moorlicht

moorlichts Bibliothek

839 Bücher, 64 Rezensionen

Zu moorlichts Profil
Filtern nach
876 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Fürst Bismarcks Briefe an seine Braut und Gattin.

Herbert Bismarck
Fester Einband
Erschienen bei Stuttgart : Cotta, 01.01.1900
ISBN B00271L1XU
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.750)

5.965 Bibliotheken, 63 Leser, 38 Gruppen, 627 Rezensionen

liebe, zeitreise, london, zeitreisen, fantasy

Rubinrot

Kerstin Gier
Fester Einband: 345 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2009
ISBN 9783401063348
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

36 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

kimchi, kochbuch, fermentieren, einlegen, pickles

Saures

Freddie Janssen , Melina Bucholz , Helen Cathcart
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei AT Verlag AZ Fachverlage, 13.02.2017
ISBN 9783038009474
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ur-Medizin: Die wahren Ursprünge unserer Volksheilkunde

Wolf-Dieter Storl
E-Buch Text: 300 Seiten
Erschienen bei AT Verlag, 21.10.2015
ISBN 9783038000983
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

literaturblogger-buch, mara giese, edel elements

Literaturbloggerbuch

Mara Giese
E-Buch Text
Erschienen bei Edel Elements, 13.10.2016
ISBN 9783955308773
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Buch vom Tee

Kakuzo Okakura , Eva Gonçalves , Alexandra Klobouk
Fester Einband: 100 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 11.09.2016
ISBN 9783458194231
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zen Comics

Ioanna Salajan , Ioanna Salajan
Fester Einband: 87 Seiten
Erschienen bei Kolibri Hamburg, 01.01.1994
ISBN 9783928288125
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kunst, geschichte, da vinci, sachbücher, mona lisa

Da Vinci und das Geheimnis der Mona Lisa

Donald Sassoon
Fester Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe
ISBN 9783785722329
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Nutzpflanzen in Deutschland

Udelgard Körber-Grohne
Fester Einband: 490 Seiten
Erschienen bei Nikol, 15.11.2001
ISBN 9783933203403
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das grosse Buch der Pflanzenwässer

Susanne Fischer-Rizzi , Martina Weise , Martina Tränkl
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei AT Verlag AZ Fachverlage, 08.04.2014
ISBN 9783038006992
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

40 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

habsburger, österreich, historischer roman, sissi, erzherzogin

Die letzte Prinzessin

Martin Prinz
Fester Einband: 340 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 11.09.2016
ISBN 9783458176831
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: elisabeth von österreich, enkelin, kaiser franz joseph, österreich   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

biografie, koch, krankheit, köln, familie

Und plötzlich guckst du - bis zum lieben Gott

Markus Lanz
Flexibler Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.03.2009
ISBN 9783442155477
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

fantasy, berun, blaustein, die blausteinkriege, mord

Die Blausteinkriege - Sturm aus dem Süden

T.S. Orgel
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.10.2016
ISBN 9783453317062
Genre: Fantasy

Rezension:

Zu Ende gelesen wurde der 2. Teil der Blausteinkriege und im Grunde kann man sich nicht beklagen: Den Brüdern Orgel ist es wieder perfekt gelungen, uns in der Schwebe zu halten. Kaum jemand (eigentlich keiner) lässt sich in die Karten schauen und ich möchte darauf schwören, daß keiner der Protagonisten ohne eine weitere tief verborgene Seite auskommt. Und daß jemand tot ist, muß nichts heißen.

Erwartet hier nicht die klassische oder gewohnte Fantasy. Wenn ich einen Begriff dafür verwenden müsste, dann wäre es 'politische Fantasy'.

Jeder - und ich meine absolut jeder - verfolgt seine eigenen Ziele und ist durchaus bereit, dafür über Leichen zu gehen. Nicht im sonst üblichen Sinne, mit dem Schwert in der Hand oder Gift, Dolch und die eher erwarteten Mittel einer Fantasy-Geschichte. Im Gegenteil, hier wird intrigiert, Absprachen unter der Hand werden getroffen und wieder gebrochen. Je nach dem persönlichen Vorteil. Ein waghalsiger Eiertanz auf dem glatten Parkett des Hofes von Berun - und gleichzeitig weitab im Macouban ein Wettrennen gegen die Zeit und gegen verschiedene Interessensparteien.

Es wird nach Herzenslust betrogen und gelogen - bis in die engsten Familienkreise hinein.

Und obwohl bereits der 2. Band gelesen wurde, ist es noch immer nicht absehbar, wohin die Geschichte führen wird. Die ersten Anzeichen machen sich zwar bemerkbar - Beruns Herrscher zeigt eine unerwartete Seite und der Gedanke geistert herum, ob er möglicherweise doch noch eine wichtigere Rolle bekommen wird als die eines Schwächlings auf dem Thron. Halsstarrige ehrenvolle Ritter fangen an, über so einiges nachzudenken - nicht zuletzt ihre eigenen Überzeugungen. Gedungene Auftragsmörder sehen ihr Arbeitsverhältnis überraschend beendet und wenden sich neuen Arbeitgebern zu.

Selten, genau genommen noch nie ist mir ein derart pragmatisches Buch untergekommen. Was getan werden muß, wird getan. Und wenn sich die Umstände ändern, dann paßt man sich eben an. Und überlebt so gut wie möglich.

Glaubt nicht, daß sich das Buch mal eben so lesen lässt. Dazu sind die Charaktere zu vielschichtig und weigern sich nachhaltig, sich in die Karten schauen zu lassen. Und selbst, wenn man einen lange erhofften Blick hinter die Kulissen der Ränkespiele erhält - wer weiß, ob das Gesehene letztendlich wirklich so bleibt und sich nicht in naher Zukunft noch ändern wird.

Es bleiben ja nicht einmal die Toten wirklich tot.
Letztendlich ist also nur eines gewiß: Das man nichts als 'sicher' annehmen kann.

© Die Zaunreiterin

  (12)
Tags: berun, blaustein, die blausteinkriege, krieg   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

34 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

kerker, wüste, dschinn, magie, fluch

Der Fluch des Wüstenfeuers

A.S. Bottlinger
Flexibler Einband: 367 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 27.08.2016
ISBN 9783608960273
Genre: Fantasy

Rezension:

Iaret`s Gabe ist eine ganz Besondere.
Bereits als Kind kann sie die Kräfte des Wüstenfeuers nutzen und ganz nach ihren Vorstellungen formen. Ein Wunder - und ein Fluch.

Einmal dürfen nur Männer diese Gabe nutzen - Frauen ist der Zugriff verwehrt und zur Sicherstellung dieses Gebotes bekommt jede Frau mit der Gabe des Wüstenfeuers ein Siegel verpaßt - zusammen mit der unschönen Aufgabe, starke Söhne zur Welt zu bringen.

Zu genau diesem Zweck wird auch Iaret mit dem Herrscher von Niat verheiratet und in dessen Harem verbracht.

Dort wäre sie vielleicht bis an's Ende ihrer Tage geblieben - wenn sie sich nicht viel zu gut an die drei Monate erinnern könnte, in denen Iaret uneingeschränkten Zugriff auf das wärmende Feuer der Wüste hatte.

Und wie immer, wenn sich jemand 'zu gut' erinnert, nimmt die Geschichte unerwünschte Wendungen:
Iaret verlässt den ihr zugewiesenen Platz als Haremsdame und geplante Mutter starker Söhne auf der Suche nach Möglichkeiten, das aufgezwungene Siegel zu brechen.

Ein Vorhaben, daß sie auf direktem Weg in die unterirdischen Kerker der Stadt bringt und damit in den Machtbereich der dort entstandenen parallelen Gesellschaft unter Ramos.

Zwei Gegebenheiten herrschen dort vor: Der Kampf um die wenige Nahrung und die Furcht vor dem ebenfalls eingekerkerten Monster.

Jeder, der hier unten lange genug überlebt, weiß - eine Begegnung mit dem Monster überlebt man nicht mit klarem Verstand.

Entsprechend für Aufruhr sorgt daher auch Iaret's Plan mit Hilfe ihrer Beschützer gerade jenes Monster zu befreien.

Mit jeder Seite spitzt sich die Situation immer mehr zu: Ist es eine gute Idee, das unbekannte Monster frei zu lassen oder wird damit der Untergang der ganzen Stadt eingeläutet?

Gleichzeitig verändert sich Iaret - fort von dem 'schützenswerten Schmetterling' zu einem eigenständigen Menschen, der nicht nur danebensteht und andere agieren lassen muß. Mit allen bitteren Konsequenzen, die damit einhergehen.

Die ganzen Geschehnisse werden einer namenlosen Historikerin aus Niat erzählt, die 75 Jahre nach den Ereignissen in das Lager der Beduinen kommt, um die Wahrheit über den Herrscher/Tyrannen Secham von dessen Sohn Ahat als letzten Zeitzeugen zu erfahren.

Gerade mit diesem Kniff ermöglicht uns die Autorin, die Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln zu erfahren und auch Einblicke in die Gedanken/Zweifel von Ahat und Iaret zu nehmen.

Ob beabsichigt oder nicht, kann ich nicht sagen.
Aber es ist A. Bottlinger perfekt gelungen, die widersprüchlichsten Seiten der im Kerker gefangenen Menschen aufzuzeigen samt einer für mein Empfinden deutlichen Gesellschaftskritik.

Gerade dort, wo man es am Wenigsten vermuten möchte, tritt immer wieder Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit zutage. Auch bei der Mörderin Tehu und dem Dieb Chen - sogar beim Anführer dieser unterirdischen Gesellschaft kann man sie vermuten.

Ein gesellschaftskritischer Fantasyroman?
Auf jeden Fall eine unbedingte Leseempfehlung.

© Die Zaunreiterin

  (17)
Tags: dschinn, fluch, flucht, magie, wüste   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

weltumrundung, auszeit, fahrrad

Rad-Abenteuer Welt. Tl.1

Elena Erat , Peter Materne
Flexibler Einband: 409 Seiten
Erschienen bei Frederking & Thaler
ISBN 9783894051389
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: auszeit, fahrrad, weltumrundung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

weltumrundung, auszeit, fahrrad

Rad-Abenteuer Welt. Tl.2

Elena Erat , Peter Materne
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Frederking & Thaler, 01.05.2010
ISBN 9783894051396
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: auszeit, fahrrad, weltumrundung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Faust - Urfaust, Faust I und II, Paralipomena, Goethe über "Faust" (Klassiker der deutschen Literatur)

Johann Wolfgang Goethe
Fester Einband: 752 Seiten
Erschienen bei Weltbild Verlag, 01.01.2003
ISBN 9787894600899
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

motorrad, südamerika, motorrad-abenteuer, patagonien, südamerik

Auszeit

Andreas Hülsmann
Flexibler Einband: 318 Seiten
Erschienen bei Highlights-Verlag, 01.12.2008
ISBN 9783933385260
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: anden, chile, motorrad, patagonien, südamerika   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Leonhart Fuchs: Das Kräuterbuch von 1543

Leonhart Fuchs
Buch: 960 Seiten
Erschienen bei TASCHEN, 30.06.2016
ISBN 9783836537902
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schwabenkrimi

Schwaben-Sommer

Klaus Wanninger
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei KBV, 01.10.2010
ISBN 9783940077929
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

familie senger, judenverfolgung, 2. weltkrieg, ende des 2. weltkriegs, nazideutschland

Kaiserhofstraße 12

Valentin Senger , Peter Härtling
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.11.2011
ISBN 9783596190577
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: 2. weltkrieg, ende des 2. weltkriegs, familie senger, frankfurt, judentum, judenverfolgung, nazideutschland, zeitgeschichte   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

rom, kelten, boudicca, römisches imperium, rebellion

Der Adler und der Rabe

Pauline Gedge
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 01.09.1999
ISBN 9783442097906
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: aufstand, boudicca, eroberung englands, kelten, rebellion, rom, römisches imperium, widerstand   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

reparatur, reparaturen, nachhaltigkei, gesellschaft, wegwerfgesellschaft

Die Kultur der Reparatur

Wolfgang M. Heckl
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 26.08.2013
ISBN 9783446436787
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: nachhaltigkei, reparatur, sollbruchstelle   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Von Thailand nach Tahiti - Ein Globetrotter auf dem Weg zur Südsee

Helmut Hermann
Flexibler Einband
Erschienen bei Erscheinungsort: MünchenErscheinungsort: München: Schneider Verlag, 1982, 01.01.1982
ISBN B002O75MXC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Geheimnis der Planeten

Ludwig Moritzberger
Pappbuch: 151 Seiten
Erschienen bei Urachhaus
ISBN 9783878386223
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 
876 Ergebnisse