moonia

moonias Bibliothek

51 Bücher, 19 Rezensionen

Zu moonias Profil
Filtern nach
52 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

beziehungsprobleme, hannah m. petereit, krise, gefühlschaos, contempary

Hälften

Hannah M. Petereit
Flexibler Einband: 552 Seiten
Erschienen bei epubli, 30.07.2017
ISBN 9783745007350
Genre: Romane

Rezension:

Hälften Inhalt: Eine Lebensmitteltechnologin, eine Priesterin der Göttin – Zwei Frauen aus unterschiedlichen Welten mit einer Gemeinsamkeit: Sie sehnen sich danach, dass es anders sein könnte. Einfacher. Elisabeths Welt ist illusionslos geworden, seit sie nicht nur ihren Mann für einen anderen, sondern auch den anderen wieder verlassen hat. Mit 29 Jahren ist sie frisch geschieden, frisch getrennt und verspricht sich, sich nicht wieder zu verlieben. Nimues Welt Adana ist voller Illusionen und Magie. Doch im Kampf zwischen Schatten und Licht droht Adana zu zerreißen. Nachdem Nimue ihre Gefährten verloren hat, weiß sie nicht, wie sie ihre Welt für sich noch retten soll. Bis ein Krieger aus den Schatten unerwartet an ihre Seite tritt … Ein Roman über neue Anfänge, zerbrochene Träume, über Sehnsucht, Souveränität und die Frage nach der eigenen Wirklichkeit in einer Welt 2.0. Fazit: Das Buch Hälften von der Autorin Hannah M. Petereit handelt von Liebe, Familie, vertrauen und Selbstfindung. Der schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen. Das Buch lässt sich flüssig lesen und das beschriebene war gut vorstellbar. Am Anfang hatte ich etwas Probleme mit den vielen Verschiedenen Charakteren und konnte mir nicht merken wer jetzt wer war, aber nach einer kurzen Zeit ging es. Die Protagonistin Elisabeth hat es mir nicht einfach gemacht :) ich hätte sie am liebsten das ganze Buch über geschüttelt :). Nichts desto trotz war sie mir sympathisch. Nimue ist eher ruhig, ja ich würde eher sagen "in sich gekehrt" aber dennoch mutig! Das Buch Hälften kann ich allen weiter empfehlen, die das Geheimnis der beiden Welten lüften wollen. Für mich war es auch super interessant zu sehen in welcher Verbindung Elisabeth und Nimue zueinander stehen. Ich möchte garnicht zu viel verraten:)! Von mir gibt es eine klare leseempfehlung:)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

302 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 95 Rezensionen

liebe, drogen, brittainy c. cherry, wie das feuer zwischen uns, liebesroman

Wie das Feuer zwischen uns

Brittainy C. Cherry
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 21.07.2017
ISBN 9783736303560
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Buch ,, wie das Feuer zwischen uns " ist sehr emotional und gefühlvoll geschrieben. Die Autorin hat eine sehr lockere Art zu schreiben. Man kann sich alles sehr gut vorstellen. Logan und Alyssa sind beste Freunde und doch fühlen sie sich zueinander hingezogen. Eigentlich passen die beiden so garnicht zusammen, Logan ist Drogenabhängig, hatte eine sehr schwierige Kindheit usw. Alyssa ist wohlhabend und eine begabte Klavierspielerin. Die beiden Protagonisten könnten nicht unterschiedlicher sein und dennoch passen sie perfekt zusammen . Die Story ist einfach toll, so gefühlvoll geschrieben und an dramatik fehlt es auch nicht! Ich muss noch erwähnen dass ich den ersten Teil nicht gelesen habe. Das muss ist auch nicht zwingend erforderlich, denn die Geschichten sind in sich abgeschlossen. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und kann es weiterempfehlen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

alabasterkrug, narde, auferweckung, maria, heilung

Alabaster

Chris Aslan
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 13.06.2017
ISBN 9783775157964
Genre: Historische Romane

Rezension:

Alabaster von Chris Aslan, erzählt die Geschichte einer starken Frau im nahen Osten des ersten Jahrhunderts. Der schreibstil des Autors ist leicht zu lesen und das erzählte gut vorstellbar. Die Protagonistin marjam hat ein schwieriges leben. Marjam wird von ihrem Mann geschlagen und ihre Schwiegermutter verachtet sie. Sie hat ihre Mutter an der Leprakrankheit verloren. Der AlabasterKrug, ein Geschenk von einem Leprakranken, sollte das Leben von marjam und Ihrer Familie ändern. Stattdessen brachte der kostbare Krug nur Zerstörung und Unheil -marjams Vater steckt sich mit der Krankheit an. .. für marjam bricht eine Welt zusammen. Aber das ist nur der Anfang, Marjam wird in der Geschichte nicht nur ihre Eltern verlieren. Die Geschichte hat mich wirklich berührt und ich habe an manchen stellen einige Tränen verdrückt. Mir hat das Buch gut gefallen!!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

frauen, zitate, glück, augenzwinkern, über 40

Ich will so bleiben, wie ich war

Monika Bittl
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2017
ISBN 9783426788929
Genre: Sachbücher

Rezension:

Erst mal vorweg: bin 29 Jahre alt und habe das Buch trotzdem gerne gelesen! Das war mein erstes Buch von der Autorin und mir gefällt ihr schreibstil. Die ganze Story um das älter werden der Frau war einfach schön zu lesen! Die Autorin hat vieles in alltagssituationen einbezogen und an manchen stellen muss ich sagen, dass mir auch das ein oder andere schon passiert ist! Es gibt so viele Stellen wo ich wirklich schmunzeln musste, einfach schön geschrieben. Es wurden auch interessante Fakten geschildert, wie zB dass die Frauen im Schnitt bis zum Alter von 45 Jahren glücklicher sind als Männer, danach dreht sich der Spieß um:) Oder der Abschnitt Bedienungsanleitung für Ehemänner über 50 fand ich auch klasse! Tolles Buch für zwischendurch!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

fantasy, seele aus eis, liebe, schmetterling, urban fantasy

Seele aus Eis

Marie Rapp
E-Buch Text: 428 Seiten
Erschienen bei null, 04.10.2016
ISBN B01LZ2L65V
Genre: Fantasy

Rezension:

Seele aus Eis- Marie Rapp Inhalt: Schwarze Asche, die von einem brennenden Himmel regnet. Das ist nur einer der Träume, die Lena seit Monaten den Schlaf rauben. Ihr sonst so normales Leben wird zunehmend eigenartiger und gefährlicher, denn ihre Albträume fangen an, sich nach und nach zu bewahrheiten. Als sie beinahe ertrinkt, glauben ihre Freunde an einen Unfall, doch Lena weiß es besser – jemand hat versucht, sie umzubringen. Schnell verdächtigt sie den mysteriösen Darian, denn trotz seines charmanten Auftretens wird sie den Gedanken nicht los, dass sich hinter seiner freundlichen Fassade etwas Düsteres verbirgt. Das Cover und der Klappentext haben mein Interesse sofort geweckt und ich kann nur sagen: ich brauche die Fortsetzung 🦋💙🙈 Das Buch ist der Auftakt einer Trilogie, der zweite Band soll im Herbst dieses Jahres erscheinen. Der schreibstil der Autorin ist flüssig lesen. Die Charaktere werden sehr gut beschrieben und man hat irgendwie das Gefühl "mitten im Geschehen" zu sein. Die Protagonistin Lena ist 15 Jahre alt und hat schon länger mit Alpträumen zu kämpfen. Sie ist aufgrund der schlaflosen Nächte total erschöpft. Als dann auch noch einige ihrer Träume wirklich psssieren, hat sie langsam das Gefühl das was mit ihr nicht stimmt. Nach dem schrecklichen "Unfall" im Schwimmbad geht es erst richtig los und für Lena beginnt eine sehr emotionale und aufregende Zeit! Als Leserin habe ich die ganze Zeit mit Lena mitgefiebert. Es war wirklich schwierig sich festzulegen wer nun Freund bzw der Feind ist. Die Autorin hatte immer mal wieder Überraschungen parat - das machte die ganze Geschichte noch spannender. Ich will garnicht zu viel verraten und sage nur KLARE LESEEMPFEHLUNG!! Ich freu mich schon auf die Fortsetzung ❤️ Von mir bekommt das Buch 5 Sterne ⭐️

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Das Dunkle Erbe

Bettina Münster
E-Buch Text: 247 Seiten
Erschienen bei BookRix, 21.12.2016
ISBN 9783739689104
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das dunkle Erbe - Bettina Münster Ein vampir-Roman vom Feinsten!! Das Buch ist absolut empfehlenswert, ich habe das Buch binnen Stunden durchgelesen - ein wahrer pageturner. Der schreibstil der Autorin ist sehr gut und lässt sich flüssig lesen. Ich könnte mir alles sehr gut vorstellen. Die Protagonistin Emilia Watson lebt in New York und ist Lehrerin von Beruf. Als der Anruf aus ihrer Heimat England sie erreicht und ihr Mitgeteilt wird dass ihre Mutter verstorben ist, fliegt sie sofort nach London. Eigentlich möchte sie nur schnell alles für die Beerdigung und die Hinterlassenschaften regeln, um anschließend schnell wieder nach New York fliegen zu können. Doch es kommt alles ganz anders und sie erfährt dass ein Fluch auf ihrer Familie liegt. Emilia geht den gefundenen Hinweisen nach und läuft Roy dem unberechenbaren Vampir schließlich direkt in die Arme. Ich mochte alle Charaktere sehr gerne. Ganz besonders Roy :). Die Autorin hat ihn so gut beschrieben dass ich mir wirklich sehr gut vorstellen könnte! Auch Emilia habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sie hat viel durchgemacht. Hat früh ihren Vater verloren und dann auch der plötzliche Tod ihrer Mutter hat die sehr mitgenommen. Ich habe ihre Geschichte sehr gerne gelesen und von mir bekommt das Buch 5 Sterne! Abspulte leseempfehlung!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

rassismus, paris, herz, standesdünkel, katakombe

A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz

Anja Stephan
E-Buch Text
Erschienen bei BookRix, 04.04.2017
ISBN 9783743806108
Genre: Fantasy

Rezension:

A fairy tale-die suche nach dem blauen Herz Der halbelf Scott lebt ein ruhiges Leben in Paris. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, denn seine Erzfeindin aus jugendtagen läuft ihm über den Weg. Gwendolyn von Cleve zieht ihn in ein Abenteuer in die Pariser Unterwelt hinein. Mit Hilfe eines verzauberten Gemäldes suchen die beiden "das blaue Herz" Der schreibstil der Autorin ist gut zu lesen. Die Idee zu der Story fand ich persönlich ganz schön, aber irgendwie hat es bei der Umsetzung nicht so gepasst. Es gab einige leseabschnitte die für meinen Geschmack etwas zu langatmig waren. Ich hatte mir mehr Spannung gewünscht. Aber das ist Geschmacksache. Beide Protagonisten fand ich so lala. Scott, halbelf einst aus hohem Hause, sucht nach seinem Herz. Gwen, 6 mal geschieden und kinderlos, sucht die liebe. Ich kann leider nur 3 Sterne vergeben. Irgendwie war das Buch doch nicht so meins, obwohl der klappentext und ca die ersten 300 Seiten gut gefallen hatten.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

vampir, dark fantasy, convamp, senator mcfadden, mystery

Silbermond

Jeanette Peters
E-Buch Text
Erschienen bei null, 12.11.2016
ISBN B01MRJ8ODH
Genre: Sonstiges

Rezension:


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

159 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

fantasy, queen of clouds, elster, jugendbuch, om

Queen of Clouds - Die Wolkentürme

Susanne Gerdom
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei bloomoon, 03.09.2014
ISBN 9783845802077
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(951)

1.579 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 395 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, erotik, new adult

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.240)

8.226 Bibliotheken, 67 Leser, 37 Gruppen, 489 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, fantasy

Saphirblau

Kerstin Gier
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2010
ISBN 9783401063478
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.936)

7.842 Bibliotheken, 81 Leser, 30 Gruppen, 460 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, fantasy, london

Smaragdgrün

Kerstin Gier
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.12.2010
ISBN 9783401063485
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7.929)

9.190 Bibliotheken, 40 Leser, 8 Gruppen, 215 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.330)

7.619 Bibliotheken, 85 Leser, 14 Gruppen, 588 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

wien, hist. roman

Halbmondschatten

Mia Mazur
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 09.07.2015
ISBN 9783734794902
Genre: Historische Romane

Rezension:

Halbmondschatten von mia Mazur ist ein historischer Liebesroman. Hauptsächlich geht es um die Belagerung Wiens durch die Osmanen. Die Geschichte wird aus der Sicht der Protagonisten erzählt und das Buch ist chronologisch gegliedert (11.7.1683 -18.9.1683) Der schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. In meinem Fall gab es einige Wörter in Fremdsprache die ich nicht verstanden habe, aber die Autorin hat all diese in Klammern erklärt. Die ganze Geschichte war verständlich und gut vorstellbar. Die Protagonisten Anna, Thomas, ruben, Helena und Daniel habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sie wurden sehr gut beschrieben und auch die Beziehungen untereinander toll erklärt. Jeder einzelne von ihnen musste durch den Krieg viel einstecken und jeder einzelne hatte schon viel verloren. Die Autorin hat sehr gut die Situation zur Kriegszeit geschildert: Hunger, Krankheit, Tod und Angst. Die Schlachten an der Front waren sehr spannend beschrieben und man fieberte regelrecht mit! Mein Fazit : schöner Liebesroman mit interessanten historischen Hintergründen. Lesenswert!!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

pension, liebe, madrid, geheimnisse, spanien

Heftiges Umarmen im Eingangsbereich der Pension verboten

Mamen Sánchez , Anja Rüdiger
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Thiele & Brandstätter Verlag , 17.02.2017
ISBN 9783851793383
Genre: Romane

Rezension:

Sooo ein tolles buch! Dieser Roman war mein erstes Exemplar von der Autorin und mir hat wirklich alles an der Story gefallen! Auch der schreibstil ist grandios! Ich habe an etlichen Stellen geschmunzelt und auch ein paar mal sogar lachen müssen. Cécilia ist eine sehr sympathische Protagonistin, sie versucht in allem und in jedem das positive zu sehen. Durch die gescheiterte Ehe ist sie sehr unglücklich, oben drauf auch noch ungewollt kinderlos. Als sie dann beschließt aus dem Haus der Großeltern die schönste Pension der Welt zu machen, nimmt die Geschichte seinen Lauf! Dieses Buch erzählt von 5 Frauen und ihren Geheimnissen, von liebe, Schicksal und darüber was es heißt eine Familie zu sein. Es gibt einige Überraschungen zu erleben und auch sind bei mir am Ende ein paar Tränen geflossen. Ein großartiger Roman zum verlieben! In jedem Fall werde ich auch die schönste Art, sein Herz zu verlieren von der Autorin lesen! Ich freu mich schon!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

traum, debütroman, jeannette kauric, liebesroman, roman

Ein Traum wie ein Leben

Jeannette Kauric
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 10.02.2017
ISBN 9783740727437
Genre: Romane

Rezension:

Tolles Buch! Ich weiß garnicht so recht wo ich anfangen soll! Mir hat die Story wirklich sehr gut gefallen, es waren Überraschungen, gebrochene herzen, Trauer und viel viel liebe darin & noch so vieles mehr.. der schreibstil habe ich als sehr angenehm empfunden. Die Seiten flogen wirklich dahin!! Es wurde alles sehr gut und detailliert beschrieben, ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Der Protagonist Michael war mir am Anfang der Geschichte durch seine Art und auch durch seinen Umgang zu Lisa ziemlich unsympathisch. Aaaaaaber, nach dem Unfall hat sich das geändert. Natürlich im positiven Sinne! In diesem Buch wird auch noch mal deutlich was wirklich wichtig ist im Leben: Familie, Gesundheit und aufrichtige Liebe! Vor allem auch dass das Leben aus den Fugen geraten kann und man sich erst mal wieder neu sortieren muss. Das ist vielleicht für viele ein negativer Aspekt, aber in Michaels Fall ist es eine zweite Chance alles besser zu machen. Von mir bekommt das Buch 5 Sterne! Ein wahrer Pageturner, ich wurde sehr gut unterhalten und freue mich auf weitere Romane von der Autorin!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

psychothriller, thriller, sterbehilfe, krimi, jim devcon-reihe

Seele in Fesseln

Eva Lirot
E-Buch Text: 183 Seiten
Erschienen bei null, 27.02.2017
ISBN B06XCCF14G
Genre: Sonstiges

Rezension:

Erst mal vielen herzlichen Dank dafür dass ich mitlesen durfte:) Der schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Es ist alles sehr gut und detailreich beschrieben. In diesem Roman geht es um Sterbehilfe, ich muss dazu sagen dass ich in einer Klinik arbeite und jeden Tag mit todkranken Menschen zusammen bin. Es ist ein heikles Thema und viele Menschen gucken weg oder sagen wir es mal so: wir gehen immer irgendwie davon aus, dass uns sowas nicht widerfahren kann/wird usw. Dieses Thema in einen Psychothriller Roman einzuarbeiten finde ich sehr gelungen! Es regt zum nachdenken an und man setzt sich mit dem Thema auseinander! Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben und man kann sich in ihre Lage versetzten. Ich habe die vorherigen romane aus dieser Reihe nicht gelesen und das ist auch nicht zwingend notwendig. Jim devcon ist ein sehr sympathischer Kommissar mit ecken und Kanten! Ich habe richtig mitgefiebert! Für mich ist er ein toller Chef! Dieses Buch bekommt von mir 5 Sterne! Spannend bis zum Gehtnichtmehr, die Seiten flogen nur so dahin!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

vampir, jonathan, bluthure, penelope, vampire

Eismond

Jeanette Peters
E-Buch Text
Erschienen bei null, 09.11.2016
ISBN B01MRICA25
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch Eismond von der Autorin Jeanette Peters hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen! Es ist ein darkfantasy Roman und der 2. Teil der Colors of moonlight Reihe. Der schreibstil der Autorin ist sehr gut zu lesen und es wurde alles detailreich beschrieben. Es ist nicht zwingend notwendig den ersten Teil gelesen zu haben. Jede der Geschichten ist in sich abgeschlossen. Die Protagonistin Penelope erleidet schon als Kind mehrere Schicksalsschläge. Ich habe mich sofort mit ihr verbunden gefühlt und ich muss zugeben dass ich an manchen stellen mit ihr geweint habe! Das Leben bzw Lebensstil der Vampire ist toll beschrieben, alles Drumherum zB der blutrausch usw, wie sie eine Verbindung eingehen und jemanden zum Gefährten machen - das alles waren für mich wirklich tolle Infos. Alles in allem kann ich nur sagen dass das Buch von mir 5 von 5 Sternen bekommt! Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Das ist darkfantasy vom feinsten!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Magica: Quelle der Macht

Saskia Stanner
E-Buch Text: 209 Seiten
Erschienen bei Eisermann - Verlag, 29.11.2016
ISBN 9783946172369
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe das Buch regelrecht verschlungen, mir hatte der Klappentext schon sehr gut gefallen!! Jonathans und kristys Geschichte ist sehr detailreich beschrieben und der schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Die Kombination aus vampiren und Hexen hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Kristy, Jonathan und timmy habe ich direkt ins Herz geschlossen! Die Spannung steigt die ganze Story über stetig an und das Ende hat eine Wendung die ich eigentlich so nicht erwartet hätte! Als Fazit kann ich sagen, dass ich mich jetzt schon auf eine Fortsetzung freue!! Magica-Quelle der Macht ist ein toller Fantasy Roman und ein richtiger pageturner!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

dark fantasy, dämonen, der wanderer, feuer, wanderer

Der Wanderer: Band 1

Dominique Stalder
Buch: 340 Seiten
Erschienen bei SadWolf Verlag, 14.11.2016
ISBN 9783946446170
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Erst einmal vielen lieben Dank für dieses leseerlebnis :) Mir hat der schreibstil des Autors auf Anhieb gefallen! Es war alles sehr detailreich beschrieben und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen ! Tulan der Wanderer auf der Suche nach seiner My, trifft auf das Mädchen maela und rettet sie vor den Söldnern. Maela war mir auf Anhieb sympathisch, sie ist tapfer, mutig und hoffnungsvoll! Nachdem tulan maela findet geht die spannende Reise erst richtig los! Tulan Muss das Dorf von maela vor den Söldnern beschützen und begibt sich dabei jeder Mengen gefahren. Sei es im Kampf gegen die schwarzen Reiter oder auch gegen Dämonen - tulan gibt nicht auf! Ich bin einfach nur von dem schreibstil und dieser Spannung begeistert. Das ist dark Fantasy vom Feinsten! Mich hat das Buch regelrecht gefesselt und ich kann es nur weiter empfehlen!!!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

toskana, liebe, seelenverwandte, liebesroman, romantisc

Liebe in der Toskana: Anastasia & Vincenzo

Jani Friese
E-Buch Text: 286 Seiten
Erschienen bei Forever, 14.10.2016
ISBN 9783958181397
Genre: Liebesromane

Rezension:

Liebe in der Toskana ist eine tolle Lovestory!
Anastasia die gerade ihren vater verloren hat, macht eine schwierige zeit durch.
So wie es das schicksal will, reist sie aus geschäftlichen gründen in die, von der autorin wunderschön beschriebene, Toskana.
Ihr Vater war italiener und kam gebürtig auch aus der Toskana - ein Grund mehr für Anastasia diese Reise anzutreten.. sie möchte ihre Familie kennenlernen.
Sie verliebt sich in den charmanten Weingutbesitzer Vincenzo und eine wunderschöne lovestory mit vielen Geheimnissen beginnt <3

Die Autorin hat einen wahnsinnsguten schreibstil, man kann sich alles bis ins kleinste detail vorstellen!
Ich habe mich wirklich wie in der Toskana gefühlt! Hat richtig gut getan in dieser Jahreszeit!

Von mir gibt es 5 von 5 Sternen!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

engel, liebe, musik, himmel, london

Warum Engel nie Mundharmonika spielen

Karin Koenicke
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 23.11.2016
ISBN 9781540320551
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

31 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

reise, fantasy, zauberer, fantasyroman, mut

Die Chroniken von Elexandale

Janine Tollot
Flexibler Einband: 588 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 22.07.2015
ISBN 9783734773907
Genre: Fantasy

Rezension:

erst einmal vielen dank dafür dass ich mitlesen durfte :)
ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich in die story überhaupt nicht einfinden konnte!
Der schreibstil der Autorin war ok und die idee an sich,

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

18 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

dystopie, suche nach der wahrheit, die vergessenen, owens, ivy

Die Vergessenen (Inside Ellerboe Crest)

Ivy Owens
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei neobooks, 06.10.2016
ISBN 9783738082500
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Ich hatte das Glück ein Exemplar von Die Vergessenen gewinnen zu dürfen!
Das Cover hat mir sehr gut gefallen und ich finde dass es sehr gut zum Inhalt passt!
Es war spannend zu lesen, ich habe mich nicht gelangweilt - ganz im Gegenteil 😊
Die Charaktere sind gut beschrieben - die taffe neyla , bruna (die wie ich finde etwas naiv ist), der hilfsbereite Soldat Patrick (aber auch etwas geheimnisvoll), neylas Kollege ven... allerdings könnte ich mich mit liam nicht anfreunden 😑 Irgendwie suspekt der Typ!
Die ganze Geschichte ist detailreich beschrieben und ich freu mich schon auf den nächsten Teil!!!!

  (4)
Tags:  
 
52 Ergebnisse