resa82s Bibliothek

518 Bücher, 209 Rezensionen

Zu resa82s Profil
Filtern nach
519 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

buchreihe, cbj audio, deathline, deathline-ewig dein, ewigdein, ewig dein, friederike walke, hörbuch, janetclark, janet clark, jugendroman, jugendthriller, pferderanch, teil 1, trilogie

Deathline - Ewig dein

Janet Clark , Friederike Walke
Audio CD
Erschienen bei cbj audio, 20.03.2017
ISBN 9783837138184
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung:

Bis dass der Tod uns scheidet ...
Als sich die 16-jährige Josie in die langen Ferien stürzt, ahnt sie nicht, dass ein Sommer vor ihr liegt, der ALLES verändern wird.
Die Gegend aus der sie stammt, mag zwar in den Mythen der Ureinwohner immer wieder Schauplatz mysteriöser Ereignisse gewesen sein, aber daran erinnert in der idyllischen Kleinstadt, aus der sie kommt, heute wenig. Wie eng diese beiden Welten aber immer noch miteinander verwoben sind, wird Josie nach und nach klar, als sie den faszinierenden Ray kennen und schließlich auch lieben lernt. Doch diese Liebe darf nicht sein, denn Ray hat nur EIN Ziel: sein schützendes Amulett wiederzufinden und dann die Grenze zum Reich der Toten zu überschreiten. Denn dort gehört er hin …

Über die Autorin:
Janet Clark arbeitete nach ihrem Studium als wissenschaftliche Assistentin, Universitätsdozentin und Marketingchefin in Belgien, England und Deutschland. Nach einer erfolgreichen Karriere im Wirtschaftsbereich, startete sie 2010 noch einmal von Null: als Autorin. 2011 wurde ihr erster Roman veröffentlicht. Seitdem erschienen 4 weitere Romane und eine vierteilige Serie. Neben dem Schreiben setzt sich Janet Clark als Präsidentin der Mörderischen Schwestern e.V. für die Rechte von Autorinnen ein.

Gelesen von Friederike Walke:
Friederike Walke, geboren 1984, erhielt 2007 ihr Diplom an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und war von 2007 bis 2012 festes Ensemblemitglied am Hans Otto Theater Potsdam. Seit 2012 arbeitet sie freiberuflich und ist auch als Synchronsprecherin (u. a. Cinderella) tätig.

Meine Meinung:

"Deathline - Ewig dein" von Janet Clark
ist eine Mischung aus Mystery und Mythen gepaart mit kleinen Thriller Elementen.
Da mich der Klappentext absolut angesprochen hat und auch die Sprecherin Friederike Walke mir aus einem anderen Hörbuch bekannt war, wollte ich dieses Hörbuch unbedingt hören.
Friederike Walke hat eine sehr angenehme und sympathische Stimme, die meiner Meinung nach perfekt zu der Geschichte passt.
Die beiden Hauptprotagonisten Josie und Ray haben mir sehr gut gefallen. Josie ist ein junges Mädchen mit sehr viel Humor. Sie verbringt am liebsten ihre Zeit mit ihren zwei besten Freunden Gabriel und Dana auf der Ranch. Eigentlich hat sie das perfekte Leben doch wie alle jungen Leute strebt sie nach mehr.
Ray ist das komplette Gegenteil von Josie er ruhig und führt ein Leben als Außenseiter. Seine geheimnisvolle Art hat mich sehr fasziniert und ich wollte unbedingt wissen was es mit Ray auf sich hat.
Leider gibt es einen negativen Punkt für die Liebesgeschichte, weil ich der Meinung bin, dass dort noch viel mehr Luft nach oben gewesen wäre.
Die Liebesgeschichte nimmt in dieser Story ein riesen großen Part ein was an sich ja auch nicht schlimm ist. Aber leider war sie für meinen Geschmack nicht glaubwürdig. Mir haben absolut die Gefühle gefehlt. Aber was mich noch viel mehr verwundert hat, wie hat sich diese Liebe entwickelt? Mir schien es so als wäre die große Liebe einfach da gewesen.


Fazit:
Ein schönes Hörbuch für zwischendurch, dass mir vor allem durch die sympathische Sprecherin in Erinnerung bleiben wird.
Leider war der Mittelpart an manchen Stellen recht vorhersehbar und auch die Liebesgeschichte war nicht ganz nach meinem Geschmack.
Trotzdem freue ich mich sehr auf den zweiten Teil und bin gespannt was mich dort erwarten wird.

Reihe:

1. Deathline - Ewig dein 
2. Deathline - Ewig wir Erscheint: 10.04.2018

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Die Trabbel-Drillinge - Heimweh-Blues und heiße Schokolade

Anja Janotta
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei cbj audio, 26.02.2018
ISBN 9783837141900
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Kurzbeschreibung:

Wie ein Ei dem anderen - und doch nicht gleich 1:200 Millionen – so hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es jemanden wie Franka gibt. Oder wie Vicky. Oder wie Bella. Die drei Zwölfjährigen sind eineiige Drillinge und Celebritys. Trotzdem könnten sie verschiedener nicht sein. Als sie vor lauter Berühmtheit keinen Schritt mehr vor die Tür machen können, flieht Mama Trablinburg mit ihnen aufs platte Land. Dort will sie in einer baufälligen Villa ein Bio-Hotel eröffnen. Die Drillinge sind entsetzt: monatelang Baustelle, mieses WLAN, zu dritt im Doppelbett? Das muss ja Trabbel hoch drei geben! Ob Frankas wunderköstlicher Trostkakao den schlimmsten Schwesternstreit aller Zeiten kitten kann?

Über die Autorin:
Anja Janotta, geboren 1970, verbrachte ihre Kindheit in Saudi Arabien und Algerien und wusste bereits früh, dass sie Kinderbuchautorin werden wollte. In München studierte sie zunächst Diplom-Journalistik und arbeitet heute als Online-Redakteurin. Seit ihre beiden Kinder Leser und Zuhörer geworden sind, hat sie das literarische Schreiben wieder aufgenommen. Anja Janotta lebt mit ihrer Familie an einem See in Oberbayern.

Über die Sprecherin:
Mia Diekow, 1986 in Hamburg geboren, ist Synchronsprecherin und Musikerin. Seit ihrem 5. Lebensjahr leiht sie verschiedensten Figuren ihre Stimme wie z. B. Yakari oder dem Hubot Flash in der Arte-Serie Real Humans – Echte Menschen. In der Hörspielserie Die drei !!! spricht sie Detektivin Kim.

Meine Meinung:
"Die Trabbel Drillinge -Heimweh, Blues und heiße Schokolade" ist der Auftakt zu einer unterhaltsamen, witzigen Kinderbuch Reihe von Anja Janotta.
Es geht um die Trabbel Drillinge Vicky, Bella und Franka -die äußerlich zwar gleich sind, aber sonst ganz unterschiedliche Interessen haben.
Das Hörbuch wird aus der Sicht von Franka erzählt die sich in diesem dreier Gespann etwas verloren fühlt, da sie ihren Platz in der Familie noch nicht gefunden hat.
Bella ist die hübsche.
Vicky ist sehr technikaffin.
Da stellt sich Franka die Frage was macht mich aus? Wer bin ich?
Und als sie dann noch mit ihrer Mutter die Stadt verlassen und auf ein Kuhdorf ziehen das Chaos perfekt.
Die Charakterzüge fand ich sehr authentisch beschrieben und auch die Nebencharaktere haben mir gut gefallen.
Die Sprecherin Mia Diekow gemacht einen sehr guten Job. Sie hat eine junge, fröhliche Stimme und schafft es jedem Drilling eine eigene Note zu verpassen.
Fazit:
Auch wenn es keine Geschichte ist die mir persönlich lange im Kopf bleiben wird, muss ich sagen, dass sie mich gut unterhalten hat und ich auch den zweiten Teil gerne lesen oder hören möchte.
Was vielleicht noch erwähnt werden sollte ist, dass sie Drillinge ziemlich vorlaut sind und ab und zu auch ganz schön fluchen. Mich persönlich stört das jetzt nicht wenn in einem Buch das Wort A... oder Schei... Auftaucht, aber da ist ja als Kinderbuch deklariertes solltest vielleicht erwähnt werden.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(678)

1.515 Bibliotheken, 53 Leser, 0 Gruppen, 176 Rezensionen

"wolkenschloss":w=25,"kerstin gier":w=22,"liebe":w=19,"hotel":w=18,"jugendbuch":w=15,"schweiz":w=14,"weihnachten":w=9,"winter":w=8,"humor":w=6,"silvester":w=6,"schnee":w=5,"kerstin_gier":w=5,"fanny funke":w=5,"krimi":w=4,"freundschaft":w=4

Wolkenschloss

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 09.10.2017
ISBN 9783841440211
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung:


Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier.

