgesprochen gut gefallen. Jake, der Sohn von Beth und Michael ist sehr krank und braucht dringend eine neue Niere. Leider sind seine Eltern keine möglichen Spender und so macht sich Beth auf die Suche. Da ihr Vater unbekannt ist und ihre Mutter kurz zuvor gestorben sucht sie weitere Familienmitglieder, die als Spender in Frage kommen könnten. Dabei entdeckt sie das Geheimnis ihrer eigenen Herkunft. Das Buch bewegt sich in den Kapiteln teilweise in der Gegenwart von Beths und Michaels Familie oder  in der Vergangenheit, in der Zeit rund um Beths Geburt. Bis zum Ende konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen und auch der Schluss hatte noch eine "kleine Überraschung" parat.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

82 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

familie, paris, adoption, simon van booy, vater

Mit jedem Jahr

Simon Van Booy , Claudia Feldmann
Fester Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 26.03.2017
ISBN 9783458176992
Genre: Romane

Rezension:

Harvey hat mit 6 Jahren bei einem Unfall ihre Eltern verloren und nach einigen Umwegen wird der unstete "Knacki" Harry ihr neuer Vater. Als Harvey erwachsen ist, lädt sie ihren Vater zu sich nach Paris ein und zeigt ihm ihr Leben. In vielen kleinen Dingen wird die Liebe der beiden zueinander beschrieben. Wechselnd wird in den einzelnen Kapiteln von der Zeit, die die erwachsene Harvey mit ihrem Vater verbingt und in Rückblicken von dem Kennenlernen und Annähern der beiden und dem Leben eines alleinstehenden Mannes mit einem immer älter werdenden Kind/Jugendlichen erzählt. Fr Harvey wichtige Erinnerungsdinge hat sie für ihren Vater, als er sie in Paris besucht in ein "Vatertagsgeschenk" verpackt und anhand dieser Dinge wird von Harvey und Harry erzählt. Ein wunderschönes, bewegendes Buch, dass ich sicher noch einige Male lesen werde und nur weiterempfehlen kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

206 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, vergebung, verzeihen, familie, vergangenheit

Nur einen Horizont entfernt

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2017
ISBN 9783596521401
Genre: Romane

Rezension:

Die Protagonistin Hannah erhält genau in dem Moment, in dem es in ihrem Leben "nicht mehr so richtig läuft" einen Stein zugeschickt. Er kommt von einer Mitschülerin, die sie damals in der Schulzeit selbst gemobt hat. Ein zweiter Stein soll von ihr weitergeschickt werden. Mit diesen Steinen verändert sich Hannahs Leben und sie beginnt "aufzuräumen"und zu verändern. Sie überdenkt und bearbeitet ihre Vergangenheit.
Das Buch hat mich berührt und zum nachdenken gebracht : über Dinge, die man selbst getan hat und einem getan wurden und über das verzeihen.
Das Buch ist, wie auch andere Bücher der Autorin so geschrieben, dass es gut zu lesen ist und bis zum Schluss fesselnd bleibt. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

183 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 111 Rezensionen

jugendbuch, convention, liebe, nerd, ana und zak

Ana und Zak

Brian Katcher , Ute Mihr
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.04.2017
ISBN 9783423650250
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ana und Zak ist ein wunderschönes Jugendbuch über die erste entstehende Liebe von zwei total unterschiedlichen Jugendlichen. Ana, die strebsam ist und unter dem ständigen Druck der Eltern lebt und Zak, der planlos und ohne Ehrgeiz ist. Ich war begeisert von dem Buch und konnte es kaum aus der Hand legen. Passagen, bei denen ich lächeln mußte, die nachdenklich machten und zu Tränen rührten. Ein bißchen Liebe, ein bißchen Spannung, Witz und alles was man sich bei einem guten Jugendbuch nur wünscht. Dadurch, dass die Kapitel abwechselnd aus der Sicht von Ana und Zack geschrieben sind, sieht man die Geschichte von beiden Seiten, was besonders am Anfang, als beide "sich nicht leiden können" die Geschichte interessant macht. Ich kann das Buch uneingeschränkt nicht nur für Jugendliche sondern auch für Erwachsene empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

flucht, familie, lissabon, hochstapler, kindheit

So, und jetzt kommst du

Arno Frank
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Tropen, 29.05.2017
ISBN 9783608503692
Genre: Romane

Rezension:

Nach dem Cover,der Rückseite des Buches und der Leseprobe erwartete ich ein - wie es auch ausgeschieben ist- Roadmovie. Im 1. Kapitel ist das Leben in der damaligen Zeit ganz gut beschrieben, wobei mir etwas die Spannung fehlt. Der Unfall des Jungen ist eine der wenigen Stellen, die mich im Nachhinein noch beeindruckt hat. Auch im 2. Kapitel läuft es seicht weiter, es wird ausführlich das dLeben der Familie in Frankreich im Reichtum beschrieben. Im Ganzen Buch fehlt mir die Spannung, ich habe es zwar zu Ende gelesen, hatte aber schon nach der Hälfte keine große Lust mehr weiterzulesen und war nicht, wie bei anderen Büchern gespannt, wie denn die Geschichte weiter geht. Schade, dass das Buch nicht gehalten hat, was es versprochen hat. Nichts für mich.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

vergebung, liebe, paris, ratgeber, gefühle

Die Verseflüsterin

Nicolas Fougerousse , Elisabeth Liebl
Fester Einband: 232 Seiten
Erschienen bei Scorpio Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783958031067
Genre: Romane

Rezension:

Marcus hat ein langweilges Leben, ist teilweise gestresst von seiner beruflichen Tätigkeit. Bis er eines Tages hinter seinem Scheibenwischer eine Botschaft findet. Durch diese Botschaft sieht er auf einmal sein Leben in einem anderen Licht und es ändert sich alles. Sein Verhältnis zu seiner Freundin,zu seiner Umwelt und später auch zu seiner Mutter.
Schpn der Buchumschlag legt sich mit seinen sanften Farben leicht auf die Seele. Am Anfang der GEschichte war ich etwas enttäuscht, ich hatte eine spannende Geschichte erwaret, aber im Laufe der Seiten, hat es mich immer mehr gepackt, so dass ich das Buch schließlich garnicht aus der Hand legen konnte und enttäuscht war, als es zu Ende war. Ich kann es nur empfehlen, als Anfangspunkt, um einmal über sein eigenes Leben nachzudenken.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

humor, maskottchen, mobbing, eishocke, familie

Billy the Beast - Ein Traum von einem Tiger

Jörg Menke-Peitzmeyer
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 24.02.2017
ISBN 9783548289113
Genre: Humor

Rezension:

          Der Jugendliche Bert ist dick und ungeschickt und er erlebt das, was Jugendliche erleben. Er wird gemobt, geärgert und hat keine Freunde/Freundin. Für seine Familie ist es normal und wichtig dick zu sein und seine Mutter "füttert" ihn, wo es geht. neben seinen eigenen Problemen hat er auch noch die seiner Mutter zu bewältigen, die auf Männer aus dem Osten"steht" und sie nach Herzenslust bekocht. Dann wird auch Bert Billy the Beast und Billy wird Bert. Bert verändert sich, erlebt das auf und ab seiner Gefühle und seines Gewichts und lernt seine Liebe kennen.
Ein wunderschönes lustiges Buch. Schnell und leicht gelesen, hat es mich an zahlreichen Stellen zum schmunzeln und sogar zum lauten lachen gebracht. Ich kann es jedem, der im Alltag mit all seinen Problemen (auch wenns keine Gewichtsprobleme sind) die Geschichte von Bert und Billy empfehlen.
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

68 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

frankreich, behinderung, freundschaft, unerwünscht, erzählung

Der Poet der kleinen Dinge

Marie-Sabine Roger , Claudia Kalscheuer
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2013
ISBN 9783423214322
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.587)

3.246 Bibliotheken, 32 Leser, 17 Gruppen, 142 Rezensionen

liebe, freundschaft, england, leben, london

Zwei an einem Tag

David Nicholls ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 29.07.2009
ISBN 9783036955421
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.373)

2.911 Bibliotheken, 18 Leser, 8 Gruppen, 81 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, fantasy, schicksal

Die Frau des Zeitreisenden

Audrey Niffenegger , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt, 01.08.2004
ISBN 9783100524034
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.592)

2.132 Bibliotheken, 17 Leser, 6 Gruppen, 65 Rezensionen

selbstmord, freundschaft, suizid, london, england

A Long Way Down

Nick Hornby , Clara Drechsler , Harald Hellmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 19.12.2013
ISBN 9783426615362
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.694)

10.153 Bibliotheken, 75 Leser, 9 Gruppen, 347 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.634)

8.306 Bibliotheken, 69 Leser, 13 Gruppen, 146 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.267)

11.205 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 842 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.927)

3.459 Bibliotheken, 4 Leser, 13 Gruppen, 207 Rezensionen

liebe, e-mail, internet, freundschaft, email

Gut gegen Nordwind

Daniel Glattauer
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 07.07.2008
ISBN 9783442465866
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.624)

5.080 Bibliotheken, 20 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

klassiker, freundschaft, märchen, philosophie, kinderbuch

Der Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupéry , Grete und Josef Leitgeb
Buch: 96 Seiten
Erschienen bei Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG, 01.01.2016
ISBN 9783792000496
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
24 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks