manu710s Bibliothek

210 Bücher, 210 Rezensionen

Zu manu710s Profil
Filtern nach
210 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Someone behind your eyes

Maddie Holmes
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 15.05.2018
ISBN 9782919800414
Genre: Romane

Rezension:

Someone behind your eyes hat mich erstmal vom Cover total neugierig gemacht und auch der KT machte Lust auf das Buch. Ich bedanke mich beim Montlake Romance und Netgalley für die Bereitstellung des Leseexemplares.

Mit einem Schlag stehst du vor Herausforderungen und weißt nicht wem du noch trauen kannst. Genau vor diesem Punkt steht Savannah. Alles lief für sie super bis sie das Erbe ihres Vaters annimmt. Denn damit beginnt der Kampf um das Erbe, der Kampf um Wahrheit und Vertrauen. Denn das Erbe will ihr die Konkurrenz wegnehmen und diese spielt nicht mit fairen Mitteln. Die Waffe der Konkurrenz heißt Zac. Und dieser soll Savannah gehörig den Kopf verdrehen und nur ein Ziel verfolgen. Doch was passiert, wenn alles aus dem Ruder läuft. Wenn Zac nicht mehr nach den Plänen seines Vaters handelt. Kann hier die Liebe siegen oder doch die Macht, das Geld, der Ruhm. Für Savannah jedenfalls brechen stürmische Zeiten an. Sie muss sich gegen so vieles kämpfen. Doch schafft sie beides zu retten, die Firma ihres Vaters und vor allem auch ihr Herz?

Mein Fazit: Savannah und Zac haben schon mit ihren Problemen zu kämpfen. Von so vielen Seiten bekommen sie Druck und doch spüren sie, dass im Grunde im selben Boot sitzen. Die Verbindung zueinander wächst und so nimmt alles seinen Lauf. Beide Charaktere sind super sympathisch und es hat einfach Spaß gemacht. Die Dialoge zwischen den Beiden einfach erfrischend. Für mich ist diese Story eine rundumgelungene Geschichte die ich jedem nur empfehlen kann.
Von mir gibt es 5 Sterne!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

erotikroman, erotischer roman, freundschaft, liebe, netgalley

Ladies Man - Wenn du mich loslässt

Katy Evans , Michaela Link
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.04.2018
ISBN 9783736306875
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Wo Katy Evans drauf steht, da schlägt mein Herz höher und es will gelesen werden. Ladies Man – Wenn Du mich loslässt hat mich vom KT direkt angesprochen, das Cover ja, es ist toll, aber – naja, das steht für mich hier nicht im Vordergrund. Fakt ist, ich hab mich hier wieder super unterhalten gefühlt, aber dennoch muss ich sagen, fehlte mir etwas. Ich danke dem LYX Verlag und Netgalley, dass ich auch dieses Buch wieder lesen durfte.

Gina hat aufgrund von Verletzungen eine Mauer um sich gebaut und das Vertrauen in die Männerwelt verloren. Einzig Tahoe kann sie vertrauen und lässt ihn an sich ran. Aber gefühlsmäßig ist dies für Gina ein Tabu. Freundschaft ja, Gefühle nein… Doch kann man Gefühle abstellen? Ihr Verstand sagt strikt nein und doch spürt sie nach und nach, dass da mehr ist. Doch kann sie das Risiko eingehen, sich mit ihm gefühlsmäßig auf eine Ebene einzulassen.

Mein Fazit: Mit Gina und Tahoe hat Katy Evans wieder zwei ganz tolle Charaktere geschaffen. Es war stellenweise echt berührend und man konnte regelrecht die Spannung beim Lesen greifen. Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, über aufkeimende Gefühle und Ängste, aber auch die Lachmuskeln werden hin und wieder angeregt. Alles in allem war es toll, aber der letzte Pfiff hat mir gefehlt.
Von mir gibt es 4 Sterne!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Venusmond in Scherben: Liebesdrama

Sarah Weiss
E-Buch Text: 225 Seiten
Erschienen bei null, 01.05.2018
ISBN B07CS6MPTL
Genre: Sonstiges

Rezension:

Venusmond in Scherben von Sarah Weiss… Gespannt war ich und schon mit den ersten Seiten wusste ich, dass ist anders. Die Autorin hat sich hier auf eine Ebene gewagt, die sehr tiefgründig und schonungslos offen ist. Aber das im positiven Sinne. Es ist keine klassische Liebesgeschichte und doch wird man in ein Gefühlskarussell geschubst, bei welchem man am Ende sehr nachdenklich zurückgelassen wird. Happy End Garantie? Ich will es nicht verraten. Das Leben schreibt seine eigenen Geschichten und das wurde hier super rübergebracht.

Kann man über eine Anzeige auf einem Datingportal die große Liebe finden? Als Maya auf einem Portal auf Lauri trifft, kann sie sich das anfangs auch noch nicht vorstellen. Aber schnell merkt sie, dass es doch mehr als diese virtuelle Verbindung zu ihm gibt. Sie fühlt sich auf eine Ebene zu ihm hingezogen, was mit Worten nicht zu beschreiben ist. Die Neugier aufeinander und das erste Kennenlernen ist groß. Und die Erwartung. Die übertrifft beide als sie sich begegnen. Gefühle entstehen doch gehen sie in die gleiche Richtung? Kann Maya mit der offenen Art die Lauri leben will umgehen? Und was passiert, wenn Vertrauen in Misstrauen umschlägt und ein Fehler aus Angst vor Gefühlen alles zunichte macht?

Venusmond in Scherben ist eine Geschichte die offen darüber spricht. Offen über Ängste erzählt, über das Wagnis sich einem Fremden so leidenschaftlich hinzugeben und die Hoffnung, dass die Liebe die man einem gibt auch auf die gleiche Art erwidert wird. Sarah Weiss hat mit diesem Buch mich umgehauen. Ich musste es sacken lassen, ich musste es verarbeiten. Mir persönlich hat dieser offene Umgang mit diesem Thema sehr gut gefallen und ich finde es extrem mutig, so darüber zu schreiben. Für mich ist dies ein tolles Buch, welches auch durch das wunderschöne Cover besticht, ein Must-Read. Anders aber authentisch!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

just married 3, liebe, poppy j. anderson, vier hochzeiten und ein herzensbrecher

Vier Hochzeiten und ein Herzensbrecher (Just married 3)

Poppy J. Anderson
E-Buch Text: 289 Seiten
Erschienen bei null, 03.05.2018
ISBN B07CKRW15F
Genre: Sonstiges

Rezension:

Vier Hochzeiten und ein Herzensbrecher ist der 3. Teil der Reihe und für mich jedes Mal aufs Neue wie nach Hause kommen. Poppy hat einen so wunderschönen und mitreißenden Schreibstil, man kann mitträumen, mitfiebern, mitlachen und mitgenießen. Und das macht es aus, dass man ein Buch von ihr anfängt und es nicht beiseitelegen kann bis das Worte Ende erscheint.

Für Mac läuft es irgendwie nicht so recht nach Plan. Auf dem Weg zur Hochzeit ihrer Freundin Harper muss sie sich auch noch mit Unterstellungen und einer Autoreparatur rumärgern. Es schaut so aus, das Harper ohne sie heiratet. Doch sie hat nicht mit Grant gerechnet. Da hilft ihr so mir nichts dir nichts ein Fremder aus der Patsche. Und dann noch so gutaussehend… Kann Mac dem Charme widerstehen. Die Anziehung zwischen den Beiden ist enorm und ihre Gefühle laufen Achterbahn. Was jedoch Mac nicht weiß, Grant ist ihr ein paar Schritte voraus. Ob dies was ändert? Ist die Freundschaft zu Harper so fest, dass ihren Gefühlen folgt? Im Grunde spüren beide wie sie sich zueinander hingezogen fühlen.

Für mich ist dieser Teil mit der Beste. Ich liebe Mac und Grant. So authentisch wie die Beiden auf mich wirkten. Es passte einfach alles.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

boxer, piper rayne, betrug, liebe, the boxer

The Boxer

Piper Rayne , Dorothee Witzemann
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Forever , 08.06.2018
ISBN 9783958189553
Genre: Liebesromane

Rezension:

The Boxer ist der zweite Band der San Francisco Hearts Reihe von Piper Rayne. Wie schon bei The Bartender war echt neugierig, da auch hier KT und das Cover mich schon sehr ansprachen. Ich konnte mich schnell in der Story von Lucas und Tahlias reinfinden und fand die Beiden einfach nur toll miteinander.

Zur Story… Eiscreme kann helfen, aber wahre Freundinnen sind das Beste. Tahlia die noch sehr mit dem Verrat ihres „Ex“-Verlobten zu kämpfen hat, wird von ihren besten Freundinnen aus diesem Kreislauf herausgeholt. Und nichts verschafft mehr Ablenkung als Abenteuer. Doch mit dem was sie erwartete, hat sie nicht gerechnet. Augen zu und durch und so begegnet sie Lucas. Und Lucas, wow, seine äußere Schale ist nicht das was in ihm steckt.

Mit The Boxer hat mich die Autorin wieder restlos begeistert. Ich liebe ihren Schreibstil, ihre Art mir ihre Charaktere näher zu bringen. Sie zeigt wie wertvoll wahre Freundschaft ist und vor allem wie wichtig sie ist. Die Charaktere waren wieder toll dargestellt, man mochte sie gleich und hat regelrecht mitgefiebert. Für mich war es wieder eine rundum gelungene Story und ich freue mich schon auf das nächste Buch dieser Reihe.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

98 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

dreiecksbeziehung

All for You - Verlangen

Meredith Wild , Nina Restemeier , Sabine Neumann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.04.2018
ISBN 9783736306721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Über den 3. Teil der Bridge-Reihe hab ich mich riesig gefreut. Auch hier finde ich das Cover wieder ein Traum und auch der KT hat mich mehr als angesprochen. Danke an den LYX Verlag und Netgalley, dass ich auch dieses Buch wieder lesen durfte.
 
Olivia, die Schwester von Cam und Darren, bricht aus ihrem bisherigen Leben aus und tut endlich das was sie für sich Leben nennt. Und was kann da besser sein als ein Tapetenwechsel? New York und ein aufregendes Leben warten. Als dann auch noch Will in ihr Leben platzt, wird sie in ein Strudel gezogen, was sie nicht erwartet hat. Schon bei der ersten Begegnung spürt sie dieses Verlangen, diese Prickeln und lässt sich so auf ihn ein und lässt sich von ihren Gefühlen und Sehnsüchten treiben. Doch kann sie Will vertrauen und vor allem kann sie sich selbst in diesem Strudel behaupten?


Mein Fazit: Diese Reihe muss man einfach lieben und mit Olivia hat die Autorin einen tollen Abschluss geschaffen. Ich konnte mich gleich wieder in dieser Story fallen lassen. Der Schreibstil war wieder flüssig und sehr angenehm, so dass es einem schwer fiel, das Buch aus der Hand zu legen. Wie auch in den ersten Teilen kommt hier die Erotik nicht zu kurz und der Funke springt selbst beim Lesen über.
Mir hat auch dieses Buch wieder sehr gefallen und kann es jedem nur empfehlen.  Die Bridge-Geschwister sind es definitiv wert.
Von mir gibt es 5 Sterne!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

du darfst ihn nicht lieben, lisa de jong, netgalley, untouchable

Untouchable: Du darfst ihn nicht lieben

Lisa De Jong
E-Buch Text: 267 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.03.2018
ISBN 9783732546442
Genre: Sonstiges

Rezension:

Untouchable: Du darfst ihn nicht lieben hat mich erstmal vom Cover total begeistert. Und als ich den KT laß, wußte ich, dass ich dies lesen muss. Vielen Dank an den be-ebooks und Netgalley das ich dieses Buch lesen durfte.
 
