roxfours Bibliothek

39 Bücher, 32 Rezensionen

Zu roxfours Profil
Filtern nach
39 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Alltag mit hochbegabten Kindern

Ellen Evers , Inge Hausen-Müller , Jutta Kocke , Petra Leinigen
Flexibler Einband
Erschienen bei Info 3, 20.03.2017
ISBN 9783957790491
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Buch gibt eine kurze, gute Übersicht zum Thema Hochbegabung bei Kindern und ist für den Einstieg gut. Im Buch enthalten sind auch sehr gute Buchempfehlungen. Für den freien Handel passt das Preis-/Leistungsverhältnis leider nicht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

13 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

paris, robespierre, bretange, französische revolution, antoine saint just

Eine Idee vom Glück

Christina Geiselhart
E-Buch Text
Erschienen bei Independently published, 18.08.2017
ISBN B074QL9W5L
Genre: Sonstiges

Rezension:

Herzlichen Dank dafür, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte!

Bezüglich der Story verweise ich auf den Klappentext.

Der Schreibstil der Autorin ist wie im ersten Buch schön und flüssig. In diesem Buch kann man gut den Werdegang und die persönliche Veränderung des Protagonisten Saint-Just verfolgen, auch die ihn umgebenden Personen samt Umfeld werden schön dargestellt. Die ausführliche Darstellung des Liebeslebens empfand ich auf Dauer anstrengend - ich persönlich muss nicht immer wieder lesen, wie sich der ein oder andere sexuell verwirklicht, das hätte durchaus stellenweise deutlich kürzer sein können.

Wer sich für die französische Revolution interessiert erfährt hier einiges an Hintergrundinformationen, was stellenweise etwas zäh zu lesen war.

Wofür es von mir einen zusätzlichen Stern Abzug gibt: Die vielen Rechtschreibfehler hätte man durch Benutzung einer Rechtschreibkorrektur, wie es beispielsweise in Officeprogrammen möglich ist, deutlich reduzieren können. Auch Formatierungsfehler, wie sie leider nicht nur in einem Kapitel vorhanden waren, sollten nicht sein. Während der Leseprobe gab es dann ein berichtigtes Exemplar, das ich dann nicht mehr angesehen habe, da ich schon ziemlich am Ende des Buches war. Ich lese gerne, aber ein Buch mit so vielen Fehlern zu lesen war sehr anstrengend (und das Ebook war meines Wissens zu diesem Zeitpunkt bereits im Handel).

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

92 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, jessica koch, schicksal, drama, behinderung

Die Endlichkeit des Augenblicks

Jessica Koch
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 18.08.2017
ISBN 9783499274237
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zum Inhalt verweise ich auf den bekannten Klappentext.

Der Schreibstil der Autorin ist wie in den andere Büchern flüssig und angenehm zu lesen. Der Spannungsbogen baut sich schön auf und man kann mit den Hauptdarstellern gut mitfühlen. Ich fand es schade, dass es zu Szenen gekommen ist, die ich persönlich für eher unrealistisch halte, wenngleich mir bekannt ist, dass es u.a. den Trend des Verschwindenlassen eines Kondoms gibt. Der Schluss hat auf mich auch überzogen gewirkt und hat bei mir einen faden Nachgeschmack hinterlassen.

Aufgrund des guten Schreibstils gibt es von mir 4 Sterne mit einem deutlichen Minus.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

freunde, familie, romance, gewalt, misshandlung

Ain't Nobody 1: Halte mich

Anastasia Donavan
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 22.03.2017
ISBN 9783958695498
Genre: Romane

Rezension:

Das Buchcover hat mich sehr angesprochen, ebenso wie der Schreibstil der Autorin. Ich konnte in die Story richtig gut eintauchen.

Anna, die vom Lebensgefährten ihrer Mutter seit langer Zeit mißbraucht wird, lernt in einer Notsituation einen jungen Mann kennen, der im Laufe der Zeit für sie zur großen Liebe wird.

Karim versucht mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln seiner Liebe Anna beiseite zu stehen und zu helfen. Anna hat in Jens aber auch noch einen ungeliebten Verehrer, der sie mit aller Gewalt besitzen will.

Anna kämpft gegen ihre Dämonen - den Mißbrauch und die dadurch verursachte Magersucht - und schafft es ein Stück normales Leben leben zu können.

Was mich nicht so gut angesprochen hat war der Eindruck, dass hier ein stückweit Schema F abgearbeitet wurde: Anna - Opfer, Karim - Held, Jens und Lebensgefährte - Antiheld, Mutter - absolut blind, Moni - Gutmensch in Person. Abzüge gebe ich hierfür aber nicht, dafür hat mir das Buch zu gut gefallen. Leider handelt es sich hier um einen Zweiteiler und ich muss noch auf die Fortsetzung warten

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

splittermond, meuchler, lorakis, gilden, spilltermond

Nacht über Herathis

Anton Weste
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Feder & Schwert, 16.03.2017
ISBN 9783867622790
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Cover hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist gut geschrieben, ich konnte in die Welt von Splittermond gut eintauchen ohne Vorkenntnisse hierzu zu haben.

Die Protagonisten Dorn und PItt - der erste trägt ein Pseudonym, damit ihm in der realen Welt möglichst niemand auf die Spur kommen kann -  wenden sich von ihrer beruflichen Gilde der Langen Messer ab, da sie ihrem beruflichen Credo treu bleiben wollen. Ihr Gildenmeister wird plötzlich durch eine geheimnisvolle Person ersetzt, ein politisches Amt wird neu besetzt und es ereignen sich einige geheimnisvolle Situationen.

Die ersten etwa drei Kapitel waren für mich etwas zäh, hier hat mir die Verbindung zur Story noch gefehlt und es war düster geschrieben. Bis zum letzten Viertel hat mir der Roman dann gut gefallen. Es wurden immer wieder gute Elemente eingebaut, der ein oder andere Abschnitt hätte jedoch besser ausgestaltet werden können.

Für mich hat dieses Buch eigentlich 3 1/2 Sterne verdient, da mir das letzte Viertel inhaltlich zu vorhersehbar gestaltet war, es gab nicht die kleinste Überraschung. Außerdem habe ich im ganzen Buch nichts zur Aufklärung des Ersatzes des Gildenmeisters gefunden, das wäre bei einem Rollenspiel nicht so einfach über die Bühne gegangen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

krimi, moritz matthies, hörbuch, erdhörnchen, lesezeichenfe

Dickes Fell

Moritz Matthies
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.03.2016
ISBN 9783596031306
Genre: Humor

Rezension:

Der Privatermittler Phil wird angeschossen und Ray und Rufus ermitteln in diesem Fall. Neben der ganzen turbulenten Lösung in einem Fall, in dem die beiden Erdmännchen auch aus privaten Gründen ermitteln, gehen die beiden tierischen Ermittler auch in ihrem Liebesleben neue, unerwartete Wege.

Ich möchte jetzt lieber nichts mehr verraten, aber für mich ist dieser Band das absolute Lieblingsbuch aus dieser mehrteiligen Buchreihe. Es ist spannend und abwechslungsreich geschrieben und hat einige unerwartete Wendungen im Angebot.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

missbrauch, magersuch, liebe, new adult, nazi-deutschland

Ain't Nobody 2: Befreie mich

Anastasia Donavan
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 31.01.2018
ISBN 9783958692893
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Vier zauberhafte Schwestern und die geheimnisvollen Zwillinge

Sheridan Winn , Katrin Weingran
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 27.07.2017
ISBN 9783733501747
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Meine Tochter hat bis 2016 alle in Taschenbuchformat erhältlichen Bände gelesen und findet sie so gut, dass sie sie immer wieder mal hervorholt um sie wieder zu verschlingen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

kloster, schweigen, neuordnung, nachdenklich, gebet

Der Klang des Schweigens - Eine Reise zu Dir selbst

Heike Adami
Flexibler Einband: 98 Seiten
Erschienen bei Adami, Heike, 14.12.2016
ISBN 9783000552199
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Buch ist Mitte Dezember als Printversion erschienen.

Das Cover wirkt auf mich sehr ansprechend und ist direkt mit dem Thema des Buches - Klosterbesuch - verbunden.

Aufgrund gesundheitlicher Probleme begibt sich die Autorin für 5 Tage zur Selbstfindung in ein Kloster, dies spiegelt auch der Untertitel wieder.

Der Schreibstil des Buches hat auf mich hektisch gewirkt, es wurden häufiger nur Schlagworte benutzt. Dies sollte wohl die existierende Hektik des Alltages der Autorin darstellen. Im Laufe des Buches wurde der Schreibstil ruhiger und für mich etwas angenehmer zu lesen, dies beruhte wohl auf der sich einstellenden Ruhe der von Heike Adami.

Es wurden viele religiöse Themen angesprochen und versucht mit deren Hilfe die aktuelle Situation anzugehen und zu ändern. Dies war mir persönlich stellenweise zu langatmig, ich bin aber auch kein religiös geprägter Mensch.

Dem Leser wurden im Buch Aufgaben gestellt um ihn auf dieser Reise abzuholen und Denkanstösse für seine eigene persönliche Situation zu geben.

Ich habe mich mit diesem Buch schwer getan, da ich das Gefühl hatte, nicht persönlich angesprochen zu werden. Mir war das Buch vom Schreibstil her zu hektisch und stellenweise zu oberflächlich. Auch ohne Religion hinterfrage ich mein Leben auf ähnliche Weise wie die Autorin. Mit dem starken religiösen Aspekt dieses Buches bin ich nicht wirklich warm geworden, obwohl die Kurzbeschreibung diesbezüglich recht deutlich war. Andererseits habe ich diesem Buch auch den ein oder anderen Denkanstoss zu verdanken.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

schwester fidelma, krimi, 25. fall

Der Tod wird euch verschlingen

Peter Tremayne , Otto Brandstädter , Irmhild Brandstädter
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.11.2016
ISBN 9783746632551
Genre: Historische Romane

Rezension:

Fidelma und Eadulf ermitteln in Feindesland, da der erste Bischof und Ratgeber von König Colgu ermordert wurde. Der Mörder wurde bereits gefunden und soll hingerichtet werden: Gorman, Hauptmann der köngilichen Leibgarde, ein getreuer Begleiter der beiden.

Fidelma und Eadulf geraten in einen Strudel von Intrigen, Machtgier und Glaubensfragen, bekommen aber auch die ein oder andere Unterstützung. Dieses Buch weist immer wieder neue Wendungen auf und ist toll geschrieben. Der Autor ist sich treu geblieben und hat seinen Schreibstil beibehalten können und schafft es trotzdem immer wieder interessante historische Infos einzubauen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

fachbuch/sachbuch, computerprogramm, relationales datenmodel, ablaufplan

Grundlagen der Programmierlogik

Marcus Pérez
E-Buch Text: 143 Seiten
Erschienen bei marpes.de, 29.11.2016
ISBN B01MYU2SH5
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch gibt eine gute Übersicht über die grundlegenden Begriffe der Sotfwareentwicklung und hilft durch Beispiele und Übungen in die Logik der Programmierung einzusteigen. Auch die Zahlensysteme die zur Grundlage der Programmierung gehören werden gut erklärt.

Allerdings sind die Zahlensysteme für die Programmierlogik irrelevant und hätten komplett in den Anhang gehört. So werden in dem Buch auch viele Begriffe erklärt die nicht zu "Grundlagen der Programmierlogik" gehören und viel zu sehr auf programmiertechnische Details eingehen. So wird z.B. bei Variablen auf Speicherverbrauch eingegangen. Dann werden Arrays erklärt die z.B. in C++ und C# sehr unterschiedlich sein können und meiner Ansicht nach in diesem Buch nicht relevant sein sollten. Dafür wird zu wenig auf das Wesen von Datentypen, Listen und "Wörterbüchern" (Dictionaries) eingegangen. Es werden oft Platitüden verwendet wie z.B. "der Computer ist dumm" oder "zuerst Denken bevor man programmiert". Gerade Einsteiger lernen vor allem durch Ausprobieren. Auch im Abschnitt der Objektorientierung wird auf Pointer und Strukturen mit Variablen und Methoden eingegangen, die nicht zur allgemeinen Programmierlogik gehören, sondern mit einer konkreten Programmiersprache geübt werden sollten.

Wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis in Betracht zieht hätte das Buch wohl 3 oder 4 Sterne verdient. Durch meine Erfahrung in der Softwareentwicklung sehe ich das Buch kritischer. Ich bin mit den Erklärungen an vielen Stellen nicht einverstanden. Allerdings spielt das für ein Einsteigerbuch keine Rolle. Meine Schwierigkeit lag darin mir die Zielgruppe für das Buch vorzustellen, da die Erklärungen für Anfgänger zu viele Fachbegriffe enthalten und für Fortgeschrittene zu wenig Information.

  (0)
Tags: ablaufplan, computerprogramm, relationales datenmodel   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

35 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

französische revolution, paris, henker, leid, armut

Die Bluthunde von Paris

Christina Geiselhart
E-Buch Text: 388 Seiten
Erschienen bei epubli, 12.09.2016
ISBN 9783737553322
Genre: Historische Romane

Rezension:

Philippine - Tochter eines Verhörvollstreckers und Nichte des Henkers von Paris - ist wunderschön. Aufgrund ihres familiären Hintergrundes verbringt sie viele Stunden mit ihrem geliebten Pferd in den Wäldern von Saint-Ouen. In einem Landhaus lernt sie einen jungen Adeligen kennen. In dieser Zeit betreibt ihre Mutter Lea ihr ruchloses Hurengeschäft und macht ihre Tochter Frieda zu einem begehrten Lustobjekt. Irgendwann kommt Philippines Vater durch Zufall hinter das Treiben und verjagt die beiden Frauen. Die abgebrühte Lea findet neue Mittel und Wege um ihr Geschäft weiterhin zu betreiben. Philippine hilft nach dem Weggang ihres Liebsten ihrem Onkel als Schreibkraft und bildet sich in Politik weiter. Während sie zu einer klugen Frau heranreift, findet sie ihren Liebsten wieder. Aber die französische Revolution verlangt von allen ihre Opfer ...

Es ist ein tolles Buch, das ich mit Genuss gelesen habe, man muss sich dafür aber auch Zeit nehmen. Es gibt mehrere Handlungsstränge, die von der Autorin immer wieder gut miteinander verwoben werden. Einzig die vom Ablauf her leider sehr vorhersehbare Liebesgeschichte hat mich dazu bewogen diesem Buch "nur" 4 Sterne zu geben. Der Handlungsstrang mit dem Bordell ist recht brutal geschrieben, aber die damaligen Zeiten waren wohl auch so. Es sind viele historische Informationen in einem Roman verarbeitet worden, dies erfordert gute Konzentration und Zeit, da man nicht viele Kapitel einfach so hintereinander runterlesen kann. Meine Lieblingscharaktere sind eindeutig der Henker von Paris und Großmutter Marthe - er hat einen harten Beruf, aber einen gebildeten, weichen Kern und seine Oma trägt das Herz auf dem rechten Fleck und redet wie ihr der Schnabel gewachsen ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Im Kirschblütenweg

Rupert Mattgey
E-Buch Text: 119 Seiten
Erschienen bei null, 10.10.2012
ISBN B009PAUW90
Genre: Sonstiges

Rezension:

Im Mittelpunkt der Geschichte steht eine alleinerziehende Mutter mit zwei jugendlichen Kindern - davon eines behindert - die seit 10 Jahren in einem sozialen Brennpunktviertel lebt. Während dieser Zeit wird die Familie regelmäßig von in der Nachbarschaft wohnenden Jugendlichen terrorisiert. 33 x wird der Notruf gewählt, aber niemand hilft ... bis es zur Katastrophe kommt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es geht unter die Haut. Es ist sehr eindringlich geschrieben. Mich hat es sehr zum Nachdenken angeregt, vor allem wenn man bedenkt, dass das Buch auf einer wahren Begebenheit beruht. Ich bin der Meinung, dass dieses Buch an einigen Schulen Pflichtlektüre sein sollte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(609)

856 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 124 Rezensionen

harry potter, hogwarts, magie, theaterstück, fantasy

Harry Potter and the Cursed Child

Joanne K. Rowling , Jack Thorne , John Tiffany
Fester Einband: 330 Seiten
Erschienen bei Little, Brown, 31.07.2016
ISBN 9780751565355
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Basierend auf der siebenteiligen Buchreihe habe ich nun das Theaterscript gelesen.

Nun sind 19 Jahre vergangen und die Darsteller sind nun im Erwachsenenleben angekommen mit allen Problemen die dazu gehören.

Am besten hat mir Delphi Diggory gefallen. Das ein oder andere war mir zu abgedreht, dem konnte ich manchmal nur noch schwer folgen. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Büchern konnte mich dieses nicht wirklich fesseln, es hatte zwischendurch für mich gewaltige Längen drin. Man darf aber auch nicht vergessen, dass es sich um einen um ein Theaterscript handelt und zum anderen nicht Joanne K. Rowling stilistisch daran beteiligt war.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

herzensspuren, angela planert

Herzensspuren

Angela Planert
E-Buch Text: 153 Seiten
Erschienen bei Uksak E-Books, 04.09.2016
ISBN 9783738905144
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Hauptrollen spielen ein vom Schicksal geplagter Polizist und eine Sozialpädagogin, in deren Leben ein mißhandeltes Kind schneit.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

42 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

gespenst, familie, schweden, geist, alte burg

Gustaf Alter Schwede

Claus Vaske
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 06.02.2017
ISBN 9783959670593
Genre: Humor

Rezension:

Bei den Protagonisten handelt es sich um eine vierköpfige Familie auf Haussuche, die endlich ihr Traumhaus gefunden hat. Nach kurzer Zeit stellen sie fest, dass sie nicht nur ein Haus, sondern auch einen Hausgeist gekauft haben. Die Familie schlägt sich mit den üblichen Problemen herum, die so mit sich kommen, wenn man zwei Kinder im Alter von 10 und 14 Jahren hat und auch noch mit Geldsorgen und Zeitarmut zu kämpfen hat. Im Laufe der Zeit stellt sich dann auch noch heraus, dass die Liebe der Eltern auf der Strecke geblieben ist und der Hausgeist so allerlei Unfug treibt. Zusätzlich gibt es noch eine Nebengeschichte am Arbeitsplatz der Mutter (sie ist Psychologin in einem Krankenhaus).

Das Buch ist aus Sicht der Mutter geschrieben und mit sehr viel trockenem Humor gespickt. Bei mir kam es so an, als ob ein Großteil des Buches in Monologen schwelgt und überwiegend negative Botschaften herüberkommen. Erst im letzten Viertel habe ich einige Szenen gefunden, die ich lustig fand und der Hausgeist hätte besser ausgebaut werden können. Die letzten drei, vier Kapitel des Buches fand ich überwiegend überflüssig, dies hätte man kürzen können. Der Sinn der Nebengeschichte hat sich mir nicht wirklich erschlossen, das hatte mit dem eigentlichen Buchthema nichts zu tun.

Schade, die Buchbeschreibung hat mehr versprochen. Das Cover ist ganz gut, aber eine Katze kommt im ganzen Buch nicht vor (vielleicht durch einen Hund ersetzen?).


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

167 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

freundschaft, danny, drogen, jessica koch, entzug

Dem Ozean so nah

Jessica Koch
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 16.12.2016
ISBN 9783499290886
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe das Buch nun fertig und ziehe für mich das Fazit, dass es mich nicht so mitgerissen hat wie der erste Band. Die Charaktere von Danny und Tina wurden gut dargestellt und viele Informationen kamen rüber mit denen vor allem Danny im ersten Band besser zu verstehen ist. Phasenweise habe ich es als etwas schwer empfunden in die Story reinzukommen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Harry Potter Und Der Gefangene Von Askaban / Harry Potter and the Prisoner of Azkaban

Joanne K. Rowling
Fester Einband
Erschienen bei Distribooks Inc, 01.12.1999
ISBN 9789783551558
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei diesem Exemplar handelt es sich um mein absolutes, viel gelesenes Lieblingsbuch aus dieser Buchreihe (ich lese sie inzwischen etwa zum siebten Mal). Es geht viel um Freundschaft, aber auch um die Fähigkeit des Vertrauens. Das Ganze wird abgerundet mit einer gelungenen Dosis Spannung und auch der Schreibstil ist wieder gelungen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

104 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

krimi, london, the cuckoo's calling, privatdetektiv, englisch

The Cuckoo's Calling

Robert Galbraith
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Little, Brown Book Group, 18.04.2013
ISBN 9781408703991
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Autorin kann nicht nur Harry Potter sehr gut schreiben, sondern auch super Krimis kreieren. Sie hat einen tollen, abwechslungsreichen Wortschatz. Was mich zeitweise etwas genervt hat - gibt aber trotzdem 5 Sterne - ist die Tatsache, dass streckenweise in den Dialogen nur noch "Fuck" in diversen Variationen vorkommt. Mittlerweile weiss ich zwar, dass das in England normal ist, ich fand es trotzdem sehr anstrengend. Ich hätte zwar selbst gerne auch versucht den Fall zu lösen, das ging aber leider nicht, da hierfür ein paar wichtige Informationen gefehlt haben. NIchtsdestrotrotz: ein klasse Buch!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

chef, ratgeber, kommunikation, beruf, führungsqualität

Minuten-Gespräche mit Chefs: 7 einzigartige Tricks für erfolgreiche Berufs-Kommunikation. So haust du jeden Chef vom Hocker!

Institut ManagementVisualisierung
Flexibler Einband: 80 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 20.06.2016
ISBN 9781534849372
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mich hat das Buch sehr angesprochen, da es viele gut umsetzbare Ratschläge und Informationen enthält. Um dies in der Praxis anwenden zu können, sollte man es allerdings nicht nur einmal gelesen haben, da das meiste in sehr komprimierter Form geschrieben ist.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

171 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

liebe, musik, new york, roadtrip, amerika

Road to Hallelujah

Martina Riemer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 04.06.2015
ISBN 9783646600711
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe zufälligerweise zuerst Band 2 aus dieser Reihe gelesen und dann Band 1, was aber kein Problem war.

Die Story geht um die Überwindung negativer Kindheitserfahrungen, welche vom Schreibstil schön, humorvoll und abwechslungsreich umgesetzt wurde. Wenn es möglich wäre, würde ich 3 1/2 Sterne vergeben - der Grund hierfür ist, dass über drei Viertel des Buches hinweg die beiden Protagnisten sich immer wieder in den unterschiedlichsten Varianten überlegt haben, was sie mit ihrem Gegenpart gerne machen würden und wie sie sich Abkühlung verschaffen können um diese körperlichen Bedürfnisse zu unterdrücken. Wenn man hiervon absieht, hat mir das Buch sehr gut gefallen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

129 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

liebe, verlust, schmerz, herzenswege, schuld

Road to Forgiveness

Martina Riemer
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551300577
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe diesen zweiten Band aus der Herzenswege-Reihe gelesen ohne den ersten Band zu kennen. Um in dieses Buch eintauchen zu können, hatte ich nicht das Gefühl den ersten Band gelesen haben zu müssen (das werde ich aber umgehend nachholen, weil mir dieser Band so gut gefallen hat).

Der Schreibstil mit dem Wechsel zwischen den Hauptdarstellern und am Anfang auch zwischen den Zeiten kann für den ein oder anderen etwas gewöhnungsbedürftig sein, ich hatte damit keine Probleme. Die einzelnen Kapitel haben schöne Längen.

Die Protagonisten haben beide viel in ihrem Leben verloren und tragen entsprechende Narben, sowohl körperlich als auch seelisch. Es ist schön mitzuverfolgen,  wie die Stimmung bei den beiden von Schwarz zu Weiss wechselt bzw. die Menschen alle ihr Häufchen zu tragen haben und es in diesem Fall erfolgreich schaffen ihren Weg im Leben zu gehen, auch wenn es ein ständiges Auf und Ab ist.  Und das Ganze wurde an einigen Stellen mit einer guten Prise Humor gewürzt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

The Tapper Twins Go to War (with Each Other)

Geoff Rodkey
Audio CD
Erschienen bei BLACKSTONE AUDIO BOOKS, 07.04.2015
ISBN 9781478986690
Genre: Sonstiges

Rezension:

Herrlich! Toll angelegte Charaktere, witzige Story, gute Prise Humor. Schade, dass meine Kinder noch nicht über den nötigen Wortschatz verfügen - ich denke, dass es etwa ab der 7. Klasse Fremdsprachenunterricht klappen sollte. Das Buch handelt um die Beziehung von Geschistern (in diesem Fall zweieiigen Zwillingen) und deren Rivalität untereinander.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung

Katharina Fietze
E-Buch Text: 270 Seiten
Erschienen bei Orlanda Verlag, 16.01.2014
ISBN 9783944666099
Genre: Biografien

Rezension:

Wer sich mit diesem Thema beschäftigt, wird sicher den ein oder anderen interessanten Beitrag finden. Mich hat es allerdings nicht so recht überzeugt, da viele erwähnte Sachen mit einer gesunden Portion Menschenverstand umzusetzen sind. Bei mir mag jetzt aber auch mit dazu kommen, dass ich mich mit dem Thema allgemein bereits mehrfach auseinandergesetzt habe.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

207 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

hobbit, mittelerde, zwerge, drache, fantasy

Der Hobbit

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege , , Alan Lee
Fester Einband: 398 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 08.12.2014
ISBN 9783608938005
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
39 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks