Leserpreis 2018

nellsches Bibliothek

2.279 Bücher, 624 Rezensionen

Zu nellsches Profil
Filtern nach
2279 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"valpy":w=1

Die Sommer meines Lebens

Fiona Valpy , Marie Rahn
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 07.12.2018
ISBN 9783746634432
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

52 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

"schweden":w=4,"schären":w=4,"mord":w=3,"flucht":w=2,"bosnien":w=2,"gewalt in der ehe":w=2,"frauenhaus":w=2,"krimi":w=1,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"drogen":w=1,"missbrauch":w=1,"skandinavien":w=1

Flucht in die Schären

Viveca Sten , Dagmar Lendt
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.11.2018
ISBN 9783462051971
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

17 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"krimi":w=1,"mord":w=1,"fotografie":w=1,"südtirol":w=1,"alpenkrimi":w=1,"norditalienisch":w=1,"historische begebenheiten":w=1,"südtirol-krimi":w=1,"bombenjahre":w=1

Die Bildermacherin

Christiane Omasreiter , Kathrin Scheck
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Athesia Tappeiner Verlag, 15.09.2018
ISBN 9788868393496
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

MY HEART: Halt mich, solange du kannst

Mia Baronn
E-Buch Text: 412 Seiten
Erschienen bei null, 30.11.2018
ISBN B07L1QY3X6
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

41 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"roman":w=1,"demenz":w=1,"betreuung":w=1,"altersstarrsinn":w=1,"alzheimer erkrankung":w=1

Unter uns nur Wolken

Anna Pfeffer
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 07.12.2018
ISBN 9783746634302
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

30 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"trauer":w=1,"verlust":w=1,"krankheit":w=1,"brief":w=1,"oxford":w=1,"kinderwunsch":w=1,"loslassen":w=1,"sternenglanz":w=1,"timmendorfer strand":w=1,"ria hellichten":w=1,"der glanz des blauen bandes":w=1

Der Glanz des blauen Bandes (Liebe)

Ria Hellichten
E-Buch Text: 186 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 01.11.2018
ISBN 9783960873891
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

33 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"krimi":w=3,"christine drews":w=2,"reihe":w=1,"angst":w=1,"serie":w=1,"mut":w=1,"mörder":w=1,"selbstmord":w=1,"fortsetzung":w=1,"münster":w=1,"bastei lübbe verlag":w=1,"drohbriefe":w=1,"psychisch krank":w=1,"charlotte schneidmann":w=1,"teil 5 der reihe.":w=1

Kälter als die Angst

Christine Drews
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.12.2018
ISBN 9783404177882
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"sex":w=2,"lust":w=2,"erotik":w=1,"kurzgeschichten":w=1,"tot":w=1,"crime":w=1,"knistern":w=1,"thrill":w=1

Schön, Geil und Tödlich | 7 Erotische Geschichten

Hannah Stevens
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei blue panther books, 31.10.2018
ISBN 9783862773817
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Mit diesem Buch präsentiert der Verlag blue panther books sieben erotische Kurzgeschichten. Das Cover finde ich sehr anregend gestaltet und auch die dunklere Farbgestaltung passt prima zu den Geschichten.
Das besondere an den Geschichten ist, dass sie alle nicht nur heiß-erotische Szenen beinhalten, sondern auch für irgendeinen Charakter tödlich enden. Das gefiel mir gut, denn ich hatte öfter den Überraschungseffekt.
Die Geschichten gefielen mir insgesamt sehr gut, waren übersichtlich aufgebaut und mit einer passenden Überschrift versehen, die bereits die Fantasie anregte.
Die erotischen Szenen wurden bildhaft und detailliert beschrieben und waren überwiegend sehr anregend, knisternd und verrucht. Was mich jedoch ziemlich gestört hat, waren die teils identischen Liebesspiele, die sogar mit genau gleichem Wortlaut beschrieben wurden. Das hat mich sehr irritiert, so dass ich zuerst zurückgeblättert habe, ob ich mir das einbildete. Aber leider nicht. Die Szene konnte ich also parallel auf zwei Seiten lesen. Das ist doch sehr fantasielos.

Sieben sinnlich-heiße Kurzgeschichten, die mir sehr gut gefallen haben. Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

94 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"e. lockhart":w=2,"bad girls":w=2,"mord":w=1,"jugendbuch":w=1,"geheimnisse":w=1,"intrigen":w=1,"lügen":w=1,"enttäuschung":w=1,"jule":w=1,"emotionslos":w=1,"feministisch":w=1,"imogen":w=1,"spannungsarm":w=1,"wechsel der identitäten":w=1,"menschliches chamäleon":w=1

Bad Girls

E. Lockhart , Franziska Jaekel
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 20.06.2018
ISBN 9783473401673
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Jule Williams ist ein menschliches Chamäleon, denn nichts an ihr ist echt, weder ihr Name noch ihr Aussehen. Und sie hat einen messerscharfen Verstand, den sie für ihren Zweck perfekt einzusetzen weiß. Doch wie oft kann ein Mensch sich neu erfinden und in fremde Rollen schlüpfen?

Ich war auf dieses Buch super gespannt, weil mich das Cover und der Klappentext total angesprochen haben.
Der Einstieg ins Buch gelang mir dann aber leider nicht wirklich gut, so dass ich das Buch erstmal wieder beiseite gelegt habe, um etwas später einen zweiten Versuch zu starten. Ich empfand den Start verwirrend, denn die Geschichte wird andersherum erzählt. Der Leser erfährt die Geschichte rückwärts und dann immer weiter in die Vergangenheit zurück. Dadurch erschließen sich viele Sachen erst später bzw. geben erst später einen Sinn. Ich empfand diesen Aufbau einerseits interessant, andererseits aber auch sehr anstrengend. Ich musste mich wahnsinnig konzentrieren, um nicht völlig mit den Zeitsprüngen durcheinander zu kommen. Das erschwerte mir das Lesen sehr und ich kam einfach nicht richtig in die Geschichte rein. Das legte sich im Laufe des Buches etwas, war aber nie ganz optimal.
Jule war ein interessanter und sehr undurchsichtiger Charakter, der viele Fragen bei mir auslöste. Ich war somit gespannt, wer die wahre Jule ist, was es mit ihrer Vergangenheit auf sich hat und wie sie sich zu der gegenwärtigen Person entwickelt hatte. Allerdings war sie mir durchgängig ziemlich unsympathisch, so dass ich auch nicht richtig warm mit ihr wurde. Auch fehlten mir die Einblicke in ihre Gedanken und Gefühle und in ihr wahres Ich, so dass sie leider recht blass blieb.
Mit Imogen ging es mir ähnlich, wie mit Jule. Auch sie fand ich nicht wirklich sympathisch, jedoch interessant und auch hier war ich gespannt, was noch ans Licht kommen wird.
Die Spannung baute sich bei mir nur sehr mäßig auf. Am Anfang noch fast gar nicht, weil ich mit dem Erzählstil zu kämpfen hatte, ab der Mitte wurde es dann spannender, aber leider zu keinem Zeitpunkt total fesselnd und packend. Ich hätte das Buch auch weglegen können, ohne es zu vermissen.
Es gab in der Story einige Wendungen, die überraschend waren und aufgrund der Brutalität und Kälte auch ein anderes Licht auf die Charaktere warfen. Das gefiel mir wirklich gut.
Das Ende hat mich dann leider ziemlich enttäuscht, da es keinen erhofften Wow-Effekt hatte, was ich einfach sehr schade fand.

Leider hat mich dieses Buch nicht gepackt, obwohl ich mich sehr darauf gefreut hatte und auch die Idee an sich toll fand. Ich kann deshalb leider nur 2 von 5 Sternen vergeben.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

26 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"liebe":w=2,"roman":w=1,"usa":w=1,"kultur":w=1,"los angeles":w=1,"comedy":w=1,"fernsehen":w=1,"emma":w=1,"star":w=1,"baseball":w=1,"matt":w=1,"liebeskomödie":w=1,"stiftung":w=1,"sendung":w=1,"best friend":w=1

Herz in Reparatur

Anna Fischer
Flexibler Einband: 234 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 04.12.2018
ISBN 9782919804061
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

18 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"heartbeat":w=1,"julie chapel":w=1,"truly yours":w=1

Heartbeat

Julie Chapel , Nele Schütz
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2018
ISBN 9783841505309
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"sex":w=1,"sehnsucht":w=1,"versuchung":w=1,"verlockung":w=1

Die Hütte im Schnee | Erotischer Roman

Svenja Mund
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei blue panther books, 30.09.2018
ISBN 9783862777907
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Max ist auf dem Weg zu seiner Berghütte, um dort für ein paar Wochen seine Ruhe zu genießen. Doch auf der verschneiten Straße entdeckt er ein Fahrzeug mit einer Panne. Die Fahrerin, eine attraktive junge Frau, bittet ihn um Hilfe. Er bietet ihr Unterschlupf in seiner Hütte an, wo die beiden sich immer näher kommen und in ihren Fantasien schwelgen. 

Das Cover ist sehr schön gestaltet und passt perfekt zu der Geschichte. Auch der Beginn gefiel mir sehr gut. Durchaus romantisch und zaghaft, wie beide aufeinandertreffen und sich langsam kennenlernen und näher kommen. Der Beginn hätte sehr gut zu einem romantischen Liebesroman gepasst, aber dass es noch intensiver wird, war von vornherein klar. Und ich war darauf sehr gespannt.
Max und Wanda erzählen sich gegenseitig von ihren geheimsten Fantasien, wobei sie sich auch des Dirty Talk bedienen. Dabei geht es vordergründig um die Lust an der Selbstbefriedigung. Einige dieser Fantasien setzen die beiden dann auch direkt in die Tat um. Jeder Mensch hat ja so seine ganz eigenen Fantasien, aber die von Wanda fand ich teils äußerst merkwürdig und unverständlich. Und auch bei Max fand ich einige Fantasien und Handlungen eher abstoßend. Ich empfand das absolut nicht als anregend.
Leider hat mir die Geschichte nicht gefallen. Mir waren die Fantasien und die Handlungen der beiden Protagonisten sowie die Sprache  im Verlauf der Geschichte leider viel zu obszön, als dass sie sexy und sinnlich sein konnten. Vieles wirkte abstoßend und teils auch erniedrigend auf mich.

Dieses Buch traf leider nicht meinen Geschmack und ich vergebe daher nur 2 von 5 Sternen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

22 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"yoga":w=1,"kaffee":w=1,"exotisch":w=1,"bali":w=1,"bunte hosen":w=1

Karma im Kaffee

Liz Sonntag
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Edition Lux, 27.03.2018
ISBN 9783981959802
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

60 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"krimi":w=2,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"entführung":w=1,"kriminalroman":w=1,"debüt":w=1,"mädchenhandel":w=1

Ich weiß, wo sie ist

S B Caves , Anne Tente
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.12.2018
ISBN 9783959672344
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

23 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"levi":w=2,"jina":w=2,"usa":w=1,"intrige":w=1,"spionage":w=1,"training":w=1,"geheim":w=1,"einheit":w=1,"eliteeinheit":w=1,"funk":w=1,"drohne":w=1,"ace":w=1,"babe":w=1,"elitekämpfer":w=1

Das Flüstern der Gefahr

Linda Howard
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 03.12.2018
ISBN 9783956497438
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

26 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"liebesroman":w=1,"vergewaltigung":w=1,"stalking":w=1,"dominanz":w=1

Dirty Love - Ich brauche dich!

Laurelin Paige , Jule Kleinfeld
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 03.12.2018
ISBN 9783956498527
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

30 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

"krimi":w=3,"england":w=3,"mord":w=2,"reihe":w=2,"weihnachten":w=2,"selbstmord":w=2,"colin":w=2,"jasper":w=2,"krippenspiel":w=2,"norma":w=2,"künstlerkommune":w=2,"serie":w=1,"ebook":w=1,"kind":w=1,"krimi-reihe":w=1

Die Melodie des Mörders

Miriam Rademacher
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carpathia Verlag, 10.10.2018
ISBN 9783943709308
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Rosenblut: Thriller (Edel & Stein ermitteln 1)

Oliver Moros
E-Buch Text: 167 Seiten
Erschienen bei Independently published, 28.10.2018
ISBN B07JZBFQLP
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Hauptkommissarin Helene Edel und ihr Team müssen in einem bizarren Mordfall ermitteln. Eine Studentin wird mit aufgeschnittener Kehle gefunden. Sie wurde regelrecht zur Schau gestellt und mit Rosenblüten verziert. Was hat das zu bedeuten? Doch noch bevor die Ermittler der Lösung näher kommen, gibt es eine weitere Tote, die auf gleiche Weise ermordet wurde. Helene Edel muss die Hilfe des brillanten Psychologen Dr. Felix Stein in Anspruch nehmen - der jedoch wegen Mordes an seiner Verlobten im Gefängnis sitzt.

Dieser Thriller hat mir prima gefallen. Mit ca. 180 Seiten ist er recht kurz gehalten, aber man kann auch sagen, dass er auf das Wichtigste reduziert ist. Viel Drumherum gibt es hier einfach nicht.
Der Schreibstil war sehr gut zu lesen und ich konnte dem Ganzen bestens folgen.
Helene Edel fand ich auf Anhieb sympathisch. Ich mochte ihre ruhige und überlegte Art, durch die sie sehr professionell wirkte. Aber auch die weiteren Kollegen wurden anschaulich beschrieben und den Umgang untereinander fand ich sehr gelungen und authentisch beschrieben.
Prima gefielen mir die Ermittlungen, weil sie real wirkten. Es gab Überlegungen zum Täter und dessen Motiv, falsche Spuren, neue Ansätze und auch Ratlosigkeit. Dem Täter kamen sie dann erst durch Dr. Stein auf die Spur. Diese Abschnitte um Dr. Stein, insbesondere seine Gedankengänge hinsichtlich Täter und Motiv, hätte ich mir noch ausführlicher gewünscht, weil ich die Idee, dass ein Psychologe, der wegen Mordes im Gefängnis sitzt, den entscheidenden Hinweis gibt, sehr spannend fand. Zumal Dr. Stein wirklich sehr interessant beschrieben wurde und ich mich fragte, ob er damals zu Recht verurteilt wurde. Dazu wird es hoffentlich im nächsten Fall mehr Infos geben.
Die Spannung war gut vorhanden, hätte aber gerne noch etwas mehr sein dürfen.

Ein kurzer und knackiger Thriller, der mir gut gefallen hat. Ich bin auf weitere Teile dieser Reihe gespannt und vergebe 4 von 5 Sternen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

36 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

Heartbeat

Ira Severin , Nele Schütz
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2018
ISBN 9783841505132
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

41 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"krimi":w=3,"gefängnisärztin":w=2,"anna simons":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"entführung":w=1,"ermittlungen":w=1,"mörder":w=1,"band 1":w=1,"gefängnis":w=1,"münchen":w=1,"krimireihe":w=1,"team":w=1,"häusliche gewalt":w=1,"thriller-roman":w=1

Verborgen

Anna Simons
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Penguin, 08.10.2018
ISBN 9783328102892
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

14 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Frostseele: Thriller

Daniela Arnold
E-Buch Text: 205 Seiten
Erschienen bei null, 26.10.2018
ISBN B07JVL6YC7
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"krimi":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"berlin":w=1,"ermittlungen":w=1,"kriminalroman":w=1,"esoterik":w=1,"prag":w=1,"politthriller":w=1,"wendezeit":w=1,"rosenkreuzer":w=1,"gustav meyrink":w=1

Blutsbruderschaft

Ulrich Stoll
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei bebra verlag, 13.09.2018
ISBN 9783898095518
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Im Wendeherbst 1989 wird ein bizarrer Mord verübt, der das Interesse des Journalisten Lucas Hermes weckt. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und kommt schnell einer enormen Verschwörung auf die Spur. Bevor er die Geschichte veröffentlichen kann, muss er seiner Freundin Anna beistehen, die verdächtigt wird, einen Sprengstoffanschlag verübt zu haben. Beiden wird allmählich klar, dass sie in Gefahr schweben.

Dieser Krimi hat mir prima gefallen, denn er war sehr realistisch, atmosphärisch und hervorragend recherchiert.
Zu Beginn hatte ich einige Schwierigkeiten, die vielen Personen sowie die Perspektivwechsel gedanklich zu ordnen. Im weiteren Verlauf des Buches hat sich das dann aber gelegt, so dass ich voll und ganz in die Geschichte eintauchen konnte. Ich hatte das Buch dann auch innerhalb kürzester Zeit verschlungen, weil ich es einfach nicht mehr beiseite legen mochte.
Der Schreibstil war sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die Beschreibungen empfand ich als bildhaft und realistisch und ich war von den Geschehnissen und Abläufen gefesselt. Gerade die authentischen Hintergründe haben mich richtig fasziniert und ich fand es toll, dass der Autor da kein Blatt vor den Mund genommen hat.
Die Spannung wurde gut aufgebaut und steigerte sich kontinuierlich, um am Ende nochmals richtig anzusteigen. Sehr gelungen fand ich, dass ich bezüglich des Täters bis zum Ende rätseln konnte. Auch dass die Morde nach einem besonderen Vorbild geschahen, fand ich eine richtig gute Idee.

Ein toller und spannender Krimi, der mit einer dichten Story überzeugt und mich nach Startschwierigkeiten absolut fesseln konnte. Ich vergebe 4 von 5 Sternen. 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"frauenwahlrecht":w=2,"england":w=1,"london":w=1,"historischer roman":w=1,"historie":w=1,"lind":w=1,"sufragetten":w=1

Zeit des Mutes

Christiane Lind
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 12.11.2018
ISBN 9783964434036
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"ehe":w=1,"trennung":w=1,"spanien":w=1,"karriere":w=1,"freundinnen":w=1,"treffen":w=1,"lebenslauf":w=1,"santos":w=1,"historischer frauenroman":w=1,"klosterinternat":w=1

Als das Leben vor uns lag

Care Santos , Stefanie Karg
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 30.11.2018
ISBN 9783404177516
Genre: Historische Romane

Rezension:

1950 in einer spanischen Klosterschule. Fünf Freundinnen spielen abends wie so häufig ihr heimliches Pfänderspiel. Doch diesmal verläuft das Spiel anders als erwartet und es wird das Leben der fünf Frauen für immer verändern. Dreißig Jahre vergehen, bis die Frauen sich wiedersehen und sich bei einem Abendessen aus ihren Leben erzählen. Sie haben sich sehr unterschiedlich entwickelt und leben ganz verschiedene Leben. Jede von ihnen scheint ihr Glück auf andere Weise gefunden zu haben. Dennoch kommen immer mehr Schattenseiten ans Licht.

Auf diesen Roman war ich sehr gespannt, denn sowohl das Cover als auch der Klappentext fand ich ansprechend. Die Geschichte konnte mich dann auch überzeugen und mich bis zum Ende in seinen Bann ziehen.
Das Buch ließ sich leicht und flüssig lesen, so dass ich sofort ins Geschehen eintauchen konnte. Bereits der Einstieg war spannend und fesselnd, denn es wurde der letzte gemeinsame Abend der fünf Mädchen in der Klosterschule und das Pfänderspiel erzählt. Was genau damals geschah, erfährt man noch nicht, was meine Gedanken und Überlegungen umso mehr anheizte.
Im weiteren Verlauf lernt man stückchenweise die fünf Frauen näher kennen und liest von ihren Lebenswegen und Erlebnissen. Ich fand es sehr interessant, wie verschieden sich ihre Lebenswege entwickelt haben, insbesondere unter dem Aspekt, dass die Geschichte in Spanien spielte, was für mich ein bisher unbekannter Handlungsort war. Die damalige Zeit und die Atmosphäre wurden sehr anschaulich beschrieben.
Die Charaktere mit ihren individuellen Eigenarten und Ansichten wurden sehr detailliert beschrieben, so dass ich von allen ein sehr gutes Bild vor Augen hatte. Dabei war mir Olga am unsympathischsten, ihre Schwester Marta dagegen mochte ich sehr gerne. Aber alle Charaktere hatten ihre positiven wie auch negativen Eigenschaften. Das wurde wirklich hervorragend herausgearbeitet.
Die Geschichte selbst war interessant und fesselnd aufgebaut. Allerdings fand ich im ersten Drittel einen Bereich etwas langgezogen, auch wenn dadurch das Bild der Frau sehr gut eingefangen wurde. Ansonsten hat mich das Buch wirklich überzeugt. Es wurden auch kleine Details erzählt, deren Bedeutung mir nicht immer sofort klar war oder die Fragen aufwarfen und sich am Ende dann zu einem Gesamtbild zusammenfügten. Das Ende empfand ich als stimmig und rundete die Geschichte für mich passend ab.

Ein toller Roman über fünf Frauen und deren bewegte Leben. Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

46 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"mord":w=3,"ermittlungen":w=3,"freundschaft":w=2,"andreas suchanek":w=2,"all-age-krimi":w=2,"liebe":w=1,"krimi":w=1,"jugendbuch":w=1,"abenteuer":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnisse":w=1,"polizei":w=1,"macht":w=1,"ehe":w=1,"hoffnung":w=1

Ein MORDs-Team - Der Fall Corey Parker 1: Die fünfte Dynastie (Bände 13-15)

Andreas Suchanek
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 31.10.2018
ISBN 9783958342989
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
2279 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.