mamamal3s Bibliothek

475 Bücher, 278 Rezensionen

Zu mamamal3s Profil
Filtern nach
478 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

143 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

fantasy, bibliothek, parallelwelten, genevieve cogman, bücher

Die unsichtbare Bibliothek

Genevieve Cogman , Dr. Arno Hoven
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.07.2017
ISBN 9783404208708
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

pferdeflüsterei

Ein Schimmer von Glück

Bettina Belitz
Fester Einband
Erschienen bei Kosmos, 05.10.2017
ISBN 9783440152782
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

quallen, wunschbuch, sachbuch

Quallen

Lisa-ann Gershwin
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 10.07.2017
ISBN 9783667110244
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

116 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

fantasy, dunkelheit, nacht, flucht, freundschaft

Tochter der Flut

Jake Halpern , Peter Kujawinski , Wolfram Ströle
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473401567
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

madagaskar, schildkröten, abenteuer, afrika, beschneidung

Schildkröten haben keinen Außenspiegel

Jutta Hammer
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 09.05.2017
ISBN 9783743191839
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die Autorin hat mehrmals Madagaskar bereist, vor allem für ihre beruflichen Schildkröten-Forschungen, aber auch um ‚Land&Leute‘ kennenzulernen. Dabei bekommt sie es mit den Tücken der innerländischen Transportarten zu tun, aber erlebt auch den Lebensstil der Einheimischen auf eine ganz besonders intensive Art. Schildkröten aufzuspüren gehört genauso dazu, wie besendern, fotografieren und beobachten. Auch die gelebte Kultur (Feiertagsfestlichkeiten oder Beerdigungen) werden hier beschrieben. —- Ohne das Land bisher bereist zu haben, macht dieses Buch Lust auf mehr. Auch wenn einige Sitten und Bräuche eigentümlich daherkommen und sicher nicht für jeden sympathisch wirken, so schafft es die Autorin trotzdem, jeden Leser gut zu unterhalten. Sie wirkt in jeder Situation gelassen, ich glaube sie lässt sich auch sonst nicht leicht aus der Ruhe bringen. Das macht nicht nur sie sehr angenehm, sondern vor allem ihr Buch. Auch die Fotos, Zeichnungen, angehängten Erklärungen im Glossar vervollständigen das Gelesene noch. Ich würde mich sehr freuen, mehr von ihren Erlebnissen zu lesen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

102 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

agenten, lockwood & co, london, geister, holly

Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei cbj, 27.11.2017
ISBN 9783570174623
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

448 Bibliotheken, 39 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, cassandra clare, lord of shadows, parabatai

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 831 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.10.2017
ISBN 9783442314256
Genre: Fantasy

Rezension:

Teil 2 der Reihe um die dunklen Mächte.

Julian und Emma sind nach wie vor Parabatai und so kommt es zu einem eher unbeabsichtigten Besuch im Feenreich.

Dort gibt es einiges an Abenteuern zu erleben, die durchaus brenzlig sind.

Doch auch zuhause im Institut geht es ganz schön zur Sache:

Dämonen aber auch andere magische Wesen werden zu einer großen Gefahr-

Wie soll da die Suche nach dem schwarzen Buch nur erfolgreich enden?

Auch das Thema Lieb in vielerlei Arten kommt in dieser Reihe nicht zu kurz-

für mich auch mal was anderes. 

--------


Ohne ein Buch der Autorin bisher gekannt zu haben, stolperte ich durch die Leserunde zunächst auf Band 1.

Davon war ich sofort gefesselt und gebannt von den Ereignissen und Charakteren.

Da war es für mich nur logisch, auch direkt mit dem zweiten Teil fortzufahren.

Was soll ich sagen: Ich bin absolut begeistert!

Wirklich von Anfang bis zum Schluss versank ich nahezu in dieser magischen Welt.

800 Seiten waren so fix gelesen, wie nur sehr, sehr selten!


Ach ja- einen negativen Kritikpunkt hab ich doch:

Ein echt fieser Cliffhanger macht das Warten auf Teil 3 superschwer!

Aber genau so sollte es eigentlich ja sein...

;-)


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

pferdeflüsterei

Ein Schimmer von Glück

Bettina Belitz
Fester Einband
Erschienen bei Kosmos, 05.10.2017
ISBN 9783440152782
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

243 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

schattenjäger, lady midnight, dämonen, cassandra clare, die dunklen mächte

Lady Midnight - Die Dunklen Mächte

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.09.2017
ISBN 9783442487042
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

herbst, entführung, hexe, kinderbuch, abenteuer

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Sabine Städing , Sabine Büchner
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Boje, 29.09.2017
ISBN 9783414824882
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

sinclair, schottland, kinderbuch, geister, sabine städing

Johnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger

Sabine Städing
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Baumhaus , 16.03.2017
ISBN 9783833904677
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

104 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

fantasy, amber, die neun prinzen von amber, chroniken von amber, roger zelazny

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Roger Zelazny , Thomas Schlück
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 14.10.2017
ISBN 9783608981278
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

31 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

kochen, kochbuch, gesunde ernährung, praktisches kochbuch, getreideküche

Geniale Getreideküche

Eva Gründemann , Kai Okrafka
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Verlag Eugen Ulmer, 14.09.2017
ISBN 9783800108787
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das vegetarisch/vegane Getreidekoch- und Backbuch beginnt mit einem ausführlichen Informationsteil. So erfährt man vom Unterschied der Getreide- und Pseudogetreidearten, von glutenfreien Varianten, geschichtlichem Ursprung, Aufbau, Verarbeitungs- und Lagerungsmöglichkeiten, sowie Inhaltsstoffen. Die verschiedenen Getreidearten werden einzeln aufgeführt, mit Querverweisen zu den entsprechenden Rezepten. Diese sind wiederum klassisch aufgeteilt in Grundrezepte, Frühstücksideen, leichte Mahlzeiten/Snacks, Hauptgerichte und Süßes. Außerdem ist zum Schluss auch noch ein ausführliches Rezept-/Linkverzeichnis angehängt. —— Besonders ansprechend finde ich natürlich die Fotos, aber auch die farblich/grafische Gestaltung gefällt mir sehr. So gibt es bei jedem Rezept einige erklärende Sätze zu Beginn und abschließend Variationsmöglichkeiten mit anderen Getreide-/Gemüsearten, sowie Möglichkeiten/Ideen für Veganer. Durch die Vielfalt fehlt mir auch keine Fleischalternative- warum denn nicht vegetarisch/vollwertig kochen, wenn es doch lecker schmeckt!? Hier vermisst keiner was! Besonders begeistert bin ich von den Mangold-Galettes, den Hirse-Schoko-Kugeln, dem Buchweizen-Quiche, der Grünkern-Kräuterbutter, der Sellerie-Hafer-Cremesuppe, um nur einige zu nennen! Ein wirklich informatives Buch mit ganz vielen neuen Ideen für die Alltagsküche!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

krimödie, humor, krimi, loretta luchs, blumensprache

Mausetot im Mausoleum

Lotte Minck
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Droste Verlag, 11.09.2017
ISBN 9783770015610
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Loretta hat es in diesem neunten Teil nicht leicht! Sie versucht sich über ihren Beziehungsstatus klar zu werden, ganz im Sinne von Facebook: Es ist kompliziert! Doch darüber hinaus scheint sie einen heimlichen Verehrer zu haben- diverse Blumengrüße werden ihr hinterlassen. In ihrer Ratlosigkeit probiert sie etwas Neues aus: eine geschenkte Astrologie-Sitzung! Doch ist sie tatsächlich für die Bedeutung ihrer partalen Sternenkonstellation empfänglich? Normalerweise steht sie nicht gerade auf dieses ,Glaskugel-Astro-Gedöns‘... Wer ist der Rosen-/Tulpen-/Nelkenkavalier? ;-) Loretta ahnt nicht mal ansatzweise, was ihr da noch so alles ‚blüht‘- und da ist die obligatorische Leiche noch ihr kleinstes Problem... — Mir gefiel dieser Teil wieder sehr gut, auch wenn er ganz anders ist, als die Vorgänger. Es fehlt streckenweise an der gewohnten Leichtigkeit, was aber m.M.n. an Lorettas Stimmung liegt. Die ist einfach nicht so gut, warum erklärt sich im Buch. Meiner Ansicht nach verträgt aber eine derartige Reihe ruhig auch mal eine andere 'Stimmung'. Außerdem gefällt mir an Loretta sowieso ihre spontane Art, was auch mit der Situation am Ende des Buches deutlich wird. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil- scheinbar stehen Veränderungen ins Haus!? :-)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

kochbuch, kochen, schnell, pasta, brot

Simply Quick

Julian Kutos
Fester Einband: 180 Seiten
Erschienen bei Löwenzahn Verlag, 31.08.2017
ISBN 9783706626200
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Koch-/Backbuch entführt sowohl den erfahrenen, als auch den 'Neueinsteiger'- Koch in eine abwechslungsreiche Küche. Die Rezepte sind allesamt schnell zu- bzw. vorbereitet und so steht man tatsächlich nicht stundenlang in der Küche herum. Es gibt auch für Vegetarier einige Ideen, aber die Zubereitung von Fleischgerichten kommt ebenfalls nicht zu kurz. Da ich bereits zwei andere Bücher des Autors kenne, war der Einführungsteil nicht mehr neu für mich, nichtsdestotrotz bin ich begeistert, endlich einen Dessertteil zu entdecken. So konnte ich mich endlich mal an einen Biskuitteig für eine Pflaumenmarmeladenrolle herantrauen. Auch wenn sie mir zu dick geriet, konnte ich für meinen nächsten Versuch schon Verbesserungsmöglichkeiten aus dem Buch herauslesen. ;-) Außerdem gab es noch Pasta Carbonara- ein richtiger Schnellküche-Klassiker, den es so/ ähnlich ab sofort sicher öfters mal auf unserem Familien-Esstisch geben wird. Unser drittes Ausprobierrezept war das Brathuhn in der Folie von S. 154, aus der Kategorie 'schnelle Braten'. Hier war schnell klar, was es vorzubereiten gab, so konnte ich die circa 90 minütige Backofenzeit bestens für eine Runde Radfahren nutzen. Von den beigefügten Kartoffeln waren wir alle genauso begeistert, wie vom Geschmack des Huhns. Ich habe noch längst nicht alles getestet, was mir in diesem Buch gefällt- aber bisher bin ich wirklich sehr begeistert. :-)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

253 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

jugendbuch, moon chosen, gefährten, p.c.cast, fantasy

Moon Chosen

P.C. Cast , Christine Blum
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 21.09.2017
ISBN 9783841440143
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Mari lebt mit ihrer Mutter im Erdenvolk, in einer völlig zerstörten, zukünftigen Welt. Die Nähe zur Natur, ein Glaube an die ‚Erdenmutter‘ und andere Besonderheiten zeichnen ihre Gemeinschaft mit- und zueinander aus. Doch es gibt noch andere Bewohner: die Hautdiebe und in die Gefährten. Alle unterscheiden sich grundlegend voneinander, sind verfeindet. Doch Mari ist etwas ganz besonderes! Kann sich etwas ändern? Immerhin kämpft in dieser feindlichen Umwelt jeder um das eigene Überleben! Grausame Rituale, Sklaverei, unheilbare Krankheiten- hartnäckige Vorurteile treffen auf religiösen Fanatismus. Vielleicht zu viel für ein Jugendbuch!? Nach einem schwierigen Einstieg in die Geschichte/neue Welt konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und warte schon jetzt sehnsüchtig auf den zweiten Teil! :-)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

backpacker, südamerika, reisebericht

Comeback mit Backpack

Gitti Müller
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei MALIK, 02.05.2017
ISBN 9783890291420
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

93 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

thailand, reisen, backpacker, urlaub, roman

Nächster Halt: Thailand

Katy Colins , Marina Ignatjuk , Cathérine Fischer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 08.05.2017
ISBN 9783956496936
Genre: Romane

Rezension:

Georgia durchlebt den Alptraum einer jeden Frau: kurz vor der Trauung sitzengelassen zu werden! Zusätzlich ist 'die Neue' auch schon ruckzuck eingezogen ins gemeinsame Haus, als sie sich mit ihrer Freundin Marie einen Türkei-AI-Urlaub gönnt. Deshalb trifft Georgia eine Entscheidung. Sie will ihr Leben so nicht weiterführen! Ihr Job wird ihr kurzfristig auch noch gekündigt, deshalb möchte sie sich auf eine lange Reise begeben! Nach einigem hin und her trifft sie dann auch im Land ihrer Träume ein- Thailand! Doch hier ist nichts so, wie es sein sollte- eine abenteuerliche Reise beginnt... ---- Huch, jetzt hört sich (nach meiner kurzen Zusammenfassung) das Buch doch wieder irgendwie interessant/spannend an. Dem ist leider nicht so. Zu Beginn fand ich die Darstellung von Georgia eher etwas befremdlich, nicht nachvollziehbar wie sie handelte und konnte sie mir nicht so recht vorstellen. Hier hat mich der Erzählstil auch eher gelangweilt. Im zweiten Viertel (circa) fand ich es dann wieder etwas besser: ein bisschen lustig, entspannter geschrieben, endlich konnte ich mir Georgia vorstellen. Dann allerdings langweilte ich mich wieder über einen längeren Abschnitt. Zum Schluss hin wurde es dann zwar wieder etwas besser, auch inhaltlich kam endlich das Erwartete- aber insgesamt war mir alles zu 'seicht' und dieses Mal ganz okay, dann wieder langweilig/komisch hat mich ehrlich gesagt schon genervt. Deshalb gibt es von mir leider drei Sterne Abzug...

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

abenteuer, freundschaft, kinderbuch, mädchen, abenteue

Lilo auf Löwenstein - Ab ins Schloss

Mara Andeck , Eleni Livanios
Fester Einband
Erschienen bei Boje, 16.02.2017
ISBN 9783414824776
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Lilo ist elf und hat es nicht leicht! Ihr 12jähriger Bruder Ben ärgert sie öfters mal, der Vermieter mag weder Kinder, noch Lärm oder Unordnung und zu allem Übel stürzt sie auch noch von einem Baum und erwacht in einem Krankenhausbett! Da kommt der spontane Umzug der Familie genau zur richtigen Zeit. Aber muss es wirklich eine Wohnung in einem Schloss sein? Okay- der Park ringsherum ist wirklich großartig: Wiesen, ein kleiner Fluss mit Badestelle, ein kleiner Wald und noch viel mehr erwartet Lilo dort. Aber was ist das für eine Familie, die dort auch neu einzieht? Warum ist ihr Bruder plötzlich noch seltsamer wie sonst? Auf dem Dachboden schließlich geschieht zunächst etwas ganz wunderbares- doch dann... Wo soll das alles hinführen? Ein ganz großes Abenteuer beginnt! --- Meine Tochter ist elf und völlig begeistert von diesem Buch! Sie verschlang es nahezu, da war ich froh auch mal einen Blick hineinwerfen zu dürfen. ;-) Es ist spannend geschrieben, auch stellenweise mal etwas anspruchsvoller. Genau richtig. Besonders toll fand ich auch die optische Aufmachung- zweifarbig geschrieben und mit einer kleinen Zeichnung ab und zu. Wir freuen uns beide schon sehr auf die Fortsetzung im Herbst 2017. Denn der Cliffhanger am Ende ist schon ganz schön gemein... :-)

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

weltreise, honeymoon, reise, flitterwochen, abenteuer

Honeymoon XXL

Julia Richter , Stefan Richter
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 10.04.2017
ISBN 9783667109156
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das frisch verheiratete Paar Julia+ Stefan Richter machen sich auf, die Welt zu entdecken. Einige Länder (und Aktivitäten) standen vorher schon fest, andere kamen spontan dazu. Kreuz und quer fliegen die beiden durch die verschiedenen Jahreszeiten, Klima- und Zeitzonen. Zum Glück waren sie bereits vorher ein gutes Urlaubsteam mit vielen Gemeinsamkeiten. Da reist es sich doch direkt entspannter. :-) Letztlich waren es 433 Tage, davon 145 im Zelt und jeder hatte mit 17500,-Euro ja auch genügend Geld zur Verfügung. Es wurden 15 Länder, 40 Flüge und eine großartige Zeit- das sieht man direkt an den beeindruckenden Fotos, an denen glücklicherweise nicht gespart wurde. --- Mir gefällt das Buch sehr, es kommt sehr hochwertig rüber- die Bilder sind wirklich toll! Bei einer derartig langen Reise gibt es ja sicherlich auch Reibungspunkte- davon erzählten die beiden nur wenig. Aber schließlich muss der Leser ja nicht alles wissen... Obwohl ich mir etwas mehr über die beiden persönlich gewünscht hätte, so hat mir das Gelesene trotzdem sehr gefallen. Am liebsten will man sofort losfahren, zum Surfen, Wandern, Schnorcheln- die Gebirge erkunden, neue Menschen und Kulturen kennenlernen oder einfach nur den Sternenhimmel am Meer bewundern. Genau richtig für Träumer und/oder Fernreisende!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

conni, abenteuer, kanincheninsel, insel, freunde

Conni & Co 2 - Das Buch zum Film (mit Filmfotos)

Vanessa Walder
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551559340
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Geschichte um die 'neue' Conni klingt schon recht spannend: Die Neustädter Kanincheninsel muss gerettet werden! Da werden Conni und ihre Freunde aktiv und das Abenteuer geht los... Die verzwickte Situation der Kinder/Eltern und des Bürgermeisters/ehemaligen Direktors ist zwar schnell durchschaut (auch von meiner Tochter,11)- aber irgendwie überzeugt es uns dann doch nicht so recht... Wir finden es beide super, dass Conni endlich mal nicht mehr so 'kindergartenmäßig' daherkommt. Allerdings kam bei mir nicht so recht Spannung auf- aber ich bin ja auch nicht die richtige Zielgruppe... ;-) Es könnte auch eventuell daran liegen, dass ich Emma Schweiger nicht so sympathisch finde, bzw. vielleicht ihre Schauspielerei nicht zu schätzen weiß. ;-) Deshalb ein kleiner Stern Abzug...

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

vegetarisch, kochbuch, kochen, lecker, julian kutos

Simply Veggie

Julian Kutos
Fester Einband: 180 Seiten
Erschienen bei Löwenzahn Verlag, 29.03.2017
ISBN 9783706626194
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das vegetarische Kochbuch der 'Simply'-Reihe ist bereits das zweite von Julian Kutos, das ist ausprobierte. Nach einer Einführung über Grundsätzliches zum Kochen (z. B. der perfekte Schnitt, Geschmacksrichtungen oder die Qualität der Lebensmittel) kommt man zu den Grundrezepten. Hier lernte ich direkt, wie Julian den Reis (nach dem Waschen) richtig kocht und was soll ich sagen? Ja- es funktioniert, schmeckt noch intensiver, also besser und werde ich ab jetzt so weiter machen! Danach geht es in die Salate/Suppen/Vorspeisen-Abteilung und hier hab ich mich in das Tabbouleh verliebt. Bisher machte ich meinen Couscous immer nur mit joghurtlastiger Sauce, doch hier traute ich mich an ein Zitronen-Dressing heran- bin begeistert! :-) In dem folgenden Brot/Aufstriche- Kapitel wartet vor allem das Verdure Grigliate auf besseres Wetter, denn ich will es beim Grillen ausprobieren. Klingt seeeehr vielversprechend! Bei den Hauptspeisen versuchte ich mich an Pasta Puttanesca und wurde nicht enttäuscht- selbst meine Kids waren von der Oliven-Kapern-Tomaten-Kombi in der Sauce begeistert. Wird es ab sofort öfters geben, geht sehr schnell. Die Quiche mit Gruyère steht genauso noch auf meiner To-do-list, wie der Julian-Burger. Die Fotos versprechen schon so viel... Im Dessert-Abschnitt versuchte ich mich an der Avocado-Schoko-Mousse und wurde wieder absolut positiv überrascht! Was zunächst im Kopf so gar nicht zusammenpasst, entpuppte sich zu einem neuen absoluten Lieblingsdessert! Vom Avocado-Geschmack keine Spur, dafür (zusammen mit den karamellisierten Haselnüssen) ein großartiger Duft im Haus und tatsächlich 'Nutella-Feeling'- wer hätte das gedacht! Selbst die Kids waren sehr angetan! Im Anhang gibt es noch weitere Tipps, wie Begriffserklärungen, Bezugsquellen, Menüvorschläge und einem Inhaltsverzeichnis. ---- Ich bin wirklich begeistert- auch weil es so hübsch fotografiert+ gestaltet wurde! Die Rezepte sind nicht alltäglich, das gefällt mir ganz besonders: Horizonterweiterung ist ja genau das, was ich bei einem Koch-/Backbuch suche. Da lohnt sich ein Ausprobieren- ich wurde nie enttäuscht und bin noch lange nicht 'fertig' mit diesem Buch! :-)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

australien, reisen, reise, reportage, campingbus

Der weiteste Weg

Bruno Blum
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 10.04.2017
ISBN 9783667109149
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der Autor startet, gemeinsam mit seiner Freundin in ein Roadtrip-Abenteuer der besonderen Art: Ein Campingbus wird das Heim der beiden auf dem Weg über Russland, die Mongolei, den Nahen Osten und Indien. Per Schiff/Flugzeug erkunden Sie dann noch Australien und Japan, um von dort den Rückweg anzutreten. ---- Zunächst hatte ich mit mehr Informationen über das Abenteuer 'an sich' gerechnet, also vielleicht Finanzierung, mal Fotos von dem Innenleben des Busses usw. Das blieb leider aus. Vielleicht wollte der Autor solche persönlichen Dinge auch für sich behalten, wer weiß...!? Nichtsdestotrotz gefällt mir das Sachbuch sehr- denn es wartet mit wirklich vielen, großartigen Bildern auf! Der Text ist oftmals nur ganz kurz. Dennoch kam für mich das Gefühl des Erlebten in der Ferne rüber. Da ich schon viele Reisebücher gelesen habe, ist dieses eine Ausnahme: gerade die Fotos beeindruckten mich sehr! Sonst wird genau an diesen ja leider gespart. So ein Abenteuer wäre jetzt genau das richtige für mich... :-)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

101 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

meermädchen, freundschaft, island, tanya stewner, magie

Alea Aquarius - Das Geheimnis der Ozeane

Tanya Stewner , Claudia Carls
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.03.2017
ISBN 9783789147494
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Im dritten Teil der Reihe geht es spannend weiter: Alea und die Alpha-Cru sind immernoch auf der Suche nach überlebenden Meermenschen. Auch ihr Vater könnte vielleicht dem Virus entkommen sein? Ihre gemeinsame Reise führt sie nach Island. Dort geht es turbulent weiter- denn die Unterwasserwelt, aber auch die der Landgänger offenbart eine ganze Reihe neuer Geheimnisse... --- In gewohnt spannender Weise wird der Leser sofort wieder in das Leben von Alea und ihren Freunden entführt. Magie, Freundschaft, erste Liebe, Abenteuer und so viel mehr- einfach super geschrieben! Langsam erschließen sich Zusammenhänge in der Gesamtgeschichte. So fällt das Weglegen des Buches wirklich sehr schwer, denn immer neue Geheimnisse kommen ans Licht. Aber gleichzeitig erfährt man auch Vieles, was bisher verborgen war (kann leider nicht näher darauf eingehen, ohne zu spoilern...)! Alea Aquarius ist wirklich eine ganz tolle Buch-Reihe! Gerade dieser Band fesselte mich als Leserin und so freue ich mich umso mehr auf den Nachfolgeteil! Meine Tochter(11)? Ach ja, die hatte ursprünglich mit Alea angefangen- ich bin jetzt aber auch mittendrin dabei und brauche bitte gaaaaanz dringend eine Fortsetzung... :-)

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

garten, obst, obstgarten, ratgeber, ulmer verlag

Mein Obstgarten

Natalie Faßmann
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Verlag Eugen Ulmer, 19.01.2017
ISBN 9783800108718
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Sachbuch widmet sich dem Thema Obstgarten wirklich sehr vielseitig. So erfährt der Leser, was es überhaupt (zu Beginn) für Möglichkeiten des Anbaus gibt. Von der Neupflanzung verschiedener Bäume, die nochmal ausführlich in Kern- und Steinobst gegliedert sind über die Pflege, Ernte und einige Verarbeitungsmöglichkeiten lernt man. Beerenobst kommt auch zur Sprache und wird sehr detailliert beschrieben. Die verschiedenen Sorten, aber auch der Umgang mit 'Exoten' bleibt nicht aus. Zum Abschluss ergänzt durch ein sehr informatives Register, Bezugsquellen und Tipps zum Weiterlesen- da bleiben wirklich nur sehr spezielle Fragen offen. ---- Ich bin ein großer Fan dieses Buches, denn mir gefällt zunächst die Aufmachung sehr! Ansprechende Fotos, Zeichnungen, Tabellen- aber auch das verschiedenartige Schriftbild und die farbliche Umsetzung- einfach sehr hübsch und mit Liebe zum Detail! Da fällt das Weglegen schwer- genau so sollte es sein! Aber natürlich spricht vor allem der Inhalt für sich! Als 'nicht ganz unerfahrene' Gärtnerin hab ich viele neue Informationen bekommen, Tipps, wie man mit kränkelnden Pflanzen umgehen kann, Obstbaumschnitt auch an älteren Pflanzen, kleine Rezeptideen, die Auswahl neuer Sorten und noch so vieles mehr. Super als Nachschlagewerk oder zum Durchlesen, Listenschreiben usw. Wirklich sehr zu empfehlen!

  (5)
Tags:  
 
478 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks