Filtern nach
70 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

s.quinn, s. quinn, roma, eroti, passion

Passion - Leidenschaftlich verliebt

S. Quinn , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.09.2015
ISBN 9783442482481
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Rezension zu Passion-Leidenschaftlich verliebt von S.Quinn. <3
Band: Teil 3Verlag: GoldmannPreis: 8,99€
Klappentext:
Seraphina hat noch nie so sehr geliebt. Sie gehört Patrick. Durch ihn ist sie die Herrin von Mansfield Castle geworden und lebt ein Leben, das ihre kühnsten Träume übertrifft. Es scheint, dass nichts und niemand ihr Glück trüben kann. Doch dann erhält sie einen bösen Brief, und ihre Vergangenheit scheint sie wieder einzuholen. Seraphinas Leben ist bedroht. Um sie zu schützen, will Patrick sie an einen ganz besonderen Ort bringen. Einen Ort, der für Seraphina bisher absolut verboten war.

Cover:Die Cover von Goldmann liebe ich einfach, sind immer sehr passend ausgewählt zum Buch und auch immer etwas kreativ gestaltet. :)
Meinung:S.Quinn ist ihrem Schreibstil treu geblieben. Der dritte Teil hat sich wirklich leicht durchlesen lassen und durch die kurzen Kapitel, ist man auch sehr schnell durch mit dem Buch. Weil man sich immer denkt ''ach noch ein Kapitel, geht noch''. :)

Nur leider fand ich den dritten Teil ein bisschen langweilig an manchen Stellen, weil eigentlich nicht wirklich viel passiert ist. Natürlich freue mich, das Seraphina und Patrick heiraten, aber manche Stellen die mit der Hochzeit zutun hatten, einfach nicht interessant. Trotzdem wollte man immer wissen wie es weitergeht. In dem Buch war mir Patrick richtig sympatisch, ich mochte vor allem die Kapitel mit ihm. An manchen Stellen musste ich auch schmunzeln. 
Mit tut Bertie richtig leid. Der kleine Mann muss wirklich vieles durchmachen. Wenn ich gar nicht leiden konnte, ist Regan und sein Bruder Riley. Ich hab mich ständig über die aufgeregt, aber am meisten über Regan. Auch wenn ich ihn nicht leiden kann, waren die Szenen mit ihm, immer sehr interessant, weil dann was passiert ist. Da wurde es eigentlich immer spannend und man wollte weiter lesen, um zu wissen was passiert.Aber seinen Bruder hingegen Blake mag ich, der wirkt eigentlich ganz vernünftig und über ein Einzelbuch über ihn, fände ich auch nicht so schlecht, wie bei Vicky und Grey. :)
Was mir auch nicht so gefallen hatte, war das Ende. Ich finde das ging alles viel zu schnell. Man hätte die Hochzeit viel mehr ausschmücken können. Auch hätte ich gerne den Teil gelesen, wie Patrick Seraphina überzeugt bezüglich gleich ein Kind zu haben. Aber im großen war es eigentlich ein ganz gutes Buch. Es war schön mitzuerleben, wie die beiden endgültig zusammen kommen.

Danke an Goldmann das ich dieses Buch rezensieren dürfte, hab mich sehr gefreut darüber. ♥

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Passion-Leidenschaftlich-verliebt-Passion-3-Erotischer-Roman/S-Quinn/e469864.rhd

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

196 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

liebe, chelsea fine, new adult, happy end, liebesroman

Broken - Gefährliche Liebe

Chelsea Fine
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 17.08.2015
ISBN 9783641157456
Genre: Liebesromane

Rezension:

Rezension zu Broken.Gefährliche Liebe von Chelsea Fine. <3
Band: Teil einsVerlag: blanvaletPreis: 8,99€
 "Weil wir mehr als nur Freunde sind und es immer gewesen sind. Und ich spreche nicht von Sex, Pixi. Ich spreche von Vertrauen und Trost. Ich spreche von eine Zuhause."

Klappentext:
Die Semesterferien stellen Pixie Marshall gleich vor zwei Herausforderungen: Sie braucht Geld, und sie braucht eine Bleibe. Ein Job in einem Bed & Breakfast scheint die Lösung ihrer Probleme zu sein. Doch Pixie hat nicht geahnt, dass ihr Zimmernachbar ausgerechnet Levi Andrews sein würde. Der extrem heiß ist. Und den Pixie am liebsten nie wieder sehen würde ... Denn ein Jahr zuvor waren sie dabei, sich ineinander zu verlieben – bis eine schreckliche Nacht alles veränderte. Doch Levi jetzt aus dem Weg zu gehen stellt sich als unmöglich heraus. Was ihn allerdings nicht zu stören scheint …

Cover: Ich finde das Cover richtig schön. Ich mag vor allem die verschiedenen "gefühlsebene" (ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll), auf dem Cover. Ist eine schöne aufmachen das Buch, was einen neugierig auf das Buch macht. :)
Meinung:
Der Schreibstil der Autorin ist eigentlich wirklich einfach zu lesen, doch habe ich manchmal schwer getan es zu lesen. Ich weiß auch nicht woran es lag, ich kam einfach immer wieder raus. Aber man liest sich wieder schnell rein, wodurch es einfacher war. :)

Die Hauptrollen, finde ich einfach nur beide sehr sympatisch und richtig lustig. Die ganzen Gedanken von Pixi und Levi, sind einfach nur zum lachen. Ich weiß nicht wie oft ich vor dem Buch saß und vor mich hin gelacht habe, weil ich wieder über einen von den beiden lachen musste. Also einen tollen Humor haben ja wirklich beide. Auch die Sticheleien der beiden, waren einfach nur klasse. Man hat sich da sehr amüsiert gefühlt in der Geschichte, vor allem finde ich, wenn ein Buch witzig ist, fällt einem das Lesen viel leichter. 
Es gab auch ein paar traurigere Szenen, vor ich hin und wieder paar Tränchen in den Augen hatte. Was die beiden durchgemacht haben, ist schon heftig. Da hat man richtig mitgefühlt. Tat mir richtig leid, deswegen war ich umso glücklicher über das Ende.
Ich finde das ist ein sehr gelungenes Buch, die Geschichte ist wirklich interessant und wirklich ein Buch wo die Gefühle Achterbahn fahren. Beim lesen würde es einem nie langweilig, es hat sich nicht gezogen, man hat sich von Pixi und Levi sehr unterhalten gefühlt. Auch die Nebencharaktere haben ihren Teil zur Unterhaltung beitragen. Ich persönlich kann dieses Buch nur weiterempfehlen, es ist wirklich eine süße, lustige Liebesgeschichte, mit einer tragischen Vergangenheit. Das Buch könnte ich immer wieder lesen, weil es einfach eine andere Art von Liebesgeschichte für mich war. :)


Ein riesen Dankeschön an den Blanvalet Verlag, für das Rezensionsexemplar. ♥


http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Broken-Gefaehrliche-Liebe-Roman/Chelsea-Fine/e456840.rhd

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.452)

2.284 Bibliotheken, 39 Leser, 3 Gruppen, 185 Rezensionen

liebe, erotik, tessa, hardin, after

After forever

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.08.2015
ISBN 9783453418837
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Rezension zu After Forever von Anna Todd (Band 4). <3


Verlag: Heyne
Preis: 12,99€

Dankeschön an Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar. :)


"Es ist wirklich lächerlich: Der Mann, der diese Welt am meisten hasst, wird am meisten geliebt."

Klappentext:Das Band zwischen Tessa und Hardin ist mit jedem Problem und jedem Streit stärker geworden. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und die wilden Gefühle, die unter seiner coolen Oberfläche toben. Sie weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, weiß Tessa nicht, ob sie ihn retten kann – nicht, ohne sich selbst zu opfern...

"Ich bin nichts! Ich bin ein kaputtes Stück-Scheiße mit kaputten Eltern und einem kaputten Kopf! Ich habe versucht, dich zu warne, ich habe versucht, dich von mir zu stoßen, bevor ich dich zerstöre..."

Cover: Die Cover von der After-Reihe finde ich allgemein sehr schön, auch die Farben finde ich schon, den sie harmonieren gut miteinander. Nur was ich leicht blöd finde, das man die Abdrücke sieht. ._.

"Nach allem, was war - wir haben es geschafft. Und unsere Seelen, woraus verdammt noch mal sie auch gemacht sind - sie sind gleich."

Meinung:
Dadurch da ich den dritten Teil nicht gelesen habe, war ich am Anfang schon ziemlich verwirrt, weil ich einfach nicht durchgeblickt bin. 
Ich verstehe wirklich nicht wie die Bücher so erfolgreich geworden sind. Der vierte Teil war ja noch schlimmer als wie die ersten beiden. Ich fand die Hauptcharaktere überhaupt nicht sympatisch. Tessa ging mit mir ihrer Art so auf die Nerven. Sie ist so naiv und jammert wegen allem rum. Das war so anstrengend zu lesen. Dann braucht sie für alles immer so Ewigkeiten. Dann stößt sie ihn auch noch ständig von sich ab, aber meckert darüber das es Hardin immer macht. Wieso darf sie eigentlich immer alles nur er nicht? Manchmal kam es mir so vor als wäre Tessa der Liebling von Anna Todd und deswegen darf sie alles und alles ist okay was sie macht, aber sobald Hardin etwas macht ist es gleich der Untergang (Kann mir vielleicht nur so vorkommen, weil ich den dritten nicht gelesen habe). Ich persönlich finde, dass man die Gesichte in zwei Bänden belassen sollte. Weil selbst im vierten Teil kam Wiederholungen von den ersten beiden. Kann den nicht mal was anderes passieren außer Streit, Versöhnung, Streit, Versöhnung usw. Vor allem kann man viele Dinge vorhersehen. 
Ich kann mich einfach nicht mit der Reihe anfreunden, weil ich finde das sie ein komplett falsches Bild von Liebe vermitteln. Das was die beiden führen, ist doch nicht mehr gesund. Ich stimme Zed in dem Punkt zu: bei den beiden geht es ständig hin und her. Was mich auch gestört haben, waren die vielen und vor allem großen Zeitsprünge. Da bleibt einen nicht viel Fantasie mehr, sich selbst etwas vorzustellen, wie es ausgeht. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass die beiden eine Beziehung führen können ohne sich ständig zu trennen, keine Ahnung warum. :D
Ich finde es auch sehr fragwürdig ob es realistisch ist das sich Hardin sich sooo krass verändert und auch seine Meinungen über den Haufen wirft, bezüglich bestimmte Themen. Anna Todd hätte aus der Idee viel mehr rausholen können, hätte es aber bei zwei Bände lassen sollen und etwas ändern sollen bei dem ständigen hin und her. Weil ich persönlich finde sowas langweilig zu lesen. Ich möchte ja das immer was neues passiert und nicht ständig das gleiche. :)
Ich persönlich finde die Geschichte hätte eine Wattpad-Geschichte bleiben sollen, ich kenne so viele Wattpad-Geschichten die einfach viel besser sind als die After-Reihe. 


"Das ist die Art von Liebesgeschichte, die sich mit echten Problemen herumschlägt. Eine Geschichte über Vergebung und bedingungslose Liebe, un sie zeigt, wie sehr sich ein Mensch verändern kann, wirklich verändern kann, wenn er sich nur genug bemüht. Diese Geschichte beweißt, dass verdammt noch mal alles heilen kann. Sie zeigt, dass man, wenn man jemanden hat, auf den man sich stützen kann, jemanden, der einen liebt und der einen nicht aufgibt, den Weg aus der Dunkelheit finden kann. Sie zeigt, dass man, egal, was für Eltern man hatte und mit welcher Sucht man sich herumschlagen musste, alles überwinden kann, was einem im Weg steht. Und dass man ein besserer Mensch werden kann. Das ist die Geschichte die in After-Danach erzählt wird" - Dieses Zitat von Hardin hat mich dazu gebracht, neugierig auf das Buch zu werden, weil das wirklich schön.


http://www.randomhouse.de/Paperback/After-forever-AFTER-4-Roman/Anna-Todd/e479390.rhd

  (2)
Tags: after forever, anna todd   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

rachel gibson, nur küssen ist schöner, liebesroman, liebe, beziehnungen

Nur Küssen ist schöner

Rachel Gibson , Antje Althans
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.08.2015
ISBN 9783442482375
Genre: Liebesromane

Rezension:


Ich bedanke mich bei Goldmann für dieses Rezensionsexemplar. <3

Autorin: Rachel GibsonTitel: Nur küssen ist schöner (Teil 2)Verlag: GoldmannPreis: 8,99€Seiten: 314
Buch:
Die hübsche Ex-Cheerleaderin Natalie Cooper war schon zu ihrer Schulzeit in Truly, Idaho, allseits beliebt. Umso härter trifft es sie, dass ihr das Leben jetzt übel mitspielt. Ihr Mann ist mit all ihrem Geld und einer 20-Jährigen namens Tiffany auf und davon. Tapfer versucht sie, sich und ihre kleine Tochter mit ihrem Fotoladen über Wasser zu halten. Es hebt ihre Laune nicht gerade, dass ihr neuer Nachbar Blake Junger ein übelgelaunter Geselle ist. Bedauerlicherweise ist er dabei auch noch der unverschämt attraktivste Hüne, den sie je gesehen hat. Sie könnte sehr gut auf ihn verzichten. Wirklich ...

Cover: Das Cover ist traumhaft! *-* 
Ich liebe Covers, die so verspielt sind. Vor allem finde ich die Herzchen außen rum, mega toll. Ich finde das fast alle Covers von Goldmann toll sind, da sie eigentlich fast immer sehr verspielt sind. Auch wenn man so verschiedene Ebenen hat, wo es sich anderes anfühlt. Ich hoffe man versteht was ich meine. :)

Meinung:
Rachel Gibson hat einen wirklich leichten Schreibstil, was das Buch sehr einfach macht zu lesen. Es ist aus der Erzähler-Form geschrieben, mit dem ich nicht ganz so klar kam. Dadurch, dass es nicht aus der Ich-Form geschrieben ist, kam ich ziemlich oft raus. Aber man liest sich wieder sehr leicht in das Buch wieder hinein. :)
Die Geschichte wird aus beiden Seiten erzählt, was bei dem Buch wirklich toll war. Den ich liebe den Humor von Blake. Seine Gedanken und was er macht, brachte mich oft zum lachen bzw zum schmunzeln. Nathalie finde ich sympatisch, aber sie hat jetzt für mich nichts besonderes an sich. Sie ist ein Charakter mit dem gut klar kommt. Am süßten fand ich ja ihre Tochter, Charlotte. Die kleine ist so süß, vor allem hat sie manchmal wirklich gute Sprüche auf Lager, vor allem finde ich süß wie sie den Namen von ihren Hund ausspricht oder das Wort ''wirklich''. *-*
Es ist zwar eine typische Liebesgeschichte, aber das kam einen beim Lesen nicht so vor. Man hat sich von dem Buch so unterhaltsam gefühlt, dass man dachte es wäre eine komplett neue Idee. Rachel Gibson hat wirklich ein Talent Bücher zu schreiben, den ich liebe das Buch. Es ist sehr lustig, es fesselt einen, es ist einfach unterhaltsam. Es wurde auch nie langweilig beim lesen oder hat sich gezogen. Wenn man ein Buch lesen möchte, was nicht all zu ernst ist, ist dieses Buch einfach perfekt dafür. Ich kann es nur weiterempfehlen. :)

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Nur-Kuessen-ist-schoener-Roman/Rachel-Gibson/e466901.rhd

  (1)
Tags: nur küssen ist schöner, rachel gibson   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

127 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

liebe, krebs, das sommerversprechen, sommer, sommerversprechen

Das Sommerversprechen

Elin Hilderbrand , Almuth Carstens
Flexibler Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482405
Genre: Romane

Rezension:

Titel: Das Sommerversprechen

Autor: Ein Hilderbrand 
Verlag: Goldmann
Seiten: 379
Preis: 9,99€

Buch:
Seit mehr als einem Vierteljahrhundert leitet die 48-jährige Dabney die Handelskammer von Nantucket, und jeder kennt und liebt sie. Nicht nur wegen ihres Postens, sondern vor allem, weil sie die inoffizielle Heiratsvermittlerin der Insel ist: Dabney hat schon über vierzig Paare zusammengeführt. Seit ihrer Jugend erkennt sie, ob zwei Menschen zueinander passen. Doch als Dabney erfährt, dass sie Krebs und nur noch wenige Monate zu leben hat, beschließt sie, diese Zeit darauf zu verwenden, die richtigen Partner für die Menschen zu finden, die sie am meisten liebt: für ihren Ehemann, ihren Liebhaber und für ihre Tochter. Die Frage ist nur, was die drei selbst davon halten ...


Cover: 
Ich finde das Cover richtig schön. Es ist so schön hell und auch schöne Farben, wirklich freundlich und ruhig. Nur kann ich den Bezug zum Buch nicht ganz verstehen, trotzdem liebe ich das Cover. Vor allem das sich die Schrift anders anfühlt, weiß nicht wie ich das genau beschreiben soll. :D

Meinung:
Mit dem Schreibstil von Elin Hilderbrand konnte ich nicht wirklich ganz warm werden. Ich weiß nicht woran es lag, weil eigentlich schreibt sie sehr verständlich und flüssig, trotzdem kam ich immer wieder raus beim lesen. Ich weiß jetzt nicht ob es an mir lag oder an dem Schreibstil.
Das Buch an sich fand ich eigentlich ganz okay, nur finde ich den Klappentext ein bisschen unpassend, weil das was da steht, passiert so eher Mitte/Ende. 
Das Buch wechselt immer wieder zwischen den Personen, also es wird aus mehreren Sichten geschrieben, was ich persönlich immer liebe. Aber was ich nicht so mochte, ist das es aus der Erzähler-Form geschrieben hat. Bei sowas, kann man sich sehr oft nicht in die Personen hinein fühlen, was bei dem Buch leider hin und wieder der Fall war. Mir persönlich kam einfach zu wenig Gefühl rüber, es war an machen Stellen wirklich traurig, aber im großen und ganzen hat mir etwas gefehlt. Ich mochte auch Dapney an machen Stellen nicht so, weil sie mir zu perfekt rüber kam, aber ihre Tochter Agnes mag ich, weiß auch nicht wieso. :D
Welche Stellen ich schön fand, sind die, wo man liest wie Dabney die Personen verkuppeln hat. Im großen und ganzen war es kein schlechtes Buch, es waren nur paar Dinge die mich im allgemeinen stört. Aber das Buch ist und bleibt spannend, man muss weiter lesen, weswegen ich das Buch auch schnell durch hatte - bin aber auch eine schnelle Leserin. Es ist auch unterhaltsam das Buch und an manchen Stellen auch wirklich ergreifend, vor allem das Ende. Ich hab auch jetzt für mich gesagt, ich werde erstmal die Finger weg lassen von Bücher mit so einem ersten Thema wie Krebs, weil man sich danach oft sehr deprimiert fühlt, weil man einfach traurig wegen den Person ist. Auch wenn es nur eine Geschichte ist, man leidet jedes mal  ein bisschen mit, finde ich zumindest. :)

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-Sommerversprechen-Roman/Elin-Hilderbrand/e473134.rhd

Danke an den Goldmann - Verlag für dieses Rezensionsexemplar. <3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

313 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

liebe, together forever, young adult, liebesroman, #liebe

Together Forever - Verletzte Gefühle

Monica Murphy , Evelin Sudakowa-Blasberg
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.08.2015
ISBN 9783453418554
Genre: Liebesromane

Rezension:

Buch: Together forever – Verletzte Gefühle
Autorin: Monica Murphy
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 366 Seiten
Preis: 8,99 € 


Danke an Heyne Verlag das ich dieses Buch rezensieren durfte.  :) 

Buch:
Ich liebe Colin wie wahnsinnig, aber es haben zu viele Dämonen von ihm Besitz ergriffen. Wenn er sich mir jetzt nicht öffnet, wird er niemals der Richtige sein und der Partner, den ich brauche. Ich habe ihm einen Monat Zeit gegeben, aber jetzt gehe ich. Wenn es wirklich stimmt, wie sehr er mich liebt: Er weiß, wo er mich finden kann. 

Cover: 
Eigentlich hat Heyne immer sehr schöne Buchcover, nur leider finde ich das Cover von dem Buch überhaupt nicht schön. Den Rotton der auf dem Buchrücken und Hinten ist, finde ich sehr schön. Aber das Pärchen auf dem Cover, spricht mich jetzt nicht so an. :) 

"Die Zeit sollte doch alle Wunden heilen und sie nicht schlimmer machen." - Jen

Meinung:

Der Schreibstil von Monica Murphy ist wie in den ersten beiden Teilen, einfach toll. Sie schreibt flüssig und sehr einfach. Man fliegt nur so über die Zeilen. Ich hatte das Buch auch sehr schnell durch.Was mich aber wiederum ein bisschen gestört hat, dass in dem Teil keine Zitate nach jedem Kapitel kam. Den diese Zitate, haben dem Buch das gewisse etwas geben und auch sich von anderen Bücher abgehoben. Hoffentlich hat die Autorin im vierten Teil wieder die Zitate übernommen, wäre sehr schade wenn nicht. :)Ich liebe es das Fable und Drew wieder in dem Buch vorkommen sind. Die beiden bringen irgendwie die lustigen Momente mit sich und lockern das Buch ein bisschen auf. Die Stellen mit den beiden, hat mir am meisten Freude bereitet. Vor allem die eine Szene wo sich Collin sehr über Fable aufregt und sie als komplette Irre abstellt. Im allgemeinen mag ich Collin, ich mochte ihn ja schon im ersten Teil. Jen fand ich auch in Ordnung. Das einzige was mich an den beiden genervt hatte, war immer die Gedanken 'Wenn er/sie meine Vergangenheit erfährt', weil sie immer und immer wieder vorkommen sind. Nach einer gewissen Zeit nervt sowas einfach, mal es kapiert hat und man nicht alles ständig wiederholen muss. Im allgemeinen fand ich diesen Teil schlechter als die anderen beiden. Es war nicht wirklich spannend und ich konnte auch nicht oft nachvollziehen wie die Hauptcharaktere nun handeln oder weshalb. Mir war es persönlich zum Teil ein bisschen langweilig und das Hin und Her zwischen Collin und Jen fand ich nervig. Jen und Collin an sich finde ich wirklich süß. Man merkt auch das sie aneinander brachen, das sie miteinander harmonieren, aber ihre Vergangenheit sie einholt und besitzt von ihnen ergreift. Trotzdem hätte man mehr aus dem Buch herausholen können. Die ersten beide Teile fand ich viel besser, deswegen gibt es auch nur drei Sterne. Schade, das mich der 3.Teil nicht so fesselnd und überzeugend konnte, ich freue mich aber schon auf den 4.Teil. Ersten weil ich das Cover mega finde und weil man mir gesagt hat, das es um Owen geht. *-*

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Verletzte-Gefuehle-Together-Forever-3-Roman/Monica-Murphy/e471703.rhd

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(755)

1.383 Bibliotheken, 7 Leser, 6 Gruppen, 32 Rezensionen

house of night, vampire, fantasy, liebe, zoey

House of Night - Erwählt

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 442 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.08.2011
ISBN 9783404160334
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(548)

1.079 Bibliotheken, 9 Leser, 5 Gruppen, 17 Rezensionen

house of night, vampire, fantasy, jugendbuch, vampir

House of Night - Versucht

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.05.2012
ISBN 9783596190607
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(445)

909 Bibliotheken, 8 Leser, 5 Gruppen, 8 Rezensionen

vampire, house of night, liebe, fantasy, vampir

House of Night - Geweckt

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.11.2012
ISBN 9783596193066
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(623)

1.180 Bibliotheken, 11 Leser, 6 Gruppen, 17 Rezensionen

house of night, vampire, fantasy, jugendbuch, liebe

House of Night - Gejagt

P.C. Cast , Kristin Cast ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 19.01.2012
ISBN 9783596187300
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(249)

454 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

house of night, fantasy, vampire, jugendbuch, vampyre

House of Night - Erlöst

P.C. Cast , Kristin Cast ,
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.10.2014
ISBN 9783841422224
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(878)

1.687 Bibliotheken, 9 Leser, 8 Gruppen, 22 Rezensionen

vampire, house of night, fantasy, zoey, stark

House of Night - Verbrannt

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.08.2012
ISBN 9783596190614
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(662)

1.317 Bibliotheken, 14 Leser, 7 Gruppen, 22 Rezensionen

fantasy, vampire, house of night, jugendbuch, rephaim

House of Night - Bestimmt

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.03.2013
ISBN 9783596193073
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.398)

2.411 Bibliotheken, 25 Leser, 12 Gruppen, 53 Rezensionen

vampire, house of night, fantasy, liebe, jugendbuch

House of Night - Betrogen

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 508 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.05.2011
ISBN 9783404160327
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.001)

3.314 Bibliotheken, 35 Leser, 16 Gruppen, 163 Rezensionen

vampire, fantasy, house of night, internat, gezeichnet

House of Night - Gezeichnet

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 462 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.12.2010
ISBN 9783404165193
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(170)

287 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

new york, straßenkinder, tod, drogen, jugendliche

Asphalt Tribe

Morton Rhue , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 221 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 21.03.2017
ISBN 9783473582129
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(302)

574 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

liebe, abbi glines, rosemary beach, baby, angst

One more Chance - Befreit

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.08.2014
ISBN 9783492305679
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(394)

674 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 144 Rezensionen

rockstar, liebe, sea breeze, abbi glines, new adult

Breathe - Jax und Sadie

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.04.2015
ISBN 9783492306942
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(559)

902 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 49 Rezensionen

liebe, abbi glines, rosemary beach, grant, sex

Take a Chance - Begehrt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.06.2014
ISBN 9783492305662
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.162)

1.882 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 179 Rezensionen

liebe, sex, erotik, abbi glines, rush of love

Rush of Love - Verführt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2013
ISBN 9783492304382
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(767)

1.198 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 73 Rezensionen

liebe, rush, abbi glines, erotik, hochzeit

Rush of Love - Vereint

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.10.2013
ISBN 9783492304689
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(979)

1.451 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 123 Rezensionen

liebe, schwangerschaft, rush, abbi glines, sex

Rush of Love - Erlöst

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.07.2013
ISBN 9783492304375
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(402)

726 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

märchen, liebe, jugendbuch, prinz, delilah

Mein Herz zwischen den Zeilen

Jodi Picoult , Samantha van Leer , Katharina Förs , Christa Prummer-Lehmair
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Boje ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 19.07.2013
ISBN 9783414823656
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

küssen, party, sturmfrei, freundschaft, musik

Ich würde dich so gerne küssen

Patrycja Spychalski
E-Buch Text: 273 Seiten
Erschienen bei cbt, 20.02.2012
ISBN 9783641067335
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.428)

2.355 Bibliotheken, 25 Leser, 3 Gruppen, 175 Rezensionen

liebe, travis, abby, college, jamie mcguire

Beautiful Disaster

Jamie McGuire , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.04.2013
ISBN 9783492303347
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
70 Ergebnisse