musiclover

musiclovers Bibliothek

10 Bücher, 9 Rezensionen

Zu musiclovers Profil
Filtern nach
10 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

91 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

fbi, thriller, serientäter, 1. band, krimi

Der stille Sammler

Becky Masterman
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.01.2015
ISBN 9783404171811
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Der stille Zeuge

Christiane Höhmann
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei GRAFIT, 26.07.2016
ISBN 9783894254797
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch hat einen Schreibstil, in welchen ich mich ersteinmal reinlesen musste, aber nach den ersten Seiten ging es besser. Ich mag die Geschichte hinter dem Buch, die Dramatik die darin liegt. Vorallem das Drama um den "stillen Zeugen" Matts. Dieser kleine Junge (12 Jahre) hat in seinem jungen Leben schon viel erlebt ... zu viel. Das Buch klingt wie direkt aus dem Leben gegriffen.
Das einzige Mako was ich finden konnte war die versuchte "versteckte" Kritik an politischen Problemen (Flüchtlinge, ...). Diese Stelle ist meiner Meinung nach leider nicht so gut gelungen. Aber ansonsten fand ich das Buch wirklich gut. So gut, dass ich es innerhalb von 5 Tagen durchgelesen hatte. Lesen lohnt sich, denn es eröffnet auch eine neue Sichweise auf die Dinge.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

xeroderma pigmentosum, roman, mondscheinjunge, goldmann, spannung

Mondscheinjunge

Carla Buckley ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.09.2015
ISBN 9783442204489
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Im Einband steht geschrieben " Umgeben von Dunkelheit bringt er ein grausames Geheimnis ans Licht". Sofort war meine Neugier geweckt. Mein Kopf malte sich schon ein Meisterverbrechen/ einen Meistermord, wie es/er im Buche steht. Das Buch beginnt nicht direkt mit Spannung, aber auf so eine mitreisende Art und Weise, dass man schon nach wenigen Seiten das Gefühl hat mitten drinnen im Geschehen zu sein und die handelnden Personen genau zu kennen. Beim Lesen kam es mit immer wieder so vor, ich würde mit Tyler und seiner Familie in der Sackgasse wohnen und sie wären meine Nachbarn. Das Buch baut auf eine tolle Art und Weise die Spannung auf, auch wenn mich das Verbrechen am Ende doch ein wenig "enttäuscht" hat. Einfach aus dem Grund, weil meine Fantasie mit mir von vorn herein durchgegangen ist. Aber man kann das Buch nur in höchsten Tönen loben. Der Schreibstil der Autorin packt einen und fesselt einen an das Buch. Also zumindest ging es mir so.
Und auch wenn ich das ganze Buch überaus gelungen finde hat mich das Ende am meisten berühert. Ich könnte mir keinen besseren Schluss für dieses Werk ausdenken. Nachdem ich das Buch zugeklappt hatte saß ich, wörtlich gesprochen mit offenem Mund da, und musste das erstmal "verdauen". Das Buch hat mich sprachlos zurückgelassen und meine Begeisterung nur noch mehr gesteigert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

ddr, buch, jugendliche, 2016, historisch

Am kürzeren Ende der Sonnenallee

Thomas Brussig , Iris Felter
Flexibler Einband: 108 Seiten
Erschienen bei Klett, 01.02.2014
ISBN 9783126757195
Genre: Sachbücher

Rezension:

Wir mussten dieses Buch im Rahmen des Deutsch Unterrichtes lesen. Am Anfang dachte ich mir noch: "Ach nicht schon wieder so ein langweiliges Schukbuch" aber dann fand ich es toll. Durch dieses Buch habe ich mich noch intensiver für die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts interesiert. Besonders was die damalige DDR betrifft. Das Buch hat mich miterleben lassen wie das Leben im damaligen Ostblock war und hat mich bis zum Ende hin fasziniert. Und irgendwie erschienen mir meine Probleme durch dieses Buch ganz klein. Das Buch hat mich in seiner Art und Weise gefesselt, wie die Jugendlichen den DDR Alltag meistern und mit welchen Problemen sie sich damals herumärgern mussten. Der Autor schafft es jedem der Charaktere eine eigene Stimme zu verleihen und beschreibt (laut meiner Oma) realistisch das Leben. Absolut empfehlenswert!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

135 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

holocaust, ghetto, juden, roman, hoffnung

Jakob der Lügner

Jurek Becker , Thomas Kraft , Thomas Kraft
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 20.06.2011
ISBN 9783518188156
Genre: Klassiker

Rezension:

Ich habe ein wenig gebraucht um in dieses Buch hinenzufinden und mich mit der Schreibweise des Autors auseinander zu setzten. Aber dann fand ich dieses Buch wirklich lesenswert. Es erzählt in einer so authentischen Art und Weise über das Leben im Ghetto das man beinahe das Gefühl bekommt direkt im Geschehen dabei zu sein. Man ntwickelt gewisse Sympatien für die Charaktere und fiebert mit ihnen mit. Das Buch baut sich spannend auf, lässt Fragen offen und hinterlässt einen bleibenden Eindruck beim Leser.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

86 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

schizophrenie, krankheit, familie, psychiatrie, biografie

Ich will doch bloß sterben, Papa

Michael Schofield
E-Buch Text: 336 Seiten
Erschienen bei Kösel-Verlag, 31.03.2014
ISBN 9783641125752
Genre: Biografien

Rezension:

Dieses Buch beschreibt die Probleme und den "Alltag" einer Familie mit einer schizophrenen Tochter. Es ist fantastisch geschrieben und fesstelt den Leser praktisch an sich. Ich zolle dieser Familie meinen allergrößten Respekt.
Ein sehr empfehlenswertes Buch!!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

hannibal lecter

Das Schweigen der Lämmer : Thriller = The silence of the lambs . Heyne Nr. 8294 ; 345305136X


Flexibler Einband
Erschienen bei München : Heyne, 01.01.1995
ISBN B007SCGORG
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch hat eine unglaubliche Kraft einen an sich zu binden. Zu dem Zeitpunkz als ich es gefunden habe war ich kein Thriller Fan aber dieses Buch hat mich "gewandelt" Die Art wie der Autor schreibt hat mich direkt mitgerissen und einen kleinen Film in meinem Kopf mitlaufen lassen. Das Buch sorgt für Nervenkitzel und treibt den Puls an vielen Stellen nach oben. Besonders wenn man es nachts liest und die Geräusche eines alten Hauses die Athmosphäre aufladen. Bei jedem kleinen Geräusch habe ich aufgehorcht und wollte nur noch mehr wissen wie es weiter geht. Ich war absolut begeistert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

54 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

watt key, ganz krass und super spannend geschrieben, teenager, freundschaft, alabama moon

Alabama Moon

Watt Key , Jacqueline Csuss , Wolfgang Staisch
Buch: 352 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.01.2011
ISBN 9783841500267
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Alabama Moon ist eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Vertrauen, Zusammenhalt, aber auch über Verlust. Dieses buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und mich auch darüber hinaus sehr beschäftigt. Ein sehr schönes Buch auch für junge Erwachsene. Zwar liegt die Altersfreigabe bereits bei 10 Jahren, aber ich finde erst ab einem gewissen Alter ist man in der Lage die ganze Tragweite dieses Buches zu erfassen. Definitv ein sehr empfehlenswertes Buch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

101 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, football, chicago stars, susan elizabeth phillips, liebesroman

Der und kein anderer

Susan Elizabeth Phillips , Inez Meyer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.04.2014
ISBN 9783442383580
Genre: Liebesromane

Rezension:

Sehr empfehlenswert für junge Frauen (ca. ab 16 Jahren). Dieses Buch hat mir mal wieder bewießen, dass man Bücher nicht nach seinem Einband beurteilen sollte. Ich habe dieses Buch vor einigen Jahren (ca. mit 12) geschenkt bekommen, habe es aber erst im vergangenen Jahr geschafft zu lesen. Ich dachte mir zu Beginn "Naja dann les ich halt eine weitere Liebesschnulze, aber auch nur damit das Buch endlich mal gelesen ist", aber im Laufe des Buches hat es mich echt gepackt. Es ist definitiv ein Buch zum Schmunzeln, zum Mitfiebern und zum Heulen. Wirklich eine packende Liebesgeschichte, welche allerdings ein paar Starschwierifkeiten hat. Zumindest erging es mir so, dass ich eine ganze Weile gebraucht habe um in das Buch hineinzufinden.
Warum ich der Meinung bin dieses Buch wäre etwas für über 16 Jährige? Nun ganz einfach. Dieses Buch beinhaltet nicht nur eine tolle Liebesgeschichte sondern auch ein paar errotische Szenen. Diese sind wirklich gut geschrieben (keinesweise opszön und auch nicht mit 50 Shades of Grey zu vergleichen), aber sie sind auch nichts für kleine Mädchen, die gerade dabei sind ihre Sexualität zu endecken. Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch und durchaus ein gutes Geschenk zum Geburtstag.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

90 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

unfreiwilliger klamauk

Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich

Tommy Jaud
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.11.2016
ISBN 9783596032280
Genre: Humor

Rezension:

Ich schwanke hier wirklich zwischen einem 4 und 5 Sterne Buch. Zwar hatte ich mir unter dem Titel etwas ganz anderes vorstellt, was aber daran lag, dass mich die Titelauswahl sofort gefesselt hatte. Sean Brummel geht mit einem Humor an die Dinge heran, welchen ich selten in Büchern vorgefunden habe. Seine Erklärungen weshalb man weniger Sport machen müsse oder mehr Alkohol trinken sollte bringt er so gut rüber, dass man an manchen Stellen wirklich denkt: "Ja, da hat er recht." Seine lockere Art zu Schreiben unterstreicht das ganze Werk. Es ist ein Buch zum Schmunzeln und regt den ein oder anderen sicherlich auch zum Nachdenken an.

  (0)
Tags:  
 
10 Ergebnisse