michaela_naumanns Bibliothek

22 Bücher, 22 Rezensionen

Zu michaela_naumanns Profil
Filtern nach
22 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

80 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

"england":w=7,"familie":w=3,"familiensaga":w=3,"krieg":w=2,"kinder":w=2,"ferien":w=2,"weltkrieg":w=2,"sussex":w=2,"cazalet":w=2,"geheimnis":w=1,"flucht":w=1,"ehe":w=1,"eltern":w=1,"geschwister":w=1,"familiengeschichte":w=1

Die Jahre der Leichtigkeit

Elizabeth Jane Howard , Ursula Wulfekamp
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.07.2018
ISBN 9783423146821
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der Roman stellt eine Familie vor, die in fünf Bänden portraitiert wird. Band eins "Die Jahre der Leichtigkeit" entführt uns ins Jahr 1937 nach Sussex. Die Cazalets sind eine gutbürgerliche Familie, die den Sommer auf ihrem Anwesen verbringt, kurz bevor der zweite Weltkrieg ausbricht. Man ahnt schon die schwerwiegenden Veränderungen, die die Familie und die ganze Welt betreffen werden, aber es gibt auch Innerhalt der Familie Konflikte. Die Story fand ich sehr interessant. Mit einem schönen Schreibstil werden einem die Familienmitglieder näher gebracht. Von ihnen gibt es reichlich, aber ein übersichtlicher Stammbaum zu Beginn erleichtert einem den Überblick. Das Cover fand ich zudem sehr nett gestaltet.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"liebe":w=1,"humor":w=1,"sex":w=1,"leidenschaft":w=1,"götter":w=1,"affaire":w=1,"aphrodite":w=1,"familienalltag":w=1,"berufstätige mütter":w=1,"sucht nach liebe":w=1,"kunst des liebens":w=1

Drei Küsse für Herkules

Eva Engelken
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Edition Eva & Adams, 18.07.2018
ISBN 9783981990218
Genre: Liebesromane

Rezension:

Vivian ist vom Alltag genervt und frustriert und trifft beim Karneval auf Herk. Dass Herk der Halbgott Herkules ist und die Aufgabe hat, sich unsterblich zu verlieben, um unsterblich zu werden und Europa zu retten, weiß Vivian nicht. Dann mischt da auch noch Aphrodite mit. Ein vergnüglicher Liebesroman, der einen dem eigenen Alltagstrott entreisst und mit auf eine spannende und kurzweilige Reise nimmt. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Vergnüglicher Lesespaß ist hier garantiert und dass die Götter der griechischen Mythologie eine entscheidende Rolle spielen, finde ich originell und einzigartig. Der Schreibstil ist dabei sehr gut und auch die Gestaltung des Buches gefällt mir. Mit diesen Göttern würde ich auch noch weiter Romane lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

"mord":w=2,"odenwald":w=2,"susanne roßbach":w=2,"krimi":w=1,"humor":w=1,"gefahr":w=1,"leiche":w=1,"ermittlung":w=1,"autounfall":w=1,"klischee":w=1,"regional":w=1,"detektivarbeit":w=1,"unterschlagung":w=1,"leichtsinn":w=1,"alalexandra königs zweiter fall":w=1

Schatten über dem Odenwald: Alexandra Königs zweiter Fall

Susanne Roßbach
E-Buch Text: 296 Seiten
Erschienen bei Midnight, 06.08.2018
ISBN 9783958191594
Genre: Sonstiges

Rezension:


Das Buch ist ein Krimi, aber nicht im reinsten Sinne des Wortes, denn es geht um so viel mehr. Im Zentrum des Geschehens steht Alexandra König, die erst vor kurzem mit ihrem Freund Tom, einem Polizisten, zusammengezogen ist. Da Tom in einem neuen Fall involviert ist, wird Alexandra neugierig und beginnt auf eigenen Faust zu ermitteln und ihm dadurch zu helfen. Tom sieht das gar nicht gerne, denn es ist nicht das erste Mal, dass sie sich dadurch massiv in Schwierigkeiten bringt und das passiert natürlich auch diesmal. Der Roman ist lustig und spannend zugleich, entführt uns in eine schöne Gegend und weist einen wunderbaren Schreibstil ist. Die Figuren sind amüsant und sehr sympathisch. Das Buch kann man definitiv weiterempfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

"liebesbrief":w=3,"j. vellguth":w=3,"vergangenheit":w=2,"fotograf":w=2,"liebe":w=1,"abenteuer":w=1,"unfall":w=1,"schönheit":w=1,"liebesgeschichten":w=1,"2018":w=1,"letzte":w=1,"jacky vellguth":w=1,"vellguth":w=1,"mein letzter liebesbrief":w=1

Der letzte Liebesbrief

J. Vellguth
Flexibler Einband: 428 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.06.2018
ISBN 9781720596370
Genre: Romane

Rezension:

Nell hat ihrer Tante Bernadette viel zu verdanken. Als sie in ihren alten Sachen einen Liebesbrief findet, denkt sie die perfekte Gelegenheit gefunden zu haben, um endlich mal etwas für sie zu tun. Gemeinsam mit dem Fotografen Sam begibt sie sich auf eine spannenden Reise, bei der es mehr als ein Geheimnis zu entdecken gibt. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Die beiden Hauptcharaktere sind sympathisch und interessant. Obwohl es eine Liebesgeschichte ist, geht es aber auch um die Bewältigung der Vergangenheit und deren darin befindlichen Geheimnisse. Das Buch war zu keiner Zeit langweilig und hat meinen Geschmack voll und ganz getroffen. Auch das Cover fand ich sehr schön und gelungen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

".teufel":w=3,"piemont":w=3,"liebe":w=2,"krieg":w=2,"historischer roman":w=2,"italien":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"erotik":w=1,"flucht":w=1,"liebesroman":w=1,"verlust":w=1,"religion":w=1,"leidenschaft":w=1,"hoffnung":w=1

EDELFA UND DER TEUFEL

Caroline Sesta
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ediZioni, 14.05.2018
ISBN 9783963920028
Genre: Romane

Rezension:

Der erste Teil der Piemont-Saga führt uns in die Zeit der Renaissance, was allein ich schon unheimlich spannend finde und die Autorin versteht es auch sehr geschickt, die Leser mitten in diese aufregende Zeit hineinzukatapultieren. Die Figuren mochte ich besonders, vor allem die Tochter des Grafen Edelfa di Frattamaggiore, die hier im Zentrum des Geschehens steht. Schön ist auch, dass trotz aller historischer Fakten es sich hierbei auch um einen wunderschönen Liebesroman handelt und auch der Bereich Fantasy kommt nicht zu kurz. Alles zusammen ergibt eine sehr bunte und lesenswerte Mischung mit einem angenehm und flüssigen Schreibstil. Das Cover fand ich besonders ansprechend, weil er perfekt zum Inhalt passt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

"krimi":w=3,"berlin":w=2,"bullenbrüder":w=2,"familie":w=1,"mord":w=1,"humor":w=1,"erpressung":w=1,"schwestern":w=1,"fortsetzung":w=1,"krimiserie":w=1,"kidnapping":w=1,"beschattung":w=1,"smoothie":w=1,"schnüffler":w=1,"untreuer ehemann":w=1

Bullenbrüder - Tote haben kalte Füße

Hans Rath , Edgar Rai
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.04.2018
ISBN 9783805251051
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Das Buch ist ein Krimi der besonderen Art. Holger Brinks steht als Kommissar im Mittelpunkt der Geschichte und wird mit dem Fall Victoria Sommer betraut, die eine Jungunternehmern ist und vermisst wird. Dann gibt es da noch Charlie Brinks, der eigentlich jemanden des Seitensprungs überführen soll und auch derjenige verschwindet spurlos. Die beiden sind quasi als ungewöhnliches Ermittler-Paar auserkoren und haben auch im privaten Bereich allerlei Hürden zu überwinden, die abenteuerlich, spannend und oft auch sehr witzig sind. Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Es war eine abwechslungsreiche Story mit besonderen Charakteren und interessanten Schauplätzen der Handlung. Das Cover passt dazu richtig gut.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

100 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

"kinderbuch":w=4,"fantasy":w=2,"träume":w=2,"traumfänger":w=2,"arsedition":w=2,"jugendbuch":w=1,"magie":w=1,"reihe":w=1,"geheimnis":w=1,"rezension":w=1,"buchreihe":w=1,"hotel":w=1,"kinder- und jugendbuch":w=1,"ferien":w=1,"magisch":w=1

Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis

Gina Mayer , Gloria Jasionowski
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei arsEdition, 18.06.2018
ISBN 9783845825755
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Meinen Kindern und mir hat dieses magische Buch wunderbar gefallen. Schon optisch macht es einiges her. Das Cover lädt förmlich zum Lesen ein. Die Geschichte ist spannend und für Kinder nachvollziehbar, denn jeder kennt das Gefühl mit den Eltern in den Urlaub zu fahren mit langer Fahrzeit und Navi, das einen dann ausgerechnet auch noch wo anders hinführt, was in dem Buch allerdings nur positive Auswirkungen auf die ganze Familie Fröhlich, besonders die Kinder Joelle und Lancelot hat, die an einem zauberhaften Ort quasi aus Versehen landen. Die Einteilung der Geschichte ist schön und nicht zu langatmig und auch der Schreibstil ist sehr angenehm. Die Geschichte werden wir noch öfter lesen und unseren Freunden empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

gegenwart, gesang, glaube, glück, gott, historie, islam, italien, langhe, liebe, liebe über den tod hinaus, märchen, mittelmeer, piemont, sarazene

SOFIAN Der Sarazene

Sesta Caroline
Flexibler Einband: 210 Seiten
Erschienen bei ediZioni, 16.04.2018
ISBN 9783963920004
Genre: Romane

Rezension:

In Mittelpunkt des Geschehens steht Frederica, eine Frau, die von Alpträumen geplagt wird und die immer wieder einen seltsamen Mann sieht. Die Geschichte entwickelt sich ganz langsam, aber sehr spannend zu einer besonderen Liebe, die alle Zeiten überdauert. Ich finde die Zeit, in er das Buch spielt, besonders aufregend. Das 10. Jahrhundert und dazu in Piemont. Das Thema ist neu und unverbraucht und passt perfekte als Hintergrund für dieses fantastische Abenteuer. Dazu finde ich auch das Cover sehr gut gelungen. Es ist ein absoluter Hingucker und macht neugierig auf den Inhalt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig und hilft, schnell in der Geschichte Fuß zu fassen. Ich finde das Buch absolut empfehlenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

140 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

"familie":w=5,"liebe":w=4,"verlust":w=3,"tod":w=2,"leben":w=2,"trauer":w=2,"schuld":w=2,"hamburg":w=2,"familientragödie":w=2,"drehbuchautorin":w=2,"roman":w=1,"humor":w=1,"vergangenheit":w=1,"drama":w=1,"vertrauen":w=1

Bis zum Himmel und zurück

Catharina Junk
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 13.03.2018
ISBN 9783463406947
Genre: Romane

Rezension:


Im Mittelpunkt des Buches steht die Drehbuchautorin Katja, die eine neue Aufgabe bekommt und sich unmittelbar dadurch mit ihrem eigenen Leben konfrontiert sieht, in dem auch ständig Hiobsbotschaften auf sie einprallen. Das Buch ist sehr unterhaltsam geschrieben und auch der Humor kommt nicht zu kurz. Obwohl es sehr viel emotionale Tiefe besitzt, ist es aber nicht kitschig oder melodramatisch, sondern man bekommt die Chance bei Katjas Geschichte hautnah dabei zu sein und ihre Gefühle quasi aus nächster Nähe zu spüren. Der Schreibstil ist dazu sehr gut, flüssig und angenehm und auch das Cover finde ich richtig ansprechend und passend zum Inhalt gestaltet. Das Buch ist absolut empfehlenswert und schön.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

66 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 53 Rezensionen

"roman":w=2,"österreich":w=2,"debüt":w=2,"berg":w=2,"bergbau":w=2,"landflucht":w=2,"eigenwillige bewohner":w=2,"dorf":w=1,"autorin":w=1,"verlassen":w=1,"melancholisch":w=1,"untergang":w=1,"debütroman":w=1,"touristen":w=1,"verfall":w=1

Alles was glänzt

Marie Gamillscheg
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 19.03.2018
ISBN 9783630875613
Genre: Romane

Rezension:


Im Mittelpunkt des Buches steht ein Berg, der über ein kleines Dorf wacht. Früher ernährte er die Bevölkerung durch Bergbau, doch inzwischen ist er sehr marode und die Arbeit dort nicht mehr möglich, auch mit dem Tourismus geht es eher schleppend voran. Ein negativer Artikel in einer Zeitung über den Berg macht es nicht besser. Nun kommt es, wie es kommen muss, viele Anwohner ziehen weg und um die wenigen, die bleiben, geht es in der Geschichte. Die Schicksale sind berührend, aber nicht sentimental, so dass auch der Humor nicht zu kurz kommt. Ich finde den Roman sehr gelungen und er ist anders als andere Bücher, was einen neugierig macht. Das Cover fand ich dazu auch sehr schön und der Schreibstil ist angenehm.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

"familie":w=2,"dorfleben":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"sinnsuche":w=1,"paperback":w=1,"wende":w=1,"vorablesen":w=1,"deutsche autorin":w=1,"zusammenleben":w=1,"großfamilie":w=1,"mecklenburg":w=1,"hausbau":w=1,"gutshaus":w=1,"books on demand":w=1

Wo ist Norden: Roman

Barbara Handke
E-Buch Text: 308 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.03.2018
ISBN 9783746089584
Genre: Sonstiges

Rezension:


Der Familienroman hat schon in der kurzen Zusammenfassung und bei der Leseprobe mein Interesse geweckt. Besonders die Zeit, in der der Roman spielt, finde ich sehr interessant und faszinierend, da ich selbst im Osten aufgewachsen bin und den Mauerfall miterleben konnte. Die einzelnen Familienmitglieder sind wunderbar charakterisiert worden und haben ihre privaten Ziele, aber auch gemeinsame, die die Familie zusammenhalten lässt. Der Schreibstil ist ganz wunderbar und auch die Geschichte an sich ist spannend, so dass man das Buch oft gar nicht aus der Hand legen möchte. Das Cover passt ganz toll dazu und wer selbst ein Haus hat und viel renoviert, fühlt sich ebenfalls vom Inhalt angesprochen. Absolut empfehlenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

"graceland":w=7,"elvis presley":w=6,"roadtrip":w=4,"musik":w=3,"elvis":w=3,"familie":w=2,"blackhawk":w=2,"vergangenheit":w=1,"reise":w=1,"mutter":w=1,"identität":w=1,"mutter-tochter-beziehung":w=1,"singen":w=1,"road trip":w=1,"roadmovie":w=1

Das Glück kurz hinter Graceland

Kim Wright , Elfriede Peschel
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.03.2018
ISBN 9783548289120
Genre: Romane

Rezension:


Cory Ainsworth steht im Mittelpunkt des Geschehens. Nach dem Tod ihrer Mutter folgt sie ihren Spuren bis nach Graceland hin, denn die Mutter hat vor langer Zeit mal für Elvis gearbeitet als Background-Sängerin. Der Weg dorthin wird eine Reise zu sich selbst und sie erfährt auch viel über ihre Mutter und ihr Leben. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, weil es vom Inhalt her außergewöhnlich ist. Es hat eine lustige und humorvolle Seite, aber auch eine tragische und tiefgründige. Die Hauptfigur habe ich dabei besonders ins Herz geschlossen. Cory ist eine couragierte und ungewöhnliche Frau, die Fragen in ihrem Leben anpackt und ihnen auf den Grund geht. Das Cover passt ganz hervorragend dazu und auch der Schreibstil war sehr schön.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

123 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

"fantasy":w=11,"intrigen":w=5,"krieg":w=4,"götter":w=3,"high fantasy":w=2,"highfantasy":w=2,"religionskrieg":w=2,"meuchelmörder":w=2,"brian lee durfee":w=2,"roman":w=1,"spannend":w=1,"kampf":w=1,"religion":w=1,"macht":w=1,"mittelalter":w=1

Der Mond des Vergessens

Brian Lee Durfee , Andreas Heckmann
Fester Einband: 880 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 10.03.2018
ISBN 9783608961416
Genre: Fantasy

Rezension:


Das Buch hart mich von Anfang an in seinen Bann gezogen, was zuerst einmal an dem wirklich beeindruckenden und sehr gut gelungenen Cover liegt. Die Geschichte ist nicht weniger imposant, dreht sich doch alles um Götter und deren Verehrung, was die Menschen in Krieg und Verzweiflung stürzt. Das Buch wird aus verschiedenen Blickwinkeln der drei Hauptcharaktere erzählt, was ich sehr abwechslungsreich und angenehm empfand. Überhaupt ist der Schreibstil flüssig und sehr schön. Auch dass es sich bei dem Buch um den ersten Teil einer ganzen Reihe handelt, gefällt mir. Man hat sich sehr gut ins Geschehen hineingefunden und wollte dann eigentlich gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich werde das Buch auf alle Fälle meinen Freunden empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 47 Rezensionen

"berlin":w=3,"roman":w=2,"musik":w=2,"coming-of-age":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"belletristik":w=1,"entführung":w=1,"macht":w=1,"selbstmord":w=1,"schuld":w=1,"erste liebe":w=1,"homosexualität":w=1,"zusammenhalt":w=1

Nackt über Berlin

Axel Ranisch
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein fünf, 23.02.2018
ISBN 9783961010134
Genre: Romane

Rezension:




Im Mittelpunkt des Romanes steht Jannik, der unter seinen Klassenkameraden ein Außenseiter ist, auch wegen seines Übergewichtiges. Er freundet sich mit Tai an, der aus Vietnam stammt und ähnliche Probleme in der Schule hat. Tai filmt sehr viel, auch den Schuldirektor Lamprecht, den sie betrunken auf der Straße liegend erwischen. Doch dabei bleibt es nicht. Er wird auch noch von ihnen entführt. Der Roman ist ganz außergewöhnlich. Was ziemlich witzig beginnt, wendet sich bald um in Tragik, denn Janniks Leben hat viele Baustellen. Tai entpuppt sich immer mehr als Psychopath und man spürt das Grauen, das in ihm steckt, bald selbst im Nacken. Das Buch ist unterhaltsam, spannend, kurzweilig und absolut lesenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

"roman":w=2,"rache":w=2,"krimi":w=1,"freundschaft":w=1,"mord":w=1,"humor":w=1,"frauen":w=1,"berlin":w=1,"intrigen":w=1,"knast":w=1,"ullstein":w=1,"agentur":w=1,"fahrerflucht":w=1,"frauengefängnis":w=1,"geschäftsmodell":w=1

Die Königin von Lankwitz

Max Urlacher
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.02.2018
ISBN 9783548290195
Genre: Humor

Rezension:

Bea und Irene sind die beiden Hauptfiguren der Geschichte. Beide sind Kleinkriminelle, die nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis die Idee zu einem neuen Business haben. Sie gründen eine Firma, bei der ihre Kunden böse Menschen aus dem Weg räumen lassen können. Sei es ein mieser Chef oder ein schlechter Ehemann, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich bei dem Buch herrlich amüsiert. Schon in der Leseprobe war ich fasziniert vom Inhalt und auch vom Schreibstil des Autors, der eine sehr genaue Beobachtungsgabe besitzt und ich bin nun nicht enttäuscht worden. Das Buch ist amüsant und sehr humorvoll umgesetzt worden, aber es kommen auch ernste und nachdenkliche Untertöne nicht zu kurz.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

"humor":w=1,"segelboot":w=1,"liegeplatz":w=1,"seglerleidenschaften":w=1

Hafenkino

Steffi von Wolff
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 22.01.2018
ISBN 9783667112743
Genre: Sachbücher

Rezension:

Manche Menschen entdecken ihre Leidenschaft fürs Segeln von Kindheit an manche vielleicht mal im Urlaub, bei der Autorin war es der Mann, der in ihr das Interesse für das schöne Hobby geweckt hat. Auch wer keine Ahnung vom Segeln hat oder noch nie damit in Berührung gekommen ist, ist hier sehr gut aufgehoben. Man erfährt alles grundlegende über den den schönen Sport und das Buch macht auch neugierig, es selbst einmal auszuprobieren. Dabei wird alles sehr witzig beschrieben, so dass der Inhalt auch äußerst kurzweilig erscheint. Mir persönlich hat das Buch richtig gut gefallen, weil es eben nicht nur ums Segeln geht, sondern auch im "Szenen einer Ehe" im wahrsten Sinne des Wortes. Das Cover passt dazu ganz wunderbar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

141 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 92 Rezensionen

"irland":w=12,"familiengeschichte":w=7,"adoption":w=7,"amerika":w=6,"usa":w=5,"kloster":w=5,"geschwister":w=4,"schwestern":w=4,"j. courtney sullivan":w=4,"familie":w=3,"tod":w=3,"belletristik":w=3,"geheimnisse":w=3,"boston":w=3,"familienroman":w=3

All die Jahre

J. Courtney Sullivan , Henriette Heise
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 29.01.2018
ISBN 9783552063662
Genre: Romane

Rezension:




Dieser Familienroman hat mir richtig gut gefallen. Schon das Cover stimmt einen sehr auf die Geschichte ein und hat eine ganz besondere Atmosphäre. Es geht um Nora Flynn, die mit ihrer jüngeren Schwester nach Amerika auswandert. Nora will dort ihren Verlobten heiraten und die Schwester soll eine bessere Zukunft haben als zu Hause in Irland. Doch schon auf dem Schiff kommt es zu folgenschweren Erlebnissen, die ihr Leben für immer ändern wird und letztlich auch zum Bruch er Schwestern führt. Die Geschichte ist berührend und zieht einen richtig in ihren Bann. Der Schreibstil ist sehr schön und macht es einem leicht, in der Geschichte Fuß zu fassen. Die Figuren sind stark und verletzlich zugleich. Ein wunderbarer Roman!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

"alkoholismus":w=3,"familie":w=2,"einsamkeit":w=2,"fehlgeburt":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"erinnerungen":w=1,"lügen":w=1,"diebstahl":w=1,"familienbande":w=1,"unfruchtbar":w=1,"missachtung":w=1,"limburg":w=1,"töchter wie wir":w=1

Töchter wie wir

Barbara Kunrath
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.01.2018
ISBN 9783548289236
Genre: Romane

Rezension:




Die Hauptfigur des Buches ist Mona, die zu ihrem 40. Geburtstag deprimiert auf ihr Leben zurückblickt, denn nichts von dem was sie sich einst wünschte, ist eingetreten. So ist ihre Ehe kaputt, sie hat keine Kinder, das Verhältnis zu ihrer Familie schlecht und sie weiß nichts so recht mit ihrem Leben anzufangen. Aus dieser Situation heraus begegnet ihr Shirin, eine kleine Ladendiebin und Beginnt sich mit ihr anzufreunden. Das Buch ging mit sehr nahe, zum einen durch die Figur der Mona, aber auch durch Shirin und die Beziehung der beiden zueinander. Die Geschichte ist voller Tragik und Emotionen und man leidet mit den beiden Heldinnen mit. Der Schreibstil ist dabei sehr flüssig und schon und auch das Cover hat mir gefallen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

bedingungsloses grundeinkommen, geld, macht, million dollar boy, prostituierte, roman, roulette, spielbank, taoismus, tierliebe, utopie, verliebt in eine prostituierte, weltreise, will hofmann, wirtschaftsordnung

Million Dollar Boy

Will Hofmann
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Wiebers Verlag, 15.11.2017
ISBN 9783942606301
Genre: Science-Fiction

Rezension:




Das Buch hat mir von Anfang an sehr gut gefallen. Schon die Leseprobe hat einen gleich in ihren Bann gezogen und man wollte eigentlich gar nicht mehr aufhören zu lesen. Dazu hat mich auch das Cover angesprochen, weil es den Inhalt sehr gut wiedergibt und zugleich neugierig macht. Die Geschichte ist relativ schnell erzählt, da durch eine Krankheit die Hauptfigur plötzlich Glück im Spiel hat. Doch der gute Lauf bleibt nicht lange und lockt bald dunkle Gestalten auf den Plan. Mir gefällt hier auch der philosophische Hintergrund, der zum Nachdenken anregt. Auch mal was das eigene Leben betrifft. Der Schreibstil ist dabei sehr gut getroffen und hilft schnell in der Geschichte Fuß zu fassen. Die Figuren sind interessant.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

adoption, ddr, droemer verlag, familie, familiengeschichte, familiensuche, felixstephan, großvater, humor, israel, judentum, ost-west-konflikt, suche nach den wurzeln, ukraine, vergangenheit

Slawa und seine Frauen

Felix Stephan
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Droemer, 01.09.2017
ISBN 9783426277164
Genre: Biografien

Rezension:




Das Buch hat mir von Anfang an sehr gut gefallen. Das Cover ist einprägsam und macht neugierig auf den Inhalt, ist aber auch mit einem Augenzwinkern zu betrachten. Die Figur des Felix Stephan, um den es hauptsächlich geht, ist sehr interessant dargestellt und man kann sich als Leser sehr gut mit ihm identifizieren. Die Handlung ist auf alle Fälle spannend, aber auch amüsant, denn er macht sich auf die Suche nach seiner Vergangenheit und will seine Vorfahren, besonders seinen Großvater kennen lernen und viel über ihn erfahren. Wir begleiten ihn auf diese Reise in den Osten und lernen eine besondere und chaotische Familie kennen, die nicht immer alles so darstellt, wie es ist. Hinter das wahre Geheimnis zu kommen, macht beim Lesen sehr viel Spaß.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"verrat":w=1,"grotesk":w=1,"blutdurst":w=1,"wickinger":w=1,"projekt rahanna":w=1,"uli wohlers":w=1,"wikinger bashing":w=1,"dafür werden den autor die asen bestrafen":w=1,"klischeereiterei":w=1,"lieber nicht lesen":w=1

Projekt Rahanna

Uli Wohlers
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Braumüller Verlag, 01.02.2017
ISBN 9783992001774
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Sagen aus dem hohen Norden sind sehr interessant. Ich fand deshalb auch von Anfang an diese Story sehr bemerkenswert und spannend. Schon das Cover erweckte mein Interesse, weil es sehr gut zum Inhalt passt. Dass Menschen sich die alten Wikinger und deren Leben zum Vorbild nehmen, finde ich in der heutigen schnelllebigen Zeit nachvollziehbar und sogar ganz amüsant, aber dennoch haben sie mit einem wichtigen Faktor bei ihrem hohen Ziel nicht gerechnet - mit dem Menschen. So bleibt das schöne Vorhaben nur ein unerreichbares Ideal und die Gemeinschaft ist bald von Gewalt und Machtstreben zersetzt. Das Buch ist sehr unterhaltsam und fesselnd geschrieben mit einem tollen Schreibstil. Ich werde es auf jeden Fall meinen Freunden empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

ferien, ferienabenteuer, freundschaft, geheimnis, inderbuch, kalle, kinder, kinderbuch, lokalkolorit, meer, ostsee, plattdeutsch, quallen, rimi, umwelt

Till und das Geheimnis der Tauchgondel

Claudia Montoreano
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Schelfbuch Verlag, 15.03.2012
ISBN 9783941689121
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Till ist 10 Jahre alt und ihm steht das Abenteuer seines Lebens bevor. Bei einem Urlaub bei den Großeltern bekommt er Post, mit der er zunächst nichts anfangen kann. Doch dann kommt der nächste Brief und schon hat sich Till mit seinem Freund Kalle auf eine spannende Reise begeben. Es geht um ein Geheimnis, das mit einer Tauchgondel zu tun hat. Nebenbei erklärt die Autorin verschiedene Natur-Phänomene, die für Kinder sehr interessant sind.
Ich habe das Buch mit meinem Sohn zusammen gelesen und wir hatten sehr viel Spaß. Es liest sich schnell und abwechslungsreich durch die hübschen Bilder in dem Buch. Es wir auch Platt gesprochen, was für uns höchst amüsant war. Das Buch kann ich nur empfehlen und könnte mir sogar eine Fortsetzung von Till's Abenteuern vorstellen.

  (1)
Tags:  
 
22 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.