nikita_bo

nikita_bos Bibliothek

143 Bücher, 22 Rezensionen

Zu nikita_bos Profil
Filtern nach
143 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 2 Rezensionen

alaska, liebe, mord, vergangenheit, verschollen

Das Leuchten des Himmels

Nora Roberts , Elfriede Peschel (Übers.)
Flexibler Einband: 652 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 13.05.2008
ISBN 9783442370177
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

237 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

autismus, familie, asperger-syndrom, mord, jodi picoult

In den Augen der anderen

Jodi Picoult , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 690 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.06.2013
ISBN 9783404168248
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

80 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

selbsthilfegruppe, behinderung, rollstuhl, jugendliche, behindert

Nenn mich einfach Superheld

Alina Bronsky
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 10.09.2013
ISBN 9783462044621
Genre: Romane

Rezension:

Marek, ein attraktiver Jugendliche wird von einem Rottweiler angegriffen. Dieser Vorfall verändert nicht nur sein Gesicht sondern sein ganzes Leben. Er zieht sich zurück, will mit niemandem mehr was zu tun haben und kann sich selbst nicht mehr im Spiegel ansehen. Mit einem falschen Vorwand lockt seine Mutter ihn in eine Selbsthilfegruppe, geleitet vom Guru, in der er sich mit anderen mehr oder weniger behinderten Jugendlichen wiederfindet. Was genau das Ziel der Gruppe ist weiss niemand, trotzdem will jeder dass sie weiter besteht. Von den Charakteren ist niemand wirklich unsympatisch aber auch niemand wirklich sympatisch...
Anders als man nach dem Lesen des Klappentextes annimmt geht es in diesem Buch aber nicht nur um diese Gruppe. Es folgen viele weiter verrückte Geschichten in denen man sich irgendwann verirrt. Viele Fragen werden aufgeworfen ohne beantwortet zu werden. 

Die Autorien traut sich in diesem Buch alle Formvorgaben über Bord zu werfen und ihr eigenes Ding zu machen. Leider gefiel mir der Stil dann nicht so gut aber das ist Geschmackssache. Wie man an den Rezensionen sieht sind andere Leser ganz begeistert! 
Da die Idee eine sehr gute ist und die Themen sehr interessant gibt es dennoch gut gemeinte 3 Sterne. 

  (8)
Tags: angriff, behinderung, beklemmend, berlin, claudia, deutschland, eifersucht, entenhausen, ferdi, guru, halbgeschwister, janne, jugendbuch, jugendliche, kampfhun, kevin, liebe, lüge, marek, marlon, richard, rollstuhl, rottweile, schicksal, schuld, selbsthilfegruppe, tamara, traurig, umgang mit behinderung, vater   (30)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

231 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 41 Rezensionen

thriller, entführung, entführt, familie, schweden

Entführt

Hans Koppel , Holger Wolandt
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 27.02.2012
ISBN 9783453267602
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

männer, liebe, sex, beziehung, frauenroma

7 Männer für Emma

Jo Berger
Flexibler Einband: 306 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 24.06.2013
ISBN 9783000426919
Genre: Humor

Rezension:

Nachdem Emma sich von ihrem langjährigen, egoistisch-kleinlischen Freund trennt hat sie erst mal genug von Männern. Obwohl mal einer für zwischendurch ist auch nicht verkehrt... Oder doch lieber die grosse Liebe? In diesem Buch nimmt sie uns mit durch eine Kunterbunte Männerwelt, in der zwar jeder etwas für sich hat, die richtige Mischung zu finden aber nicht so einfach ist. Begleitet wird sie von ihrer besten Freundin Lynn die immer den richtigen Rat und Riecher hat. Ich persönlich bin ja eher ein Thriller- und Krimi-Fan und schnuppere mich erst langsam auch an witzige Bücher ran. Doch dieses Buch ist einfach locker und witzig, grad bei diesem Wetter ideal und schaft es trotzdem Spannung aufzubauen so dass man unbedingt weiter lesen will.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(973)

1.687 Bibliotheken, 25 Leser, 6 Gruppen, 118 Rezensionen

thriller, psychothriller, sebastian fitzek, augen, fitzek

Der Augenjäger

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2012
ISBN 9783426503737
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

sachbuch, krankheit, gesundheit, arzt, krebs

Leben ohne Krankheit

David B. Agus , Dagmar Mallett
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 26.02.2013
ISBN 9783492055765
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

bond gardiner, london, intrigen, killer, dash

Die Toten, die ich rief

Darren Shan , Thomas Merk ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Polaris, 02.04.2013
ISBN 9783862520374
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ed Sieveking ist ein unscheinbarer Schriftsteller dessen Lieblingsthema Geistergeschichten sind. Um sein neues Buch zu schreiben reist er nach London und arbeitet eng mit einem Fan und neuen Freund Joe zusammen und geht mit diesem auf Geisterjagd.
Eines Tages lernt er die schöne aber mysteriöse Andeanna kennen.. und verliebt sich in sie. Aber was hat sie zu verbergen? Das soll Ed bald ziemlich schmerzvoll erfahren.
Denn jeder hat eine Vergangenheit und Eds Vergangenheit verfolgt ihn tagtäglich.
Ich muss ja zugeben dass mir das Lesen zeitweise ziemlich schwer viel. Die Passagen sind oft stockend geschrieben und eigentlich bin ich nicht so der Fan von Geistergeschichten. Zudem denkt man schon ziemlich früh zu wissen was hinter der Geschichte steckt, und irgendwann so im zweiten Drittel ist man überzeugt alles zu wissen und ist etwas enttäuscht. Aber dann kommt das Geniale am Buch, es ist doch nicht so wie man denkt! Es gelingt Darren Shan immer wieder einen absolut in die Irre zu führen, er liefert immer wieder Beweise für eine Version so dass man bereit ist selbst die abstrusesten Geschichten als wahr anzusehen und dann plötzlich… Ist es doch nicht so!
Auch wenn es also am Anfang etwas schleppend ist lohnt es sich durchzuhalten, um am Ende eine absolut wahnsinnige Geschichte gelesen zu haben!

  (2)
Tags: andeanna, axel nelke, bond gardiner, dash, ed, england, erwachsene, etienne, geister, geistergeschichte, geisterjagd, greygo, herbst winter 2012, joe, london, mikis menderes, triller   (17)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

kater, zirkus, kurzgeschichten, sushi, ganoven

Das fliegende Sushi und andere Katastrophen

Matthias Zipfel
E-Buch Text: 44 Seiten
Erschienen bei null, 14.09.2012
ISBN B009BATXZS
Genre: Humor

Rezension:  
Tags: witzige kurzgeschichten   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

entführung, göteborg, tinka, krimi, lucie

Töte, wenn du kannst!

Susanne Mischke
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 26.02.2013
ISBN 9783827011411
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das schlimmste was Eltern passieren kann, Tinka lässt ihre kleine Tochter Lucie einen kurzen Moment aus den Augen um am Obststand zu zahlen und plötzlich ist sie verschwunden... Vier lange Jahre hören sie nichts von Lucie, wissen nicht ob sie noch lebt und wie es ihr geht, bis Leander plötzlich einen Brief bekommt mit der Nachricht dass jemand weiss wo Lucie ist, um sie zurück zu bekommen muss er jedoch eine Bedingung erfüllen, einen Menschen töten. 
Wird er es tun, lebt Lucie wirklich noch und was sind die Konequenzen...

Zeitgleich wird in der gleichen Stadt die kleine Valeria entführt und einige Tote aufgefunden. Haben die Vorfälle was miteinander zu tun, und wenn ja wie sind sie miteinander verstrickt? Vielleicht kann Selma, die neue Mitarbeiterin im Vermisstendezernat Licht ins Dunkel bringen. 

Susanne Mischke beschreibt eine Situation in die man aus mehreren Gründen nicht geraten will und zwingt einen somit dazu sich zu fragen "was würde ich tun?"
Ihr gelingt es mehrere Erzählungsstränge gleichzeitig zu erzählen ohne dass man sich verläuft oder die Spannung zu brechen. Sie springt immer wieder zwischen den Strängen hin und her, denkt man dann vielleicht erst "jetzt will ich aber erst wissen wie Leanders Geschichte weiter geht" so ist man wenige Augenblicke später schon wieder voll in der nächsten Geschichte drin. 

Die Charaktere sind sehr gut gewählt und man kann sich gut und schnell in sie hineinverstzen. Anfangs ist es wegen der hohen Anzahl natürlich etwas schwerer sich alle zu behalten, dadurch dass sie aber so plastisch dargestellt werden ist dies aber auch schnell kein Problem mehr.

"Töte, wenn du kannst" ist ein sehr gelungenes Buch das für alle die auf Spannung bis zur letzen Seite stehen unentbehrlich ist. 

  (2)
Tags: camilla, cederlund, dag, entführung, erwachsene, eva, forsberg, göteborg, leander, lillemor, lucie, schweden, selma, spannung, thriller, tinka, valeria   (17)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

tagebuch, kurzgeschichten, alltag, ironisch, lustiges

Irgendwas ist immer - Mein Tag-e-Buch

Michael Meisheit
E-Buch Text
Erschienen bei null, 20.02.2013
ISBN B00BJ2UY36
Genre: Humor

Rezension:

Michael Meisheit erzählt in 37 kleinen Geschichten aus seinem Leben... oder seinem Innenleben! In vielen Geschichten findet man sich zumindest in Stücken wieder oft stellt man sich aber auch die Frage "wo begegnet er nur dies Leute??" denn bis auf einige Geschichten die klar als erfunden dargestellt sind, wie zum Beispiel ein Anruf von Gott ist alles genau so passiert! Mir hat das buch sehr sehr gut, die Geschichten waren fast ausnahmslos alles sehr witzig und humorvoll erzählt! Dadurch dass die Abschnitte jeweils sehr kurz sind eignet sich das Buch ideal für zwischendurch, allerding besteht dadurch auch Suchtgefahr!! (eine geht noch...) Das Buch ist absolut weiter zu empfehlen! Leider gibt es es nur als E-Book, was auch für mich eine Primäre war, aber es lohnt sich absolut!!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(371)

637 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 31 Rezensionen

liebe, nicholas sparks, flucht, roman, familie

Wie ein Licht in der Nacht

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.02.2013
ISBN 9783453410534
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: alex, erin, flucht, jo, josh, katie, katrin, kevin, neues leben, roman, usa   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

roman, liebe, skandal, mike, schuld

Weil sie sich liebten

Anita Shreve , Mechtild Sandberg-Ciletti , Mechtild Sandberg
Flexibler Einband: 353 Seiten
Erschienen bei Piper, 09.11.2011
ISBN 9783492273589
Genre: Romane

Rezension:

Die Avery Schule ist eine Renomierte Schule ohne Skandale und Probleme - scheinbar. 
Als der Schuldirektor eines Tages ein skandalöses Video erhält ändert sich alles. Er ist nicht der einzige der das Video sieht, schon bald soll die Polizei, die Medien und somit alle erfahren was sich in der ach so perfekten Schule abgespielt hat. Und es soll nicht bei einem Skandal bleiben....

Ein sehr interessantes Buch das einen Blick hinter die Kulissen der Skandelmeldungen gewährt die man leider immer öfter in den Nachrichten sieht, Sex, Alkohol und Drogen unter Jugendlichen. 
Anita Shreve hat dabei einen ganz eigenen Schreibstil. Leider ist es mir dabei oft schwer gefallen da an einigen Stellen eine klare Zeitangabe fehlt so dass man nicht immer sicher weiss an welchem Punkt der Geschichte man gerade ist, am Ende fügt sich aber alles. 

  (4)
Tags: alkohol, aufmerksamkeit, avery academy, baskettball, betrug, enthüllung, ernst, erwachsene, film, j. dot, jugendliche, liebe, mike, privatschule, rob, roman, schichte, schicksal, schuld, schulstar, sex, silas, skandal, stipendium, tod, usa, verbot, vergewaltigung, video, winter   (30)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.213)

1.786 Bibliotheken, 10 Leser, 8 Gruppen, 74 Rezensionen

liebe, alzheimer, nicholas sparks, liebesroman, tagebuch

Wie ein einziger Tag

Nicholas Sparks , Bettina Runge
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.08.2011
ISBN 9783453408708
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zwei Menschen, zwei Schichten, zwei Leben, eine Liebe!!
Eine sehr sehr schöne Geschichte, leider aber nicht das ganze Potential erschöpft.... Ich hätte mir an vielen Stellen gewünscht das die Themen nicht nur schnelle skiziert sondern auch noch ausgemalt werden. Aber weil die Geschichte so schön ist gibt es trotzdem 4 Sterne!

  (8)
Tags: altenheim, alzheimer, briefe, clem, distanz, ellie, eltern, farm, kanu, liebe, lon, natur, noah, roman, romantisch, sehnsucht, tagebuch, unterschiedliche schichten, usa, verlobter, wahre liebe, wiedersehen   (22)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 42 Rezensionen

karriere, wachkoma, yoga, burnout, stress

Wachkoma

Jasmin P. Meranius
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Verlag Kern, 07.02.2011
ISBN 9783939478270
Genre: Romane

Rezension:

Beata ist eine Karrierefrau - durch und durch. Privat leben gibt es nicht, von einer 40-Stunden Arbeitswoche ist sie weit entfernt. Bis sie durch einen Zusammenbruch dazu gezwungen wird inne zu halten und eine Pause zu machen. Sie erwacht in einer Klinik von wo es keinen so schnellen Ausweg gibt. Sie muss sich fragen wo ihr Leben, so wie es gerade, ist hinläuft, was sie von ihrem Leben hat und ob sie so weiter machen will.
Das Buch handelt vom heute sehr präsenten Burn-Out. Dabei ist es kein Buch das man einfach mal eben nebenbei durchlesen sollte, sondern man sollte immer wieder mal inne halten und über sein eigenes Leben nachdenken. Dennoch sollte man sich kein Selbsthilfebuch erwarten.
Mir hat das Buch gut gefallen, ich hätte mir jedoch an einigen Stellen genauere Erläuterungen und Einsichten in Beatas Gedankenwelt gewünscht.

  (3)
Tags: "alte", beata, burn-out, burn-out, deutschland, dimitri, "dürre", erwachsene, genesung, grußkarten, herzinfarkt, innehalten, karriere, klinik, koffeintabletten, mutter, nachdenken, silvester, sprüche, überstunden, veränderung, wachkoma, winter, yoga, zusammenbruch   (25)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

dystopie, roman, frauen, feminismus, science fiction

Der Report der Magd

Margaret Atwood
Flexibler Einband
Erschienen bei btb
ISBN 9783442722990
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

99 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

kay scarpetta, leiche, krimi, skandal, ungewöhnliches

Bastard

Patricia Cornwell , Karin Dufner
Fester Einband: 508 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 14.09.2011
ISBN 9783455403312
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

223 Bibliotheken, 2 Leser, 7 Gruppen, 15 Rezensionen

horror, thriller, richard laymon, zombie, zombies

Das Grab

Richard Laymon , Helmut Gerstberger
Flexibler Einband: 527 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.09.2010
ISBN 9783453675551
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, london, selbstmord, sex, niederlande

Hingabe

Esther Verhoef , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei btb, 13.06.2011
ISBN 9783442742516
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

thriller, sereienmörder, todesrituale, goldmann, blutteufel

Blutteufel

Michael Koglin
Flexibler Einband: 409 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 12.11.2011
ISBN 9783442474127
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

254 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 46 Rezensionen

internat, mord, thriller, eliteschule, rica

Optimum - Blutige Rosen

Veronika Bicker
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei INK, 13.09.2012
ISBN 9783863960445
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Rica muss wegen der neuen Stelle ihrer Mutter auf ein Eliteinternat. Nicht genug dass sie dort mit hohen Anforderungen und starkem Konkurrenzkampf konfrontiert wird. Alle an der Schule verhalten sich äußert merkwürdig, sowohl die Schüler wie auch die Lehrer und der Direktor, und vor allem die Schulpsychologin. In Jo und Eliza findet Rica schnell Freundinnen und das abwechslungsreiche Freizeitangebot machen es Rica möglich sich doch recht schnelle einzuleben. Doch irgendwie bleibt sie trotzdem eine „Außenseiterin“. Die anderen teilen ein Geheimnis, und nicht mal ihre Freundinnen können Rica sagen was dahinter steckt. Das Ganze wird noch mysteriöser als Rica ihre Freundin Jo tot im Rosengarten findet. Alle behaupten es wäre Selbstmord, doch Rica will nicht daran glauben und so begeben sich Rica und Eliza auf eine gefährliche Mördersuche…
Optimum ist ein spannendes Buch das sich leicht und schnell lesen lässt. (Leider) Bis zum Schluss. Viele Fragen bleiben offen und der Leser muss auf die Fortsetzung warten. Nichts desto trotz fand ich das Buch sehr gut und ich kann es weiter empfehlen. Allerdings muss man noch dazu sagen dass es auch Fantasy-Anteile hat, auf die man nicht vorbereitet wird. Auch die für ein Thriller übliche Aktion bleibt aus und wird eher durch jugendliche Verschwörungstheorien und Auslistungen ersetzt. Daher mein Fazit: ein spannender Jugend-Thriller mit mystischem Hauch der aber auch für Erwachsene sehr geeignet ist.

  (9)
Tags: andrea, eifersucht, eliteschule, eliza, frau jansen, freundschaft, geheimnisse, gewalt, hochbegabt, internat, internat, janina, jo, jugendliche und erwachsene, jugend-thriller, klettern, künstliche befruchtung, lars, liebe, mord, mysteriöse vorfälle an einem eliteinternat, retortenkinder, rica, robin, rosengarten, schultherapeutin, schwarzwald, spannend, torben, trilogie, übernatürliche kräfte, vater, veronika bicker, verschwörungen   (34)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.419)

4.466 Bibliotheken, 30 Leser, 15 Gruppen, 179 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, berlin, psychothriller, mord

Der Augensammler

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 439 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2011
ISBN 9783426503751
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Als erstes tötet er die Mutter. In deren Hand liegt eine Stoppuhr deren Zeit erbarmungslos abläuft. Die Zeit die der Vater und die Polizei haben das entführte Kind zu finden.
Alexander Zorbach, ein ehemaliger Polizist, der jetzt für eine Zeitung arbeitet und intensiv in den Fällen des Augensammlers recherchiert bekommt mysteriöse Hinweise und wird somit in das grausige Spiel mir reingezogen - und wird zum Hauptverdächtigen. Ab jetzt arbeitet er gegen die Zeit, den Augensammler und die Polizei die ihm nicht glauben will.

Die war mein erstes Buch von Sebastian Fitzek und sicherlich nicht mein letztes! Das Buch ist sehr spannend geschrieben, in der Hinsicht dass ich bis fast zum Schluss nicht wusste was dahinter steckt. Allerdings wird die Spannung an manchen Stellen durch Rückblenden oder Nebengeschichten ein wenig abgebaut. Trotzdem ein sehr spannendes Buch, die letzten 200 Seiten (die durch die rücklaufende Seitenzahl gut auszumachen sind) wollte ich das Buch nicht mehr weg legen!!

  (4)
Tags: alex, alina, augensammler, berlin, blinde frau, dezember, düster, ehemaliger polizist, entführung, entführung, ertrinken, erwachsene, fabian, flashs, frank, hausboot, linkes auge, medium, mutter, nicci, psychotriller, schicksal, scholle, serientäter, stoppuhr, stoya, thomas, tim, tomtom, traumatische ereignisse, ultimatum, vater, vaterliebe, versteckspiel, volantär, zorbach   (36)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

schwangerschaft, humor, beziehung, sophie, baby

Stresstest

Sebastian Gehrmann
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 10.12.2012
ISBN 9783746628943
Genre: Humor

Rezension:

Lukas und Sophie sind ein Paar, und das ist auch schon alles was sie gemeinsam haben, bis Sophie plötzlich schwanger wird. Der chaotische und manchmal aufbrausende Lukas, der Panik vor seinem 30. Geburtstag und Karneval hat, muss auf einmal erwachsen werden und lernt auf witzige Art und Weise die seltsamen Wesen "Schwangere" (sowohl Frauen wie auch Männer, denn ja auch Männer sind (mit -)schwanger) und "frisch gebackene Eltern" kennen.
Das Buch ist durchzogen von kleinen Anekdoten zu den komischen Eigenarten dieser Wesen, die jeder der mal was mit ihnen zu tun hatte kennt, ein bisschen hoch gespielt und dadurch sehr belustigend!
Obwohl ich eigentlich nicht so der Leser von Komödien bin hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich kann es nur weiter empfehlen!

  (8)
Tags: 10 monate, angst vorm älter werden, chaot, comic-zeichner, erstes baby, erstes baby, gegensätze, humor, jugendliche und erwachsene, komödie, linus, linus, lukas, lukas, männer-wg, obelix, obelix, schwangerschaft, schwangerschaftsvorbereitungskurse, sophie, sophie, witzig   (22)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

100 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

frauen, beziehung, schwiegermutter, humor, konrad

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil

Juli Rautenberg
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.10.2012
ISBN 9783442380220
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Inhalt: Die Beziehung zwischen Juli und Konnilein - und deren Anhang. Eine sehr lustig erzählte Geschichte über alle Höhen und Tiefen einer Beziehung. Von den Ex-Partnern, den Schwiegereltern (die in diesem Fall ganz besondere Extreme darstellen), über Eifersucht, Kinderpläne, Heiratsantrag und Zusammenziehen. Und das Beste an der Geschichte ist, dass es gar keine Geschichte ist sondern das wahre Leben der Autorin!
All diese Lebensphasen, die jeder sowohl aus anderen Büchern und Filmen wie auch aus dem eigenen Leben, kennt sind werden hier in einer wunderbar witzigen und ironischen Art und Weise erzählt dass man immer wieder laut auflachen muss! Irgendwie fand ich mich des Öfteren (ich weiß nicht ob der Vergleich der Autorin gefällt aber meinerseits ist es ein Kompliment) an einen weiblichen Mario Barth erinnert. Und nicht nur Frauen sondern auch Männer können über die Witze lachen!!
Ich bin sehr froh dass ich das Buch gelesen habe und kann es nur weiter empfehlen!!

  (6)
Tags: alle, beziehungsschnittlauch, das erst jahr einer beziehung, eberhard, eifersucht, ex-freund, ex-freundin, fetter kater, frisch verliebt, furchtbare geschenke, günther, heiratsantrag, höhen und tiefen, humor, juli, kinderwunsch, konrad, lachanfall, mona, moritz, nadine, peinliche eltern, rosa rückblickbrille, schwiegermutter, selbstständigkeit, sidney, streit, tagalog, tine, wahrsagerin   (30)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

125 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

kindheit, familie, zukunft, hoffnung, biografie

Ein Mann namens Dave

Dave Pelzer , Henning Thies
Flexibler Einband: 461 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.09.2004
ISBN 9783453877429
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 
143 Ergebnisse