Leserpreis 2018

natti_ Lesemauss Bibliothek

1.246 Bücher, 356 Rezensionen

Zu natti_ Lesemauss Profil
Filtern nach
1248 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

147 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"greg":w=3,"schule":w=2,"comic":w=2,"jeff kinney":w=2,"gregs tagebuch":w=2,"dumm gelaufen":w=2,"familie":w=1,"humor":w=1,"mutter":w=1,"vater":w=1,"lustig":w=1,"kind":w=1,"geschwister":w=1,"tagebuch":w=1,"schwangerschaft":w=1

Gregs Tagebuch 7 - Dumm gelaufen!

Jeff Kinney ,
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Baumhaus, 10.09.2015
ISBN 9783843210843
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

205 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

"urban fantasy":w=1,"monster":w=1,"monsters of verity":w=1

Monsters of Verity - Dieses wilde, wilde Lied

Victoria Schwab , Bea Reiter
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.09.2018
ISBN 9783785588635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(360)

900 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 104 Rezensionen

"harry potter":w=16,"newt scamander":w=12,"fantasy":w=10,"zauberer":w=10,"phantastische tierwesen und wo sie zu finden sind":w=10,"new york":w=9,"drehbuch":w=9,"tierwesen":w=8,"magie":w=7,"newt":w=7,"phantastische tierwesen":w=7,"joanne k. rowling":w=6,"niffler":w=6,"amerika":w=4,"zauberei":w=4

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch

Joanne K. Rowling , Anja Hansen-Schmidt
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.01.2017
ISBN 9783551556943
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"liebe":w=3,"historisch":w=2,"familie":w=1,"england":w=1,"sex":w=1,"liebesroman":w=1,"englisch":w=1,"beziehung":w=1,"romanze":w=1,"adel":w=1,"waffen":w=1,"historischer liebesroman":w=1,"verlobung":w=1,"untreue":w=1,"schmöker":w=1

Verführt von einem Herzensbrecher: (Historisch, Liebe ) (Historical Love-Reihe 4)

Patricia Cabot
E-Buch Text: 239 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 24.10.2018
ISBN 9783960875826
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:
London, 1870: Lady Caroline Linford,  beobachtet, wie sich ihr Verlobter mit einer anderen vergnügt. Doch Caroline fürchtet einen gesellschaftlichen Skandal, wenn sie die äußerst vorteilhafte Verlobung auflöst. Sie sieht nur einen Ausweg: ihren zukünftigen Ehemann dazu zu bringen, nur noch sie zu lieben und zu begehren.
Leider hat Caroline von der körperlichen Liebe so gar keine Ahnung und wendet sich an den berüchtigten Braden Granville, der im Ruf steht, ein Meister der Verführung zu sein. Von ihm möchte sie sich in die Kunst der Liebe einweihen lassen – so lautet zumindest ihr Plan.
Allerdings hat Braden Granville nicht die geringste Absicht, Caroline zu helfen.
Doch da auch Braden von seiner Verlobten hintergangen wurde, sucht er nach Beweisen, um die Verbindung lösen zu können. Caroline ist die Einzige, die ihm dabei helfen kann und so gehen die beiden einen Handel ein. Aber die Chemie zwischen ihnen ist unwiderstehlich und es beginnt eine funkensprühende Romanze ...

Meinung:
Erst einmal, ich liebe Historische Romane.
Dieser ist zwar nichts mehr ganz neues, aber dennoch auch wieder etwas anders. Die Zeit, von der wir hier lesen, ist wunderbar beschrieben und man kann sich gut alles vorstellen.
Die Personen sind gut beschrieben, sie sind sympatisch, man lehnt sie ab und lacht mit ihnen, ihre Charakteren sind gut ausgearbeitet.
Man fiebert mit den Personen mit und wartet auf das große Ende.
Caroline ist sehr unschuldig, naiv und blauäuig, aber auch taff und sie weiß was sie will.
Braden ist ein einfacher Mann, der sich hochgearbeitet hat,  hat aber auch einen großen Ruf als Liebhaber und Geschäftsmann.
Sie passen so gar nicht zusammen, aber schließen ein Geschäft ab, in dem es um Liebe und Verrat geht.
Caroline nimmt Leerstunden in Sachen Liebe bei Braden, die sehr interssant sind. Und man weiß wohl schon wie das endet.
Auch die Nebenfiguren sind sehr gut beschrieben.
Carolines Freudin Emily- eine Kämpferin der Frauenrechte, Carolines Mutter - immer einer Ohnmacht nahe, Jackilyn - Bradens Verlobte die ihn betrügt, Carolines Verlobter Hurst- der nur auf das Geld aus ist, Carolines Bruder Tommy- dem Spiel verfallen u.a.
Kurz und gut - ein toller Roman mit tollen Figuren.
Wirklich empfehlenswert.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"fantasy":w=1,"ebook":w=1

Excaliburs Vermächtnis

Saskia Stanner
E-Buch Text: 201 Seiten
Erschienen bei Hawkify Digital (Hawkify Books), 02.10.2018
ISBN B07HYXR123
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

187 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 96 Rezensionen

"thriller":w=7,"mord":w=2,"vergangenheit":w=2,"geheimnis":w=2,"karin slaughter":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"amerika":w=1,"frauen":w=1,"flucht":w=1,"vertrauen":w=1,"geheimnisse":w=1,"mutter":w=1,"selbstmord":w=1

Ein Teil von ihr

Karin Slaughter , Fred Kinzel
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.08.2018
ISBN 9783959672146
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"bliefert":w=1

Rosenstern - Das Haus der schönen Stoffe

Ulrike Bliefert
E-Buch Text
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.11.2018
ISBN 9783732563197
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"sachbuch":w=1,"frauen":w=1,"frankreich":w=1,"biografie":w=1

Katharina von Medici

Sabine Appel
Fester Einband: 474 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 22.09.2018
ISBN 9783608961980
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"mell":w=1

Marienfelde

Corinna Mell
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 27.12.2018
ISBN 9783426306413
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"dark fantasy":w=1,"märchenadaption":w=1,"rattenfänger von hameln":w=1,"düster/spannend":w=1,"märchenadapation":w=1

Die große Stadt

Severin Halbritter
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei Independently published, 20.08.2018
ISBN B07GPRVH74
Genre: Fantasy

Rezension:

Märchen mal anders. Jeder kennt die typischen Märchen, aber hier werden sie etwas anders dargestellt.
Anfangen tut es mit dem Rattenfänger, der, als er seinen Lohn nicht bekommt für die Hilfe gegen die Ratten, einfach die Kinder entführt.
Jahre später wird ein Kopf eines der Kinder in der Stadt gefunden und so geht eine kleine Armee auf die suche nach den verschwundenen Kindern. Dabei geraten sie immer wieder in Gefahren, kommen an seltsame Burgen, an ein achso köstliches Häuschen und in unbekannte Länder.
Aber, was man zuerst nicht weiß, sie alle Leben schon seeehr lange, Dank eines Zaubers. Und die gibt es hier zu genüge.
Der Anführer der Armee führt seine Soldaten immer in Gefahren und nur durch einen Elf und eines der Soladten - der doch etwas anders ist als alle anderen, entkommen sie immer wieder der Gefahr.
Hier wird alles recht düster dargestellt und Teilweise sogar etwas Gruselig. die Märchen wie Dornröschen, Hänsel und Gretel, der Rattenfänger von Hameln u.a. sind etwas abgewandelt und man muss sich tatsächlich daran gewöhnen.
Das Ende ist auch anders wie erwartet, kein Typisches Happy End- aber dennoch sehr gut gewählt.
Es ist spannend, düster, anders und auch lesenswert.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"harry potter":w=4,"zauberschule":w=1,"hogwarts":w=1,"zaubersprüche":w=1,"joanne k. rowling":w=1,"potter":w=1,"hogwards":w=1,"inoffizieller fanclub":w=1

Die Zauberschule

Saskia Preissner , Sarah Preissner
Flexibler Einband: 143 Seiten
Erschienen bei Ullstein TB
ISBN 9783548363004
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"historisch":w=3,"liebe":w=1,"roman":w=1,"spannung":w=1,"geheimnis":w=1,"liebesroman":w=1,"mystery":w=1,"geister":w=1,"spuk":w=1,"regency":w=1,"schauergeschichte":w=1,"lesespaß":w=1,"dorothea stiller":w=1,"das geheimnis von kestrel hall":w=1

Das Geheimnis von Kestrel Hall (Historisch, Liebesroman)

Dorothea Stiller
E-Buch Text
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 15.11.2018
ISBN 9783960874942
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:
England, 1814: Die junge Marguerite glaubt, das perfekte Glück gefunden zu haben, als sie den charmanten Lord Adam Peterborough heiratet und kurz darauf ihr Sohn Jacob geboren wird. Doch dann ziehen sie auf den Landsitz Kestrel Hall an der rauen Küste Yorkshires. Während es in Marguerites Ehe zunehmend kriselt, muss sie feststellen, dass in dem düsteren Herrenhaus nicht alles mit rechten Dingen zugeht: unerklärliche Geräusche, Schritte aus einem unbewohnten Zimmer und Gegenstände, die verschwinden und an unerwarteten Stellen wieder auftauchen.
Ist etwas Wahres an der grausamen Legende um Lady Sybil, die »Weiße Frau von Kestrel Hall«? Bei ihrem Ehemann stößt die verängstigte Marguerite auf Unverständnis. Zuspruch und Trost findet sie jedoch bei dem jungen Timothy Beauchamp, einem Freund der Familie. Schon bald befindet sich Marguerite im Widerstreit der Gefühle und, ohne es zu ahnen, in allerhöchster Gefahr.

Meinung:
Eine sehr fesselnde Geschichte, die man in einem Rutsch weg liest.
Zuerst möchte ich mal sagen, das ich so eine ähnliche Geschichte schon mal gelesen habe, die allerdings etwas anders endete.
Trotzdem tat es dem ganzen hier bei kein Abbruch, denn die Geschichte rund um Marguerite, Adam und die weiße Frau ist sehr spannend.
Die Kapitel sind sehr kurz gehalten, so das man immer noch eines lesen kann und ruck zuck hat man mehrere Kapitel durch.
Da die Geschichte über einen größeren Zeitraum hin spielt, erleben wir hier einige Zeitsprünge. Da hätte ich mir durchaus das ein oder andere mal etwas mehr gewünscht. so werden viele wichtige Dinge nur kurz erwähnt. Kaum wurde die Verlobung bekannt gegeben, sind sie auch schon verheiratet und schnell darauf halten sie eine Sohn in den Armen.
Vielleicht hätte das ganze dann aber auch den Rahmen gesprengt und das Buch wäre viel dicker geworden.
Einiges lesen wir in Form von Briefen und Tagebuch einträgen, was ich auch sehr gut finde.
Zu der Geschichte selber, sie ist ab einen gewissen Punkt sehr düster und unheimlich, es sieht wirklich alles so aus, als ob Marguerite sich alles nur einbildet. Das Adam sie viel alleine läßt und ihr nicht glaubt, finde ich nicht so toll.  Zum Glück hat sie in Beauchamp einen Freund gefunden - oder nicht??? Adam jedenfalls scheint auf ihn Eifersüchtig zu sein.
Ich habe schon mitgerätselt, wer hinter dem spuck stecken könnte, denn, das eine reale Person dahintersteckt und nicht ein Gespenst, war irgendwann klar.
Das Ende war jetzt sehr überraschend, und ich habe dieses nicht so erwartet. Eine heimliche Liebschaft, die zu diesem üblem Plan führte, war sehr fies. Dann gab es noch einen Freitod bei diesem Drama, das ich mir so nicht gewünscht habe. Da hätte ich mir ein anderes Ende gewünscht.
Zum Glück ist für Marguerite alles gut ausgegangen und sie kann endlich in Ruhe leben.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

102 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 78 Rezensionen

"mittelalter":w=11,"werwolf":w=9,"fantasy":w=6,"wolf":w=5,"wölfe":w=5,"burg":w=5,"blut":w=4,"werwölfe":w=4,"historischer roman":w=3,"historisch":w=3,"schwarzwald":w=3,"luna":w=3,"spannend":w=2,"wald":w=2,"mystisch":w=2

Blut schreit nach Blut

Aikaterini Maria Schlösser
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 22.10.2018
ISBN 9783743187450
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"liebe":w=3,"familie":w=1,"historischer roman":w=1,"historisch":w=1,"italien":w=1,"blanvalet verlag":w=1,"siena":w=1,"sienna":w=1,"palio":w=1,"marina fiorato":w=1,"sien":w=1

Das Herz von Siena

Marina Fiorato , Nina Bader
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.10.2013
ISBN 9783442379750
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"jugendbuch":w=1,"kinderbuch":w=1,"drachen":w=1,"elfen":w=1,"dragonchild":w=1

Elf Princess. Die Entscheidung

Ruth Omphalius
E-Buch Text
Erschienen bei digi:tales, 13.10.2018
ISBN 9783401840543
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:
Valuriel ist nicht nur Prinzessin der Elfen, sondern in erster Linie Kriegerin. Die endlosen Zeremonien am Hof ihrer Mutter langweilen sie zu Tode und binden möchte sie sich schon gar nicht, obwohl sie als Thronerbin bald die Verbänderung mit dem Partner ihrer Wahl eingehen muss.
Als ihr alles zu viel wird, beschließt sie kurzerhand zu ihren Freunden Vahel und Maleander zurückzukehren, die das Reich als Wachen der Feste am Magischen Tor sichern. Dort angekommen muss sie allerdings schnell feststellen, dass beide inzwischen mehr für sie empfinden als bloße Freundschaft. Doch ihre Freiheit aufgeben und sich jetzt schon festlegen? Das kommt für Valuriel nicht in Frage! Wie sollte sie sich zudem für einen ihrer besten Freunden entscheiden
und damit den anderen zwangsläufig verlieren? Die Entscheidung muss warten, denn ein Komplott gegen die Königin, das sowohl das Reich der Elfen wie auch das Bündnis mit der Drachenkönigin bedroht, lässt alles andere unwichtig werden. Während die drei für den Frieden kämpfen, drohen die Gefühle jedoch erneut übermächtig zu werden. Ist die gemeinsame Mission in Gefahr?

Meinung:
Das Cover ist wirklich sehr schön, ein richtiger Hingucker.
Der Klapptext macht neugierig auf eine tolle Geschichte.
Die Namen in der Geschichte sind sehr Fantasievoll, aber sie sind auch schwer zu merken, was für mich ein kleines Manko ist.
Valuriel ist keine gewöhnliche Prinzessin, sie ist lieber eine Kriegerin, die mit ihren besten Freunden lieber Seite an Seite kämpft. Das ist eine tolle Idee.
Die Charaktere sind zum Teil gut beschrieben, aber einige wiederrum kommen auch etwas zu kurz. Z.B. der Helle Herrscher, gegen den sie ja kämpfen, wird kaum erwähnt. Man erfährt fast gar nichts von ihm von wo kommt er, von welchem Volk stammt er ab....
Am liebsten war für mich der Krieger Kenton. Er hat jetzt zwar keine große Rolle, aber dennoch fand ich ihn sehr sympatisch.
Auch wenn es eine tolle Geschichte ist, die voller Fantsie steckt und ein paar tolle Stellen hat, hat es für mich ein paar Mängel.
Der Kampf selber gegen den Hellen Herrscher und sein Trupp war für mich jetzt nicht spannend genug und zudem bleiben am Ende sehr viele Fragen offen. Es könnte ja sein, das es einen weiteren Teil gibt? Wenn nicht, dann finde ich das Ende schlecht gewählt.
Die liebe zwischen Valuriel und ihren beiden Freunden ist auch etwas, was für mich kein passendes Ende hat. Zwar hat sie sich zum schluss für einen von beiden Entschieden, aber hier hätte ich mir eine andere Lösung gewüscht, da die drei ja wirklich unzertrennlich waren.
Fazit:
Eine wundervolle Fantasiegeschichte mit kleinen Mängeln und einem unpassendem Ende.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

39 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"geheimnis":w=2,"trennung":w=2,"familiengeheimnis":w=2,"neubeginn":w=2,"liebesroman":w=1,"historisch":w=1,"familiengeschichte":w=1,"rose":w=1,"30er jahre":w=1,"70er jahre":w=1,"künstlerin":w=1,"sussex":w=1,"1970":w=1,"romantische geschichte":w=1,"sadie":w=1

Das Haus der Malerin

Judith Lennox , Mechtild Ciletti
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 02.11.2018
ISBN 9783866124059
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:
Surrey, 1970: Rose Martineau führt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern  ein beschauliches Leben. Doch die Idylle wird durch zwei unerwartete Ereignisse jäh bedroht. Zum einen erbt sie ein Haus in den dichten Wäldern von Sussex, das ursprünglich ihrer bislang vollkommen unbekannten Großtante Sadie gehört hatte – einer Künstlerin, die eines Tages spurlos
verschwand. Wer war diese Frau, und warum wurde nie von ihr erzählt?Zum anderen bringt ein Medienskandal Roses Bilderbuchehe ins Wanken. Rose stürzt sich in Nachforschungen über Sadie und geht nach und nach einem düsteren Familiengeheimnis auf den Grund. Beflügelt durch die Erkenntnisse um die starke Persönlichkeit ihrer Großtante, wagt auch sie schließlich einen Neuanfang …

Meinung:
Zuerst einmal, der Schreibstil ist einfach, gut zu lesen und macht auch neugierig.
Obwohl Stellenweise es nicht unbedingt mein Favorit war, muss ich sagen, das es doch Stellen gab, die ich sehr interessant und spannend fand.
Ich wollte unbedingt hinter das Geheimniss von Sadie, einer Künstlerin, kommen, die eines Tages verschwand. Außerdem wollte ich wissen, wie Rose ihr Leben weiterführen würde, nach dem Skandal und der Krise in ihrer Ehe.

Wir lesen das ganze in zwei Passagen, abwechselnd. Mal die Sicht von Rose im jetzt und dann die von Sadie von früher.
Zu Anfang fand ich den Teil um Rose interessanter. Sadie war noch unbekannt, man lernte sie schwer kennen und kam nicht richtig ran an sie. Aber irgendwann fand ich die Stellen um Sadie besser, da sie irgendwann interessanter wurde und man mehr Einblick in ihr Leben hatte.
Die beschreibungen von Personen, der Zeit von früher und wie sie gelebt hatten, einfach alles, war sehr gut beschrieben, so das ich mir vieles gut Vorstellen konnte.
Ohne jetzt viel zu verraten, ich fand das Buch einfach gut, sehr lesenswert und interessant.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

"südstaaten":w=6,"unabhängigkeitskrieg":w=6,"historischer roman":w=5,"liebe":w=4,"historisch":w=3,"south carolina":w=3,"mord":w=2,"usa":w=2,"london":w=2,"gewalt":w=2,"verlust":w=2,"soldaten":w=2,"plantage":w=2,"catherine tarley":w=2,"roman":w=1

Die Plantage

Catherine Tarley
Flexibler Einband: 880 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.12.2012
ISBN 9783423249430
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

15 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Die Blutchronik

Liliana Le Hingrat
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.12.2018
ISBN 9783426521915
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

44 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

"griechische mythologie":w=4,"olymp":w=3,"griechische sagen":w=3,"sachbuch":w=2,"götter":w=2,"griechenland":w=2,"mythologie":w=2,"sagen":w=2,"zeus":w=2,"griechische götter":w=2,"spannend":w=1,"deutsch":w=1,"witzig":w=1,"unterhaltsam":w=1,"orakel":w=1

Mythos

Stephen Fry , Matthias Frings
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 05.10.2018
ISBN 9783351037314
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"spiegel":w=4,"eldrid":w=4,"schatten":w=3,"spiegelwächter":w=3,"annina safran":w=3,"fantasy":w=2,"jugendliche":w=1,"fantasie":w=1,"veränderung":w=1,"magische wesen":w=1,"spiegelwelt":w=1,"uri":w=1,"godal":w=1,"ludnilla":w=1,"spielwächter":w=1

Der Spiegelwächter

Annina Safran
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 07.06.2018
ISBN 9783740746674
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"usa":w=1,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"new york":w=1,"kunst":w=1,"kindheit":w=1,"sam":w=1,"lyx":w=1,"herkunft":w=1,"grace":w=1,"galerie":w=1,"park avenue":w=1,"louise bay":w=1,"park avenue prince":w=1

Park Avenue Prince

Louise Bay , Anja Mehrmann
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX, 28.09.2018
ISBN 9783736307124
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Die Blutfinca

Jorge de la Piscina
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Epyllion, 16.07.2018
ISBN 9783947805006
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

99 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 76 Rezensionen

"krimi":w=7,"england":w=4,"weihnachten":w=4,"mord":w=3,"künstler":w=2,"englischer krimi":w=2,"anne meredith":w=2,"das geheimnis der grays":w=2,"familie":w=1,"klassiker":w=1,"london":w=1,"kunst":w=1,"hass":w=1,"geld":w=1,"geschwister":w=1

Das Geheimnis der Grays

Anne Meredith , Barbara Heller
Fester Einband: 297 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 22.09.2018
ISBN 9783608962994
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"liebe":w=2,"historisch":w=2,"familie":w=1,"england":w=1,"leben":w=1,"erotik":w=1,"sex":w=1,"london":w=1,"historischer roman":w=1,"beziehung":w=1,"geheimnisse":w=1,"entführung":w=1,"leidenschaft":w=1,"geld":w=1,"trennung":w=1

Eine Lady riskiert alles

Stephanie Laurens , Alexandra Kranefeld
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 05.11.2018
ISBN 9783956498619
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Ein scheinbar perfektes Leben

Michelle Hunziker , Elisabeth Liebl
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 28.09.2018
ISBN 9783431041071
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 
1248 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.