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.


Über Kerstin Gier:


Kerstin Gier hat 1995 ihr erstes Buch veröffentlicht. Seither hat sie zahlreiche Jugend-, Frauen- und Liebesromane verfasst, die allesamt von ihren Leserinnen mit Begeisterung aufgenommen werden. Ihre phantastische Trilogie »Silber« ist ein internationaler Bestseller, genauso wie die Romane »Rubinrot«, »Saphirblau« und »Smaragdgrün« sowie »Müttermafia« und »Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner«. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen in der Nähe von Köln.


Meine Meinung:


Ich habe mich sehr darauf gefreut endlich mal wieder was Neues von Kerstin Gier zu lesen, da ich alles und wenn ich alles schreibe, meine ich auch alles von ihr gelesen habe. Sei es ihre Jugendbücher oder ihre erwachsenden Bücher und die Bücher die sie unter ihren synonym  Jule Brand geschrieben hat.

Und als ich erfahren habe das Wolkenschloss ein Einzelband ist, war ich vollkommen aus dem Häuschen und bin sofort zur Buchhandlung gefahren um es zukaufen.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich am Anfang große Probleme hatte in die Story reinzukommen, da so viele verschiedene Charaktere vorgestellt wurden, die die Handlung aber einfach nicht nach vorne gebracht haben.

Und dafür, dass das Buch über 400 Seiten hat, passiert handlungstechnisch echt wenig. Erst zum Ende hin kommt etwas Spannung und Aktion in die Story.

Fanny Funke die Hauptprotagonistin ist 17 Jahre alt und Jahrespraktikantin im Wolkenschloss. Fanny hat die Schule abgebrochen und möchte ihren Eltern beweisen, dass man auch ohne Abitur vernünftige Zukunftsaussichten hat.

Leider konnte mich Fanny nicht überzeugen.Sie ist 17, aber ihr verhalten ist das von einer 12 jährigen.

Sie hat mich einige mal sehr genervt und ich hätte sie für ihre sprunghaften Entscheidungen am liebsten geschüttelt. Und auch dir Dreiecks Beziehung war hier nicht nach meinem Geschmack. Es kam für meinen Geschmack kein richtiges knistern auf.

Was mir leider auch nicht so gut gefallen hat, war der Schreibstil. Es fehlt der Humor und auch die Leichtigkeit. Auch die Charakterbeschreibungen waren farblos und nicht wirklich gut ausgearbeitet.

Ich hoffe sehr das mir das nächste Buch von Kerstin Gier besser gefällt, da sie meine Lieblings-Autorin ist.


Fazit:

Meine Erwartungen waren leider viel zu hoch. Die Story plätscherte eher vor sich hin und kommt erst zum Ende hin etwas in fahrt. Leider war das Buch überhaupt nicht mein Fall. Ich hoffe das Kerstin Gier beim nächsten Buch wieder mehr meinen Geschmack trifft.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

606 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 199 Rezensionen

"fantasy":w=22,"cora carmack":w=11,"magie":w=10,"stormheart":w=10,"liebe":w=9,"sturm":w=9,"jugendbuch":w=8,"prinzessin":w=7,"stürme":w=6,"die rebellin":w=6,"stormheart - die rebellin":w=6,"aurora":w=4,"sturmjäger":w=4,"sturmmagie":w=4,"reihe":w=3

Stormheart - Die Rebellin

Cora Carmack , Birgit Salzmann , Alexandra Rak , Carolin Liepins
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 22.05.2017
ISBN 9783789104053
Genre: Jugendbuch

Rezension:


 Kurzbeschreibung:

Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.


Über die Autorin:

Cora Carmack, in den 80er Jahren geboren, war zunächst in verschiedenen Bereichen beruflich tätig - sie arbeitete zum Beispiel als Lehrerin und am Theater - bevor sie das Schreiben für sich entdeckte. Heute gehört sie zu den New York Times- und USA Today-Bestsellerautoren. In Deutschland ist Cora Carmack vor allem für ihre "Losing it"-Reihe bekannt.


Meine Meinung:

 Das Cover so wie das Thema haben mich von Anfang an fasziniert und ich habe bisher auch noch keine vergleichbare Geschichte gelesen. "Stormheart" hat mich von der ersten Seite an total in seinen Bann gezogen.

Gleich auf den ersten Seiten lernen wir schon die Protagonistin  "Aurora"  kennen.

Sie stammt aus einer Sturmlingsfamilie… Leider besitzt sie keine SturmMagie und wird so mit von ihrer Mutter in die Ehe gedrängt um ihr Geheimsinn zu bewahren. Aber bevor es zur einer Hochzeit kommen kann, lernt Aurora eine Gruppe kennen die es auch ohne Magie schafft stürme zu bezwingen. Sie schließt sich ihnen an und erlebt so spannende und actionreiche Sachen.

Wir lernen nicht nur Aurora kennen, sondern auch ihre Freundin Nova oder den männlichen Hauptcharakter. Zwar nehmen Auroras Erzählungen einen recht großen Teil ein, jedoch gefiel es mir, dass ich auch die anderen wichtigen Figuren so besser kennen lernen konnte.

Der Schreibstil von Cora Carmack ist super! Sie schafft es, das man sich in die beschreibenden Situationen gut hineinversetzen kann. Auch Ort wurden einem sehr bildlich beschrieben.


Fazit:

Eine Tolle Story! Bis jetzt ist mir noch nichts vergleichbares über den weg gelaufen."Stormheart" hat mich von Anfang an total in seinen Bann gezogen

Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung "Stormheart - Die Kämpferin", die leider erst im Frühjahr 2018  erscheinen soll.


Reihe:


1. Stormheart. Die Rebellin

2. Stormheart. Die Kämpferin  Erscheinungstermin: Juli 2018

3. Stormheart Band 3  Erscheint im Frühjahr 19



  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"amerika":w=1,"karriere":w=1,"surfen":w=1,"geldsorgen":w=1,"biken":w=1

Calender Girl Januar

Audrey Carlan
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei SAGA Egmont, 20.07.2016
ISBN B01IPL3OEO
Genre: Sonstiges

Rezension:

Kurzbeschreibung


Als Mia Mr Januar sieht, vergisst sie alle guten Vorsätze. Mia Saunders braucht eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Mia lässt sich als Begleitung buchen, für 100.000 Dollar pro Monat. Mit zwei festen Vorsätzen: 1. Sie wird nicht mit den Kunden ins Bett gehen. 2. Sie wird sich nicht verlieben. Als sie ihrem ersten Auftraggeber, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenüber steht, ist schnell klar: Zumindest den ersten Vorsatz kann und will Mia nicht einhalten. Vor ihnen liegt ein Monat voller Leidenschaft ...


 Über dir Autorin:


 Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und wurde daraufhin bald zur internationalen Bestseller-Autorin. Ihre Serien »Calendar Girl« und »Trinity« stürmten auch in Deutschland die Charts. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.


Meine Meinung:

 
 Am Flughafen habe ich eine kleine Story für zwischendurch gesucht und bin dabei auf Calendar Girl gestoßen. Ich fand es sehr gut, dass es jeden Monat einzeln zu kaufen gab, da man die ca. 120 Seiten schnell weglesen kann. Ich persönlich finde, dass die Story eine perfekte Mischung aus Humor und Erotik ist. Leider hat mir im ersten Teil etwas die Spannung gefehlt. Ich hoffe, aber sehr, dass sich, dass in den anderen Teilen noch ändert.

  Mia die Hauptprotagonistin ist ein taffer Charakter, der mir am Anfang sehr gut gefallen hat. Leider ließ ihre starke Art rapide nach, als sie auf Wes stieß. Was ich persönlich sehr schade fand.

Auch das die Probleme von Mia Komplet in den Hintergrund rücken und sich alles um Wes dreht, fand ich echt schade. Eine gesunde Mischung hätte mir in dem fall besser gefallen.

Der Schreibstil ist flüssig und locker geschrieben und die erotischen Szenen sind  für meinen Geschmack nicht zu plump und aufdringlich beschrieben.

Fazit:

Für zwischendurch genau das richtig. Ich bin schon sehr auf den Monat Februar gespannt, da sie da zu die Muse eines Künstlers spielen soll. Das könnte interessant werden.


Mehr Rezensionen zu Büchern, Filmen und Serien auf

 http://resas-welt.blogspot.de


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

31 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"liebe":w=1,"jugendbuch":w=1,"liebesroman":w=1,"hörbuch":w=1,"eifersucht":w=1,"teenager":w=1,"erste liebe":w=1,"verlieben":w=1,"gefühlschaos":w=1,"erster freund":w=1,"teenieroman":w=1

P.S. I still love you

Jenny Han , Birgitt Kollmann , Leonie Landa
Audio CD
Erschienen bei cbj audio, 31.01.2017
ISBN 9783837138085
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung:


P.S. I still love you ist der zweite Band der Reihe von Jenny Han.Die Geschichte wird aus der Sicht von Lara Jean erzählt.Lara Jane ist 16.Jahre alt und  hatte es in ihrem Leben nicht immer leicht. Ihre Mutter ist früh verstorben und  nun  lebt sie mit ihren zwei Schwestern Margot, Kitty und ihrem Vater zusammen.
Die Protagonistin Lara Jean ist ein authentisches Mädchen, das sehr erwachsen wirkt und doch die ganz normalen Teeny Probleme mit sich rumträgt.

Als eine knutsch Video mit Peter auftaucht , das nach viel mehr aus knutschen aussieht gerat Lara Jeans leben etwas ins wanken. Es taucht auf einer Social-Media-Plattformen auf und sorgt für viel Gesprächsstoff.
Und dann nervt auch noch Genevieve die Exfreundin von Pete, die seine ganze Aufmerksamkeit aus sich lenken möchte. Das fand ich Hörer sehr ansträngend und ich habe mich auch wahnsinnig über Peter geärgert das sich immer wieder von ihr hat einwickeln lassen.



P.S. I still love you  ist die reinste Gefühlsachterbahn, gemischt mit Humor und den typischen Teeny-Problemen.
Man kommt als Hörer/Leser sehr schnell wieder in die Story rein und bekommt auch relative schnell mit, dass die Charaktere vom ersten zum zweiten Teil erwachsender geworden sind. Klar macht Lara Jean ab und zu immer noch Sachen, die ich nicht ganz nachvollziehen kann, aber wer von uns tut das nicht auch mal. Trotzdem wirkt alles etwas reifer und erwachsender.

Leonie Landa die Sprecherin des Hörbuchs bringt, die Geschichte gut rüber und macht es möglich sich in die Protagonistin hineinversetzen.



Fazit:

Der 2.Band konnte mich noch mehr von sich überzeugen als der erste.
P.S. I still love you ist einen authentische Teeny - Liebesgeschichte, mit tollen Charakteren, aber auch mit kleinen Ecken und Kanten.
Trotzdem kann ich das Hörbuch sehr empfehlen.


Reihe:



1. To all the boys I’ve loved before
2. P.S. I still love you
3. Always and forever, Lara Jean

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

181 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

"schweden":w=20,"humor":w=12,"erbschaft":w=5,"elchscheiße":w=5,"betrug":w=4,"bauernhof":w=4,"elch":w=4,"roman":w=3,"erbe":w=3,"klischee":w=3,"anhalter":w=3,"lustig":w=2,"gold":w=2,"auswandern":w=2,"tankstelle":w=2

Elchscheiße

Lars Simon
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423215084
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

cluburlaub, costa rica, dschungel, familie, freundschaft, hotel, humo, humor, kaiman, kaimankacke, lars simon, lustig, mythos, schweden, urlaub

Kaimankacke

Lars Simon
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2014
ISBN 9783423215541
Genre: Humor

Rezension:


Kurzbeschreibung:

Willkommen im Club »Mucho Gusto«
Lieber ‘ ne Piña Colada in der Karibik bei dreißig Grad im Schatten als stinkenden Fisch bei schwedischem Dauerregen. Dazu: Sonne, Aracaris, Bikinis und so weiter. Gedacht, getan. Kurzentschlossen bucht Torsten Flug und Club-Hotel, besorgt für alle Fälle noch schnell zwei Badehosen und fliegt über den Großen Teich, wo ihn neben seinen Gödseltorp-Kampfgenossen Rainer und Bjørn einige Überraschungen erwarten. Der Kaiman im Swimmingpool ist dabei erst der Anfang …


Über Lars Simon  :
Lars Simon, Jahrgang 1968, hat nach seinem Studium lange Jahre in der IT-Branche gearbeitet, bevor er mit seiner Familie nach Schweden zog, wo er als Handwerker tätig war. Heute lebt und schreibt der gebürtige Hesse wieder in der Nähe von Frankfurt am Main. Bisher sind von ihm bei dtv die Comedy-Romane ›Elchscheiße‹, ›Kaimankacke‹ und ›Rentierköttel‹ sowie der Urban-Fantasy-Roman ›Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen‹ erschienen. Lars Simon ist ein Pseudonym.
Meine Meinung:
"Kaimankacke" ist der zweite Teil der Reihe von Lars Simon. Leider konnte mich auch dieser Teil nicht zu Hundert Prozent überzeugen . Die Reihe startet immer so gut und ist wahnsinnig lustig, aber ab der Mitte geht dann immer die maßlose Übertriebenheit los.
Was für mich die Story dann so unglaubwürdig macht.
Das finde ich sehr schade,weil ich denke dass das Buch, das nicht nötig hat.
Auch wenn ich nicht ganz zufrieden bin, muss ich sagen, dass es mich trotzdem gut unterhalten hat . Der Flug von  Stockholm über Frankfurt nach San Juan, wird sehr lustige und auch der Aufenthalt im Club ist Streckenweises toll beschrieben.
Wir treffen einige Charaktere aus dem ersten Teil wieder, was ist sehr angenehm fand.
Der Schreibstil ist wie im ersten Teil, locker und leicht. Und auch wieder aus der Ich- Perspektive  geschrieben.

Fazit:
Das Buch passt zum Sommer und macht Lust auf Urlaub.
Ich hab noch den dritten Teil "Renntierköttel" auf dem Sub liegen und denke das ich ihn auch ganz bald lesen werde, da ich jetzt schon wissen möchte, wie es mit Torsten Brettschneider weitergeht.
Reihe:
1. Elchscheisse
2. Kaimankacke
3. Renntierköttel


3 von 5 Sterne

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

abenteuer, drache, fantasie, fantasy, keylam, kinderbuch, kindergerecht, kristalle, lebelias, lebensbaum, magie, mut, spannend, sterne, tallinge

Keylam

Anne Schmitz
E-Buch Text: 62 Seiten
Erschienen bei neobooks, 01.03.2016
ISBN 9783738057522
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Kurzbeschreibung:
Im Tal der Tallinge herrscht große Aufregung. Der Zauberer hat für diese Nacht die Ankunft eines neuen Tallings vorausgesagt. Hoffentlich kann der Neue ihnen im Kampf gegen den bösen Skarkorok und seinen Drachen helfen! Auf die jungen Tallinge Saomi und Keylam wartet ein fantastisches Abenteuer voller Magie.
Über Anne Schmitz:
Die Autorin wurde 1978 in einer Kleinstadt des Bergischen Landes geboren. Hier verlebte sie ihre Kindheit und Jugend. Ende der 1990er Jahre zog sie nach Köln, wo sie eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolvierte. Seit der Geburt ihres ersten Sohnes kümmert sie sich um die Belange ihrer Familie. Sie lebt heute mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Köln.
„Mama, erzähl uns noch eine Geschichte!“, so tönt es jeden Abend aus drei Kehlen. Nachdem die Autorin einige Jahre ihre Geschichten mit ihren Kindern geteilt hat, verschriftlichte sie „Keylam: Die Ankunft“ und veröffentlichte am 01.03.2016 ihr Debüt, einen Fantasy Roman für Kinder. „Keylam und der Stachel des Bösen“ folgte Ende 2016. Ein dritter Band wird 2017 die Trilogie komplettieren
Meine Meinung:
Erstmal möchte ich mich recht herzlich bei der Autorin Anne Schmitz bedanken. Dafür dass sie mir ihre zwei Bücher zur Verfügung gestellt hat.
"Keylam- Die Ankunft" ist der erste Band der Keylam Reihe von Anne Schmitz.
Das Buch ist eine richtig süße Kurzgeschichte für Kinder mit sehr viel Magie und Zauberei.
Die Charaktere waren alle sehr liebevoll gestaltet. Keylam Hauptprotagonist in diesem Buch hat sofort einen Platz in Herzen bekommen.
Was mir auch sehr gefallen hat ist die Botschaft die im Buch enthalten ist und zwar : Man muss nur ganz fest an sich glauben und dann kann man alles schaffen.
Der Schreibstil ist sehr leicht verständlich und sehr flüssig zu lesen, genau das Richtige für die angegebene Altersgruppe. Auch die Kapitellänge fand ich sehr gut gewählt. Sie war nicht zu lang aber auch nicht zu kurz.
Fazit:
Eine wirklich süße Fantasy Geschichte für Kinder und die volle Punktzahl Wert.


Reihen:
1. Keylam: Die Ankunft
2.Keylam: und der Stachel des Bösen

5 von 5 Sterne

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Verflixt und zugeträumt

Petra Ording
E-Buch Text: 202 Seiten
Erschienen bei Petra Ording, 19.07.2016
ISBN B01IREDNPE
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung:

 

Ein Buch über Freundschaft und den Mut, das Richtige zu tun. „Jeder hat Tagträume“, sagte meine Mutter, als ich ihr von meinem Problem erzählen wollte. Meine Träume waren aber so realistisch, dass ich darauf reagierte und mich in lächerliche Situationen brachte. Mir war klar, dass etwas mit mir nicht stimmte. Nur, mussten es alle erfahren? Die häufigen Umzüge meiner Familie erschwerten es mir, Freundschaften zu schließen. In der neuen Klasse war ich in die hippe Mädchenclique aufgenommen worden. Aber es gab noch Anna, die ich mochte. Sie war nicht so angesagt und wurde ausgegrenzt. In der Clique hatte ich einen guten Stand. Sollte ich den auf’s Spiel setzen und mich für Anna gegen sie wenden?

 

Über die Autorin:

 

Schreiben heißt Disziplin! Das ist mir klargeworden, als ich an meinem ersten Jugendroman ‚Verflixt und zugeträumt‘ arbeitete.

Die Schriftstellerei bedürfe nur der Ideen zur Handlung, dachte ich. Ich hatte mich getäuscht. Ich brauchte Durchhaltevermögen und Arbeitswillen, denn fiel mir leicht, das Buch anzufangen aber schwer, dieses auch zu beenden.Das Jugendbuch ist in Zusammenarbeit mit meinen Kindern entstanden. Sie zeigten mir, wie selbstverständlich sie Internet, Youtube und Smartphone nutzen und wie sie durch diese Medien beeinflusst werden. Das Buchprojekt brachte mich meinen Kindern näher, denn ich interessierte mich für ihre Sicht der Dinge.Ist das Buch nicht ein Auslaufmodell in der heutigen, schnelllebigen und von Trends geprägten Zeit? Das Buch, das Lesen muss sich die Freizeit der Jugendlichen mit anderen Medien, wie Fernsehen und Internet teilen. Wir brauchen gute Bücher, die diesem Konkurrenzkampf gewachsen sind. Bücher, die die Fantasie anregen, denn das ist etwas, dass die auf Konsum produzierten Filme bei Youtube nicht vermögen.

Meine Meinung:

 

Erst mal möchte ich mich ganz recht herzlich bei der Autorin Petra Oerding bedanken, dass sie mir ihr Buch zu Verfügung gestellt hat. Ich habe großen Respekt vor jeden der sein Buch als Selfpublisher herauszubringt.

Das Buch spricht viele verschiedene Themen an wie zum Beispiel Freundschaft, erwachsen werden, die ersten Schwärmereien, aber auch das Thema Mobbing wird angesprochen. Was ich immer sehr interessant finde, leider muss ich sagen, dass es mit dem Thema Mobbing mir zu kurz angerissen wurde und ich mir da etwas mehr Tiefgang gewünscht hätte.

Auch muss ich leider sagen, dass mir die Schreibweise und die Sprechart der Mädchen viel zu erwachsen für ihr Alter rüberkamen.

Was ist sehr süß fand waren die ersten Annäherungsversuche zwischen Anne und Lukas. Dies fand ich sehr authentisch beschrieben.

Für mich war es leider nur eine  mittelmäßige Story, die mir nicht lange im Kopf bleiben wird. Trotzdem werde ich dran bleiben und mir den zweiten Teil sobald der erschienen ist auch noch zulegen um zu erfahren wie es mit Anna, Anna und Lukas weitergeht.

 

Fazit:

Verflixt und zugeträumt von Petra Oerding hat zwar ein paar kleine Schwächen, konnte mich aber trotzdem gut unterhalten.  Für zwischendurch ist die Gedichte toll, aber nicht was einem lange im Kopf bleibt.

 

3 von 5 Sterne

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

89 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

"dystopie":w=5,"perfektion":w=4,"liebe":w=3,"jugendbuch":w=3,"hörbuch":w=3,"moral":w=3,"perfekt":w=3,"flawed":w=3,"macht":w=2,"ausgrenzung":w=2,"gilde":w=2,"cecelia ahern":w=2,"fehlerhafte":w=2,"fehlerhaft":w=2,"familie":w=1

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh , Merete Brettschneider
Audio CD
Erschienen bei Argon, 29.09.2016
ISBN 9783839815199
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung:

 

Willst du das perfekte Leben? Oder du selbst sein? Willst du die perfekte Welt? Oder die Freiheit? Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen tollen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.


 Über die Autorin:


Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: P.S. Ich liebe Dich, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Bestseller.


Über die Sprecherin:


Merete Brettschneider erreichte mit ihren Lesungen der Fifty Shades of Grey-Romane Tausende von Hörern. Mit ihrer hellen Stimme und ihrem interpretatorischen Gespür beherrscht sie sowohl ruhige als auch dynamische Töne. Das macht sie zur Wunschbesetzung für Cecelia Aherns Protagonistin Celestine.


Meine Meinung:


Ich kannte Cecelia Ahern ja schon von ihren anderen Büchern, und da muss ich sagen konnte sie mich leider nicht ganz von sich überzeugen. Aber als ich erfahren habe das sie jetzt im Jugendbuch Genre schreibt, wollte ich es mal probieren. Und habe mich dann für die Hörbuch Version von Flawed- Wie perfekt willst du sein? entschieden.
Auch dieses Hör/Buch hatte die eine oder andere schwäche, aber es war um Längen besser als ihre anderen Romane die ich bis dato gelesen hatte.

 

Gleich am Anfang des Buches bekommt man als Leser einen schönen Einblick in die Welt. Was mir sehr gut gefallen hat, da man nicht so mitten in die Geschichte rein geschmissen wird. Allerdings hätte ich mir einfach noch gewünscht, dass das Thema Perfektion und fehlerhaft besser ausgearbeitet wird. Weil ich hatte kein klares Bild davon was für die Gilde als perfekt gilt und was als fehlerhaft geahndet wird.

Der erste Teil des Buches hat sich für meinen Geschmack ein wenig gezogen und ist nicht wirklich in die Gänge gekommen. Aber ab der Gerichtsverhandlung kommt endlich Spannung auf und die Geschichte nimmt ungemein Anfahrt auf.
Celestine hat mir als Hauptprotagonistin überhaupt nicht zugesagt. Ich fand sie nicht wirklich sympathisch und auch Recht unglaubwürdig. Für meinen Geschmack wechselt sie zu oft ihre Meinung und handelt zu naive denkt sie zu naiv. Natürlich gibt es in dem Buch noch einige Nebencharaktere die ich, aber alle oberflächlich beschrieben fand. Sie wirken auf mich sehr farblos und ohne Tiefgang.

Zu Hörbuchsprecherin muss ich sagen, dass sie ihren Job richtig gut gemacht hat. Ich konnte mich richtig fallen lassen und von Merete Brettschneider in einen andere Welt entführen lassen. 


Fazit


Es ist ein interessantes Buch mit einigen Schwächen. Für mein Geschmack waren die Charaktere nicht wirklich gut ausgearbeitet und die Story auch an der ein oder anderen Stelle zu sehr in die Länge gezogen.


Trotzdem freue ich mich schon sehr darauf den 2. Teil zu lesen bzw. zu hören.

 

3,5 von 5

 http://resas-welt.blogspot.de/

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=1,"spannung":w=1,"sex":w=1,"serie":w=1,"romantik":w=1,"gefahr":w=1,"vampir":w=1,"paranormal":w=1,"bookshouse":w=1,"thrill":w=1,"ela van de maan":w=1

Rache der Eitelkeit - Into the dusk 6

Ela van de Maan
E-Buch Text: 160 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 20.05.2016
ISBN 9789963533756
Genre: Fantasy

Rezension:

Meine Meinung:

 

Auch in diesem Teil gibt es wieder zwei wunderbare Protagonisten die mir richtig gut gefallen haben.
Polina war mir von Anfang an sehr sympathisch, ich habe sie gleich in mein Herz geschlossen.
Und Liam habe ich von der ersten Seite an gefeiert. Ich fand ihn einfach nur großartig. Ich kannte ihn ja schon aus den ersten zwei Bänden, da hat er allerdings nur eine Nebenrolle gespielt. Liam ist ein Draufgänger, er liebt das Leben, er liebt es mit den Frauen zu spielen und sie noch vor dem Frühstück wieder nach Hause zu schicken. Einfach ein richtiger Badboy. Aber als Polina in sein Leben tritt verändert er sich und Liam zeigt eine ganz andere Seite.


Wie auch schon in den anderen Bänden erwähnt, ist der Schreibstil der Autorin richtig gut .Ella van de Maan schaffst es, Action, Spannung und Humor so gut zu verpacken, dass es ein nie langweilig wird.

Fazit:

Mich konnte auch dieser Band wieder absolut Fesseln.


Die -into the Dusk- Reihe ist eine schöne Mischung aus Gefühlen, tollen Protagonisten, Spannung und Aktion.

Reihe:

1. Schwur der Vergangenheit Into the dusk 1
2. Klang der Finsternis Into the dusk 2
3. Glut des Vergessens Into the dusk 3
4. Fluch der Unendlichkeit - Into the dusk 4
5. Erbe der Vergangenheit - Into the dusk 5
6. Rache der Eitelkeit - Into the dusk 6
7. Flüstern der Dunkelheit - Into the dusk 7

 


4 von 5 Sterne

http://resas-welt.blogspot.de/

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"ela van de maan":w=2,"spannung":w=1,"sex":w=1,"serie":w=1,"romantik":w=1,"vampire":w=1,"gefahr":w=1,"lieb":w=1,"bookshouse":w=1,"thrill":w=1,"fünfter band":w=1,"erbe der vergangenheit":w=1,"into the dusk 5":w=1

Erbe der Vergangenheit - Into the dusk 5

Ela van de Maan
E-Buch Text: 160 Seiten
Erschienen bei Bookshouse, 29.01.2016
ISBN 9789963532599
Genre: Sonstiges

Rezension:

Kurzbeschreibung:

Nach der Vernichtung ihres ärgsten Feindes hofft Melanie, endlich ein glückliches Leben mit Alexandre führen zu können. Doch immer schlimmer werdende Albträume, die ihre entsetzliche Szenen aus früheren Zeiten vor Augen führen, rauben ihr den letzten Nerv und stellen selbst ihre Beziehung auf eine harte Probe. Ihre gemeinsame Reise nach Europa, um die Orte ihrer Vergangenheit aufzuspüren und die Ursache der Träume zu finden, gerät zunehmend zu einem Desaster, denn die Vernichtung ihres Feindes hat eine Gegnerin freigesetzt, die nichts unversucht lassen wird, sie zu zerstören.

 

Über Ela van de Maan:

Ela van de Maan wurde im letzten Drittel des letzten Jahrhunderts im vorangegangenen Jahrtausend in einer Kleinstadt in Süddeutschland geboren.
Seit sie lesen kann, wollte sie auch schreiben. Ihre größte Leidenschaft waren Fantasy und Abenteuerromane, die in ihrer eigenen Traumwelt immer neue Geschichten nach sich zogen.
 

Meine Meinung:

"Erbe der Vergangenheit“, ist die direkte Fortsetzung zum ersten Band der Reihe "Schwur der Vergangenheit" von Ela Van der Maan.


In "Erbe der Vergangenheit" wird die Geschichte von Melanie und Alexandre fortgeführt.
Es gibt auch hier wieder den Perspektivenwechsel zwischen Alexandre und Melanie. Was ich persönlich hier immer sehr schön finde, da man so einen tollen Einblick in die Gefühle und die Gedanken der Protagonisten bekommt.
Melanie wird immer noch geplagt von ihren Albträumen und das belastet ihre Beziehung zu Alexandre sehr. Aber natürlich geht's in dem Buch nicht nur um die Beziehungsprobleme der beiden, sondern es passiert auch jede Menge spannende und dramatische Sache. Die mich als Leser einfach nur gefesselt habe.

 

Fazit:


Auch der 5 Teil der -Into the Dusk- Reihe konnte mich wieder begeistert.


Wenn ihr diesen Teil lesen wollt, würde ich euch unbedingt empfehlen vorher "Schwur der Vergangenheit" zu lesen da dieses Buch der direkte Folgeband ist.

 

Reihe:

 


1. Schwur der Vergangenheit Into the dusk 1
2. Klang der Finsternis Into the dusk 2
3. Glut des Vergessens Into the dusk 3
4. Fluch der Unendlichkeit - Into the dusk 4
5. Erbe der Vergangenheit - Into the dusk 5
6. Rache der Eitelkeit - Into the dusk 6
7. Flüstern der Dunkelheit - Into the dusk 7
 

 

4 von 5 Sterne

http://resas-welt.blogspot.de/

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"wiedergeburt":w=3,"karma":w=2,"tod":w=1,"humor":w=1,"new york":w=1,"tiere":w=1,"unfall":w=1,"verlieben":w=1,"schauspieler":w=1,"buddhismus":w=1,"geburt":w=1,"neues leben":w=1,"reinkarnation":w=1,"fisch":w=1,"buddha":w=1

Mieses Karma hoch 2

David Safier
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Argon Verlag, 05.11.2015
ISBN B017IMIHW0
Genre: Humor

Rezension:

Kurzbeschreibung:

 http://resas-welt.blogspot.de/

Die Gelegenheits-Schauspielerin Daisy Becker trinkt, raucht und bestiehlt auch schon mal ihre WG-Genossen. Mit Mitte zwanzig hat sie noch immer keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anfangen will. Noch viel weniger weiß sie, was das Wort "Liebe" eigentlich bedeutet. Und sie wird es in diesem Leben auch nicht mehr erfahren, denn sie gerät in einen tödlichen Autounfall mit dem arroganten Hollywoodstar Marc Barton. Daisy und Marc werden als Ameisen wiedergeboren und erfahren von Buddha, dass sie in ihrem Leben zu viel mieses Karma angesammelt haben. Allerdings haben die beiden nur wenig Lust, fortan als Ameisensoldaten in den Krieg zu ziehen. Außerdem wollen sie um jeden Preis verhindern, dass Daisys bester Freund und Marcs Ehefrau ein Paar werden. Was also tun? Gutes Karma sammeln, um die Reinkarnationsleiter über die Stufen Goldfisch-Storch-Schnecke hoch zu klettern und wieder zu Menschen zu werden! Doch das ist nicht so einfach, wenn man sich nicht ausstehen kann und sich gegenseitig die Schuld an dem Unfalltod gibt. Und noch viel schwerer wird es, wenn man sich trotz allem ineinander verliebt...


Über David Safier:


 

David Safier ist ein internationaler Bestsellerautor. Seine Romane erreichten Millionenauflagen. Neben seiner Schriftstellertätigkeit arbeitet David Safier als Drehbuchautor. Für seine TV-Serie Berlin, Berlin gewann er den Grimme-Preis sowie den International Emmy.

 

 

Über die Sprecherin:

 

Nana Spiers vielseitige, so humorvolle wie sinnliche Stimme macht sie zu einer überaus beliebten Hörbuchsprecherin. Bekannt ist sie auch als deutsche Stimme von Drew Barrymore, Liv Tyler und Claire Danes.

 

 

Meine Meinung:

 

 

 

Da mir "Mieses Karma", richtig gut gefallen hat konnte ich es kaum erwarten "Mieses Karma hoch 2" endlich zu Zuhören.
In "Mieses Karma hoch 2" geht es um Daisy Becker, möchte gern Schauspielerin und um Marc Barton den Hollywood-Schauspieler. Nach einer langen Durststrecke, bekommt Daisy kurzfristig einen Film Angebot. Dort trifft sie auf den Hollywood-Schauspieler Marc Barten.
Als sie am Set ankommt erfährt sie, dass ihre Rolle wieder aus dem Skript gestrichen ist und wird vom Filmset geschmissen. Und ab diesem Punkt überschlagen sich die Ereignisse.
Daisy und Marc sterben beide bei einem Autounfall und werden als Ameisen wiedergeboren.


Mieses Karma hoch 2 kommt für mich persönlich nicht an sein Vorgänger heran. Es gab zwar ein paar Stellen die mich zum Schmunzeln und auch zum Lachen gebracht haben, wie zum Beispiel die Störche die aus dem Ei schlüpfen und auch die Sicht der Fische fand ich sehr cool. Aber leider gab es auch einige Stellen die sich einfach nur unendlich in die Länge gezogen haben und mir persönlich so den Spaß an dem Hörbuch genommen habe. Besonders die zweite Hälfte des Hörbuches hatte einen echten Durchhänger und konnte bei mir für keine großen Lacher mehr Sorgen.


Die Sprecherin Nana Spier hat mir wieder richtig gut gefallen. Ich bin einfach ein riesen Fan von ihrer Stimme und ich mag es wie Sie die verschiedenen Situation sprechen kann.

Fazit:

 

Das Hör/Buch kann leider nicht mit seinem Vorgänger mithalten. Trotzdem ist es streckenweise recht amüsant. Ich denke wenn man mit keinen großen Erwartungen an das Hörbuch angeht kann man seine Freude haben.


3 von 5 Sterne

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

bpb, dschungel, erotik, erotische kurzgeschichten, macho, milf, one night stand, saune, schwimmbad, wildniss

Gib's mir! 7 Erotische Geschichten

Trinity Taylor
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei blue panther books , 09.12.2016
ISBN 9783862775835
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Kurzbeschreibung:


In diesen sieben Kurzgeschichten geht es erneut heiß her.
Verborgene Wünsche und
Sehnsüchte werden in wilden,
erotischen Nächten ausgelebt.


 Ob mit einem Unbekannten in seinem Haus oder mit dem respektlosen
Camper im Wald ...
Wenn die Lust erst geweckt ist,
kann auch die zögerlichste Frau
einem geilen Mann nicht
widerstehen

Über Trinity Taylor:

Schon früh hat Trinity Taylor, eine Hamburger Autorin, ihre Passion zum Schreiben entdeckt. Die ersten Romane schrieb sie für sich und mit den erotischen Kurzgeschichten startete sie 2007 durch. Nach sechs Büchern mit Kurzgeschichten, schrieb sie zwei Romane. Der erste wurde unter ihrem weiteren Pseudonym Shana Murphy veröffentlicht. Intensiv ist ihr neuester Roman.


Meine Meinung:


Gib´s mir! Ist ein Mix aus 7 erotischen Kurzgeschichten. Ich habe schon einige Bücher aus dem blue panther books Verlag gelesen, die mir eigentlich alle, immer sehr gut gefallen haben. Somit war ich auch sehr gespannt auf diese 7 erotischen Geschichten von Trinity Taylor.

Dies sind die folgende sieben Kurzgeschichten:

Verborgene Wünsche, LustKampf, In der Höhle des Löwen, Wild und nass, NotGeil, Harte Männer, Ausgespannt

Ich muss sage auch wenn mir nicht alle Geschichten zu 100% gefallen haben, ist ein toller Mix bei den für jeden etwas dabei ist. Es gibt viele verschiedene Settings, verschiedene Arten von Frauen und natürlich auch viele verschiedene erotische wünsche.

Die erotischen Szenen sind sehr gut beschrieben ohne derbe zu wirken. Auch der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und flüssig zu lesen.
 
Fazit:

 

Eine nette Unterhaltung für zwischendurch, aber leider nichts was mir lange im Kopf bleiben wird.


 

 3,5 von 5 Sterne

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(419)

771 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 233 Rezensionen

"fluch":w=19,"fantasy":w=16,"liebe":w=11,"jugendbuch":w=11,"secret fire":w=10,"magie":w=9,"england":w=7,"paris":w=7,"alchemie":w=6,"frankreich":w=5,"oxford":w=5,"tod":w=4,"oetinger":w=4,"hexen":w=3,"band 1":w=3

Secret Fire - Die Entflammten

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Jutta Wurm
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 22.08.2016
ISBN 9783789133398
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung:


Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sasha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sasha zu opfern?


Über die Autorin:

 

C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die »Night School« erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, an der Uni zu überleben, außerdem ein Schweizer Messer, Thunfisch aus der Dose und billiger Gin!"(Quelle: Oetinger Verlag)

Meine Meinung:

 


Secret Fire- Die Entfammten", ist der erste Teil einer Diologie von der Night School Autorin C. J. Daugherty.


Ich war ja schon eine riesen Fan der Night School Reihe und somit stand für mich von Anfang an fest, dass ich unbedingt "Secrets Fire" von C. J. Daugherty lesen muss.Als ich das Buch dann endlich in meinen Händen hielt, habe ich mich sofort in das Cover verliebt. Es ist ein echter Blickfang im Bücherregal.


Der Schreibstil der Autorin ist wie in ihren anderen Büchern auch einfach unglaublich gut.


Man fliegt als Leser einfach nur so durch die Seiten. Besonders gut hat mir auch der Perspektivenwechsel gefallen. So hat man als Leser einen sehr schönen Einblick in beide Charaktere und die beiden verschiedenen Settings bekommen.


Die Protagonisten Taylor und Sacha haben mir beide sehr gut gefallen.


Taylor ist ein sehr zielstrebiges Mädchen, sie lernt sehr viel um ihren Traum vom Studienplatz in Oxford zu verwirklichen. Sacha hingegen lässt sich sehr hängen, da er weiß dass er nicht älter als 18 Jahre wird. Er schwänzt die Schule, gibt sich mit dubiosen Leuten ab und versucht mit seinem Fluch Geld Zumachen. Die zwei können nicht unterschiedlicher sein, aber gerade das fand ich sehr gut.


C. J. Daugherty hat eine richtig interessante Story geschaffen, die mir sehr viel Spaß gebracht hat. An der ein oder anderen Stelle hätte das Buch noch ein bisschen mehr Spannung aufbauen können, aber ich denke, dass sich das die Autoren für den 2. Band aufgehoben hat.


 

Fazit:

 

+
Leseempfehlung!
Ein absolut gelungener Reihen Auftakt. Wem die Night School Reihe gut gefallen hat,wird auch an Secret Fire-Die Entflammten seinen Spaß haben.

Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil und kann es kaum erwarten ihn zu lesen.
 

 
Reihen:

1. Secret Fire – Die Entflammten
2. Secret Fire – Die Entfesselten (erscheint am 20. Februar 2017)

 


4,5 von 5 Sterne

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

"bookshouse":w=2,"julie":w=2,"arran":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"vampire":w=1,"vampir":w=1,"hamburg":w=1,"paranormal romance":w=1,"übernatürlich":w=1,"zweiter teil":w=1,"ela van de maan":w=1,"shottland":w=1,"klang der finsternis":w=1,"ela avn de maan":w=1

Klang der Finsternis

Ela van de Maan
E-Buch Text: 169 Seiten
Erschienen bei bookshouse ready-steady-go, 23.01.2015
ISBN 9789963527007
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kurzbeschreibung:

 

Seit frühester Kindheit wird Julie von ihren unsichtbaren Verfolgern fast um den Verstand gebracht. Kurz vor ihrem achtundzwanzigsten Geburtstag startet sie einen letzten verzweifelten Versuch, ihnen zu entkommen und flüchtet in ein abgelegenes Burghotel in den Highlands. Sie verliebt sich in den zurückhaltenden Besitzer Arran McRae. Ihr Glück ist perfekt, als er ihre Gefühle zu erwidern scheint – doch auch er ist nicht menschlich.


Über Ela van de Maan:


Ela van de Maan wurde im letzten Drittel des letzten Jahrhunderts im vorangegangenen Jahrtausend in einer Kleinstadt in Süddeutschland geboren. Seit sie lesen kann, wollte sie auch schreiben. Ihre größte Leidenschaft waren Fantasy und Abenteuerromane, die in ihrer eigenen Traumwelt immer neue Geschichten nach sich zogen.


Meine Meinung:


"Klang der Finsternis" ist der zweite Teil der -Into the Dusk- Reihe.


Nachdem wie der erste Teil richtig gut gefallen hat konnte ich es kaum erwarten den zweiten Teil hinterher zu lesen. Ich war sehr gespannt was für mystische Wesen mich diesmal erwarten.


Die Protagonisten Julie und Arran haben wir auch diesmal wieder sehr gut gefallen, obwohl mir ein bisschen Nähe zu den Protagonisten fehlte. Aber trotzdem fand ich die beiden sehr sympathisch. Arran hat wieder eine sehr geheimnisvolle Art an sich die ich sehr faszinierend fand.


Dank des flüssigen und lockeren Schreibstil lässt sich die Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite sehr gut weg lesen.


Ich bin schon sehr gespannt auf den dritten Teil und werde ihn auch schnellstmöglich lesen.

Fazit:

 

Ein Hauch schlechter als der Vorgänger, aber trotzdem lesenswert und zu empfehlen wenn man auf mystische Wesen steht.

http://resas-welt.blogspot.de/

  (24)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

berlin, betrug, betrügen, bösewicht, buch, donald duck, exfreund, fantasy, fremdgehen, gefühle, humor, kuss, liebe, liebeskummer, lustiges taschenbuch

Traumprinz

David Safier , Nana Spier
Audio CD
Erschienen bei Argon, 27.10.2016
ISBN 9783839815014
Genre: Romane

Rezension:

Kurzbeschreibung:


 
Wenn Träume wahr werden...
Welche Frau würde sich nicht gerne den perfekten Mann erschaffen? Die verträumte Comiczeichnerin Nellie hat schlimmen Liebeskummer, als ihr zufällig eine alte tibetische Lederkladde in die Hände fällt. In die zeichnet Nellie ihren Traumprinzen: Stark, edel und dreitagebärtig. Als sie am nächsten Morgen aufwacht, hat der Prinz das Zeichenblatt verlassen und steht leibhaftig vor ihr. Mit Schwert und Kettenhemd. Gemeinsam mit dem ungestümen Prinzen namens Retro macht Nellie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der magischen Kladde. Denn alles, was man in sie hineinzeichnet, erwacht zum Leben. Dabei erlebt das ungleiche Paar jede Menge Abenteuer: Das größte Abenteuer jedoch, dass die beiden zu bestehen haben, ist das der Liebe.


 

Über David Safier:

 


David Safier ist ein internationaler Bestsellerautor. Seine Romane erreichten Millionenauflagen. Neben seiner Schriftstellertätigkeit arbeitet David Safier als Drehbuchautor. Für seine TV-Serie Berlin, Berlin gewann er den Grimme-Preis sowie den International Emmy.


 

Über die Sprecherin:

 


Nana Spiers vielseitige, so humorvolle wie sinnliche Stimme macht sie zu einer überaus beliebten Hörbuchsprecherin. Bekannt ist sie auch als deutsche Stimme von Drew Barrymore, Liv Tyler und Claire Danes.

 

 

Meine Meinung:


 

Oh man, diesmal leider gar nicht meins!


Eigentlich finde ich die Bücher von David Safier immer richtig gut für zwischendurch, aber diesmal ging irgendwas richtig schief.


Ich weiß das seine  Bücher immer etwas realitätsfern sind und genau das liebe ich auch an ihn. Aber "Traumprinz", war einfach nur albern und ohne großen Humor. Es ist streckenweise einfach nur an den Haaren herbeigezogen und planlos

 

Die erste Hälfte fand ich noch Recht gut. Aber dann war es leider nur das reinste Wirrwarr.Nellie ist 29 Jahre und Comiczeichnerin. Sie ist mit ihrem Leben nicht ganz zufrieden und auch mit den Männern klappt es leider nicht so wie es sollte.

Ich muss sagen, dass ich Nellie als sehr anstrengend und nervig empfand.  Ich bin einfach mit dir nicht warm geworden und auch die anderen Charaktere fand ich recht farblos und teilweise sehr albern.

Nana Spier hat ihren Job wieder wirklich gut gemacht, ich mag sie sehr als Sprecherin.

 

Fazit:

 
Für meinen Geschmack leider eines der schlechtesten Bücher von David Safier.

 

2,5 von 5 Sterne

  (52)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

"fantasy":w=2,"liebe":w=1,"new york":w=1,"vampire":w=1,"träume":w=1,"urban fantasy":w=1,"hexe":w=1,"rätsel":w=1,"drachen":w=1,"traum":w=1,"ritter":w=1,"teil 1":w=1,"burg":w=1,"bookshouse":w=1,"paranormal romance":w=1

Schwur der Vergangenheit

Ela van de Maan
Buch: 234 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 19.08.2014
ISBN 9789963525836
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kurzbeschreibung:

Jede Nacht quält Melanie der gleiche schwermütige Traum aus einer längst vergangenen Zeit - ihr geliebter Ritter reitet mit wehenden Fahnen seiner nächsten Schlacht entgegen und lässt sie hoffnungslos auf ihrer Burg zurück. Als sie im New York des 21. Jahrhunderts völlig überraschend genau diesem attraktiven Mann gegenübersteht, setzt sie alles daran, das Rätsel ihrer Träume zu lösen. Doch sie ahnt nicht, worauf sie sich einlässt.


Über Ela van de Maan:

Ela van de Maan wurde im letzten Drittel des letzten Jahrhunderts im vorangegangenen Jahrtausend in einer Kleinstadt in Süddeutschland geboren. Seit sie lesen kann, wollte sie auch schreiben. Ihre größte Leidenschaft waren Fantasy und Abenteuerromane, die in ihrer eigenen Traumwelt immer neue Geschichten nach sich zogen.


Meine Meinung:

 

"Schwul der Vergangenheit", ist der erste Teil der Reihe von Ela van de Maan.


Die Autorin lässt Vampire,Hexen, Werwölfe und Gestaltenwandler  aufeinander treffen und  das ist alles richtig gut und spannend arrangiert.
Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen weil es einfach nur spannend war und die Handlungsstränge und Wendung richtig gut geschrieben wurden . Auch der Schreibstil  hat es so einfach gemacht, durch die Geschichte durch zu fliegen. So das man das Buch im null Komma nichts durch hat.
Die Charaktere wirken auf mich alle durchgehend recht authentisch.
Melanie war von der ersten Sekunde an sehr sympathisch. Ich habe mit ihr mitfühlen und mitfiebern.
Alexandre ist der geheimnisvolle Mann aus Melanies träumen. An sich hat mir der Charakter auch richtig gut gefallen aber ab und zu wirklich er ein wenig arrogant auf mich.


Was auch noch unbedingt erwähnt werden muss, ist das die Bücher alle in sich abgeschlossen sind.


Fazit:

 

"Schwur der Vergangenheit", ist eine rasante, temporeiche und gut geschriebene Geschichte, die ich einfach nur weiterempfehlen kann.


Reihe:

1. Schwur der Vergangenheit Into the dusk 1
2. Klang der Finsternis Into the dusk 2
3. Glut des Vergessens Into the dusk 3
4. Fluch der Unendlichkeit - Into the dusk 4
5. Erbe der Vergangenheit - Into the dusk 5
6. Rache der Eitelkeit - Into the dusk 6
7. Flüstern der Dunkelheit - Into the dusk 7


 

  (47)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

fantasy, vampir

L. A. Vampires - Azrae

Tanya Carpenter
Flexibler Einband
Erschienen bei bookshouse, 11.07.2016
ISBN 9789963533763
Genre: Fantasy

Rezension:

Kurzbeschreibung:

Dunkle Schatten breiten sich über Los Angeles aus, und Kyle kann Beth nicht länger beschützen. Er kämpft gegen seine neue Natur als Schnitter und macht sich auf die Suche nach den anderen Nephilim, in der Hoffnung, so das Unheil von seiner großen Liebe abwenden zu können. Proud ist jetzt Beth’ einziger Halt, doch das Leben mit ihm gestaltet sich alles andere als einfach, denn der charismatische Todesengel nimmt seine Beschützerrolle mehr als ernst. Neben der Bedrohung durch die Wächterengel, quälen Beth das Rätsel um ihre Herkunft und wirre Träume. Es scheint, als wolle ihre Mutter ihr eine letzte Nachricht aus der Totenwelt zukommen lassen. Doch was will sie ihr sagen? Und welche Gefahren lauern in den Schatten von L.A.?


Über die Autorin:


Die Autorin wurde am 17. März 1975 in Mittelhessen geboren, wo sie auch heute noch in ländlichem Idyll lebt und arbeitet. Die Liebe zu Büchern und vor allem zum Schreiben entdeckte sie bereits als Kind und hat diese nie verloren.


Meine Meinung:

 

" Azrae" ist die Fortsetzung  von "Nephilim" geschrieben von Tanya Carpenter.


Ich muss sagen, dass mir der zweite Teil sogar noch ein bisschen besser gefallen hat, als sein Vorgänger. Für mich war der erste Teil sehr rasant, voller Spannung und Action. Leider blieben für meinen Geschmack aber die Charaktere ein wenig auf der Strecke .Aber das ändert sich im zweiten Teil, er ist etwas ruhiger und es wird mehr auf die Probleme der Dreiecksbeziehung zwischen Beth, Kyle und Proud eingegangen.


 Jedoch mangelt es nicht an Spannung und der Kampf zwischen Gut und Böse geht weiter.


Es werden jede Menge Fragen geklärt aber gleichzeitig wieder neue Fragen aufgestellt. Und immer wenn man denkt, dass man weiß was geschieht passiert etwas komplett anderes.


Ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil und kann es kaum erwarten zu wissen wie es weitergeht.

Fazit:


Wer auf eine gute Mischung aus Spannung, Thriller, Liebe und Erotik steht es mit dieser Reihe sehr gut bedient.


Reihe:


Nephilim - L. A.Vampires 1
Azrae  - L.A. Vampires 2
Cherubim - L. A. Vampires 3  erschienen am: 05.12.2016


 

4,5 von 5 Sterne

  (25)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

329 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 46 Rezensionen

"christina lauren":w=11,"erotik":w=10,"beautiful stranger":w=9,"liebe":w=8,"sex":w=5,"liebesroman":w=5,"leidenschaft":w=5,"new york":w=4,"beziehung":w=4,"anziehung":w=4,"chicago":w=4,"lieb":w=3,"neuanfang":w=3,"sexy":w=3,"sara":w=3

Beautiful Stranger

Christina Lauren , Mette Friedrichs
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.12.2014
ISBN 9783956491092
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(486)

776 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 88 Rezensionen

"erotik":w=16,"sex":w=14,"beautiful bastard":w=13,"liebe":w=11,"christina lauren":w=11,"chef":w=10,"praktikantin":w=10,"chicago":w=9,"bastard":w=8,"leidenschaft":w=7,"boss":w=7,"beziehung":w=6,"büro":w=6,"freundschaft":w=4,"familie":w=4

Beautiful Bastard

Christina Lauren ,
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 11.08.2014
ISBN 9783956490545
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"liebe":w=3,"familie":w=3,"feuerwehrfrau":w=2,"freundschaft":w=1,"liebesroman":w=1,"zwillinge":w=1,"polizist":w=1,"chick lit":w=1,"dramatik":w=1,"handschellen":w=1,"cop":w=1,"poppy j. anderson":w=1,"fitzpatrick":w=1

Prickelnde Küsse

Poppy J. Anderson
E-Buch Text: 202 Seiten
Erschienen bei null, 07.12.2015
ISBN B018UKNPEO
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

276 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

"schweden":w=8,"liebe":w=7,"erotik":w=6,"tschad":w=5,"simona ahrnstedt":w=5,"humanitäre hilfe":w=4,"familie":w=3,"sex":w=3,"entführung":w=3,"afrika":w=3,"ärztin":w=3,"ärzte ohne grenzen":w=3,"ein einziges geheimnis":w=3,"frauen":w=2,"liebesroman":w=2

Ein einziges Geheimnis

Simona Ahrnstedt , Antje Rieck-Blankenburg
Flexibler Einband: 670 Seiten
Erschienen bei LYX, 07.04.2016
ISBN 9783802599460
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(339)

887 Bibliotheken, 19 Leser, 3 Gruppen, 109 Rezensionen

"schweden":w=24,"liebe":w=19,"rache":w=15,"simona ahrnstedt":w=15,"die erbin":w=12,"familie":w=10,"erotik":w=9,"adel":w=9,"macht":w=7,"oberschicht":w=7,"finanzwelt":w=7,"finanzbranche":w=6,"finanzen":w=5,"liebesroman":w=4,"intrigen":w=4

Die Erbin

Simona Ahrnstedt ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX, 01.10.2015
ISBN 9783802599453
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
519 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.