marie_daum

marie_daums Bibliothek

6 Bücher, 2 Rezensionen

Zu marie_daums Profil
Filtern nach
6 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(321)

614 Bibliotheken, 11 Leser, 4 Gruppen, 46 Rezensionen

krimi, england, chemie, mord, flavia de luce

Flavia de Luce - Mord ist kein Kinderspiel

Alan Bradley , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.10.2011
ISBN 9783442378258
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(756)

1.403 Bibliotheken, 72 Leser, 12 Gruppen, 102 Rezensionen

fantasy, winterfell, krieg, das lied von eis und feuer, game of thrones

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.10.1997
ISBN 9783442247295
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

28 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

gewürze, kalifornien, verlieben, indien, übersinnliche fähigkeiten

Die Hüterin der Gewürze

Chitra Banerjee Divakaruni , Angelika Naujokat
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Diana TB, 05.03.2009
ISBN 9783453354227
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Panaroma

Robbins Tom
Sonstige Formate
Erschienen bei Rowohlt rororo, 1994, 01.01.1994
ISBN B007LDIVD2
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

philosophie, götter, weisheit, mystik, eule

Kassandras Weg

Nona Simakis , Nona Simakis
Flexibler Einband: 306 Seiten
Erschienen bei scholz film fernseh ABC Fachverlag, 17.12.2014
ISBN 9783941653108
Genre: Fantasy

Rezension:

Geschichte und Inhalt: Die griechisch-stämmige Australierin Kassandra Cross reist aufgrund einer Prophezeiung der Aboriginee-Frau Eerin in das Land ihrer Ahnen. Kassandra reist durch Zeit und Raum, begegnet faszinierenden Persönlichkeiten, wie dem klugen und humorvollen Reiseführer John, dem Orakel von Delphi, einem wunderbaren Koch und Restaurantbesitzer namens Lazarus, einigen Göttern - und so manchem Pseudo-Esoteriker, der glaubt durch Schein und leere Worte Einfluss auf seine Mitmenschen zu gewinnen. Auch Eulenfreunde werden begeistert sein...mehr sei hier nicht verraten.

Von der ersten Seite an fesselt die Geschichte den Leser in einer unglaublichen Spannung. Diese phantastisch-actionreiche Story trägt den Leser in verschiedene Zeitebenen, versetzt ihn in Glücksmomente - und gleichzeitig vermittelt sie tiefes Wissen und Weisheit.

Im zweiten Teil des Buches erfreut außerdem manch humorvoller Seitenhieb in Richtung der Kirchen, deren heutige Vertreter mit ziemlich "irdischem" Verhalten von sich reden machen. Auch die Entstehung der Religionen wird auf eindrucksvolle und gleichzeitig unterhaltsame Weise dargelegt.

Emotional gelingt es der Autorin den Leser auf allen Ebenen, mit Herz und Verstand, zu ergreifen. Ich musste laut lachen, mit der Protagonistin zittern, bei einigen Passagen weinen - und seitenlang schmunzeln. Am Schluss des Buches lechze ich danach weiterzulesen.

Sprache: Mit einer wunderbaren Leichtigkeit empfängt uns die Geschichte in der Gegenwart, um uns auch sprachlich in verschiedene (Zeit-) Ebenen zu geleiten. Mal sinnlich, mal anmutig, sachlich, zeitlos und poetisch. Geradezu mit allen Sinnen spürbar offenbart sich dem Leser hier auf wundersame Weise die Vielschichtigkeit dieses Romans.

Cover: Bereits auf dem Cover zeigt sich dem Betrachter auf der Vorderseite das Licht und die Wärme Griechenlands sowie die Ahnung der zeitlosen Schönheit der Antike.

Auf der Rückseite schaut uns die verschmitzt blickende Eule Glaukos an. Als ob er den Betrachter zum mitkommen auffordere. Dieser Aufforderung komme ich gerne nach. Wer könnte Glaukos wiederstehen? Wer Glaukos ist? Eine der liebsten, frechsten und mutigsten Eulen, von denen ich je gelesen habe...

Mein Fazit: Ein wundervolles Buch, dass mich mit der Vielschichtigkeit einer umwerfend spannenden Handlung, gepaart mit zeitlosen, poetischen Momenten, voll tiefer Weisheit, Humor  und Herzenswärme, vollkommen begeistert und berührt hat. Auch nach dem Lesen des Buches wirken viele Themen und Fragen in mir nach. Was ist hier Wahrheit, was ist Fantasy? Wunderbar und tiefgreifend.

Mit diesem Roman ist ein neues Genre geboren: Mystische Fantasy.

Hoffe inbrünstig auf Fortsetzung!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

gebete, selbsterkenntnis, spiritualität, heilung, liebe

AGAPA

Nona Simakis
Flexibler Einband: 80 Seiten
Erschienen bei scholz film fernseh ABC Fachverlag, 01.04.2011
ISBN 9783941653092
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Buch ist selbst ein kleines liebevolles Wunder. Es begleitet mich schon seit vielen Jahren und inspiriert mich immer wieder aufs Neue. Die Gebete, Meditationen und Übungen unterstützen jeden, der sich auf den Weg macht, um sich selbst und die Liebe zu erkennen. Es ist ein Buch voller Heilung, Freude, und guter Gedanken. Der Autorin Nona Simakis gelingt es hierbei sehr persönlich und direkt den Leser anzusprechen, dadurch wird der Kontakt mit dem Buch eher der Kontakt mit einem guten, liebenden Freund. Es freut mich sehr, dass es nun zu der Neuauflage gekommen ist. Ein wundervolles Buch. Absolut empfehlenswert.

  (9)
Tags:  
 
6 Ergebnisse