saloraya

salorayas Bibliothek

193 Bücher, 37 Rezensionen

Zu salorayas Profil
Filtern nach
193 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

sylt, krimi, mord, freunde, sylt-krimi

Der Pfauenfedernmord

Ulrike Busch
Flexibler Einband: 278 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 01.12.2015
ISBN 9781503954588
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Seit 25 Jahren treffen sich die Freunde um Dr. Claus Wiederkehr und seiner Frau Valerie Wunderlich-Wiederkehr auf Sylt um gemeinsame Tage zu verbringen.
Doch dieses Jahr soll alles anders sein, als eine Joggerin am Strand eine Leiche findet.
Kuno Knudsen ermittelt mit seinem Kollegen Arne Zander im Kreise der Freunde, doch wessen Motiv ist stark genug um einen Mord zu begehen???

Dieser Krimi ist wirklich sehr spannend und unterhaltsam! Man kommt gut in die Geschichte hinein, nicht zuletzt wegen des wirklich hervorragend leichten und flüssigen Schreibstil der Autorin. Eine gute Portion Humor gehört auch dazu, ich habe mehrmals herzhaft lachen müssen, bis mir der Bauch weh getan hat!
 
Ich wurde beim lesen ein bischen an die Miss Marple Geschichten erinnert, ein kleiner Kreis von Personen die alle ein Motiv haben.
Das hat es für mich noch spannender gemacht , aber ich habe bis zum Schluss nicht heraus bekommen wer es wirklich war!
 
Die Protagonisten sind einmalig und haben Profil. Jeder hat seine Eigenarten und man kann sie sich wunderbar vorstellen.
Gut, das es um die Ermittler Kuno und Arne auch noch weitere Titel geben soll.
 
Absolut lesenswert!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Ausradiert

Martin S. Burkhardt
E-Buch Text: 251 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 01.11.2015
ISBN 9783958351110
Genre: Romane

Rezension:

Moritz wird von einem auf den anderen Tag aus seinem Leben radiert, er scheint einfach nicht mehr zu existieren! Niemand erkennt ihn, nicht auf seiner Arbeit und schon gar nicht seine Freundin! Zusätzlich wird er von Erscheinungen heim gesucht, die ihm an den Kragen wollen. Er kann sich im letzten Moment retten und begibt sich auf die Suche nach der Ursache für sein Ausscheiden aus der GEsellschaft. 

Ich durfte an der Leserunde teilnehmen und möchte mich herzich bedanken!

Leider muss ich gestehen, das das Buch nicht ganz mein Fall war. Mir war das Buch zu "flach" und mir fehlte etwas der Spannungsbogen. Moritz erlebt, wie er ausradiert wird, macht sich auf die Suche und zwischendurch kommt immer mal ein Monster. Das war mir zu glatt.

Der Schreibstil ist aber toll und eingänglich und ich muss sagen, mir gefällt auch die Idee dahinter.
Leider hat es mich eben nur nicht ganz "abgeholt".


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

vietnam, krimi, hanoi, korruption, david frogier de ponlevoy

Hanoi Hospital

David Frogier de Ponlevoy
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Conbook Medien, 01.11.2015
ISBN 9783943176919
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

mord, krimi, emons, freunde, hass

Ruhrkälte

Birgit Salutzki
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 19.11.2015
ISBN 9783954517428
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:
Kurz vor einem Fußballderby findet der Platzwart der Glückauf-Kampfbahn einen grausam zugerichteten Toten auf der roten Asche. Der Mörder entfernte dem Sänger der Metal-Band Steelhart das Herz und ein Tattoo. Wenig später stirbt ein Taucher bei einer Unterwasser-Hochzeit im TauchRevier Gasometer Duisburg. Was haben ein führerloses Boot, ein Foto und ein vermisster Schüler mit den Morden zu tun? Kommissar Marius Pérez, Halbspanier und Metal-Fan, bringen die Ermittlungen an die Grenze seiner Belastbarkeit.

Ich durfte an der Leserunde teilnehmen und möchte mich hiermit schon mal bei Frau Salutzki und dem Verlag für die Teilnahme danken!

Ich habe das Buch schnell gelesen, es hat mich wirklich "gepackt"! Die Geschichte ist geschickt verwoben und hält die eine oder andere überraschende Wendung parat. Einzig die vielen Personen machen es an wenigen Stellen etwas unübersichtlich und ich musste mich konzentrieren um alles beieinander zu halten. Am Ende löst sich aber alles verständlich und sehr spannend auf.

Im laufe der Geschichte lernt man den Ermittler Perez etwas besser kennen, er bleibt aber noch etwas "nebulös". Er soll aber ein Seriencharakter werden, also ist das aus meiner Sicht ok, ich freue mich dann auf die weiteren Bücher!

Der Schreibstil ist gut, das Buch liest sich flüssig und bekommt durch den kleinen Hauch Ruhrpott-Dialekt noch mal das Tüpfelchen auf dem i! Man kommt schnell in die Geschichte hinein und kann sich die Orte, auch wenn man sie vorher nicht kennt, gut vorstellen.

Sehr empfehlenswerter Regio-Krimi, auch wenn man nich vom Pott is! :)

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

100 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

serienkiller, thriller, usa, deutschland, fbi

Kalter Zorn

Ilja Albrecht
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.11.2015
ISBN 9783734100734
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:
In einer westfälischen Kleinstadt wird eine amerikanische Austauschschülerin tot aufgefunden – sie wurde gefoltert und brutal ermordet. Kiran Mendelsohn und Bolko Blohm werden auf den Fall angesetzt und müssen fortan nicht nur ihrer Chefin, sondern auch dem FBI Bericht erstatten. Tatsächlich zeigen sich bald Parallelen zu zwei ähnlichen Mordfällen auf amerikanischem Boden. Als kurz darauf in Deutschland eine zweite Leiche entdeckt wird, scheinen Kirans schlimmste Befürchtungen sich zu bewahrheiten: Ein internationaler Serienkiller treibt sein Spiel mit den Ermittlern, und seine Mordlust ist offenbar noch lange nicht gestillt …

Ich durfte an der Leserunde teilnehmen und bedanke mich schon mal recht herzlich bei Ilja Albecht und dem Verlag!
Ich muss sagen, das Buch hat mich wie wenige andere dieses Jahr derart gefesselt, das ich es in null komma nichts durch gelesen und in der Leserunde die Abschnitte völlig vergessen hatte.
Der Schreibstil ist einfach klasse, liest sich flüssig und lässt trotzdem Platz für ordentlich Kopfkino...
Es ist der zweite Teil um das Ermittlerteam von Kiran Mendelsohn und seine Kollegen, lässt sich aber auch ganz wunderbar ohne Kenntnis des ersten Teils lesen.
Der Focus des Buchs liegt definitiv auf den Ermittlungen und dem Profiling. Und das ist für mich wirklich mal was ganz neues gewesen.
"Kalter Zorn" war für mich dabei an keiner Stelle langweilg oder langatmig und hat hier und da einige überraschende Wendungen parat gehabt!


Uneingeschränkte Leseempfehlung an alle!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(449)

697 Bibliotheken, 24 Leser, 2 Gruppen, 94 Rezensionen

mars, science fiction, überleben, astronaut, andy weir

Der Marsianer

Andy Weir , Jürgen Langowski
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.10.2014
ISBN 9783453315839
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(442)

715 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 131 Rezensionen

thriller, horror, sebastian fitzek, fitzek, max rhode

Die Blutschule

Max Rhode ,
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.10.2015
ISBN 9783404172672
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

201 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

thriller, wien, skorpion, leipzig, mord

Racheherbst

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.09.2015
ISBN 9783442482412
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

hamburg, thriller, jan fabel, krimi, wasser

Tiefenangst

Craig Russell , Bernd Rullkötter
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 01.01.2011
ISBN 9783431038323
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

383 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

dystopie, erde, überleben, liebe, weltall

Die 100 - Tag 21

Kass Morgan , Michaela Link
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Heyne, 19.10.2015
ISBN 9783453269507
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

hamburg, walküre, jan fabel, deutschland, krimi

Walküre

Craig Russell , Bernd Rullkötter
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.08.2012
ISBN 9783404166909
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

birte jessen, mord, jan schiller, köln, rache

Barfuß in Köln

Reinhard Rohn
Flexibler Einband: 221 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 20.08.2012
ISBN 9783897059924
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

in, experir, freundschaft, sathorja, andere wel

Experiri

Katharina Durrani
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Windsor Verlag, 18.07.2015
ISBN 9781627844024
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Klapptext:
Ina traut ihren Augen nicht. Über Nacht hat sich ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Nichts ist mehr, wie es vorher war, selbst sie nicht. Ein Experiment, eine fremde Welt und mitten drinnen eine ahnungslose junge Frau, die an ihrem Verstand zweifelt und von einem Abenteuer ins nächste gerät.

Ich durfte an der Leserunde mit der Autorin teilnehmen und möchte mich schon einmal herzlich dafür bedanken!

Allein das Cover ist schon ein echter Hingucker und sieht in natura noch besser aus!
Die Idee, auf der Sathorja basiert ist wirklich aussergewöhnlich und toll verpackt! Man merkt wievie Liebe dahinter steckt.
Die Geschichte lässt sich gut lesen und der Schreibstil ist flüssig.
Es gibt viele Personen in der Geschcihte und es ist manchmal etwas schwierig den Überblick zu behalten.
Die Protagonisten sind auch (noch) recht flach beschrieben, da könnte es im Folgeband gern noch mehr in die Tiefe gehen.

Geschichte am Ende recht ziemlich schnell zu Ende erzählt. Insgesamt endet der Roman für mich auch etwas zu "korrekt". Ina zeigt sich da für mich zu angepasst.

Eine Leseempfehlung gibt es aber auf jeden Fall für alle, die gern einmal etwas anderes im Bereich Scifi lesen wollen! Für alle anderen natürlich auch ;)

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

missbrauch, thriller, kinder, trauma, trauer

Unter schweren Schatten

Ute Christoph
E-Buch Text: 245 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 22.10.2015
ISBN 9783738044300
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Es ist Nacht, es stürmt und Tina ist auf dem Heimweg. Den blinden Passagier auf der Rückbank bemerkt sie nicht. Diese Begegnung verändert nicht nur ihr Leben sondern auch seins...

Ich durfte an der Leserunde zu diesem Buch teilnehmen und möchte mich erst mal herzlich bedanken! Es hat wirklich spass gemacht und ich habe "unter schweren Schatten" gern gelesen! Die Autorin hat die Leserunde begleitet und hier und da erklärt wie sie die Geschichte aus Sicht des Schreibenden gemeint hat. Das war spannend und aufschlussreich!

Der Schreibstil ist gut, es gibt viele kurze Kapitel und einige Perspektivenwechsel die aber nie unübersichtlich werden.
Streckenweise musste ich beim lesen wirklich schlucken, da das was die Protagonisten erleben zum Teil wirklich harter Tobak ist. Ute Christoph beschreibt diese Szenen so, das Kopfkino entsteht aber Raum für die eigene Interpretation bleibt. Das ist das, was ich mir bei einem guten Buch wünsche!

Eine kleine Kritik habe ich noch, das soll euch aber auf keinen Fall davon abhalten, das Buch zu lesen, denn es ist wirklich gut. Ich fand es persönlich an manchen Stellen etwas Klischeebehaftet, bzw. vorhersehbar wenn man schon viel in dem Genre gelesen hat.
Auch wenn es am Ende dann noch eine grosse Überraschung gibt!


  (7)
Tags: schweren schatten, thriller, ute christoph;   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

köln, medicus, adelina, apotheke, apothekerin

Tod im Beginenhaus

Petra Schier
Fester Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.11.2006
ISBN 9783499243813
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(766)

1.295 Bibliotheken, 32 Leser, 2 Gruppen, 134 Rezensionen

fantasy, mythos academy, frostkuss, jennifer estep, götter

Mythos Academy - Frostkuss

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.05.2015
ISBN 9783492280310
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Beschreibung des Piper- Verlag:

Mein Name ist Gwen Frost und ich verfüge über die seltene »Gypsy-Gabe« ...

Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.

Ich hatte das Buch gekauft um es zu verschenken und wollte es eigentlich gar nicht selber lesen. Dann dachte ich, kurz reinlesen schadet nicht aber erwartet hatte ich nichts. Ich dachte sogar, "gar nicht meins bestimmt".
Aber ich muss alles zurück nehmen.
Ich habe Frostkuss in einem Rutsch verschlungen und mich prächtig über den bisweilen schwarzen Humor und den witzigen Schreibstil amüsiert!
Das Buch ist dann aber auch spannend und man mag Gwen Frost gleich von Anfang an, will wissen wie es weiter geht.
Einzig die häufigen Wortwiederholungen haben mich am Ende leicht genervt, man weiss ja nach 350 Seiten das sie eine Gypsygabe hat... Darüber kann ich aber locker hinwegsehen und freue mich schon auf den nächsten Band der Reihe.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

285 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

fantasy, kings and fools, reihe, band 1, favilla

Kings & Fools - Verdammtes Königreich

Natalie Matt , Silas Matthes
Buch: 224 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 28.09.2015
ISBN 9783958820692
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

254 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

thriller, kongo, evolution, japan, kazuaki takano

Extinction

Kazuaki Takano , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 02.01.2015
ISBN 9783570101858
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(546)

1.047 Bibliotheken, 23 Leser, 5 Gruppen, 177 Rezensionen

endgame, james frey, rätsel, dystopie, kampf

Endgame - Die Auserwählten

James Frey
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 07.10.2014
ISBN 9783789135224
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zunächst war ich ein bischen skeptisch, was diesen Titel betrifft, immerhin gibt es mehr als 10 Hauptcharaktere. Ich mus aber sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Man kann der Geschichte gut folgen und es ist nie unübersichtlich geworden.
Man kann sich in jeden der Spieler hineinversetzen und die Motive und Erfahrungen die ihn oder sie zu den verschiedenen Entscheidungen bringen sind schlüssig und spannend erzählt.
Es gibt Einzelkämpfer und Zweckallianzen und gerade das macht das Buch für mich aus. Denn an einigen Stellen ist klar, das es Spannungen gibt, die die fragilen Allianzen in Sekunden zerbrechen lassen können.
Auf jeden Fall ein absolut lesenswertes Buch! Ich bin auf Teil 2 gespannt.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

london, fantasy, magie, monster, chaotisch

Der Krake

China Miéville , Frauke Meier , Michael Kubiak
Flexibler Einband: 734 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.01.2011
ISBN 9783404205608
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

81 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

wissenschaft, thriller, hirnforschung, berlin, philosophie

Kritik der mörderischen Vernunft

Jens Johler
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.01.2009
ISBN 9783548269542
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

184 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 65 Rezensionen

schweden, krimi, homosexualität, mord, jerusalem

Später Frost

Kerstin Signe Danielsson , Roman Voosen
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 10.09.2012
ISBN 9783462044492
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

125 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

aliens, cassie, evan walker, wellen, außerirdische

Die fünfte Welle

Rick Yancey , Thomas Bauer
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 11.01.2016
ISBN 9783442482801
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

201 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 37 Rezensionen

rache, mord, thriller, bestatter, vergewaltigung

Totenfrau

Bernhard Aichner
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei btb, 11.05.2015
ISBN 9783442749263
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(493)

908 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 115 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, entführung, berlin, spannung

Das Joshua-Profil

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2015
ISBN 9783785725450
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
193 Ergebnisse