sandraivy

sandraivys Bibliothek

44 Bücher, 4 Rezensionen

Zu sandraivys Profil
Filtern nach
44 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

178 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

john green, internat, jugendbuch, alaska, selbstmord

Looking for Alaska

John Green
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Penguin Group USA, 18.07.2011
ISBN 014241221X
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: alaska, eine wie alaska, green, john green, looking for alaska   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

klassiker, novelle, gottfried keller, kleider machen leute, arm

Kleider machen Leute

Gottfried Keller
E-Buch Text: 72 Seiten
Erschienen bei Reclam Verlag, 18.07.2012
ISBN 9783159600291
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: gesellschaftskritik, gottfried keller, keller, kleider machen leute, reclam   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

239 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 7 Rezensionen

klassiker, robinson crusoe, abenteuer, insel, freitag

Robinson Crusoe

Daniel Defoe , Hans Reisiger , Jürgen Kaube , Jürgen Kaube
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.06.2012
ISBN 9783150202449
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: recla, robinson, robinson crusoe, wahre geschichte, wahrheit   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

englisch, finding audrey, english, sophie kinsella, psycho

Finding Audrey

Sophie Kinsella
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei DELACORTE, 09.06.2015
ISBN 9780553536515
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: englisch, english, finding audrey, psycho, sophie kinsella   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(183)

396 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

horror, stephen king, feuer, pyrokinese, vater

Feuerkind

Stephen King ,
Flexibler Einband: 16 Seiten
Erschienen bei Heyne, 03.09.2007
ISBN 9783453432734
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: bastei lübbe, feuerkind, firestarter, king, psycho, roman, science fiction, stephen king   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

nachdenken, chef, meeting

Morbus Meeting

Thomas Biermann
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Wildau Verlag, 15.10.2016
ISBN 9783945560075
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

gemeinschaf, phylosophie, mädchen, tiere, innere wert

Das normale besondere Mädchen

Valerie Forster
Flexibler Einband: 108 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 01.07.2016
ISBN 9783741210976
Genre: Romane

Rezension:

Eine kurze Rezension zu dem Buch, da es auch mit 100 Seiten Text sehr kurz ist. 

Es ist ein grünes, blumiges Taschenbuch und mit den 100 Seiten sehr kurz gehalten. 
Es geht um die 14 jährige Carlina, die äußerlich normal, innerlich aber anders ist, als andere ihren Alters. Sie wird oft falsch eingeschätzt oder verspottet. Carlina liebt die Natur und geht philosophischen Fragen über die Natur, die eigene Identität, Wahrnehmung, Wertschätzung, Anderssein, usw. bei einem Spaziergang durch den Wald auf den Grund.
Sie trifft dort auf Jana, eine ältere Dame, die sie bei dem Spaziergang begleitet und die Tiere kennt, die Carlina die Fragen beantworten.
Die Kapitel sind kurz gehalten und gut leserlich,  in der Vergangenheit und aus der Erzähler-Perspektive geschrieben. Jedes Kapitel handelt von einer anderen Begegnung, einem anderen Tier, einem anderen Thema (die aufeinander aufbauen) und geben als Schluss immer eine Antwort. 
Der Schreibstil ist locker, mit wörtlicher Rede. Die Tiere sprechen mit Jana und Carlina und vermitteln ihr Botschaften, wie zum Beispiel, dass Querdenker gut für die Entwicklung sind. 
Dadurch, dass die Kapitel sehr kuru und fantasiereich sind, ist es meiner Meinung nach auch in der Pädagogik gut einzusetzen. Es behandelt viele pädagogisch wertvolle Themen wie das Selbstkonzept und Wahrnehmung. Es vermittelt wichtige Botschaften, die zwar nicht neu sind, aber immer wieder ins Gedächtnis gerufen werden sollten, da sie schnell in Vergessenheit geraten oder besonders Kindern (in der Pubertät u.a.) immer wieder vermittelt werden sollten. 

Alles in allem ist es ein gutes Buch. Es ist nicht zu viel Input und regt zum nachdenken an, obwohl es keine neuen Informationen enthält. 
Meine Empfehlung: Sinnvoll für alle, die ein Buch zum nachdenken über Werte, die eigene Identität und die Natur suchen, oder auch für Kinder und Jugendliche, die bereits gut lesen und sich mit den Themen identifizieren können. 
Für mich persönlich war es allerdings auch nicht mehr als das. Es hat mich in gewissen Punkten, die mich aktuell beschäftigen berührt, allerdings war es mir für eine "Philosophische Reise" zu unphilosophisch und nicht inspirierend. Es hat mich nicht zum nachdenken angeregt, sondern eher Themen behandelt und Fragen beantwortet, bei denen ich am Ende immer nur "Ja. Stimmt." sagen könnte. Den Schreibstil fand ich der Geschichte angemessen, mir allerdings etwas zu kindlich. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

120 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

manga, sailor moon, naoko takeuchi, death busters, schwarz weiß

Pretty Guardian Sailor Moon 07

Naoko Takeuchi , Constantin Caspary
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga, 05.04.2012
ISBN 9783770476541
Genre: Comics

Rezension:  
Tags: anime, band , comic, cosplay, fangirl, manga, moon, naoko takeuch, sailor, sailor moon, schwarzweiß, schwarz weiß, sw   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

125 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

manga, sailor moon, death busters, sailor uranus, sailor neptun

Pretty Guardian Sailor Moon 06

Naoko Takeuchi , Constantin Caspary
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Egmont Manga, 08.03.2012
ISBN 9783770476534
Genre: Comics

Rezension:  
Tags: anime, comic, comics, fantasy, manga, sailor moon, schwarz weiß comic   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

346 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

katze, london, bob, james bowen, biographie

Bob und wie er die Welt sieht

James Bowen , Ursula Mensah
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.03.2014
ISBN 9783404608027
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: band 2, bastei lübbe, bob, bobcat, bob der streuner, james bowen, katze, katzenbuch, lieblingsbuch, taschenbuch, urlaubsbuch   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

verlag rowohlt, roman, holly-jane rahlens, liebe, rowohlt

Prinz William, Maximilian Minsky und ich

Holly-Jane Rahlens , Ulrike Thiesmeyer , any.way , Barbara Hanke
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.04.2012
ISBN 9783499216305
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: holly jane rahlens, holly-jane rahlens, maximilian minsky, prinz william, roman, rororo, rowohlt, rowohlt verlag, taschenbuch, urlaubsbuch, verlag rowohlt   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

76 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

gott, himmel, hamburg, apokalypse, nürnberg

Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

Ewald Arenz
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei ars vivendi, 02.06.2016
ISBN 9783869136219
Genre: Romane

Rezension:

"Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" - ein 319 seitiger Roman, mit einem Touch von Fantasy und Comedie, von Ewald Arenz, vom ars-vivendi-Verlag. Erschienen ist das Buch am 31. Mai 2016.

Herr Müller - Vater, Ehemann und nicht sehr erfolgreicher Schauspieler - stirbt, indem er aus Versehen aus dem Fenster seines Nürnberger Hochhauses stürzt.
Normalerweise werden im Himmel, in der nicht sichtbaren 14. Etage des SPIEGEL Hochhauses in Hamburg (Hier "Hamburg hoch 1" genannt), alle gestorbenen und (wieder-)geborenen Seelen, in einem Computer von Engel John verwaltet. Nicht jedoch Kurt Müllers Seele. Kurt Müllers Seele reinkarniert, ohne, dass es jemand registriert. Sie fehlt im System und scheint verloren.
Eine verlorene Seele bedeutet, dass sowohl Himmel, als auch Hölle nach ihr suchen werden, und die Apokalypse, der jüngste Tag, tritt ein. Und genau dieser Ablauf wird in dem Buch beschrieben.
Zu Beginn dreht sich alles um das Problem. Kurt Müller ist gestorben, seine Seele ist weg, was nun? Diese Frage steht im Vordergrund. Alles wird genau erklärt und es wird lange nach einer Lösung für das Problem und einer Antwort auf die Frage "Wo ist Kurt Müller?" gesucht.
Danach geht es ins Eingemachte: Die Suche findet statt; auch von der höllischen Seite aus. Kurt Müller reinkarniert und sein neues Leben als Katze wird dargestellt. Neue Personen kommen ins Spiel und die Suche wird immer verzwickter, je länger sie wird.
Die Parteien geraten aneinander, weil sie beide Kurt Müllers Seele wollen und brauchen. Bis es letztendlich zu der Apokalypse kommt, dem jüngsten Tag, in dem Himmel und Hölle sich bekriegen, bis einer gewinnt und Kurt Müllers Seele in Sicherheit ist.

Das Buch ist in 7 Leseabschnitte unterteilt, die die oben genannten lateinischen Namen tragen. Jeder Leseabschnitt behandelt ein Überthema; in Leseabschnitt "Liber scriptus proferetur" geht es um den Anfang des Schlammassels, in Leseabschnitt "Mihi quoque spem dedisti" um die endgültige Lösung des Schlammassels, die Leseabschnitte dazwischen behandeln die Überthemen, wie die Suche, den Anfang der Apokalypse, und so weiter.
Kapitel gibt es in dem Sinne keine. Die Kapitel sind, wie ich euch bereits in der Zwischenauswertung berichtet habe, in Orte und dementsprechende Szenen unterteilt. So liest man gerade das, was in Nürnberg passiert und im nächsten Kapitel "Hamburg" liest man das, was in Hamburg passiert. Es findet also ein ständiger, aber übersichtlicher und logischer Szenenwechsel statt. In den jeweiligen Orten spielen bestimmte Personen die Hauptrolle; zum Beispiel Uriel in Hamburg hoch 1 und Helena in Nürnberg.
Alles ist in der Vergangenheit geschrieben, aus der Erzähler-Perspektive.

Anfangs geht es hauptsächlich um den Tod von Kurt Müller und die Einsicht, dass seine Seele verloren ist. Die Situation wird ausführlich beschrieben und es treten nur die für den Anfang notwendigsten Personen auf:
- Kurt Müller und seine Frau (kurz erwähnt, da nicht von Relevanz)
- Jehudi, einen Erzengel aus Hamburg hoch 1. Ein eher gelassener Erzengel, der gerne mehr Gefühle zeigen würde, als er kann (vor allem Sarkasmus, Ironie und Verachtung)
- Und Helena Müller, Kurt Müllers Tochter, die seine Seele retten soll. Sie ist eine typische Teenagerin, die den Tod ihres Vaters und die ganze Situation sehr selbstverständlich aufnimmt.
Im Laufe der Geschichte wird die Suche nach Kurt Müllers Seele und die immer näher rückende Apokalypse immer verzwickter. Mehr Orte und Szenenwechsel finden statt, die Geschichte wird skurriler und spannender und es kommen stetig neue Personen hinzu:
- John, einen absolut überforderten Engel, der in der Verwaltung sitzt.
- Abu und Mohammad, zwei Moslems, die durch Selbstmord im Krieg 'zufällig' gestorben sind, von Gott verflucht und zwiegespalten, was sie vom Himmel halten sollen. Sie helfen bei der Suche.
- Uriel, eine Erzengel Kollegin von Jehudi. Sie ist sehr kühl und klug und beschränkt sich auf das Wesentliche. Sie kümmert sich um Helena und spielt vor allem in den letzten Leseabschnitten eine große Rolle.
- Abaddon, Jehudis Bruder. Ein gefallener Erzengel, der nun auch aus der Hölle verbannt wurde und in Antarktika mit Pinguinen verweilt, bis er von Jehudi als Komplizen benötigt wird, um Kurt Müllers Seele zu retten. Er ist sehr ironisch und direkt und spielt in der Apokalypse eine wichtige Rolle.
- Theresa, eine Biologie Studentin mit einer Vorliebe für Pinguine.
- Kurt Müller als Katze
- Paulina, die beste Freundin von Helena. Sie wird eingeweiht, unterstützt und schwärmt für Abaddon.
- Der Höllenhund, der Kurt Müller als Katze jagt

Die Geschichte in Orte zu unterteilen ist eine interessante und abwechslungsreiche Weise zu lesen. Jedes Kapitel bedeutet etwas neues und es ist selten vorhersehrbar, was wo passiert. Der Inhalt ist abgehoben, aber nicht vollkommen unrealistisch. Es gibt einige Parallelen zum Hier und Jetzt, zu aktuellen Themen (z.B. Krieg in Afghanistan), die mit dem überirdischen (Himmel, Hölle, Engel, ...) verbunden werden. Eins geht in das andere über und so entsteht der Eindruck, dass es mit viel Fantasie vielleicht wirklich so sein könnte. Ein anderes Bild wird von Himmel und Hölle vermittelt. Es wird nicht als das ewige Paradies angepriesen, sondern eher als ein großes Büro, in dem die Verstorbenen arbeiten, leben und gehen (reinkarnieren), wenn sie nicht dort sein wollen. Alles ist sehr neutral gehalten und gibt viel Raum zum interpretieren, zum Beispiel wenn Gott erscheint und jeder Anwesende ihn anders wahrnimmt (als Frau, als Mann mit Bart, als Baby, ...).


"Bei den Türen war es genauso, und auch der Saal änderte ununterbrochen seine Form.
Helena wandte sich an Uriel: 
»Es sind Ideen, oder? Es ist immer nur die Idee einer Säule oder einer Tür. Sie nehmen erst durch den Betrachter eine Form an, ja?«
»Natürlich. Alles ist Idee. Nichts anderes existiert.«
Helena blieb stehen und dachte nach. 
»Und du? Und ich? Sind wir auch Ideen?«
»Alle und Alles«, gab Uriel zurück, »Ideen Gottes. Wie es in allen Schöpfungsgeschichten in allen Religionen geschrieben steht. Du kannst die Idee auch Wort nennen. Am Anfang steht eine Idee.«"

Wer Lust auf eine abwechslungsreiche, irgendwie absurde, aber gleichzeitig nicht abwegige, witzige Geschichte, mit Satire und ein paar ernsthaften und lehrreichen Stellen hat, für den ist das Buch genau das Richtige.
Der Spannungsbogen steigt, wenn er steigen soll - nicht zu früh, nicht zu spät - und hält sich aufrecht, bis zum Schluss. Ein paar Zeilen muss man doppelt lesen, um sie zu verstehen, und allgemein muss man sich für das Buch etwas konzentrieren, um alles nachzuvollziehen. An die Schreibweise und die ungewohnten Szenenwechsel gewöhnt man sich schnell. Fantasie ist hier das A und O.
Die Personen sind alle sehr individuell, unterschiedlich und bieten nur teilweise Identifikationsmöglichkeit. Da sie aus der Erzähler-Perspektive beschrieben werden und es hauptsächlich um das Geschehen geht, statt um die Charaktere, kann man sich in einzelnen Szenen wiederfinden (weil man zum Beispiel genauso gehandelt hätte), in den Personen im Ganzen allerdings weniger. Dennoch entwickelt man zu den Individuen eine Bindung und eine Beziehung; man bekommt Lieblingscharaktere und Charaktere, die man am liebsten durch das Buch treten würde.
Das Ende ist ein befriedigender, runder Abschluss. Ich war nicht traurig, als es vorbei war, habe mir das Ende aber auch nicht herbeigesehnt.

Ich habe mir oft vorgestellt, wie das Buch als Film aussehen würde, bin allerdings noch zu keinem Ergebnis gekommen. Wer eine gute Idee hat: Eine Verfilmung würde sich sicher lohnen. Ich hatte viel Spaß mit dem Buch und musste noch oft daran denken. Meine Einstellung und Gedanken zu Himmel, Hölle und Reinkarnation habe ich überdacht. Außerdem habe ich einiges dazugelernt, unter anderem Wissenswertes über Katzen und ich musste religiöses Wissen nachschlagen.

Definitiv eine Kaufempfehlung, sowohl für Jugendliche, als auch für Erwachsene "bis 99", die Fantasie haben und sich auf Satire einlassen können.

  (1)
Tags: ars vivendi, ars vivendi verlag, buchempfehlung, empfehlung, ewald arenz, fantasy, herr müller die verrückte katze und gott, katze, komödie, krimi, leserunde, rezension, roman, verlag ars vivendi   (14)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(706)

1.268 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 198 Rezensionen

thriller, serienkiller, ethan cross, serienmörder, mord

Ich bin die Nacht

Ethan Cross
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783404169238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: band 1, ethan cross, ich bin die nacht, mörder, psycho, psycho thriller, serienmörder, thriller   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

101 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

physik, urknall, zeit, stringtheorie, singularität

Eine kurze Geschichte der Zeit

Stephen Hawking , Hainer Kober , Ron Miller , ZERO Werbeagentur
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.12.2011
ISBN 9783499626005
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: eine kurze geschichte der zeit, physik, rororo, rowohlt, rowohlt verlag, stephen hawking, verlag rowohlt, wissenschaft   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(274)

418 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, freundschaft, jugendbuch, jugend, highschool

The Perks of Being a Wallflower

Stephen Chbosky
Flexibler Einband
Erschienen bei null, 01.01.2006
ISBN B00358IZ24
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: buch zum film, englisch, jugendbuch, roman, stephen chbosky, taschenbuch, the perks, the perks of being a wallflower, vielleicht lieber morgen   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.940)

2.881 Bibliotheken, 11 Leser, 8 Gruppen, 49 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, bella, vampir

Biss zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 558 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B004Z60CJ4
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: biss, biss zur mittagsstunde, fantasy, gebunden, hardcover, stephenie meyer, vampir, vampire   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.929)

2.901 Bibliotheken, 15 Leser, 9 Gruppen, 41 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, bella

Biss zum Abendrot

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 620 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B0050MM8DK
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: biss, biss zum abendrot, gebunden, hardcover, stephenie meyer, vampir, vampire   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(581)

1.041 Bibliotheken, 9 Leser, 6 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, vampire, vampir, edward, bella

Biss zum Morgengrauen

Stephenie Meyer ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2008
ISBN 9783492251495
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: band 1, biss, biss zum morgengrauen, fantasy, gebunden, hardcove, piper, piper verlag, stephenie meyer, vampir, vampire, verlag piper   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.256)

2.450 Bibliotheken, 40 Leser, 7 Gruppen, 52 Rezensionen

fantasy, tintenwelt, cornelia funke, bücher, jugendbuch

Tintenblut

Cornelia Funke , Cornelia Funke
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2011
ISBN 9783841500137
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: band 2, cornelia funke, gebunden, hardcover, tintenblut, tintenherz, tintentod   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.635)

8.280 Bibliotheken, 68 Leser, 13 Gruppen, 143 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: cornelia funke, gebunden, hardcover, tintenblut, tintenherz, tintentod   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

272 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

endgame, james frey, dystopie, die auserwählten, aliens

Endgame. Die Auserwählten

James Frey , Katrin Steigenberger
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 14.10.2016
ISBN 9783841504531
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, action, die auserwählte, endgame, fantasy, gebunden, hardcover, james frey   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(975)

1.872 Bibliotheken, 64 Leser, 16 Gruppen, 75 Rezensionen

fantasy, westeros, krieg, drachen, das lied von eis und feuer

Der Thron der Sieben Königreiche

George R. R. Martin , Andreas Helweg , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.06.2011
ISBN 9783442268221
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: das lied von eis und feuer, der thron der sieben königreiche, game of thrones, george r. r. martin, george rr martin   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.239)

2.262 Bibliotheken, 72 Leser, 17 Gruppen, 100 Rezensionen

fantasy, winterfell, westeros, krieg, game of thrones

Das Erbe von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 542 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2011
ISBN 9783442267811
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: das erbe von winterfell, das lied von eis und feuer, game of thrones, george r. r. martin, george rr martin   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.555)

4.839 Bibliotheken, 151 Leser, 17 Gruppen, 158 Rezensionen

fantasy, winterfell, game of thrones, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: das lied von eis und feuer, die herren von winterfell, game of thrones, george rr marti, george r. r. martin   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

238 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, freundschaft, dorf, familie, vergangenheit

Nele & Paul

Michel Birbæk
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.05.2010
ISBN 9783404164332
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: jugendbuch, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, michel birbaek, michel birbæk, nele und paul, roman, taschenbuch, urlaubsbuch   (10)
 
44 Ergebnisse