pudelmuetzes Bibliothek

593 Bücher, 208 Rezensionen

Zu pudelmuetzes Profil
Filtern nach
32 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(179)

352 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

erotik, liebe, bdsm, geige, summer

80 Days - Die Farbe der Begierde

Vina Jackson , , ,
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei carl's books, 26.11.2012
ISBN 9783570585245
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

zukunft, internet;, liebe;

Wir beide, irgendwann

Jay Asher , Carolyn Mackler , Knut Krüger , Kostja Ullmann
Audio CD
Erschienen bei Der Hörverlag, 27.08.2012
ISBN 9783867178884
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Mutter bei die Fische

Marie Matisek , Oliver Kalkofe
Audio CD
Erschienen bei Audio Media Verlag, 01.04.2013
ISBN 9783868047585
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(955)

1.570 Bibliotheken, 20 Leser, 4 Gruppen, 95 Rezensionen

liebe, erotik, sex, crossfire, eva

Crossfire - Offenbarung

Sylvia Day , Jens Plassmann , Marie Rahn
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.03.2013
ISBN 9783453545595
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.613)

2.408 Bibliotheken, 23 Leser, 6 Gruppen, 188 Rezensionen

erotik, liebe, crossfire, sex, sylvia day

Crossfire - Versuchung

Sylvia Day , Eva Malsch , Jens Plassmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.01.2013
ISBN 9783453545588
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

rezension

Crossfire - Erfüllung

Sylvia Day
E-Buch Text: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 05.07.2013
ISBN B00ARW3DIM
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tage am Strand: Nach der Erzählung "Die Großmütter" aus dem Band "Ein Kind der Liebe"

Doris Lessing
E-Buch Text: 61 Seiten
Erschienen bei HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, 29.10.2013
ISBN 9783455812589
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

54 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

florenz, dante, venedig, who, seuche

Inferno

Dan Brown
Audio CD
Erschienen bei Cornerstone, 14.05.2013
ISBN 9781846573811
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

190 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

sylt, inselsommer, gabriella engelmann, meer, freundschaft

Inselsommer

Gabriella Engelmann
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2013
ISBN 9783426511459
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

asterix, obelix, schottland, comic, pikten

Asterix 35 - Asterix bei den Pikten

Jean-Yves Ferri , Didier Conrad , Klaus Jöken
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Egmont Comic Collection, 24.10.2013
ISBN 9783770436354
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

schneemann, winter, alltag, mut, schnee

Ben der Schneemann

Guido van Genechten , Guido van Genechten
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei aracari, 01.08.2013
ISBN 9783905945386
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, england, leben

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell , Luise Helm , Ulrike Hübschmann
Audio CD
Erschienen bei Argon, 21.03.2013
ISBN 9783839812341
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

romanheft autor, sex, fettnäpfchen, freundschaft, pornostar

FKK im Streichelzoo

Björn Berenz , Oliver Rohrbeck
Audio CD
Erschienen bei Audio Media Verlag, 01.10.2013
ISBN 9783868043372
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

london, schauspiele, ivy colleg, marc, gehei

Devoted - Geheime Begierde

S. Quinn
E-Buch Text: 348 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 19.08.2013
ISBN 9783641118693
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

depression, liebe, herz, diagnose, verstand

Das Leben, Zimmer 18 und du

Nancy Salchow
E-Buch Text
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 18.09.2013
ISBN 9783847653738
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Frauenkrankheiten

Axel Fröhlich
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei riva, 14.11.2012
ISBN 9783868832785
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

schneller als der tod erlaubt, georg lehmacher, rettungsdienst, erfahrungen

Schneller als der Tod erlaubt

Georg Lehmacher
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.01.2013
ISBN 9783404607297
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

82 Bibliotheken, 0 Leser, 6 Gruppen, 8 Rezensionen

vampir, kinderbuch, vampire, anton, freundschaft

Der kleine Vampir

Angela Sommer-Bodenburg , ,
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.05.1979
ISBN 9783499202162
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

therapie, abhängigkeit, fabel, sucht

Benjamins Schatten. Befreiung aus Co-Abhängigkeit und destruktiven Beziehungen. Eine therapeutische Fabel

Angelika Kaufmann
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Acabus Verlag, 02.07.2013
ISBN 9783862822324
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Frau Bengtsson geht zum Teufel

Caroline L. Jensen , Frank Zuber , Simon Jäger
Audio CD: 5 Seiten
Erschienen bei Audio Media Verlag, 01.02.2013
ISBN 9783868047554
Genre: Romane

Rezension:

Stell dir vor du stirbst und bist nicht tot. Unmöglich? Von wegen! Frau Bengtsson ist genau das passiert. Wie? Tja, Gott hat sie NACH dem Ertrinken wieder zurückgeholt, denn mit ihr war es gerade so amüsant und er wollte sie gerne noch in wenig länger beobachten und das geht ja wohl nicht wenn Frau Bengtsson tot wäre.

So ist Frau Bengtsson also an einem ganz normalen Dienstag gestorben um dann normal weiter zu leben. Klar hinterlässt so ein Erlebnis doch einen kleinen Eindruck, vor allen Dingen wenn man ganz sicher weiß das man doch gestorben ist. Somit entschließt die bisher nicht wirklich gläubige Frau Bengtsson das es Gott geben muss und beginnt das Neue Testament zu lesen. Und wenn man mal ehrlich ist muss sich bei der Lektüre die eine oder andere Frage ergeben. Gott sei Dank ist Racel, die Nachbarin von Frau Bengtsson Studentin der Theologie und seit neusten sehr offen – Dumm nur das diese Offenheit daher rührt das in sie der Teufel gefahren ist. Der versucht Frau Bengtsson natürlich eher für seine Seite zu gewinnen.

Ich mag jetzt nicht noch mehr verraten, aber die Geschichte ist unterhaltsam. Mir hat die Figur des Teufels sehr gut gefallen. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll ohne Zuviel zu verraten, aber irgendwo war er doch sympathisch und vor allen Dingen aber auch witzig. Auch Gott kommt noch das eine oder andere Mal vor, bleibt aber doch immer ein wenig unnahbar. Allgemein haben alle Hauptcharaktere ihre Stärken und Schwächen und sind so wirkliche Individuen.

Das Hörbuch hat Simon Jäger gesprochen, er ist ein sehr erfahrener Sprecher. Dieses merkt man natürlich sehr. Er schafft es immer Hörbüchern ihren persönlichen Charme zu verleihen und gehört definitiv zu meinen persönlichen Lieblingshörbuchsprechern.

Aber wie hat mir nun das gesamte Buch gefallen fragt ihr euch sicherlich? Nun… bei diesem Hörbuch war ich zweigeteilt. Ein Teil von mir war extrem enttäuscht. Denn ich habe mir irgendwie aus dem Klapptext heraus doch was ganz anderes Vorgestellt, mehr. Der andere Teil fühlte sich sehr gut unterhalten.
Kurz es war ein sehr nettes und locker leichtes Hörbuch, aber nicht mit allzu viel tiefe. Es ist ein Hörbuch welches man ohne weiteres „Nebenbei“ hören kann, aber nichts für jene die Anspruchsvolle Literatur suchen. Aber ganz ehrlich? Manchmal ist mir der Sinn auch einfach nach genau dieser Art von Literatur.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

233 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 65 Rezensionen

buchland, bücher, herr plana, markus walther, tod

Buchland

Markus Walther
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Acabus Verlag, 18.03.2013
ISBN 9783862821860
Genre: Fantasy

Rezension:

Es gibt Bücher die man liest, es gibt Bücher durch die man sich arbeitet, es gibt Bücher die liest man weil man muss, es gibt Bücher in denen man etwas nachschlägt und es gibt Bücher die man liest weil sie einen fesseln, mitreißen und begeistern.

Ich habe ein Buch gelesen, das etwas hat wovon ich zwar schon häufiger gehört habe, aber nie gedacht hätte das ein Buch dies wirklich haben könnte... den „Zauber der ersten Seite“. Nein, dieses Buch hat das ganze noch getoppt! Es hat mich mit nur einem Satz auf der ersten Seite gefangen genommen! (ok es sind zwei...)

Es ist selten das ich mal ein Zitat verwende, aber hier muss ich es tun:

Buchstaben, Worte, Zeilen. Sie entführten mich in eine andere Zeit, lange vergangen

Als ich diesen Satz las konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen, (ja, er steht auf Seite 1), denn er sagt etwas aus das ein Buch für mich ist, ein Reisemöglichkeit in andere Welten und Zeiten, in eine andere Realität. Und auch diese Geschichte entführte mich, durch geschickt gesetzte Worte, in eine Welt die so unglaublich ist das ich mich auf Anhieb darin wohl fühlte. Ich nahm diese Welt an, die Welt, die man aus dem Arbeitszimmer von Herrn Planas Antiquariat betritt. Ob man nun die Treppe in den Keller nimmt, oder den Aufzug zur Kammer der ungeschriebenen Bücher. Ob man durch den Keller, der sämtliche Bücher enthält, die nicht entbehrlich sind, zum Tod gelangt oder zum Buchbinder. Das Buchland wartet hinter jeder Ecke mit einer Überraschung auf. Es gibt so viele tolle Beschreibungen von Orten, Dingen und Personen das ich gar nicht weiß worauf ich als erstes eingehen soll.

Vielleicht sollte ich euch einfach mal verraten worum es geht. Bea fängt im Antiquariat von Herrn Plana an zu arbeiten. Bea hat eine Mission von der sie noch nichts weiß. Sie muss nämlich ein Buch schreiben um das Buchland zu erhalten, aber erst einmal muss sie ihre liebe zu Büchern wieder finden und auch mit ihrem Mann Ingo ins reine kommen, denn der ist dem Alkohol verfallen. Im Antiquariat von Herrn Plana trifft sie auf so manch kuriosen Kunden, die scheinbar einer anderen Zeit entsprungen sind und Namen großer Schriftsteller tragen. Aber auch den Rest des Buchlandes muss Bea kennen lernen um ihr Buch schreiben zu können auch wenn sie nicht genau weiß warum sie gerade unbedingt ein Buch schreiben muss.

Dieses Buch ist, wenn man es genau nimmt eigentlich nicht nur ein Buch, es sind so viele Bücher in einem, denn es strotzt vor Andeutungen, wenn man relativ viel liest dann findet man hier und da immer mal wieder Dinge die einem aus anderen Büchern bekannt vor kommen – Anspielungen, kleine spitzen. Es sind immer nur Andeutungen aber es macht Spaß diese zu finden, es macht Spaß das Buchland mit Bea zu erkunden, Herrn Planas Ausführungen zu lauschen, den Tod und seine Buchhaltung kennen zu lernen und so weiter und sofort.

Ich muss aber noch etwas kritisch werden. Denn es gibt ein Szene, da geht es um einen Wolfgang, nur heißt dieser dann einmal anders. Ich finde das ja noch Sympathisch, denn es ist das einzige Mal wo so ein „großer“ Fehler passiert. Ich saß da nur und fragte mich wer denn diese neue Person ist :D Aber es gab mir auch einen Tipp, wer diese Person ist. Und einen Rechtschreibfehler habe ich wirklich noch gefunden... aber dann haben wir es auch schon mit all den Negativen dingen.

Ich möchte hiermit nicht nur eine Leseempfehlung, einen Lesebefehl oder wie auch immer aussprechen, vielmehr will ich allen sagen die dieses Buch nicht lesen das sie etwas verpassen. Das E-Book z.B. kostet nur 4,99 und das sind für den Inhalt wirklich nur Peanuts.

An Markus Walther hier noch in paar Worte, sieh zu das du schnellstmöglich den nächsten Band raus bringst, ich will nicht länger als 3 Monate darauf warten müssen. Haben wir uns verstanden? ;)
Und nun möchte ich nur noch eins sagen:

Ach es ist einfach wunderbar in diese Welt zu versinken, die Welt von Buchland.

  (16)
Tags: buch, buchland, buch über bücher, fantasie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

zeitreise, steffen bärt, steffen bärtl, a, , der magische brunnen der zeit, charly townsen

Der magische Brunnen der Zeit

Steffen Bärtl
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei SIV-Sachsen Imperia Verlag, 24.08.2012
ISBN 9783943934069
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

humor, sex, parodie, satire, bdsm

Shades of hä?

Ralf L. Höke , André Sedlaczek
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Lappan, 12.12.2012
ISBN 9783830333319
Genre: Humor

Rezension:

Es gibt Bücher über, die man immer mal wieder stolpert. „Shades of Hä?“ ist genau ein solches.

Einige von euch werden sich sicherlich jetzt fragen „Hä?“. Genau, es geht nicht um „Shades of Grey“, sondern um „Shades of Hä?“.

Aber worum geht es in diesem 96 Seiten starkem Buch? Einfach erklärt, es ist ein „Ratgeber“ für alle Männer, deren Frauen das Original gelesen haben und nun der Meinung sind all jene Praktiken mal ausprobieren zu wollen. Es ist aber vor allen Dingen ein „Ratgeber“ wie man seine Frau vom Lesen der Lektüre abhalten kann oder, falls es dafür schon zu spät ist, wie man(n) mit den folgen leben kann.

Kurz es ist reine Satire, aber die ist echt gut gemacht und ich habe so einige Male gestern auf dem Rückweg von der Buchmesse in der Bahn grinsen müssen oder auch heftig mit dem Kopfschütteln müssen. Mir persönlich hat die „Selbsthilfegruppe“ für geschädigte Männer sehr gut gefallen und ich hätte gerne mehr über deren Treffen gelesen. Ich denke sogar das man diesen Teil hätte sogar so weit ausbauen hätte können, als dass man das „Wissen“ was in diesem „Ratgeber“ vermittelt wird, darin hätte einbauen können. Aber ein „normales“ Buch liest der Durchschnittsmann nicht (und alle anderen bräuchten dieses Buch wohl nicht da sie dann ja Christian Grey wären).

Der Text wird von sehr netten Zeichnungen unterbrochen, genauso wird das neu erlernte „wissen“ immer wieder mit kurzen „Tests“ abgefragt und so kann der Leser selbst erkennen, wie weit sein Wissen gereift ist.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(291)

492 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

facebook, liebe, chat, internet, jugendbuch

Im Pyjama um halb vier

Gabriella Engelmann , Jakob M. Leonhardt
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Arena, 29.01.2013
ISBN 9783401067933
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

rosoff, gott, meg, oh mein gott

Oh. Mein. Gott.

Meg Rosoff , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 23.08.2012
ISBN 9783100660701
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
32 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks