melo0289s Bibliothek

15 Bücher, 1 Rezension

Zu melo0289s Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

254 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

elefant, gentechnik, zirkus, genmanipulation, zürich

Elefant

Martin Suter
Fester Einband: 351 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 18.01.2017
ISBN 9783257069709
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

italie, erster weltkrieg, nadal, zweiter weltkrieg

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

Rafel Nadal , Ursula Bachhausen
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 28.06.2017
ISBN 9783404175390
Genre: Romane

Rezension:

Rafel Nadal ist kein Tennisspieler. Im Gegensatz zu seinem berühmten Mallorquiner Namensvetter ist der spanische Journalist und Autor unter den deutschen Lesern noch relativ unbekannt. Sein Roman „Das Vermächtnis der Familie Palmisano“ stand zwanzig Wochen in Folge auf der spanischen Bestsellerliste und erschien Ende Juni bei Bastei Lübbe erstmals in deutscher Übersetzung.

 

Auf 378 Seiten widmet sich der Autor einem Thema, das dem Leser aus seinem Schulunterricht allzu bekannt sein sollte/muss: die beiden Weltkriege zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Neu, und deswegen hoch interessant, ist das gewählte Setting. Nadal platziert die Geschichte zweier schicksalhaft miteinander verbundener Familien in den Süden Italiens, und wählt als Rahmen neben den Gräuel des italienischen Faschismus, Widerstandskämpfe sowie das Bombardement Baris.

 

Der Prolog startet mit der Ankunft zweier Touristen im fiktiven Ort Bellorotondo unter der Mittagshitze des 24. August 2012. Das Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs weckt schnell die Aufmerksamkeit der Besucher, die bald eine grauenhafte Entdeckung machen: nahezu jeder eingravierte Name lautet Palmisano. La maledizione dei Palmisano – der Fluch der Familie Palmisano – nennt dies ein anwesender Greis und beginnt zu erzählen.  Nachdem sich der Hauptteil in der ersten Hälfte des 20: Jahrhunderts abspielt, wird der Leser sodann für den Epilog in die Abendstunden des 24. August 2012 zurückgeholt, wodurch ein gelungener erzählerischer Kreis geschlossen wird.

 

Einundzwanzig tote Männer zählte die Familie Palmisano im Ersten Weltkrieg, die seitdem als verflucht gilt. Um diesen Fluch von ihrem kurz nach Kriegsende geborenen Sohn abzuwenden, fasst die Witwe Donata Palmisano einen folgereichen Entschluss: sie übergibt Vitantonio in die Obhut ihrer Cousine Francesca Convertini. Trotz Schicksalsschlägen und dem vagen Gefühl innerer Zerrissenheit, wächst der letzte Palmisano in der Obhut seiner Zia und unter dem Mantel seiner wohlhabenden Nonna zu einem stattlichen jungen Mann heran. Doch bald droht der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs mit weiteren Schicksalsschläge, Enthüllungen und Kämpfen.

 

Die zu Beginn knappe listenartige Abhandlung der Tode zur Erklärung des Fluchs war gewöhnungsbedürftig, was jedoch durch eine schöne Darstellung der Zwischenkriegszeit schnell in Vergessenheit gerät. Nadal gelingt es, ein wohliges Familienleben zu zeichnen, bei dem die vage innere Zerrissenheit des Hauptprotagonisten sachte zur Geltung gebracht wird. Ebenso stimmig sind die weiteren Akteure dargestellt – wobei ich mir an manchen Stellen ein wenig mehr Tiefgang gewünscht hätte. Hier wären vor allem die klare Gegenüberstellung von Gut & Böse und die vorausschaubare Liebesgeschichte zu nennen. Überzeugt hat die Einbettung in den historischen Rahmen des Zweiten Weltkriegs mit einer differenzierten Darstellung der Zeit des italienischen Faschismus. Auch die Zuspitzung am Ende war spannend erzählt und ließ den Leser mit Vitantonio fühlen und um dessen Schicksal fiebern. Nennenswert ist ebenso die Schilderung Apuliens und der Höhlenstadt Materas.

 

Ein runder Roman, bei dem der Schreibstil des Autors zu einem flüssigen Lesen einlädt, sodass die erzählte Geschichte in Kombination mit einem, für mich, neuen Thema, über punktuell fehlende erzählerische Tiefe hinwegtröstet und schöne Lesestunden beschert.

 

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

89 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

paris, zug, liebe, zugfahrt, frankreich

6 Uhr 41

Jean-Philippe Blondel , Anne Braun
Flexibler Einband: 190 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.03.2016
ISBN 9783442483747
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

166 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

atlanta, polizei, thriller, frauen, shooter

Cop Town - Stadt der Angst

Karin Slaughter ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 09.11.2015
ISBN 9783764505516
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

japan, tagebuch, englisch, anspruchsvolle literatur, buddhismus

Geschichte für einen Augenblick

Ruth Ozeki , Tobias Schnettler
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 27.03.2014
ISBN 9783100552204
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(268)

399 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

bretagne, krimi, frankreich, pont aven, hotel

Bretonische Verhältnisse

Jean-Luc Bannalec
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.08.2013
ISBN 9783442479276
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(422)

675 Bibliotheken, 13 Leser, 4 Gruppen, 108 Rezensionen

stromausfall, europa, blackout, hacker, katastrophe

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Marc Elsberg
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.03.2012
ISBN 9783764504458
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(340)

389 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

thriller, psycho, vermisst, ehe, täuschun

Gone Girl - Das perfekte Opfer, Film Tie-In

Gillian Flynn , Christine Strüh
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 02.09.2014
ISBN 9783596032198
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

288 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

spanien, barcelona, historischer roman, 14. jahrhundert, kathedrale

Die Kathedrale des Meeres

Ildefonso Falcones , Lisa Grüneisen
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.09.2009
ISBN 9783596175116
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.195)

3.033 Bibliotheken, 23 Leser, 7 Gruppen, 104 Rezensionen

selbstmord, liebe, leben, psychiatrie, tod

Veronika beschließt zu sterben

Paulo Coelho , Maralde Meyer-Minnemann
Flexibler Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.04.2007
ISBN 9783257233056
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.611)

5.079 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

klassiker, freundschaft, philosophie, märchen, kinderbuch

Der Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupéry , Grete und Josef Leitgeb
Buch: 96 Seiten
Erschienen bei Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG, 01.01.2016
ISBN 9783792000496
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.871)

4.976 Bibliotheken, 28 Leser, 9 Gruppen, 112 Rezensionen

thriller, david hunter, krimi, simon beckett, forensik

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499256462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, jazz age, klassiker, usa, 20er jahre

Der große Gatsby: Roman Neu übersetzt von Lutz-W. Wolff

F. Scott Fitzgerald
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Deutscher Taschenbuch Verlag, 01.04.2011
ISBN B004UFTV3I
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

95 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

mount everest, liebe, sinnsuche, everest-besteigung, suche

Das größere Wunder

Thomas Glavinic
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2015
ISBN 9783423143899
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(233)

404 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

thriller, liebe, suche, usa, universität

Ich finde dich

Harlan Coben , Gunnar Kwisinski
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482580
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
15 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks