nicki2905s Bibliothek

28 Bücher, 27 Rezensionen

Zu nicki2905s Profil
Filtern nach
28 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"micfelix":w=1,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"könig":w=1,"dramatisch":w=1,"historischer fantasy-roman":w=1,"historischer roman.abenteuer":w=1,"friedliche rebellion":w=1

Elgrom: Lange lebe der König

Mic Felix
E-Buch Text: 617 Seiten
Erschienen bei Pro-Talk Verlag, 22.06.2018
ISBN 9783939990482
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein sehr gutes Buch! :) Das Cover ist mit seinen düsteren Farben eine gute Anlehnung an das damalige Zeitalter, sowie die damalige Stimmung. Die Waffen stehen meiner Meinung nach für Rebellion und Aufstand, aber auch für Unterwerfung (durch Stadtmiliz). Es gibt mehrere Hauptcharaktere und ein Kapitel wird jeweils aus einer anderen Sicht erzählt, wie zum Beispiel König, Colette, Mica, Stadthalter, Lynette. Dies finde ich sehr gute, da man so die Geschichte aus vielen Sichten erlebt, was die Geschichte noch intensiver und lebensechter macht. Die Rolle der Charaktere wird im Laufe des Buches durchleuchtet (Überraschung garantiert!;) ). Im Allgemeinen gefällt mir das Buch sehr, da man von jedem Charakter ein Bild bekommt und durch die detailreiche Schilderung kann man sich gut in sie hineinversetzen. Durch die verschiedenen und zahlreichen Handlungsstränge wird das Buch auch nicht so schnell langweilig. Man bekommt auch einen guten Einblick in die jeweiligen Parteien und den Bevölkerungsschichten, gegen Ende spitzen sich die Ereignisse zu und man hängt an den Worten des Autors nur so, es wird jedoch genug offen gelassen, weshalb ich sehr auf Folgebände hoffe. Was mir auch aufgefallen ist, dass die Handlungsstränge im Laufe der Geschichte langsam schön zusammengeführt werden. Ein tolles und interessantes Buch, das durch seine Abwechlsungsreichheit besticht. Achtung Suchtgefahr!! :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

Sommerliebe

Alexis Snow
E-Buch Text: 118 Seiten
Erschienen bei moments, 09.08.2018
ISBN 9783962320355
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover ist wirklich sehr hübsch, zart und durch das Liebespaar passt es gut zu der Geschichte. Die Schrift passt auch sehr schön und vervollständigt das Gesamtbild. Den Titel konnte man am Anfang des Buches nicht ganz nachvollziehen, aber im Laufe der Geschichte wird es immer klarer, wieso der Titel gewählt wurde. Das Buch ist vom Inhalt eher einfach gestrickt, dadurch, dass es '' nur'' so kurz ist, wirkt die Geschichte etwas hektisch und einige Handlungsstränge sind voraussichtlich. Aber das Buch eignet sich sehr gut für Zwischendurch, wenn man einmal abschalten und sich in der Welt der Bücher verlieren möchte. Die Geschichte wird aus der Sicht der Hauptcharakterin Sarah erzählt. Dadurch, dass die Handlung etwas kurz ist kann man sich nicht wirklich in die Charaktere verlieben, sowie in sie hineinversetzen. Sarah war mir dadurch von Anfang an nicht so sympathisch, wie ich es mir gewünscht hätte. Das Buch hat ein offenes Ende. Die Geschichte war aber dennoch sehr schön und es hat mich gut unterhalten, man sollte sich aber nicht zu viel erwarten :) Danke an den moments Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"liebe":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"roman":w=1,"tod":w=1,"humor":w=1,"usa":w=1,"liebesroman":w=1,"gewalt":w=1,"verlust":w=1

Sommernachtsblues

Ava J. Thorne
E-Buch Text: 323 Seiten
Erschienen bei moments, 31.05.2018
ISBN 9783962320256
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover ist wirklich sehr schön und hübsch, es leitet gut in die Geschichte über :) Der Titel passt meiner Meinung nach inhaltlich nicht zu der Geschichte, da diese in einem Zeitraum von einem Jahr stattfindet und nicht nur im Sommer, sowie tanzen sie nur ein einziges Mal im Buch. Die Geschichte an sich hat mir aber sehr gut gefallen, da es sehr viel Drama beinhaltet und zudem sehr fesselnd mit vielen spannenden, sowie unerwarteten Wendungen. Es werden die Prinzipien von Freundschaft und Familie gut miteingebunden und so ist es sehr gefühlsnah. Die Liebesgeschichte ist zwar meiner Meinung nach etwas zu schnell abgespielt worden, aber sonst ist es ganz gut :) Man kann sich in die Hauptcharaktere gut hineinversetzen, da die Geschichte aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten erzählt wird. Man lernt somit mehr über die Charaktere und ihre Vergangenheit, weshalb sie lebendig werden für den Leser, auch mit den Leidenswegen der Charaktere wird man konfrontiert, deshalb wachsen sie einem schnell ans Herz. Im Großen und Ganzen hat mir die Geschichte gut gefallen und ich kann es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"krieger":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"abenteuer":w=1,"krieg":w=1,"flucht":w=1,"reise":w=1,"schicksal":w=1,"bestimmung":w=1,"new jersey":w=1,"tagträumer verlag":w=1,"katrin gindele":w=1,"seelenlicht":w=1,"seelenlicht chroniken":w=1,"yven und dajana":w=1

Die Seelenlicht Chroniken

Katrin Gindele
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Tagträumer Verlag, 10.05.2018
ISBN 9783946843153
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein sehr schönes Buch, dass einen wirklich fesselt, wobei das Ende doch etwas zu plötzlich gekommen ist. Das Cover ist sehr aufregend und fällt auf jeden Fall ins Auge :) Der Einstieg war relativ einfach und es ist sehr leicht sich in der Geschichte einzufinden, da der Schreibstil nicht nur frisch und unkompliziert ist, sondern die Charaktere auch wirklich schön augearbeitet worden sind und man sich mit ihnen auf irgendeine Art und Weise identifizieren kann. Ich liebe es, dass die Charaktere so real und sympathisch sind, dass macht die ganze Geschichte noch besser und als Leser ist es einfach eine große Freude. Die Story ist sehr spannend und man hängt als Leser an jedem einzelnen Wort. Sie ist auch sehr herzergreifend und berührend, weshalb mir die Geschichte mit ihren Figuren noch mehr ans Herz gewachsen ist und ich sehr traurig war, als ich das Ende des Buches erreicht hatte. Mir hat auch die Idee des Seelenlichts gut gefallen, die besagt, dass ein Mädchen und ein Junge, die zur selben Zeit auf die Welt gekommen sind, miteinander verbunden sind bzw. füreinander bestimmt sind <3 Eine wunderbare Idee, die super umgesetzt wurde. Das Einzige, was mir nicht so gut gefallen hat war, dass das Ende so schnell und plötzlich kam, da hätte man ruhig noch ein paar Seiten mehr zum Ausklang schreiben können, aber kein Buch ist perfekt und mir hat sonst alles andere sehr sehr gut gefallen, da kann ich ja mal ein Auge zudrücken ;) Ich bin sehr begeistert von dem Buch und kann es nur wärmstens empfehlen!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

bräutigam, charmant, christlicher roman, eingeschlagenes fenster, erzählungen, flucht, gewalttätiger steifvater, glitschige brücke, groschenroman, hagel, heirat, karen witemeyer, liebe, mary connealy, regina jennings

Bräute auf Abwegen

Karen Witemeyer , Regina Jennings , Mary Connealy
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 26.02.2018
ISBN 9783957344649
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das Ehemann-Manöver:

Mir hat die erste Geschichte gut gefallen. Die Protagonisten habe ich schon nach wenigen Seiten sehr sympathisch gefunden und sie auch schnell in mein Herz geschlossen ;) Die Story ist zwar etwas kitschig, aber genauso mag ich es ;) Die zusätzlichen Groschenromanabschnitte haben die gesamte Geschichte zu etwas besonderem gemacht und es hat mir große Freude bereitet diese Geschichte zu lesen :)



Der Bräutigam, der sich nicht traut:

Die Geschichte hat mir von den Dreien am wenigstens gefallen. Ich fand, dass Katie Ellen unsympathisch war und ich wurde einfach nicht warm mit ihr. Josiah hingegen hat mir mit seinem ruhigen Charakter sehr gefallen und hat die Geschichte um einiges besser gemacht. Was mir auch noch gut gefallen hat war Silas, da er ein bisschen Abwechslung in die Story gebracht hat und er war mir von allen Charakteren am sympathischsten :)



Eine Braut auf der Flucht:

Eine sehr schöne Geschichte, die mich überzeugen konnte! Die Story war sehr spannend. Der Schreibstil ist leicht und ermöglicht ein schnelles Abtauchen in der Geschichte. Lasst euch nicht beirren nur weil die Story gerade einmal um die 100 Seiten hat, sie ist es dennoch wert gelesen zu werden, eigentlich kann man sagen das ganze Buch ist es wert gelesen zu werden :) Mir gefällt die Schilderung der Umgebung, ich konnte mir den Wilden Westen richtig vorstellen. Auch die Charaktere sind meiner Meinung nach sehr gelungen und mir im Laufe der Geschichte ans Herz gewachsen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

baronin, client-server -system, engel im krippenspiel, feuer gelegt, fördergelder, geschäftsmanöver, harverter, holzstapel, im, keine versicherung, kobkurrenz, laster mit holz, mecklenburg-vorpommern, naturschützer, orgelunterricht

Waldsterben in Vertikow

Frank Friedrichs
Flexibler Einband: 310 Seiten
Erschienen bei DichtFest, 01.01.2018
ISBN 9783946937210
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein weiterer toller Fall! :) Das Cover ist sehr schön und passt super zu dem Setting der Geschichte. Der Einstieg war schon sehr packend bzw. spannend , denn wir sind Zeugen wie Peer ein Gespräch im Gasthaus belauscht und natürlich wollen wir wissen um was es in dem Gespräch geht. Ein super Einstieg! :) Es ist wie wenn man einen alten Freund wiedersehen würde und ich bin immer wieder aufs neue überrascht wie gut er mit seinem Handicap umgeht. Ich finde die Geschichte sehr spannend, zwar nicht zum zerreißen, sondern auf eine angenehme Weise. Dieser Zustand wird vor allem durch solche Alltagssituationen (wie z.B. die Orgelstunden,..) kreiert. Die Geschichte gefällt einem mit jeder Seite mehr, nicht nur die Charaktere sind wie aus dem Leben gegriffen, sondern auch die Schilderung der Umgebung und der Alltag in Vertikow. Es fühlt sich an , als wäre man ein Teil der Geschichte und dies als Autor so hinzubekommen zeugt von Talent! :) Das Täuschungsspiel (ACHTUNG SPOILER!!!) von Ina ist sehr gelungen denn als erstes glaubt man, dass sie im Auftrag von jemanden umherschnüffelt, dann vertraut man ihr doch und letzendlich war sie doch im Auftrag unterwegs. Durch solche ''Kleinigkeiten'' wird die Geschichte einfach nicht langweilig!:) Peer entwickelt sich immer weiter, was ich sehr begrüße und die Figur auch noch um einiges realistischer wirken lässt, da sich jeder Mensch weiter entwickelt ;) Am Ende gibt es sogar noch einmal eine Überraschung mit der man nicht gerechnet hat. Es sind keine Fragen offengeblieben und alle Fäden sind super in das Ende zusammengelaufen bzw. in das Ende gemündet. Auch Peer findet immer mehr ins ''normale'' Leben zurück und man freut sich mit ihm. Ich finde es toll, dass so viele Spuren gelegt werden und man nicht weiß wenn man genau verdächtigen soll! :) Ich hoffe sehr, dass bald ein neues Abenteuer mit Peer ansteht, denn so lange kann es in Vertikow nicht ruhig bleiben! <3 :) Weiter so! :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

bastei entertainment, cosycrime, dimity, ebook, finch, london, lori, magie, reginald, reihe, schatz, suche, tante dimity

Tante Dimity und der verlorene Schatz (Ein Wohlfühlkrimi mit Lori Shepherd 21)

Nancy Atherton
E-Buch Text: 286 Seiten
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 05.12.2017
ISBN 9783732551217
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover ist schlicht und auch sehr einfach gezeichnet, aber mir gefällt diese Einfachheit, da dies gut zu dem Buch und dessen Geschichte passt. Ich habe schon ein paar Bücher von Tante Dimity gelesen, allerdings auch eher im Durcheinander. Der Einstieg hat mir wirklich gut gefallen, da man mit viel Witz in die Geschichte eintauchen kann, durch die amüsante Anfangsszene. Der Schreibstil von Nancy Atherton ist und bleibt ihr Markenzeichen, dass ich so sehr liebe. Er ist leicht und sanft, aber trotzdem tiefgründig und man kann sich somit mit Leichtigkeit in Charaktere und die wunderbare Umgebung einfinden. Ich liebe es, wie Nancy Atherton ein gewisses Spannungslevel aufbaut und somit den Leser gespannt von Seite zu Seite führt. Die Tante Dimity Bücher sind ein eine eigene Mischung aus Krimi und normalem Roman , dies ist etwas genau besonderes, da ich bis jetzt etwas vergleichbares nicht gefunden hätte.. Das ist es was auch dieses Buch ausmacht, es werden zwei Style miteinander verbunden, bei denen man eigentlich nicht gedacht hätte, dass sie miteinander harmonieren, aber dennoch haben wir hier das fast perfekte Beispiel vorliegen. Die Geschichte ist mir zwar ein wenig etwas zu rund abgelaufen , da ein paar Hürden, die Lori hätte überwinden müssen, die Geschichte noch spannender gemacht hätten, aber ich bin sehr zurfieden mit der Geschichte und mich stört es keinesfalls, dass (VORSICHT SPOILER!) am Ende alles gut ausgeht, dass sind mir die liebsten Bücher

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

65 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

bastei lübbe, claire north, fantasy, leben, lesejury.de, logik, lübbe verlag, machtspiel, mystisch, new york, remy burke, rezensionsexemplar, spiele, thailand, venedig

Das Spielhaus

Claire North , Eva Bauche-Eppers
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.12.2017
ISBN 9783404208890
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Cover ist der eigentliche Grund, warum ich mich für die Leserunde bei lesejury.de beworben habe. Es ist zwar einfach aber es birgt auch etwas geheimnisvolles, was man unbedingt entdecken möchte. Die Geschichte ist in drei unterschiedliche Novellen gegliedert, die immer eine andere Figur in den Mittelpunkt stellt.Der Anfang war etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einiger Zeit kann man wirklich eintauchen in die Geschichte. Der Schreibstil ist wahrlich einzigartig und ich liebe die Sicht, aus der die Geschichte erzählt wird und zwar aus einer Art Vogelperspektive , aber man hat dennoch das Gefühl direkt neben den Charakteren zu stehen :) Das Buch war bis jetzt durchgehend spannend und wunderbar erzählt, man kann sich die ganze Kulisse richtig gut vorstellen ;) In der zweiten Novelle ändert sich der Schreibstil leicht, aber er ist dennoch fast identisch zu dem aus der ersten Novelle. Ich liebe die Details, die in die Geschichte mit eingebaut werden, so kann man sich wirklich in dem Roman verlieren :) Um etwas vorweg zu greifen, man sollte sich von den Spielen nicht irreleiten lassen, es sind zwar eigentlich ''Kinderspiele'', aber sie werden nicht so ausgeführt, sie sind mitreißend und packend ;) Bei der dritten Novelle wird abermals die Erzählsicht gewechselt, was man aber erwartet hat :) Als in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen, was war sehr abwechslungsreich und man stürzt von einem Abenteuer in das andere und das ganze mündet in einen wahren Showdown, der wie ein Feuerwerk wirkt, auf das wir schon die ganze Zeit vorbereitet wurden.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Principessa

Monja Schneider
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.01.2017
ISBN 9781542397728
Genre: Historische Romane

Rezension:


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

bele freudenberg, geheimnis, hamburg, historisc, historisch, historische romane, historische romantik, historischer romn, im feuer der freiheit, krieg, liebe, liebesgeschichten, napoleonische kriege, spielt im 19. jahrhundert, unabhängigkeit

Im Feuer der Freiheit

Bele Freudenberg
Buch: 384 Seiten
Erschienen bei Bookspot Verlag, 26.07.2017
ISBN 9783956690907
Genre: Historische Romane

Rezension:


Über die Autorin:

Bele Freudenberg, geboren 1978, studierte Geschichtswissenschaft und Psychologie in Hamburg und Schottland. Neben ihrer Promotion forschte und lehrte sie an der Universität Hamburg, bevor sie über ihre Liebe zur Geschichte zum Schreiben kam. Sie lebt mit Mann und Kindern in Hamburg. Mit "Im Feuer der Freiheit" präsentiert sie ihren mitreißenden Historienroman über eine Liebe wider Willen in Zeiten großer politischer Umbrüche. Ihr Debüt besticht durch die herausragend hohe geschichtliche Authentizität und die vielschichtigen, detaillierten Charaktere.



Klappentext:

Hamburg 1813:
Für die winterliche Alsterstadt schlägt unter französischer Besatzung die kälteste Stunde: Inmitten der politischen Wirrungen der napoleonischen Kriege kämpft die junge Fanny nach dem Tod ihres Onkels um ihre eigene Unabhängigkeit. Fluch und Segen zugleich ist ihr dabei der attraktive und ehrenhafte, doch unnahbare Georg von Alvesloh, der ihr – ganz zu ihrem Ärgernis – als Vormund zur Seite gestellt wurde. Fanny wird schon bald von alten Gefühlen verwirrt, als ihr Temperament und seine kühle Besonnenheit aufeinanderschlagen. Sie ist sich völlig sicher: Von Alvesloh hat ein dunkles Geheimnis, das ihn gefangen hält – und irgendetwas muss der schneidige Oberst Tettenborn damit zu tun haben.
Fest entschlossen, dem Rätsel auf den Grund zu gehen, begibt Fanny sich in den Bann staatlicher Verwicklungen – und in große Gefahr, ganz anders als erwartet nicht außerhalb der Stadtmauern…

Eine Liebe zwischen Vernunft und Sinnlichkeit im Sturm des Krieges: der historische Liebesroman von Bele Freudenberg



Meinung:

So ein gutes Buch habe ich schon lange nicht mehr gelesen!! <3 Das Cover sticht durch die große Darstellung einer Frau in zur Geschichte passender Kleidung ins Auge. Ein weiterer schöner Punkt, den ich erwähnen möchte ist der Hintergrund des Covers, welcher aus einem Stich/einer Darstellung besteht und womöglich die damaligen Ereignisse, die sich in der Geschichte abspielen, darstellen. Ich konnte mich sehr leicht in die Geschichte einfinden und bin regelrecht begeistert <3 Der Schreibstil ist an die damalige Zeit angepasst, aber man verstehe trotzdem fast alles (ein paar Französische Wörter musste ich dennoch nachschlagen, da ich ja doch Latein an meiner Schule habe ;) ). Die einzelnen Szenen sind wirklich gut geschildert, sodass man sich diese Szenen wunderbar vorstellen kann. Die Geschichte ist eine gelungene Mischung aus Fiktion und realen historischen Ereignissen, was sie fast durchgehend spannend und man so ans Buch 'gefesselt' ist ;) Die Hauptcharakterin ist eine herzensgute, quirlige, aber etwas naive Persönlichkeit, aber sie wächst einem mit ihrer Hilfsbereitschaft wirklich sehr ans Herz. Ich liebe die Entwicklung der romantischen Gefühle.Sie ist nicht zu lang, aber auch nicht auf einen Schlag , sondern sie ist gut portioniert und als Beobachter blüht man wahrlich auf bei dieser Entwicklung :) Ein weiterer Punkt der meine Entscheidung, dass es sich hier um ein wunderbares Buch handelt, bekräftigt hat ist, dass man mit den Charakteren die ganze Zeit mitfiebert und hofft, dass alles gut ausgeht, dies macht für mich ein tolles Buch aus! :) Am Ende konnte ich mir die ein oder anderen Tränchen nicht verkneifen <3 Ich kann dieses Buch nur empfehlen, da es eine perfekte Mischung aus Romantik und Abenteuer! :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"historischer roman":w=3,"venedig":w=2,"martha sophie marcus":w=2,"diebstahl":w=1,"17. jahrhundert":w=1,"abenteuerroman":w=1,"marcus":w=1,"medaillon":w=1,"1667":w=1

Das blaue Medaillon

Martha Sophie Marcus
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.08.2017
ISBN 9783404175642
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein wirklich tolles Buch! Das Cover stellt meiner Meinung nach Alessa dar und sie passt mit ihrem Aussehen und ihrer Kleidung perfekt in die Zeit , in welcher der Roman spielt. Der Schreibstil ist auschweifend, aber dennoch auf den Punkt gebracht, sodass die Handlungen sehr real und genau geschrieben sind, aber nicht zu langatmig :) Der Roman ist sehr spannnend und enthält turbulente Szenen, bei denen man sich keineswegs langweilt. Alessa ist eine herrliche Hauptprotagonistin, die mir mit ihrer Klugheit und Schlagfertigkeit, sofort ans Herz gewachsen ist. Ich war sofort gefangen von dieser Geschichte.Die Autorin bringt auch Abwechslung und Spannung in den Roman, vor allem durch die Irrwege des Medaillons, die ich persönlich wirklich erheiternd und gut ausgedacht finde. Sie schafft es auch das ganze Buch zum Leben zu erwecken, da hier sehr viele Gefühle mit eingebaut sind: Liebe, Spannung,.... , diese lassen sich durch den einzigartigen Schreibstil sehr leicht auf die Leser übertragen. Sie wird immer flüssiger und lebhafter, weshalb man jedes einzelne Wort "gierig verschlingt". Es ist wirklich wunderbar gelungen, die fiktiven Charaktere mit den historischen Figuren so zu verbinden, dass daraus eine sehr glaubhafte und spannende Geschichte entsteht. :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

1841, biedermeier, hamburg, historischer roman, kaufmann, liebe, marit schalk, romantisc, spiegel, zeitreise, zeitreiseroman

Spiegelreihe / Außerhalb der Zeit

Marit Schalk
Flexibler Einband: 692 Seiten
Erschienen bei epubli, 19.07.2017
ISBN 9783745004311
Genre: Fantasy

Rezension:

Was für ein Buch <3 Eine atemberaubende Geschichte , eine der besten Zeitreisegeschichten, die ich seit langem gelesen habe :) Das Cover ist wunderbar , obwohl es für diese Geschichte etwas unscheinbar ist, aber es hat diesen 'Vintagtouch' , der gut zu der Story passt. Die Hauptcharaktere haben es mir wirklich angetan, sie sprühen voller Leben, obwohl sie nur aus Worten bestehen <3 Auch die Nebencharaktere sind so liebevoll gestaltet, dass sie einem richtig ans Herz wachsen. Der Roman ist so spannend geschrieben, dass einem die 692 Seiten wie 200 vorkommen :) Die Geschichte wechselt zwischen den Zeit, einmal spielt ein Abschnitt im Jahr 1841/1842 und der andere im Jahr 2016/2017, anfangs ist es etwas ungewohnt , aber nach einer Zeit gewöhnt man sich daran und genießt die Story einfach. Die Zeit, in die Lena 'katapultiert' wird ist sehr zeitgetreu geschrieben und man hat das Gefühl, als wäre man selbst dort. Die Ortsschilderungen sind auch für Nicht-Hamburger sehr interessant, generell die Schilderungen der Umgebung (Ball usw.) sind sehr detailverliebt und geben ein sehr reales Bild ab. Es gibt viele lustige Szenen, bei der man sich das Lachen bzw. Schmunzeln nicht verkneifen kann. Ich kann dieses Buch nur empfehlen! Ich freu mich schon sehr auf den 2.Band !<3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(255)

577 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 132 Rezensionen

"zeitreise":w=17,"eva völler":w=10,"liebe":w=8,"jugendbuch":w=8,"auf ewig dein":w=8,"zeitenzauber":w=7,"time school":w=5,"zeitreisen":w=4,"fantasy":w=3,"abenteuer":w=3,"schule":w=3,"venedig":w=3,"freundschaft":w=2,"band 1":w=2,"anna":w=2

Time School - Auf ewig dein

Eva Völler
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ONE, 21.07.2017
ISBN 9783846600481
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Einfach nur toll :) Es gibt einfach nichts, was ich an diesem Buch auszusetzen habe. Der Anfang mit seinen Entwicklungen ist sehr spannend, weshalb ich das Buch in einem Rutsch gelesen habe. Die Charaktere sind mir sehr sympathisch. Ich finde auch toll, dass sie so unterschiedlich sind, dass gibt dem Buch eine gewisse Abwechslung ;) Die Orte werden schön und anschaulich geschildert, weshalb man sich die Orte richtig vorstellen kann :) Man lernt auch viel dazu, z.B. architektonisch, wie bei der Szene, als sie das erste Mal beim Palazzo angekommen sind ;) Ich hoffe, dass Ole und Fatima im nächsten Buch zusammen kommen, sie passen einfach toll zusammen ;) Auch der Showdown zum Schluss, war meiner Meinung nach sehr gelungen, ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Alles in allem war es ein sehr gelungener Start für die neuen Abenteuer von Anna und Sebastian und ich bin froh, dass ich bei diesem Abenteuer dabei sein durfte. Ich freu mich schon auf die nächsten Teile ;)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

entdeckungen, reiseführer, rezepte, sachbuch, spaziergänge, städteführer, tipp, unbekannte stadt, wie, wien

Wien abseits der Pfade Band II

Georg Renöckl , Georg Renöckl
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Braumüller Verlag, 01.04.2016
ISBN 9783991001362
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dadurch, dass ich quasi neben Wien wohne und ich diese Stadt einfach durch seine Sehenswürdigkeiten und die Geschichte über alles liebe, hat mich dieses Buch sofort neugierig gemacht :) Ich bin auch sehr begeistert von dem Buch, da auch für mich manche Dinge neu waren. Der Schreibstil ist sehr einfach und keineswegs kompliziert, weshalb es sehr entspannend war , dieses Buch zu lesen :) Was mich auch sehr gefreut hat war, dass in diesem Buch sehr viele Rezepte dabei sind, die ich bald in näherer Zukunft ausprobieren werde :) Die Kapitel sind schön aufgebaut, wobei viele sehr spannend waren und andere etwas langatmig bzw. nicht sehr reizvoll. Man erfährt viele Dinge, die man vorher nicht wusste bzw. nicht damit gerechnet hat, dass sie in Wien zu finden sind :) . Ein großer Pluspunkt ist für mich, dass am Ende jedes Kapitels die jeweiligen Standtorte , welche im Kapitel dargestellt werden, nochmals mit Adresse aufgelistet sind. Zusammengefasst ist dieses Buch eine sehr gute Wahl für Menschen, die nicht alltägliches über Wien erfahren möchten

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

engel, ewige liebe, fantasieroman, folgenschwere entscheidung, frauenroman, gunst, has, historische fantasy, intrige, kampf gut gegen böse, kras, kriegerengel, leiden, liebe, liebesroman

Stärker als die Ewigkeit

Andie Krown
E-Buch Text: 297 Seiten
Erschienen bei Amazon Media, 25.03.2017
ISBN B06XVPWC77
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich kann es eigentlich kaum in Worte beschrieben, wie sehr mich dieses Buch gefesselt hat. Dieses Buch ist mir soviel Liebe zum Detail und auch mit sehr viel Hingabe für die Idee geschrieben worden, sodass es kaum möglich ist, die Geschichte zu unterbrechen. Ich liebe den Schreibstil der Autorin und ihre Schilderung der Geschehnisse, man lebt in der Geschichte und kann jede Emotion nachvollziehen :) Ich finde die Grundidee genial und die Umsetzung ist absolut Top :) Mir gefällt auch, wie die Charaktere geschrieben sind. Vor allem hat mich Anne sehr beeindruckt, mit ihrem sehr zartem Wesen :) Auch Cedric hat mir gut gefallen, obwohl er eine zynische Person wird im Laufe des Buches, aber das hat Gründe. Mir persönlich haben die Traumszenen am Besten gefallen, da in diesen soviel Gefühle und Kreativität steckt :) Das Buch ist durchgehend spannend und abwechslungsreich geschrieben, weshalb es keinen langweiligen Augenblick gegeben hat. :) Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Teile

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

"paris":w=4,"elfen":w=4,"liebe":w=3,"kunst":w=3,"spannung":w=2,"abenteuer":w=2,"geheimnis":w=2,"hochzeit":w=2,"geister":w=2,"herz":w=2,"leonardo da vinci":w=2,"halbelfen":w=2,"hochelfen":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1

A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz

Anja Stephan
E-Buch Text
Erschienen bei BookRix, 04.04.2017
ISBN 9783743806108
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein sehr erlebnisreiches und aufregendes Buch , was es sich zu lesen lohnt. Das Cover ist wirklich schön gewählt und passt wie die Faust aufs Auge :) Gwendolyn, eine der Hauptcharaktere, ist mir mit ihrem schrillem Kleidungsstil sehr sympathisch gewesen, obwohl sie hochnäsig ist. Auch Scott, der in der Geschichte ebenfalls eine große Rolle spielt, ist mit seiner spießigen Art, ein Charakter den man nur mögen kann :) Das Buch besteht zwar aus 696 Seiten, aber die vergehen durch den glatten Schreibstil, wie im Flug :) Die Geschichte ist zwar an ein paar wenigen Stellen etwas langatmig, aber die spannenden und aufregenden Teile überwiegen deutlich :) Es gibt viele Überraschungen in der Story, die die Geschichte nochmals aufrütteln. Das Ende hat mir wirklich hervorragend gefallen. Ein super Buch!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

christlicher roman, familie, gesellschaft, gesellschaftliche unterschiede, glaube, gott, historischer roman, identitätssuche, jugendgruppe, liebe, moral, pastor, reichtum, ruth axtell, usa

Esperanzas Weg

Ruth Axtell , Dorothee Dziewas
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 01.03.2017
ISBN 9783868276312
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Geschichte ist wirklich entzückend  :) Das Cover stellt meiner Meinung nach die Hauptfigur Esperanza Estrada oder auch Espy genannt dar. Ich hab mir Espy genau so vorgestellt, weshalb ich dieses Cover wirklich hübsch finde :) Die Geschichte hat mich durch viele Bibelverse und auch durch die Geschichte von Warren und Espy bewegt und ermutigt :) Der Schreibstil war wie immer kein Problem und die Geschichte ist oft abwechslungsreich geschrieben :) Espy ist ein sehr interessanter Charakter und ich liebe es, dass sie , obwohl sie aus der Arbeiterklasse kommt und von der Oberschicht schikaniert wird, dennoch nie den Glauben an sich und Gott verliert :) Auch Warren entwickelt sich im Laufe der Geschichte immer mehr zu einem selbstsicheren Mann, der weiß was er will :) Das Ende war für mich sehr zufriedenstellend und ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

berger, frankreich, französische geschichte, historische romane, historische romantik, historischer roman, intrige, intrigen, könig, liebesgeschichten, ludwig xiii, nora berger, paris, richelieu, sommer

Die gefährlichen Intrigen des Marquis de Cinq-Mars

Nora Berger
Buch: 544 Seiten
Erschienen bei Bookspot Verlag, 23.02.2017
ISBN 9783956690778
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das ist mein erstes Buch, welches ich von dieser Autorin gelesen habe und es gefällt mir sehr. Mir gefällt das Cover irrsinnig gut :) Vor allem der Hintergrund ist schön gewählt mit einer alten Malerei :) Die Geschichte spielt im 17. Jahrhundert und da wird vorausgesetzt, dass die Sprache etwas komplizierter ist , da dies damals so war(was mir ein bisschen 'Angst' gemacht hat, dieses Buch zu lesen), aber zur meiner Überraschung , war dieses keinesfalls der Fall. Es war sehr einfach gehalten, aber dennoch nicht einfältig, weshalb man der Geschichte gut folgen konnte :) Ein großer Pluspunkt ist für mich immer , wenn sich der Autor die Mühe macht, für seinen Roman wirklich historische Persönlichkeiten mit erfunden Figuren in eine Geschichte einzuweben. Ein Lob dafür, dass die Autorin wirklich recherchiert hat und versucht hat soviel Geschichte wie möglich in diesen Roman einzubauen. Es ist ihr wirklich sehr gelungen ein harmonierendes Verhältnis zu den Charakteren aufzubauen. :) Und die kleinen Biographien der historischen Persönlichkeit am Anfang war noch das Tüpfelchen auf dem i ;) Die Geschichte wird immer spannender und die Geheimnisse immer mehr! <3 Ich liebe es !

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"liebe":w=3,"new york":w=3,"romantic thrill":w=3,"polizei":w=2,"untergrundorganisation":w=2,"krimi":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"erotik":w=1,"gewalt":w=1,"verrat":w=1,"geheimnisse":w=1

New York Bastards - In deinem Schatten

K. C. Atkin
E-Buch Text
Erschienen bei Lyx.digital, 02.03.2017
ISBN 9783736304994
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dieses Buch ist nicht wirklich etwas für Zartbesaitete ;) Ich finde es sehr schade, dass dieses Buch nur als Ebook erhältlich ist! :( Ich hab gejubelt, als ich gelesen habe, dass es noch mehrere Teile in Zukunft geben soll :) Das Cover ist ja schon an sich einen zweiten Blick wert, es passt hervorragend zu diesem Bad Boy Image , das man versucht aufzubauen ;) Das Schöne an der Geschichte ist, dass man von Anfang an mitten im Geschehen ist . Es gibt aber einen Punkt , der mir nicht so gut gefallen hat .Die plötzlichen Szenenwechsel haben mich öfters verwirrt, sodass ich oft nicht richtig wusste, wo ich bin und was gerade geschieht. Es war selten, aber dennoch zugegen :) Das Ende kam leider viel zu schnell :( Aber es war durchgehend spannend und aufregend, besonders gegen Ende :)Das Buch ist eine schöne Mischung aus Krimi, Romantik und Action Roman! :) Ich hoffe sehr, dass bald der zweite Teil veröffentlicht wird, denn ich bin sehr gespannt wie es weitergeht ;) Einfach super!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

"fantasy":w=5,"zentauren":w=3,"elben":w=2,"must read":w=2,"fantasy vom feinsten":w=2,"lichtelben":w=2,"feuerelbin":w=2,"magie":w=1,"drachen":w=1,"elfen":w=1,"high fantasy":w=1,"leserunde":w=1,"fantasyroman":w=1,"weibliche protagonistin":w=1,"spannen":w=1

Die Zauberschmiedin - Schattenrausch

Ruth Mühlau
E-Buch Text: 276 Seiten
Erschienen bei null, 02.12.2016
ISBN B01MTWIR43
Genre: Fantasy

Rezension:

Das ist der 2. Teil der Zauberschmiedin-Saga. Das Cover weicht vom 1. Teil nicht wirklich ab, ich hätte mir ein etwas anderes Cover gewünscht aber vielleicht ist es beim 3. Teil anders ;) Mir persönlich gefällt dieser Teil besser als der Erste, da mir die Handlung logischer erscheint und ich mich so besser auf das Buch konzentrieren konnte. Das Buch ist in dem gleichen Stil wie sein ''Vorgänger'' geschrieben, dass heißt flüssig und angenehm ;) Dadurch, dass viele Szenen, etwas intensiver und detailreicher beschrieben sind, ist dieses Buch nicht für zartbesaitete Menschen geeignet :D Die Geschichte ist wieder sehr spannend geschrieben und man kommt nur schwer aus der Geschichte raus ;) Ich freue mich schon auf den 3. Teil der Geschichte und kann es kaum abwarten :D

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

"pferde":w=8,"freundschaft":w=5,"liebe":w=4,"eifersucht":w=3,"teenager":w=3,"freunde":w=2,"sommer":w=2,"erste liebe":w=2,"freundinnen":w=2,"pubertät":w=2,"pferd":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"abenteuer":w=1,"geheimnisse":w=1

Friends & Horses, Band 01

Chantal Schreiber
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Egmont Schneiderbuch, 01.07.2016
ISBN 9783505139420
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Der Umschlag ist mit dem Pferdemotiv eine süße Andeutung auf den Inhalt der Geschichte. Natürlich wird dies auch durch den Titel schon verraten, aber das Cover gibt noch einen weiteren Wink in die richtige Richtung :) Der Einstieg ist einfach und durchaus angenehm, ein Punkt der mir sehr wichtig ist :) Die Geschichte beinhaltet nicht nur Pferde, sondern auch Liebe , Freundschaft und Vertrauen :) Sie steckt voller Spannung und ,,plötzlichen'' Wendungen, was der Geschichte noch etwas Würze verleiht, da man einfach nicht aufhören kann zu lesen :) Die Charaktere haben ihre Eigenheiten und Tiefen, da man sehr viele Details von ihnen erfährt und so eine schöne Atmosphäre aufkommt :)Das Buch ist nicht nur für Pferdeliebhaber, sondern auch für alle, die Geschichten über Freundschaft und Zusammenhalt lieben :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

"fantasy":w=5,"magie":w=4,"feuer":w=3,"elben":w=3,"edelsteine":w=3,"feuerzorn":w=3,"drachen":w=2,"warg":w=2,"zauberschmiedin":w=2,"spannend":w=1,"blut":w=1,"wald":w=1,"high fantasy":w=1,"götter":w=1,"zauber":w=1

Die Zauberschmiedin - Feuerzorn

Ruth Mühlau
E-Buch Text: 266 Seiten
Erschienen bei null, 01.09.2016
ISBN B01LFBHSD4
Genre: Fantasy

Rezension:

Vorweg: Dies ist ein Buch mit einem offenen , im neuen Buch weitergeführten, Ende.
Ich habe die Geschichte sehr gemocht. Das Einlesen war nicht sonderlich schwer, da der Schreibstil flüssig und die Geschichte deshalb angenehm zu lesen ist. Das Cover schätze ich, stellt die Hauptprotagonistin Rayka dar. Es ist schön gestaltet. Rayka ist ein sehr selbstbewusster, tapferer, aber auch symphatischer Charakter.Ich bewundere auch wie die Nebencharaktere mit einer Detailgenauigkeit geschrieben wurden, sodass sie wie zum Leben erwachen, was meiner Meinung nach zu einer guten Geschichte gehört. Es entsteht ein wahres Kopfkino und man stellt sich vor, man wäre Teil der Geschichte. Die Geschichte ist sehr spannend, aber manchmal (an ein paar Stellen) fand ich die Handlung etwas unlogisch. Aber nicht destotrotz fand ich die Geschichte an sich gut und freue mich, wenn ich den 2. Teil lesen darf.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

colours & dreams, dark diamonds, familie, fantasy, florenc, gefahr, kirsten greco, kristengreco, liebe, reich, reise, stalker, tod, todesnachricht überbringen, träume

Colours & Dreams

Kirsten Greco
E-Buch Text: 311 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 27.01.2017
ISBN 9783646300185
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Cover ist sehr schön und vermittelt , mit den Gold/Braun,ein nostalgisches Gefühl. Der Schreibstil ist sehr klar und beschert ein angenehmes Lesevergnügen. Die Geschichte ist durchgehend spannend geschrieben mit ein paar Thrillerelementen, aber dennoch mit gewissen Pausen, um die Informationen verarbeiten zu können :) Ich finde dieses Buch sehr gelungen, vom Anfang bis zum Ende. Ich liebe die Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte, welche dieses Buch perfekt vereint. Die Charaktere sind sehr herzlich geschrieben und wirken sehr lebendig :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"historischer roman":w=6,"magdeburg":w=6,"liebe":w=3,"verrat":w=3,"mittelalter":w=3,"historisch":w=2,"mörder":w=2,"geschwister":w=2,"familie":w=1,"mord":w=1,"flucht":w=1,"rache":w=1,"religion":w=1,"historie":w=1,"historischer krimi":w=1

Die rote Löwin

Thomas Ziebula
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174768
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das Cover ist schön gestaltet und ist in perfekter Harmonie mit der Geschichte. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig, nicht hochgestochen oder mit komplizierten Phrasen, wie es in der damaligen Zeit üblich war zu sprechen, aber dennoch sehr realistisch. Es steckt keine wirkliche Liebesgeschichte dahinter, sondern ein etwas brutaler Historischer Roman. Er spiegelt ein wirklich schönes Bild der damaligen Zeit wieder, einer Zeit die keineswegs friedlich war. Mir gefällt es, dass das Buch aus drei Perspektiven erzählt wird, so hat man immer einen anderen Blickwinkel auf die Geschehnisse. Ich finde es auch noch Erwägendswert, dass alle Historischen Details wirklich perfekt recherchiert wurden, was die  Geschichte nochmals perfekt abrunden. Anfangs war ich skeptisch, da ich normalerweise nur Historische Romane aus dem 18-19 Jahrhundert lese, aber dieser Roman hat mich wirklich sehr beeindruckt. Sehr empfehlenswert! Wenn ich könnte würde ich mehr als 5 Sterne geben ! :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

einsamkeit, familie, fantasti, fantasy, freundschaft, gefühl, highlight, hoffnung, hoffnungslosigkeit, krank, krankenhau, krebs, liebe, mariella heyd, tod

Als der Tod die Liebe fand

Mariella Heyd
E-Buch Text: 345 Seiten
Erschienen bei neobooks, 04.01.2017
ISBN 9783738098419
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich hab mich in das Cover verliebt. 😍 es ist so schön gestaltet, dass mir die Worte fehlen. :) 
Mich hat die Geschichte sehr bewegt, da die Hauptcharakterin an Krebs erkrankt ist und man sieht , wie sie damit umgeht. Ich finde die Geschichte sehr realistisch geschrieben, da viele Situationen auch in real so sind. Mir gefällt es, dass aus der am Anfang sehr oberflächlich beschrieben Mila , eine mutige und starke Frau wird. Es ist eine süße Mischung aus Krankheit und Liebesgeschichte. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen. ❤

  (2)
Tags:  
 
28 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.