nd_sc_bookss Bibliothek

43 Bücher, 8 Rezensionen

Zu nd_sc_bookss Profil
Filtern nach
43 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

275 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

erotik, audrey carlan, trinity, stalker, liebe

Trinity - Gefährliche Nähe

Audrey Carlan , Graziella Stern
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 26.01.2017
ISBN 9783548288895
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(161)

451 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

anna todd, nothing less, landon, liebe, nothingless

Nothing less

Anna Todd , Sabine Schilasky , Anja Mehrmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.12.2016
ISBN 9783453419711
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Inhalt:
Bad Guy oder Mr. Nice?
Landons Leben in New York ist ein abgefahrenes Abenteuer. Noch immer steht er zwischen zwei ganz unterschiedlichen Frauen: Mit Dakota verbinden ihn, die Vergangenheit und viele besondere Erfahrungen. Nora zieht ihn magisch an und fasziniert ihn auf eine Art und Weise, die ihn irritiert. Doch für wen soll er sich entscheiden? Ist es seine Geschichte, die zählt, oder sein Verlangen?

Meine Meinung:   Ich fand die komplette After- Reihe wirklich abartig gut. Es sind bis heute immer noch einer meiner lieblingsreihen. Ich habe mir wahrscheinlich auch deswegen zu viel versprochen. Von Nothingmore und Nothingless war ich ziemlich enttäuscht. Ich fand das erste Buch Total langweilig. Ich musste es mir holen, weil ich eine Reihe immer beendet haben möchte. Das ist eine sehr schlimme Gewohnheit. Trotz allem habe ich sie gelesen. Ich habe mir deswegen auch nicht viel versprochen als ich Nothingless angefangen habe zu lesen. Ich fand es dennoch langweilig allerdings ging es in diesem Buch mehr zu Sache. Man konnte viele andere Facetten von Landon kennen lernen. Er war irgendwann nicht mehr der langweilige Landon den wir aus den After Büchern kennen gelernt haben, was mir um ehrlich zu sein mehr gefallen hat.  Ich fand Dakota in allen Büchern sehr nervig, wie sie sich ständig als Unschuldiges Mädchen gegeben hat, die sie eigentlich in meinen Augen gar nicht war. Sie hat von Landon ständig Ehrlichkeit verlangt dabei war Sie einfach nur Verlogen. Nora fand ich vom Charakter her eigentlich ziemlich spannend. Ich hätte nie gedacht das sie Landon soviel verheimlicht. Die ganze Geschichte von Nora hat eigentlich das Buch spannend gemacht. Im Großen und Ganzen fand ich die Bücher Ok. Ich würde sie definitiv nicht mehr lesen da es meiner Meinung nach einfach langweilig sind

  (1)
Tags: #anna todd   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Die Verführte - Eleonoras geheime Nächte

Sara Bilotti , Bettina Müller Renzoni
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 26.09.2016
ISBN 9783764505813
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(270)

534 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 110 Rezensionen

audrey carlan, liebe, erotik, calendar girl, mia

Calendar Girl - Ersehnt

Audrey Carlan , Friederike Ails
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 18.11.2016
ISBN 9783548288871
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Inhalt:

„Erinnerungen können schmelzen, dachte ich. Auch die Schönen. „
Mia hat ihren Auftrag erfüllt, die Schulden ihres Vaters sind bezahlt. Sie kann sich ihren Job nun aussuchen und verbringt den Oktober in Ihrer neuen Heimat Malibu- an der Seite des Mannes, den sie liebt. Doch den lassen die Schatten der Vergangenheit nicht los. Mia muss kämpfen, um Wes und ihr gemeinsames Glück. Und auch in Mias eigenem Leben fehlt ein wichtiges Puzzleteil. Wird sie es finden und ihr vor langer Zeit verwundetes Herz heilen können?





Meine Meinung:


Als ich das erste Buch der Calendar Girl Reihe gelesen habe war ich wirklich noch sehr skeptisch. Ich fand den Aufbau einerseits interessant aber andererseits auch etwas verwirrend. (es waren einfach zu viele Männer :) )  Nach und nach hat sich die Reihe meiner Meinung nach verbessert. Der letzte Teil war mit Abstand der Beste. Ich konnte es sehr flüssig lesen und hatte auch wirklich keine Probleme mehr.
Audrey Carlan hat sich auch für den letzten Teil etwas sehr Gutes ausgedacht. Vom Still war es dasselbe jedoch waren die drei Monate sehr anders als wir es von Ihren anderen Büchern Calendar Girl kennen, was mir jedoch besser gefallen hat. Dadurch konnte ich Mia besser verstehen. Sie hatte es in dem Letzten Buch nicht einfach mit Wes und seiner Vergangenheit. Einige Situationen fand ich sehr außergewöhnlich, weil ich denke das keine Frau so handeln würde. Aber man darf nicht vergessen es ist ja immer noch ein Buch und eine Geschichte :)
Dazu kam noch, dass Mia Ihre Vergangenheit sie aufgeholt hat und sie damit sehr zu kämpfen hatte. Sie hat wirklich das richtige gemacht. Ich möchte jetzt nicht Spoilern :)
Im Großen und Ganzen finde ich es gut wie sich alles entwickelt hat.
Auch am Ende des Buches kommen nochmal alle Charaktere vor was ich wirklich sehr schön fand. Einfach zu wissen was aus Ihnen geworden ist. In Büchern ist sowas wirklich eine Seltenheit Audrey Carlan hat sich wirklich einen guten Schluss einfallen lassen. Ein Würdiger Abschluss. 










Autor: Audrey Carlan Preis: 12,99 €  Seitenanzahl:429 Verlag: Ullstein

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

sara bilotti, die begehrte, #liebe, sex, die begehrte - eleonoras geheime nächt

Die Begehrte - Eleonoras geheime Nächte

Sara Bilotti , Bettina Müller Renzoni
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 22.08.2016
ISBN 9783764505806
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:

Vier Jahre lang hat Eleonora ihre Kindheitsfreundin nicht gesehen, als sie von ihr auf ein idyllisches Landgut in der Toskana eingeladen wird. Dort lebt Corinne mit Alessandro, einem brillanten Geschäftsmann, gutaussehend, höflich und kultiviert, zu dem sich Eleonora auf Anhieb hingezogen fühlt. Doch auch seinem Bruder Emanuele, dem etwas Dunkles, Unberechenbares anhaftet, kann sie kaum wiederstehen. Die beiden Männer wissen um ihre Wirkung und beginnen ein undurchsichtiges Spiel mit ihr. Dabei spürt Eleonora, dass sie etwas vor ihr verbergen, dem sie nach und nach auf die Spur kommt.

 

Meine Meinung:

Ich finde das Buch ist ziemlich gutgeschrieben. Es war das erste Buch das ich von Sara Bilotti gelesen habe. Der schreibstil ist echt gut und ich bin sofort damit Warm geworden. Ich muss sagen das der Anfang eher etwas langweilig war. Aber in der Mitte vom Buch war es wirklich sehr spannend. Ich habe das Buch an einem Tag verschlungen.  Mich haben am Anfang die vielen Charaktere sehr durcheinander gebracht. Es waren einfach zu viele für mich und dazu meiner Meinung nach sehr unübersichtlich. Aber nach und nach bin ich gut reingekommen. Viele der Charaktere haben mich sehr genervt. Teilweise auch Eleonora! Ich finde in vielen Hinsichten hat sie sich falsch verhalten. Ich war von Anfang an ein Fan von Emanuele. Seine Art ist sehr gewöhnungsbedürftig. Dennoch hat er sich immer richtig verhalten und war zum Teil immer offen und ehrlich gegenüber Eleonora was seine Gefühle angehen. Was man über Alessandro nicht behaupten kann. Ich bin ich gespannt wie es mit Eleonora weitergeht und erhoffe mir etwas mehr Spannung. Ich werde das Zweite Buch aufjedenfall auch lesen.



An der Stelle noch mal vielen Dank an das Bloggerportal und Blanvalet. Sie haben mir das Buch zur Verfügung gestellt. 

( www.randomhouse.de )

 

 

Autor: Sara Bilotti
Preis: 14,99 €
Seitenanzahl: 334
Verlag: Blanvalet


  (0)
Tags: #action, #liebe, #liebeskummer, #liebevoll, #spannung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.160)

2.371 Bibliotheken, 56 Leser, 1 Gruppe, 372 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:
„er stellt die Regeln auf- sie bricht jede einzelne davon. „
Noch einmal ganz von vorne beginnen- das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Das die ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv- mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren ...
Meine Meinung:


Ich habe sehr viel über das Buch in verschiedenen Forumen gelesen und Schluss endlich habe ich mir das Buch auch angeschaffen. Ich war von der ersten Sekunde an ein großer Fan von Begin Again. Das Buch lässt sich so unfassbar flüssig lesen, dass ich es keine Sekunde mehr aus der Hand legen wollte. Ich glaube wen ich die Möglichkeit hätte, hätte ich es an einem Tag verschlungen.Ich kann es gar nicht mehr abwarten bis der zweite Teil erscheint und bis Januar ist es noch ein ganzer Monat. :/
Ich konnte mich ab der ersten Sekunde an mit Allie anfreunden. Ich finde ihre komplette Art echt gut. Was man ja manchmal von einigen Charakteren in Büchern nicht behaupten kann. Das einzige was Sie möchte ist Freiheit, was ihr am Anfang nicht gegönnt wird. Nach und nach konnte ich Allie sehr gut verstehen und wusste auch wieso ihr Ihre Freiheit  so wichtig war.
Von Kaden war ich auch total begeistert, obwohl ich echt Angst hatte. Weil im Klappentext schon erwähnt wird, dass er ein Bad Boy ist und Tattoos hat. Das ist halt mittlerweile immer dass selbe. Allerdings finde ich auch seinen Charakter echt toll. Manchmal natürlich schwierig aber wen man hinter die Fassade blicken konnte, sah man wie liebevoll und anderst er sein konnte. 
Allies Mutter hat mich von Anfang an einfach nur genervt und als dann zum Schluss einige Sachen ans Licht kamen war ich nur noch mehr genervt. Ich hätte das Buch nur wegen Ihr gegen die Wand Klatschen können, weil ich Ihr handeln in der Vergangenheit einfach nicht nachvollziehen kann. Sowas kann sich in meinen Augen schlecht Mutter nennen.
Im Großen und Ganzen hat mir das Buch sehr gefallen. Ich habe bisher noch kein Buch von Mona Kasten gelesen und muss wirklich zugeben das Sie sich Mühe gegeben hat und sich was ausgedacht hat. Das Ende finde ich besonders gut da es kein offenes ende hat. Ich hasse offene Enden so sehr :/

 






 Autor: Mona Kasten Preis: 12,00 €  Seitenanzahl:482 Verlag: LYX 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(378)

813 Bibliotheken, 18 Leser, 2 Gruppen, 164 Rezensionen

meredith wild, erotik, hardwired, verführt, liebe

Hardwired - verführt

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 01.05.2016
ISBN 9783736301245
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

372 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

liebe, erotik, hardpressed, meredith wild, sex

Hardpressed - verloren

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 04.08.2016
ISBN 9783736301269
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

247 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

liebe, liebesroman, bestseller, vertraue, hacker-legende

Hardline - verfallen

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX, 11.11.2016
ISBN 9783736301283
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhaltsangabe zu „Hardline - verfallen“ von Meredith Wild Ein Blick in seine Augen - und ihre Welt bleibt stehen Endlich ist Erica bereit, Blake ihr Vertrauen zu schenken und sich auf eine gemeinsame Zukunft mit ihm einzulassen. Ihrer tiefen Liebe und ihrem Verlangen nacheinander scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Doch je intensiver ihre Beziehung wird, desto mehr erfährt Erica über Blakes dunkle Vergangenheit. Seine Feinde von damals haben es noch immer auf ihn abgesehen und stellen Ericas und Blakes Liebe auf eine harte Probe.

Eigene Meinung

Die Geschichte zwischen Erika und Blake geht in die 3 Runde. Für mich war es persönlich schon schwer das zweite Buch der Reihe zu lesen, doch ich war sehr optimistisch das, dass 3 Buch besser werden würde. Leider waren die ersten Seiten schon mehr als ernüchternd und leider komme ich auch mit der Aktuellen Übersetzung nicht so zurecht. Es gibt einige Worte bei denen ich mich sehr „Alt“ gefühlt habe, da es einfach nicht mehr dem Momentanen Sprachgebrauch entspricht. Aktuell werden solche Bücher von vielen im Alter zwischen 16 und Mitte 20 gelesen weshalb ich die Art der Wortwahl für sehr Wichtig empfinde.
Dazu komme ich mit den Reaktionen von Erika gegenüber Blakes verhalten nicht zurecht. Ich finde einige Situationen nicht für nachvollziehbar. Natürlich ist es eine Geschichte und entspricht null der Realität. Für mich persönlich sollte es aber auch nicht komplett außerhalb des Menschlichen Verhaltens entspringen. Wenn ich so etwas möchte lese ich ein Fantasie Buch was leider nicht meinem Genre entspricht.
Natürlich werde ich mir das letzte Buch der Reihe trotzdem kaufen. Das liegt aber mehr an meinem Zwang der Vollständigkeit und natürlich auch daran, dass ich das Ende der Geschichte erfahren möchte. Leider aber nicht weil mich die Bücher und die Geschichte selbst so sehr fesseln das ich unbedingt wissen muss wie es weitergeht. Das ist tatsächlich die erste Buchreihe in der ich keine Schwierigkeiten habe Monatelang auf das nächste Buch zuwarten. Wahrscheinlich auch weil ich Monate dazu brauche ein Buch überhaupt zu lesen.  Normalerweise brauche ich für solch eine Seitenanzahl nicht länger als drei Tage und das muss dann doch etwas bedeuten.

Natürlich alles meine Persönliche Meinung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, entführung, beziehung, paar, feuer

Season of Desire - Momente der Liebe

Sadie Matthews , Tatjana Kruse
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.06.2015
ISBN 9783596030224
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

sadie matthews, liebe, lust, desire, funken sprühen

Season of Desire - Momente der Lust

Sadie Matthews , Tatjana Kruse
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.12.2014
ISBN 9783596030217
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

124 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

sadie matthews, liebe, erotik, bodyguard, momente des verlangens

Season of Desire - Momente des Verlangens

Sadie Matthews , Tatjana Kruse
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.04.2014
ISBN 9783596030200
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

265 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

erotik, lauren rowe, liebe, sex, the club

The Club – Love

Lauren Rowe , Lene Kubis
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2016
ISBN 9783492060431
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

322 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 71 Rezensionen

erotik, lauren rowe, the club, liebe, josh

The Club – Match

Lauren Rowe , Lene Kubis
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2016
ISBN 9783492060424
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(412)

716 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 217 Rezensionen

erotik, lauren rowe, the club, liebe, sex

The Club – Flirt

Lauren Rowe , Lene Kubis
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2016
ISBN 9783492060417
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(246)

576 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

after, landon, anna todd, hardin, nothing more

Nothing more

Anna Todd , Sabine Schilasky , Anja Mehrmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.09.2016
ISBN 9783453419704
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.730)

2.690 Bibliotheken, 68 Leser, 4 Gruppen, 174 Rezensionen

liebe, erotik, hardin, anna todd, after love

After love

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther ,
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453491182
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.168)

3.274 Bibliotheken, 98 Leser, 5 Gruppen, 259 Rezensionen

liebe, hardin, anna todd, tessa, erotik

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.500)

2.395 Bibliotheken, 40 Leser, 3 Gruppen, 191 Rezensionen

liebe, erotik, tessa, hardin, after

After forever

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.08.2015
ISBN 9783453418837
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.067)

4.427 Bibliotheken, 69 Leser, 6 Gruppen, 555 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(805)

1.320 Bibliotheken, 50 Leser, 1 Gruppe, 103 Rezensionen

erotik, liebe, grey, e. l. james, sex

Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

E. L. James , , ,
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.08.2015
ISBN 9783442484232
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.906)

4.516 Bibliotheken, 68 Leser, 3 Gruppen, 204 Rezensionen

erotik, liebe, sex, christian, ana

Shades of Grey - Befreite Lust

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.10.2012
ISBN 9783442478972
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.652)

10.582 Bibliotheken, 119 Leser, 11 Gruppen, 574 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.416)

5.091 Bibliotheken, 69 Leser, 6 Gruppen, 280 Rezensionen

liebe, erotik, sex, ana, christian

Shades of Grey - Gefährliche Liebe

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 05.09.2012
ISBN 9783442478965
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(204)

399 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

liebe, erotik, spannung, sex, m. leighton

Addicted to You - Schwerelos

M. Leighton
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 09.06.2014
ISBN 9783641132521
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
43 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks