pamN

pamNs Bibliothek

803 Bücher, 239 Rezensionen

Zu pamNs Profil
Filtern nach
803 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Possession

J.R.Ward
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin USA, 06.05.2014
ISBN 9780451465221
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Immortal

J.R.Ward
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin USA, 03.03.2015
ISBN 9780451470171
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Up From Slavery

Booker T. Washington
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Signet, 05.01.2010
ISBN 9780451531476
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Autumn

David Moody
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei St Martins Pr, 26.10.2010
ISBN 9780312569983
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Mystery of Grace

Charles De Lint
Flexibler Einband: 269 Seiten
Erschienen bei St Martins Pr, 02.03.2010
ISBN 9780765317575
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

rassismus, gute geister, historischer roman, vergangenheit, mississippi

Gute Geister

Kathryn Stockett , Cornelia Holfelder-von der Tann
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei btb, 14.11.2016
ISBN 9783442714506
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

schottland, drustan mackeltar, lucia gailova, highlands, gwen cassidy

Die Liebe des Highlanders

Karen Marie Moning , Lucia Gailová
Audio CD
Erschienen bei RADIOROPA Hörbuch, 05.06.2008
ISBN 9783836802550
Genre: Fantasy

Rezension:

Gwen reist nach Schottland um dort endlich den Mann zu finden, der ihre "Kirsche pflückt  ". In einer Höhle fällt sie auf Drustan. Dieser wurde durch einen Zauber in die Zukunft geschickt. Um seine Familie zu retten müssen die beiden zurück in die Vergangenheit. 
Das Cover  des Hoerbuchs passt zur Geschichte. Allte Schrift und ein Bild einer Burg in den Highlands. Jedoch hätte man den Hintergrund Purpur machen können, da dies die Lieblingsfarbe von Drustan ist.
Die Stimme der Sprecherin finde ich sehr angenehm. Zu Beginn war es leicht irritierend, wenn sie die Männer gesprochen hat, aber daran habe ich mich schnell gewöhnt. Der Beginn der Story war meiner Meinung nach etwas kitschig, aber nach der Rückreise in die Vergangenheit wurde e‎s richtig interessant. Gwen ist die Tochter von Wissenschaftlern und selbst richtig intelligent. Jedoch sind ihre Eltern bereits tot und sie immer noch Jungfrau. Zu Beginn verhält sie sich daher etwas mädchenhaft und ihre Umschreibung für Jungfräulichkeit verlieren  (Kirsche pfluecken) finde ich auch etwas komisch. Selbstverständlich sind auch beide gleich beide Parteien heiß aufeinander. Was sonst?! Ausserdem nervte mich das ständige "mein Maedchen". Abgesehen davon gab es nichts zu beanstanden. Wie schon gesagt, nach der Zeitreise erscheinen weitere Charaktere (Nel, Silvan) und dadurch wird die Geschichte richtig interessant. Die Charaktere bringen gegenseitig andere Seiten voneinander ans Licht‎ und ich finde die Familiendynamik super. Drustans Vater ist Gwen eine super Hilfe und zweifelt nicht an ihrer Geschichte. Er kennt seine Söhne und weiß wie er sie dazu bringen kann Gwen zu glauben.Auch fand ich das Ende super. Natürlich ein Happy End, aber für mich überraschend.
Ich bevorzuge die Fever-Serie von der Karen Marie Moning, da diese aktionreicher ist, aber für Leser/innen, die es vll etwas romantischer mögen, kann ich das Buch bzw. Hoerbuch empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(326)

632 Bibliotheken, 5 Leser, 14 Gruppen, 40 Rezensionen

vampire, liebe, vampir, erotik, fantasy

Blind Date mit einem Vampir

Katie MacAlister
Flexibler Einband: 474 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.02.2008
ISBN 9783802581380
Genre: Fantasy

Rezension:

Joy und ihre Freundin Roxy machen Urlaub in Tschechien. Genauer gesagt am Schauplatz von einer Vampir-Buchreihe. Dort wollen sie Vampire aufspüren, wie sie in Roxy's Lieblingsbuechern vorkommen. Außerdem sind sie auf der Suche nach Joy's grosser Liebe, die laut einer Hexe ein Vampir sein soll.‎‎‎Also ich weiß nicht. Der Anfang war recht interessant, da ich Tschechisch lerne und mich das Land interessiert, aber die beiden Hauptcharakter Joy und Roxy sind einfach unglaublich kindisch. Die Liebesgeschichte zwischen Joy und Raphael noch viel mehr.‎Ich bin auch mal bisschen kindisch, wenn ich unter Freundinnen oder Familienmitgliedern bin und wir rumalbern, aber die Story ist einfach too much. Die Sexszenen fand ich überhaupt nicht erotisch und die haben mir dabei zu viel dummes Zeug gelaber. Deswegen habe ich da ein paar Seiten übersprungen.  Ein Mensch wird erfordert, Joy und Raphael könnten was damit zu tun haben, aber die beiden haben nichts besseres zu tun als miteinander ins Bett zu steigen und dauergeil aufeinander zu sein. Und ständig diese zickigen Anfälle von Joy. Aaaaahhhh schrecklich!!Roxy ist mir auch nach einer Zeit unglaublich auf den Wecker gegangen. Sie labert einfach so viel und nimmt die komplette Situation (den Mord) genauso wenig ernst wie ihr Freundin. Mit 14 führt man sich vll so auf, aber nicht als rwachsene Frau.Warum habe ich das Buch dann eigentlich zu Ende gelesen? Zum einen, weil ich wissen wollte, wer der Täter ist und die restlichen Charaktere ‎noch etwas kennenlernen wollte, da wie schon gesagt, das Thema echt interessant ist (Vampire, Gothik, Tschechien). Die Autorin haette aus diesen Komponenten echt was tolles zaubern können. Außerdem wollte ich einen weiteren Punkt bei der LB Themen-Challenge abhacken. Habe kein Buch, auf dem nur der untere Teil einer Person abgebildet ist, und das war das erste Buch zu der Aufgabe, das ich in der Bib finden konnte XD‎
 Für Frauen, die auf so was kitschiges stehen ist das Buch hundertpro lesenswert und sie werden ihre Freude daran haben, aber für mich ist es nichts. Der Schreibstil an sich ist echt gut, aber an der Erotik muss die Autorin noch arbeiten.‎‎

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Children of Eden: A Novel

Joey Graceffa
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster Childrens Books, 04.10.2016
ISBN 9781471160509
Genre: Sonstiges

Rezension:

Rowan sollte nicht existieren. Sie ist das zweite Kind, obwohl jedes Paar nur ein Kind bekommen darf. Über Jahre wurde ihre Existenz geheim gehalten. Jetzt soll sie endlich eine neue Identität erhalten und die dazugehörenden Kontaktlinsen. Jedoch bekommen die Autoritäten einen Tipp,  dass ein Second Child existiert existiert und die Jagd auf Rowan beginnt. 

Das Cover gefällt mir richtig gut. Ich wünschte es gäbe ein Poster davon. Grauer Hintergrund mit einem Foto eines jugendlichen Mädchens, aus deren Körper ein Junge zu kommen scheint. Nach dem Lesen des Buchs versteht man das Cover und wie gut beides zusammenpasst. 

Ich war sehr skeptisch als ich das Buch gekauft habe, da ich nicht so der YA-Fan bin und den Autor nur als Youtuber kannte. Da er aber im selben Jahr geboren ist wie ich und ich keine anderen Autoren mit Geburtsjahr 1991 ermitteln konnte, musste das Buch für die LB Themenchallenge 2017 her XD
Darum war ich leicht erstaunt, wie toll ich das Buch fand. 
Mir fällt nichts ein, was ich am Schreibstil bemängeln könnte. Er war fließend und es wurde ein guter Mix an Spannung und Emotionen geboten. 

Das Buch spielt in Eden. Einer Stadt, die konzipiert wurde um den Menschen, die die Zerstörung der Welt überlebt haben, ein Fortbestehen zu ermöglichen. Regiert und kontrolliert von einer künstlichen Intelligenztest, werden die Bewohner mit Hilfe der implantierten Kontaktlinsen identifiziert. Jedoch haben Second Childs keine Kontaktlinsen und können durch ihre natürliche Augenfarbe erkannt werden. 
Diese Welt ist eine unglaublich interessante Welt und ich fand esbesonders gut, dass das Thema Klimawandel und Umweltverschmutzung dadurch aufgegriffen wurde. 

Rowan fand ich als Hauptcharakter perfekt. Extrem stark, aber trotzdem verletzlich.  Sowohl physisch als auch psychisch. Sie hat sich für so viele Jahre vor der Welt verstecken müssen, während ihr Zwillingsbruder ein normales Leben führt. Plötzlich dasHaus verlassen zu müssen und auf sich allein gestellt zu sein ist auch nicht gerade einfach, aber sie meistert alles. Trotz der ständigen Bedrohung. 
Super fand ich auch die dreiecks-"Beziehung" zwischen Rowan, Lark und Lachlan. Sie zeigt, dass Gefühle und Liebe nichts mit dem Geschlecht zu tun haben, sondern mit unserem Charakter und unserer Persönlichkeit.

Das Ende war mir etwas zu aprupt und unaufgelöst. Aber vielleicht gibt es bald einen zweiten Teil, der alles auflöst.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

hobbit, abenteuer, zauberer, drache, ring

Der Hobbit

J. R. R. Tolkien , Walter Scherf , Juliane Hehn-Kynast
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2012
ISBN 9783423214131
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

89 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

beasts, magic, screenplay, niffler, harry potter

Fantastic Beasts and Where to Find Them

Joanne K. Rowling
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Little, Brown, 18.11.2016
ISBN 9781408708989
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Newt Scamander und sein Koffer voller magischer Kreaturen reisen nach New York. ‎Ein unbekanntes Wesen treibt dort sein Unwesen und gefährdet die Geheimhaltung der Zaubererschaft. Als einige von Newts Kreaturen aus dem Koffer entwischen macht das die Situation nicht gerade einfacher. Zusammen mit Tina, einer degradieren Aurorin, versucht er seine Kreaturen und das unbekannte Wesen zu finden.
Das Cover und die Gestaltung des Buches sind wunderschön. Dunkles Lila und Gold. Passen perfekt zusammen und sieht richtig edel aus. Im Buch sind tolle kleine  ‎Illustrationen, die einige der Wesen darstellen. ‎Ausserdem sind die Seitenzahlen und der Titel des Buches schoen gestaltet.  
Zum Schreibstil kann ich schlecht etwas sagen, da es nicht wirklich ein Buch ist, sondern ein Skript. Dadurch ist die Geschichte, die Orte und Charaktere nicht so detailliert dargestellt, wie in einem normalen Buch. Der Inhalt besteht aus den ‎Konversationen der Charaktere und den Kameraeinstellungen. Dadurch kann der Leser der Story folgen, aber es fehlt definitiv etwas. Ich konnte mir alles gut vorstellen, da ich den Film bereits gesehen habe, wäre das nicht der Fall gewesen, dann hätte ich Probleme gehabt.
Etwas schade fand ich, dass das Obscurus meiner Meinung nach nicht wirklich beschrieben wurde. Ich verstehe nicht, warum es in diesem Fall niemandem aufgefallen ist. Egal ob Muggel oder nicht. Ansonsten fand ich die Story  zauberhaft. Die vier Hauptcharaktere agieren super miteinander und sind auf ihre Art liebenswert. Ich glaube als Harry Potter Fan findet man es immer wieder toll mehr von der Zaubererwelt zu erfahren.
Definitv ein Muss für alle Harry Potter Fans, die ihre Kollektion vervollständigen möchten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Of Fire and Stars

Audrey Coulthurst
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Balzer + Bray, 22.11.2016
ISBN 9780062433251
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

402 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

zwillinge, psychothriller, schottland, thriller, trauer

Eisige Schwestern

S. K. Tremayne , Susanne Wallbaum
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426516355
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

154 Bibliotheken, 0 Leser, 8 Gruppen, 6 Rezensionen

vampire, anita blake, edward, werwölfe, morde

Göttin der Dunkelheit

Laurell K. Hamilton , Angela Koonen
Flexibler Einband: 399 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 20.03.2010
ISBN 9783404164103
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

201 Bibliotheken, 1 Leser, 12 Gruppen, 8 Rezensionen

vampire, anita blake, fantasy, werwölfe, richard

Gierige Schatten

Laurell K. Hamilton
Flexibler Einband: 459 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 14.02.2006
ISBN 9783404154661
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

222 Bibliotheken, 1 Leser, 13 Gruppen, 10 Rezensionen

vampire, anita blake, zombies, fantasy, laurell k. hamilton

Blutroter Mond

Laurell K. Hamilton , Angela Koonen (Übersetzer)
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 14.12.2004
ISBN 9783404152582
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

129 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

prag, fantasy, kai meyer, mystery, krimi

Der Schattenesser

Kai Meyer
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.10.2005
ISBN 9783404154005
Genre: Historische Romane

Rezension:

Sarai verliert ihren Vater. Bei seinem Tod hatte er keinen Schatten mehr. Ohne Familie und umgeben von der Liga findet sie Unterschlupf bei Cassius, einem Alchimisten. Mit seiner Hilfe versucht sie das Wesen zu stoppen, dass die Schatten der Prager stiehlt.
Zeitgleich macht sich Michal auf den Weg nach Prag. Jedoch wimmeln die Wälder von Soldaten und einem mystischen Wesen.


Das Buch und der Schreibstil haben mir super gefallen. Am liebsten hätte ich es gar nicht aus der Hand gelegt und in einem Aufwasch gelesen. 
Der Leser erfährt richtig viel über Prag und seine Geschichte.  Der Golem kommt vorbei und weitere interessante Dinge. 
Die Charaktere sind jeder auf seine Weise interessant und individuell.
Sarai ist ein toller und starker Hauptcharakter. Als Jüdin ist sie verbunden mit der Judenstadt und den Geschehnissen dort. Sie hat keine Angst ein Risiko einzugehen um ihre Mission zu beenden. Sie verbindet Menschlichkeit und Aktion in einem. Vor allem ihre Beziehung zu Cassius und dem Golem finde ich toll. 
Die mystischen Charaktere (Schattenesser, Golem etc)  wurden auch super beschrieben und besonders interessant finde ich wie menschlich diese erscheinen. Denn dadurch stechen sie aus dem Chaos in Prag und deren Menschen nicht heraus und dadurch haut das Ende auch gut hin. 
Zur Hälfte des Buches war ich mir nicht sicher, ob die Geschichte von Sarai und Michal ohne Probleme ineinander übergehen kann, aber meine Sorgwn waren  unbegründet. Das letzte Viertel des Buches hätte etwas mehr ausführlicher sein können aberabgesehen davon super. 
Für mich eine perfekte und spannende Kombination von Geschichte, Fiktion und interessanten Charakteren. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Göttin der Wüste

Kai Meyer
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Blitz, 01.05.2014
ISBN 9783898403788
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

180 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

fantasy, historisch, loreley, sage, rhein

Loreley

Kai Meyer
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.08.2006
ISBN 9783404153343
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mystery-thriller, kai meyer, fantasy, das zweite gesicht, phantastik

Das zweite Gesicht

Kai Meyer
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Blitz, 27.11.2012
ISBN 9783898403498
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.875)

4.831 Bibliotheken, 29 Leser, 13 Gruppen, 141 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, kathedrale, england, kirche

Die Säulen der Erde

Ken Follett , Gabriele Conrad , Till Lohmeyer ,
Flexibler Einband: 1.152 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.10.1992
ISBN 9783404118960
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

80 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 3 Rezensionen

nürnberg, rätsel, berlin, grönland, reichswehr

HEX

Kai Meyer
Flexibler Einband: 333 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 13.05.2008
ISBN 9783404158645
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Im Reich der Geister - Eine Reise zu myteriosen Orten auf den britischen Inseln

Simon Marsden
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2003
ISBN 3828949061
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(721)

1.281 Bibliotheken, 12 Leser, 13 Gruppen, 166 Rezensionen

thriller, berlin, psychothriller, amnesie, unfall

Splitter

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 02.06.2009
ISBN 9783426198476
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Blood Vow: Black Dagger Legacy

J.R.Ward
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ballantine Books, 06.12.2016
ISBN 9780451475336
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
803 Ergebnisse