nicbooks Bibliothek

323 Bücher, 15 Rezensionen

Zu nicbooks Profil
Filtern nach
323 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

Goddess 1: Ein Diadem aus Reue und Glut

Andreas Dutter
E-Buch Text: 315 Seiten
Erschienen bei Impress, 02.08.2018
ISBN 9783646604313
Genre: Sonstiges

Rezension:

„Goddess – Ein Diadem aus Reue und Glut“ von Andreas Dutter ist im Impress Verlag erschienen und kann mit einem spannenden Klappentext überzeugen. Warum auch der Inhalt der neuen Geschichte von Andreas Dutter überzeugt, könnt ihr hier lesen:


Lanea Hall wollte einfach nur dazugehören, doch wie soll dies nur mit all der Wut funktionieren? Als der geheimnisvolle junge Mann Cliff in ihr Leben tritt verändert sich alles schlagartig. Sie gerät in ein perfides Spiel des Schöpfergottes Io und das auch noch als Halbgöttin. Gemeinsam mit Cliff und ihrem Begleiter Tucker macht sich Lanea auf die Suche nach dem Glutdiadem. Der Haken: Findet eine andere Göttertochter vor ihr das Diadem, so wird sie sterben.


Lanea Hall ist ein toller Charakter. Sie beschreibt die Geschichte einer jungen Frau, die sich nichts sehnlicher wünscht als Zugehörigkeit. Zu Beginn ist sie ungezügelt, doch mit der Zeit wird sie locker und stark. Ihr Überlebenswille ist ihr Merkmal überhaupt und trotz vieler Enttäuschungen im Leben, macht sie einfach weiter.


Der Schreibstil von Andreas Dutter hat mir sehr gefallen. Er ist sehr anschaulich und einfach gehalten, was das Lesen sehr angenehm und flüssig macht. Humor und Spannung schafft er locker unter einen Hut zu bringen, sowie auch Gefühl.


Was für eine spannende Geschichte, die dann auch noch mit einem so gemeinen Cliffhanger endet. Ich konnte das Buch kaum weglegen und warte nun gespannt auf den zweiten Band, der schon im Oktober 2018 erscheinen wird. Andreas Dutter hat eine wirklich göttliche Welt geschaffen und entführt uns auf ein spannendes Abenteuer rund um den Globus. Stil und Charaktere können überzeugen und punkten. Da soll nochmal jemand sagen, dass es keine guten deutschsprachigen Fantasieautoren gibt, denn Andreas Dutter ist einer, der sein Handwerk versteht.


Mein Fazit: Spannend bis zur letzten Seite. Für Fanatsyfreunde ein Must-Read.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"spannung":w=2,"drachen":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"spannend":w=1,"kampf":w=1,"romantik":w=1,"new york":w=1,"geheimnisse":w=1,"suche":w=1,"hoffnung":w=1,"wahrheit":w=1,"fantasie":w=1,"gott":w=1,"engel":w=1

Sisu

Isabel Kritzer
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 17.07.2018
ISBN 9783959919111
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

68 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

"spannung":w=2,"thriller":w=2,"england":w=2,"trauma":w=2,"kriegsreporterin":w=2,"vergangenheit":w=1,"krieg":w=1,"angst":w=1,"entführung":w=1,"buch":w=1,"alkohol":w=1,"psychothriller":w=1,"leid":w=1,"lesen":w=1,"debüt":w=1

Was ihr nicht seht

Nuala Ellwood , Elke Link
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.04.2018
ISBN 9783442205486
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Plasmaherz

Jens-Hendrik Artschwager
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 28.11.2017
ISBN 9783746030562
Genre: Science-Fiction

Rezension:

„Plasmaherz“ von J.H. Artschwager ist der zweite Roman aus der Feder des Autors und lockt uns ins unendliche All. Für mich war es die erste Reise in das Genre SciFi-Horror und wie ich es empfunden habe, könnt ihr nun lesen:

Getrieben von Gier, reist Desmon K'larian tief ins Weltall, um ein uraltes Artefakt zu finden. Im Schlepptau hat er seine Jugendliebe Anbel Varea, die nach vielen Jahren plötzlich wiederaufgetaucht ist.
Fernab der bekannten Systeme wagt sich Desmon immer tiefer in die Dunkelheit, bis sie schließlich Besitz von ihm ergreift. Als er herausfindet, dass das Artefakt der Schlüssel zu einer verborgenen Welt jenseits der unseren ist, beginnt sich die längst vergessene Vergangenheit zu wiederholen ...

Desmon K’larian ist ein sehr starker Charakter. Man begleitet ihn gerne auf seinem Abenteuer und durch die Rückblenden erfahren wir auch gleich mehr aus seiner Jugend. Etwas, was uns den Charakter und auch Anbel näherbringt. Ebenso erfahren wir mehr über die besondere Beziehung zwischen Desmon und Anbel, was ich persönlich sehr interessant fand.

Der Schreibstil von J.H. Artschwager hat mir persönlich sehr gefallen. Die bildliche Beschreibung ist wirklich gelungen und hat mir, als SciFi-Laie, es leichter gemacht die Dinge vor Augen zu haben. Der stetige Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit lässt einen tiefer in die Geschichte eindringen und baut eine stärkere Verbindung zu den Charakteren auf. Auch Wortwahl und Stil sind sehr einfach und flüssig gehalten. Auf jeden Fall eine gute Leistung.

Was kann ich abschließend sagen? „Plasmaherz“ von J.H. Artschwager ist ein wirklich interessantes Abenteuer. Es hat mir viel Spaß gemacht das Buch zu lesen. Nach meinem Geschmack dürfte der Horroranteil noch etwas extremer und finsterer sein. Da es aber mein erstes Buch dieses Genres war, kann ich auch keinen Vergleich ziehen zu anderen Büchern. Was ich jedoch sagen, dass es spannend war, mal ins Weltall zu reisen und ein Abenteuer zu erleben.

Mein Fazit: Jeder der SciFi und Horror mag, kommt mit „Plasmaherz“ definitiv auf seine Kosten. Ein finsteres Abenteuer erwartet uns im All. Um es mit Worten des Klappentextes zu sagen: „Angst ist in diesem Buch das einzig richtige Gefühl.“

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

Super Bodyguard

Chris Bradford , Karlheinz Dürr
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.03.2018
ISBN 9783570403655
Genre: Jugendbuch

Rezension:

hallo

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Sohn der Dämmerung

Cassandra Clare , Sarah Rees Brennan
E-Buch Text
Erschienen bei Goldmann Verlag, 16.05.2018
ISBN 9783641237912
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

farina de waard, nadja losbohm

Treulose Seelen: Eine Fantasyanthologie

Tim J. Radde , Pascal Wokan , Joshua Tree , Janine Prediger
E-Buch Text
Erschienen bei neobooks, 08.03.2018
ISBN 9783742746894
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

#alexissnow, alexis snow, blut, drachen, drachenblut, drachen fantasy, elemente, fantasy, jugendbuch, jugendroman, magie, papierverzierer verlag, reale welt, romance, welt der elemente

Drachenblut

Alexis Snow
E-Buch Text: 310 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 30.11.2017
ISBN 9783959629171
Genre: Fantasy

Rezension:

„Drachenblut (Welt der Elemente 1)“ von Alexis Snow ist im Papierverzierer Verlag erschienen und hat mich sowohl positiv, als auch negativ Überrascht. Wieso das so war könnt ihr hier lesen:


Aileanas Welt steht von einem auf den anderen Tag Kopf. Plötzlich findet sie sich in einer geheimen Organisation wieder und soll auch noch ein Teil von ihr sein, denn Aileana ist Trägerin des Feuerelements. Gemeinsam mit ihrer Einheit lernt sie die ihr neue Welt kennen, doch dann läuft etwas gehörig schief. Aileana wird immer wieder von Leeren angegriffen und soll dann auch noch die Nachfahrin aus einer Prophezeiung sein. Als auch noch ihr Bruder Chris von den Leeren entführt wird, akzeptiert Aileana ihr Schicksal und gerät gemeinsam mit ihrer Einheit und ihrer besten Freundin Louisa in eine gefährliche Rettungsmission.


Aileana oder auch Lea genannt, ist ein ziemlich anstrengender Charakter. Zwischenzeitlich war ich sogar etwas von ihr genervt. Sie scheint zwar eine starke Persönlichkeit zu sein, doch dann fängt sie immer wieder an zu zweifeln. Ebenso ist die Liebesgeschichte mit Nick ziemlich schnelllebig. Erst küsst er sie nach 2 Tagen und schon sind beide Kopfüber ineinander verliebt. Nun gut.


Der Schreibstil von Alexis Snow war völlig in Ordnung. Das Buch war ohne schreckliche Fremdwörter geschrieben, doch viele Fehler sind unentdeckt geblieben. Diesen Fehler kann man nicht nur der Autorin geben. An mehreren Stellen fehlten Worte, beziehungsweise standen die falschen Worte. Man wusste zwar was gemeint war, doch das hatte den Lesefluss immer wieder unterbrochen.


Für mich war dieses Buch recht langatmig, da für mich zwar Spannungsbögen im Buch vorhanden sind, die aber immer zu schnell verpufft waren. Die Liebesgeschichte hat mich spätestens ab den Kosenamen gestört, doch das ist wahrscheinlich Geschmackssache. Positiv finde ich allerdings die Idee der Geschichte. Sie hat viel Potenzial und könnte noch viel spannender werden. Weniger Liebeskram, mehr Aktion. Für den Auftakt einer Reihe ist es immer schwer den ersten Band zu schreiben, da man erst einmal eine ganze Welt erklären muss. Das ist auch sehr gut gelungen. Man kennt die Welt der Elemente und hat verstanden, wie diese funktioniert.


Mein Fazit: Auch wenn der Auftakt nicht ganz so mitreißend war, bin ich sehr gespannt, wie sich die Geschichte und die Autorin weiterentwickeln wird. Das Potenzial ist da und muss nun rausgekitzelt werden.


Mein Tipp für den Verlag: Fehler können immer passieren, doch dies sollte nach dem Lektorat und dem Korrektorat nicht mehr im Buch sein. Fertige Manuskripte besser überprüfen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

80 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

Warrior & Peace

Stella A. Tack
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 22.02.2018
ISBN 9783959914611
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Denebola: Nicht von dieser Welt

A.E. Dettmann
E-Buch Text: 350 Seiten
Erschienen bei null, 10.07.2017
ISBN B073VW5XHX
Genre: Sonstiges

Rezension:

„Denebola – Nicht von dieser Welt“ ist der Debütroman und Auftakt zur Reihe von A.E. Dettmann. Ich bin so unfassbar froh darüber, es als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen zu haben. Warum? Das könnt ihr hier lesen:


Für Jaden und Marie ändert sich alles an ihrem sechzehnten Geburtstag. Nicht nur, dass sie erfahren, dass sie bei Adoptiveltern aufgewachsen sind. Nein, sie sollen auch noch der königlichen Familie des Planeten Denebola angehören. Gemeinsam werden sie von ihren Gefährten in ihren neuen Kräften gelehrt, doch lastet dieses Geheimnis schwer auf ihren Schultern, denn niemand darf erfahren wer sie wirklich sind. Nicht jeder ist Jaden und Marie gut gesonnen und manche trachten auch nach ihrem Leben. Ein spannendes Abenteuer beginnt für die Geschwister.


Jaden und Marie sind wirklich tolle Hauptcharaktere. Sie sind humorvoll und einfach so echt. Sie verkörpern das perfekte Geschwisterpaar. Vor allem an Marie mag ich, dass sie sehr tapfer ist und auch Verluste in Kauf nimmt.


Der Schreibstil von A.E. Dettmann ist wirklich sehr angenehm. Sie springt hauptsächlich zwischen der Sicht von Jaden und Marie, was der Geschichte eine tolle plastische Sicht gibt. Mit schönen Dialogen lockt dieses Buch einen immer weiter zu lesen. Auch die „übernatürlichen“ Begriffe sind sehr schön gewählt und unterbrechen nicht den Lesefluss.


Was kann ich abschließend noch sagen? Ich bin wirklich, wirklich froh darüber, dass man mir das Buch als Rezensionsexemplar zugeschickt hat. Aufgrund des doch unscheinbaren Covers hätte ich es sonst wahrscheinlich nie gelesen und das wäre wirklich schade. „Denebola - Nicht von dieser Welt“ ist ein spannender Auftakt und wahrhaft gelungener Debütroman. Die Geschichte an sich birgt einfach super viel Potenzial und macht Spaß beim Lesen.


Mein Fazit: Auch wenn das Cover einen nicht lockt, sollte man „Denebola – Nicht von dieser Welt“ lesen. Ich erwarte nun voller Vorfreude die Fortsetzung.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

257 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

"marie graßhoff":w=7,"fantasy":w=6,"drachenmond verlag":w=5,"die schöpfer der wolken":w=5,"dimensionen":w=4,"träume":w=3,"shanghai":w=3,"drachenmondverlag":w=3,"buch":w=2,"rezension":w=2,"mariegraßhoff":w=2,"schöpfer der wolken":w=2,"science fiction":w=1,"zukunft":w=1,"dystopie":w=1

Die Schöpfer der Wolken

Marie Graßhoff
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2017
ISBN 9783959910989
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Denebola: Nicht von dieser Welt

A.E. Dettmann
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei Independently published, 23.07.2017
ISBN 9781521916919
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

drachenmond verlag, dystopie, fantasy - dystopie, julia seuschek, liebesgeschichte, lovestory

Straßenkötergene

Julia Seuschek
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 08.07.2017
ISBN 9783959912778
Genre: Science-Fiction

Rezension:

„Straßenkötergene“ von Julia Seuschek ist im Drachenmondverlag erschienen und hat mich mit einem spannenden Klappentext gelockt. Leider wurden meine Erwartungen nur in einigen Punkten erfüllt und warum das so war, könnt ihr hier lesen:


Lou gehört seit ihrer Mutatio zu den reinblütigen Mensch. Gemeinsam mit ihrem Bruder Adam schlägt sie sich durch die Gassen und kämpft ums Überleben. Nur ein Ziel vor Augen: Das Regime des Königs zu stürzen. Denn dieses behandelt die B-Menschen wie Abschaum. Als B-Junge getarnt wird Lou am Hofe des Königs eingestellt und versucht irgendwie ihren Plan umzusetzen, doch ausgerechnet der junge reinblütige Königssohn Jared verdreht ihr mit seiner Art den Kopf, aber auch dieser hat ein dunkles Geheimnis und unterstützt Lou bei ihrem Vorhaben. Gemeinsam durchleben die Beiden eine Achterbahn der Geschehnisse.


Lou ist ein ziemlich komplizierter Charakter. Einerseits wirkt sie unglaublich taff und stark, auf der anderen Seite wieder schwach und unsicher. Und genau damit habe ich ein Problem. Natürlich kann ein Charakter zwei unterschiedliche Charaktereigenschaften besitzen, doch diese sind sehr extrem und wechseln von Buchseite zu Buchseite. Trotz dieser Unstimmigkeit kann man Lou ins Herz schließen. 


Der Schreibstil von Julia Seuschek ist für mich persönlich sehr anstrengend gewesen. Man kennt das ja, manchmal wird man mit einem Schreibstil einfach nicht warm und kann dies nicht Mals erklären. Hier trifft dieser Fall tatsächlich ein und das ist schade. Denn Julia umschreibt die Geschehnisse sehr gut, doch ab und zu wundere ich mich über die Wortwahl.


Für mich war dieses Buch ein kleiner Kampf. Die ersten Seiten konnte ich mit Hochspannung verfolgen, denn wie schon gesagt: der Hintergrund der Geschichte ist wirklich gut. Doch leider nimmt dann im Schloss, die Liebesgeschichte zu und das einfach zu sehr. Ich hatte das Gefühl gehabt, dass sich 70 Prozent des Buches nur mit der Liebe zwischen Lou und Jared beschäftigt, dabei habe ich sehnsüchtig auf den Bürgerkrieg gewartet. Vielleicht liegt das auch einfach daran, dass ich ein Mann bin. Wer weiß das schon? Ist das Buch Schrott? Nein. Man spürt das in diesem Buch Herzblut steckt und die Geschichte hat sehr viel Potenzial. Meiner Meinung nach hatte man es als Trilogie schreiben sollen, damit man im Buch nicht so viele Zeitsprünge hat.


Mein Fazit: Es kann sich zwar etwas durch den Liebeskram ziehen, doch die Grundidee hinter der Geschichte ist spannend.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

318 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

"märchen":w=24,"anthologie":w=14,"fantasy":w=10,"kurzgeschichten":w=7,"drachenmond":w=7,"hinter dornenhecken und zauberspiegeln":w=7,"drachenmond verlag":w=4,"julia adrian":w=4,"christian handel":w=4,"hexen":w=3,"märchenadaption":w=3,"drachenmondverlag":w=3,"nina blazon":w=3,"anna milo":w=3,"feen":w=2

Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

Julia Adrian , Susanne Gerdom , Kate Forsyth , Nina Blazon
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.10.2016
ISBN 9783959911818
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

163 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

"märchen":w=8,"in hexenwäldern und feentürmen":w=4,"kurzgeschichten":w=3,"anthologie":w=3,"märchenhaft":w=3,"drachenmond verlag":w=3,"märchenanthologie":w=3,"liebe":w=2,"fantasy":w=2,"drachenmondverlag":w=2,"mord":w=1,"magie":w=1,"rache":w=1,"düster":w=1,"enttäuschung":w=1

In Hexenwäldern und Feentürmen

Julia Adrian , Bettina Belitz , Marissa Meyer , Maggie Stiefvater
Flexibler Einband: 508 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2017
ISBN 9783959912662
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.059)

4.908 Bibliotheken, 28 Leser, 4 Gruppen, 61 Rezensionen

"fantasy":w=19,"michael ende":w=16,"kinderbuch":w=14,"klassiker":w=14,"die unendliche geschichte":w=13,"jugendbuch":w=9,"abenteuer":w=8,"freundschaft":w=7,"kindliche kaiserin":w=7,"märchen":w=6,"fantasie":w=6,"phantasien":w=6,"fuchur":w=6,"bastian":w=5,"lesen":w=4

Die unendliche Geschichte

Michael Ende
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Thienemann-Esslinger, 17.09.2014
ISBN 9783522202039
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.541)

7.113 Bibliotheken, 41 Leser, 17 Gruppen, 95 Rezensionen

"fantasy":w=100,"harry potter":w=98,"magie":w=55,"zauberei":w=45,"hogwarts":w=37,"jugendbuch":w=35,"freundschaft":w=33,"zauberer":w=32,"joanne k. rowling":w=19,"kampf":w=15,"liebe":w=13,"hexen":w=13,"voldemort":w=13,"tod":w=12,"ron":w=12

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.04.2011
ISBN 9783551354075
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.258)

6.888 Bibliotheken, 31 Leser, 19 Gruppen, 70 Rezensionen

"harry potter":w=97,"fantasy":w=85,"magie":w=57,"zauberei":w=41,"hogwarts":w=38,"jugendbuch":w=30,"zauberer":w=30,"freundschaft":w=27,"dumbledore":w=21,"joanne k. rowling":w=19,"halbblutprinz":w=18,"ron":w=12,"tod":w=11,"hexen":w=11,"voldemort":w=11

Harry Potter und der Halbblutprinz

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.03.2010
ISBN 9783551354068
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.494)

7.310 Bibliotheken, 73 Leser, 21 Gruppen, 101 Rezensionen

"fantasy":w=102,"harry potter":w=97,"magie":w=69,"zauberei":w=44,"freundschaft":w=39,"hogwarts":w=36,"jugendbuch":w=35,"zauberer":w=34,"joanne k. rowling":w=20,"hexen":w=15,"ron":w=14,"hermine":w=13,"abenteuer":w=12,"schule":w=12,"harry":w=12

Harry Potter und der Orden des Phönix

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 1.024 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 11.02.2009
ISBN 9783551354051
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.922)

9.051 Bibliotheken, 72 Leser, 23 Gruppen, 122 Rezensionen

"fantasy":w=131,"harry potter":w=129,"magie":w=85,"zauberei":w=65,"hogwarts":w=60,"zauberer":w=51,"jugendbuch":w=45,"freundschaft":w=40,"feuerkelch":w=37,"drachen":w=35,"joanne k. rowling":w=25,"voldemort":w=24,"trimagisches turnier":w=24,"ron":w=21,"hermine":w=21

Harry Potter und der Feuerkelch

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.02.2008
ISBN 9783551354044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.027)

3.482 Bibliotheken, 26 Leser, 6 Gruppen, 61 Rezensionen

"fantasy":w=49,"harry potter":w=47,"magie":w=38,"hogwarts":w=25,"freundschaft":w=21,"zauberei":w=20,"zauberer":w=18,"jugendbuch":w=16,"sirius black":w=15,"askaban":w=11,"joanne k. rowling":w=10,"abenteuer":w=9,"schule":w=9,"ron":w=9,"hermine":w=9

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2007
ISBN 9783551354037
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.032)

3.489 Bibliotheken, 36 Leser, 6 Gruppen, 86 Rezensionen

"harry potter":w=54,"fantasy":w=37,"magie":w=32,"hogwarts":w=28,"freundschaft":w=23,"zauberer":w=23,"zauberei":w=23,"schule":w=14,"joanne k. rowling":w=13,"basilisk":w=13,"jugendbuch":w=12,"abenteuer":w=11,"internat":w=9,"voldemort":w=9,"kammer des schreckens":w=9

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2006
ISBN 9783551354020
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.604)

6.343 Bibliotheken, 66 Leser, 12 Gruppen, 237 Rezensionen

"harry potter":w=126,"fantasy":w=93,"magie":w=85,"hogwarts":w=85,"zauberer":w=64,"zauberei":w=63,"freundschaft":w=48,"stein der weisen":w=37,"jugendbuch":w=31,"voldemort":w=29,"hermine":w=28,"ron":w=27,"joanne k. rowling":w=26,"harry":w=25,"hexen":w=24

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Pöse Puben: Aus dem Leben einer schwulen WG

Holger Heckmann
E-Buch Text: 200 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 15.08.2011
ISBN 9783844857603
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

301 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"fantasy":w=4,"magie":w=4,"kampf":w=2,"düster":w=2,"gaben":w=2,"marie lu":w=2,"young elites":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"jugendbuch":w=1,"reihe":w=1,"freunde":w=1,"historisch":w=1,"macht":w=1,"hass":w=1

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Loewe, 11.10.2017
ISBN 9783785584156
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
323 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.