mesu

mesus Bibliothek

55 Bücher, 44 Rezensionen

Zu mesus Profil
Filtern nach
55 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

108 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

thriller, piper, freundschaft, december park, mord

December Park

Ronald Malfi , Ilona Stangl
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 30.09.2015
ISBN 9783958350328
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

31 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

istanbul, türkei, krimi, byzantion, mord

Die Gärten von Istanbul

Ahmet Ümit , Sabine Adatepe
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei btb, 11.09.2017
ISBN 9783442715138
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Schade, dieses Buch hat ein so wundervolles Cover, doch der Inhalt kann meiner Meinung nach, da nicht mithalten.
Der Autor beschreibt in blumigen, teils sehr poetischen Worten sein geliebtes Istanbul und man erfährt sehr viel über die Geschichte dieser orientalischen Stadt.
Aber ein spannender Kriminalroman ist es eher nicht. Zwar gibt es einige Morde die der türkische Kommisar mit seinem Team aufzuklären hat, aber irgendwie fehlt mir hier die Spannung.
Die Toten werden immer an historischen Städten gefunden, deren Besonderheiten sehr ausführlich und manchmal auch etwas langatmig beschrieben werden, die Morde geraten dabei fast in den Hintergrund.
Es ist eher ein Roman über die Geschichte von Istanbul - die Vergangenheit und Gegenwart dieser orientalischen Stadt am Bosporus.

Schade, ich hatte mir mehr davon versprochen

  (0)
Tags: antike stätten, geschichte, orient   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.179)

5.547 Bibliotheken, 53 Leser, 12 Gruppen, 211 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberer

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: freundschaft, hogwarts, mugge, zauberer   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

145 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

mars, mark watney, überleben, science fiction, nasa

Der Marsianer

Andy Weir ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.09.2015
ISBN 9783453316911
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: einsamkei, improvisieren, überlebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

thriller, familie, horror, mord, psychothriller

Die Wölfe kommen

Jérémy Fel , Anja Nattefort
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423261432
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Bei diesem Buch handelt es sich um viele verschiedene Einzelschicksale, die der Autor sehr gekonnt in spannende, gruselige und manchmal unfassbare Geschichten zerlegt. Sie fügen sich am Ende wie Perlen zu einer Kette zusammen, deren Glieder alle miteinander verwoben sind.

Die einzelnen Kapitel sind mit den Namen der Protagonisten versehen, deren Geschichte man liest. Es ist zwar etwas verwirrend, weil es viele verschiedene Namen sind, aber am Ende fügt sich alles zusammen. Unglaublich spannend und fesselnd geschrieben. Als Leser spürt man eine unheilvolle, ungute Spannung die einen immer weiterlesen lässt, bis zum Ende.

Absolute Leseempfehlung!!

  (1)
Tags: das böse, grausa, hinterhältig   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

200 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 101 Rezensionen

fantasy, palast, horror, französische revolution, jugendbuch

Palast der Finsternis

Stefan Bachmann , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257300550
Genre: Romane

Rezension:

Schon das wunderbar grün schimmernde Cover deutet auf eine besondere Geschichte hin.

Die fünf Jugendlichen Protagonisten werden ausgewählt einen unterirdischen Palast zu entdecken. Doch sie ahnen nicht, was sie dort alles erwartet

Dieses Buch hat es wirklich in sich. Der Autor lässt die Jugendlichen unglaubliche Dinge erleben, setzt sie den schlimmsten Albträumen und Gefahren aus und versteht den Leser absolut an diese Geschichte zu fesseln.

Ein richtiger Pageturner, den man kaum aus der Hand legen kann.
Je weiter man in die Geschichte eindringt, desto mysteriöser wird sie. Stefan Bachman erzählt sie in zwei Zeitsträngen, Gegenwart und Vergangenheit, die sich kapitelweise abwechseln und so die Spannung noch mehr verstärken.

Dieses Buch hat mich absolut überzeugt- unbedingt lesen !!!

  (5)
Tags: palast, schmetterling, unterirdisch   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

44 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

abenteuer, quest, vergangenes volk, reise, relikt

Das Relikt der Fladrea

Dominik Schmeller
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 14.09.2017
ISBN 9783945493540
Genre: Fantasy

Rezension:

Auch wenn es sich hier um einen "dicken Schmöker" handelt, lässt sich das Buch gut und flüssig lesen.
Die beiden jungen Protagonisten  Semi und Larima sind sehr sympatisch, und erleben auf ihrer Reise in die Vergangenheit von Larima, spannende und gefährliche Augenblicke.

Der Autor nimmt den Leser mit auf dieses Abenteuer und dank seinem flüssigen, leicht zu lesenden Schreibstil, folgt man ihm gern.
Larima und Semi begegnen diversen Schurken, einer Kräuterfrau und noch einigen anderen interessanten Menschen auf ihrem gefahrvollen Weg.

Die Geschichte ist der erste Teil einer Trilogie und wie ich finde, absolut lesenswert!

  (2)
Tags: relikt, vergangenes volk   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

49 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

psychothriller, mary torjussen, suche, psychose, stalker

Die Verlassene

Mary Torjussen , Thomas Bauer
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.06.2017
ISBN 9783734104442
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieser Roman ist anders... Die Autorin versteht ihr erzählerisches Handwerk. Sie  führt den Leser  durch die Geschichte, bei der man für keinen der Protagonisten richtige Sympatie entwickeln kann.

Und das macht für mich den Reiz des Buches aus.

Es handelt von der Karrierfrau Hannah, die plötzlich von ihrem Freund Matt verlassen wird. Er verschwindet aus ihrem Leben und nimmt alle gemeinsamen Erinnerungen mit, so als hätte es die Beziehung der beiden nie gegeben. Sie kann und will das nicht akzeptieren und setzt alles daran ihn wiederzufinden,und geht dabei bis zum Äußersten..., doch nichts ist wie es scheint.

Die Geschichte entwickelt sich langsam aber stetig und die Spannung steigt. Vieles ist merkwürdig und unheimlich und der Leser wird erst am Ende erfahren, was es mit all dem auf sich hat.

Auch wenn es einige zähflüssige Momente in dem Buch gibt, finde ich es lohnt sich auf jeden Fall bis zum Ende durchzuhalten, für

mich ist es eine Leseempfehlung wert !!

 

  (3)
Tags: karriere, psychose, subtil   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

138 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

familiendrama, thriller, amoklauf, usa, schwestern

Die gute Tochter

Karin Slaughter , Fred Kinzel , Silvia Kuttny-Walser
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.08.2017
ISBN 9783959671101
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Diese Geschichte hat mich gepackt!!. Karin Slaughter versteht es meisterhaft Spannungsfäden zu verknüpfen und eine richtig gute Geschichte zu erzählen. Sie handelt von einer Schießerei in einer Schule und von zwei Schwestern die in der Vergangenheit und der Gegenwart mit dieser Tat konfrontiert und verknüpft werden.

Jeder Abschnitt dieses Buches endet mit einer neuen Enthüllung und der Leser kann einfach nicht aufhören zu lesen.
Bis zur letzten Seite erhöht sich die Spannung,  und erst ganz am Ende erfährt man die wahren Geheimnisse dieser Familie.

Das Wort" Pageturner" ist genau gemacht für dieses Buch!
Dies war mein erster Karin Slaughter Roman- aber es wird garantiert nicht der letzte sein.

Das Buch ist eine absolute Leseempfehlung !!

  (4)
Tags: geschwister, klugheit, trauma, vertrauen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

69 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

künstliche intelligenz, bolivien, heartware, suche, liebe

Heartware

Jenny-Mai Nuyen
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 21.07.2017
ISBN 9783499267079
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dies ist der erste Thriller der Autorin und er ist durchaus gelungen.
Die Geschichte um Adam, Will und die künstliche Intelligenz ist heute schon erschreckend nah an der Wirklichkeit dran.
Im Grunde geht es um Liebe, Wahrheit und Computer Intelligenz.

Die Autorin  schreibt flüssig und die Geschichte entwickelt sich immer spannender und rasanter bis zum Ende hin.
Auch wenn sie manchmal ein bisschen zu viel Liebe, Leid u. Gefühle hat, wie ich persönlich finde.
 Etwas Luft nach oben hat das Thriller Debüt der Autorin  auf jeden Fall noch.

Trotz allem ist es ein Buch, das sich zu lesen lohnt!!

  (6)
Tags: künstliche intelligen, wahrheit   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

89 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

england, krimi, geheimnisse, dorf, geheimnisvoll

Eine von uns

Harriet Cummings , Walter Goidinger
Fester Einband
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 24.07.2017
ISBN 9783552063358
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Debüt der Autorin beginnt schon mit einem schönen stimmungsvollen Cover, das gut zu dem Buch passt.
Die dörfliche Idylle ist aber trügerisch.

Die Autorin erzählt ruhig aber wortgewandt eine Geschichte über die Menschen, die zusammen in einem kleinen Vorstadt-Dorf leben. Doch diese Ruhe und Beschaulichkeit wird plötzlich gestört als ein Einbrecher sich Zugang zu ihren Häusern verschafft und darin herumstöbert. Und dann verschwindet auch noch eine Bewohnerin spurlos...

Harriet Cummings legt ein starkes, erzählerisches Debüt hin und nimmt den Leser mit in das kleine Dorf, dessen Geschichte sie mit britischem Humor gespickt, skuril, warmherzig und manchmal auch tragisch, wunderbar beschreibt.

Ein sehr gelungenes Buch, das ich auf jeden Fall empfehlen kann!!

  (6)
Tags: dorfleben, geheimnisse, idylle   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

mord, athen, kostas charitos, die griechen der fünfziger jahre

Zurück auf Start

Petros Markaris ,
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 25.03.2015
ISBN 9783257069259
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Diese Krimi Reihe um den griechischen Kommisar Charitos ist wirklich gelungen. Der Autor beschreibt treffend die griechische Lebensweise, mit all ihren Facetten.Es  gibt wunderbare Beschreibungen von griechischen Spezialiäten, witzige Dialoge der Protagonisten und natürlich immer einen Mord (oder mehrere), die es aufzuklären gilt.

Diesmal handelt es sich um eine Gruppierung die sich "Griechen der der fünfziger Jahre" nennt  und einiges über die Morde die sich ereignen, weiss, oder vielleicht selbst dahinter steckt?

Kommissar Charitos ermittelt in seiner eigenen Weise  zusammen mit seinem Team.... typisch griechisch eben.

Das Buch hat mir super gut gefallen, wie alle anderen der Reihe auch. Lesegenuß garantiert, unbedingt lesen!!

  (5)
Tags: essen, griechische mentalität, siga   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

realität, ndere, wesen, seite, deutsche autoren

Die andere Seite der Realität

A.P. Glonn
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 14.08.2014
ISBN 9783943408409
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieser "Jack the ripper" Roman hat es in sich. Die Geschichte spielt in verschiedenen Welten/Realitäten und konnte mich wirklich überzeugen.  Inspector Aspen kommt in Kontakt mit Jack the Ripper und verfolgt den Mörder, gerät dabei in eine komplett andere Realität und trifft z. b auf verzauberte Tierwesen und noch andere besondere Wesen.
Sehr gelungenes Debüt und eine ganz andere" Jack the ripper Geschichte" die vor Einfällen und Überraschungen nur so strotzt, sehr spannend und kurzweilig geschrieben.
Absolut empfehlungswert.

  (4)
Tags: mord, realität, wesen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

43 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

graupapagei, papagei, krimi, zwangsstörungen, lustig

Gray

Leonie Swann
Fester Einband
Erschienen bei Goldmann, 15.05.2017
ISBN 9783442314430
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein typischer Leonie Swann Roman erwartet den Leser!! Eine skurile, komische Geschichte in ihrem ganz besonderen Schreibstil.

Das Buch handelt von dem kauzigen und an vielen Zwängen leidenden College Dozenten Augustus Huff. Er gerät in eine sehr seltsame Geschichte, als an der Universität von Cambridge ein Student in den Tod stürzt.

Plötzlich befindet sich der angehende Professor mittendrin in einer Mordermittlung und hat sogar außergewöhnliche Hilfe in Form eines Graupapagei namens Gray.

Die beiden sind ein unschlagbares Team und der kluge und witzige Gray verblüfft Huff immer wieder mit seinen Fähigkeiten.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, die beiden ungleichen Ermittler, die sich erst zusammenraufen müssen, und der sooo geniale Gray mit seinen witzigen Sprüchen laden zu einem wirklich ausgefallenen und tollen Lesegenuß ein.

Dieses Buch macht einfach Spaß!!!

  (0)
Tags: kauzig, tierisc   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Das Schwert der Todlosen Königin

Dane Rahlmeyer
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.10.2016
ISBN 9781539739951
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(659)

1.217 Bibliotheken, 61 Leser, 5 Gruppen, 187 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, achtnacht, berlin, fitzek

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wieder mal ein Top-Thriller von Sebastian Fitzek!!

Die Geschichte um die Protagonisten die in einer Art Todeslotterie eine Nacht lang vogelfrei sind, und von allen Menschen gejagt und straffrei getötet werden können, hat mich überzeugt!!!

Die Kapitel sind kurz und äußerst spannend geschrieben. Und natürlich- wie fast immer bei dem Autor, mit vielen Irrungen und Wendungen gespickt, so das man bis zuletzt nicht ahnt, wer oder was dahintersteckt.

Atemlos verfolgt man die Geschichte dieser Achtnacht und taucht erst am Ende wieder aus dem Buch auf.

So müssen gute Thriller sein- Chapeau Herr Fitzek. Dafür gibt´s auf jeden Fall eine Leseempfehlung von mir.!!!

  (1)
Tags: atemlos, lotterie, thriller, verfolgung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

123 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

spiegel, fantasy, a.j. hartley, freundschaft, andere welt

Mr. Peregrines Geheimnis

A.J. Hartley , Kirsten Borchardt
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Heyne, 28.05.2013
ISBN 9783453267640
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses Buch ist der erste Band einer zweibändigen Reihe und  bietet seinen Lesern Abenteuer, Spannung, phantastische Wesen und ein Geschichte die fesselnd und flüssig geschrieben ist. Man kann es kaum aus der Hand legen.

Die Geschichte handelt von dem jungen Darwen Arkwright der in einem Einkaufszentrum den seltsamen Laden des mysteriösen Mr. Peregrine betritt. Dieser verkauft Spiegel in allen Größen und Formen und - sie sind alle magisch!

Darwen gerät durch diese Zufallsbegegnung zusammen mit seinen Freunden in ein gefährliches und spannendes Abenteuer in die Welt hinter den Spiegeln...

 Dieses Buch ist nicht nur für junge Leser eine richtig gut gelungene Geschichte, die man unbedingt lesen sollte!!!

 

  (0)
Tags: freundschaft, gefahren, spiegel   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

223 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 141 Rezensionen

paris, brief, hamburg, realität, briefe

Der Brief

Carolin Hagebölling
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.06.2017
ISBN 9783423261463
Genre: Romane

Rezension:

          Die Geschichte handelt von Marie, die einen Brief von einer Schulfreundin bekommt. Darin wird ihr Leben in Paris mit ihrem Ehemann beschrieben. Doch Marie lebt in Hamburg mit einer Frau zusammen.... Anfangs wundert sie sich nur über diese Zeilen, doch es wird immer mysteriöser und merkwürdiger.
Es scheint als ob ein Parallelleben existiert, von dem Marie nichts weiß.
Personen, Orte, Dinge... nichts ist so wie es scheint. Marie reist sogar nach Paris um sich selbst ein Bild zu machen, und betritt das fremde Heim, in dem sie sich seltsamerweise bestens auskennt und vertraut fühlt.

Diese Geschichte spielt mit den Realitäten, dem was wäre wenn..., ist aber leicht zu lesen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und man hat es schnell durchgelesen.
Leider kratzt die Geschichte nur an diesem spannenden Thema und vertieft es nicht wirklich. Das Ende ist etwas unbefriedigend, der Leser muß für sich selbst eine Lösung finden.
Aber vielleicht ist es ja so gewollt.


       

  (0)
Tags: briefe, freundschaft, parallel welt   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

53 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

reise, fantasy, vulkan, high fantasy, schlüssel

Schwertläufer

Jan Peter Andres
Fester Einband: 755 Seiten
Erschienen bei Verlag Heinz Späthling, 23.03.2017
ISBN 9783942668323
Genre: Fantasy

Rezension:

Dieses Buch ist der erste Teil einer zweibändigen Reihe und hat mich begeistert!
Es ist ein wahrer Fantasy-Epos, der den Vergleich mit Tolkien oder Rotfuss nicht scheuen muß.

Die Geschichte handelt von dem jungen Schwertläufer Robin , der mit seinen Gefährten auf eine lange und gefährliche Reise geschickt wird, um seine Welt mit Hilfe zweier magischer  Artefakte (Schlüssel) vor dem unheilvollen Ausbruch des Nebelberges (Tarantuil) zu retten.
Er und seine Gefährten müssen vielen Gefahren trotzen, lernen Freund und Feind kennen, werden von Monstern, bösen Mächten und sogar Dämonen bedroht.

Jan Peter Andres beschreibt unendlich phantasievoll und detailreich eine wunderbare Welt, in die man eintauchen und versinken kann.
Dank seine liebevollen, bildhaften Sprache, durchlebt man gemeinsam mit Robin und seinen Freunden  dieses spannende Abenteuer und die 755 Seiten des Buches fliegen nur so dahin.

Das ist Fantasy at it`s best von einem deutschen Autor!!!
Absolute Leseempfehlung!!!

  (0)
Tags: reise, schmiede, schwert   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

kakteen, thriller, wüste, fremder, familie

Das Haus in der Kakteenwüste

Paul Pen
E-Buch Text: 386 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 11.04.2017
ISBN 9781542095709
Genre: Sonstiges

Rezension:

Auch das dritte Buch von Paul Pen konnte mich vollends überzeugen.
Ein einsames Haus in der Kakteenwüste bewohnt von einer Familie mit vier Töchtern. Sie leben abgekapselt von der Außenwelt ein eigenes mitunter merkwürdiges Leben. Die Töchter haben Blumennamen, keine Freunde, sprechen mit Steinen oder Kakteen und wenn die Lehrerin zum Unterricht kommt, werden die Zwillings-Mädchen getrennt. Niemand soll von ihrer Existenz wissen.
Doch es ändert sich alles, als ein junger Mann auf Wanderschaft an ihrem Heim vorbeikommt....

Paul Pen erzeugt durch seinen flüssigen, spannenden Schreibstil eine sehr subtile Beklemmung und man kann kaum aufhören zu lesen.
Die Geschichte ist gut durchdacht und die Spannung steigt unendlich bis zum Ende
Wieder eine absolute Leseempfehlung für diesen Autor!

  (0)
Tags: geschwister, kakteen, stein, wüst   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

griechenland, götter, wirtschaftskrise, krise, besinnung

Göttersommer

Sascha Kersken
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 23.08.2016
ISBN 9781537219646
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Idee des  Autors ist:  Die Götter mischen sich unter die Menschen und helfen Griechenland in der Krise.
Eine interessante These wird  mit Augenzwinkern und vielen Protagonisten aus dem Reich der Götter und der Menschen umgesetzt.
Aber so ganz konnte mich die Geschichte nicht begeistern. Auch wenn die aktuellen Probleme und Thesen gut recherchiert waren und  einige interessante Götter wie z. b. Hades und Athene in diese amüsante Geschichte verwickelt waren.
Es waren für mich zu viele Ereignisse auf verschiedenen Ebenen, die ich zu verwirrend fand und ich konnte einfach keinen richtigen Zugang zu dem Buch finden, leider..

Aber trotz allem eine fantasievolle Geschichte um Götter und Menschen, die gewiss ihre begeisterten Leser findet.



  (1)
Tags: götter, griechenland, krise   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

die ewigen, chriz wagner, unsterblichkeit, myster, reise durch die zeit

DIE EWIGEN. Erinnerungen an die Unsterblichkeit

Chriz Wagner
Flexibler Einband: 314 Seiten
Erschienen bei Acabus Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783862824595
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein Sammelband mit Geschichten über die Unsterblichen Thyri und Simon der mich begeistert hat.  Der Autor beschreibt phantasievoll und spannend wie die beiden Zeitreisenden in verschiedenen Jahrhunderten ihrer Vergangenheit auf den Spuren sind.

Die Geschichten um Gut und Böse sind fesselnd beschrieben und man kann das Buch kaum aus der Hand legen. Thyri und Simon reisen durch die Zeit lernen viele Menschen und ihre Schicksale kennen. Tod, Leben, Hoffnung, Schmerz, Freud , Leid, und Magie sind ihre Begleiter.
Eine wunderbare Geschichtensammlung, die ich nur empfehlen kann!!

  (2)
Tags: schuld, vergangenheit, zeitreisende   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

275 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 108 Rezensionen

smoke, rauch, london, fantasy, dan vyleta

Smoke

Dan Vyleta , Katrin Segerer
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei carl's books, 13.03.2017
ISBN 9783570585689
Genre: Fantasy

Rezension:

Diese Buch konnte mich nicht überzeugen.

Der Stil des Autors ist langatmig und die Handlung war ziemlich verwirrend.

Die Geschichte über den ominösen Rauch und seine Folgen spielt im düsteren London. Die Protagonisten sind 3 problembehaftete Jugendliche die neben ihren eigenen pubertären Problemen auch mit dem bösen Rauch in Verbindung kommen. Sie versuchen sein Geheimnis zu ergründen und geraten in schwierige Situationen.

Die Geschichte hätte vielleicht in weniger Seiten spannender und klarer erzählt werden können. Ich konnte mich mit dem Thema nicht so recht anfreunden und bin am Ende ratlos zurückgeblieben.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(285)

564 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

zeitreise, paris, liebe, musketiere, zeitreisen

Zeitenzauber - Die goldene Brücke

Eva Völler , Tina Dreher
Flexibler Einband: 338 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 15.05.2015
ISBN 9783843210805
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Schon der erste Teil dieser Buchreihe konnte mich überzeugen. Doch dieser zweite Band der zu Zeiten Kardinal Richelieus spielt, kann dies noch toppen.

Anna und Sebastiano die beiden Protagonisten müssen die Königin vor den Intrigen des Kardinals bewahren und geraten selbst in große Gefahr.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sie beschreibt die damalige Zeit sehr gut. Man fiebert mit den beiden mit und kann das Buch kaum aus der Hand legen.

Eine sehr gelungene Geschichte die ich absolut empfehlen kann !!

  (2)
Tags: kardinal richelieu, portale, venedig, zeitreise   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(241)

369 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 181 Rezensionen

mord, psychologie, krimi, manuskript, erinnerungen

Das Buch der Spiegel

E.O. Chirovici , Werner Schmitz , Silvia Morawetz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 27.02.2017
ISBN 9783442314492
Genre: Romane

Rezension:

Eine Geschichte die es in sich hat!!! Der Mord an einem Professor... ein verschollenes Manuskript, jede Menge Verdächtige... dieses Buch ist ein wahrer Pageturner. Eine vielschichtige Geschichte die den Leser sofort in ihren Bann zieht. Der Autor zieht viele Handlungsstränge, die absolut fesselnd sind.

Man kann nicht aufhören zu lesen. Die vielen Protagonisten sind zwar etwas unübersichtlich, aber jeder einzelne hat seine Berechtigung in

der Geschichte. Als Leser wird man bis zum Schluß und darüberhinaus kombinieren, überlegen, mutmaßen warum der Professor sterben mußte.

Dieses Buch hat mich begeistert und ist eine absolute Leseempfehlung!!

 

  (3)
Tags: autor, manuskript, mord, psychologie   (4)
 
55 Ergebnisse