nana_what_else

nana_what_elses Bibliothek

972 Bücher, 217 Rezensionen

Zu nana_what_elses Profil
Filtern nach
972 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

15 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Wilhelm Meisters Lehrjahre

Johann Wolfgang von Goethe
Flexibler Einband: 526 Seiten
Erschienen bei Hamburger Lesehefte
ISBN 9783872911940
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

goethe, klassiker, griechische mythologie, griechenland, johann wolfgang von goethe

Iphigenie auf Tauris

Johann Wolfgang von Goethe
Geheftet: 64 Seiten
Erschienen bei Hamburger Lesehefte
ISBN 9783872910127
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

131 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, goethe, klassiker, selbstmord, briefroman

Die Leiden des jungen Werther

Johann Wolfgang von Goethe
Flexibler Einband
Erschienen bei Hamburger Lesehefte
ISBN 9783872911148
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Marquise Von O. / Das Erdbeben in Chili by Heinrich von Kleist (1984-01-31)

Heinrich von Kleist
Flexibler Einband
Erschienen bei Philipp Reclam Jun Verlag GmbH, 01.01.1511
ISBN B01K0POX5M
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

literaturtheorie, natur, idealismus, poetik, realismus

Über naive und sentimentalische Dichtung

Friedrich Schiller , Klaus L Berghahn , Klaus L Berghahn
Flexibler Einband: 149 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.2002
ISBN 9783150182130
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der blonde Eckbert. Der Runenberg: Märchen by Tieck, Ludwig (1986) Taschenbuch


Flexibler Einband
Erschienen bei null
ISBN B00QW359DM
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Torquato Tasso

Johann Wolfgang Goethe , Bodo Plachta
Flexibler Einband: 237 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.06.2013
ISBN 9783150189450
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

71 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

märchen, romantik, dresden, atlantis, novelle

Der goldne Topf

E. T. A. Hoffmann , ,
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150001011
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

278 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 86 Rezensionen

roman, freundschaft, gail honeyman, eleanor oliphant, liebe

Ich, Eleanor Oliphant

Gail Honeyman , Alexandra Kranefeld
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 24.04.2017
ISBN 9783431039788
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

344 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 94 Rezensionen

liebe, anne freytag, jugendbuch, homosexualität, den mund voll ungesagter dinge

Den Mund voll ungesagter Dinge

Anne Freytag
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.03.2017
ISBN 9783453271036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(726)

1.316 Bibliotheken, 41 Leser, 6 Gruppen, 124 Rezensionen

fantasy, throne of glass, assassinin, magie, champion

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716512
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Bild verfolgte ihn noch die ganze Nacht bis in seine Träume hinein: ein wunderschönes Mädchen, das die Sterne anblickte, und die Sterne, die zurückblickten.
aus: Throne of Glass 1 von Sarah J. Maas, Seite 52. Textrechte: dtv.


Der Klappentext: Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses – und es ist da, um zu töten. Textrechte: dtv



Irgendwie würde es schon funktionieren; er würde einen Weg finden, um mit ihr zusammen zu sein. Das musste er einfach. Er war von der Klippe gesprungen. Jetzt konnte er nur auf ein Netz hoffen.
aus: Throne of Glass 1 von Sarah J. Maas, Seite 360. Textrechte: dtv.


Rezension: In Endovier in Ketten gelegt und zu Zwangsarbeit in den Salzminen verdammt, kämpft die junge Kriegerin Celaena seit ihrer Gefangenname jeden Tag ums blanke Überleben bis eines Tages Chaol, der Captain der königlichen Leibgarde im Gefangenenlager auftaucht und sie mitnimmt in den Glaspalast des Königs. Dort wird ihr vom jungen Kronprinzen Dorian ein gefährliches Angebot unterbreitet. Sie soll in einem Wettkampf gegen die besten Krieger, Giftmischer und Diebe des Reiches antreten. Verliert sie, wird sie zurück nach Endovier gebracht. Gewinnt sie, winkt ihr die Erfüllung ihres größten Traums: ihre Freiheit.
Die Geschichte der jungen Assassinin Celaena reißt einen von der ersten bis zur letzten Seite mit, packt einen und bereitet Herzklopfen. Bereits das Setting ist ungemein durchdacht: zwischen mittelalterlicher Kriegerromantik, Moderne und Magie öffnet es tausende Türen für einen unvorhersehbaren Handlungslauf voller Wendungen und Spannungsmomente. Zugegebenermaßen kommen weder Plot noch Romanpersonal ganz ohne Klischees aus, und so gibt es die mittlerweile obligate Dreiecksbeziehung ebenso wie eine Protagonistin, die im einen Moment tough ohne Ende ist, nur um im nächsten Moment unendlich hilflos und tollpatschig dazustehen. ABER der Auftakt der Throne of Glass Reihe ist mit so vielen innovativen Ideen gespickt, birgt so viel Wortwitz und wird mit so viel Esprit und Charme erzählt, dass man über so manchen kleinen Mangel getrost hinwegsehen kann.

Celaena ist ein Charakter, auf den man sich als Leser erst einstellen muss. Im einen Moment wirkt sie überheblich und dermaßen arrogant, dass einem beinahe die Spucke wegbleibt, im nächsten zeigt sie ihre verletzliche, fast schon kindlich-naive Seite, nur um sich dann wieder vollkommen zu verschließen. Auch wenn es ein wenig Zeit braucht, um mit Celaena warm zu werden, schließt man die junge Kriegerin – trotz ihres manchmal wirklich fragwürdigen Verhaltens – schlussendlich fest ins Herz. Dorian, der Kronprinz von Adarlan und Chaol, der loyale Captain der Leibgarde begegnen der unglaublich schönen, jungen Assassinin, deren grausamer Ruf ihr vorauseilt, anfänglich – wie man es auch als Leser tut – mit Misstrauen. Doch die beiden entdecken bald, dass hinter der Fassade der beherrschten Kämpferin eine ebenso qirrlige wie sture und liebenswerte Persönlichkeit steckt. Achterbahnfahrten der Gefühle sind da praktisch vorprogrammiert. Und wäre der blutrünstige Wettkampf, das Leben am Hof – zwischen Intrigen und Liebeleien – und der Gefühlsirrgarten, indem die Protagonisten umherirren nicht genug, wird Celaena immer tiefer in das Geheimnis eines alten Zaubers verstrickt, der biestische Dämonen in das Königreich entlässt und ein Tor öffnet, in eine Welt, die längst in Vergessenheit geraten schien.


Er war verloren – verloren in einer Welt, von der er immer geträumt hatte.
aus: Throne of Glass 1 von Sarah J. Maas, Seite 353. Textrechte: dtv.


Throne of Glass (Die Erwählte) trumpft durch seinen lockerleichten Erzählstil und sein überschaubares aber absolut überzeugendes Romanpersonal, das mit allen Wassern gewaschen und für so manche Überraschung gut ist. Die gelungene Mischung aus Dark Fantasy, Galgenhumor und charmantem Liebesgeplänkel, das nur selten in Richtung Kitsch abdriftet, macht diesen Fantasyroman trotz kleiner Mängel zu einem großen Lesevergnügen.


Mein persönliches Fazit: Mit Celaena Sardothien hat eine toughe Protagonistin die Fantasy-Bühne betreten – ihre Geschichte ist ein rasanter Pageturner mit Suchtpotenzial. Der Cocktail aus Magie, Liebe, Verrat und jeder Menge nervenzerreißender Spannung geht runter wie Öl. Ich will mehr!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(441)

755 Bibliotheken, 26 Leser, 5 Gruppen, 65 Rezensionen

magie, fantasy, throne of glass, champion, fae

Throne of Glass - Kriegerin im Schatten

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716529
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Alles gut. Kein Grund, nervös zu sein.
Auf was für böse Mächte sollte sie ausgerechnet in einer Bibliothek schon stoßen?

aus: Throne of Glass 2 (Kriegerin im Schatten), Seite 408. Textrecht: dtv

Klappentext: Celaena hat sich in einem unerbittlichen Wettkampf gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und ist nun Champion des Königs. Nach seinen Vorgaben soll sie unliebsame Gegner beseitigen, die dessen grausame Herrschaft beenden wollen. Doch statt sie aus dem Weg zu räumen, warnt Celaena seine Feinde und ermöglicht ihnen so die Flucht. Dieses Geheimnis verbirgt sie zunächst selbst vor Chaol, zu dem sie sich gegen ihren Willen immer mehr hingezogen fühlt. Wie sehr kann sie ihm vertrauen? Schließlich ist Chaol der Captain der königlichen Leibgarde. Soll sie auf ihr Herz oder ihren Verstand hören? Textrecht: dtv

Rezension: Ebenso spannend wie der erste Band der Throne of Glass-Reihe endet, beginnt die temporeiche Fortsetzung Kriegerin im Schatten. Als Champion des Königs soll Celaena nun jene, die dem König nicht treu ergeben sind, eliminieren. Dabei ist der König selbst ihr größter Feind. Die toughe Protagonistin sitzt einmal mehr zwischen den Stühlen. Soll sie sich treu bleiben und damit ihre Freiheit aufs Spiel setzen oder den Befehlen des Königs gehorchen? Das Dilemma der Protagonistin sorgt für eine spannungsgeladene Ausgangssituation, die sich – gewürzt mit einer wildzarten Liebegeschichte – zu einem unglaublich süffigen Fantasyabenteuer zwischen Märchen und Horror entwickelt.

Wer Band 1 der Reihe oder andere Bücher der Autorin kennt, weiß, dass gerade der unglaubliche Wortwitz und die scharfen Zungen der Figuren enorm zum Lesevergnügen beitragen. Auch Kriegerin im Schatten enttäuscht in dieser Hinsicht nicht.

Allerdings erschweren einem die keine Grenzen kennende Selbstgerechtigkeit der Protagonistin Celaena und ihre beinahe peinliche Eitelkeit in Band 2 der Reihe so manches Mal den Zugang. Während sie nämlich einen Megagau nach dem anderen zu verschulden hat, mit den Gefühlen anderer ziemlich rücksichtslos umgeht und in praktisch allem, was sie tut die Devise „Zuerst handeln, dann denken!“ verfolgt, um anschließend selbstgefällig mir nichts dir nichts Absolution zu erwarten, kennt sie keinerlei Gnade oder Vergebung, was die Fehler anderer betrifft (auch wenn diese meistens erst aufgrund ihres eigenen kopflosen Verhaltens passieren. Whatever.)

Zwar ist Celaena eine toughe Assassinin (?), immer öfter kann man sich aber des Gefühls nicht erwehren, es viel mehr mit einem verwöhnten Prinzesschen zu tun zu haben, was mich fuchsteufelswild machte und meinen Enthusiasmus bezüglich der Reihe etwas eindämmte. Summa summarum erzählt Sarah J. Maas mit Kriegerin im Schatten aber eine würdige und packende Fortsetzung, die mit einer fesselnden Handlung, grandiosen plot twists und gewohnt einzigartigen Charakteren zu überzeugen weiß.

Mein persönliches Fazit: Zwar hat es mir der zweite Band der Throne of Glass-Reihe etwas schwer gemacht, Celaena nicht das ein oder andere Mal zum Teufel zu wünschen, dennoch ist Sarah J. Maas mit Kriegerin im Schatten eine mitreißende Fortsetzung gelungen, die auf einen noch stärkeren dritten Band hoffen lässt. Fetzt!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Europa Erlesen Weiter Osten

P Pittler , Lojze Wieser
Fester Einband
Erschienen bei Wieser Verlag, 18.11.2002
ISBN 9783851294002
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

krimi, nebel, statistik, roman, belletristik

Die Untersuchung

Stanislaw Lem , Jens Reuter , Hans Juergen Mayer
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 30.01.1978
ISBN 9783518369357
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Less is More

Francine Jay , Anu Katariina Lindemann
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Mosaik , 19.09.2016
ISBN 9783442393077
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

shades of magic, victoria schwab, fantasy

A Conjuring of Light (A Darker Shade of Magic)

V.E. Schwab
E-Buch Text: 624 Seiten
Erschienen bei Titan Books, 21.02.2017
ISBN 9781785652455
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(614)

1.447 Bibliotheken, 39 Leser, 2 Gruppen, 264 Rezensionen

dystopie, flawed, cecelia ahern, jugendbuch, fehlerhaft

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(369)

767 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 122 Rezensionen

dystopie, cecelia ahern, liebe, perfect, fehlerhaft

Perfect – Willst du die perfekte Welt?

Cecelia Ahern , Christine Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 17.11.2016
ISBN 9783841422361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

257 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 63 Rezensionen

demon road, derek landy, dämonen, fantasy, vampire

Demon Road - Hölle und Highway

Derek Landy , Ursula Höfker
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Loewe, 19.09.2016
ISBN 9783785585085
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

89 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 26 Rezensionen

flucht, 2. weltkrieg, historisches, ostpreuße, preußen

Salz für die See

Ruta Sepetys , Henning Ahrens
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551560230
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

alaska, bonnie-sue hitchcock, freundschaft, bonniesuehitchcock, familie

Der Geruch von Häusern anderer Leute

Bonnie-Sue Hitchcock , Sonja Finck
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.03.2016
ISBN 9783551560216
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

kühe, wales, freundschaft, g. r. gemin, milchmädchen

Milchmädchen

G. R. Gemin , Gabriele Haefs
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.03.2016
ISBN 9783551560261
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

215 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

angelfall, susan ee, engel, apokalypse, raffe

Angelfall - Tage der Dunkelheit

Susan Ee , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.01.2017
ISBN 9783453317482
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

89 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

england, glaube, andrew michael hurley, fanatismus, roman

Loney

Andrew Michael Hurley , Yasemin Dincer
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 09.09.2016
ISBN 9783550081378
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

A Court of Wings and Ruin

Sarah J. Maas
Fester Einband: 648 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury USA Childrens, 02.05.2017
ISBN 9781619634480
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
972 Ergebnisse