Beständigkeit ist das was Marley ausmacht und doch merkt sie zunehmend, dass ihr bisheriges Leben sie nicht glücklich macht. Ihr Mann Cole sieht sie nicht mehr, sie merkt wie sie sich zwar immer noch respektieren, aber die Leidenschaft verloren gegangen ist. Und dies wird ihr immer mehr bewusst, seit River in ihr Leben geplatzt ist. Der neue Mandant zeigt Marley was sie schmerzlichst vermisst und sie spürt zunehmend sich zu ihm hingezogen. River schenkt ihr die Aufmerksamkeit die sie bei Cole vermisst. Sie fühlt sich endlich wieder begehrt und als Frau wahrgenommen. Doch kann sie sich ihren Gefühlen hingeben? Steht ihre Ehe auf so dünnem Eis das River so viel in ihr erweckt?


Mein Fazit: Ich fand diese Story fesselnd und sie hat mich überzeugt. Die Autorin hat mich überzeugt. Ihr Schreibstil ist flüssig und mitnehmend. Die Charaktere waren toll ausgearbeitet mit jeglichen Facetten die die Story brauchte. Mir hat es sehr sehr gut gefallen und freue mich mehr von der Autorin lesen zu dürfen.
Von mir gibt es 5 Sterne!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Mafia Sisters. Wild Passion

Monica Bellini
Buch: 380 Seiten
Erschienen bei Klarant, 26.04.2018
ISBN 9783955737863
Genre: Romane

Rezension:

Die Mafia Sisters in einem Band und somit Lesegenuß pur. Monica Bellini hat mit dieser Trilogie eine tolle Geschichte von 3 Schwestern geschrieben, die ihren eigenen Weg gehen, nachdem sie aus dem Kreis ihres Vaters mehr oder weniger flüchten konnten. Jede Schwester geht für sich ihren Weg.

Clarissa die mittlere der Corsini Schwestern lebt als Kunstexpertin in London. Sie hat mit dem Leben in Sizilien und den Machenschaften ihres Vaters gebrochen. Bis zu seinem Tod… Candida, die älteste Schwester zeigt mit ihrer Stärke und Mut die Stirn ihrem Vater und anschließend über den Tod hinaus. Denn sie ist diejenige, die sich nicht zurückzog sondern sich dem stellte. Ja und dann gibt es noch Celeste, die Jüngste. Zum Schutze vor dem Mafia-Clan war sie die erste die aus diesem Kreise ausbrach. Sie lebt in Malibu und will ihren Traum als Tänzerin leben, doch auch sie wird von der Vergangenheit und vom Tod des Vaters eingeholt… Zum Glück steht jedem der Schwester ein aufregender Mann zur Seite, ob gewollt oder nicht und diese Männer sind mehr als heiß. Und mit deren Unterstützung sind die Schwestern stärker als sie denken und können der Mafia auf ihre Art Paroli bieten.

Monica Bellini hat mich mit dieser Trilogie nicht nur mit auf eine Reise in die Machenschaften der Mafia entführt sondern auch auf eine emotionale und auch sinnliche Reise zugleich geschickt. Mit ihrem wunderbaren Schreibstil, der tollen bildlichen Beschreibung konnte ich mich wunderbar in die Situationen und Geschehnisse einfinden. Mit Spannung konnte man die Schwestern kennenlernen und erleben. Für mich eine ganz tolle Trilogie die ich euch nur ans Herz legen kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

dieses mal für immer, for, j. l. berg, liebesroman, love

Ready for Love - Dieses Mal für immer

J. L. Berg
E-Buch Text: 408 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 05.04.2018
ISBN 9783736307988
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ready for Love – Dieses Mal für immer… Ja und da ist es mir passiert. Ich hab mit dem 3. Teil der Ready Reihe angefangen. Ob ich Schwierigkeiten hatte? Nein, überhaupt nicht. Das Cover zu diesem Buch ist wirklich wunderschön und auch der Klappentext machte Lust darauf es zu lesen.
Vielen Dank an den LYX Verlag und Netgalley das ich dieses Buch lesen durfte.
 
Kann man einem Menschen mehr Leid zufügen als ihn zu verletzen ohne das diese Person den wahren Grund des Handelns erfährt? Für Mia war es schon immer so. Wenn ihr irgendwas die Luft nahm, dann reagierte sie ohne an die Folgen zu denken. Was sie damals Garrett antat, hat sie verfolgt und jetzt bereut sie ihr Tun und Handeln umso mehr. Auch wenn sie sich damals von ihm trennte, die große Liebe Garrett war immer präsent. Und Garrett? Für Garrett brach eine Welt zusammen. Sein Herz erhielt Narben die ihn zeichneten und so baute er eine Mauer um sein Herz. Doch als er nach Jahren auf Mia trifft, brechen alle Gefühle über ihn und Mia ein. Ob es Mia schafft das damalige Vertrauen wiederaufzubauen? Denn sie merkt und Garrett gibt es ihr zu verstehen, dass sie nicht da anknüpfen kann. Sein Herz muss sie neu erobern und die Narben die sie hinterlassen hat streicheln.


Mein Fazit: Die Autorin hat mich mit ihrem sehr flüssigen und lockeren Schreibstil überrascht und mitgenommen. Die Charaktere wurden für mich sehr bildlich umgesetzt und auch die Gefühle wurden wunderbar transportiert. Man erlebt auch hier eine Achterbahn von Gefühlen die einen schon auf eine Art und Weise mitnehmen. Ich habe mich jedenfalls sehr gut unterhalten gefühlt und gebe daher sehr gern 4 Sterne.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

71 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

alle, deal, erotischer roman, gegen, liebesroman

Raw Deal - Gegen alle Regeln

Cherrie Lynn
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 05.04.2018
ISBN 9783736306585
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Raw Deal ist der erste Band aus der Larson Brothers Reihe von Cherrie Lynn. Mich hat hier wirklich der Klappentext extrem neugierig gemacht und ich wollte es unbedingt lesen. Ich versprach mir von dieser Geschichte, dass ich wirklich in einen Strudel gerissen werde und ich muss sagen, es war richtig richtig gut. Vielen Dank an den LYX Verlag und Netgalley das ich dieses Buch lesen durfte.
 
