mintundmalves Bibliothek

19 Bücher, 12 Rezensionen

Zu mintundmalves Profil
Filtern nach
19 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

65 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

kapitalismus, philosophie, roman, wissenschaft, usa

Kraft

Jonas Lüscher
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 09.10.2017
ISBN 9783406705311
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

37 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

george watsky, empfehlung, wie man es vermasselt, rezension, diogenes

Wie man es vermasselt

George Watsky , Jenny Merling
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257070071
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

musik, gitarre, blues, rock, gitarren

Vintage

Grégoire Hervier , Alexandra Baisch , Stefanie Jacobs
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257070026
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

oper, biografie, gestapo, schwestern, rettung

Ida & Louise

Louise Carpenter , Miriam Mandelkow
Fester Einband: 126 Seiten
Erschienen bei Dörlemann, 24.02.2010
ISBN 9783908777540
Genre: Biografien

Rezension:

Ida und Louise Cook waren zwei besondere Schwestern. Wie die Jungfrau zum Kinde kamen sie vor dem Zweiten Weltkrieg dazu, mindestens 29 Juden zur Ausreise aus Deutschland zu verhelfen und ihnen damit das Leben zu retten.



  (0)
Tags: biographie, gestapo, heldinne, judenverfolgun, nazideutschlan, oper, zweiter weltkrie   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

detektivgeschichte, regenbogenfamilie, toleran, familienmodelle, neugier

Familie Kunterbunt - Karli und Kian in geheimer Mission

Tatjana Weiler , Jeanne Kneuse
Fester Einband
Erschienen bei GS Publishing, 10.12.2015
ISBN 9783902824356
Genre: Kinderbuch

Rezension:


  (0)
Tags: detektivgeschichte, erstleser, kinderbuch, regenbogenfamilie, toleran, vorurteil   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbuch, abstrakte begriffe, philosophi, fragen, freundschaft

Prinzessin Sophia sucht das Glück

Sonja Gapp
Fester Einband: 28 Seiten
Erschienen bei GS Publishing, 17.09.2013
ISBN 9783902824363
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Es war einmal eine kleine Prinzessin namens Sophia." Wie ein typisches Märchen beginnt das Kinderbuch "Prinzessin Sophia sucht das Glück" von Sonja Gapp. Und so begeben wir uns mit ihr auf eine philosophische Reise.

Seit ein armer Bauer Sophia gesagt hat, was für ein Glück sie doch habe, beschäftigt sie die Frage sehr, was denn dieses Glück genau ist. Sie fragt ihre Mutter, aber deren Antwort reicht ihr nicht aus. Ist es tatsächlich ein Gefühl? Also verlässt sie das Schloss und begibt sich auf die Suche nach dem Glück. Auf dem Weg begegnet sie zuerst einem alten, traurigen Mann. Auch er kann ihr nicht wirklich erklären, was Glück bedeutet. Auf ihrem weiteren Weg trifft sie das kleine Mädchen Marie, das keine Familie mehr hat. Die beiden freunden sich an und suchen fortan gemeinsam nach dem Glück.

  (0)
Tags: abstrakte begriffe, bilderuc, famili, fragen, freundschaft, glüc, kinderbuch, liebe, philosophi, prinzessin   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kinderbuch, freunde, bilderbuc, freundschaft, kinderbuchklassiker

Wir können noch viel zusammen machen

F. K. Waechter , F K Waechter
Fester Einband: 40 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 26.10.2016
ISBN 9783257011104
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In "Wir können noch viel zusammen machen" zeigt Friedrich Karl Waechter mit subtilem Humor, was Freunde bedeuten - mögen sie noch so komisch sein! Ein alter Klassiker, neu aufgelegt.


  (0)
Tags: antiautoritä, bilderbuc, freunde, freundschaft, kinderbuch, kinderbuchklassiker   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kinderbuch, wissen, gibt es auf der dunklen seite vom mond aliens?, astronauten, jugendbuch

Gibt es auf der dunklen Seite vom Mond Aliens?

Ben Moore , Katharina Blansjaar , Katharina Blansjaar
Fester Einband
Erschienen bei Kein & Aber, 29.03.2017
ISBN 9783036957623
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Wie ist das eigentlich mit den Sternen, dem Himmel, den Planeten und den Astronauten? Ben Moore und Katharina Blansjaar beantworten im Buch "Gibt es auf der dunklen Seite vom Mond Aliens?" Fragen rund um unser Universum.


  (0)
Tags: astronauten, jugendbuch, kinderbuch, physik, sachbuc, universum, weltall, wissen   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

wettkampf, bilderbuc, tiere, wal, freundschaft

Grrrrr!

Rob Biddulph , Steffen Jacobs
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 28.09.2016
ISBN 9783257011852
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der alljährliche Wettkampf um den Titel "Bester Bär des Waldes" steht unmittelbar bevor, doch wo ist das "GRRRRR!" von Fred Grizzly? Rob Biddulph erzählt es uns in seinem zweiten spannenden, amüsanten und herzerwärmenden Bilderbuch.

  (0)
Tags: bilderbuc, freundschaft, kinderbuc, tiere, wal, wettkampf   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kinderbuch, vorlesen, bilderbuc, freundschaft, natu

Frosch und Biber

Simon James
Buch
Erschienen bei Orell Füssli, 10.02.2017
ISBN 9783280035375
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In "Frosch und Biber" erzählt Illustrator Simon James vom Grössenwahn eines kleinen Bibers, der das idyllische Leben von Frosch und seinen Freunden am Fluss gehörig durcheinanderwirbelt.

Frosch lebt mit seinen Freunden, den Enten und den Wasserratten, an einem wunderschönen Fluss und alles ist wunderbar. Bis ein junger Biber auftaucht. Er möchte den besten und grössten Damm bauen, den es je gegeben hat. Frosch hat zu Beginn auch gar nichts dagegen und begrüsst den Neuankömmling herzlich.

Doch der Damm wird tatsächlich gross und immer grösser und das Wasser unterhalb des Damms wird immer weniger und weniger. Schliesslich müssen die Tiere sogar umziehen, denn Biber lässt sich in seiner Euphorie nicht von seinem Plan abbringen. Natürlich kann das nicht lange gut gehen. Irgendwann bricht der Damm. Jetzt sieht Biber endlich ein, was er angerichtet hat und hilft seinen neuen Freunden, sich erneut ein neues Zuhause zu bauen. Und sein Damm? Der fällt dieses Mal etwas bescheidener aus und die Idylle kehrt zurück an den Flussabschnitt in der Waldlichtung.

Die Illustrationen in gedeckten Erd-, Grün- und Blautönen sind Simon James wie gewohnt gelungen, einfach, aber schön. Besonders die Mimik des Bibers ist ausdrucksstark, man muss den übereifrigen Kerl einfach mögen.

Schön finde ich auch, dass Frosch, Biber, Ente & Co. nicht irgendwelche gesuchten Namen haben, sondern einfach heissen, was sie sind: Frosch, Biber, Ente und Wasserratte eben.


Fazit

Mit seiner kurzweiligen Geschichte spricht Simon James die Schattenseiten des Strebens nach immer mehr, immer grösser, immer besser an: Freundschaften bleiben auf der Strecke, neben den Gewinnern gibt es immer auch Verlierer. In diesem Fall kommt der Unruhestifter zur Raison, Freundschaft und Rücksichtnahme halten wieder Einzug im Leben von Frosch und Biber. Für kleine Bücherfreunde ab 3 Jahren bietet "Frosch und Biber" also durchaus grossen Vorlesespass, verknüpft mit einem kleinen Appell ans Masshalten und die Freundschaft.


Die Fakten

Frosch und Biber

Simon James

orell füssli kinderbuch

32 Seiten

ab 3 Jahren

Erschienen am 10.02.2017

ISBN: 978-3-280-03537-5

 

Leseprobe und mehr bei orell füssli

Website von Simon James

  (0)
Tags: bilderbuc, freundschaft, kinderbuch, natu, vorlesen   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

geschichte, frauen, sachbuch

Weltgeschichte für junge Leserinnen

Kerstin Lücker , Ute Daenschel , Linda Hüetlin
Fester Einband
Erschienen bei Kein & Aber, 22.02.2017
ISBN 9783036957609
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Kriege und geschichtsträchtige Männer - das ist wohl das erste, was uns beim Stichwort "Geschichte" einfällt. Höchste Zeit, das Ganze mal aus weiblicher Perspektive zu erzählen, fanden Kerstin Lücker und Ute Daenschel - zu recht!

  (0)
Tags: frauen, geschichte, sachbuch   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

natur, vergänglichkeit, bilderbuch, insekten, kinderbuc

Wazn Teez?

Carson Ellis , Carson Ellis , Jess Jochimsen , Anja Schöne
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei NordSüd Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783314103865
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Oder besser: "Wazn Teez?", fragen die neugierigen Libellen im zweiten Bilderbuch der amerikanischen Illustratorin Carson Ellis. Und damit versinken wir in einer Fantasiewelt mit ganz eigener Kunstsprache.

  (0)
Tags: bilderbuch, illustratio, jahresverlau, kinderbuc, natur, wald   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbuch, schweizer autorinnen, illustration, bilderbuc, kunstbilderbuch

Marta & ich

It's Raining Elephants
Buch
Erschienen bei Atlantis Verlag , 10.03.2017
ISBN 9783715207308
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Zuerst gibt es den Löwen nur auf dem Papier. Marta hat ihn gemalt. Dann steigt er aus dem Bild und die beiden erleben zusammen ein grosses Abenteuer, streiten und langweilen sich gemeinsam. "Marta & ich" ist ein ganz besonderes Kunstbilderbuch vom Illustratoren-Duo "It's Rainig Elephants".

Das Buch ist geprägt von den Illustrationen, die sich mit der Geschichte entwickeln: Am Anfang ergänzen nur wenig Gelb, Rot und Blau die schwarz-weiss Zeichnungen. Als die Handlung an Fahrt gewinnt, kommt immer mehr Farbe ins Spiel und auch Grün kommt zum Einsatz. Am Ende dominieren wieder die schwarz-weiss Zeichnungen.

Die Bilder werden begleitet von einfachen kurzen Sätzen, den Gedanken des Löwen, und lautmalerischen Elementen wie in einem Comic. Sie lassen uns das Knurren und Schnauben und Fauchen des Löwen hören. 

Marta und der Löwe verstehen sich zuerst nicht wirklich gut. Der Löwe hat aber auch Hunger, da wird man schon mal ungemütlich. Dann gehen sie zusammen auf eine Reise, streifen durch den Stadtpark, lassen sich auf dem Meer treiben und jagen durchs Dickicht. Sie werden Freunde.

Aufgabe für die genauen Betrachterinnen und Betrachter: Seht ihr die kleine Schildkröte und den kleinen Elefanten? Sie haben sich auf manchen Seiten ganz schön gut versteckt!

 

Fazit

"Marta & ich" ist für Fans von besonderen Illustrationen ein Muss! Die Geschichte ist schön, regt das magische Denken an und lässt viel Raum für Interpretation. In die Bilder können sich sicher auch schon Kinder unter 5 Jahren gut vertiefen. Wer lieber alles von A bis Z erklärt und geklärt haben möchte, wird sich mit dem Buch vielleicht nicht anfreunden können. Für alle anderen ist es einfach nur phantastisch! Absolute Anschauempfehlung!

 

Die Illustratorinnen

It's Raining Elephants sind die beiden Schweizerinnen Evelyne Laube (1982, aus Lengnau) und Nina Wehrle (1984, aus Willisau). Beide haben bis 2008 an der Hochschule Design & Kunst HSLU Luzern Illustration studiert. Seither zeichnen sie als Illustratoren-Duo und haben schon zahlreiche internationale Preise gewonnen.

  (0)
Tags: bilderbuc, illustration, kinderbuch, kunstbilderbuch, magisches denken, schweizer autorinnen   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

kinderbuch, bilderbuc, freundschaft, illustratio

Wir haben einen Hut

Jon Klassen , Thomas Bodmer , Jon Klassen , Jon Klassen
Fester Einband: 56 Seiten
Erschienen bei NordSüd Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783314103872
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In "Wir haben einen Hut", dem dritten Band rund um den Hut, erzählt Illustrator Jon Klassen die Geschichte von zwei Schildkröten und nur einem Hut. Dieser gefällt beiden ganz gut und das wiederum ist nicht so gut.

1. Akt: Die beiden Schildkröten finden also einen Hut und sie sehen auch beide bestechend gut damit aus. Nur leider gibt es nur diesen einen Hut. Was sollen sie also tun? Wer soll den Hut bekommen? Am besten keine von beiden.

2. Akt: Die eine Schildkröte hätte den Hut aber doch ganz gerne für sich. Da hilft auch der schöne Sonnenuntergang nicht wirklich. 

3. Akt: Die ganze Geschichte sei natürlich nicht verraten. Aber die beiden Schildkröten flüchten sich ins Träumen und finden so eine versöhnliche Lösung.

In wunderbar dezenten Bildern, die oft mehr erzählen als der begleitende kurze Text, erzählt Jon Klassen mit trockenem Humor vom Dilemma, wenn zwei dasselbe wollen, aber nur einer es haben kann. Damit spricht er unsere Emotionen gekonnt an, spricht von Begehren, von Egoismus und Altruismus, von Freundschaft.

 

Fazit

"Wir haben einen Hut" ist eine schöne Geschichte über Freundschaft und - zumindest für Erwachsene - gespickt mit feinem Humor. Die Illustrationen sind für Kinder vielleicht ungewohnt schlicht, aber für die erwachsenen Betrachter eine wohltuende Abwechslung im bunten Kinderbuchdschungel. Für Fans des Schlichten und doch Berührenden und Witzigen also eindeutig eine Leseempfehlung.

 

Leseprobe und mehr beim NordSüd Verlag

Band 1: Wo ist mein Hut

Band 2: Das ist nicht mein Hut

Jon Klassen bei Tumblr

Jon Klassen bei Instagram

  (0)
Tags: bilderbuc, freundschaft, illustratio, kinderbuch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

eichhörnchen, wal, natur, jahresverlauf, kinderbuc

Das Eichhörnchenjahr

Eva Sixt
Buch
Erschienen bei Atlantis Verlag , 10.02.2017
ISBN 9783715207254
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Im neuen Buch "Das Eichhörnchenjahr" der Biologin und Illustratorin Eva Sixt begleiten wir die Eichhörnchen im Wald und in der Stadt von Ast zu Ast und durch ein ganzes Jahr: vom Nestbau im Frühling, über die Geburt der Jungen, ihr Aufwachsen im Sommer und das Anlegen der Vorräte im Herbst, bis zur Winterruhe und zurück in den Frühling mit wilden Verfolgungsjagden zur Paarungszeit.

In diesem Sachbilderbuch der Reihe "atlantis thema" erfahren wir wie nebenbei zahlreiche spannende Fakten über die süssen Hörnchen: Wusstet ihr zum Beispiel, dass Eichhörnchen bei der Geburt winzige 6 cm gross sind? Dass das Eichhörnchen fünf Tage braucht, um den Kobel - das kugelige Zuhause für die Jungen - zu bauen? Oder dass die Eichhörnchen im Winter sogar an den Fusssohlen behaart sind?

Darüber hinaus lernen Kinder und Erwachsene im Buch, was sie für die flinken Tiere tun können: Sei es, die Regentonne im Garten gut zu verschliessen, die Eichhörnchen zu füttern oder ein Findelkind zur Pflegestation zu bringen.

Eva Sixt hat ihr Bilderbuch mit ganz feinem Strich wunderschön und sehr detailgetreu illustriert. Dabei hat sie davon profitiert, dass sie vor einigen Jahren ein Eichhörnchen gefunden hat, das aus dem Nest gefallen war. Sie hat Ludwig bei sich aufgenommen und grossgezogen. Aufgrund seiner Rückenverletzung blieb er zehn Jahre ihr Schützling. So konnte sie den kleinen Mitbewohner intensiv beobachten und immer wieder zeichnen.


Fazit

Die Kombination aus Bilderbuch und Sachbuch ist Eva Sixt wunderbar gelungen. Kindern ab 5 Jahren - und natürlich auch ihren Eltern - bietet es viel Wissen über die kleinen Nager mit dem buschigen Schwanz. Beim nächsten Waldspaziergang bleiben die abgenagten Fichtenzapfen bestimmt nicht unentdeckt! Absolute Leseempfehlung für alle Fans der kleinen Baumbewohner!


Die Fakten

Das Eichhörnchenjahr

Eva Sixt

atlantis, orell füssli

32 Seiten

Erschienen am 10.02.2017


Die Kinderbuchchallenge

Diese Buchbesprechung ist mein Beitrag zum Tagesthema 1 "Im Jahresverlauf" der #kinderbuchchallenge von @kakaoschnuten und @mintundmalve im Mai auf Instagram. Herzlichen Dank an orell füssli für das Rezensionsexemplar!

Zum Blog von MINT & MALVE

  (0)
Tags: atlantis, eichhörnchen, jahresverlauf, kinderbuc, natur, sachbilderbuch, wal   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

211 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

leben, berge, roman, tod, alpen

Ein ganzes Leben

Robert Seethaler
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.01.2016
ISBN 9783442482917
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

Die weiteren Aussichten

Robert Seethaler
Flexibler Einband: 318 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 30.08.2016
ISBN 9783036959474
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(172)

281 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 34 Rezensionen

biologie, lehrerin, schule, evolution, inge lohmark

Der Hals der Giraffe

Judith Schalansky
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 12.09.2011
ISBN 9783518421772
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

0 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Di schöni Fanny

Pedro Lenz
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Cosmos-Verlag, 28.09.2016
ISBN 9783305004690
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
19 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks