samara

samaras Bibliothek

154 Bücher, 34 Rezensionen

Zu samaras Profil
Filtern nach
154 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

422 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 32 Rezensionen

krimi, flavia de luce, mord, england, chemie

Flavia de Luce - Halunken, Tod und Teufel

Alan Bradley , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.10.2012
ISBN 9783442379507
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

new york, familie, alter, jüdische kultur, generationen

Chuzpe

Lily Brett , Melanie Walz
Flexibler Einband: 334 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 20.10.2011
ISBN 9783458357704
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

147 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

scheibenwelt, fantasy, terry pratchett, humor, bank

Schöne Scheine

Terry Pratchett , Bernhard Kempen
Flexibler Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.04.2009
ISBN 9783442468096
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: humor, scheibenwelt   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

35 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

schule, eltern, großvater, familie, grégoire

35 kilos d'espoir

Anna Gavalda , Helmut Keil
Flexibler Einband: 91 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.12.2005
ISBN 9783150091487
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

221 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

nicholas flamel, fantasy, zwillinge, magie, michael scott

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unheimliche Geisterrufer

Michael Scott , Ursula Höfker
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.11.2012
ISBN 9783570401576
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch hat mich, mit seinem lockeren Schreibstil, wieder einmal mitgerissen, so dass ich es kaum aus der Hand legen wollte. Die Geschichte wird mit der Zeit interessanter, noch habe ich nicht das Gefühl, dass sie in irgendeiner Form überzogen und/oder erschöpft wirkt. Die Figuren nehmen immer mehr Gestalt an und man sympathisiert doch sehr stark mit bestimmten Charakteren und überlegt sich, was bei anderen genau dahinter steckt.

Auch die Wendung, die gegen Ende passiert, finde ich äußerst spannend, so dass ich mich nun freue, irgendwann den fünften Teil als Taschenbuch erwerben zu können. :)

  (3)
Tags: freundschaft, intrigen, jugendbuch, mythologie, usa, zwillinge   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

mallorca, auswandern, zwillinge, familie, ballermann

Papa ante Palma

Stefan Keller
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.05.2011
ISBN 9783548373744
Genre: Romane

Rezension:

„Papa ante Pamla“ hat mich positiv überrascht. Ich hatte mir das Buch aus Spaß nach einem Mallorcaurlaub gewünscht, da ich davon ausging, dass es eines dieser anspruchslosen, mit ausgelutschten Klischees gefüllten Bücher sei.

Es ist nicht so, dass man hier hochtrabende Literatur erwarten sollte, aber ich fand den Roman sehr gut! Die Geschichte ist authentisch, die Figuren bieten ein großes Spektrum an Möglichkeiten, sich mit ihnen zu identifizieren und ich als Spanienliebhaberin (plus – ich spreche auch noch Spanisch) hatte an vielen Stellen meinen Spaß. ;)

Ein schönes Buch für ein paar leichte Stunden. Wie es so oft ist – nicht mit ZU großen Erwartungen dran gehen, dann macht’s gleich viel mehr Freude!

  (3)
Tags: auswandern, freundschaft, humor, kultur, mallorca, spanien   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

110 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

schicksal, liebe, radio, freundschaft, london

Ich könnte am Samstag

Mark Watson , Stefanie Jacobs
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.09.2012
ISBN 9783453409415
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

130 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

familie, liebe, tod, humor, zusammenhalt

Sieben verdammt lange Tage

Jonathan Tropper , Birgit Moosmüller
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 06.01.2012
ISBN 9783426637432
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

303 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

paris, freundschaft, philosophie, frankreich, concierge

Die Eleganz des Igels

Muriel Barbery , Gabriela Zehnder
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2011
ISBN 9783423253130
Genre: Romane

Rezension:

Was für ein wunderschönes Buch! Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand nehmen, so schnell hat es mich von sich eingenommen. Es ist einfach schön zu sehen, mit welcher Sorgfalt die Worte hier ausgewählt wurden, um eine mitreißende, zarte Geschichte zu erzählen.

Wenn man sich für die Kleinen Dinge des Lebens begeistern kann und diese auch zu erkennen weiß, ist dieses Buch eine absolute Leseempfehlung.

  (5)
Tags: die kleinen dinge des lebens, frankreich, freundschaft, paris, zeitgenössische literatur   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Bettlermädchen

Alice Munro , Hildegard Petry
Flexibler Einband: 345 Seiten
Erschienen bei Berliner Taschenbuch Verlag BVT, 01.01.2005
ISBN 9783833302503
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

china, kommunismus, revolutionäre, gesellschaft, asien

Fräulein Hallo und der Bauernkaiser

Liao Yuwi , Hans Peter Hoffmann , Karin Betz , Brigitte Höhenrieder
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.02.2011
ISBN 9783596185252
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe nie zu den Leuten gehört, die sich in besonderem Maße für Asien oder China interessiert haben. Umso skeptischer war ich, als mir eine Freundin ebendieses Buch empfahl und ganz begeistert war. Als ich das Buch dann im letzten Jahr in einem Mängelexemplarladen entdeckte, konnte ich doch nicht daran vorbei gehen.

Es ist kein Buch, das man mal eben schnell durchlesen kann, es werden viele geschichtliche Ereignisse und ganze Familienhistorien erzählt, wobei es mir die chinesischen Namen nicht gerade leicht gemacht haben. Trotz allem blickt man auch ohne großes Hintergrundwissen, dank vieler Anmerkungen und einem einwandfreien Erzählstil, durch.

Einige Interviews haben mich wirklich schockiert, andere gewundert oder gar berührt - auf jeden Fall ein must-read für jeden, der mit Büchern dieser Art etwas anfangen kann.

  (4)
Tags: asien, außenseiter, china, gesellschaft, kommunismus, politik, revolutionäre   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

drama, ibsen, norwegen, familiendrama, skandinavien

Gespenster

Henrik Ibsen , ,
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150018286
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags: familiendrama, intrigen, skandinavische literatur   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(227)

486 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 27 Rezensionen

thriller, stalking, angst, stalker, mord

Das Opfer

John Katzenbach , Anke Kreutzer (Übers.)
Flexibler Einband: 653 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2008
ISBN 9783426637579
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Das Opfer“, mein erster Thriller von John Katzenbach. Meine Bewertung lässt schon vermuten, dass mich das Buch nicht so recht vom Hocker hauen konnte. Anfangs war es spannend und ich habe mich auf den weiteren Handlungsablauf gefreut, wollte wissen, auf was diese Geschichte heraus laufen wird. Ab Seite 200 habe ich mich dann leider immer mehr gelangweilt, es wurde zu schnell klar, auf was das Ganze hinauslaufen wird und ich konnte mich nicht so recht motivieren, weiterzulesen.
Nach vier Wochen Lesepause und einem mir selbst gestellten Ultimatum (entweder du liest das jetzt, oder du brichst zum ersten Mal in deinem Leben ein Buch ab), habe ich mich dann doch aufgerafft und den Rest innerhalb von zwei Tagen gelesen. Es war gegen Ende noch ganz interessant, mit dem einen oder anderen hätte ich nicht gerechnet, aber ich habe das Buch leider nicht mit voller Begeisterung abschließen können.

Ich bin ganz froh, dass ich das Buch nicht gekauft, sondern geliehen habe. Vielleicht ist Katzenbach etwas speziell, so dass es sich wahrscheinlich lohnt, erst einmal in eines seiner Bücher reinzuschnuppern, bevor man zugreift.

  (5)
Tags: angst, mord, psychothriller, stalking   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

afrika, dschungel, literatur vor 1945, machtwahn, seefahrt

Heart of Darkness

Joseph Conrad , Bernhard Reitz
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150091616
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: afrika, bbc top 100, klassiker, literatur vor 1945, seefahrt   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(620)

894 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 66 Rezensionen

humor, namibia, urlaub, tommy jaud, afrika

Hummeldumm

Tommy Jaud
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512379
Genre: Humor

Rezension:

Nachdem ich weder von „Resturlaub“, noch von „Millionär“ sonderlich begeistert war, ging ich mit keinen besonders hohen Erwartungen an „Hummeldumm“ heran. Eine Freundin hatte mir das Buch mit den besten Empfehlungen ausgeliehen und nach zwei Thrillern brauchte ich auch mal wieder ein wenig Abwechslung.

Ich muss sagen, ich bin positiv überrascht. Das Buch hatte den Charme von „Vollidiot“ und hat mich nicht selten „bikkie“ zum Schmunzeln gebracht. Ich war auch innerhalb kurzer Zeit damit durch, weil man einfach wissen wollte, wie mit diesem wirren Haufen weiter gehen wird. Zusätzlich ist mein Interesse an einer Reise nach Afrika noch größer geworden und ich hoffe sehr, dass es noch mehr so tolle und geduldige Guides wie Bahee gibt. :)

Wenn man also was Leichtes zum Grinsen sucht, ist „Hummeldumm“ definitiv eine gute Wahl!

  (7)
Tags: afrika, beziehungen, humor, namibia, reisebericht   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

156 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

thriller, manipulation, selbstmord, spannung, psychologe

Dein Wille geschehe

Michael Robotham , Kristian Lutze
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 30.04.2012
ISBN 9783442478057
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mein erstes Buch von Michael Robotham und gleich ein voller Erfolg. Ich bekam das Buch von einer Bekannten ausgeliehen, die meinte, dass ich es unbedingt lesen müsste. Ich bin also mit relativ hohen Erwartungen an das Buch heran gegangen und bin nach wie vor überrascht, dass ich nicht enttäuscht wurde. Natürlich kennt man den einen oder anderen Handlungsverlauf bereits, aber das ist wohl der große Nachteil an Kriminalromanen und Thrillern. Mich konnte jedoch das Geschriebene stets fesseln und die Figuren und deren Handlungen kamen mir nicht übertrieben oder gar unrealistisch vor.

Ich bin mir sicher, dass ich noch weitere Werke von ihm lesen werde. Für Thriller Liebhaber eine große Kaufempfehlung!

  (8)
Tags: manipulation, psychologie, spannung, thriller   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

holocaust, deutschland, freundschaft, bruno, nachdenklich

The Boy in the Striped Pyjamas

John Boyne
Flexibler Einband: 215 Seiten
Erschienen bei Random House Children's Books, 29.04.2010
ISBN 9781849920438
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Geschichte von Bruno hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Ich war, wie im Klappentext empfohlen, an das Buch heran gegangen, ohne mich vorher über den Inhalt zu informieren. Man verfolgt die Entwicklung einer großen Freundschaft, fiebert auf jeder Seite mit und hat bis zum Schluss die Hoffnung, dass sich alles zum Guten wendet. Zum Ende hin ist man überwältigt von Emotionen, das Buch hat mich noch Tage später nicht los gelassen, jedoch möchte ich natürlich nicht schon etwas vom Inhalt vorweg nehmen. ;)

Ich gebe hierfür lediglich eine große Leseempfehlung heraus. Für mich eines der Bücher, die man gelesen haben sollte!

  (6)
Tags: freundschaft, holocaust, tragik   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

japan, baskenland, rache, killer, shibumi

Shibumi

Trevanian , Gisela Stege
Flexibler Einband: 575 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2011
ISBN 9783453408098
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Für mich war „Shibumi“ keines der Highlights des Jahres, jedoch fand ich das Buch auch nicht schlecht.

Die Geschichte baut sich relativ detailliert, dadurch an vielen Stellen schleppend, auf, aber ich blieb in jedem Fall interessiert, wie es weiter gehen wird. Man muss bedenken, wie alt dieses Buch schon ist und inwiefern sich, besonders Kriminalromane und Thriller, über die Jahre verändert haben, daher war ich überrascht, wie aktuell das Thema noch heute ist.
Weiterempfehlen würde ich es, aber eingeschränkt. Wer schnell gelangweilt ist von detailreichen Beschreibungen, kulturellen Ausflügen und am liebsten nah an dem Fall bleibt, für den wird das Buch unter Umständen nichts sein. Wer offen für alles ist, sich eventuell noch literaturgeschichtlich für Kriminalromane interessiert, für den wird hier doch einiges zu finden sein.

  (5)
Tags: auftragskiller, baskenland, japan, krimi, kultur, spannung   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

emanzipation, bürgerrechte, mut, historischer roman, southern

The Help

Kathryn Stockett
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Penguin Group USA, 28.09.2011
ISBN 9780425232200
Genre: Romane

Rezension:

Es ist lange her, dass mich ein Buch so sehr berührt hat, dass ich zeitweise Tränen in den Augen hatte. „The Help“ ist ein unheimlich kraftvolles, aber auch positiv emotional geladenes Buch über eine Zeit in den USA, die noch nicht lange zurück liegt, mir jedoch fast surreal vorkam.

Das Buch regt zum Nachdenken an, fesselt von der ersten Seite an und ist in einem gut verständlichen Englisch geschrieben, wenn man sich einmal mit dem umgangssprachlichen Englisch angefreundet hat. :)

Egal ob auf englischer Sprache oder auf Deutsch – dieses Buch gehört zu den Werken, die man gelesen haben sollte. Auch den Film kann ich empfehlen, er ist zwar ein wenig anders, aber für meinen Geschmack sehr gut umgesetzt.

  (5)
Tags: amerika, freundschaft, gefühl, mut, segregation   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(321)

614 Bibliotheken, 11 Leser, 4 Gruppen, 46 Rezensionen

krimi, england, chemie, mord, flavia de luce

Flavia de Luce - Mord ist kein Kinderspiel

Alan Bradley , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.10.2011
ISBN 9783442378258
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie das oft bei Buchreihen der Fall ist, war ich sehr gespannt, ob mich auch der zweite Band von Alan Bradley begeistern kann. Flavia war, wie schon beim ersten Buch, natürlich super und hat mich mit ihrer kecken Art erneut überzeugen können. Sie ist einfach ein Kracher ;)

Schön fand ich, dass auch in diesem Band das Dörfchen, in dem die de Luces leben, mit einbezogen wurde, sogar noch ein wenig mehr als im ersten Band. So spannen sich also Intrigen und Beziehungen, die man so nicht erwartet hätte, die aber durchaus spannend und natürlich auch vom englischen Humor des Autors angehaucht sind. Im Großen und Ganzen eine sehr gelungene Geschichte, ich freue mich schon sehr, dass der dritte Band schon bald als Taschenbuch erscheint!

  (7)
Tags: 1950, chemie, england, englischer humor, flavia de luce, mord   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(655)

1.187 Bibliotheken, 19 Leser, 10 Gruppen, 119 Rezensionen

krimi, mord, chemie, england, flavia de luce

Flavia de Luce - Mord im Gurkenbeet

Alan Bradley , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.09.2010
ISBN 9783442376247
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie cool ist Flavia bitte? Ernsthaft, welch eine erfrischend andere Figur, es hat total Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Wer den englischen Humor zu schätzen weiß, wird hier in jedem Fall seine Freude haben, da tritt der Mordfall an sich fast ein wenig in den Hintergrund. Trotzdem, es ist eine gute Mischung aus Spannung und Humor, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen – dabei hatte ich mich anfangs nur wegen des Covers zum Kauf entschlossen.

  (8)
Tags: 1950, chemie, england, englischer humor, mord, sarkasmus   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

134 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

new york, 9/11, trauer, amerika, familie

Extremely Loud and Incredibly Close

Jonathan Safran Foer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Penguin Books Ltd, 25.05.2006
ISBN 9780141012698
Genre: Sonstiges

Rezension:

„Extremely Loud and Incredibly Close“ ist ein ganz tolles und gefühlvolles Buch. Ich war anfangs etwas skeptisch, da es von vielen meiner Freunde so hoch gelobt wurde, jedoch wurde ich nicht enttäuscht. Die englische Sprache ist hier leicht zu verstehen, der Schreibstil, meiner Meinung nach, einzigartig und voller versteckter Emotionen. Die Geschichte nahm mich mit, man musste sich nur darauf einlassen und durfte sich nicht an Kleinigkeiten stören. Besonders die Geschichte der Großeltern hat mich sehr bewegt.

Interessant fand ich ebenfalls die Gestaltung des Werkes, der Autor arbeitet mit vielen innovativen Ideen der Textgestaltung, die den Inhalt in einer für mich krassen Weise intensivieren. Im Großen und Ganzen, für mich, ein voller Erfolg, der mir das eine oder andere mit auf den Lebensweg gegeben hat.

  (8)
Tags: 9/11, amerika, autismus, familie, gefühl   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

245 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

freundschaft, pilgern, jakobsweg, frankreich, frauen

Die Dienstagsfrauen

Monika Peetz
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 24.11.2011
ISBN 9783462043754
Genre: Romane

Rezension:

"Die Dienstagsfrauen" war eine Überraschung für mich. Mit geringen Erwartungen kaufte ich das Buch in einem Mängelexemplarladen, immerhin hatte ich schon viel Positives gehört. Zu Beginn konnte ich nicht gleich überzeugt werden, es schien einer von diesen typischen Frauenromanen zu werden, bei denen man schon nach kurzer Zeit nicht mehr so recht weiß, was genau passiert ist. Jedoch wurde die Handlung schon nach einigen Seiten peu à peu interessanter und es kamen Dinge ans Tageslicht, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Am Ende war ich echt baff, wie sehr mich dieses Buch gefesselt hat und mir die verschiedenen Charaktere ans Herz gewachsen sind. Ich freue mich schon auf "Sieben Tage ohne"!

Für mich in jedem Fall eine Kaufempfehlung, eine schöne Geschichte für die Sommertage!

  (6)
Tags: freundschaft, intrigen, liebe, pilgern, selbstfindung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

248 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

fantasy, nicholas flamel, michael scott, magie, zwillinge

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Die mächtige Zauberin

Michael Scott , Ursula Höfker
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei cbj, 11.10.2011
ISBN 9783570401040
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nachdem ich die ersten beiden Bände sehr gerne mochte, war ich gespannt, was mich im dritten Teil erwarten würde. Der Klappentext überzeugte mich eher wenig, da er sich kaum von den Texten der anderen beiden Bücher unterschied – ich hatte schon fast ein wenig Sorge, dass mich das Buch nicht fesseln könnte. Jedoch hat Michael Scott mit seiner Geschichte wieder einmal überzeugt, ich habe diesen Band sehr gerne gelesen, die Geschichte wurde gut weitergeführt und es gab einige neue Figuren und Handlungen. Ich freue mich jedenfalls schon, wenn der vierte Band als Taschenbuch verfügbar sein wird, ich möchte auf jeden Fall wissen, wie es nun weiter geht! :>

  (5)
Tags: england, fantasy, london, mythologie, zwillinge   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

317 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

nicholas flamel, magie, fantasy, michael scott, paris

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der dunkle Magier

Michael Scott , Ursula Höfker
Flexibler Einband: 507 Seiten
Erschienen bei cbj, 18.04.2011
ISBN 9783570401200
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: fantasy, frankreich, mythologie, nicholas flamel, paris, zwillinge   (6)
 
154 Ergebnisse