numinala329s Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu numinala329s Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

debüt 2018, die besten 50 bücher des 20. jahrhunderts, die tribute von panem, divergent, diverse welten, düstere zukunftsvision, dystopie, dystopisch, dystopische welt, fantasy buch, fantasy - dystopie, großartiger schreibstil, jugendbuch, liebe, science-

Könige der Welt

Alexander von Rappard
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 01.02.2018
ISBN 9783746046761
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Leicht beschwingte Sprache-großes Epos!

Als Philips und Murtagh von dem dunklen Geheimnis von Luc und William erfahren, planen sie einen Feldzug, der die ganze Welt aus den Fugen könnte.

Super spannendes Buch, dass einen nicht so schnell wieder loslässt. Der Autor vermag seine Leser in den Bann der Geschichte zu ziehen und sie erst am Ende wieder zu entlassen.

Die Sprache ist einfach, nicht zu hochgestochen, beinahe schon banal langweilig und dennoch steigt die Spannung wie eine Achterbahn mit jedem Wort. Und  man fragt sich immer wieder: Wie macht der Autor das!?

Der Autor strickt eine ausgeklügelte Geschichte mit System. "Könige der Welt" ist nicht einfach nur eine platte, actiongeladene story. Nein, in ihr ist auch eine gewisse Gesellschaftskritik enthalten, die sich in der Darstellung des Obersten Rates widerspiegelt. Es zeigt unser unterdrückerisches und ausbeuterisches globalisiertes Weltsystem. Darüber hinaus findet sich aber auch Kritik an den Medien und deren Korruption sowie Kritik am Menschen selbst. Wie weit geht ein Mensch, um Macht zu bekommen. Und wie weit geht ein Mensch, um einen anderen Menschen diese Macht zu nehmen?

Was die Charaktere angeht, ist man sehr zwiegespalten. Jede Hauptfigur hat seine eigenen Geheimnisse und Gründe für sein Handeln. Somit weiß man als Leser bis Schluss nicht genau, wer jetzt böse und wer jetzt gut ist. 

Neben actionreichen Szenen gibt es jedoch auch berührende Moment, die dem Leser die Tränen in die Augen treiben. Besonders gelungen ist jedoch das Ende des Buches. Allerdings sollte hier nicht zu viel verraten werden für die Leser, die noch nicht so weit sind. 

Fazit: Ein Buch das man auf jeden Fall weiterempfehlen kann und muss! Eine Geschichte, die der Realität sehr nahe kommt. Was für mich ziemlich beeindruckend aber auch erschreckend ist. Dieses Buch ist eine Gesellschafts- sowie Menschen Kritik.



  (0)
Tags: 2018, debüt 2018, ungerechtes gesellschaftssystem   (3)
 
1 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.