mamamal3

mamamal3s Bibliothek

460 Bücher, 272 Rezensionen

Zu mamamal3s Profil
Filtern nach
462 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

backpacker, südamerika, reisebericht

Comeback mit Backpack

Gitti Müller
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei MALIK, 02.05.2017
ISBN 9783890291420
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

81 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

thailand, urlaub, backpacker, selbstfindung, reisen

Nächster Halt: Thailand

Katy Colins , Marina Ignatjuk , Cathérine Fischer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 08.05.2017
ISBN 9783956496936
Genre: Romane

Rezension:

Georgia durchlebt den Alptraum einer jeden Frau: kurz vor der Trauung sitzengelassen zu werden! Zusätzlich ist 'die Neue' auch schon ruckzuck eingezogen ins gemeinsame Haus, als sie sich mit ihrer Freundin Marie einen Türkei-AI-Urlaub gönnt. Deshalb trifft Georgia eine Entscheidung. Sie will ihr Leben so nicht weiterführen! Ihr Job wird ihr kurzfristig auch noch gekündigt, deshalb möchte sie sich auf eine lange Reise begeben! Nach einigem hin und her trifft sie dann auch im Land ihrer Träume ein- Thailand! Doch hier ist nichts so, wie es sein sollte- eine abenteuerliche Reise beginnt... ---- Huch, jetzt hört sich (nach meiner kurzen Zusammenfassung) das Buch doch wieder irgendwie interessant/spannend an. Dem ist leider nicht so. Zu Beginn fand ich die Darstellung von Georgia eher etwas befremdlich, nicht nachvollziehbar wie sie handelte und konnte sie mir nicht so recht vorstellen. Hier hat mich der Erzählstil auch eher gelangweilt. Im zweiten Viertel (circa) fand ich es dann wieder etwas besser: ein bisschen lustig, entspannter geschrieben, endlich konnte ich mir Georgia vorstellen. Dann allerdings langweilte ich mich wieder über einen längeren Abschnitt. Zum Schluss hin wurde es dann zwar wieder etwas besser, auch inhaltlich kam endlich das Erwartete- aber insgesamt war mir alles zu 'seicht' und dieses Mal ganz okay, dann wieder langweilig/komisch hat mich ehrlich gesagt schon genervt. Deshalb gibt es von mir leider drei Sterne Abzug...

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

abenteuer, freundschaft, kinderbuch, mädchen, abenteue

Lilo auf Löwenstein

Mara Andeck , Eleni Livanios
Fester Einband
Erschienen bei Boje ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.02.2017
ISBN 9783414824776
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Lilo ist elf und hat es nicht leicht! Ihr 12jähriger Bruder Ben ärgert sie öfters mal, der Vermieter mag weder Kinder, noch Lärm oder Unordnung und zu allem Übel stürzt sie auch noch von einem Baum und erwacht in einem Krankenhausbett! Da kommt der spontane Umzug der Familie genau zur richtigen Zeit. Aber muss es wirklich eine Wohnung in einem Schloss sein? Okay- der Park ringsherum ist wirklich großartig: Wiesen, ein kleiner Fluss mit Badestelle, ein kleiner Wald und noch viel mehr erwartet Lilo dort. Aber was ist das für eine Familie, die dort auch neu einzieht? Warum ist ihr Bruder plötzlich noch seltsamer wie sonst? Auf dem Dachboden schließlich geschieht zunächst etwas ganz wunderbares- doch dann... Wo soll das alles hinführen? Ein ganz großes Abenteuer beginnt! --- Meine Tochter ist elf und völlig begeistert von diesem Buch! Sie verschlang es nahezu, da war ich froh auch mal einen Blick hineinwerfen zu dürfen. ;-) Es ist spannend geschrieben, auch stellenweise mal etwas anspruchsvoller. Genau richtig. Besonders toll fand ich auch die optische Aufmachung- zweifarbig geschrieben und mit einer kleinen Zeichnung ab und zu. Wir freuen uns beide schon sehr auf die Fortsetzung im Herbst 2017. Denn der Cliffhanger am Ende ist schon ganz schön gemein... :-)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

weltreise, honeymoon, reise, flitterwochen, abenteuer

Honeymoon XXL

Julia Richter , Stefan Richter
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 10.04.2017
ISBN 9783667109156
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das frisch verheiratete Paar Julia+ Stefan Richter machen sich auf, die Welt zu entdecken. Einige Länder (und Aktivitäten) standen vorher schon fest, andere kamen spontan dazu. Kreuz und quer fliegen die beiden durch die verschiedenen Jahreszeiten, Klima- und Zeitzonen. Zum Glück waren sie bereits vorher ein gutes Urlaubsteam mit vielen Gemeinsamkeiten. Da reist es sich doch direkt entspannter. :-) Letztlich waren es 433 Tage, davon 145 im Zelt und jeder hatte mit 17500,-Euro ja auch genügend Geld zur Verfügung. Es wurden 15 Länder, 40 Flüge und eine großartige Zeit- das sieht man direkt an den beeindruckenden Fotos, an denen glücklicherweise nicht gespart wurde. --- Mir gefällt das Buch sehr, es kommt sehr hochwertig rüber- die Bilder sind wirklich toll! Bei einer derartig langen Reise gibt es ja sicherlich auch Reibungspunkte- davon erzählten die beiden nur wenig. Aber schließlich muss der Leser ja nicht alles wissen... Obwohl ich mir etwas mehr über die beiden persönlich gewünscht hätte, so hat mir das Gelesene trotzdem sehr gefallen. Am liebsten will man sofort losfahren, zum Surfen, Wandern, Schnorcheln- die Gebirge erkunden, neue Menschen und Kulturen kennenlernen oder einfach nur den Sternenhimmel am Meer bewundern. Genau richtig für Träumer und/oder Fernreisende!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

conni, abenteuer, kanincheninsel, insel, freunde

Conni & Co 2 - Das Buch zum Film (mit Filmfotos)

Vanessa Walder
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551559340
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Geschichte um die 'neue' Conni klingt schon recht spannend: Die Neustädter Kanincheninsel muss gerettet werden! Da werden Conni und ihre Freunde aktiv und das Abenteuer geht los... Die verzwickte Situation der Kinder/Eltern und des Bürgermeisters/ehemaligen Direktors ist zwar schnell durchschaut (auch von meiner Tochter,11)- aber irgendwie überzeugt es uns dann doch nicht so recht... Wir finden es beide super, dass Conni endlich mal nicht mehr so 'kindergartenmäßig' daherkommt. Allerdings kam bei mir nicht so recht Spannung auf- aber ich bin ja auch nicht die richtige Zielgruppe... ;-) Es könnte auch eventuell daran liegen, dass ich Emma Schweiger nicht so sympathisch finde, bzw. vielleicht ihre Schauspielerei nicht zu schätzen weiß. ;-) Deshalb ein kleiner Stern Abzug...

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

vegetarisch, kochbuch, kochen, lecker, julian kutos

Simply Veggie

Julian Kutos
Fester Einband: 180 Seiten
Erschienen bei Löwenzahn Verlag, 29.03.2017
ISBN 9783706626194
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das vegetarische Kochbuch der 'Simply'-Reihe ist bereits das zweite von Julian Kutos, das ist ausprobierte. Nach einer Einführung über Grundsätzliches zum Kochen (z. B. der perfekte Schnitt, Geschmacksrichtungen oder die Qualität der Lebensmittel) kommt man zu den Grundrezepten. Hier lernte ich direkt, wie Julian den Reis (nach dem Waschen) richtig kocht und was soll ich sagen? Ja- es funktioniert, schmeckt noch intensiver, also besser und werde ich ab jetzt so weiter machen! Danach geht es in die Salate/Suppen/Vorspeisen-Abteilung und hier hab ich mich in das Tabbouleh verliebt. Bisher machte ich meinen Couscous immer nur mit joghurtlastiger Sauce, doch hier traute ich mich an ein Zitronen-Dressing heran- bin begeistert! :-) In dem folgenden Brot/Aufstriche- Kapitel wartet vor allem das Verdure Grigliate auf besseres Wetter, denn ich will es beim Grillen ausprobieren. Klingt seeeehr vielversprechend! Bei den Hauptspeisen versuchte ich mich an Pasta Puttanesca und wurde nicht enttäuscht- selbst meine Kids waren von der Oliven-Kapern-Tomaten-Kombi in der Sauce begeistert. Wird es ab sofort öfters geben, geht sehr schnell. Die Quiche mit Gruyère steht genauso noch auf meiner To-do-list, wie der Julian-Burger. Die Fotos versprechen schon so viel... Im Dessert-Abschnitt versuchte ich mich an der Avocado-Schoko-Mousse und wurde wieder absolut positiv überrascht! Was zunächst im Kopf so gar nicht zusammenpasst, entpuppte sich zu einem neuen absoluten Lieblingsdessert! Vom Avocado-Geschmack keine Spur, dafür (zusammen mit den karamellisierten Haselnüssen) ein großartiger Duft im Haus und tatsächlich 'Nutella-Feeling'- wer hätte das gedacht! Selbst die Kids waren sehr angetan! Im Anhang gibt es noch weitere Tipps, wie Begriffserklärungen, Bezugsquellen, Menüvorschläge und einem Inhaltsverzeichnis. ---- Ich bin wirklich begeistert- auch weil es so hübsch fotografiert+ gestaltet wurde! Die Rezepte sind nicht alltäglich, das gefällt mir ganz besonders: Horizonterweiterung ist ja genau das, was ich bei einem Koch-/Backbuch suche. Da lohnt sich ein Ausprobieren- ich wurde nie enttäuscht und bin noch lange nicht 'fertig' mit diesem Buch! :-)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

australien, reisen, reise, reportage, campingbus

Der weiteste Weg

Bruno Blum
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 10.04.2017
ISBN 9783667109149
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der Autor startet, gemeinsam mit seiner Freundin in ein Roadtrip-Abenteuer der besonderen Art: Ein Campingbus wird das Heim der beiden auf dem Weg über Russland, die Mongolei, den Nahen Osten und Indien. Per Schiff/Flugzeug erkunden Sie dann noch Australien und Japan, um von dort den Rückweg anzutreten. ---- Zunächst hatte ich mit mehr Informationen über das Abenteuer 'an sich' gerechnet, also vielleicht Finanzierung, mal Fotos von dem Innenleben des Busses usw. Das blieb leider aus. Vielleicht wollte der Autor solche persönlichen Dinge auch für sich behalten, wer weiß...!? Nichtsdestotrotz gefällt mir das Sachbuch sehr- denn es wartet mit wirklich vielen, großartigen Bildern auf! Der Text ist oftmals nur ganz kurz. Dennoch kam für mich das Gefühl des Erlebten in der Ferne rüber. Da ich schon viele Reisebücher gelesen habe, ist dieses eine Ausnahme: gerade die Fotos beeindruckten mich sehr! Sonst wird genau an diesen ja leider gespart. So ein Abenteuer wäre jetzt genau das richtige für mich... :-)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

91 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

meermädchen, freundschaft, island, tanya stewner, magie

Alea Aquarius - Das Geheimnis der Ozeane

Tanya Stewner , Claudia Carls
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.03.2017
ISBN 9783789147494
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Im dritten Teil der Reihe geht es spannend weiter: Alea und die Alpha-Cru sind immernoch auf der Suche nach überlebenden Meermenschen. Auch ihr Vater könnte vielleicht dem Virus entkommen sein? Ihre gemeinsame Reise führt sie nach Island. Dort geht es turbulent weiter- denn die Unterwasserwelt, aber auch die der Landgänger offenbart eine ganze Reihe neuer Geheimnisse... --- In gewohnt spannender Weise wird der Leser sofort wieder in das Leben von Alea und ihren Freunden entführt. Magie, Freundschaft, erste Liebe, Abenteuer und so viel mehr- einfach super geschrieben! Langsam erschließen sich Zusammenhänge in der Gesamtgeschichte. So fällt das Weglegen des Buches wirklich sehr schwer, denn immer neue Geheimnisse kommen ans Licht. Aber gleichzeitig erfährt man auch Vieles, was bisher verborgen war (kann leider nicht näher darauf eingehen, ohne zu spoilern...)! Alea Aquarius ist wirklich eine ganz tolle Buch-Reihe! Gerade dieser Band fesselte mich als Leserin und so freue ich mich umso mehr auf den Nachfolgeteil! Meine Tochter(11)? Ach ja, die hatte ursprünglich mit Alea angefangen- ich bin jetzt aber auch mittendrin dabei und brauche bitte gaaaaanz dringend eine Fortsetzung... :-)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

garten, obst, obstgarten, ratgeber, ulmer verlag

Mein Obstgarten

Natalie Faßmann
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Verlag Eugen Ulmer, 19.01.2017
ISBN 9783800108718
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Sachbuch widmet sich dem Thema Obstgarten wirklich sehr vielseitig. So erfährt der Leser, was es überhaupt (zu Beginn) für Möglichkeiten des Anbaus gibt. Von der Neupflanzung verschiedener Bäume, die nochmal ausführlich in Kern- und Steinobst gegliedert sind über die Pflege, Ernte und einige Verarbeitungsmöglichkeiten lernt man. Beerenobst kommt auch zur Sprache und wird sehr detailliert beschrieben. Die verschiedenen Sorten, aber auch der Umgang mit 'Exoten' bleibt nicht aus. Zum Abschluss ergänzt durch ein sehr informatives Register, Bezugsquellen und Tipps zum Weiterlesen- da bleiben wirklich nur sehr spezielle Fragen offen. ---- Ich bin ein großer Fan dieses Buches, denn mir gefällt zunächst die Aufmachung sehr! Ansprechende Fotos, Zeichnungen, Tabellen- aber auch das verschiedenartige Schriftbild und die farbliche Umsetzung- einfach sehr hübsch und mit Liebe zum Detail! Da fällt das Weglegen schwer- genau so sollte es sein! Aber natürlich spricht vor allem der Inhalt für sich! Als 'nicht ganz unerfahrene' Gärtnerin hab ich viele neue Informationen bekommen, Tipps, wie man mit kränkelnden Pflanzen umgehen kann, Obstbaumschnitt auch an älteren Pflanzen, kleine Rezeptideen, die Auswahl neuer Sorten und noch so vieles mehr. Super als Nachschlagewerk oder zum Durchlesen, Listenschreiben usw. Wirklich sehr zu empfehlen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

krimi, kiosk, krimödie, humor, skater

Voll von der Rolle

Lotte Minck
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Droste Vlg, 23.02.2017
ISBN 9783770015603
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Lorettas Freund Frank kann sich endlich seinen Traum von einem kleinen Kiosk (im Ruhrgebiet 'Büdchen' genannt) erfüllen. Hier kann er gleichzeitig Geld verdienen und Freunde treffen- klingt eigentlich perfekt. Doch irgendwer macht ihm das Leben schwer. Es dauert natürlich nicht lange, bis seine Detektiv-Freunde Erwin/Loretta dahinterkommen, was da überhaupt gespielt wird und wer es auf ihn abgesehen hat. Doch wie passt die plötzlich gefundene Leiche dazu? Wer hat den Toten auf dem Gewissen? Loretta kann ihre Finger wieder nicht davon lassen und steckt ruckzuck wieder bis über beide Ohren in Schwierigkeiten. ------ Endlich wieder Loretta-Nachschub! Kaum angekommen war ich sofort wieder drin in der Welt der chaotisch-liebevollen Clique und fühlte mich gleich wieder wohl. Auch wenn es nicht Lorettas spektakulärster Fall war, so fühlte ich mich dennoch bis zum Schluss bestens unterhalten- ich mag sie einfach alle! Deshalb kann ich Frank seinen weniger aufregenden Auftritt in diesem Buch auch verzeihen- ihm wurde ja schlimm mitgespielt. Ich freue mich natürlich jetzt schon wieder auf Nachschub. Diese Reihe darf einfach NIE enden... :-)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

pubertät, henriette, erwachsen werden, gefühle, blog

Alles, was Mädchen wissen sollten, bevor sie 13 werden

Heike Abidi , David B. Hauptmann , Heike Herold
Flexibler Einband
Erschienen bei PINK!, 07.03.2017
ISBN 9783864300622
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Jetzt geht's endlich los: Pubertät! In diesem Buch beschreibt die Bloggerin Henriette (alias Heike Abidi) auf Augenhöhe, wie es ihr in dieser verrückten Zeit ergeht bzw. ergangen ist. So erfährt die Leserin ab ca. 11Jahren, warum plötzlich alles anders ist: Eltern, Jungs, der eigene Körper,... Aber sie gibt auch viele gute Tipps zum 'gemeinsamen Miteinander', wenn es zu Problemen kommt- in der Schule (Mobbing...), mit Freundinnen, in der Familie und natürlich auch zum richtigen Verhalten bei Jungs. ---- Mir gefällt (als Mutter) v. a. der kleine wissenschaftliche Anteil hinter Henriettes Tipps, die Kommunikation wie mit einer sehr guten Freundin und die hilfreichen Links. Außerdem finde ich die Aufmachung sehr ansprechend: von außen hübsche Farben und im Innenteil abwechslungsreiche, kurze Abschnitte, Tabellen, kleine Zeichnungen, 'Hitlisten' zum Selbsteintragen usw. Über so ein tolles Buch hätte ich mich 'damals' tatsächlich sehr gefreut! Für meine Tochter (noch 10) ist zwar so manches schon sehr interessant, aber bei den meisten Themen braucht sie einfach noch ihre Zeit. Deshalb bin ich froh, dass sie dieses- durchaus auch als 'Nachschlagewerk' geeignete Buch jetzt in ihrem Regal stehen hat! Einen kleinen Stern Abzug gibt es, weil das Thema Homosexualität außen vor bleibt- das muss auf jeden Fall in der nächsten Auflage mit rein! Die wird es hoffentlich auch geben- denn ich bin wirklich begeistert! :-)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

kräuter, garten, kräutergarten, rezepte, küchenkräuter

Mein Kräutergarten

Christine Weidenweber
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Verlag Eugen Ulmer, 19.01.2017
ISBN 9783800108671
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Kräutergartenbuch ist tatsächlich etwas besonderes. In der äußerlichen Aufmachung eher schlicht, erwartet den Leser im Innenteil ein wahres Sammelsurium an Tipps zur Gartengestaltung, Anzucht/Pflege verschiedenster Kräutersorten, Rezepte, Tipps und wirklich noch vieles mehr! Die Fotos/Zeichnungen im Inneren sind durchweg farbig und ansprechend gestaltet- modern und auch im Schriftbild nie eintönig! --- Ich kenne wirklich schon so einiges an Gartenbüchern/-lektüre, aber dieses Buch, spezialisiert auf Kräuter darf wirklich keinem fehlen, der gerne draußen in der Erde wühlt. Besonders gut gefällt mir, wie der Leser durch das Buch geführt wird. So gibt es z. B. den großen Abschnitt über Kräuter in alphabetischer Reihenfolge. Hier widmet sich die Autorin teilweise mehrere Seiten einer bestimmten Kräuterart (Anzucht/Pflege/Besonderheiten/tolle Fotos...) und direkt hier wird der Interessierte zu verschiedenen Verwendungszwecken 'weitergeleitet'. Jetzt will ich beispielsweise uuuunbedingt Ringelblumensalbe, Kräuteressig und Kamillentee-Haarspülung im Sommer zur Haaraufhellung ausprobieren. Ich bin begeistert!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

kimchi, fermentieren, pickles, kochbuch, einlegen

Saures

Freddie Janssen , Melina Bucholz , Helen Cathcart
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei AT Verlag AZ Fachverlage, 13.02.2017
ISBN 9783038009474
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Kochbuch ist etwas ganz besonderes! Die Autorin Freddie Janssen 'brennt' beinah spürbar für ihre Idee: Eingelegtes, asiatisch angehaucht, mal ganz traditionell- dann völlig umgewandelt ist genau ihr Metier. In diesem Buch gibt es einiges zu entdecken- auch über die verschiedenen Arten Geschmack über kurze oder längere Zeit an Gemüse/Obst 'zu bringen'. Fermentieren, einlegen, Pickles,Kimchis? Es gibt viel zu lernen... Zwar gibt es hier viele speziellen Gewürze, die mir so noch nicht untergekommen sind, aber auch außergewöhnliche Gemüsearten wie z. B. Okraschoten werden verarbeitet und die liebe ich. Das finde ich sehr interessant! Auch wenn es kein Buch ist, das man 'mal eben' hernimmt- da muss schon genau geplant und v. a. vorher alle Zutaten besorgt werden. Es ist auf jeden Fall ein besonderes Geschenk- vielleicht für den trendigen Großstädter/Studenten? Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf meine eingelegten Okraschoten- wenn es sie bei uns wieder zu kaufen gibt! Mein Sauerkraut reift derweil vor sich hin. Aber die eingelegte Szechuan-Wassermelone muss ich im Sommer uuuuunbedingt auch austesten- ich liebe Pfeffer!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

pasta, italienische küche, kochen, pizza, italien

Simply Pasta, Pizza & Co.

Julian Kutos
E-Buch Text: 184 Seiten
Erschienen bei Löwenzahn Verlag, 23.01.2017
ISBN 9783706628549
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Kochbuch ist in Grundrezepte, Aperitivo, Pasta- und Pizzarezepte gegliedert. Was so einfach klingt, ist es hier auch! Reich bebildert, ansprechend in Schrift- und Farbgestaltung bekommt der Interessierte einen Einblick in die italienischen Klassiker und v.a. viele Tipps zur Herstellung. Im Anhang werden wichtige Kochbegriffe erklärt, auch genannte österreichische Zutaten ins Deutsche 'übersetzt'. ;-) Ein kleines Link-Register zur Beschaffung besonderer Produkte oder Kochutensilien ist ebenso sehr nützlich. ---- Ich hab mich gleich an mehreren Rezepte ausprobiert und war v.a. von der Süßkartoffel-Lasagne sehr begeistert. Wirklich sehr lecker: meine Familie möchte es auch gerne wieder essen- das wohl größtmögliche Lob! :-) Mein allererstes komplett selbstgemachtes Nudelrezept waren die Cannelloni al Funghi von S. 109. Wieder ein absoluter Treffer! Wenngleich es natürlich seine Zeit braucht und auch hinterher genug Geschirr zu spülen ist- es hat sich gelohnt! Sogar meine Béchamelsoßen-Premiere ist geglückt. Ach ja- jetzt möchte ich tatsächlich unbedingt eine Nudelmaschine, denn nach den Erklärungen im Buch ist es wirklich gut nachzumachen. Ein paar leckere Getränke runden das Buch ab. Es gibt hier für mich noch so viel zu entdecken- ich bin begeistert!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

frühstück, süß, vielfalt, #nosugar, lecker

Mein gesundes, warmes Wohlfühlfrühstück: 70 süße und pikante Rezeptideen

Julia Waldhart
E-Buch Text: 160 Seiten
Erschienen bei Löwenzahn Verlag, 17.01.2017
ISBN 9783706628501
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch beschreibt vielfältige Möglichkeiten für ein warmes Frühstück: von süß bis pikant, verschiedene Toppings, aber auch Getränke. Natürlich gibt es einen ausführlichen 'Einstieg' in das Thema, Tipps für Veganer, ein kleiner Einblick in die traditionelle chinesische Medizin (TCM) und ein Anhang-Teil mit Erklärungen, Abkürzungen und Registern. Es ist durchgängig hübsch gestaltet, toll+ansprechend fotografiert und macht so Lust auf ein Ausprobieren! ------ Der Birne-Walnuss-Porridge von S. 36 war in dieser Form unser erstes warmes 'Testfrühstück' und kam bei groß und klein gleichermaßen gut an! Hingegen der 'orientalische Kakao' von S. 137 zauberte nur mir (als Mama) und nicht den Kindern ein Lächeln ins Gesicht. (Banausen...) ;-) Unser aller absoluter Favorit ist aber tatsächlich und vollkommen überraschenderweise die 'Indische Linsensuppe ' von S.116! Als pikanter Start in den Tag waren wir wirklich alle begeistert! Was ich besonders toll fand: das 'Bauchgefühl' nach einem warmen Start! Die Sättigung hielt lange vor, frühs fühlten wir uns alle nicht so kaputt (vom Aufstehen...). Außerdem konnten so keinem die starken Minustemperaturen auf dem Weg zur Schule/Arbeit etwas anhaben! Einfach großartig! :-)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

kevin sands, rezension, der blackthorn code, band 2

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Kevin Sands , Alexandra Ernst
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.06.2017
ISBN 9783423761666
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

42 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, elfen, drachen, wiedergänger, high fantasy

Die letzte Schlacht

David Falk
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2016
ISBN 9783492280730
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

rezept, camping, outdoor, berge, trekking

The Great Outdoors

Markus Sämmer , Steffen Schulte Lippern , Peter Greppmayr
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Neuer Umschau Buchverlag, 05.01.2017
ISBN 9783865288332
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Autor entführt uns mit diesem Buch in die Welt des 'Draußen-Kochens'. In der Praxis hat er es schon oft getestet, denn er ist leidenschaftlicher (VW-Bus-) Camper. Außerdem ist er ein Spitzenkoch, Wanderer, Kletterer, Boulderer, Biker... Rezepte werden in viele Kategorien unterteilt, z. B. was man super zuhause für die Reise vorbereiten kann, Frühstücksvarianten, zum Mitnehmen (bei Touren), Mahlzeiten zum 'im-Bus-Kochen'/ fürs Lagerfeuer, versch. Getränke, Süßes usw. Zusätzlich erfährt der Leser/Betrachter der (wirklich beeindruckenden) Bilder so einiges über Zubereitungsarten unterwegs, aber auch Grundsätzliches der genannten Sportarten, über z. B. das Entgräten eines Fisches, Feuermachen usw. ----- Ganz besonders toll finde ich die Bilder, aber auch das kleine Rezeptbuch zum Mitnehmen! Das wandert sofort in die Gewürzkiste unseres Busses... :-) Die Vielfalt der beschriebenen Rezepte gefällt mir sehr. Beim Lesen merkt man, er weiß wovon er spricht! Denn keiner will z. B. starke Kochgerüche im Bus haben. Auch den Tipp zuhause Soße zu kochen, einzufrieren und dann als 'Kühlakku' zu nutzen- hervorragend, haben wir auch schon oft gemacht! Dieses Buch ist wirklich sooo vielseitig, interessant und macht Lust aufs Wegfahren- schade, dass es gerade nachts -15 Grad draußen hat... :-)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

200 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 184 Rezensionen

liebe, rocky mountains, wilderer, virginia fox, tiere

Rocky Mountain Lion

Virginia Fox
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 02.12.2016
ISBN 9783906882048
Genre: Romane

Rezension:

Quinn und Archer -
das Paar dieses Romans lebt in den winterlichen Rocky Mountains.

Ihr berufliches Verhältnis auf der Wildtierstation entwickelt sich schnell zu mehr-
oder hat da einer der beiden etwas falsch verstanden?

Zusätzlich macht ein psychopathischer Wilderer den beiden ihren Alltag auf der Lone Wolf Ranch zur Hölle-
er hat es nämlich nicht nur auf Tiere abgesehen!
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt....
-----

Zunächst fühlte ich mich gut in der Geschichte angekommen, es ist ja auch der neunte Teil einer erfolgreichen Serie.

Was mich etwas verwunderte, der rückseitige Text war innerhalb weniger Kapitel abgehandelt.

Die verbliebenen vielen Seiten wurden so mit Geschichten über Personen gefüllt, die für mich neu und zum Großteil unnötig erschienen.

Das verwirrte und nervte mich oft.
Genauso wie so manche Formulierung, die sich bis zum Schluss durch das Buch zog...

Deshalb werde ich wohl kein weiteres Buch der Reihe mehr lesen wollen.
Ach ja, es wurde auch als 'humorvoll' angekündigt- davon bemerkte ich leider nur wenig.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 63 Rezensionen

low carb, salat, rezepte, salate, dressing

Shaking Salad Low Carb

Karin Stöttinger
Fester Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Brandstätter Verlag, 09.01.2017
ISBN 9783710601040
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch ist vollgepackt mit Rezeptideen für Salate zum Mitnehmen.

Für die Arbeit, die Schule, zum Picknicken oder zum Zuhausegenießen-
kein Problem für die Salate im Glas, denn das Dressing wird (meist) erst kurz vorher dazugemischt/-geschüttelt. Deshalb ist es jederzeit frisch und lecker.

-----

Beim Durchblättern fielen mir sofort die wirklich tollen Fotos auf!

Die verschiedenen Transportgläser/-behältnisse begeisterten mich genauso, wie die scheinbar kunstvoll drapierten Zutaten.

Da wollte ich auch mal mein Glück versuchen:
Ich bin wirklich überrascht!

Es funktioniert, ist schnell hergerichtet und durch die verschiedenartigen Zutaten sind der Fantasie tatsächlich kaum Grenzen gesetzt.

Sowohl Vegetarier, wie auch Fleischesser kommen voll auf ihre Kosten-
nicht nur lowcarb-Essende können hier aus der Vielzahl der Möglichkeiten aussuchen,
auch Rezepte für Süßes und sogenannte 'Cheat-Days' werden vorgestellt.

Mir gefällt es, von der Autorin etwas zu erfahren:
Sie ist mir sofort sympathisch gewesen.

Ganz besonders gerne mag ich die verschiedenen Dressing-Möglichkeiten!

Der einzige (winzige) Minuspunkt:
Mir fehlt so ein Zutatenverzeichnis, im Sinne von: z. B. Apfel: Rezept auf Seite ...
Da fällt mir immer leicht, etwas Leckeres für mein Gemüse/Obst zu finden, was ich gerade zuhause habe.

Der Frühling darf jetzt gerne kommen-
ich hab Lust auf Picknick... :-)

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

253 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 123 Rezensionen

thriller, entführung, helen callaghan, dear amy, psychothriller

Dear Amy - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest

Helen Callaghan , Heike Reissig
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur, 10.01.2017
ISBN 9783426654200
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Lehrerin Margot Lewis bekommt seltsame Briefe. Darin fleht eine Bethan Avery um dringende Hilfe, sie werde gefangen gehalten. Hat das alles etwas mit der vermissten Schülerin Katie zu tun? Weshalb meldet sich die Briefeschreiberin nicht direkt bei der Polizei? Kann Margot helfen? Doch sie selbst hat ebenfalls ein Geheimnis... ---- Normalerweise lese ich nur selten derartige Bücher, aber bei diesem war ich tatsächlich wie gefesselt. Die Schreibart der Autorin war für mich sehr zugänglich, teilweise beinah erschreckend direkt und nachvollziehbar. Viel zu oft erwischte ich mich dabei, mich in Margots oder Katies Situation hineinversetzt zu fühlen. Genau so sollte ein Psychothriller ja auch funktionieren! *grusel* Für mich super konstruiert, verrät die Geschichte auch bis zum Schluss nicht zu viel. Ich war super unterhalten, auch wenn viele meiner persönlichen Ängste hier sehr genau beschrieben werden (in der Tiefgarage nachts alleine...). Die Seiten flogen nur so dahin- ich freue mich auf Weiteres von der Autorin.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, kinderbuch, oksa pollock, magie

Oksa Pollock - Die Entzweiten

Anne Plichota , Cendrine Wolf , Bettina Bach , Lisa-Maria Rust
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.08.2015
ISBN 9783841503183
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

89 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

fantasy, charlie human, apocalypse now now - schatten über cape town, apocalypse now now, südafrika

Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town

Charlie Human , Clara Drechsler , Harald Hellmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 24.11.2016
ISBN 9783596034987
Genre: Fantasy

Rezension:

Baxter ist 16, lebt in Kapstadt, Südafrika.
Dort ist er in einer Clique die sich mit illegalen Geschäften, Handel von Pornografie und dergleichen beschäftigt.

Bisher lief alles glatt- doch selbst sein Psychiater macht sich so langsam Sorgen um ihn.
Er wird von seltsamen Visionen und Träumen heimgesucht.
Gleichzeitig geschehen Mordfälle, auch seine Freundin Esmé verschwindet.

Eine Reise in die mystische Unterwelt beginnt, Fantasie wird Realität - oder umgekehrt?
---------

Mir gefiel der Einstieg in die Geschichte sehr, hörte es sich alles noch so sympathisch an.

Doch recht schnell fühlte ich mich etwas 'überfahren' von den vielen Freunden/Bekannten und gleichzeitig auftretenden Wesen.

Die meisten von ihnen waren übrigens wirklich übelst abstoßend beschrieben, die Szenarien erinnerten tatsächlich an Tarantino/Rodriguez-Filme.
Splatter....

Für mich zwar zu verkraften, aber ich erwartete sowas einfach überhaupt nicht!

Teilweise gefiel mir dann wieder der Humor, fühlte mich auch mal gut unterhalten-
aber alles leider für mich zu kurz.
Der abgedrehte Teil überwog.

Was noch dazukommt:
Lange fühlte ich mich (übrigens gekonnt!) auf die falsche Fährte geführt-
die Abhandlung/Auflösung dazu ging dann eher schnell und gefiel mir nicht wirklich.

Alles in allem war ich beinah schon froh, mit dem Buch fertig zu sein- den zweiten Teil brauche ich definitiv nicht mehr... :-(

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

jugendbuch, fantasy, hexen

Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit: Roman

Virginia Boecker
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 11.11.2016
ISBN 9783423430159
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

364 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 50 Rezensionen

dystopie, virus, prequel, maze runner, die auserwählten

Die Auserwählten - Kill Order

James Dashner , Anke Caroline Burger , Katharina Hinderer
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.08.2015
ISBN 9783551520760
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
462 Ergebnisse