rosinchen_s Bibliothek

23 Bücher, 14 Rezensionen

Zu rosinchen_s Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Herzdenker

David Arnold , Ulrich Thiele
Fester Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Arena, 02.02.2018
ISBN 9783401603711
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

86 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

cassandra clare, city of bones, clary, clary fray, fantasy, goldmann-verlag, jace und clary, jace wayland, liebesgeschichte, schattenjäger, shadowhunter, shadowhunters, shadow hunters, the mortal instruments, the mortal instruments series

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.11.2017
ISBN 9783442486823
Genre: Fantasy

Rezension:

Informationen Autorin: Cassandra Clare Verlag: Goldmann Seiten: 530 Preis: 10 Euro Inhalt

An einem Tag ist es noch so wie immer bei Clary und ihrer Mutter Jocelyn, doch am nächsten ist letztere verschwunden. Noch dazu begegnet sie Jace, den offensichtlich nur sie sehen kann. Ehe sie sich versieht befindet sie sich in einer ganz anderen "Welt": Die Welt der Nephilim. Denn Clary trägt Schattenjägerblut in sich, was Jocelyn vor ihr geheim gehalten hat und das nicht ohne Grund...


Meinung

Nachdem meine Freundin mir dieses Buch so oft empfohlen und es mir schließlich auch geschenkt hat, habe ich natürlich gleich reingelesen. Aber nur beim "Reinlesen" ist es nicht geblieben. Das Buch ist vom Anfang bis zum Ende so spannend, dass man es kaum mehr aus den Händen legen kann. Außerdem ist Cassandra Clares Schreibstil fantastisch und genau meins! Eigentlich will ich gleich mit dem nächsten Band beginnen, allerdings wollte ich alle Teile der Reihe in der gleichen Ausgabe haben. Das heißt, ich muss mich noch gedulden...:(

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(733)

1.156 Bibliotheken, 23 Leser, 4 Gruppen, 151 Rezensionen

biografie, biographie, bob, drogen, drogenentzug, freundschaft, james bowen, kater, katze, katzen, london, obdachlos, obdachlosigkeit, straßenmusiker, streuner

Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte

James Bowen
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.05.2013
ISBN 9783404606931
Genre: Biografien

Rezension:

Infos Autor: James Bowen Verlag: Bastei Lübbe Seiten: 256 Preis: 8,99 Euro Inhalt

James Bowens Leben besteht aus der Straßenmusik und er hat eine harte Zeit auf der Straße hinter sich. Eines Tages findet er einen rotpelzigen Kater in dem Mietshaus in dem er in einer Sozialwohnung lebt. Das arme Kerlchen ist abgemagert und sieht krank aus, auch seinem Maunzen konnte der einstige Straßenmusiker nicht widerstehen. Aus dem geplanten Aufpäppeln entwickelt sich schließlich eine tiefe Bindung zwischen Kater und Herrchen und die beiden werden beste Freunde.

Meinung

Nachdem ich letztes Jahr den Film gesehen habe und ihn richtig toll fand, musste auch das Buch her. Auch ich habe eine Katze, die einst ein Streuner war und Bob zum Verwechseln ähnlich sieht. Während des Lesens habe ich immer wieder gestaunt, wie "menschlich" Bob eigentlich ist. Noch dazu ist es die Realität, schließlich sind all die Geschichten wahr. James Bowens Vergangenheit ist ein Beweis dafür, wie schwer es ist aus einem Teufelskreis herauszukommen und dass man es meist nur mit Unterstützung schafft. Dieser unterstützende und antreibende Partner war in diesem Fall Bob. Ich denke mir wird diese berührende Lebensgeschichte noch lange im Kopf bleiben und ich werde schon bald weitere Teile lesen!

  (29)
Tags: bob, bob der streuner, james bowen, katze   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

303 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

abel, cbj, claudia gray, constellation, constellation - gegen alle sterne, dystopie, jugendbuch, künstliche intelligenz, liebe, mech, noemi, raumschiff, roboter, science fiction, weltraum

Constellation - Gegen alle Sterne

Claudia Gray , Christa Prummer-Lehmair , Heide Horn
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei cbj, 20.11.2017
ISBN 9783570174395
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

133 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

alkoholismus, band, jugendroman, koma, kriminalität, mirror mirror, missbrauch, musik, musiker, pubertät, schule, schwierige kindheit, spannung, thriller, zusammenhalt

Mirror, Mirror

Cara Delevingne , Anita Nirschl , Anita Nirschl
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 05.10.2017
ISBN 9783596702343
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Infos Autorin: Cara Delevingne Verlag: dtv Seiten: 368
Preis: 14,99 Euro Inhalt

Red, Leo, Rose und Naomi sind alle Aussenseiter, bis sie jedoch im Musikunterricht die Band "Mirror, Mirror" gründen. Zusammen sind sie wie eine Familie und helfen einander, all die Probleme um sie herum zu verkraften. Plötzlich verschwindet Naomi für einige Wochen, bis sie halb tot aus der Themse geholt wird. Während sie im künstlichen Koma liegt, denken alle sie hätte sich das alles selbst angetan. Nur ihre Schwester Ashira und Red stoßen auf einige Hinweise, die zu dem Gegenteil führen. Der Band steht eine schwierige Zeit bevor, in der sie alle zusammenhalten müssen...

Meinung

Ich persönlich bin eigentlich kein so großer Fan von Cara Delevingne. Dennoch hat es mich sofort angesprochen mit seinem spannenden Klapptext. Nachdem ich es an Weihnachten als Geschenk bekommen habe, habe ich es endlich fertiggelesen. Anfangs zog es sich irgendwie die ganze Zeit so dahin und diese Zeitsprünge in die Zeiten, in denen die Band gegründet wurde, waren etwas verwirrend. Aber je größer der Lesefortschritt wurde, desto spannender wurde es, sodass ich das Buch kaum noch aus den Händen legen konnte. Außerdem gab es immer wieder spannende Wendungen, die ziemlich überraschend kamen. Für mich ist es definitiv 5 Sterne wert!

  (59)
Tags: band, cara delevingne, mirror mirror   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

familie, freundschaft, geburtstag, geburtstagsüberraschung, geheimnis, geld, geschwister, hallig, heimliche lauscher, hektik, kinderbuch, rollstuhl, schnee, schneegestöber, weihnachten

Schneegestöber - Oder: Der Tag, als Oma Grizabella verschwand

Patricia Schröder
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 23.09.2015
ISBN 9783649667827
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: christmas, kinderbuch, schnee, vorweihnachtszeit   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(289)

535 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

80er jahre, eleanor & park, erste liebe, familie, familienprobleme, freundschaft, jugend, jugendbuch, jugendliebe, liebe, liebesgeschichte, musik, rainbow rowell, teenager, usa

Eleanor & Park

Rainbow Rowell , Brigitte Jakobeit
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 11.11.2016
ISBN 9783423626392
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Informationen (gebundene Ausgabe)
Autorin: Rainbow Rowell Verlag: Reihe Hanser Seiten: 360 16,90 Euro Inhalt

Eleanor hat rote Haare, ist etwas pummelig und trägt verrückte Kleidung,was sie natürlich zur Zielscheibe extremen Mobbings an ihrer neuen Schule macht. Park, ein ruhiger, "Koreaner", stammt aus einer wohlhabenderen Familie als Eleanor. Doch Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an. Schließlich entwickelt sich eine komplizierte Liebe zwischen den beiden, wäre da nicht Eleanors gewaltätiger Stiefvater Richie...

Meinung

Nachdem ich "Fangirl" von derselben Autorin total gefeiert hatte, musste ich natürlich auch dieses Buch lesen. Allerdings bin ich etwas enttäuscht. Zwischendurch hat mir der Liebesroman zwar gefallen, aber das Ende war echt nichts besonderes. Es war außerdem recht traurig, wie mies es Eleanor eigentlich ging, nur konnte ich mich trotzdem nicht in sie oder Park hineinversetzen. Alles in Allem noch 3 Sterne.

  (58)
Tags: eleanor & park   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.151)

9.709 Bibliotheken, 40 Leser, 8 Gruppen, 242 Rezensionen

edelsteintrilogie, familie, fantasy, geheimnis, gideon, gwendolyn, jugendbuch, kerstin gier, liebe, liebe geht durch alle zeiten, london, rubinrot, vergangenheit, zeitreise, zeitreisen

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Informationen: Autorin: Kerstin Gier Verlag: Arena Seiten: 343 Inhalt

Gwendolyns Familie scheint vollkommen verrückt zu sein: Ihre Cousine hat angeblich ein Zeitreise-Gen geerbt und wird schon lange auf ihren ersten Zeitensprung vorbereitet. Die neugierige Gwendolyn versucht mehr darüber herauszufinden, obwohl sie eigentlich gar nichts davon wissen sollte. Bis sie sich allerdings selbst um die letzte Jahrhundertwende in London wiederfindet. Es dauert nicht lange und schon steckte sie mittendrin, als der abschließende Rubin der Zwölf. Ausgerechnet sie ist das größte Geheimnis ihrer Familie!

Meinung

Wenn ich ehrlich bin, habe ich nicht recht viel dazu zu sagen. Das Cover ist genial, der Titel auch. Meiner Meinung nach ein guter Auftakt zur Edelsteintrilogie. Ich denke, ich werde bald auch die nächsten beiden Teile lesen:) Im Prinzip hätte ich auch 5 Sterne vergeben, allerdings hatte mir dann dazu doch DAS I-Tüpfenlchen gefehlt!

  (62)
Tags: edelsteintrilogie, gwendolyn shepert, kerstin gier, rubinrot   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

126 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

fantasy, feen, langweilig

FederLeicht. Wie fallender Schnee

Marah Woolf , Carolin Liepins
Fester Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.04.2018
ISBN 9783841505286
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: langweilig   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

330 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

anna and the french kiss, familie, frankreich, freundschaft, gefühle, herzklopfen auf französisch, internat, jugendbuc, jugendbuch, jugendliche, kaffee, kein ort, liebe, paris, stephanie perkins

Herzklopfen auf Französisch

Stephanie Perkins ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.01.2014
ISBN 9783570402207
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Informationen Autorin: Stephanie Perkins Verlag: cbj Seiten: 445 Preis: 8,99 Euro (Taschebuch) Inhalt

Die 17-jährige Anna ist alles andere als begeistert, als ihr Vater sie auf ein amerikanisches Internat in Paris schickt. Sie spricht kein Französisch und muss ihre Mutter, ihren Bruder, ihre beste Freundin Bridgette und ihren Schwarm Toph in Atlanta zurücklassen. Doch kaum dort angekommen lernt sie neue Leute kennen, mit denen sie sich auf Anhieb versteht. Darunter ist auch Etienne aka St. Clair, der ihr bester Freund wird. Jedoch entwickelt sich aus Freundschaft mehr, obwohl dies nicht sein darf...

Meinung

Zugegeben das Cover ist nicht das allerschönste, aber inzwischen achte ich mehr auf den Titel und "Herzklopfen auf Französisch" hat mich total überzeugt. Anfangs war ich ein bisschen enttäuscht, weil ich mich wirklich sehr auf das Buch gefreut habe und es ein bisschen langweilig begann. Doch langsam kam alles ins Rollen und dann gefiel es mir immer besser. Diese Aufs und Abs zwischen Anna und Etienne sind schon fast wie im echten Leben. Normalerweise würde mich dieses Hin- und her stören, doch bei dieser Geschichte konnte Stephanie Perkins es sich leisten. Außerdem gab es schon ein paar Anspielungen auf Band 3 der Reihe, was ich echt toll fand. Das Beste am Buch war allerdings das Ende! Bombastisch kann ich nur sagen!



  (43)
Tags: anna und etienne, paris, pariser lovestory   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(375)

797 Bibliotheken, 25 Leser, 0 Gruppen, 85 Rezensionen

boston, colleen hoover, dtv, ehe, familie, gewalt, häusliche gewalt, liebe, lily, new-adult, nur noch ein einziges mal, ryle, spannend, usa, vergangenheit

Nur noch ein einziges Mal

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.11.2017
ISBN 9783423740302
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Infos Autorin: Colleen Hoover Verlag: dtv Seiten: 409 Preis: 14,95 Euro Inhalt

Lily zieht nach Boston und alles scheint perfekt, denn sie hat nun einen Traumjob und liebt die neue Stadt jetzt schon. Erst recht, als sie Ryle, einen attraktiven, wohlhabenden Neurochirurgen, kennenlernt. Es dauert nicht lange und die beiden geben ein tolles Traumpaar ab. Doch nichts ist mehr wie es scheint, als Lily auf ihre Jugendliebe Atlas trifft und Ryle sich plötzlich von einer komplett anderen Seite zeigt...

Meinung

Wer denkt, dies wäre eine stinknormale Liebesgeschichte, der irrt sich komplett. Auch ich vermutete ein übliches Liebesdreieck, da ich ja nur den Klappentext kannte, welcher schwer darauf hindeutete. Anfangs ging es für mich zwischen Ryle und Lily einfach zu schnell, weshalb ich es umso schöner fand, die Tagebucheinträge von ihr zu lesen. Es war sehr herzzerreißend, wie sehr die 15-jährige Lily sich langsam in Atlas verliebte und trotzdem eine furchtbare Schattenseite zu verbergen versuchte. Umso plötzlicher kam diese negative Seite von Ryle, die mich zutiefst schockte. Am Ende verstand ich auch, wieso der Titel "Nur noch ein einziges mal" lautet und warum diese zersplitterte Blume auf dem Cover zu sehen ist. Alles in Allem etwa 4,5 Sterne!

  (50)
Tags: lily, ryle   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(797)

1.761 Bibliotheken, 51 Leser, 2 Gruppen, 219 Rezensionen

ava dellaira, briefe, familie, freundschaft, jugendbuch, kurt cobain, laurel, leben, liebe, love letters to the dead, schwester, sky, tod, trauer, verlust

Love Letters to the Dead

Ava Dellaira , Katarina Ganslandt
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbt, 23.02.2015
ISBN 9783570163146
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Informationen Autorin: Ava Dellaira
Verlag: cbj Seiten: 407 Preis: 9,99 Euro (Taschenbuch) Inhalt

Laurel ist seit dem dramatischen Tod ihrer Schwester May total verschlossen. Sie redet mit niemandem darüber, da sie selbst denkt, sie wäre Schuld. Dann kommt jedoch ein Stein ins Rollen: Laurel soll für den Englischunterricht einen Brief an eine verstorbene, bekannte Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, denn dieser war May's Lieblingssänger. Doch aus dieser einen Person werden viele mehr wie Amelia Earhart, Janis Joplin oder auch Amy Winehouse, schließlich meint sie, dass die  Toten sie besser verstehen als die Lebenden. Schon bald bekommt sie die Chance einen letzten Brief an May zu schreiben...

Meinung

Wenn ich ehrlich bin, wollte ich dem Buch "nur" drei Sterne geben. Doch glaubt mir, es ist es wert diese faszinierende Geschichte zu lesen. Den Anfang fand ich leider totlangweilig, weil meistens nur erzählt wurde, was sie mit ihren Freunden unternommen hat, die meistens geraucht oder getrunken haben. Deswegen mochte ich keine der Personen so richtig. Auch in Laurel konnte ich mich nicht hineinversetzen, sie schrieb nämlich meist nur, wie sehr sie unter dem Tod ihrer Schwester leidet und dass sie daran Schuld wäre, aber was eigentlich geschah, das erfährt man erst nach 2/3 des Buches, was ich total Schade fand. Dass ich doch einen Stern mehr gegeben habe, liegt rein an dem wundervollen Ende, welches mich echt berührt hat!

  (42)
Tags: briefe, laurel, love letters to the dead, may   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

402 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 76 Rezensionen

anna pfeffer, einsamkeit, familie, freundschaft, für dich soll's tausend tode regnen, hamburg, humor, jugendbuch, jugendroman, liebe, schule, schwarzer humor, tod, todesarten, umzug

Für dich soll's tausend Tode regnen

Anna Pfeffer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.09.2016
ISBN 9783570171554
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Informationen Autorenduo: Anna Pfeffer Verlag: cbj Seiten: 319 Preis: 14,99 Euro Inhalt

Emi ist anders als die Anderen, weshalb sie sich anfangs an ihrer neuen Schule in Hamburg schwer tut. Schließlich wollte sie nie umziehen. Da kann es schon mal passieren, dass sie Leuten, die sie nerven eine außergewöhnliche Todesart verpasst. Doch nicht nur das: Emi hat ein sogenanntes "Schwarzes Buch" in dem sie verrückte Todesarten aus der Zeitung einklebt. Dann taucht plötzlich der draufgängerische Erik in ihrer Klasse auf, mit dem sie nach einem Streit zum gemeinsamen Graffitischrubben verdonnert wird. Und irgendwann muss sie sich eingestehen, dass Erik doch nicht so blöd ist...

Meinung

Klar, dass mich auch bei diesem Buch das Cover wieder sehr angesprochen hat! Auch der Klappentext klang sehr witzig und schon landete das Buch im Einkaufswagen. Das Autorinnenduo Anna Pfeffer hat einen gewöhnungsbedürftigen, aber humorvollen Roman mit sehr viel Kreativität geschaffen. Und ja, plötzlich verpasse auch ich ziemlich nervigen Personen Todesarten. Insgesamt hat mir das Buch zwar gefallen, nur fand ich wirklich sehr viele Rechtschreibfehler, die den Sinn des Textes arg veränderten. Noch dazu war die Story irgendwie vorraussehbar und trotzdem sehr schön. Ich kann das Buch vor Allem Jugendlichen von 12-14 Jahren ans Herz legen! Viel Spaß beim Lesen wünscht Rosi;)

  (34)
Tags: anna pfeffer, fürdich solls tausend tode regnen, todesarte   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

291 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

abenteuer, bücher, buchspringer, buchwelt, die buchspringer, dschungelbuch, eintauchen in eine andere welt, england, familiengeheimnis, familienprobleme, fantas, fantasy, jugendbuch, liebe, mechthild gläser

Die Buchspringer

Mechthild Gläser
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.10.2016
ISBN 9783785585955
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: buchspringe, zauberhaft   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

151 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

charis cotter, familie, freundschaft, friedhof, geist, geister, gruselig, jugendbuc, jugendbuch, kinderbuch, leben, polly, rose, tod, winnie

Das unsichtbare Mädchen

Charis Cotter , Catrin Frischer
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.11.2014
ISBN 9783570163467
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

90 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

abenteuer, erin hunte, fantasy, gelbzahn, herzzerreißend, katzen, spannend, special adventure, warrior cats

Warrior Cats - Special Adventure - Gelbzahns Geheimnis

Erin Hunter ,
Fester Einband: 545 Seiten
Erschienen bei Julius Beltz GmbH & Co. KG, 06.02.2018
ISBN 9783407812032
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

special adventure, streifenstern, streifensterns bestimmung, warrior

Warrior Cats - Special Adventure 4. Streifensterns Bestimmung

Erin Hunter , Klaus Weimann
Flexibler Einband
Erschienen bei Julius Beltz GmbH & Co. KG, 06.03.2017
ISBN 9783407748393
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Informationen Autorin: Erin Hunter Verlag: Beltz & Gelberg Seiten: 532 Preis: 9,95 Euro (Taschenbuch) Inhalt

Sturmjunges erleidet eine schwere Zeit als Junges und Schüler, nachdem er einen grauenvollen Unfall hinter sich hat und zu Schiefjunges umbenannt wird. Seine Mutter stoßt ihn ab und schließlich wird er von Ahornschatten in seinen Träumen trainiert. Diese sagt ihm eine große Bestimmung als Anführer vorher. Als sie ihm allerdings ihre wahre Seite zeigt ist es jedoch schon zu spät, denn Streifenstern hat ihr ein Versprechen gegeben...

Meinung

Das Cover ist wie eigentlich bei jedem Special Adventure von Warrior Cats gleich aufgebaut, ganz konnte es mich nicht überzeugen. Viele Fans haben mir "Streifensterns Bestimmung" empfohlen, weshalb ich es mir vor einiger Zeit gekauft habe. Die Geschichte um den Kater Streifenstern hat mich echt berührt, vor allem weil er nie aufgegeben hat und ich seinen Mut total schätze. Ich konnte mich auch bis auf die Zeit in der er Krieger und zweiter Anführer war echt gut hineinversetzen, denn in der Zwischenzeit war es mehr die Spannung auf das Ende, die mich antrieb das Buch weiterzulesen. Am Ende musste ich sogar weinen. Also eine Empfehlung an alle Jugendliche da draußen, die WarriorCats lieben!

  (34)
Tags: special adventure, streifenstern, streifensterns bestimmung, warrior   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

410 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 126 Rezensionen

college, coming-of-age, erste liebe, fanfiction, fangirl, hanser, jugendbuch, leben, liebe, rainbowrowell, rainbow rowell, rezension, rezensionsexemplar, ya, zwillinge

Fangirl

Rainbow Rowell , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 24.07.2017
ISBN 9783446257009
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Informationen: Autorin: Rainbow Rowell Verlag: Hanser Verlag Seiten: 459
Preis: 18 Euro Inhalt:

Cath und ihre Zwillingsschwester sind unzertrennlich. Sie sehen gleich aus. Haben die gleichen Vorlieben. Und sie schwärmen beide für die Simon Snow-Reihe. Doch das ändert sich plötzlich, als Wren sich nur noch für Partys und Jungs interessiert, während Cath in ihrem Zimmer im Studentenwohnheim sitzt und Fanfiction zu Simon Snow schreibt. Doch es dauert nicht lange und schon bald sind zwei Jungen in ihrem Leben. Levi, der vermeintliche Freund von ihrer Mitbewohnerin Reagan und Nick, ihr Schreibpartner...

Meinung:

Vor etwa einer Woche stand dieses Buch noch auf Platz eins meiner Wunschliste und nun habe ich es durchgelesen und bin begeistert. Es ist jetzt definitiv mein Lieblingsbuch! Ich konnte mich so unglaublich gut in Cath hineinversetzen, weil die Autorin ihre Gefühle so gut zum Ausdruck bringt. Aber mein Lieblingcharakter ist auf jeden Fall Levi! Denn er hat es mir besonders angetan. In jeder Situation war er für sie da. Nick mochte ich allerdings nicht wirklich, weil er eigentlich nur an sich dachte. Am Ende des Kapitels befand sich immer ein kurzer Abschnitt zu Simon Snow, die ich mir zum Schluss nicht mehr durchgelesen habe. Die sind nämlich nicht wirklich wichtig für den Verlauf der Geschichte und wenn man den "Aufstieg und Fall des außergewöhnlichen Simon Snow", der ebenfalls von Rainbow Rowell stammt, vorher nicht gelesen hat, nicht ganz verständlich. Aber ansonsten wirklich fantastisch!

  (37)
Tags: bestes buch, fangirl, rainbow rowell   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

2015, dorfleben, freundschaft, hamburg, jugend, landlebe, landleben, leserunde, liebe, miss apfelblüt, miss apfelblüte, pink, sonja bullen, umzug

Miss Apfelblüte

Sonja Bullen , Kathrin Steigerwald
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.04.2015
ISBN 9783864300394
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Informationen: Autorin: Sonja Bullen Verlag: Pink (Oetinger Taschenbuch) Seiten: 188 Inhalt:

Die 13-Jährige Feli ist genervt: Gemeinsam mit ihren Eltern soll sie von Hamburg aufs platte Land nach Sauenstedt ziehen! Vor Allem fehlt ihr ihre Clique inklusive ihrem Freund Ben. Und als dieser auch noch Schluss macht, hat Feli ihren persönlichen Tiefpunkt erreicht. Doch plötzlich gibt es da etwas, was ihr einen Lichtblick verschafft: Da wäre der süße Peer aus ihrem Tanzkurs, mit dem sie gerne am Apfelblütenfest tanzen würde. Leider, leider ist sie nicht die einzige, die sich für ihn interessiert...

Meinung:

Durch das Cover wurde ich sofort auf das Buch aufmerksam und als ich mir schließlich noch den Klapptext durchgelesen hatte, wusste ich: Dieses Buch ist wie für mich gemacht! Auch der Titel erscheint für mich sehr passend. Es ist zwar schon eine Weile her, dass ich dieses Buch gelesen habe, aber ich weiß, dass es mich von Anfang bis Ende gefesselt hat. Man konnte sich so gut in Feli hineinversetzen und ihre Wut und Trauer auch sehr gut verstehen. Außerdem hat es mich echt traurig gemacht, dass es zu diesem Buch keine Fortsetzung gibt. Schließlich hätte mich die weiterführende Story zwischen den ganzen Jugendlichen aus Sauenstedt wirklich sehr interessiert! Also eine dicke Empfehlung für 12 - 14-Jährige. 

Viel Spaß beim Lesen,

wünscht rosinchen_ :)

  (37)
Tags: dorfleben, miss apfelblüt   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

254 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

astrologie, freundschaft, grant, großmutter, horoskop, horoskope, jugendbuch, liebe, sauerländer, seth, sterne, sternzeichen, trauer, wil, zwischen dir und mir die sterne

Zwischen dir und mir die Sterne

Darcy Woods , Astrid Becker
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737353991
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: darcywoods, liebe, lovestory, sterne, sternzeichen   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Sag nie ihren Namen

Juno Dawson , Frank Böhmert
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2017
ISBN 9783551316516
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

117 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

audrey, depressionen, die, england, familie, freundschaft, humor, in, jugendbuch, jugendbücher, jugendroman, kinsella, liebe, lustig, sophie

Schau mir in die Augen, Audrey

Sophie Kinsella , Anja Galić
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.09.2017
ISBN 9783570403617
Genre: Jugendbuch

Rezension:

-Inhalt
Audrey wächst in einer verrückten Familie auf, die von Zeit zu Zeit seltsamer wird, doch ihrer Meinung nach ist sie die Komischste. Nach einem traumatisierendem Erlebnis, von dem nichts genaueres preisgegeben wurde, litt Audrey unter psychischen Störungen, weshalb sie niemandem mehr in die Augen sehen konnte. Laut ihrer Psychologin sollte sie einen Film über das alltägliche Leben bei ihr zu Hause drehen, wobei Linus, ein Freund ihres Bruders , ihr immer öfter vor die Linse trat. Schon bald entwickelte sich zwischen den beiden etwas Besonderes.

-Meinung
Ich liebe dieses farbenfrohe Cover, wobei mich wohl doch eher der Inhalt angesprochen hat. Meiner Meinung nach, kann man sich echt gut in Audrey hineinversetzen und ihre Angst, ihre Wut und alle anderen Gefühle spüren. Jedoch war mein Lieblingscharakter wohl doch eher Linus, denn er ist echt ein Traumtyp. Schließlich stand er Audrey in jeder Situation bei und akzeptiert sie so, wie sie ist. Leider wurde auf ihre Vergangenheit nicht zu sehr eingegangen, das wäre auch das einzige, was ich daran auszusetzen habe. Also ein sehr empfehlenswertes Buch für, meiner Meinung nach, Jugendliche von 12-15 Jahre.

  (34)
Tags: audrey, jugendroman, schaumirindieaugen, sonnenbrille   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

256 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

beatrix gurian, dänemark, familie, freimaurer, geheimbund, geheimnis, glimmer, glimmernächte, graf, halluzination, haluzinationen, hypnose, liebe, runen, schloss

Glimmernächte

Beatrix Gurian
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 04.07.2016
ISBN 9783401602165
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Informationen: Autorin: Beatrix Gurian Verlag: Arena-Verlag Seiten: 382
Inhalt:

Pippa muss mit ihrer verwitweten Mutter und ihrem kleinen Bruder nach Dänemark in ein Schloss ziehen. Auf einer China-Reise hatte sich ihre Mutter in den Grafen Frederik von Raben verliebt und nun läuten schon die Hochzeitsglocken. Doch von Zeit zu Zeit erleidet sie anscheinend immer schwerer werdenden Halluzinationen, bis sie schließlich mit ihrer frischen Liebe einem gruseligen Geheimnis ihrer neuen Familie auf die Schliche kommt. Schon bald muss sie all ihre Lieben retten...

Meinung:

Wie immer, war ich als Cover- und Titelopfer gleich beeindruckt und auch der Inhalt sprach für sich. Klar, das Buch musste mit! Und nun, nach einem Jahr Regalschlummern habe ich es endlich ausgelesen und bin tatsächlich etwas enttäuscht. Man hätte soviel aus dieser Geschichte machen können. Zum Beispiel hätte die Autorin von Anfang an nicht so sehr um den heißen Brei schreiben sollen! Erst ab Seite 250 wurde es so richtig interessant. Noch dazu lassen sich so viele Logikfehler aufdecken. Denn wieso sprechen in Dänemark alle fließend Deutsch? Sogar die dänische Ministerin scheint die Sprache einwandfrei zu beherrschen... Obwohl ich manchmal total aus der Bahn geworfen wurde, ist es letzendlich eine schöne Story!

  (38)
Tags: beatrix gurian, glimmernächte, zarte 3 sterne   (3)
 
23 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.