pallas

pallass Bibliothek

414 Bücher, 246 Rezensionen

Zu pallass Profil
Filtern nach
414 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Forever Cowgirl: Savannah und Greg - ein Romantic Thriller

Lita Harris
E-Buch Text: 203 Seiten
Erschienen bei spicy lady, 24.12.2016
ISBN 9783943957624
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zapfig

Felicitas Gruber , Tatjana Pokorny
Audio CD: 5 Seiten
Erschienen bei Audio Media Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783956391842
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

9 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

niederlande, verlust, historischer roman, entscheidungen, austin

Töchter der Küste

Lynn Austin , Dorothee Dziewas
Fester Einband: 398 Seiten
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 01.12.2016
ISBN 9783868276251
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

familie, krisen, christliches sachbuch, ehe

Tabu Trennung

Daniel Schneider
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 10.01.2017
ISBN 9783775157582
Genre: Sachbücher

Rezension:

Trennung - ein Tabu in christlichen Kreisen?

Daniel Schneider, Journalist und Theologe  untersucht in seinem Buch die Gründe, warum Menschen ihre oft langjährigen Beziehungen aufgaben. Er fragt die Beteiligten, welche Gründe letztendlich dazu führten und reflektiert, wie man nach einer Scheidung als Christ dennoch weiter leben kann.

Ganz zu Beginn des Buches zitiert er Moeller:
"Es gibt im Grunde keine wirklich zerbrochenen Ehen, die einstige Verliebtheit ist der Garant, es gibt nur nicht Gelungene"

Der christlich orientierte Autor zeigt, dass die Ehe etwas ist, das im Grunde genommen eine innige Verbundenheit und Bereicherung für beide Partner ermöglicht. Ehe ist echte Arbeit, bedeutet damit einen lebenslangen Kraftakt und setzt eine bewußte Hingabe voraus. In seinem Sachbuch stellt der Autor sowohl seine als auch die Meinung der Befragten vor. In journalistisch präziser Form lässt er abweichende Meinungen des Gegenüber stehen und gibt dem Leser die Möglichkeit einer eigenen Bewertung.
Daniel Schneider gibt in seinem Werk auch die Erfahrungen von Beziehungs-Therapeuten wieder. Deren einhelliger  Tenor ist, dass die von Krisen betroffenen Partner oft viel zu spät in die Beratung kommen. Unabdingbar sei außerdem, dass die Partner beide bereit sein  müssen an der Beziehung  etwas zu ändern und insbesondere am Gelingen zu arbeiten.
Die Bibel gibt allen Menschen einen wertvollen Trost: Nichts kann uns von Gottes Liebe trennen - die Liebe zu uns ist unantastbar.

Das Werk setzt eine leicht verständliche Sprache ein, um das schwierige Thema für den Leser bestens zugänglich zu machen.  Es stellt ein wertvolles Sachbuch zu den Themen "Ehe", "Trennung" und "Ursache" dar. Aber auch für alle Verheiraten die in Harmonie miteinander leben wollen ist es ein gutes Werk um die gefährliche "Monotonie" und "Selbstverständlichkeit", die sich oft einzuschleichen droht prophylaktisch zu bekämpfen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

26 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

familie, alte liebe, geheimnis, geschwister, vertraue

Neue Träume in Sunshine Valley

Candis Terry , Gisela Schmitt
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 06.02.2017
ISBN 9783956496059
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

komödie, lokalkrimi, krimi, frecher frauenroman, blaues blu

Blaues Blut

Felicitas Gruber ,
Audio CD: 5 Seiten
Erschienen bei Audio Media Verlag, 01.07.2015
ISBN 9783956390197
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

hoffnung, dankbarkeit, liebe, mut, geschichten

Jeder neue Tag ist ein Geschenk: Wahre Mutmachgeschichten, die das Herz bewegen.

Andi Weiss
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 25.08.2015
ISBN 9783957340603
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

alltag, philosophie, verlag: gerth, lebenshilfe, frauen

Montagsgedanken: 52 Impulse zum Wochenbeginn. Damit Montage zu Lieblingstagen werden.

Ellen Nieswiodek-Martin
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 16.01.2017
ISBN 9783957342010
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

anschlag, profiler, futurelife, explosion, psychothriller

Die Profilerin - Ewig wartet die Dunkelheit

Dania Dicken
E-Buch Text
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 07.02.2017
ISBN 9783732520435
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Roman "Ewig wartet die Dunkelheit " ist der fünfte Teil mit der Profilerin Andrea.
Andrea erwartet schon freudig die seit langer Zeit nicht mehr gesehene Freundin Sarah mit ihrem Freund Robert. Als sie die Beiden am Flughafen in Norwich abholt, explodiert in der Nähe von Sarah und Robert eine Autobombe. Andrea mit ihrer Familie hat Glück im Unglück: Sie hat nach der Explosion lediglich Hörprobleme die sich mit der Zeit jedoch wieder ergeben.

Sarah jedoch leidet fortan an Amnesie und kann sich an ganze zwei Jahre ihres Lebens nicht mehr erinnern. Robert hat es am Schlimmsten getroffen. Er ist schwer verletzt und muss sofort operiert werden und fällt ins Koma. Noch im Krankenhaus wird er von einer unbekannten Person vergiftet.
Andrea glaubt nicht an einen Zufall und sie will mit ihrem Kollegen Christopher herausfinden, was hinter dem Ganzen steckt.
Wusste Robert etwas Brisantes und musste deshalb aus dem Weg geräumt werden? Hat es etwas damit zu tun, dass er in Schottland bei einem Pharmakonzern 'Futerelife' beschäftigt war?
Gleichzeitig geschehen weitere mysteriöse Morde in Glasgow. Hängt dies alles zusammen und wenn ja, wie?

Diana Dicken wählte in diesem Psychothriller ein sehr interessantes Thema aus. Die Story fesselt den Leser über die geschickt gewählten Personen und die mysteriösen Rätsel von der ersten Seite an. Der Autorin gelingt es  die Spannung des Thrillers bis zum Nervenzerreissen zu steigern.

Die Morde sind sehr grausam beschrieben und nichts für schwache Nerven.
In dem Roman können wir wieder einige Details über Andreas kleine Familie und Sarahs neue Liebe erfahren, was mich persönlich immer sehr anspricht. In meinen Augen ist dies eine besondere Stärke in den Romanen von Diana Dicken, denn sie kann beides sehr gut: Einen erstklassigen Psychothriller verfassen und für die "Verschnaufpausen" in der Story die familiäre Komponente der Protagonisten herausarbeiten.  So freue ich mich schon heute, sie im nächsten Teil wieder zu treffen.

Ich kann diesen Roman für alle Fans des Genre "Psychothriller" klar empfehlen.

  (30)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mit Gott die Welt verändern: Beten mit Vollmacht und Leidenschaft

John Eldredge
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Brunnen, 15.01.2017
ISBN 9783765509728
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

43 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

krieg, korsar, schiffsjunge, elisabeth büchle, historischer roman

Der Korsar und das Mädchen

Elisabeth Büchle
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 16.01.2017
ISBN 9783957341884
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Story spielt in Nordamerika um das Jahr1814 in der Zeit des Unabhängigkeitskriegs gegen die Briten.

Während dieser unruhigen Zeit schickt der Plantagenbesitzer Frederick Hansen seine Töchter Emily und Catherine auf die Reise nach England zu Emilys Verlobten. Die 17jährige Catherine soll bei dieser Gelegenheit ihren Bräutigam kennen lernen.
Während der Überfahrt landen die Schwestern unfreiwillig auf der Kriegskorvette "Silvester Eagle" die unter dem Kommando des attraktiven Lieutnant Lennart Montiniere steht. Catherine gibt sich als Schiffsjunge aus und nennt sich zur Tarnung "Cato". Nun kommt ihr es sehr gelegen, dass sie seit ihrer Kindheit eine sehr gute Erziehung in Fechten, Schießen und Reiten erhalten hat. Damit findet sie sich in der neuen Rolle als Schiffsjunge hervorragend zurecht.

Der Commandeur wird auf "Cato" aufmerksam, findet "ihn" sehr interessant, sogar ungewöhnlich wendig. Ganz langsam und allmählich kommt ihm der Verdacht auf, es könne sich mehr hinter dem "Jungen" Cato verbergen. Auch Cato fällt es immer schwerer ihre Identität zu verstecken, zumal sie sich immer mehr zu dem Commandeur hingezogen fühlt.

Diese recht interessante Geschichte ist bestens für Leser geeignet, die sich mit Begriffen der Seefahrt gut auskennen. Als ausgesprochene "Landratte" gelang es mir daher zu Beginn nur recht mühsam in der Story Fuß zu fassen. Geholfen hat mir das Glossar im Anhang des Buches. Hier sind die Fachworte gut erklärt. Auch findet man dort die Zeichnung eines Schiffes mit den entsprechenden Begriffen dazu. Das fand ich sehr hilfreich, denn in der Geschichte ist es schon notwendig sich in dieser Materie gut auszukennen.
Die Autorin entwickelte viele herrlich abwechslungsreiche Charaktere, die sich sehr lebhaft und authentisch in der Story bewegen. Hat man sich erst in das Genre des Romans hineingedacht, möchte man ihn daher nicht mehr so schnell aus der Hand legen. Die vielen Abenteuer die Cato auf dem Schiff erlebt und die frischen Dialoge ließen mich die spannende Reise auf unterhaltsame Weise miterleben. Am besten gefielen mir dabei die Dialoge zwischen "dem" frechen und schlagfertigen Cato und dem Commandeur. Sie waren erfrischend humorvoll und ließen die Story beschwingt dahin fließen.
Auch Emily, die zu Beginn des Abenteuers eher an eine zarte Blume der Südstaaten erinnerte, hat sich auf dem Schiff sehr verändert. Sie merkt welche Kraft in ihr steckt und leistet auf der Fahrt wertvolle Arbeit an den Kranken. Sie wird folglich schon sehr bald ein unersetzliches Mitglied der Mannschaft.

Wie immer gelang es Elizabeth Büchle einen fantastisch unterhaltsamen Roman zu verfassen, dessen Story die vielen Seiten nur so dahin fliegen lässt. Sie hat einen wunderbar anschaulichen und bildhaften Schreibstil, der klar und sehr leicht verständlich ist. Vielleicht hätte eine kleine Straffung des allgemeinen Geschehens auf dem Schiff dem Roman gut getan. Aber das ist natürlich reine Geschmackssache.

Elisabeth  Büchle ist eine begnadete Autorin, die weiß wie man spannende Romane für uns Leser schreibt. Sie schenkt uns mit ihren Werken viele packende Stunden und brilliert mit eindrucksvollen Nuancen in der Ausarbeitung liebevoll gestalteter Personen. Wie immer habe ich einige von diesen in mein Herz geschlossen und fieberte bis zum Ende der Geschichte mit ihnen.
So haben wir hier einen großartigen, spannenden Abenteuerroman auf See vor uns, der solide mit historischen Fakten unterlegt ist. Ich kann dieses schöne Werk nur jedem empfehlen, der dieses Genre - rund um die Seefahrt - mag.

  (32)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kriminalroman, münchen-krimi

Vogelfrei

Felicitas Gruber , Tatjana Pokorny
Audio CD
Erschienen bei Audio Media Verlag, 01.08.2014
ISBN 9783868048513
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

hüte, liebe, reichtum, mode, geschäftsmann

Braut auf Zeit

Jen Turano
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 16.01.2017
ISBN 9783957341822
Genre: Historische Romane

Rezension:

New York City, 1882;
Hannah Peabody ist eine junge Hutmacherin deren Leben bislang sehr hart verlief. Als Vollwaise lebte sie zeitweise bei ihrer Tante Jane und musste in ihrem Haus viele aufregende Jahre durchleben und erdulden. Irgendwann sah sich Hannah gezwungen sich von ihrer Tante und ihren unsauberen Machenschaften zu trennen. Nun lebt sie mit ihren zwei ehrlichen und treuen Freundinnen, der leicht ungeschickten Millie und hübschen Schauspielerin Lucetta zusammen und verdient Ihr tägliches Brot als Hutmacherin. Eines Tages muss Hannah im Auftrag ihrer Chefin verschiedene Hutkreationen an die vermeintliche Verlobte des allseits begehrten und reichen Junggesellen Oliver Addleshaw ausliefern. Dabei passieren ihr wegen der unglaublich chaotischen Verlobten Miss Birmingham einige unverzeihliche Ungeschicke. Ausgerechnet an ihrem Geburstag wird Hannah aufgrund dieser Fehler fristlos gekündigt. Dies trifft sie besonders hart, weil sie in ihren Gebeten doch innig um die Erfüllung eines wunderschönen Geschenks gefleht hat. Ihr berufliches Schicksal wird jedoch gemildert: Sie wird kurzerhand von Mr. Addleshaw als Begleitung für seine wichtigen Geschäfte engagiert, der sich jedoch schon relativ rasch als mürrischer, in unangenehmer Weise bestimmender Mann entpuppt. Kann dieser Mensch vielleicht doch die Antwort auf Ihre Bitte sein? Dies kann sich Hannah zunächst jedoch überhaupt nicht vorstellen. Mit Oliver erlebt Hannah im Laufe der Zeit so manch lustige Begebenheit. Durch ihre besondere menschliche Reife kann sie ihn jedoch auch auf besonders ernste Themen hinweisen. Themen, denen er bislang keine Beachtung geschenkt hat...

Die sehr amüsant verfaßten Romane von Jen Turano zeichnen sich einerseits durch ihre leichte Beschwingtheit aus, sind aber andererseits über die Darstellung ihrer exzellent herausgearbeiteten Gesellschaftsschichten auf eindrucksvolle Weise authentisch.
Der Leser kann sich über die eindrucksvoll inszenierten Personen in die unterschiedlichen Lebensbedingungen von armen und reichen Menschen der damaligen Zeit hineinversetzen und erfährt somit das Lebensgefühl dieser Bevölkerungsschichten. Sie schuf wunderbare Charaktere die im Roman eine sehr lebendige Story entwickeln.
Über das herrliche Kopfkino schafft es die Autorin immer wieder mich vollends zu fesseln. Die Lektüre ist über humorvolle Einlagen sehr unterhaltsam und wird über den nachdenklichen Kernpunkt der Story  zum Gewinn für den Leser. Besonders faszinierend ist es, wie die Autorin den Fokus der Story schließlich auf eine der beiden Freundinnen Hannas, Millie, hin ausrichtet. So kann ich es kaum erwarten, im nächsten Roman über die Eskapaden der Freundin Millie zu lesen.

Ein Roman mit Herz und vielen wertvollen Stellen zum Nachdenken.

  (81)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

frauen, anerkennung, mädchen, selbstwertgefühl, ex-model

Du bist einzigartig

Jennifer Strickland
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 16.01.2017
ISBN 9783957342058
Genre: Sachbücher

Rezension:


Das ehemalige Model Jennifer Strickland schrieb das wertvolle Buch "Du bist einzigartig, entdecke wie genial Gott dich gemacht hat".
Sie war fünfzehn Jahre in der Modelbranche beschäftigt und erlebte darin ihre beruflichen Höhen und ganz besonders Tiefen. Sogar zehn Jahre nach dieser Zeit kämpft die Autorin mit den seelischen Narben, die ihr durch die negativen Erfahrungen während dieser Lebensepoche zugefügt wurden; Verletzungen, die sogar ihre Gesundheit bedrohten.
Jennifer Strickland schrieb ihre Erfahrungen als Model nieder, um vielen jungen Frauen und Teenagern den Weg in eine solche leidvolle Welt zu ersparen. Die Autorin zeigt eindrucksvoll, wie schön und wertvoll jeder Mensch ist und wie tückisch die kommerziell orientierte "Schönheits-Ideale Industrie" gerade junge Menschen zu einem überzogenen Menschenbild verführen möchte.
Auch wenn das Buch möglicherweise für Jüngere Menschen geschrieben ist, habe ich von dessen Lektüre persönlich sehr stark profitiert. So sind es Sätze wie "Gott gibt vor wer du bist: die Tochter des Königs und kein Mensch kann dir die Wahrheit wegnehmen" die Hoffnung für jedes Lebensalter geben.
 

Jennifer versucht den Frauen ihr Selbstwertgefühl zurück zu geben oder sie stärkt sie darin sich nicht von den doch nur profitorientierten und menschlich eiskalten Medien abhängig zu machen. Dabei sind wir unendlich viel mehr wert als das in den einschlägigen Magazinen oder TV-Shows vorgegaukelte Schönheitsideal. Die Werte der echten Schönheit kommen von innen und sind Güte, Barmherzigkeit und Liebe.

Jennifer Strickland gibt aus ihrem reichhaltigen Schatz an Lebenserfahrung als Model sehr viele wertvolle Tipps wie es gelingt den eigenen Körper, die eigene Selbstwahrnehmung und die eigene Seele vor den negativen Einflüssen der Außenwelt zu schützen. Ein besonders schönes Highlight dieses Buches sind die im Anhang befindlichen dreißig Andachten mit einem kleinen Bibelauszug, um die Gesamtdarstellung noch zu unterstreichen und zu bereichern.
Die Lektüre dieses sehr schön zu lesenden Büchleins würde ich jedem jungen Mädchen an's Herz legen. Eigentlich sollte es von den Lehrkräften in den Schulen zumindest empfohlen und auf jeden Fall in die Schulbibliotheken aufgenommen werden. Dem Leid so mancher heranwachsender junger Menschen, verursacht durch verzerrende Mediendarstellungen in einer besonders empfindlichen Entwicklungsphase, könnte durch die möglichst begleitete Lektüre dieses Werkes schlichtweg ein Ende gesetzt werden. Die Autorin wählte eine mühelos zu lesende Sprache, die sehr gut verständlich ist und eine angenehme Lektüre garantiert. Dies ist gerade für junge Leser und Leserinnen ganz besonders wichtig und im vorliegenden Buch sehr gut gelungen. Einige besonders wichtige Stellen wiederholt die Autorin aus unterschiedlicher Perspektive, um die Dringlichkeit des jeweiligen Aspektes für die jungen Menschen besonders klar heraus zu kristallisieren.

Der Gerth Medien Verlag hat den wertvollen gedanklichen Inhalt des Buches ein sehr edles Äußeres geschenkt. Auf violettem Hintergrund ist ein schönes Herz mit silbern glänzender Umrandung abgebildet. Ein wunderschöner Blickfang, der ruft "Lies mich, der Inhalt ist wichtig für Dich". Gerth Medien Verlag stellt sich hier - wie so oft bei seinen Publikationen - als ein ganz besonders an der Qualität seiner Produkte interessierter Verlag vor, dem seine Leser wichtig sind. Ganz bestimmt sind Verlage wie Gerth Medien nicht selbstverständlich in dieser Zeit. Ein herzliches Dankeschön dafür.

Ein sehr gutes Buch ganz besonders für alle jungen (und jung gebliebene) Frauen und Mädchen.

  (69)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

glaube, christlicher roman, frauen, gott, perfektionismus

Unterwegs mit dir

Sharon Garlough Brown
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 16.01.2017
ISBN 9783957342164
Genre: Romane

Rezension:


Diese Geschichte handelt von vier charakterlich sehr unterschiedliche Frauen:
Eine von ihnen ist Hannah, eine Pastorin die zu einer unfreiwilligen Sabbatzeit gezwungen wurde. Die zweite ist Meg, die nach dem Auszug ihrer erwachsenen Tochter Becca nun ein sehr einsames Leben führt. Die dritte im Bunde ist Mara, die mit ihrer Ehe und sich selbst zu kämpfen hat und last but not least Charissa die unter ihrer Perfektion leidet und sich dadurch selbst im Wege steht.
Diese vier Damen nehmen an einem geistlichen Kurs teil und beginnen dabei unter behutsamer Einleitung von Katherine eine keineswegs geplante "Geistliche Pilgerreise" auf der sich die Frauen gegenseitig näher kommen. Alle vier erfahren Heilung und Hoffnung für ihr Leben.

Dieses außergewöhnlich wertvolle Buch bietet eine wundervolle Möglichkeit der Selbstanalyse und Selbsterkenntnis. Das Werk hat mich derart gefesselt, dass ich bei der Lektüre immer wieder für mich hochwichtige Schlüsselsätze unterstich. So wurde die Story meine eigene Pilgerreise auf der ich für mich unschätzbar viel gelernt habe.
Die geistlichen Übungen habe ich folglich ebenfalls mitgemacht. Das Buch wurde zu meinem persönlichen Trainer, meinem Werkbuch, das ich immer wieder lesen kann und bei dem ich über die geistliche Beschäftigung damit immer wieder neue wichtige Passagen entdecke, die mir vorher in dieser Form nicht auffielen. So habe ich nun ein Kleinod in meiner Sammlung, das mich immer wieder auffordert darin zu lesen. Ich kann nur darüber staunen wie sehr mich dieses Werk immer wieder anspricht und jedes Mal tief im Geist berührt.

Ganz automatisch führt die Lektüre den Leser zu wichtigen Fragen, um das eigene Leben zu reflektieren. So zum Beispiel Fragen, wie "Welche Veränderung in meinem Leben wäre angebracht um leichter und glücklicher zu leben?"
Das Buch glänzt über seinen klaren, beschwingten Schreibstil, der die Lektüre zu einem mühelosen Vergnügen macht. Auch erfährt man über die Story Details aus den Lebensgeschichten, Sorgen und Nöten der vier Frauen. Über die Weise, wie sie ihre Schwächen zu bewältigen versuchten bietet das Buch Lösungsansätze für das eigene Leben, was also letztendlich die "Geistliche Reise" über die Beschäftigung mit den jeweiligen Themen bewirkt.

"Unterwegs mit dir" ist ein tiefgründiger Roman der den Leser auf mitreißende Weise dazu einlädt das eigene Leben über wertvolle Sichtweisen zu  bereichern. Es fiel mir sehr leicht, mich völlig in die Geschichte fallen zu lassen und an den Übungen teilzunehmen.
So kann ich dieses schöne Werk ausnahmslos jedem ans Herz legen.
Danke Gerth Medien Verlag für die Publikation dieses so wertvollen und besonderen Buches

  (53)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

liebe, romantik, dating-do, humor

Mein Nachbar, der Dating-Doc: Liebesroman

Maja Keaton
E-Buch Text: 284 Seiten
Erschienen bei null, 15.01.2017
ISBN B01N6RHXNS
Genre: Sonstiges

Rezension:


Die enorm witzige neue Komödie von Maja Keaton ist ein exzellenter Garant für Lachmuskelkater.
Der attraktive "Dating-Doc" Jeremy zieht in das Hochparterre eines Wohnhauses. Zu seinem Leidwesen wohnen im selben Haus vier bezaubernde Mädchen, noch dazu eine hübscher als die andere. Wie soll es Jeremy da gelingen die Finger von den bezaubernden weiblichen Geschöpfen lassen. Zu allem Unglück ist er auch noch pleite und muss sich eher darauf konzentrieren wieder zu Geld zu kommen. An eine derart bezaubernde Ableknung darf er gar nicht denken - eigenlich!
Durch die vielen lustigen Mädchen und dem äußerst attraktiven Jeremy baut der Roman sehr schnell eine knisternde Spannung auf und schon bald "rummst" es gewaltig, ganz zum Leidwesen der erwähnten Lachmuskeln.
Maja Keaton ist ein Vollprofi darin amüsant-rasante Romane. Sie schafft außerordentlich lebendige Charaktere, die man bald ins Herz schließt.
Der Story habe ich viele heitere Stunden zu verdanken und so kann ich jedem, der gerne lacht und das Genre mag diese Geschichte auf's Wärmste empfehlen.

  (60)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

spicylady, irland, los angeles, liebe, spicy lady

Irish Romance: Jack und Fiona - eine Lovestoy (Irish Hearts 2)

Lita Harris
E-Buch Text
Erschienen bei spicy lady, 27.07.2016
ISBN 9783943957648
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Vielleicht morgen

Guillaume Musso , , ,
Audio CD
Erschienen bei OSTERWOLDaudio, 09.11.2015
ISBN 9783869522821
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

irland, hungersnot, australien, hass, pächter

Als der Himmel zerriss

Stephanie Rapp
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 22.09.2016
ISBN 9783775157322
Genre: Historische Romane

Rezension:

Irland 1845;
Um ihr gemeinsames Erbe - einen Landbesitz im irischen "Ashton Manor" - entgegen zu nehmen verlässt Emily Winston zusammen mit ihrem Vater England. Kaum in ihrer neuen Heimat angekommen ist das Land einer noch nie da gewesenen Hungersnot ausgesetzt und so ist es schon bald unmöglich,  den geringsten Teil von den Pächtern einzutreiben.
Zu allem Überflüß eskaliert nun auch noch der in Irland schon lange währende Konflikt zwischen Protestanten, Katholiken und Methodisten obwohl das Land angesichts der unglaublichen humanitären Katastrophen einen inneren Zusammenhalt dringend nötig hätte. Emily kommt zu allem Unglück ungewollt zwischen die rivalisierenden Parteien und schließlich bricht auch noch die Kartoffelpest aus, die zur fast vollständigen Vernichtung der restlichen Nahrungsgrundlage der Menschen führt.
Emily verliert schließlich ihren Grundbesitz und muss Irland verlassen. Sie wandert mit der Familie O'Neill nach Australien aus wo sie einst geboren wurde.
Dort angekommen bekommt sie in Van Diemens Land, dem heutigen Tasmanien, eine Anstellung als Lehrerin. Emily weiß, dass sie in dieser Gegend geboren wurde und möchte ihre eigentliche Herkunft genauer ergründen. Wer war wohl ihre Mutter wirklich gewesen? Ihr Vater hat nie viel von ihr gesprochen. Während ihrer Nachforschungen kommt sie dem Geheimnis ihres Lebens auf die Spur. Was Emily entdeckt lässt sie staunen und als sie schließlich auch noch ihre irische Familie wiedertrifft gibt es weitere großartige Überraschungen.

Stephanie Rapp hat die Fakten und Hintergründe um die historische Hungersnot, der "Irish potato famine" des Irland im 19. Jahrhundert präzise recherchiert und als hervorragendes Fundament für dieses sehr ansprechende und gehaltvolle Buch eingesetzt. Aus diesem historischen Rahmen heraus entwickelt die Autorin eine eindrucksvolle Sicht auf die soziale Kluft zwischen Arm und Reich und lässt den Leser auf beindruckende Weise die unvorstellbar brutale Einstellung der irischen Großgrundbesitzer, die sich nicht im Geringsten um die Lebensbedingungen ihrer Pächter gekümmert haben, erleben.

Besonders hervorheben möchte ich, wie behutsam und gelungen die Autorin überlebenswichtige christliche Einstellungen wie Gottvertrauen, Liebe und Vergebung in die Geschichte eingewoben hat. Wesentliche Elemente unseres Glaubens, die in dieser schrecklichen Zeit das Überleben möglich machten können auch uns heute helfen das Leben und seine Herausforderungen zu meistern.
Die Lektüre des Romans wird durch den flüssigen Stil, der lebendigen Sprache und den eindrucksvollen Bildern zu einem besonderen Genuß. Es gelang Stephanie Rapp mit ihrem Werk "Als der Himmel zerriss"  einen im besten Sinne des Wortes authentischen, emotional mitreißenden und über die Thematik erschütternden Roman zu schreiben.

  (50)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

london, hochzeit, helen, dora, liebe

Die Nightingale-Schwestern: Sturm der Gefühle

Donna Douglas , Ulrike Moreno
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.08.2016
ISBN 9783404174188
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

profiler, babys, fallanalyse, york, familientragödie

Die Profilerin - Für immer sollst du schlafen

Dania Dicken
E-Buch Text
Erschienen bei Bastei Entertainment, 03.01.2017
ISBN 9783732520428
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Im vierten Teil der Thrillerserie um die Profilerin "Andrea" erfahren wir wie grausam das Leben spielen kann.
Rachel erlitt eine Totgeburt und kann nicht verstehen warum es Jack nicht schafft, sie emotional zu unterstützen. Jack verließ einfach völlig erschöpft das Zimmer. So blieb nur Andrea, um sich in den ersten schweren Stunden um sie zu kümmern. Von Jack zu tiefst enttäuscht trennt sich Rachel von ihm und zieht zunächst zu ihren Eltern, um über ihr weiteres Leben nachzudenken.
Gerade in dieser Zeit wird Andrea nach York zu Joshua gerufen. Es wurde ein Neugeborenes aus der Säuglingsstation entführt. Auf dem Friedhof fand man nun die Leiche dieses Kindes. Dies ist schon der zweite solche Fall in York.
Andreas Mann Greg kommt mit der Arbeit seiner Frau nicht gut zurecht. Andrea möchte jedoch ihren Beruf nicht aufgeben und so kommt es zum Streit zwischen den Beiden. In dessen Folge zieht Greg aus der gemeinsamen Wohnung aus.
Im vierten Teil der Serie erfährt der interessierte Leser sehr viel über das Privatleben unserer Profilerin. Sowohl Rachel also auch Andrea haben sehr um ihre Beziehung mit ihren Partnern zu kämpfen.
Bis zuletzt ließ uns Dania zittern und hoffen, ob sie wieder zueinander finden.

Der beschriebene Mordfall beruht auf Tatsachen und gehörte zu einer besonders grausamen Familiengeschichte. Ich möchte nicht mehr verraten, doch ist es für einen Leser, der dieses Genre Kriminalromane mag, sehr interessant und empfehlenswert sich mit diesem Fall zu befassen. Man erfährt von welchen Qualen und Krankheitsbildern Familienangehörige im Verborgenen heimgesucht sein können. Der Täter tat mir trotz seiner Grausamkeit irgendwie auch leid. Warum - das sollte jeder interessierte Leser in diesem Werk für sich selbst ergründen.
Dania Dickens Stärke ist es, authentische Kriminalfälle aus ihrer wissenschaftlichen Sicht heraus sehr gut und enorm unterhaltsam zu erklären. Ihre solide Recherchearbeit garantiert, dass die geschilderten Vorgänge keine Fiktion sondern dokumentierte Tatsachen sind.

Was dieser höchst engagierten Autorin ganz besonders hoch angerechnet werden sollte ist, dass sie die Leserunde persönlich begleitet und darüber hinaus noch so viele spannende und faszinierende Infos aus ihrem nahezu unerschöpflich wirkendem Wissen dazu gibt.
Wie immer war es mal wieder höchst spannend, lehrreich und informativ - ganz besonders auch über den privaten Kontakt zu dieser begnadeten Autorin in unserer Leserunde.

Danke Dania, es war mal wieder ein Hochgenuss mit dir zu lesen.
Ich freue mich schon sehr auf den kommenden Teil.

  (76)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

die sturmrose, corina bomann

Die Sturmrose

Corina Bomann , Elena Wilms
Audio CD
Erschienen bei Hörbuch Hamburg, 06.03.2015
ISBN 9783869091501
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, kinder, wilder westen, waisenkinder, verfolgung

Entführerin wider Willen

Karen Witemeyer , Rebekka Jilg
Flexibler Einband
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 01.05.2016
ISBN 9783868275926
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 51 Rezensionen

weihnachten, hund, liebe, liebesroman, christkind

Vier Pfoten retten Weihnachten

Petra Schier
Fester Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 20.10.2016
ISBN 9783959731577
Genre: Liebesromane

Rezension:

Erneut gelang es der Autorin Petra Schier mit dem Weihnachtsroman "Vier Pfoten retten Weihnachten " eine äußerst amüsante und Herz ergreifende Geschichte zu schreiben.
Elena ist eine berühmte Designerin, die sich nach ihrer unschönen Scheidung eine Auszeit gönnen möchte. Just zu dieser Zeit gibt es jedoch ein soziales Projekt das sie sofort in Anspruch nimmt: Sie ist bei einer mutterlosen Familie als Nanny eingestellt. Steffen Kilian ist der Witwer von zwei Kindern - der elf jährigen Sabrina und dem sieben jährigen Jan. Sabrinas Wunsch zu Weihnachten ist, dass ihr Vater wieder eine Frau bekommt, damit er wieder fröhlich werden kann. Die Kinder erinnern sich noch gerne an die Zeit, in der ihr Vater unbekümmert lachen konnte und so viel Spaß mit ihnen machte. Sabrina schreibt also einen Brief an den Weihnachtsmann und zur Sicherheit noch das Christkind mit der Bitte umgehend eine Frau für ihren Vater zu Weihnachten bereitszustellen.
Elena ist ein echter Wirbelwind und die Kinder schließen sie sofort in ihr Herz, auch Steffen - der anfangs recht skeptisch war - kann sich gegen seine Stimmung und Gefühle nicht mehr wehren. Die junge Frau bringt Leben in das Haus und obwohl sie durch ihre beruflichen Erfolge sehr berühmt ist, spürt dies die Familie zu keinem Augenblick. Elena ist herrlich natürlich und macht alle glücklich. Bald merken Elena und Steffen, dass sie sich immer mehr zueinander gezogen fühlen.
Petra Schier hat einen sehr angenehmen Schreibstil, der die kurzweilige Story auf das Beste unterstreicht. Es macht einfach sehr viel Freude die nicht allzu langen Kapitelchen zu genießen. Ein ganz besonderes Highlight waren für mich die Dialoge der Personen mit dem Weihnachtsmann und die Gespräche mit seinen Elfchen. Eine kostbare, romantische Facette in diesem spritzigen und sehr unterhaltsamen Werk. Genau diese Passagen fügen sich von emotionell perfekt in die zauberhafte Weihnachtszeit. Petra Schier hat ihre Charaktere der für sie typischen Weise sehr professionell, präzise und lebensecht ausgearbeitet. Kein Wunder also, dass der Roman ein überzeugendes und lebendiges Kopfkino erzeugt, von dem man einfach nicht genug bekommen kann.
Die Liebe und herzzerreißenden Wünsche der Kinder spielen in diesem Roman eine große Rolle. Die Weihnachtsromane von Petra Schier sind überzeugend, emotional, in sich stimmig und machen süchtig nach "mehr". In meinen Augen ist "Vier Pfoten retten Weihnachten" ein rund um gelungener Roman, mit dem sich der geneigte Leser wunderbar auf die schöne Zeit einstimmen und auf angenehme Weise träumen kann.

  (92)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

baby, chaos, trennung, freundschaft, familie

Der Rosie-Effekt

Graeme Simsion , Annette Hahn , Oliver Kube , Robert Stadlober
Audio CD
Erschienen bei Argon, 30.10.2014
ISBN 9783839813669
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
414 Ergebnisse