malter

malters Bibliothek

38 Bücher, 8 Rezensionen

Zu malters Profil
Filtern nach
38 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

159 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 27 Rezensionen

dystopie, pilz, pflanzen, zukunft, food corp

Welt aus Staub

Stephan R Bellem , Stephan Bellem
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter, C, 01.01.2012
ISBN 9783800095537
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(329)

734 Bibliotheken, 14 Leser, 9 Gruppen, 109 Rezensionen

dystopie, zombies, tom, alex, ashes

Ashes - Tödliche Schatten

Ilsa J. Bick , Robert A. Weiß , Gerlinde Schermer-Rauwolf , Sonja Schuhmacher
Fester Einband: 571 Seiten
Erschienen bei INK, 09.08.2012
ISBN 9783863960063
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.343)

6.740 Bibliotheken, 83 Leser, 39 Gruppen, 467 Rezensionen

panem, liebe, dystopie, katniss, krieg

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Hanna Hörl
Fester Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.01.2011
ISBN 9783789132209
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Worum es geht

Kann man in der Inhaltsangabe nachlesen.

Was mir gefällt

Tja, das wird jetzt ganz bitter aber gefallen hat mir an diesem Band so ziemlich gar nichts. Nach dem zweiten Band ist man gespannt, wie das Finale der Trilogie geschrieben ist und wir maßlos enttäuscht. Die Einführung in das Buch ist solide gestrickt und nachvollziehbar. Das war es dann aber.

Was mir nicht gefällt

Es ist mir unbegreiflich, wie man nach zwei spannenden, durchdachten und durchaus nachvollziehbaren Büchern so ein Finale erspinnen kann. In mir keimte immer wieder flammender Zorn beim Leser auf, so hanebüchen zusammengestrickt und unlogisch verläuft die Handlung. Was sich die Autorin dabei gedacht hat die Protagonistin für all das einzusetzen, was ihr in den ersten beiden Bänden zuwider war bleibt ihr Geheimnis. Einzig die Erklärung, dass auch diese nicht von den Schwächen der Menschen gefeit sei lasse ich mir eingehen. Genauso ist die Autorin nicht von der Schwäche gefeit den Abschluss der Reihe gekonnt zu versenken.

Wie es sich ließt

Allein die Tatsache, dass ich für den letzten, kürzeren Band mehr als doppelt so lange zum Lesen gebraucht habe, wie bei den Bänden zuvor sagt eigentlich alles. Es lag aber nicht am Stil, sondern am Inhalt. Mehr als nur einmal habe ich das Buch entnervt zur Seite gelegt, weil mir die Handlung so unglaubwürdig erschien, dass ich erst einmal tief durchatmen musste, um weiterzulesen. Ab der Hälfte habe ich mich an die Hoffnung geklammert, die Autorin schafft es mit einer gekonnte Wendung das Ruder noch einmal herumzureißen. Doch diese war vergebend, es wurde immer bitterer. Gegen Ende hatte ich sogar den Eindruck, dass es ihr keinen Spaß mehr gemacht hat die Handlung zu beschreiben. Suzanne Collins, hätte sie nur ihr Manuskript verbrannt und alles neu erdacht!

Persönliches Fazit

Das war ganz großer Mist, unwürdig für die ersten beiden Bände und sehr sehr schade als Abschluss der Trilogie. Bitter für alle diejenigen, die von den ersten Bänden begeistert sind und nun auf einen gelungen Abschluss hoffen.


  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.189)

4.966 Bibliotheken, 51 Leser, 36 Gruppen, 426 Rezensionen

liebe, panem, katniss, peeta, hungerspiele

Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Hanna Hörl
Fester Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2010
ISBN 9783789132193
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Worum es geht

Kann man in der Inhaltsangabe nachlesen.

Was mir gefällt

Das Buch fängt längst nicht so schwungvoll an, wie der erste Band. Wie die Protagonisten, so muss auch der Leser zunächst ein Pflichtprogramm durchlaufen. Hat man diesen Teil geschafft so wird man mit den Stärken des ersten Bandes belohnt. Erneut ist die Beschreibung sehr plastisch und durchaus glaubwürdig. Erneut fiebert man mit der Protagonistin mit. Der rote Faden ist überdeutlich gesponnen, was diesmal aber gezielt als Stilmittel eingesetzt wird, was man aber erst auf den letzten Seiten erkennt. Besonders die überraschenden Wendungen der Geschichte färben das Buch.

Was mir nicht gefällt

Im Vergleich zum ersten Teil wiederholt sich vieles und wird daher nur kurz beschrieben oder ausgelassen. Diese Sprünge helfen dem Lesefluss, die Wiederholungen sind allerdings lästig. Erneut fühlen sich einige Handlungsstränge konstruiert an, manche Wendung wird zwar erklärt, hinterlässt aber einen faden Beigeschmack. Aber auch hier zählt vor allem der Lesefluss und dieser wird durch andere Schwerpunkte gesetzt.

Wie es sich ließt

Das Buch ist grundsätzlich lebendig, schnell und flüssig geschrieben. Es knüpft direkt an den ersten Teil an und wird in der Gegenwartsform und aus der Sicht der Protagonistin beschrieben. Im Verlauf der Handlung taucht der Leser dadurch jedoch so tief in die Geschichte ein, dass die sukzessiv aufgebaute Spannung fast körperlich wird. Man lebt das Buch förmlich. Die Kehrseite ist, dass Stellen ohne echte Handlung langatmig erscheinen.

Persönliches Fazit

Nach dem ersten Teil ist man gespannt, wie die Geschichte weitergesponnen wird. Suzanne Collins steht vor der Aufgabe die Handlung logisch und konsequent weiterzuerzählen und die Handlung dabei aber neu zu erfinden. Das schafft sie. Auch, wenn sie vieles aus dem ersten Teil wiederholt, gelingt es ihr eine eigenständige Geschichte zu erzählen. Nimmt die Handlung erst einmal Fahrt auf, so fesselt sie einen erneut und lässt einen nur schwer los. Erneut wurde das Buch von mir in kürzester Zeit verschlungen. Erneut spreche ich meine Empfehlung aus.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.413)

3.884 Bibliotheken, 68 Leser, 12 Gruppen, 114 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, liebe, dämonen, vampire

City of Glass

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 728 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401502625
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.662)

4.280 Bibliotheken, 93 Leser, 12 Gruppen, 147 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, liebe, dämonen, vampire

City of Ashes

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502618
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

dystopie, flucht, new york, amerika, avery

Die Keime (Old Souls)

Julia Mayer
E-Buch Text
Erschienen bei Julia Mayer, 23.11.2012
ISBN B00ACHOFE8
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(773)

1.518 Bibliotheken, 30 Leser, 13 Gruppen, 91 Rezensionen

dämonen, fantasy, magie, arlen, siegel

Das Lied der Dunkelheit

Peter V. Brett , Ingrid Herrmann-Nytko
Flexibler Einband: 797 Seiten
Erschienen bei Heyne, 04.05.2009
ISBN 9783453524767
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

237 Bibliotheken, 1 Leser, 6 Gruppen, 12 Rezensionen

fantasy, dämonen, siegel, arlen, kurzgeschichten

Der große Basar

Peter V. Brett , Ingrid Herrmann-Nytko
Flexibler Einband: 237 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.04.2010
ISBN 9783453527089
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

2010, krimi, athen, intelligent, dronten

Die feine Nase der Lilli Steinbeck

Heinrich Steinfest
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.02.2009
ISBN 9783492253147
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

märchen, kriminalroman, detektiv, gottheit, fantasy

Das Schwert des Königs: Roman

Alex Bledsoe
E-Buch Text: 401 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 10.07.2012
ISBN 9783641092634
Genre: Sonstiges

Rezension:

Worum es geht
Kann man in der Inhaltsangabe nachlesen.

Was mir gefällt
Das Schwert des Königs ist ein klassischer Kriminalroman im Fantasy-Mantel, also etwas, was ich so noch nie gelesen hatte. Die Geschichte um den sympathischen Protagonisten ist aus dessen Sicht in einer Art Tagebuch geschrieben. Trotzdem, oder gerade deswegen, taucht man schnell in die Geschichte ein und möchte gerne wissen, wie es weiter geht, da niemals zu viel, aber auch nicht zu wenig verraten wird. Dabei wirkt das Buch teilweise märchenhaft.

Was mir nicht gefällt
Die Welt von Alex Blesoe ist eher eintönig und wenig lebendig beschrieben. Die Welt bleibt unübersichtlich, da zwar viel von Staat zu Staat gereist wird, man aber vergeblich versucht die Reise auf einer Karte nachzuvollziehen – die gibt es nämlich nicht. Manche Wendungen der Geschichte wirken zufällig oder konstruiert, die meisten werden aber ordentlich aufgelöst. Das Finale ist in meinen Augen unglaubwürdig, auch wenn hier alle Handlungsfäden einigermaßen stimmig zusammenlaufen.

Wie es sich ließt
Das Schwert des Königs ließt sich einfach und flüssig, hebt sich aber stilistisch nicht ab. Der Tagebuchstil und die Art, wie Bledsoe einen Kriminalfall in eine Fantasywelt schreibt, ist originell und macht Spaß.

Persönliches Fazit
Was ist es nun, ein Kriminalroman oder ein Fantasybuch? Irgendwie beides und dadurch Fluch und Segen zugleich. Durch den Kriminalhintergrund wirkt die Handlung weniger fantastisch, durch die Fantasyelemente wirkt die Kriminalgeschichte stellenweise unglaubwürdig. Da das Buch Spaß gemacht hat, empfehle ich es als märchenhafte Kriminalfantasy für den Bücherstapel.

  (8)
Tags: detektiv, fantasy, gottheit, krimi, kriminalroman, märchen, mord, suche   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(374)

768 Bibliotheken, 25 Leser, 7 Gruppen, 46 Rezensionen

fantasy, dämonen, arlen, leesha, jardir

Das Flüstern der Nacht

Peter V. Brett , Ingrid Herrmann-Nytko
Flexibler Einband: 700 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.08.2010
ISBN 9783453526112
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

23 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, zyklus, magie, magier, krieg

Das Spiel der Götter - Die Stadt des blauen Feuers

Steven Erikson , Tim Straetmann
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.08.2012
ISBN 9783442265589
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

fantasy

Das Spiel der Götter - Im Sturm des Verderbens

Steven Erikson ,
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.06.2010
ISBN 9783442265572
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

das spiel der götter, fantasy

Das Spiel der Götter - Der Krieg der Schwestern

Steven Erikson ,
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.02.2004
ISBN 9783442242719
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

das spiel der götter, fantasy

Das Spiel der Götter - Gezeiten der Nacht

Steven Erikson ,
Flexibler Einband: 629 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.06.2006
ISBN 9783442244034
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

das spiel der götter, fantasy, serie

Das Spiel der Götter - Das Haus der Ketten

Steven Erikson ,
Flexibler Einband: 603 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.09.2004
ISBN 9783442242924
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

fantasy, steven erikson

Das Spiel der Götter - Die Knochenjäger

Steven Erikson ,
Flexibler Einband: 751 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 13.10.2008
ISBN 9783442244997
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

das spiel der götter, fantasy

Das Spiel der Götter - Kinder des Schattens

Steven Erikson ,
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 08.08.2005
ISBN 9783442242986
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

fantasy, das spiel der götter

Der Tag des Sehers

Steven Erikson ,
Flexibler Einband: 765 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.10.2003
ISBN 9783442249985
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

fantasy, das spiel der götter

Das Spiel der Götter - Die eisige Zeit

Steven Erikson , Tim Straetmann (Übersetzer)
Flexibler Einband: 637 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.04.2003
ISBN 9783442249978
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, das spiel der götter

Das Spiel der Götter - Im Bann der Wüste

Steven Erikson
Flexibler Einband: 602 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.10.2001
ISBN 9783442249404
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

fantasy

Das Spiel der Götter - Der goldene Herrscher

Steven Erikson , Gerd Rottenecker
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 07.09.2009
ISBN 9783442265565
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, das spiel der götter

Das Spiel der Götter - Das Reich der Sieben Städte

Steven Erikson , Tim Straetmann (Übersetzer)
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.04.2001
ISBN 9783442249411
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

fantasy, das spiel der götter, steven erikson, zyklus, high fantasy

Das Spiel der Götter - Die Feuer der Rebellion

Steven Erikson ,
Flexibler Einband: 680 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 10.09.2007
ISBN 9783442244690
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
38 Ergebnisse