Savannah hat ihren Bruder beim einen MMA Kampf verloren. Und seither ist nichts mehr so wie zu vor. Und dann wird auch noch der Gegner Mike Larson der Schuld freigesprochen. Für Savannah und ihre Familie unfassbar. Doch auch für Mike ist seitdem nichts mehr wie zuvor. Die Schuldgefühle schlagen Kreise und als er dann auf der Beerdigung auf Savannah trifft, sieht er seine Chance sich dem Geschehen zu stellen. Beide versuchen das Geschehene aufzuarbeiten und stehen sich immer mehr in einem Strudel von Gefühlen entgegen. Doch dürfen diese Gefühle sein? Darf sie sich in den Armen verlieren die dafür verantwortlich sind, dass ihr Bruder nicht mehr lebt? Was ist stärker… Familie oder die Liebe? Oder ist Beides nach dem Geschehnis möglich?


Mein Fazit: Mich hat dieses Buch einfach gepackt. Es ist eine Geschichte von einer Liebe die nicht sein darf, die sich aber dennoch versucht durchzusetzen. Die Charaktere waren für mich einfach toll und durch den sehr lebendigen und emotionalen Schreibstil den die Autorin hat in diese Geschichte einfließen lassen, konnte ich Zeit und Raum vergessen.
Ich gebe hier sehr gerne 5 Sterne.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

137 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, entführung, liebesroman, drama, emotionen

From Scratch - Alles neu mit dir

Stacey Kade , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 517 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.03.2018
ISBN 9783736305922
Genre: Liebesromane

Rezension:

From Scratch – Alles neu mit dir ist ein Roman welcher über den LYX Verlag erschien. Das Cover ist für mich ein richtiger Hingucker. Ich mag es dezent und es spiegelt schon das Emotionale der Story wieder. Danke an den LYX Verlag und Netgalley, dass ich auch dieses Buch wieder lesen durfte.
From Scratch – Alles neu mit dir handelt von Amanda und Chase, die beide mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen haben. Beide habe ein Martyrium hinter sich, welches sich zwar nicht miteinander vergleichen lässt, aber sie stehen Beide vor einem Neustart, der ihnen viel abverlangt.
 
Amanda die mit 15 Jahren entführt wurde, konnte  nach 2 Jahren Gefangenheit endlich entkommen. Doch nichts ist mehr wie vorher. Noch Jahre nach dem Martyrium kämpft sie gegen Ängste, Zweifel. Sie will doch so gern ihr Leben wiederhaben. Und dieser Zeit voller Zweifel trifft sie auf Chase, der ebenfalls mit den Dämonen der Vergangenheit kämpft. Um endlich wieder Leben zu können, beschließen Beide die Vergangenheit ruhen zu lassen und einen neuen Weg einzuschlagen. Das stellt Amanda und Chase vor sehr vielen Herausforderungen und bald merken sie, dass sie in der schwersten Phase einander mehr als nur Halt geben.


Mein Fazit: From Scratch ist eine sehr bewegende und auch emotionale Geschichte, die beim Lesen ihre Spannung nicht verliert. Eher im Gegenteil. Man ist fasziniert davon, was zwei jungen Menschen bewegen können und man ist teilweise mitgenommen, was – vor allem Amanda – alles durchleben musste. Die Autorin hat ein sensibles Thema aufgegriffen und richtig toll umgesetzt. Die Charaktere hatten Tiefe und ich fand Beide, Amanda und Chase sehr authentisch. Eine Story mit vielen Wendungen… Für diese  tolle Geschichte kann ich einfach nur 5 Sterne geben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

date, erotik, erotischer roman, feministin, geheimnisse

Miss Taken (Miss Match)

Laurelin McGee
E-Buch Text: 108 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 05.04.2018
ISBN 9783736307537
Genre: Sonstiges

Rezension:

Auf die Novelle hab ich mich richtig gefreut. Miss Taken ist eine Novella  zu Mr. Undateable und es empfiehlt sich dieses Buch vorab zu lesen. Wie auch schon Mr. Undateable hat mich auch Miss Taken total begeistert. Vielen lieben Dank dem LYX Verlag und Netgalley, dass ich dieses Buch lesen durfte.

 
Jay’s Date mit Mr. Undateable lief ja sowas von da quer und doch war ihre Neugier geweckt. Wer ist Noah, war verbirgt er. So nach und nach lüftet sie kleine Geheimnisse und das bleibt nicht ohne Folgen. Es sprühen Funken und der Reiz aufeinander wird immer größer.


Mein Fazit: Eine richtig tolle witzige und spritzige Novelle, wo eine Feministin auf Mr. Geheimnisvoll trifft. Die Autorin hat mich mit ihrer lockeren Art zu Schreiben gleich mitgenommen.

Von mir gibt es verdiente 5 Sterne!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

272 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

schweden, liebe, after work, chef, adam

After Work

Simona Ahrnstedt , Antje Rieck-Blankenburg
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.03.2018
ISBN 9783736305595
Genre: Liebesromane

Rezension:

After Work ist das erste Buch was ich von der Autorin gelesen habe. Mich hat hier das Cover als auch der KT angesprochen und daher danke ich auch dem LYX Verlag sowie Netgalley für die Bereitstellung des Leseexemplares. Dass das Rad nicht immer neu erfunden werden kann, ist bei der Masse der Bücher für mich vollkommen klar. Auch fand ich die Handlung an sich sehr unterhaltsam. Doch leider gibt es hier ein Aber… Für mich blieb der Spannungsbogen teilweise arg auf der Strecke, es war auch in manchen Situationen doch vorhersehbar und somit zog es sich für mich an manchen Stellen. Dies konnte dann leider auch nicht der sehr angenehme Schreibstil rausreißen.

 
Was passiert wenn du feststellst, dass dem heißesten Mann dein Privatleben erzählst und im Nachhinein feststellst, dass genau dieser Mann dein neuer Chef ist. Tja und mit genau diesem Problem sieht sich Lexia konfrontiert. Ein Abend und das böse Nachsehen am Morgen, als sie auf Adam wiedertrifft.. Da hilft nur eins Augen zu und durch. Aber genau das ist für Lexia nicht gerade einfach. Zu oft steht sie ihrem fehlenden Selbstwertgefühl im Weg, lässt sich ausgrenzen und schafft es einfach nicht, die Schultern zu straffen und geradeaus zu gehen.


Mein Fazit: Mir fiel es ehrlich gesagt schon lang nicht mehr so schwer meinen Eindruck zu fassen. Die Charaktere waren für mich nicht immer greifbar. Zu sehr hat sich Lexia gewunden und mit Selbstzweifeln runtergezogen. Klar als Übergewichtige hat man es nicht immer leicht, doch gerade dann sollte man nicht anderen eine Angriffsfläche bieten. Und Adam, ja, für mich war er nicht immer authentisch. Mir hat einfach die Tiefe gefehlt. Ansich hätte der Story ein wenig mehr Pfeffer gutgetan, anstatt der sehr vielen Ausschweifungen.

So leid es mir tut, ich kann nicht mehr wie 3 Sterne geben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Ein Diamant macht noch keine Liebe

Lisa Torberg
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei null, 05.04.2018
ISBN B07C9QVJS7
Genre: Sonstiges

Rezension:

Sehnsüchtig habe ich auf einen Roman von Lisa Torberg gewartet und als ich dann „Ein Diamant macht noch keine Liebe von ihr gelesen habe, habe ich mich angekommen gefühlt. Dieses Buch sticht durch seine tiefgründige Geschichte um ein Familienerbe, durch eine aufregende Reise nach Afrika und in die Welt der Diamanten sowohl durch eine Reise in die Vergangenheit hervor.

Annalie die nach dem Tod ihres Vaters das Familienunternehmen fortführt, muss nicht nur in ihre alte Heimat reisen, nein sie wird sich auch mit der daran verbundenen Vergangenheit auseinandersetzen müssen. Denn ihre einst wichtigste Person wird wieder in ihr Leben treten, Christien. Doch nicht nur die Magie Afrikas macht es Annalie zunehmend schwerer, auch die Gefühle und Erinnerung an Christien lassen sie nicht los. Wenn nur nicht die ungesagten Worte wären, die Annalie mit sich rumträgt. Auch Christien lässt Annalie nicht los. Doch kann die Vergangenheit für die beiden zum Happy End führen?

Mit diesem großartigen Buch hat mich Lisa wieder berührt, mitgenommen und mich in eine andere Welt tauchen lassen. Durch diesen unverwechselbaren und lebendigen Schreibstil konnte ich nicht nur in die Gefühle sondern auch in die Landschaft eintauchen. Annalie und Christien sind mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Es war eine emotionale Reise wo für mich die Spannung von der ersten Seite an gegeben. Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen. Auch das Cover spiegelt ganz toll die Story wieder.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

liebe, bright side, kim holden, college, brigt side: ein moment für immer

Bright Side: Ein Moment für immer

Kim Holden
E-Buch Text: 475 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.03.2018
ISBN 9783732543274
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich muss gestehen hier hat mich das Cover total gecatcht. Und so habe ich mit voller Neugier den KT gelesen und wußte sofort, dass ich dies lesen muss. An dieser Stelle möchte ich Netgalley und dem be-ebooks Verlag danken für die Bereitstellung des Leseexemplares.
Bright Side – Ein Moment für immer… Wer hier eine seichte Liebesgeschichte erwartet, darf sich auf mehr, auf viel mehr gefasst machen. Denn das ist sie nicht. Hier spiegelt sich wider, das Leben rückwärts Nebel heißt und genau aus diesem kämpft sich Kate. Ein Buch voller Emotionen, Gefühlen, Dramatik, Spannung und vor allem eins Hoffnung.

Kate, die von ihrem besten Freund Gus Bright Side genannt wird, hatte schon mit vielen Problemen zu kämpfen. Und in diesen schwierigen Momenten war Gus immer ein Freund auf den sie sich verlassen konnte. Auch als sie getrennte Wege gehen – Kate zieht für das College nach Grant und Gus ist mit seinem Rockstarleben immer auf Tour – ändert sich nichts.
Als jedoch Kate auf Keller trifft, spürt sie, dass sie mehr verbindet und so entsteht eine Freundschaft aus die mehr wird. Doch wie es so im Leben spielt, sind genau die Personen die einem zu Herzen gehen, die Personen die einem mit am ähnlichsten sind, denn nicht nur Kate hat ihre Geheimnisse, sondern auch Keller. Ein schwerer Weg liegt vor ihnen, doch in jedem Weg liegt ein Stück Hoffnung…

Mein Fazit: Bright Side ist eine Geschichte die die Autorin so lebendig, so facettenreich beschrieben hat. Man war regelrecht gefangen und konnte sich in die Gefühlslagen so gut hineinversetzen. Die Autorin hat einen Schreibstil, der einen die gelesenen Szenen lebendig vor den Augen tanzen lässt. Und so wird man noch intensiver ins Geschehen gewirbelt. Dieses Buch war für mich definitiv anders als gedacht. Es ist berührend und bewegend zugleich.
Sehr sehr gerne gibt es hier von mir 5*****

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(643)

1.330 Bibliotheken, 65 Leser, 0 Gruppen, 283 Rezensionen

mona kasten, save me, liebe, maxton hall, new-adult

Save Me

Mona Kasten
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736305564
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wer die Bücher von Mona Kasten kennt, weiß, dass man bei ihr immer ein pures Lesevergnügen hat. Und so war es auch hier bei Save me. Ja und bin sprachlos. Ich war sowas von begeistert. Man fängt an mit lesen und kann es im Grunde nicht aus der Hand legen. Vielen lieben Dank auch hier an den LYX Verlag und auch an Netgalley. Ihr habt mir eine riesige Freude mit dem Leseexemplar gemacht.

Für Ruby steht an oberster Stelle nur ein Ziel – in Oxford zu studieren. Und dieses Ziel verfolgt sie konsequent. Sie lebt für das Lernen und hält sich am liebsten im Hintergrund. Partys und Freunde das ist nicht wichtig. Und so hält sie sich von alldem was sie ablenken kann fern. Auch von James, der glaubt nur weil er reich, unheimlich heiß und der heimliche Anführer ist, sich alles leisten zu können. Doch es gibt ein großes Geheimnis um James, und das könnte weitreichende Folgen für ihn und seine Familie haben. Das ausgerechnet Ruby darauf stößt, macht es für sie nicht einfacher an ihrem Vorhaben, sich von James fernzuhalten, festzuhalten. Als jedoch James merkt wer Ruby tatsächlich ist und was sie weiß, steckt auch er in einer Zwickmühle. Wird sich Ruby und vor allem ihr Herz schützen können. Oder blickt sie immer mehr hinter die Fassade von James und weiß auf was sie hören sollte`?

Mein Fazit: Ich möchte am liebsten weiterlesen. Mona Kasten hat mit Save me wieder voll ins Schwarze getroffen. Ihre Art den Charakteren Leben einzuhauchen, die Emotionen rüberzubringen ist einzigartig. Mir gefällt es wie sie mit den Emotionen spielt, was sie für eine Tiefe und Spannung in die Story reinbringt. Für mich wieder mal ein Top-Highlight und ich freu mich schon darauf wenn es weitergeht.
Auch das Cover ist für mich ein Traum. Ich liebe es wenn es schlicht gehalten ist. Und ich weiß jetzt schon, dass diese Reihe in mein Bücherregal einziehen wird.
Von mir gibt es wohlverdiente 5 Sterne!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

The Room Mate

Kendall Ryan
E-Buch Text: 322 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 01.03.2018
ISBN 9783736307360
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich war schon eine Weile neugierig auf das Buch „The Room Mate“ von Kendall Ryan. Der KT mache mich richtig neugierig und ich wollte es wissen. Danke an den LYX Verlag sowie Netgalley, dass ich dieses Buch als Leseexemplar zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Cannon, hat schon so einiges mitgemacht. Er weiß was er für eine Wirkung auf die Frauenwelt hat und doch scheint ihm seine Menschenkenntnis da nicht viel zu helfen. Denn diese scheint nicht die Beste zu sein. Seine Wohnung gleicht einem Schlachtfeld nachdem ihm eine seiner Affären zeigte, was sie von allem hält. Und was macht man in so einer Situation? Die große Schwester hilft ihm und so landet er bei Paige. Ausgerechnet die Frau, die ihm schon eine ganze Weile im Kopf herumspuckt. Doch er kommt leider bei Paige nicht so an, wie er gehofft hatte. Oder kann es sich ändern? Denn auch Paige merkt, dass aus dem kleinen Cannon ein Mann geworden ist und seine Anziehung bei ihr auch Wellen schlägt. Haben die Beiden eine Chance oder stellt sich Cannons berufliches Weiterkommen diesen Gefühlen in den Weg?

Mein Fazit: Schwer… Denn ich hatte irgendwie meine Schwierigkeiten die Charaktere zu greifen. Es fing gut an, aber ich blieb dann leider auf der Strecke. Mir fehlt die Tiefe, mir fehlte mehr Handlung. Im Grunde kratzte man nur noch an der Oberfläche. Teilweise hatte ich auch das Gefühl bekommen, dass die Story schnell ein Ende finden sollte, obwohl da noch so viel Input war.
Der Schreibstil der Autorin hat mir jedenfalls sehr gut gefallen. Ich fand es locker zu lesen. Aber wie ich schon schrieb, die Tiefe der Charaktere nahm von Seite zu Seite ab. Wirkten dann farblos. Die anfänglichen Emotionen, der Charme und der Humor blieben manchmal auf der Strecke.
Leider kann ich nicht mehr als 3 Sterne geben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

erotik <motiv>, lisatorberg, monicabellini

Mafia Sisters. Love next Door

Monica Bellini , Lisa Torberg
E-Buch Text
Erschienen bei Klarant Verlag, 07.03.2018
ISBN 9783955737801
Genre: Sonstiges

Rezension:

Was hab ich mich auf die Geschichte von Celeste gefreut. In den ersten beiden Teilen wo es um Clarissa und Candida ging, war ja immer mal wieder was von Celeste zu lesen. Und die Neugier auf sie war umso größer. Und ja, Celeste’s Story ist eine wahnsinnig tolle Story.

Celeste, die die Schatten der Familie – insbesondere die ihres Vaters – hinter sich lassen will, baut sich in Malibu ein neues Leben auf. Doch der Start verläuft nicht so wie geplant und erhofft. Denn gerade dann passiert etwas womit sie nicht gerechnet hat. Doch es gibt eine Person die das Schlimmste verhindert. Adrian. Was Celeste zu diesem Zeitpunkt nicht ahnt, dass es sich bei Adrian um einen Ex-Navy Seal handelt, der ein Auge auf sie haben soll. Denn die Vergangenheit ruht nie. Leider… Adrian und Celeste, zwei Persönlichkeiten wo im Grunde nur die Funken fliegen können. Doch kann sich Adrian es leisten seine Wünsche nachzugehen, ohne sich beide in Gefahr zu bringen?

Hach, ich bin immer noch total begeistert. Monica Bellini versteht es einen mitzunehmen und die Geschichte mit ihren Augen zu sehen. Die Charaktere wurden wieder so toll rübergebracht, man konnte das Knistern spüren, die Spannung greifen. Alles in allem war es wieder für mich perfekt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

72 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, dates, anziehung, arbeiten, arbeit

Mr Undateable

Laurelin McGee , Birgit Herden
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736304079
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Mr Undateable hat mich erstmal vom KT wirklich neugierig gemacht. Ich wußte ehrlich gesagt nicht so recht was ich von halten sollte und wollte es wissen. Die Chance dass mir dies dann Netgalley und der LYX Verlag als Leseexemplar zur Verfügung stellte, wollte ich nutzen. Und ja, es ist schwierig.

Blake Donovan, erfolgreich und unverschämt sexy, engagiert Andrea Dawson, um für ihn eine Frau zu finden. Warum, das bleibt für Andrea ein Rätsel, da sie glaubt, Blake würde ihre Hilfe dahingehend doch gar nicht benötigen. Aber da sie auf diesen Job angewiesen ist, nimmt sie diesen an. Und das ist wohl ihr bislang schwierigstes Projekt. Denn alles was Andrea anleiert und arrangiert, verwandelt Blake in eine einzige Katastrophe. Was Andrea anfangs nervte, stimmt sie zunehmend positiver, denn sie kann leider nicht abstreiten, dass sie Blake anziehend findet. Und jede Katastrophe bedeutet ein Wiedersehen mit ihm…

Mein Fazit: Die Story ist für mich echt schwierig zu beurteilen. Sie ist einerseits humorvoll, aber auf der anderen Seite, konnte ich mich auf die Charaktere nicht richtig einlassen. Die Chemie stimmte und man spürte auch das Knistern zwischen den Beiden beim Lesen, aber der Funke zündete überhaupt nicht richtig. Ich bin so hin- und hergerissen. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass mir die Zwei manchmal auf den Nerv gingen. Ich kann es nicht beschreiben, man will es lesen, man ist genervt, man kann es aber auch nicht beiseite legen, da man es wissen will. Zumindest wurde es geschafft, dass es für mich so ist, dass ich auf jeden Fall den zweiten Teil lesen möchte.
Aus diesem Grunde sind es nur 3,5 Sterne. Da ich aber von der Handlung ansich überzeugt bin, runde ich auf 4 Sterne auf.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

collegezeit, dearest serie, finding dandelion, fußballer, langwellig

Finding Dandelion (Dearest 2)

Lex Martin
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 01.03.2018
ISBN 9783736306042
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lex Martin hat wie schon im 1. Teil der Dearest Reihe genau meinen Nerv getroffen. Finding Dandelion hat wieder alles was ich beim Lesen brauch. Emotionen, Tiefe und ein Strudel von Gefühlen. Von daher bedanke ich mich beim LYX Verlag und bei Netgalley für die Bereitstellung des Leseexemplares.

Dani und Jax… Zwischen den beiden geht es wirklich explosiv zu. Ein One-Night-Stand und ein Wiedertreffen, wo sich nur Dani erinnern kann? Tja, so ist es wenn man sich mit Jax einlässt. Doch was Jax nicht gedacht hat, dass es gerade Dani ist, die ihn zum Umdenken bewegt. Ist das Leben was er bislang führte, tatsächlich erfüllend. Frauen, Geld, Partys, Ansehen? Zwischen Dani und Jax baut sich nach und nach was auf. Doch gerade weil Dani schon extrem viel durchlebt hat, fällt ihr eines sehr schwer. Vertrauen… Kann Sie Jax vertrauen und an seinen Wandel glauben?

Mein Fazit: Ich liebe diese Story einfach. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Die Autorin hat für mich die Emotionen auf den Punkt gebracht. Ich war ergriffen von dem was Dani schon alles durchgemacht hat. Ich war zwiegespalten in Bezug auf Jax und doch hab ich ihn auch in mein Herz geschlossen. Er ist halt im Grunde ein kleiner Chaot. Ich freu mich jedenfalls schon jetzt auf ein Wiedersehen mit allen. Denn ich finde es toll, dass altbekannte Charaktere immer wieder mal mit auftauchen. Wohlverdiente 5 Sterne.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

cop, hot, hot cop, compromise me 2, erfolgreich

Hot Cop (Compromise me 2)

Samanthe Beck
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 01.03.2018
ISBN 9783736307285
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hot Cop (Compromise me 2) ist das zweite Buch welches ich von der Autorin Samanthe Beck lese. Ich war echt neugierig, da der KT mich schon sehr sehr ansprach. Doch leider wurden meine Erwartungen nicht ganz erfüllt. Mir fehlte die Nähe zu den Charakteren und auch die Tiefe der Story. Aber dennoch hab ich mich sehr gut unterhalten gefühlt, und das ist im Grunde das Wichtigste.

Zur Story… Sie glaubt nicht an die große Liebe und genießt lieber den Moment, er will nichts Flüchtiges sondern was Zukunftsorientiertes. Doch können zwei Menschen, die diese verschiedenen Grundsätze vertreten zueinander finden? Ein Unglück und Laurie sieht sich auf einmal in einer Lage, wo sie Ethan mehr gewähren wird, als ihr lieb ist. Kann Ethan die Chance nutzen und das Herz von Laurie gewinnen?

Hot Cop ist wieder eine spritzige Story aus dem LYX Verlag. Mich konnte die Autorin auch hier wieder begeistern, obwohl einige Stellen für mich nicht nachvollziehbar waren und es teilweise für mich oberflächlich gehalten war. Dennoch waren mir auf irgendeiner Art die zwei Charaktere sympathisch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

amanda frost, eternety, eternity, fantasy, lovestory

Eternity - Verbotene Liebe (Teil 2)

Amanda Frost
E-Buch Text
Erschienen bei null, 22.02.2018
ISBN B079ZWN8R6
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eines muss ich ja sagen, die Bücher von Amanda Frost haben für mich immer was Einzigartiges. Und bei ihr lese ich auch gern dieses Genre, denn sie schafft es mich zu vereinnahmen und zu verzaubern.

Abby und Chrono, haben die Zwei eine Chance? Chrono sieht für da keine Chance, doch die Ereignisse überschlagen sich und so steht er Abby wieder gegenüber. Er kann und muss sie retten, denn sein Herz schlägt immer noch für sie. Und obwohl Abby die Erinnerung an ihn genommen wurde, spürt wieder diese Anziehung. Doch die Umstände und die Missgunst anderer machen es nicht einfacher…

Ja, was soll ich dazu noch sagen… Amanda, Du hast Dich hier wieder selbst übertroffen. Ich liebe die Geschichte von Abby und Chrono. Du hast mich mit in eine andere Welt genommen. Ich flog durch die Seiten mit Dir durch die Zeit und Welten. Danke für diesen Wow-Moment beim Lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

434 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 100 Rezensionen

wie die stille unter wasser, brittainy c. cherry, liebe, stumm, trauma

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Romane

Rezension:

Wer die bisherigen Bücher Romance-Elements-Reihe von Brittainy C. Cherry kennt, weiß das es nur mit viel Gefühl, viel Emotionen geht. Und das erwartet einen auch in „Wie die Stille unter Wasser“. Obwohl ich dazu sagen muss, dass dies bisher das Beste, wirklich das Beste ist. Ich liebe die Reihe und danke daher Netgalley und dem Lyx Verlag für die Bereitstellung des Rezi-Exemplares.

 
Durch ein Trauma in ihrer Kindheit, was sie sehr prägte, hat sich Maggie nicht nur einzigartig entwickelt, sondern sie lebt seither ohne Stimme. Und doch gibt es jemand, der sie hört. Und das ist Brooks. Sie verbindet mehr als eine Freundschaft. Diese Freundschaft begleitet Maggie durch Höhen, Tiefen, Dunkelheit wie Sonnenschein und vor allem Ängste. Und sie schafft es, dass Maggie lebt.


Mein Fazit: Diese Geschichte geht durch und durch. Tiefgründig, berührend, emotional. Man ist mittendrin und kann sich nur darin verlieren. Zwei einzigartig tolle Charaktere, die einen auf vielerlei Ebenen berühren. Ich liebte es darin verweilen zu können auch wenn ich einen enormen Taschentuchverbrauch hatte. Für mich echt das Beste aus Feder der Autorin. Ich bin immer noch geflashed. Leider kann ich nur 5 Sterne vergeben, es hätte deutlich mehr sein dürfen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

lisatorberg, monicabellini, erotik, liebe, mafiasisters

Mafia Sisters. Never kiss your enemy

Monica Bellini
E-Buch Text: 155 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 11.02.2018
ISBN 9783955737597
Genre: Sonstiges

Rezension:

Es geht weiter mit den Mafia Sisters. Und dieses Mal erleben wir die Geschichte von Candida und Angelo. Und ganz ehrlich, Angelo ist heiß, aber richtig. Wie auch mit Clarissa und Alessandro hat Monica hier wieder zwei so charakterstarke Personen geschaffen, die mir unheimlich ans Herz gewachsen sind.

 

Candida, die älteste der Corsini-Schwestern, ist im Grunde ja der Anker. Sie hat all die Jahre alles durchgestanden und sich so die Machenschaften ihres Vaters positiv zu Eigen gemacht. Für sie stand immer das Wohl ihrer Schwestern sowie die Firmen die ihr wichtig waren an erster Stelle. Doch sie wird auch zur Zielscheibe. Und so kommt Angelo ins Spiel. Eine Entführung, ein Plan gegen die Mafia und eine extrem Anziehung, dass macht die Beiden aus. Und Angelo, oh Angelo kommt an seine Grenzen. Nie hätte er gedacht, dass ihm eine Frau so gefährlich werden kann. Gefährlich im Sinne von Gefühlen. Und doch lässt er es zu und merkt, dass es im Grunde das ist was er braucht.

 

Mit diesem Teil hat Monica meine Erwartungen total übertroffen. Ich war so gefangen in der Geschichte. Die emotionale Spannung zwischen Candida und Angelo, der verbale und nonverbale Austausch der Beiden – ja auch diesen konnte die Autorin so stark rüberbringen – ließen mein Herz höher schlagen. Ein gelungener Mix wo nur so die Funken fliegen. Der Spannungsbogen war immer da, der Schreibstil fesselnd aber flüssig zugleich. So macht es Spaß. Ja und das Cover ist für mich das i-Tüpfelchen.
Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die jüngste der Corsini-Schwestern.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

120 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

liebe, sex, erotik, freundschaft, lauren blakely

Mr. O - Ich darf dich nicht verführen!

Lauren Blakely
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 05.02.2018
ISBN 9783956497377
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Mr. O – Ich darf dich nicht verführen ist das erste Buch was ich von der Autorin lese und ich muss zugeben, hier bin ich wirklich nach dem Titel gegangen. Ich wollte unbedingt wissen, wer sich dahinter verbirgt, zumal der KT regelrecht nach „ließ mich“ schreit. Zum Cover, ja, es ist schlicht gehalten, aber dennoch finde ich es passend.
Ich danke auf jedem Fall Netgalley und dem HarperCollins Verlag, dass ich dies lesen durfte.

 
Nick Hammer, der Name ist Programm… Denn hier handelt es sich Mr. O, der Mann der weiß was Frauen wollen. Nick liebt es Frauen zum Höhepunkt zu bringen, Frauen in Liebesdingen auf die Sprünge zu helfen. Alles läuft perfekt, bis Harper ihn um Hilfe bittet. Denn eines hat sich Nick geschworen, die kleine Schwester seines besten Freundes ist tabu. Doch so einfach ist das leider nicht und Nick kommt sehr schnell an seine Grenzen, denn Harper lässt ihn keine Ruhe…


Mein Fazit: Ja, Mr. O hat mich überzeugt. Ich fand den Schreibstil der Autorin einfach klasse. Er ist leicht, flüssig und frech, so wie die Story. Die Charakatere Nick und Harper waren einfach nur herzlich. Ich mochte beide total gern und so konnte ich mich so noch mehr in der Geschichte fallen lassen. Die Story spricht auf jeden Fall sehr vieles an. Ich liebe es, wenn beim Lesen mir das Lächeln ins Gesicht gezaubert wird, auch das Knistern zwischen Nick und Harper konnte die Autorin sehr gut rüberbringen. Alles in allem ist es eine tolle Story, wo man ganz schnell den Alltag entfliehen kann.

Von mir gibt es 5 Sterne!

  (2)
Tags:  
 
210 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks