merle81

merle81s Bibliothek

283 Bücher, 230 Rezensionen

Zu merle81s Profil
Filtern nach
283 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

philosophie

Theodor W. Adorno

Ansgar Lorenz , Reiner Ruffing
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Fink, Wilhelm, 08.03.2012
ISBN 9783770553303
Genre: Sachbücher

Rezension:

Comicformat vs. Hardcoreinformationen

Zunächst einmal zur Aufmachung des Bandes von dem in gleicher Weise bereits andere Themengbiete erschienen sind.
Der Band kommt im DIN A 4 Format daher und ist daher nur bedingt Straßenbahntauglich ;-)

Vom Umfang her ist er mit 94 Seiten genau richtig. Was mir sehr guit gefallen hat war das es die einzelnen "Dosen" des Inhalts immer unterteil gab mir Illustrationen die es einem verinfachen konnten den Inhalt zu verarbeiten.

Der Inhalt ist wie bei Philosophie so oft keine einfach Kost. Man muss sich schwer konzentrieren um die Inhalte auch fassen zu können. Was mich als philosophischen Laien störte war das das erklärende Glossar am Ende des Buches versteckt ist und man als nicht Allwissender immer zum hin und her blättern gezwungen ist. Das hätte man beim Layout beser machen können.

Und ich fand das inhaltlich man nicht völlig unbedarft an die Thematik gehen kann. Eigentlich sind philosophische Kenntnisse durchaus von Vorteil. Wo diese aber hernehmen wenn nicht aus einem Einstewigerwek?
An manchen Stellen ist es für Einsteiger also nicht ausnahmslos geeignet.

Fazit: Lesbarer Titel mit tollen Illustrationen

  (2)
Tags: philosophie   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, kurzgeschichten, short stories, geschichten, bild

Liebesfluchten

Bernhard Schlink
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Springer, Axel, 24.09.2009
ISBN 9783941711204
Genre: Romane

Rezension:

7 mal mehr und mal weniger lange Kurzgeschichten in denen sich alles wenn auch nicht immer absolut vordergründig um ein Thema dreht: Die Liebe.

Aber nicht etwa jene romantischen Themen die wir alle doch insgeheim so gerne haben, denn es geht um Obsessionen, Untreue in verschiedenen Varianten, Entfremdung und anderen Barrieren.

Aber genau jene Attribute, die Liebe tatsächlich ausmachen. Schlink zeigt dem geneigten Leser  durchaus mehr Tiefen als höhen in einer sprachlichen Vielfalt die ihres gleichen sucht. Aber man verlässt keine Geschichte todtraurig, denn gebe es keine Tiefen könnte niemand mehr die Höhen auch wirklich genießen und so gehört jede eimzelne Geschichte mit ihrer Liebesflucht dazu uns zu zeigen was Liebe ist und sein kann

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

160 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

amoklauf, schule, mobbing, liebe, hassliste

Die Hassliste

Jennifer Brown , Beate Schäfer
Flexibler Einband: 456 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.08.2011
ISBN 9783423782524
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Valerie und Nick sind ein Paar. Sie gehören nicht gerade zu den beliebtesten Schülern der Schule und werden immer wieder gemobbt. Gemeisam erstellen Sie eine Liste, die alles das enthält was den beiden zu schaffen macht. Sie nennen diese Liste Hass-Liste.
Viele Mitschüler befinden sich auf dieser Liste. Für Valerie ist allein das aufschreiben Ventil genug. Sie erkennt nicht die Anzeichen, das für Nick diese Liste realer ist als für sie bis zum 2. Mai 2008 als Nick in der Cafeteria anfängt zu richten. Er erschießt mehrere Schüler iund Lehrer trifft dann Valerie die sichschützend vor ein Opfer schmeisst und richtet dann sich selbst.
Doch für Valerie ist es noch nicht vorbei. Für jeden scheint sie auch nach bewiesener Unschuld weiter  schuldig und es fällt ihr schwer sich zu rehabilitieren. Denn der allgemein verbreitete Hass lässt sich auch durch einen solchen Akt nicht vermeiden.

Fantastisch geschriebener Roman einer großartigen Autorin der nachdenklich macht und mitreißend ist

  (5)
Tags: amoklauf, hassliste   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

aids, freundschaft, verzweiflung, angst, jules

one night stand

Boris Pfeiffer
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.02.2012
ISBN 9783473584017
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In der Walpurgisnacht versetzt Arts Freundin Jules ihn. Enttäuscht geht er alleine auf die PArty schlechthin. Völlig bekifft  und ihm später gar nicht mehr verständlich hat Art einen One Night StAND und als wäre das alleine nicht schon schlimm genug auch noch mit einem Mann. Und das fatale UNGESSCHÜTZT. Der Gedanke an HIV kommt erst spät dafür aber umso heftiger. Und bis zum Testergebnis nach drei Monaten gilt es nun durchzuhalten. Im Alltag, dem Freundeskreis und vorallem mit Jules...

Reality-Kurz Roman. Einfach zu lesen. Ganz gut.

  (2)
Tags: aids, ungeschützter verkeh   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

ratgeber. hörbuch

Liebe dich selbst und freu dich auf die nächste Krise

Eva-Maria Zurhorst , Wolfram Zurhorst
Audio CD
Erschienen bei Arkana, 26.03.2008
ISBN 9783442339358
Genre: Sachbücher

Rezension:


 Um dieses Hörbuch zu hören brauchte ich viel Willenskraft und ehrlicherweise auch einige Anläufe. Zwar finde ich den Inhalt nicht gänzlich daneben (wenngleich ich dennoch die Inhalte sehr abgehoben und relativ realitätsfremd finde) jedoch sind allein die beiden Sprecher schon derart ermüdend, das ich wahrhaftig zum Teil den Gedanken hatte mich eventuell in einer geführten Meditation zu befinden. Vielleicht lieg das aber auch darandas ich mich diesem Thema ohne eine Krise  zugewendet habe und der Titel könnte in der Lage sein Menschen tatsächlich aus Krisensituationen zu helfen. Mein Fall war es jedenfalls nicht

  (1)
Tags: ratgeber. hörbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

freundschaft, liebe, homosexualität, schwul, gefühle

Naomi & Ely - Die Liebe, die Freundschaft und alles dazwischen

Rachel Cohn , David Levithan , Bernadette Ott
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.09.2010
ISBN 9783570306826
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Naomi und Ely sind schon von klein auf Freunde. Und zwar die besten. Und das obwohl Naomi ständig und wegen allem lügt, aber Ely kennt Naomi so gut der er jede Lüge sofort durschaut. Zumindest denkt er das, denn als er Naomi gesteht das er ihren Freund (also den richtigen so im Sinne von Liebhaber) geküsst hat und Naomi Ely versichert das das völlig okay sei und Bruce der zweite ihr eh nicht so viel bedeute glaubt Ely das blind. Und auch als Naomi sich von ihm abwendet kann er weiter nicht verstehen wo eigentlich Naomis Problem ist. Diese wendet sich in ihrer verzeifelten unerwiderten Liebe an ihren Ex, Bruce den Ersten, fühlt sich aber plötzlich noch jemand anderem sehr nahe während zwischen Ely und Bruce dem zweiten zarte Bande geknüpft werden. Klingt verwirrend?

Ist es auch.... dabei ist die eigentliche Handlung relativ einfach und man hätte aus dem Stoff so viel machen können. Coming Out, Verständnis oder auch nur geheucheltes, denn  was bedeutet ein Coming Out vor der besten Freundin die eigentlich schon immer von einer Hochzeit mit dir träumt?

Es war ganz nett zu lesen, das Büchlein, aber meiner Ansicht nach hat man den Stoff hier mehr verunglimpft als mir als Leser ein gutes Buch zu bieten

  (1)
Tags: freundschaft, homosexualität, lieb, schwul   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

324 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

kai meyer, fantasy, china, wolkenvolk, drachen

Seide und Schwert

Kai Meyer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.07.2010
ISBN 9783551359131
Genre: Fantasy

Rezension:

Über der Erde lebt ein Volk, das Wolkenvolk. Sie leben auf Wolken die zusammengehalten werden durch Aether, dem Atem von Drachen. Normalerweise pumpten pumpen den Ather um das Volk in den Lüften zu halten. Doch das Volk droht abzustürzen und vernichtet zu werden denn es brauch Aether. Und diesen soll Niccolo heranschaffen dem eine schwierige Reise auf der Erde bevorsteht.Spannendes Fantsy Abentuer. Es schreit nach Fortsetzung

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

37 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

sizilien, mandlica, ethnologie, dolci, liebe

Das Kind, das nicht fragte

Hanns-Josef Ortheil
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 19.11.2012
ISBN 9783630873022
Genre: Romane

Rezension:

Benjamin März hat vier Brüder. Er ist der  jüngste und wird wegen des großen Altersunterschiedes auch immer so behandelt ... er wird wuasi mundtot gemacht. Der ältere Benjamin ist zwar ein gestandener Ethnologe, doch lassen ihn die Geister der Vergangenheit nie los. Er reist nach Mandlica in Sizilien um dort eine ethnologische Forschungsarbeit zu schreiben. Dch je mehr Kontakte er schließt desto mehr findet er zu sich selbst und ist irgendwann sogar in der Lage sein Herz zu öffnen.

Brilliante Literatur, von der man kaum genug bekommen kann

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

152 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

paris, abdel sellou, biografie, freundschaft, philippe pozzo di borgo

Einfach Freunde

Abdel Sellou , Patricia Klobusiczky , Lis Künzli , Lis Künzli
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.03.2012
ISBN 9783548285184
Genre: Biografien

Rezension:

Die wahre Geschichte aus "Ziemlich beste Freunde". Zwar nicht mehr so ganz Hollywood reif, aber durchaus dennoch sehr interessant und vorallem die Geschichte einer sehr intensiven Freundschaft zweier völlig unterschiedlicher Männer. DIesmal erzählt aus Driss Sicht- Absolut Lesenswert

  (2)
Tags: biografie, freundschft, handicap, ziemlich beste freunde   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(672)

1.187 Bibliotheken, 13 Leser, 11 Gruppen, 100 Rezensionen

krimi, taunus, mord, pferde, pia kirchhoff

Eine unbeliebte Frau

Nele Neuhaus
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 03.04.2009
ISBN 9783548608877
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zunächst wird der Oberstaatsanwalt von Frankfurt tot aufgefunden. Schnell ist klar das es sich hier um einen Freitod handelt, doch zunächst gibt es eigentlich keinerlei Grund hierfür.
Nur wenige Stunden später findet sich die Leiche einer überhaus schönen Jungen Frau - Isabel Kerstner - doch der Fall ist alles andere als einfach denn die intrigante und geldgeile Dame hat mehr als genug Feinde und  fast jeder hat ein Motiv diese Frau töten zu wollen? Und je mehr Bodenstein und Kirchhoff im Leben der Isabel Kerstner herumstochern desto mehr Verbrechen werden  aufgedeckt. Nur wer steckt jetzt wirklich hinter dem Mord?

Super spannend - kaum mehr aus der Hand zu legen

  (2)
Tags: bodenstein, frankfurt, intrigen, krimi, reiche   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

409 Bibliotheken, 1 Leser, 6 Gruppen, 36 Rezensionen

spiegel, kurzgeschichten, liebe, cecelia ahern, erinnerungen

Solange du mich siehst

Cecelia Ahern , Christine Strüh , Barbara Christ
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 08.03.2012
ISBN 9783810501493
Genre: Romane

Rezension:

Mal was ganz anderes der Autorin. Zwei Kurzgeschichten die zwar nicht den romantischen Zug der Autorin verheimlichen können, dennoch so ganz anders rüberkommen als andere Werke

Im Lächeln der Erinnerung:
ER hat eine Maschine erfunden, eine Maschine die zwar nicht in der Lage ist Erinnerungen zu löschen jedoch diese zu erweitern. Oftmals als Quacksalber verunglimpft hat er dennoch ausreichend Kundschaft. Aber er "behandelt" nicht jeden. Vorallem nicht sich selbst und seine eigenene quälenden ERinnerungen die ihn zu einem einsamen Leben verdammen. Doch dann lernt er Judith kennen, die gar nicht Judith heisst. Auch Judith hat erinnerungen...

Das Mädchen im Spiegel
Lila liebt ihre Gromutter Grellie über alles. Grellie ist blind und dennoch besteht sie darauf das jeder einzelne Spiegel in Ihrem Haus verhangen wird. Und Lila hält sich daran, bis zu dem Tag an dem sie heiraten wird und nur noch  schnell einen Blick auf ihr Outfit werfen möchte. Plötzlich findet Sie sich auf der anderen Seite wieder und wird vor die Wahl gestellt. Ihre Augen oder ein Leben im Spiegel.... Und plötzlich weiss Lila warum ihre Großmutter blind ist...


Zwei wunderschöne und Kurzweilige Geschichten

  (1)
Tags: erinnerung, kurzprosa, liebe, spiegel   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(674)

1.065 Bibliotheken, 16 Leser, 7 Gruppen, 88 Rezensionen

katzen, warrior cats, wald, clan, feuerpfote

Warrior Cats - In die Wildnis

Erin Hunter , ,
Flexibler Einband: 299 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 11.07.2016
ISBN 9783407742155
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Sammy ist ein junger Hauskater, noch nicht beim Tierarzt gewesen zieht es ihn in unbädniger Lust immer wieder raus in die Freiheit. Als er sich einmal besonders weit vorwagt begegnet er Wildkatzen, für die er zwar nur ein schwaches Zweibeinerkätzchen ist aber schon bald spürt er seine wahre Bestimmung und verlässt seine Zweibeiner um sich dem Donnerclan, einem der 4 Wildkatzenclans anzuschließen. Aus Sasmmy wird Feuerpfoto ein strebsamer Schüler der sich schon sewhr bald als für den Clan unentbehrlich erweist. Das erste große Abentuer der Wildkatzen, ich bin sehr gespannt darauf wie es weiter geht. Sehr viel versprechende Reihe

  (1)
Tags: clans, kampf, katze, reihe, warrior cat   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

bundesliga, alkoholprobleme, fußballprofi, alkoholsuch, fußball

Uli Borowka - Volle Pulle

Alex Raack
E-Buch Text: 235 Seiten
Erschienen bei Edel, 08.10.2012
ISBN 9783841901996
Genre: Sonstiges

Rezension:

Uli Borowka erzählt mit welcher eisernen Dusziplin er zum Profifußballer wurde. Er ist kein Naturtalent im eigentlichen Sinne sondern hat sich mit eiserner Disziplin einen Platz in der ´Liga erkämpft. Er erzählt von seinen Anfängen , seiner ersten Karrierestation Mönchengladbach, der besonderen Freundschaft zwischen Profifußballern , seinen erlebten Trainern und den Anfängen seiner Alkoholabhängigkeit. Er berichtet von seiner Ehe mit Carmen, die schlußendlich zerbrochen ist und seinen beiden Kindern Irina und Tomek. Fußball ndenkt man ist sein Leben wenn man sich seine Erfolge (mehrmaliger Meister, Europapokasieger ...) so ansieht, jedoch spürtman schon bald das es andere Dinge sind die sein lEBEN dominieren. Die Einschübe  aus der Suchtklinik machen den Titel zu einer abgerundeten Mischung aus Sportlerbiografie und Ratgeber aus dem BVereich Sucht/ Abhängigkeit. Es hat Spaß gemacht diese  Biografie, zu Papier gebracht von einem noch Recht jungen Journalisten Alex Raack zu lesen

  (2)
Tags: alkoholsuch, bundesliga, fussball   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

106 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, vampire, vampyre, house of night, vampir

House of Night - Geweckt

P.C. Cast , Kristin Cast
E-Buch Text: 432 Seiten
Erschienen bei S.Fischer Verlage, 07.11.2011
ISBN B0065V0T5O
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zoey, durch Stark aus der Anderwelt zurückgeholt und nun durch einen Kriegereid mit ihm verbunden wünscht sich nichts sehnlicher als einfach zusammen mit Stark fernab von Tulsa auf der schottischen Isle of Skye zur Ruhe kommen zu können. Um den Tod von Heath und alle anderen schrecklichen Ereignisse bis hin zu Ihrer gespliterten Seele endlich einmal verarbeiten zu können.

Doch die Ruhe hält nicht lange an, den Neferet  hat ihre Boshaften Klauen ausgestreckt und Jack getötet. Natürlich eilt Zoey sofort nach Tulsa um ihren Freunden in diesen schweren Minuten beizustehen. Kalona durch sein Versagen im Bezug auf Zoeys  Tod nun an Neferet gebunden hasst diese mittlerweile auch und sucht nach einem Weg um sich ihres Einflusses entziehen zu können.

Und schließlich ist auch Rephaim wieder dabei und das zarte Liebesgeflecht zwischen ihm und Zoey scheint zunächst zerstört wird aber dann gegen Ende diesen Bandas wieder gefestigt.

Alles in allem wieder ein typischer Cast/Cast Band, der natürlich vom Nievau her kaum zu unterbieten ist und vorallem die ätzende Teeniesprache nervig ist wie eh und je. ABER dennoch fesselt mich diese Story ungemein und das vom ersten Band an und ich kann schon jetzt den nächsten Band kaum erwarten!#
Absolute Empfehlung nicht nur für Teenies!

  (1)
Tags: nachtwesen, vampir   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

mode, spaß, city, magazin, lustig

Susanna Shootingstar

Mary Hogan , Sabine Bhose
Flexibler Einband: 314 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.12.2006
ISBN 9783499213809
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Susanna Barringer, New Yorker Teenager und große Trauminhaberin wünscht sich nichts sehnlicher als eine Klatschreporterin zu werden. Jeglicher Klatsch und Tratsch der Promiwelt ist ihr bis ins kleinste Detail vertraut, sie geht darin geradezu auf. Und nun hat sie für die Sommerferien einen Praktikumsplatz und das bei New Yorks angesagtestem Magazin "Scene". Sie malt sich blühend aus was sie alles erleben wird. Doch was sie wirklich erwartet ist eine egozentrische Chefin namens Nell zu deren persönlicher Sklavin sie mutiert. Sie erhält jeden Tag banalste Botengänge als Aufgabe (wie dem Kauf eines zum Lippenstift passenden Nagelacks) und andere völlig erniedrigenden Aufgaben (Nells Rücken Kratzen etc.). Niemand nimmt sie wirklich ernst und wirkliche Einblicke bekommt SUsanna auch nicht. Aber dann nimmt sie ihr Glück selbst in die Hand und  ermittelt die Highschool Liebschaft eines angesagtesten Schauspielers. Endlich wird jemand auf die kleine Susanna aufmerksam...

Nett geschriebener Teenie-Klamauk im "Freche Mädchen - Freche Bücher Style". ab 16 kaum mehr zu ertragen, für Teenies allerdings ideal

  (2)
Tags: praktikum;   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

127 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

angst, internet, drohung, stalking, familie

Angstspiel

Birgit Schlieper
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei cbt, 20.09.2010
ISBN 9783570160848
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Linda wird gestalkt. Vermeintlich von ihrem Online Flirt. Doch irgendwann stellt sich heraus das es diueser gar nicht ist. Noch unheimlicher. Immer merkwürdigere Dinge passieren Linda. Seien es Fotos von ihr im Internet, geheimnisvolle Atacken in der Schule oder gar bei ihr zuhause. Linda kann sich niemandem wirklicjh anvertrauen. Ihre Freundin Julchen nimmt sie nicht wirklich ernst mit ihrer Problematik. Als dann im Internet Attacken gegen ihre Mitschüler und Lehrer auftauchen die vermeintlich von ihr stammen wird sie weiterhin isoliert. Und dann wird auch noch ein Dunkles Geheimnis gelüftet.
Wer steckt hinter dieser Subtilen Zertörung von Linda?

Packender Thriller, genial geschrieben und jede einzelne Seite des Lesens wert

  (2)
Tags: stalking   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

alzheimer, vater, familie, demenz, autor

Der alte König in seinem Exil

Arno Geiger , Matthias Brandt
Audio CD
Erschienen bei HörbucHHamburg, 01.01.2011
ISBN 9783899030365
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(159)

342 Bibliotheken, 3 Leser, 7 Gruppen, 16 Rezensionen

boston, thriller, mord, tess gerritsen, krimi

Leichenraub

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Flexibler Einband: 442 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 08.06.2010
ISBN 9783442372263
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Julia Hamill findet im Garten ihres gerade neu erworbenen Hauses Gebeine einer Frau. Sie versucht herauszufinden was es mit der Toten auf sich hat. Dabei stößt sie auf die Geschichte von Bostons Leichenräubern, Medizinstudenten und heimlichen Affären und am Ende ist klar um wen es sich bei der toten handelt.

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite

  (2)
Tags: geschichte, kindbettfieber, leichenraub   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

26 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

richard dawkin, roman, sachbuch

Der Zauber der Wirklichkeit

Richard Dawkins , Sebastian Vogel , Dave McKean
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 26.10.2012
ISBN 9783550088506
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein wahrhaft bezauberndes Wissensbuch für Jugendliche aber ebenso für den erwachsenen geneigten Laien, der mit dem Legeren Autorenstil etwas anfangen kann.

Zwischen Mythos und Wahrheit werden wichtige Themen durch leuchtet. Zunächst immer auf Basis der Mythen und danach folgt in verstänlicher Sprache die wissenschaftliche Erklärungen beispielsweise zur Entstehung des Regenbogens, zur Evolution bis hin zu Wundern.

Sehr lehrreiche Lektüre die keinesfalls lehrend daher kommt

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

bären, wildnis, suche, umwelt, tiere

Seekers - Auf dem Rauchberg

Erin Hunter , Karsten Singelmann
Fester Einband: 296 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 11.09.2014
ISBN 9783407811158
Genre: Jugendbuch

Rezension:

dritter band der abenteuer um die Jungbärenftreunde Kallik, Lusa, Toklo und Urujak. Das Abenteuer auf der Suche nach der gro��en Wildnis geht weiter. Gefährlicher denn je.

Große UNterhaltung

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

frieden

Wir erklären den Frieden!

Stéphane Hessel , Dalai Lama , Patricia Klobusiczky
Fester Einband: 72 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 09.11.2012
ISBN 9783550080241
Genre: Sachbücher

Rezension:

Interview mit diesen beiden wcihtigen Personen über wichtige Fragen unserer Zeit.
Leider etwas sehr kurzweilig. Sehr informativ aber für die wenigen Seiten leider dann doch hochpreisig

  (2)
Tags: frieden   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

lesben, lesbisch, liebesgeschichte, homosexualität, usa

Alma Mater

Rita Mae Brown
Fester Einband
Erschienen bei Ullstein Buchverlage
ISBN 9783550083686
Genre: Romane

Rezension:

In den frühen Achzigern in einer Kleinstadt in Virginia. Die schöne Vic ist mit dem Starfootballer Charly liiert. Auch finanziell eine traumhafte Partei. Jeder wartet eigentlich nur auf eine endgültige Bindung der Beiden. Doch da tritt Chris in VIcs Leben. Und es rumst in ihrem Herzen. Plötzlich erkennt Vic das sie lesbisch ist und Charly nicht für immer das geben kann was er sich so sehnlich wünscht. Doch sie schiebt das Ende hinaus bis es unvermeidbaR IST; das Coming Out in einer Gesellschaft die noch so gar nicht gemacht ist für eine Homosexuelle Beziehung.

Rita Mae Brown hat schon früh in ihren Werken die Thematik der Homosexualität aufgegeriffen und gilt hier als eine Pionierin. Anders als in anderen einschlägigen werken steht hier nicht die reine Sexualität im Fokus des Erzählens. Sehr gut geschrieben.

  (2)
Tags: homosexualität, lesben   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

123 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

thriller, new orleans, radio, psychologin, angst

Pain - Bitter sollst du büßen

Lisa Jackson , Elisabeth Hartmann
Flexibler Einband: 613 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.04.2012
ISBN 9783426512111
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Samamtha Leeds alias Dr. Sam ist eine Persönlichkeit in New Orleans denn Sie ist die Radiopsychologin aus dem Erfolgsformat Mitternachtsbeichte. Doch in ihrem Leben konnte Sie nicht allen Anrufern helfen und einst brachte sich ein junges schwangeres Mädchen um weil sie Sam's Rat nicht annehmen konnte. Und nun ist ein Mörder hinter Samantha her um sie für ihre Schuld büßen zu lassen. Plötzlich kann sie keinem mehr vertrauen denn immer wieder scheint der Killer so unglaublich nah an ihren Fersen zu sein.

Ein Psychothriller der leider streckenweise etwas zu langatmig ist und deshalb etwas an Spannung einbüßt

  (2)
Tags: radio, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

bären

Seekers - Am Großen Bärensee

Erin Hunter
E-Buch Text: 336 Seiten
Erschienen bei Beltz & Gelberg, 01.01.2012
ISBN 9783407743411
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der zweite Teil knüpft ohne große Rückblende an den ersten Band an, man sollte also zusehen das man ich der Zwischenzeit nicht etwa alles vergessen hat :-)

Nachdem Toklo zunächst sehr feindselig gegenüber Lusa eingestellt ist taut er doch nach einiger Zeit auf und auch Lusa und Toklo werde irgendwie sowas wie Freunde. Gemeinsam machen sich Toklo, Urujak und Lusa auf an den großen Bärensee den Sie zusammen auch erreichen. Hier aber wird schnell klar das Braunbären und Schwarzbären sich nicht gemeinsam sehen lassen können und so trennen sich ihre Wege zunächst. Es bleibt abenteuerreich als Lusas neuer Freund von den Eisbären entführt wird. Werden die Freunde wieder zueinander finden?

Kallik die kleine Eisbärin findet nach vielen Strapazen ihren Bruder Taqig ebenfalls am Bärensee, doch was ist nur los mit ihm, er will nichts mit ihr zu tun haben und ist richtig böse und verbittert geworden?

Der zweite BAnd um die verschiedenen Bären ist  mindestens ebenso reizvoll und spannend wie der erste. Das Thema Umwelt und fehlendet Lebensraum der Tiere durch den Menschen zieht sich weiterhin durch das Abenteuer ohne aber mit erhobenem Zeigefinger zu winken.

Klasse gemacht, ich freue mich schon heute auf die Lektüre des dritten  Bandes

  (1)
Tags: bären   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

85 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

indien, spanien, historischer roman, frauenschicksal, anita delgado

Die indische Prinzessin

Javier Moro , Ariane Böckler
Flexibler Einband: 477 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 13.10.2008
ISBN 9783442468478
Genre: Romane

Rezension:

Der Untertitel dieser in Romanform geschriebenen Biografie sagt eigentlich schon fast alles.
"Die faszinierende Lebensgeschichte der Anita Delgado"
Anita Delgado ist gerade 17 Jahre alt als sie bei einem Tanzauftritt mit ihrer Schwester (sie treten erfolgreich als Kamelienschwestern auf) dem indischen Fürsten dem Maharadscha von Kapurthala begegnet. Dieser ist sogleich völlig faszniert von der europäischen Schönheit und beginnt diese zu umwerben. Die aus ärmlichen Verhältnissen stammende Anita bangt zunächst um ihre Ehre. Doch irgendwann gibt sie dem Werben des Fürsten nach und ehelicht ihn. Im faszinierenden Indien angekommen erfährt sie allerdings odtmals nur Ablehnung und erlebt viel EInsamkeit.

Grandios recherchiert und wahnsinnig toll geschrieben

  (3)
Tags: anita delgado, biographie   (2)
 
283 Ergebnisse