ronina61s Bibliothek

26 Bücher, 25 Rezensionen

Zu ronina61s Profil
Filtern nach
26 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

123 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

thriller, blind, berlin, jenny aaron, behinderung

Niemals

Andreas Pflüger
Fester Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 09.10.2017
ISBN 9783518427569
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover paßt sehr gut. Das Buch ist hochwertig. Der Schreibstil ist wunderbar. Die Detailtreue mit der die Einsätze der Geheimdienste beschrieben werden ist faszinierend. Man duckt sich förmlich und guckt sich um -ist dabei. Die zweite wunderbare Darstellung bezieht sich auf das Zurechtkommen der blinden Agentin Jenny. Ihre Fertigkeiten beeindrucken den "Normalbürger". Die Hoffnungen auf Besserungen und die Therapieoptionen sind mit dem Beruf der Geheimagentin schwer vereinbar. Hoffentlich geht es gut aus. Das Ende könnte darauf hinweisen.  Ich bin von dem Buch beeindruckt. Die Geschichte schweift manchmal weit ab. Ich kenne den ersten Teil nicht. Aber die Spannung nimmt im Laufe stetig zu.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

science-fiction, zukunft, aliens, garri, bionic

WetGrave

Alf Stiegler
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.09.2016
ISBN 9783741255816
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

krimi, mord, schlafstörung, humor, psychologin

Mordsmäuschenstill

Natalie Tielcke
E-Buch Text: 197 Seiten
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 12.10.2017
ISBN 9783732552788
Genre: Humor

Rezension:

Mordsmäuschenstill war mir zu banal. Der Kriminalfall ist nicht wirklich entwickelt und eher zweitrangig in diesem ebook. Die Personen sind sehr anstrengend und haben alle eine Macke. Manche mehr manche weniger. Nehmen wir mal Jenny. Sehr weltfremd und geht einem 10 Minuten nach dem Kennenlernen auf den Keks und nicht mehr von den Hacken. Na super! Dann weiß ich nicht was ich von den Geisterszenen halten soll. Einfach komisch? Dann hab ich noch was an dem Schreibstil auszusetzen. Ich habe ja nichts hochintellektuelles erwartet, aber was ich bekommen habe war zwischendurch schon sehr obszön und platt. Das muss ich nicht haben. Aber total enttäuschend war die Auflösung am Ende. Schade  , viele verpasste Chancen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

75 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

liebe, freundschaft, italien, kochbuch, nudelbar

Der Duft von Pinienkernen

Emily Bold
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.10.2017
ISBN 9783548289083
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Duft der Pinienkerne ist ein typischer Frauenroman, den man im Sommer am Strand verschlingt und dann nie wieder anschaut. Die Protagonisten sind sehr zweidimensional und vor allem die Hauptperson ist ein bisschen zu naiv für ihre Umwelt. Weltfremd würde ich sagen. Am Anfang ist das störend, aber irgendwann findet man sich als Leser damit ab. Ich finde den Schreibstil sehr einfach  - wie gesagt Strandlektüre -. Die Rezepte sind sehr gut und lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Träumen wir nicht alle davon uns einmal quer durch Italien zu futtern? Generell muss ich sagen, dass das Buch ganz nett ist, aber eben nichts Besonderes. Es weckt ein bisschen Fernweh und hat ein schönes Buchcover.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

hamster, schule, kinderbuch, humor, kinder- und jugendbuch

Hamstersaurus Rex

Tom O'Donnell , Bettina Münch , Tim Miller
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.09.2017
ISBN 9783845819877
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Dieses Buch leuchtet einem regelrecht entgegen. Komische Figuren. Ich habe oft geschmunzelt,auch wenn die ganze Handlung von der überaktiven Fantasie des Hauptcharakters ausgeht. Die Illustrationen sind im kindliches Stil gehalten. Zwischendurch wurde es mir ein bisschen zu albern. Der Schreibstil ist auch so, als wenn es ein Grundschüler geschrieben hat. Für Leseanfänger ist dieses Buch sehr gut geeignet. Es werden verschiedene Themen angesprochen und kinderfreundlich erörtert, wenn auch wenig Lösungsvorschläge gegeben werden. Aber am Ende geht es um einen radioaktiven Hamster, auf den sich der zwölfjährige Sam einschießt, weil er sonst in der Klasse kaum Freunde hat. Er flieht aus der Realität in die Traumwelt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

98 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

jackpot, lotto, berlin, glück, kiosk

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Florian Beckerhoff , Steffi Korda
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 09.10.2017
ISBN 9783959671347
Genre: Romane

Rezension:

Zu dem Thema --gefundene Millionenlosquittung -- hat ja jeder seine Meinung. Aber wie die Suche des Gewinners von der Protagonistin Alma umgesetzt wird, ist schon kompliziert und anstrengend. Es ist keine rasante Handlung in dem Buch beschrieben . Die rührende Umgangsweise des Kioskbesitzers Haiduk mit der ruhigen Französin ist allerliebst. Er kümmert sichund verwöhnt seine Kunden .  Die Ausdrucksweise und Feinfühligkeit bestimmen den Schreibstil des Autors. Es ist ein ruhiges Buch, in dem die Psyche ganz normaler Mitbürger in Erwartung eines Millionengewinnes dargestellt wird = Spiegelbild. Es zeigt wohl auch, daß der tägliche Umgang miteinander das eigentliche Glück darstellt. Mir hat es gefallen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

ukraine, familiengeschichte, ddr, familiensuche, familie

Slawa und seine Frauen

Felix Stephan
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Droemer, 01.09.2017
ISBN 9783426277164
Genre: Biografien

Rezension:

Ich hatte nach der Leseprobe auf ein interessantes Familienwerk mit Verbindung unterschiedlicher Kulturen gehofft. Es war so. Aber etwas müde. Die Konstellation der Familienzusammenführung und das Gerede wiederholten sich. Es zeigte Spannungen in allen angeschnittenen Familienteilen von DDR bis Ukraine , auch Israel war dabei. Die politischen Umbrüche wurden in der komplizierten Familiengeschichte und im Verfall der UdSSR und aktuell Ukrainekonflikt aufgezeichnet. Zuletzt wurde es politisch mit den Erinnerungen an die Artikel des Familienvaters. Der Autor zeichnet die Personen sehr gut. Der Schreibstil ist gut erzählt mit ironischem Einschlag. Der Leser bleibt gefesselt.  Bloß die Geschichte ist schon sehr speziell.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

diy, kochen, pixi, likör, mischung

Meine DIY-Küche

Agnes Prus , Yelda Yilmaz
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Stiftung Warentest, 19.09.2017
ISBN 9783868514599
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die Rezepte sind kompakt , einfach und übersichtlich gestaltet. Es sind Rezepte aus der ganzen Welt, die eine moderne Küchenphilosophie vermitteln.  Die kleinen Vorerklärungen passen sehr gut und stimmen auf das Nachkochen ein. Besonders schön finde ich die gelungene bildliche Darstellung. Das macht Laune, es auch so hinzukriegen. Die Inhaltsangaben der Rezepte sind gut, auch für Ungeübte erkennbar und  nachzukochen. Die Papierqualität des Buches ist ansprechend. Jeder wird seine Lieblingsrezepte haben. Noch habe ich nichts nachgearbeitet, aber es wird auch meine  Küche bereichern. Dieses kleine Werk ist auch ein hübsches Geschenk und ich empfehle es weiter. Damit kann man nicht viel falsch machen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

irland, bücher, anna bednorz, mord im cottage, cottage

Mord im Cottage

Anna Bednorz
E-Buch Text: 334 Seiten
Erschienen bei Midnight, 07.08.2017
ISBN 9783958191198
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das hübsche Cover paßt zu dem hübschen Roman. Die spießige Landschaftsdarstellung des sauberen Dorfes, wo sich alle um jeden kümmern, läßt einen teilhaben und die Sonnenstrahlen spüren. Die Spannung des Buches wird fein aufgebaut und gut gehalten. Die Protagonistin, Schriftstellerin  Aoife Sullivan, die sich undercover erholen will und ihre Bestseller in anderer Umgebung als Dublin schreiben will, ist sympathisch und die dörflichen Mitfiguren sind klar erkennbar. Eine leise Liebesgeschichte ist auch noch enthalten. Umso besser ist das unerwartet gute Ende. Den Täter hat man erst gegen Ende der Geschichte auf dem Plan. Es ist ein spannender Kriminalroman ohne Tote. Der ist Schreibstil gut lesbar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

87 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

kunst, dominic smith, kunstfälschung, das letzte bild der sara de vos, malerei

Das letzte Bild der Sara de Vos

Dominic Smith , Sabine Roth
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 10.03.2017
ISBN 9783550081873
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman spielt in 3 Zeitebenen. Die 1. Ebene stellt die letzten Jahre der Sara de Vos 1637-46 dar. Die holländischen Malerinnen des  17. Jahrhundert sind die Spezialität der Kunstexpertin Elli Shipley, deren Jugenderlebnissen  1958 , die 2 Ebene abbilden. Die Arbeit als Kuratorin eines Museums 2000 bildet dann die 3 Zeitebene.  Die Zeitebenen wechseln andauernd. Das bringt Unruhe ins Lesen. Es ist ein Roman für Liebhaber von Kunst. Die Jugendsünde der Elli Shipley ist die Kopie des Hauptwerkes der Sara de Voss, daß dem reichen Anwalt Marty de Groot untergeschoben wurde. Diese Handlung zieht sich durch die gesamten Seiten. Am Ende ist dann die Verbindung zu erkennen. Die Figuren sind klar erkennbar, aber die Verwicklung ist zu langatmig.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(174)

329 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 137 Rezensionen

sklaverei, flucht, amerika, underground railroad, usa

Underground Railroad

Colson Whitehead , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 21.08.2017
ISBN 9783446256552
Genre: Romane

Rezension:

Dieses preisgekrönte Buch ist empfehlenswert. Die Handlung verläuft in mehreren Zeit- und Personenebenen. Zum Teil auch etwas durcheinander. Der Inhalt des Sklavendramas um Cora und ihre Familie zeigt das Leben und Miteinander der Sklaven und berichtet auch vom Aufbau der USA. Die Under Ground Rail Road  ist ein fantastisches System zur Sklavenschleusung , die von fremden Leuten, die sich für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen, unterhalten wird . Es werden geschichtliche Konflikte, wie der Unterschied  der Bundesländer zur Sklavenhaltung und deren Abschaffung dargestellt.
Der Schreibstil ist fesselnd und flüssig. Die Protagonisten sind gut herausgearbeitet und erkennbar. Wie anfangs beschrieben: empfehlenswert und eigentlich aktuell- Flüchtlinge.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

ermittler, kriminalroman, norwegen, bernhard stäbe, callmeabookaholic

Kein guter Ort

Bernhard Stäber
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe Ag, 15.08.2017
ISBN 9783741300431
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das war ein spannender Krimi, der langsam die Spannung aufbaut. Die Geschichte um den Tod des Hotelbesitzers und seiner Tochter, die vor Jahren nicht aufgeklärt wurde und die Verbindung zu den heutigen Geschehnissen- mit Drogen  und der psychiatrischen Krankheit der Tochter des Polizeichefs führen zu geheimnisvollen dramatischen Verwicklungen, die einen an das Buch fesseln. Die Protagonisten , die Kommissarin Janne und ihr Bekannter , der Psychologe Arne, sowie die Janne N. sind gut herausgearbeitet. Der Schreibstil gefällt mir gut. Man kommt von diesem Buch nicht los. Wie es sich gehört, wenden und verwickeln sich die Handlungen zu neuen Linien. Die Auflösung ist dann auch überraschend. Ich kann dieses Buch voll weiterempfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

thriller, david sedlaczek, usa, flucht, geschlossene psychiatrie

Runaway

David Sedlaczek
E-Buch Text: 309 Seiten
Erschienen bei independently published, 28.07.2017
ISBN 9783000570766
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Runaway - Der Titel ist Programm: Flucht und Streß. Die rasante Geschichte fesselt mich von Beginn an. Zuerst wundert man sich, was aus einem unbescholtenen Bürger werden kann - zB der Aufenthalt in der Psychiatrie, der sehr detailgetreu beschrieben wird. Dann die lange andauernde Flucht. Man leidet mit und weiß anfangs nicht, was es werden soll und wünscht dem Protagonisten irgendwann Glück gegen die Verschwörung. Wie die finanzielle Ausstattung des Flüchtlings gelang , erschließt sich mir nicht immer. Manche Unlogik gab es schon. Aber dem Autor ist ein packender Psychothriller gelungen, der empfehlenswert ist. Bei diesem Buch braucht man keine Ablenkung und will es hintereinanderweg zu Ende lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

99 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

hugenotten, frankreich, krimi, cevennen, südfrankreich

In tiefen Schluchten

Anne Chaplet
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.08.2017
ISBN 9783462050424
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Diese Geschichte hat sich sehr gut gelesen. Die Spannung zwischen Kriminalfall, Geschichte des 2. Weltkrieges: Deutsche und Franzosen / Widerstand und einem Bergdorf mit verstockten Bewohnern hält während der gesamten Lesezeit an. Sehr gut gelingt die Darstellung der wohl traumhaften Kulissen. Man kann die Berge und Grotten förmlich spüren. Die Protagonistin Tori ist sympathisch und man gönnt ihr auch mal Glück. Wie realistisch ist es, mit 42 Jahren aus einer gut situierten Umgebung in ein karges Bergdorf auszuwandern? Aber ihr Spürsinn hilft bei der Aufklärung mehrerer mysteriöser Todesfälle . Auch ihre Freunde sind sympathisch und stehen im Leben. Ich kann für dieses Buch eine positive Einschätzung geben.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

kinderbuch, skateboard, abenteuer, mädchen, selbstbewusste mädchen

Fritzi Klitschmüller 1: Fritzi Klitschmüller

Britta Sabbag , Stefanie Messing
Fester Einband
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 20.07.2017
ISBN 9783522505406
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ein lustiges Cover stimmt auf eine reizende Geschichte ein. Die Ferien der Hauptfigur Fritzi Klitschmüller beginnen gleich mit Niederschlägen . Zum Geburtstag gibt es kein Skateboard und Mutti fährt zur Kur, dafür kommt die grauenhafte Cousine zu Besuch. Gott- sei- dank  hat sie in dem Nachbarjungen einen neuen Freund, mit dem sie im Wohnviertel Hilfeleistungen durchführt . Dadurch kommt sie ihrem Traum  : ein eigenes Skateboard näher. Die Protagonistin ist eine sympathische - gerade neun gewordene Heranwachsende, die für ihre Leidenschaft einsteht.
Der Schreibstil ist locker und stimmig und die lustigen Zeichnungen lockern das Buch auf. Es ist für die Ferien eine empfehlenswerte Lektüre und recht lehrreich.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

krimi, sommer, mor, urlaub, der letzte tanz

Der letzte Tanz

Moa Graven
E-Buch Text: 170 Seiten
Erschienen bei Criminal-kick-Verlag Moa Graven, 30.07.2017
ISBN 9783946868156
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der kurze Krimi mit Kommissarin Eva Sturm ist von der leisen Art. Sie steht allein im Beruf und im Privatleben auf einer Insel voller Urlauber.  Manchmal bietet sie die Symptomatik der  Midlife-Krise. Der Beruf hält sie aufrecht und so löst sie auch die unmöglichen Fälle  der Entführung und der aufgefundenen Hand.  Dabei bekommt sie Unterstützung von ihrem Exfreund, der versucht,sie aufzumuntern. Man fühlt mit der Hauptperson  mit.  Der Schreibstil ist unterhaltsam und flüssig. Es liest sich gut. Die Umgebung wird sehr schön beschrieben.
 Ein Mangel sind simple Rechtschreibfehler.
Dieses e-book ist  recht kurz und empfiehlt sich gut für die leichte Sommerurlaubslektüre. Man wünscht sich neue Fälle.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

224 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 132 Rezensionen

thriller, serienkiller, spannung, berlin, targa

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

B. C. Schiller
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin, 10.07.2017
ISBN 9783328101512
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das ist ja mal ein Krimi. So eine Spannung und Faszination geht von dieser Geschichte aus. Das Böse ist unter uns. Die Hauptcharaktere sind voll eigenartig. Der Serienmörder puh , voll böse, mir seinen Tötungsmodi. Aber auch die  Kriminalbeamte  mit der verkorksten Psyche durch die Geburtsverhältnisse ist voll mysteriös. Dazu gibt es noch den Handlungsstrang mit der Vergangenheitsbewältigung, zu der auch der "gefährliche" Gefangene gehört. Man ist bei dieser Geschichte gefesselt von Anfang bis Ende . Dem Autor ist die Spannung nie abhandengekommen. Lesepausen sind nicht willkommen. Dieses Buch ist aber nicht für schwache Nerven, aber meinerseits empfehlenswert für Liebhaber von Psychothrillern.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

liebe, ebook, pflege, timin, forever

Wir leuchten im Dunkeln: Roman

Lina Wilms
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 05.06.2017
ISBN 9783958181908
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wir leuchten im Dunkeln wollte gar nicht mehr aufhören. Ich habe einen gefühlvollen positiven Liebesroman erwartet, aber was habe ich bekommen? Eine lahme und sich ziehende Geschichte von zwei Leuten, die eigentlich nicht zusammen passen und jeweils nicht gut füreinander sind. Gerade Raya ist mir mit ihrer Unentschlossenheit auf die Nerven gegangen. Ich musste die ganze Zeit ihren inneren Monolog aushalten, der einfach nur sinnlos  ist. Sie trifft eine Entscheidung für ihre Romanze und was passiert als nächstes? Sie zweifelt daran und versucht sich davon zu überzeugen das es doch anders sein sollte. Nik ist auch nicht ohne Tadel. Er ist so planlos, dass er das totale Gegenteil von Raya ist, aber es bringt die Charaktere nicht zusammen sondern mich vom Buch weg.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

raumfahrt, tschechien, weltall, weltraum, jaroslav kalfar

Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

Jaroslav Kalfar , Barbara Heller
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Tropen, 05.08.2017
ISBN 9783608503777
Genre: Romane

Rezension:

Ich war mir von Anfang an nicht sicher bei diesem Buch. Die Leseprobe fand ich erst mal seltsam, bekam dann das Buch zum Lesen und wollte mich aber trotzdem darauf einlassen und mal sehen wohin das führt. Allerdings musste ich feststellen, das die Handlung doch sehr verworren und undurchsichtig ist. Sie wird aus der Sicht des Hauptcharakters Jakub Procházka, der einfach nicht bei der Sache bleiben kann. Die Abschweifungen sind unduchrsichtig und man hat keine Ahnung wo diese Gedanken denn jetzt herkommen, denn immerhin geht es hier um etwas anderes. Ich denke, ich habe eine Ahnung warum seine Frau so abweisend ist. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, ist er jetzt letzen Endes übergeschnappt oder hat er Kontakt mit einem Alien. Das alles zusammen hat mir sehr viel von meinem Lesespaß genommen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

199 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

krimi, duisburg, polizeiseelsorger, ruhrgebiet, seelsorger

Glaube Liebe Tod

Peter Gallert , Jörg Reiter
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.05.2017
ISBN 9783548288918
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Glaube Liebe Tod begingt als eine undurchsichtige Ansammlung an Teilhandlungssträngen, die sich nach und nach zu einer harmonischen, nachvollziehbaren Geschichte zusammenfügen. Im Mittelpunkt der Handlung steht der Polizeipfarrer Martin Bauer, der mehrere Aufgaben übernimmt, und dabei seine Familie vernachlässigt um andere zu retten.
Da es innerhalb der Polizei immer wieder zu Konkurrenzkämpfen und Postengerangel kommt, kommt er nicht umhin den falschen Leuten, sowohl Vorgesetzten als auch Kriminellen, auf die Füße zu treten. Dadurch gerät er unaufhörlich in gefährliche Situationen. Doch sein humanistischer Sinn für einen verlorenen Jugendlichen bringt die entscheidende Lösung mehrerer Kriminalfälle, indem der Polizeipfarrer seine Kompetenz überschreitet.
Der Hauptcharakter ist sympathisch und man leidet mit ihm, wenn ihm die Kollegen der Polizei Steine in den Weg legen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

england, katze, herrenhaus, kater, cotswolds

Darcy - Der Glückskater und der Geist von Renfield Hall

Gesine Schulz
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 11.07.2017
ISBN 9783732531202
Genre: Sonstiges

Rezension:

Schwere Schicksalsschläge können jeden zermürben. Und dann ist der Familienstammsitz marode und der Unterhalt schwierig. Verkaufen oder Sanieren, aber wovon? Diese existentiellen Fragen stehen vor der fleißigen , sympathischen Hauptfigur. Aber sie bekommt Hilfe . Der Glückskater kommt zu ihr und bringt einen undurchsichtigen Gast- Geist mit, der wohl die erste Frau ihres Mannes und die Mutter der Kinder ist. Die Geschichte wendet sich zum Guten. Nette Charaktere in der englischen Provinz und eine ruhige Landschaft geben der schönen Geschichte einen würdigen Rahmen. Der Schreib- und Sprachstil ist sehr gut. Es liest sich sehr gut. Eine nette Urlaubslektüre. die ich klar empfehlen kann. Die Geschichte ist auch nicht so lang.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

golfplatz, mord, golf, abgeschlagen, katrin schön

Abgeschlagen

Katrin Schön
E-Buch Text
Erschienen bei Midnight, 05.06.2017
ISBN 9783958191167
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Abgeschlagen" hat mir sehr gut gefallen. Es ist auch für Nichtgolfer eine geeignete Urlaubslektüre. Die wichtigsten Begriffe werden laienfreundlich erklärt. Man lernt also noch ganz nebenbei etwas. Die Handlung bleibt kontinuierlich spannend und wird durch romantische und erheiternde Momente aufgepeppt. Die Charaktere sind autentisch und abgerundet. Die sympathische Hauptperson der Handlung ist Lizzy Sommer, die neugierige und unternehmungslustige Wirtin/ Hobbydetektivin. Ihre Liason mit dem Kommissar Loch verfeinern die Geschichte. Nur der Privatdetektiv, in seiner Trotteligkeit, stört ein wenig. Im Kleinstadtmilieu gipfelt die Korruption und Bauschieberei in zwei Todesfällen, die es zu lösen gilt. Kriminelle Absprachen und Affairen bilden die Hintergrundhandlung. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, es hat mich gut unterhalten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

113 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

freundschaft, liebe, leben, england, london

Als wir unbesiegbar waren

Alice Adams , Eva Kemper
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 19.06.2017
ISBN 9783832198411
Genre: Romane

Rezension:

"Als wir unbesiegbar waren" beginnt mit vier Studenten, die kurz nach dem Abschluss nochmal Zeit miteinander verbringen. Dann gehen sie getrennte Wege. Die einen beginnen gleich zu Arbeiten, die andere machen erst noch eine Weltreise. Das Buch stellt sich die Frage: Was mache ich jetzt mit meinem Leben? Was mache ich aus den gegebenen Möglichkeiten? Trotz den unterschiedlichen sozialen Hintergründen hat man die Geschicke seines Lebens doch grundsätzlich selbst in der Hand.
Die Charaktere machen eine rapide Änderung in den folgenden zehn Jahren durch, bis sie sich wiedertreffen.
Der Schreibstil ist sehr flüssig, mit dem richtigen Maß an Beschreibungen und lässt sich schnell lesen.
Man fühlt sich in die eingene Jugend zurückversetzt. Damals, als einem die ganze Welt offen schien. Man muss unweigerlich seine eigenen Entwicklungsstadien rekapitulieren.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

106 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

liebe, skandal, intrigen, kleinstadt, familie

June

Miranda Beverly-Whittemore , Anke Caroline Burger
Flexibler Einband: 555 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 08.05.2017
ISBN 9783458362739
Genre: Liebesromane

Rezension:

June ist ein Buch, dass mich von der ersten bis zur letzen Seite gut unterhalten hat. Es gibt zwei verschiedene Zeitebenen. Einmal die Handlung um June und Jack und später Cassie, Junes Enkeltochter, die sich bis dahin nie um das Leben ihrer Großmutter gekümmert hat. Doch nun erbt sie deren Haus und soll Erbin eines großen Hollywoodstars seins. Dann stellt sich die Frage, ob june und Jack zusammenkommen und ob da nicht doch noch mehr aus ihnen wird. Das Buch hat einen wundervollen Schreibstil. Es hat genau den richtigen Spannungsgrad. Man weiß nie was auf der nächsten Seite passieren wird. Die Characktere sind sehr unterschiedlich und besonders die realistischen Characktere lagen mir am Herzen. June ist ein wundervoller Familienroman, den ich jedem nur empfehlen kann. Ich habe es auf jeden Fall genossen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 63 Rezensionen

physik, einstein, gott, albert einstein, urknall

Das Einstein Enigma

J.R. Dos Santos , Paula Porter
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei luzar publishing, 23.03.2017
ISBN 9783946621003
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Einstein Enigma hat einen fließenden Schreibstil, der einen von einem Höhepunkt zum nächsten lotst. Dies wird nur durch die unterschwellige romantische Nebenhandlung umspielt. Ein unbedarfter portugiesischer Physikprofessor wird zum Spielball zwischen dem iranischen Geheimdienst und der CIA. Dadurch steigert sich die Spannung unaufhörlich. Durch den wissenschaftlichen Hintergrund der Hauptfigur, die eine elementare Rolle in diesem Buch spiel, frischt das Einstein Enigma ganz nebenbei das vergrabene Physikwissen wieder auf. Es stellt sich die Frage, ob es Albert Einstein gelungen ist, eine günstige und einfach zu konzipierende Atombombe zu entwickeln? Und welche Auswirkungen wird dies auf die heutige Zeit haben?

  (2)
Tags:  
 
26 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks