Leserpreis 2018

mesus Bibliothek

145 Bücher, 117 Rezensionen

Zu mesus Profil
Filtern nach
145 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das falsche Grab

Kathleen Weise
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Midnight, 30.11.2018
ISBN 9783958192270
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

232 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

"stephen king":w=13,"gwendys wunschkasten":w=8,"kurzgeschichte":w=6,"richard chizmar":w=5,"king":w=4,"wunschkasten":w=4,"fantasy":w=3,"gwendy":w=3,"horror":w=2,"castle rock":w=2,"jugend":w=1,"mobbing":w=1,"zeitgeschichte":w=1,"unterhaltsam":w=1,"wünsche":w=1

Gwendys Wunschkasten

Stephen King , Richard Chizmar , Ulrich Blumenbach
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.10.2017
ISBN 9783453439252
Genre: Fantasy

Rezension:

Leider ist es nur eine Kurzgeschichte...aber die hat es in sich. Beim Lesen der Geschichte um Gwendy und ihren mysteriösen, bösen? Wunschkasten verspürt man schon nach wenigen Seiten ein leichtes Unbehagen und Furcht was wohl noch alles geschehen könnte.
Versuchung, Neugier, Angst und ein Quentchen Horror all das findet man in dem Roman von Stephen King der wieder meisterhaft erzählt ist und mich bestens unterhalten hat.

Klare Leseempfehlung!!!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"roman":w=1

Das feine Fräulein (Spannung, Liebe)

Joan Weng
E-Buch Text: 115 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS
ISBN 9783960874645
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Flair der 20iger Jahre in Berlin umgibt den Leser in diesem amüsanten und kurzweiligen Roman. Die Geschichte um den "verückten" Bernhard Greiff der unfreiwillig zum Detektiv wird und einige seltsame Morde aufklären will, ist mit viel Wortwitz und originellen Protagonisten gespickt.
Ur-Berliner Dialoge, ein exotischer Affe und ein Wahrsager beleben den unterhaltsamen leicht lesbaren Roman, der den Leser am Ende mit einem Schmunzeln zurücklässt. 


  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

99 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

"fantasy":w=7,"high fantasy":w=4,"zwerge":w=4,"elben":w=4,"stephan m. rother":w=3,"die prophezeiung des magischen steins":w=3,"jugendbuch":w=2,"abenteuer":w=2,"magier":w=2,"prophezeiung":w=2,"trolle":w=2,"gnome":w=2,"magischer stein":w=2,"thienemann-esslinger verlag ":w=2,"liebe":w=1

Die Prophezeiung des magischen Steins

Stephan M. Rother , Maximilian Meinzold
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 17.07.2018
ISBN 9783522202442
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Geschichte um die Prophezeiung des magischen Steins hat Potential, aber leider wurde es nicht ausgeschöpft....
Der junge Dafydd und sein Lehrmeister der Barde Palatin geraten durch den Besitz des magischen Steins auf eine gefahrvolle Reise.
Begleitet werden sie u.a. von einer Prinzessin, einem Zwerg, und einer Zauberin.
Eine Konstellation die Spannung und Abenteuer verspricht. Doch die Protagonisten agieren teilweise überzogen (z.b. die verwirrte  Zauberin, oder der seltsam sprechende Zwerg.)
Die Geschichte konnte mich nicht recht fesseln und leider auch nicht überzeugen, aber sicher wird sie andere geneigte Leser finden.


  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Astronom und die Hexe

Ulinka Rublack , Hainer Kober
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 27.10.2018
ISBN 9783608981261
Genre: Biografien

Rezension:

In ihrem aufschlußreichen und sehr detaillierten Buch beschreibt die Autorin das Leben von Johannes Kepler.

Sie berichtet sehr anschaulich über die damalige Zeit, die Erfindungen, die Bräuche, Denkweise und Sitten der Menschen.
Im Fokus steht dabei der bekannte Astronom Johannes Kepler, dessen Mutter der Hexerei bezichtigt wurde.

Anhand von Bildern und Überlieferungen wird die damalige Zeit und die Ereignisse die zu den Hexenverfolgungen geführt haben, sehr genau und verständlich dargestellt.
Mit viel Liebe zum Detail und ausführlichen Beschreibungen führt die Autorin die Leser durch dieses Buch.

Es ist eine Kombination aus Sachbuch und Roman untermalt mit Bildern und sehr informativ für interessierte Leser
des Genre.

  (30)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

157 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 95 Rezensionen

"magie":w=6,"internat":w=5,"zug":w=4,"jugendbuch":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"geheimnisse":w=2,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"kinderbuch":w=1,"reihe":w=1,"geheimnis":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"suche":w=1

Der Welten-Express 1

Anca Sturm , Bente Schlick
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2018
ISBN 9783551654113
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Steigt ein in den Weltenexpress"!, möchte man am liebsten rufen, wenn man dieses wunderbare und zauberhafte Buch gelesen hat,

Die Autorin erzählt eine fantasievolle Geschichte um die junge Flinn Nachtigall, die in einer dunklen und geheimnisvollen Nacht auf der Suche nach ihrem verschwundenen Halbbruder dem sonderbaren Weltenexpress begegnet.
Sie steigt in den Zug ein und erlebt ein unglaubliches Abenteuer, sieht viele seltsame und magische Dinge ,gewinnt neue Freunde und gerät in gefährliche und geheimnisvolle Situationen....

Der Auftakt in diese neue magische Welt ist absolut gelungen, Seite um Seite wird eine wunderbare, vielfältige Geschichte erzählt die begeistert und hoffentlich viele Leser findet!!

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"spiegel":w=4,"eldrid":w=4,"schatten":w=3,"spiegelwächter":w=3,"annina safran":w=3,"fantasy":w=2,"jugendliche":w=1,"fantasie":w=1,"veränderung":w=1,"magische wesen":w=1,"spiegelwelt":w=1,"uri":w=1,"godal":w=1,"ludnilla":w=1,"spielwächter":w=1

Der Spiegelwächter

Annina Safran
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 07.06.2018
ISBN 9783740746674
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Auftakt in die Welt der Spiegelwächter ist spannend und äußerst gelungen.
Bereits auf den ersten Seiten wird der Leser in die Geschichte hineingezogen und blickt in diese fremde , wunderbare aber auch gefährliche Welt.
Die fünfzehnjährige Ludmilla bereist die magische Welt Eldrid mit Hilfe eines Zauberspiegels, der in einem verschlossenen Zimmer im Haus ihrer Großmutter steht. Sie folgt damit einer alten Familientradion, nicht ahnend wie gefährlich und aufregend diese Reisen sind, denn das das Zauberreich ist in höchster Gefahr, das Böse lauert um die Macht über Elrid zu gelangen...

Die Autorin verzaubert den Leser mit einer vielschichtigen, spannenden und sehr detailreichen Geschichte, der man sich kaum entziehen kann. Fantasievolle Geschöpfe, sympatische Protagonisten und eine bildhafte Sprache machen das Buch zu einem Pageturner.

Die Reise hinter die Spiegel ist absolut lesenswert!

  (25)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Tochter des Gauklers - Die Stunde der Hoffnung

Stefan Nowicki
E-Buch Text: 197 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 01.09.2018
ISBN 9783958244559
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der dritte Teil der Gaukler Bände führt die Siedler nun endlich auf ihren Weg in das neue Land. Natürlich ist es nicht einfach, es gibt Rückschläge, Gefahren und Hindernisse auf ihrer Reise.

Nach wie vor eine Geschichte die leicht lesbar und interessant ist. Aber in diesem Teil manchmal etwas zu gemächlich und ohne viel Spannung (meine subjektive Meinung;-) ) Da hätte es etwas mehr sein können.
Aber vielleicht gibt es ja noch Folgeromane, die das Leben der Siedler um Uta und Lorenz weiter erzählen, denn lesenswert ist die Geschichte auf jeden Fall.




  (24)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

19 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"thriller":w=1,"mystery":w=1,"island":w=1,"katholische kirche":w=1,"beziehungsdrama":w=1,"mythery thriller":w=1,"jungfrauenzeugungen":w=1

Jenseits des Nordlichts

Heike Ulrich
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei CW Niemeyer, 01.10.2018
ISBN 9783827194930
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Debüt Roman der Autorin erzählt in fesselnder und spannender Weise eine Geschichte über Frauen, Mystik, und unheimliche Begegnungen, die von Vergangenheit und Zukunft geprägt sind.
Die besondere Geschichte um Theresa und ihre mysteriöse Schwangerschaft ist sehr interessant und bildhaft beschrieben.

Dieses nicht alltägliche Thema, der flüssige Schreibstil und Spannung bis zum Ende, machen die Geschichte absolut lesenswert.
Mehr davon....

  (26)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"horror & grusel":w=1

Teufels Tag

Andrew Michael Hurley , Yasemin Dinçer
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 26.10.2018
ISBN 9783550050459
Genre: Romane

Rezension:

Diese Geschichte über die merkwürdigen Bewohner der Endlands lässt den Leser zwiespältig zurück. Obwohl in der ersten Hälfte des Romans eigentlich recht wenig passiert, es viele ausführliche Personenbeschreibungen und das besondere Leben der Familien in dieser unwirtlichen, gefährlichen Gegend erzählt  wird, hat die Geschichte eine eigenartige Sogwirkung.
Sie erscheint teils langatmig zu ausufernd, sogar langweilig, aber trotzdem kann man nicht aufhören weiter zu lesen.

Im zweiten Teil wird es spannend, mystisch und  der Titel des Romans bekommt eine besondere Bedeutung.

Es war für mich eine eigenartige, andere, aber durchaus faszinierende Geschichte, die der Autor mit seinem besonderen Schreibstil gut eingefangen hat.

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

"leningrad":w=3,"jugendbuch":w=2,"zwillinge":w=2,"roman":w=1,"abenteuer":w=1,"gefahr":w=1,"russland":w=1,"2. weltkrieg":w=1,"2.weltkrieg":w=1,"2.wk":w=1

Verloren in Eis und Schnee

Davide Morosinotto , Cornelia Panzacchi
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 13.09.2018
ISBN 9783522202510
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Geschichte der Zwillinge Viktor und Nadja ist unglaublich spannend und gut geschrieben. In den Wirren des Krieges werden sie getrennt und versuchen mit fast übermenschlicher Kraft einander wieder zu finden.

Sie erleben dabei grauenvolle und schreckliche Dinge, geraten in unglaubliche Gefahren, finden Freunde und vor allen Dingen sie geben niemals auf.

In eindrucksvoller Weise beschreibt der Autor ihre Geschichte in Form von Tagebüchern die den Leser an diesen besonderen Roman fesseln.

Ein echter Pageturner und eine faszinierende Geschichte dazu

Unbedingt lesen!!!!

  (30)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"krimi":w=1,"frankreich":w=1,"krimi-reihe":w=1,"südfrankreich":w=1,"ausbeutung":w=1,"weingut":w=1,"mädchenhandel":w=1,"bandenkriminalität":w=1,"hälelkrimi":w=1,"südfrankreichkrimi":w=1,"piper veralg":w=1

Die Richterin und die Tote vom Pont du Gard

Liliane Fontaine
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.10.2018
ISBN 9783492501781
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Geschichte handelt von der Richterin Mathilde de Boncourt, die sich mit den schrecklichen Verbrechen an jungen Mädchen in der Vergangenheit auseinander setzen muss.

Es hätte ein spannender lesenswerter Krimi werden können.... aber mich konnte er leider nicht überzeugen.
Der Schreibstil der Autorin ist für mich persönlich nicht flüssig, sie verliert sich in detailreichen, manchmal etwas holprigen Beschreibungen, die eher unbedeutende Nebenhandlungen sind und der Geschichte ihren Reiz nehmen.
Es war für mich leider kein stimmiges Leseerlebnis.

  (30)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

143 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 92 Rezensionen

"krimi":w=10,"elbmarsch":w=10,"ostsee":w=7,"mord":w=4,"bluthaus":w=4,"band 2":w=3,"spannung":w=2,"thriller":w=2,"vergangenheit":w=2,"regionalkrimi":w=2,"krimireihe":w=2,"düstere atmosphäre":w=2,"holnis":w=2,"bjarne haverkorn":w=2,"frida paulsen":w=2

Bluthaus

Romy Fölck
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 28.09.2018
ISBN 9783431041118
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Romy Fölck ist in ihrem zweiten Band um die Ermittler Frida und Bjarne eine äußerst spannende und absolut lesenswerte Fortsetzung gelungen.

Die kurzen und prägnanten Kapitel der spannende, mitreissende Schreibstil und die bekannten Protagonisten lassen den Leser sofort wieder teilhaben an der neusten Geschichte um die beiden Ermittler. Ein Mord in der Vergangenheit, der bis in die Gegenwart ungeklärt ist, und der weite Kreise zieht, macht Frida besonders zu schaffen, denn eine alte Freundin von ihr scheint irgendwie darin verwickelt zu sein.... Vieles scheint undenkbar, unmöglich oder doch nicht? Frida und Bjarne geraten in Not und Gefahr und das alte Bluthaus spielt eine wichtige Rolle.

Gelungen, spannend, mehr davon !! Unbedingt lesen

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

111 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

"roman":w=6,"blumen":w=5,"liebe":w=2,"familie":w=2,"verlust":w=2,"erinnerung":w=2,"botanik":w=2,"david whitehouse":w=2,"abenteuer":w=1,"belletristik":w=1,"reise":w=1,"drama":w=1,"new york":w=1,"suche":w=1,"märchen":w=1

Der Blumensammler

David Whitehouse , Dorothee Merkel
Fester Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Tropen, 04.11.2018
ISBN 9783608503739
Genre: Romane

Rezension:

Dem Autor ist eine feinfühlige besondere Geschichte gelungen.  Sie erzählt von zwei unterschiedlichen Menschen, die durch das Schicksal miteinander verbunden sind, und die der pure Zufall zusammenführt.
Als sich der junge Dove Gale auf die Spuren des seltsamen  Blumensammlers Manyweather  begibt, ahnt er nicht das ihre Lebenswege zusamengehören.
Er erlebt und sieht faszinierende, verstörende und wunderbare Dinge die sein Leben komplett auf den Kopf stellen.

Die einzigartige Welt der seltensten Blumen dieser Erde eröffnen sich dem Leser und es ist der äußerst gelungene Schreibstil des Autors der es zu einem besonderen Leseerlebnis macht!!

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

32 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"thriller":w=2,"mord":w=1,"ermittlungen":w=1,"fortsetzung":w=1,"frankfurt":w=1,"ritual":w=1,"parckov und winter":w=1

Das Ritual der Toten (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 3)

Martin Krüger
E-Buch Text
Erschienen bei Edition M, 30.10.2018
ISBN 9782919803040
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das ist der dritte Teil der Geschichte um die Ermittler Winter und Parkov, und er ist absolut gelungen!!!
Aber der Leser sollte auf jeden Fall die beiden ersten Bände kennen, denn dieser Fall ist sehr komplex und  da sind Vorkenntnisse eine gute Lesegrundlage.

Marie und Daniel werden hineingezogen in eine düstere, teils mystische und gefährliche Sache, die schon in der Vergangenheit einige Opfer gefordert hat, und sie fast an ihrem Verstand zweifeln lässt. Obwohl der Schuldige im Gefängnis sitzt, zieht er immer noch die Fäden und bedroht die beiden. Er zwingt ihnen sein  Spiel auf und sie gehen bis an ihre Grenzen um ihn zu stoppen....

Der Autor versteht es mit seinem gelungenen Schreibstil den Leser in den Bann zu ziehen, überraschenende Wendungen, falsche Fährten und absolute Spannung ist auf jeder Seite, garantiert.
Bis zum Ende kann man sich nicht sicher sein , was noch geschieht.

Das sollte man unbedingt lesen!!!



  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

38 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 21 Rezensionen

"serienmörder":w=2,"prag":w=2,"thriller":w=1,"horror":w=1,"blutig":w=1,"antisemitismus":w=1,"irrenanstalt":w=1,"tschechoslowakei":w=1,"nazideutschland":w=1,"vorkriegszeit":w=1,"<genre-mix>":w=1,"slawische mythologie":w=1

Wo der Teufel ruht

Craig Russell , Wolfgang Thon
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 14.09.2018
ISBN 9783352009174
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Geschichte um den jungen Arzt Viktor der in den 30iger Jahren in der Nähe von Prag in einer alten Burg seine neue Stelle als Arzt und Psychologe antritt, zieht den Leser von der ersten Seite an in ihren Bann. Die düstere, beängstigende Stimmung und der eindringliche Schreibstil des Autors sorgen für Gänsehaut und Nervenkitzel.

Nichts ist wie es scheint, ist es wahr, oder Legende...?
Es gibt Morde, den Teufel?, Menschen mit Wahnvorstellungen und noch einiges mehr zu entdecken auf diesem 542 Seiten langen Roman der sich sehr spannend und eindrucksvoll liest.

Eine nicht alltägliche Geschichte die es sich zu lesen lohnt!!

  (30)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(222)

328 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 189 Rezensionen

"thriller":w=23,"mord":w=9,"spannung":w=7,"vergangenheit":w=5,"debüt":w=5,"stephen king":w=4,"c.j. tudor":w=4,"krimi":w=3,"kreide":w=3,"kreidemann":w=3,"der kreidemann":w=3,"freundschaft":w=2,"abenteuer":w=2,"england":w=2,"geheimnisse":w=2

Der Kreidemann

C.J. Tudor , Werner Schmitz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 29.05.2018
ISBN 9783442314645
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Debüt der Autorin ist absolut gelungen. Sie erzählt die Geschichte einer Kindheit, die für die Protagonisten verstörend, abgründig und sogar mit subtilem Horror gespickt ist.
Die meisten Menschen die sie umgeben haben Schuld, oder sogar Verbrechen begangen, die der Leser durch die verschiedenen Kapitel die wechselseitig in der Vergangenheit und der Gegenwart spielen, erst nach und nach erfährt.

Ein Schreibstil der Gänsehaut erzeugt und eine untergründige Spannung die bis zum Ende anhält, machen  dieses Buch zu einem echten Pageturner.

Absolute Leseempfehlung!!

  (40)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"band 1":w=1,"auftakt":w=1,"aktion":w=1,"autor: luzia pfyl":w=1,"buch: das ministerium der welten - der riss":w=1

Das Ministerium der Welten - Der Riss

Luzia Pfyl
E-Buch Text: 150 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 22.08.2018
ISBN 9783958343092
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Ministerium der Welten hat dem Leser einiges zu bieten....
Die Geschichte ist der Auftakt einer neuen, vielversprechenden Reihe über ministeriale Geisterjäger in Londen. Die Beamten müssen sich Tag für Tag mit den verschiedenen Formen von Geistern u.ä. herumplagen, die überall durch verschiedene magische Risse in unsere Welt gelangt sind. Sie spüren sie auf, fangen sie ein und befördern sie zurück in ihre eigene Welt.

Dabei ist manchmal auch die Hilfe der örtlichen "normalen Polizei" nötig, und die Zusammenarbeit ist oft schwierig aber auch amüsant.

Sympatische Protagonisten, eine spannende und sehr unterhaltsame Geschichte, die vielfältig und wunderbar erzählt wird, ein Pageturner den man unbedingt lesen sollte!!!

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"fantasy":w=1,"ebook":w=1

Drachenwinter - Andersjahr

Gabi Rüther
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei null, 30.06.2018
ISBN B07F5VSQRB
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

146 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 92 Rezensionen

"faust":w=12,"historischer roman":w=8,"mittelalter":w=5,"gaukler":w=4,".teufel":w=4,"oliver pötzsch":w=4,"der spielmann":w=3,"reihe":w=2,"historie":w=2,"zauberei":w=2,"goethe":w=2,"pötzsch":w=2,"faustus":w=2,"#derspielmann":w=2,"magie":w=1

Der Spielmann - Die Geschichte des Johann Georg Faustus

Oliver Pötzsch
Fester Einband: 784 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 21.09.2018
ISBN 9783471351598
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Geschichte des Johann-Georg Faustus ist eine ganz besondere, und dem Autor ist ein wirklich fulminantes Stück Buchgeschichte gelungen.
Spannend, historisch authentisch und sehr sehr unterhaltsam taucht der Leser in diese magische Geschichte ein. Das Leben von Faustus ist alles andere als leicht, obwohl er laut seiner Mutter als Glückskind geboren wurde. Doch im Laufe seines Lebens erfährt er Glück, viel Leid, magische und auch sehr dunkle Momente, die ihn sogar einen Pakt mit dem Teufel eingehen lassen.

Die 784 Seiten des Buches fliegen nur so dahin, und die Geschichte ist so spannend und fesselnd beschrieben, das man kaum aufhören kann zu lesen.
Die historischen Begebenheiten hat Oliver Pötzsch sehr detailliert dargestellt und man fühlt sich zurückversetzt in diese vergangene Zeit.

Ein historischer Pageturner den man unbedingt lesen sollte!!

  (21)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Tochter des Gauklers - Die Stadt der Lügen

Stefan Nowicki
E-Buch Text: 211 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 01.07.2018
ISBN 9783958244542
Genre: Historische Romane

Rezension:

Auch der zweite Teil der historischen Geschichte von Hameln um Uta und Lorenz liest sich flüssig und kurzweilig.
Die beiden wollen zusammenbleiben, aber in der Stadt begegnet ihnen nur Ablehnung und Misstrauen von allen Seiten.
Doch der fremde Notger der für entfernte Ländereien Siedler anwerben will, lässt sie einen kühnen Plan ersinnen....

Der Schreibstil des Autors ist detaillreich und die Gefühle, Nöte und Ängste der Menschen damals, sind gut gelungen.
Es macht Spaß die Geschichte zu lesen und  erneut in die Welt von Uta und Lorenz einzutauchen.

Das  offene Ende lässt den Leser gespannt auf den letzten Teil der Reihe warten.



  (29)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

81 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 57 Rezensionen

"mi5":w=8,"london":w=6,"thriller":w=4,"england":w=3,"geheimdienst":w=3,"slow horses":w=3,"jackson lamb":w=3,"krimi":w=2,"spionage":w=2,"agenten":w=2,"britisch":w=2,"secret service":w=2,"spionagethriller":w=2,"entführung":w=1,"intrigen":w=1

Slow Horses

Mick Herron , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 29.08.2018
ISBN 9783257070187
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die sogenannten "Slow Horses" sind ein unbeliebter Haufen ausgemusterter und abgeschobener Agenten die einen Einsatz vermasselt haben, und jetzt zusammen in dieser Spezialeinheit ihr Dasein fristen müssen. In einem alten heruntergekommenen Gebäude in London verrichten sie ihren ungeliebten Dienst, der aus Observieren, Telefonate abhören, oder sogar Müll durchsuchen besteht. Sie wurden abgeschoben und keiner rechnet mehr mit ihnen.... bis eines Tages ein junger Mann entführt und mit seinem Tod live im Netz gedroht wird.
Das ungleiche Team um ihren Vorgesetzten Jackson Lamb taucht tief in den Fall ein, wächst über sich hinaus und sorgt für Aufklärung... die nicht allen gefällt.

Dem Autor ist eine fabelhafte und spannend zu lesende Agentengeschichte gelungen.
Die Protagonisten sind so verschiedene Charaktäre und treffend beschrieben, die Handlung am Anfang zwar etwas verwirrend, da es sich um viele Personen handelt, aber wer dran bleibt, wird mit einer richtig guten Geschichte belohnt.
Das ist eine Leseempfehlung wert!!

  (21)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

61 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

"nordkorea":w=5,"korea":w=3,"usa":w=2,"folter":w=2,"cia":w=2,"thriller":w=1,"amerika":w=1,"flucht":w=1,"entführung":w=1,"china":w=1,"geheimdienst":w=1,"schmuggel":w=1,"kidnapping":w=1,"thriller-roman":w=1,"entführungen":w=1

Stern des Nordens

D.B. John , Sabine Längsfeld , Karen Witthuhn
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 25.09.2018
ISBN 9783805200325
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Buch erzählt eine unglaublich eindringliche Geschichte, die man nicht so schnell vergessen kann. Das stimmige Cover mit dem Stern und dem sich nähernden Zug bildet den perfekten Einstieg in dieses ungewöhnliche und spannende Buch, dessen Geschichte schier unglaublich scheint.

Das Schicksal von drei Menschen die durch ihre Herkunft untrennbar mit Nordkorea verbunden sind, führt sie auf eine eigene schreckliche Art und Weise zusammen, die der Autor meisterhaft in Worte fasst.
Das Leben der alten Frau, die am Markt ihre Ware verkauft, der ranghohe Offizier der nordkoreanischen Armee, der nichts von seiner Herkunft ahnt, und die junge afroamerikanische Frau mit koreanischen Wurzeln, erleben so unfassbare Dinge, die den Leser atemlos bis zur letzten Seite weiterlesen lassen.
Dieses Buch ist ein Pageturner, den man unbedingt lesen sollte!!

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"toronto":w=3,"melanie naumann":w=3,"thriller":w=2,"action":w=2,"kanada":w=2,"attentat":w=2,"romance thriller":w=2,"spannung":w=1,"spannend":w=1,"luke":w=1,"bomben":w=1,"bombenanschlag":w=1,"sprengstoff":w=1,"bombenleger":w=1,"viele wendungen":w=1

Der Fedora Attentäter: Das erste Buch der Hydra-Detonation-Reihe

Melanie Naumann
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Independently published, 18.07.2018
ISBN 9781717822451
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Thema des Buches ist leider brandaktuell. Die Stadt Toronto wird von einem irren Bombenattentäter heimgesucht, der vor nichts zurückschreckt. Die Geschichte ist spannend und sehr actionreich beschrieben. Marly eine junge Frau gerät auf merkwürdige Weise in das Visier des Attentäters und er verfolgt und bedroht sie. Leider ist die Handlung sehr verwirrend, und auch nicht immer nachvollziehbar. Es gibt viele Protagoninsten, deren Handlungsweise überstürzt und manchmal auch nicht logisch ist. Es erinnert stark an einen Actionfilm und die Ereignisse überstürzen sich förmlich.
Leider konnte die Geschichte mich nicht überzeugen.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"thriller":w=2,"mord":w=1,"spannung":w=1,"freunde":w=1,"hass":w=1,"grusel":w=1,"neid":w=1,"misstrauen":w=1,"college":w=1,"studenten":w=1,"küste":w=1,"maine":w=1,"leuchtturm":w=1,"spannendes buch":w=1,"thriller für frauen":w=1

Dambay: Thriller

Marlen Gardner
E-Buch Text: 260 Seiten
Erschienen bei null, 30.08.2018
ISBN B07GPLR6Q9
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das wirklich gelungene Cover dieses Thrillers läd zum Lesen ein.
Die Geschichte ist spannend und für ein junges Publikum geeignet.
Fünf Jugendliche die zusammen ein paar Tage in einem abgelegenen Haus an der Küste verbringen, um es auszuräumen, da es zum Feriendomizil umgebaut werden soll.
Doch es kommt alles anders als gedacht.....
Zwischen den beiden Pärchen und Anne die sich als fünftes Rad am
Wagen fühlt kommt es zu gefährlichen Spannungen und der Streit eskaliert, in diesem merkwürdigen Haus, an  dem Ort der durch zwei Morde und mysteriöse Dorfbewohner sehr beängstigend wirkt.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und leicht lesbar, aber die teilweise etwas verwirrende Handlung und die nicht immer schlüssig agierenden Protagonisten, die mir alle sehr unsympatisch waren, konnte mich nicht so begeistern, leider!




  (16)
Tags:  
 
145 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.