quasy

quasys Bibliothek

278 Bücher, 73 Rezensionen

Zu quasys Profil
Filtern nach
278 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

116 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

familie, freundschaft, kinderbuch, wolf, schaf

Das wilde Määäh

Vanessa Walder , , Zapf
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Loewe, 10.03.2014
ISBN 9783785579695
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ham ist ein Wolf - gaaanz sicher. Dass seine Eckzähne auf seinem Kopf wachsen, er heimlicher Vegetarier ist und sein bester Kumpel eigentlich seine Beute sein müsste, damit kommt er klar. Doch als der vorlaute Kuckuck ihm den Floh ins Ohr setzt, er sei eine völlig andere Spezies, zieht der kleine mit seiner Wolfsschwester Feder und seinem Kumpel, einem kleinen Rehbock, los um herauszufinden, wer er ist.

Eine tolle Geschichte über Familie, Freundschaft und "dazugehören", die zeigt, dass jeder einzigartig ist. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen. Auch die liebevoll gestalteten schwarz-weiß Illustrationen sind eine echte Bereicherung für jedes Bücherregal.

  (1)
Tags: familie, freundschaf, schaf, tiere, vanessa walder   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

thriller, veronica mars, krimi, privatdetektivin, kalifornien

Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel

Rob Thomas , Jennifer Graham , Silvia Kinkel
Flexibler Einband
Erschienen bei script5, 11.08.2014
ISBN 9783839001752
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

66 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

freundschaft, krimi, katze, kinder, schule

Winston - Agent auf leisen Pfoten

Frauke Scheunemann
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Loewe, 10.03.2014
ISBN 9783785577813
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Winston, der Agent auf leisen Pfoten ist zurück. Ich möchte eigentlich nichts verraten, denn dieses Buch sollte man selbst gelesen haben. Und das nicht nur als Kind. Auch erwachsene Katzenfans kommen hier voll auf ihre Kosten. Ein Krimi, geschrieben aus der Sichtweise eines eigensinnigen (etwas arroganten) Katers. Herrlich!

  (0)
Tags: katze, kinderbuc, krimi, lustig, spannung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

190 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

katze, kater, freundschaft, körpertausch, krimi

Winston - Ein Kater in geheimer Mission

Frauke Scheunemann
Fester Einband: 232 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.08.2013
ISBN 9783785577806
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(382)

722 Bibliotheken, 6 Leser, 4 Gruppen, 59 Rezensionen

dystopie, liebe, june, day, krieg

Legend - Berstende Sterne

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 21.07.2014
ISBN 9783785574928
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(422)

754 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 103 Rezensionen

dystopie, liebe, legend, day, jugendbuch

Legend – Schwelender Sturm

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.09.2013
ISBN 9783785573952
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(887)

1.678 Bibliotheken, 31 Leser, 6 Gruppen, 111 Rezensionen

dystopie, liebe, marie lu, legend, jugendbuch

Legend – Fallender Himmel

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Loewe, 10.03.2014
ISBN 9783785579404
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Geschichte ist der Anfang eines Mehrteilers - zumindest erscheint mir das Ende darauf hinzudeuten. Allerdings finde ich dieses Buch auch einzeln gelungen, wenn auch mit Mängeln, die vermutich aber nur Viel-Lesern auffallen dürften.

Inhaltlich schwimmt dieses Buch auf der riesigen Welle der Dystopien mit, auf der auch die Tribute von Panem zu finden sind. Es geht um zwei Jugendliche - den von der Obrigkeit des Militärstaats gejagten Day (Daniel) und June, die als Wunderkind der Republik ein absolut kontrastäres Leben führt. Die beiden Protagonisten sind im großen und ganzen sehr gegensätzich angelegt, was ihre Lebensumstände anbelangt. Day wuchs in einem Armenviertel auf, verlor früh seinen Vater und hätte eigentlich sterben sollen, wenn es nach den Mächtigen in der Republik ging. Er fiel durch den großen Test, den jedes 10-jährige Kind zu absolvieren hat und ihm gelang die Flucht in den Untergrund. Seither gilt er als Staatsfind Nummer 1 und es wird nach ihm gefahndet, obwohl keiner genau weiß, wie Day eigentlich aussieht. Das reiche Mädchen June hingegen, die als Vollwaise mit ih rem älteren Bruder zusammenlebt, hat als einziger dokumentierter Fall beim großen Test die volle Punktzahl von 1500 erreicht und wird nun an allen Ecken und Enden vom Staat gefördert, dem sie später dienen soll. Nachdem ihr Bruder ermordet wird, erklärt man ihr, dass Day der Möder sei und setzt sie darauf an, den Verbrecher ausfindig zu machen, so dass er verhaftet und hingerichtet werden kann. Als June durch die Armenviertel der Stadt streift, kommt sie einem Jungen näher, in den sie sich verliebt. Als sich herausstellt, dass dieser Junge Day ist, stehen sich die beiden Verliebten vor schwerwiegenden Entscheidungen und Gewissenskonflikten. Mehr möchte ich ungern verraten...

Besonders interessant fand ich die Beschreibung der Republik und die Andeutungen bezüglich der Geschichte dieses Landes. die militärdiktatur, die das gezeichnete Amerika beherrscht, ist ein beinahe beängstigender Ausblick, wie sich Kulturen entwickeln könnten. Als ich angefangen habe zu lesen, fühlte ich mich an George Orwells "1984" erinnert und zeitweise auch an "Die Tribute von Panem". Dieser Eindruck legte sich nach und nach und es gelang mir die Geschichte zu lesen ohne sie ständig mit einem anderen Buch zu vergleichen.

Schreibstil und Sprache:
Legend ist ein Jugendbuch und, so wie die Sätze klingen, auch von einem sehr jungen Menschen verfasst. Die Sprache ist einfach gehalten und komplizierte Wörter sucht man vergeblich. Anfangs haben Day und June noch eine eigene Sprache und es wird darauf hingewiesen, dass dies so ist, weil die Beiden aus so unterschiedlichen Welten stammen und unterschiedliche Schulbildung, Erziehung usw genossen haben. Dass sich das mit der Zeit verliert und man die gebildete June, die bereits mit 15 einen Universitätsabschluss hat, am Ende in der wörtlichen Rede nicht mehr vom kleinen Strassenmädchen Tess unterscheiden kann, finde ich schwach. Dafür ziehe ich einen Stern ab.

Aufbau:
Die Tatsache, dass der Leser je ein Kapitel aus Junes und eines aus Days Sicht erlebt, fand ich anfangs spannend, denn ich weiß, wie viel ein Autor damit machen kann. Im Mittelteil baut diese Konstruktion die Spannungskurve gut auf, da die beiden Jugendlichen ja nicht dasselbe Wissen haben über das, was um sie herum gerade geschieht. Gegen Ende verliert sich das leider und es ist beinahe schon egal, wer etwas erzählt. Hier dient die Trennung nur noch dazu Handlungen zu beschreiben, bei denen nur ein Protagonist anwesend ist. Es ist schade, dass sich die Spannungskurve nicht so ganz halten ließ.

Fazit:
Für Mädchen, so im Alter von ca 13 finde ich das Buch gelungen. Es ist kurzweilig und einfach geschrieben, so dass es wenig Mühe macht, in die Handlung einzusteigen. Day und June sind gut gezeichnet und man kann sich alles, was erzählt wird, sehr gut bildlich vorstellen. Für männliche Leser könnte evtl ein bisschen zu viel kitschige Liebesgeschichte darin sein, so denke ich, dass es eher ein Mädchenbuch sein könnte. Das buch hat ein kleines Teil-Happy-End und ist somit auch gut alleine lesbar, aber der Anschluss für den zweiten Teil (sofern es den geben soll) ist in meinen Augen vorbereitet. Das Buch kriegt von mir gute 3 Sterne, gäbe es halbe, wären es 3,5.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Und hier kommt Tante Lisbeth!

Isabel Abedi , Dagmar Henze
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Loewe, 10.03.2014
ISBN 9783785579145
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

freundschaft, kinderbuch, popstar, fantasie, lola

Hier kommt Lola!

Isabel Abedi , Dagmar Henze
Buch: 185 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.06.2004
ISBN 9783785551691
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Lola und die einzige Zeugin

Isabel Abedi , Dagmar Henze
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Loewe, 14.10.2014
ISBN 9783785556788
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

alkohol, bruder, schule, lola, ärger

Lola Schwesterherz

Isabel Abedi , Dagmar Henze
Fester Einband: 313 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.10.2010
ISBN 9783785556764
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

derek landy, skulduggery pleasant, der gentleman mit der feuerhand

Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand

Derek Landy , Ursula Höfker
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.09.2013
ISBN 9783785577868
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

horowitz, nazca-linien, götter, nazca, horror

Die fünf Tore – Teufelsstern

Anthony Horowitz , Simone Wiemken
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Loewe, 01.06.2012
ISBN 9783785575895
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zweiter Band der 5er-Reihe "Die fünf Tore". Matt und sein Kumpel Richard werden vom Nexus nach Lima geschickt, um dort zu Verhindern, dass in Peru ein zweites Tor geöffnet wird. In diesem fremden Land angekommen werden die Beiden überfallen und getrennt. Richard wird entführt, Matt gelingt jedoch die Flut. Allein und ohne jegliche Spanischkenntnisse muss sich Matt durch die Slums von Lima schlagen und trifft dabei auf den einheimischen Jungen Pedro. Gemeinsam mit ihm durchlebt Matt eine rasante Zit mit viel Mystik und spannenden Wendungen.

Ein wirklich spannendes Jugendbuch, aber auch für Erwachsene gut lesbar. Ich jedenfalls hatte meinen Spaß und freue mich schon auf den nächsten Teil, den ich mir bestimmt bald kaufen werde.

Ein weiterer großer Pluspunkt ist zudem der Preis von nur 4,99€ für das Taschenbuch :-)

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, jugendbuch, jugendroman, fünf tor, weltuntergang

Zeitentod

Anthony Horowitz , Simone Wiemken
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.08.2013
ISBN 9783785558874
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

55 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

jugendbuch, fantasy, gruseliges, thriller, fantasy jugendbücher

Feuerfluch

Anthony Horowitz , Simone Wiemken
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.08.2013
ISBN 9783785577578
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

242 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

paris, mord, selbstmord, schnitzeljagd, new york

Die drei Leben der Tomomi Ishikawa

Benjamin Constable , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei script5, 16.09.2013
ISBN 9783839001578
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(273)

702 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

maggie stiefvater, fantasy, träume, liebe, jugendbuch

Wer die Lilie träumt

Maggie Stiefvater , Sandra Knuffinke , Jessika Komina , Larissa Kulik
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei script5, 15.09.2014
ISBN 9783839001547
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(785)

1.809 Bibliotheken, 27 Leser, 3 Gruppen, 168 Rezensionen

fantasy, liebe, maggie stiefvater, magie, jugendbuch

Wen der Rabe ruft

Maggie Stiefvater , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei script5, 09.10.2013
ISBN 9783839001530
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

247 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, in deinen augen, nach dem sommer, werwolf, fantasy

Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

Maggie Stiefvater
Flexibler Einband: 1.320 Seiten
Erschienen bei script5, 21.10.2013
ISBN 9783839001639
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(391)

810 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 109 Rezensionen

liebe, jugendbuch, familie, boston, freundschaft

Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte

Jessica Park , Bea Reiter
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 21.07.2014
ISBN 9783785578674
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

329 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

liebe, märchen, jennifer benkau, marmorkuss, märchenadaption

Marmorkuss

Jennifer Benkau
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei script5, 14.10.2014
ISBN 9783839001660
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

sensenmann, kinder, geister, grusel, freundschaft

Scary Harry - Von allen guten Geistern verlassen

Sonja Kaiblinger ,
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Loewe, 08.10.2013
ISBN 9783785577424
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

geister, scary harry, sensenmann, jenseits, freunde

Scary Harry - Totgesagte leben länger

Sonja Kaiblinger ,
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.02.2014
ISBN 9783785577455
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

263 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

jugendbuch, liebe, serie, england, soap

Rosen und Seifenblasen - Verliebt in Serie

Sonja Kaiblinger
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Loewe, 21.07.2014
ISBN 9783785578667
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

97 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

fantasy, reihe, jugendbuch, tore, die 5 tore

Höllenpforte

Anthony Horowitz , Simone Wiemken
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.01.2009
ISBN 9783785558867
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
278 Ergebnisse