sarah_westermann

sarah_westermanns Bibliothek

483 Bücher, 185 Rezensionen

Zu sarah_westermanns Profil
Filtern nach
483 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

federleichtsaga, elfen, magie, marah woolf, federleicht

FederLeicht. Wie Schatten im Licht (FederLeichtSaga 4)

Marah Woolf
E-Buch Text
Erschienen bei null, 10.11.2016
ISBN B01MQH54CC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

42 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

sandra regnier, zeitlos trilogie, zeit, die wellen der zeit

Die Zeitlos-Trilogie - Die Wellen der Zeit

Sandra Regnier
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.10.2015
ISBN 9783646927429
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

87 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

götter, liebe, martina riemer, kampf, impress

Essenz der Götter II

Martina Riemer
E-Buch Text: 370 Seiten
Erschienen bei Impress, 05.11.2015
ISBN 9783646601428
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

297 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

meer, jugendbuch, aquamarin, zukunft, wasser

Aquamarin

Andreas Eschbach
Fester Einband: 408 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2015
ISBN 9783401600222
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 4142 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 263 Seiten
Verlag: Arena Verlag (1. Juni 2015)

Inhalt:
Hüte dich vor dem Meer! Das hat man Saha beigebracht. Eine seltsame Verletzung verbietet der Sechzehnjährigen jede Wasserberührung.
In Seahaven ist Saha deshalb eine Außenseiterin. Die Stadt an der Küste Australiens vergöttert das Meer. Wer hier nicht taucht oder schwimmt, gehört nicht dazu. So wie Saha. Doch ein schrecklicher Vorfall stellt alles in Frage. Zum ersten Mal wagt sich Saha in den Ozean. Dort entdeckt sie Unglaubliches. Sie besitzt eine Gabe, die nicht sein darf - nicht sein kann. Nicht in Seahaven, nicht im Rest der Welt. Wer oder was ist sie? Die Suche nach Antworten führt Saha in die dunkelsten Abgründe einer blauschimmernden Welt …

Meine Meinung:
Ein sehr gelungener Einstand im neuen Genre. Kurzweilig spannend und macht Lust auf mehr. Gute Unterhaltung für zwischendurch.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

geheimnis, esther grace, see, meermann, liebe

Underwater Kisses

Esther Grace
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.01.2015
ISBN 9783733781286
Genre: Fantasy

Rezension:


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 947 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 197 Seiten
Verlag: books2read (15. Januar 2015)
Inhalt:
Jason ist ein Mistkerl. Nicht nur, dass er Ellen betrügt. Nein, das Ganze musste als zusätzliche Demütigung auch noch in ihrem gemeinsamen Bett stattfinden. Das ist zu viel. Ellen flüchtet sich zu ihren Eltern in die verschlafene Kleinstadt Cannon Falls. Auf dem Dachboden fällt ihr das Tagebuch ihrer Großmutter in die Hände: Wer ist der geheimnisvolle Fremde, von dem ihre Vorfahrin schreibt? Die Spur führt Ellen an einen Waldsee. Still wie ein Spiegel liegt er da. Plötzlich teilt sich das Wasser – und vor ihr steht der Meermann Liam. Sofort spürt sie den Sog, der von seinen tiefgrünen Augen ausgeht. Nur ahnt sie nicht, dass ein grausamer Fluch auf ihm lastet …

Meine Meinung:
Die Idee der Geschichte ist zwar nicht schlecht, aber hier empfinde ich vorallem die Protagonistin als wenig glaubwürdig, denn zum einen muss ihr praktisch erst jemand anderes "unter die Nase reiben" dass sie Liam liebt, zum zweiten verliebt sie sich in den Mann, der die große Liebe ihrer Großmutter war... was an sich schon zweifelhaft ist, denn allein dieser Gedanke wäre für mich extrem Abschreckend. Zu guter letzt habe ich mich dann auch noch gefragt, wer nun eigentlich der Großvater der Protagonistin ist... ist sie nun mit ihrem Großvater zusammen? Ich weiß es nicht. Auch andere Charaktere erschienen mir wenig glaubwürdig.. aber bei Ellen fiel es mir am meisten auf. Dennoch war das Buch ganz nett zu lesen, für zwischendurch.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

visionen, orakel, aprilynne pike, jugendbuch, dangerous visions

Dangerous Visions - Es liegt in deiner Hand

Aprilynne Pike , Karen Gerwig
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei cbj, 30.03.2015
ISBN 9783570159941
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 817 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 385 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3570159949
Verlag: cbj (30. März 2015)
Inhalt:
Ob morgen jemand stirbt, das weißt nur du allein.

Viele träumen davon, für die 16-jährige Charlotte ist es ein Fluch: in die Zukunft blicken. Denn Charlotte ist ein Orakel und wird von Visionen heimgesucht – und sie muss dagegen ankämpfen, um jeden Preis. Nichts ist schlimmer als die Zukunft zu ändern, das hat Charlotte im Alter von sechs Jahren am eigenen Leib erfahren. Damals hat sie einen Unfall verursacht, bei dem ihr Vater starb. Doch als Charlotte es einmal nicht schafft, eine sehr mächtige Vision zu bekämpfen, sieht sie etwas, das ihr schier den Atem nimmt: Eine Mitschülerin liegt auf dem Footballfeld der Schule – ermordet. Am nächsten Morgen sind diese Bilder auf jedem Fernsehsender zu sehen, und nach einer weiteren Mordvision beschließt Charlotte zu handeln: Sie will in die Vision zurückkehren und den Mord verhindern. Etwas, das sie niemals tun dürfte …

Meine Meinung:
Flüssiger Schreibstil, eine spannende Story und eine Menge Möglichkeiten.... die leider nicht voll ausgeschöpft werden. Außerdem sind die Charaktere meines Erachtens nach noch viel zu flach und leblos. Aber für nette Unterhaltung zwischendurch ganz ok.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

602 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

internat, liebe, zukunft, dystopie, jugendbuch

Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken

Lauren Miller , Sylke Hachmeister
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 21.01.2015
ISBN 9783473401208
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1953 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 512 Seiten
Verlag: Ravensburger (1. Februar 2015)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch Inhalt:
Als Rory an der berühmten Eden Academy angenommen wird, geht für sie ein Traum in Erfüllung! Doch kaum hat sie ihr Zimmer in dem Elite-Internat bezogen, kommen ihr Zweifel an der schönen Fassade. Wer schickt ihr mysteriöse Nachrichten und woher weiß der Absender so viel über sie? Ist an den Gerüchten über einen Geheimbund an der Schule etwas dran? Und was hat das mit der App zu tun, die alle benutzen? Als Rory den geheimnisvollen North kennenlernt, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Doch er scheint ihr etwas zu verschweigen ...

Meine Meinung:
Spannend, interessant, aber auch unheimlich nah an einer möglichen Realität.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(280)

658 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 96 Rezensionen

bücher, fantasy, klassiker, liebe, jugendbuch

Die Buchspringer

Mechthild Gläser
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.02.2015
ISBN 9783785574973
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1259 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1 (16. Februar 2015)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch Inhalt:
Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste …

Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?

Meine Meinung:
Fantastisch im wahrsten Sinne des Wortes. Ich habe schon lange nicht mehr so viel gelacht, wie bei diesem Buch... trotz der eher ernsthaften Story. Ich hoffe, dass es eine Fortsetzung geben wird, zweifle allerdings daran.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Naturals: Killer Instinct

Jennifer Lynn Barnes
Flexibler Einband
Erschienen bei Quercus Publishing, 06.11.2014
ISBN 9781780876849
Genre: Sonstiges

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1950 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: Quercus Children's Books (6. November 2014)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Englisch   Inhalt: Ein neuer Fall für Profilerin Cassie und ihr Team: Ein brutaler Killer scheint die Morde von Daniel Redding zu kopieren – Serienmörder und Deans Vater! Bald wird klar, dass alle Fäden beim inhaftierten Redding selbst zusammenlaufen. Eine heftige Zerreißprobe, denn jetzt beginnt der Killer aus dem Gefängnis heraus ein gefährliches Psychospiel, um die jungen Agenten – und allen voran Dean – zu zermürben. Als Agentin Veronica Sterling mit ins Boot geholt wird, spitzt sich der Fall zu – denn sie steht nicht nur zu Redding in besonderer Beziehung …   Meine Meinung: Spannung pur! Einfach klasse. Einzig ein paa kleine Makel bezüglich der Charaktere und ständiger Wiederholungen bezüglich gewisser Eigenschaften. Für jeden Krimi-Fann ein MUSS!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

487 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

magie, liebe, elemente, sandra regnier, fantasy

Die Zeitlos-Trilogie - Das Flüstern der Zeit

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 13.03.2015
ISBN 9783551314222
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 6426 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 433 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3551314225
Verlag: Carlsen (13. März 2015)  Inhalt:
Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war. Irgendetwas ist in jener Nacht passiert, irgendetwas, das Zeit und Raum kurzfristig aufgehoben hat. Und ausgerechnet Meredith ist der Schlüssel zum Ganzen… 

Meine Meinung:
Also von Spannung war bis kurz vorm Schluss nichts zu merken, den sonst üblichen Zauber ihrer bisherigen Werke habe ich auch vermisst. Einzig der Schluss mit seinem Cliff-hanger bringt mich nun dazu, dem Buch 4 statt unr 3 Sternen zu geben und sogar zu sagen, dass ich vielleicht auch den nächsten Teil lesen werde. Insgesamt war dies also eher enttäuschend. Da hätte ich lieber den zweiten Teil der Lilien-Reihe gehabt. Zudem ließ in diesem Buch das Sprachniveau an manchen Stellen sehr zu wünschen übrig.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

190 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 52 Rezensionen

watcher, dystopie, niemandsland, liebe, cupid

Watcher - Ewige Jugend

Nadine d'Arachart und Sarah Wedler
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 03.04.2014
ISBN 9783646600322
Genre: Fantasy

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1751 KB
Verlag: Impress (3. April 2014)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
  Inhalt:
England, wie es die Großväter unserer Großväter einmal kannten, gibt es nicht mehr. Übrig geblieben ist eine einzige Stadt, umgeben von hohen Mauern, die es von dem abtrennen, was da draußen ist. Dem Niemandsland. Sie beherbergt die Reichen, die Glück gehabt haben, die Armen, denen nichts mehr bleibt, und die ewig jung Bleibenden, wie Jolette und Cy. Sie gehören nicht zu den Glücklichen, nicht zu den Unglücklichen, und auch nicht zu den Todgeweihten aus dem Niemandsland. Sie sind die Watcher. Ihre alleinige Aufgabe ist es, das Einzige, das alle am Leben erhalten könnte, vor den Todgeweihten zu schützen und jegliche menschliche Emotion dabei abzuschalten. Sie führen ein perfektes Leben. Bis sich Jolette und Cy eines Tages begegnen…

Meine Meinung:
Also vom Anfang bis zur Mitte fand ich das Buch erher mittelmäßig, aber dann wurde es spannen und damit auch gleich um längen besser.  Das Konzept ist interessant, doch der Stil der Autorinnen ist für meinen Geschmack einfach noch nicht flüssig genug. Das ganze wirkt noch zu konstruiert. Dennoch werde ich auch den nächsten Teil lesen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

280 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

götter, fantasy, martina riemer, divinus, titanus

Essenz der Götter I

Martina Riemer
E-Buch Text: 430 Seiten
Erschienen bei Impress, 06.11.2014
ISBN 9783646600827
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1796 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 430 Seiten
Verlag: Impress (6. November 2014)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
   
Inhalt:
Loreen hat nach dem Tod ihrer Eltern alles verloren. Sie wird aus ihrer vertrauten Umgebung gerissen, von ihrem Freund getrennt und in ein Waisenhaus gesteckt. Seitdem lässt das rebellische Mädchen mit den violetten Haaren niemanden mehr an sich heran. Bis sie Menschen begegnet, die so anders sind, wie sie selbst sich schon immer gefühlt hat. Zu ihnen gehört auch der geheimnisvolle und schweigsame Krieger Slash. Von ihm erfährt sie, dass sie direkt von den Göttern abstammt und eine besondere Gabe hat, welche für einen seit Jahrtausenden geführten Krieg gebraucht wird. Zuerst versucht sie, vor ihrer Bestimmung zu fliehen, doch dann erkennt Loreen, dass sie sich ihrem Schicksal stellen muss. Es könnte nur mittlerweile zu spät dafür sein…

Meine Meinung:
Eine fantastische neue Fantasygeschichte, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Einige Entwicklungen die wohl im nächsten Band enthüllt werden, finde ich etwas vorhersehbar, aber dass tut dem Vergnügen keinen Abbruch. Der Stil der Autorin ist flüssig, klar und leicht verständlich. In die Charaktere kann man sich - zumindest größtenteils - leicht hineinversetzen. Ich habe sie schnell ins Herz geschlossen. Nun warte ich sehnsüchtig auf den, für Herbst angekündigten, zweiten Band.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(347)

649 Bibliotheken, 12 Leser, 5 Gruppen, 159 Rezensionen

atlantia, dystopie, sirenen, ally condie, fantasy

Atlantia

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 11.02.2015
ISBN 9783841421692
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 620 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Fischer E-Books; Auflage: 1 (11. Februar 2015)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch Inhalt:
Zwillinge.
Sie waren für ein gemeinsames Leben bestimmt.
Doch das Schicksal trennte sie.
Bay, du fehlst mir so sehr, flüsterte sie in die Muschel. Aus dem Inneren tönte ein rauschender Gesang und erinnerte an eine Zeit, als Wasser und Land noch zusammengehörten. Wo auch immer an der Landoberfläche ihre Schwester nun war, sie musste sie finden – auch wenn es niemandem erlaubt war, die Stadt unter der Glaskugel zu verlassen.
In einer Welt, die in Wasser- und Landbevölkerung aufgeteilt ist, werden die Zwillingsschwestern Rio und Bay durch einen Schicksalsschlag getrennt. Bay tritt ihre Reise zur Oberfläche an. Rio bleibt in Atlantia zurück. Um ihre Schwester wiederzusehen, muss sie herausfinden, warum Wasser und Land getrennt wurden und welche wunderbare und zugleich zerstörerische Gabe die Frauen der Familie verbindet. 

Meine Meinung:
Es hat sich wieder einmal herausgestellt, dass ich nicht unbedingt den selben Geschmack habe wie "die Masse". Ich weiß, dass viele bereits die Cassia & Ky - Reihe so wahnsinnig toll fanden, doch selbst da fand ich den Schreibstil der Autorin bereits zu distanziert und nüchtern. Dieser Eindruck hat sich hier bestätigt, denn ich habe hier eine Story vorliegen, die sehr viel Potenzial gehabt hätte, wirklich gut zu werden, doch durch den Stil der Autorin und den Mangel an Spannung wird alles, was hätte sein können, zu nichte gemacht. Schade.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

163 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

liebe, bad boy, fantasy, hölle, teufel

Verdammt. Verliebt.

Simona Dobrescu
E-Buch Text: 842 Seiten
Erschienen bei null, 21.09.2014
ISBN 9783000473456
Genre: Liebesromane

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1492 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 827 Seiten Inhalt:Ein Wimpernschlag und mein ganzes Leben stand Kopf. Erneut.
Vom ersten Moment an wusste ich, er war der attraktivste Junge, den ich je gesehen hatte. Der Arroganteste. Der Beliebteste. Der Wildeste. Der Einzige, den ich wollte.
Der Mensch, der mir die grausamsten Schmerzen bereitete.
Höllenhunde. Apokalyptische Reiter. Leid, Wahn, Verfolgungen. Unendliche Qualen.
Er war der Einzige, den ich wollte - und er würde mich am liebsten ins Fegefeuer werfen.
Licht und Dunkelheit.
Unschuld und Abgrund.
Gut und Böse.
Gefühl und Verstand.
Er war mein größter Albtraum.
Trotzdem hatten wir niemals eine Wahl.
Denn eine Welt versucht uns zu trennen, indes die andere sich bemüht, uns zusammenzuführen. Beide werden uns prüfen. Dritte entscheiden. Doch Vereinbarungen, Verträge und Regeln hin oder her, Liebe ist stärker.
Es ist unser Kampf für das Schicksal. Weder er, noch ich, sind gewillt zu verlieren.
Ja, ich war verdammt.
Verdammt verliebt.
Und Morgan Vegard? Er ist mein Seelenverwandter. 
Meine Meinung:Also zunächst eine Erklärung warum dieses Buch von mir einen Stern Abzug bekommen hat: Ich hätte der Lektorin höchstens 50% ihres geforderten Gehalts gezahlt, da sie meines Erachtens nach auch nur 50% ihrer Arbeit geleistet hat! Ich habe irgendwann aufgehört zu zählen, wie oft ich das Wort "wie" an Stellen gelesen habe, an die ein "als" gehörte. zudem waren noch einige andere grammatikalische- sowie Rechtschreibungsfehler vorhanden. Zudem hätte sie bemerken müssen, dass ein Satz wie "Die Monate verflogen." Nicht damit zusammen passt, dass Mimi einen Monat Vorbereitungszeit für die erste Prüfung bekommt und ihr Training gerade beginnt. Dies sollte bei einem Buch, dass lektoriert wurde meines Erachtens nach nicht sein.
Nun aber zum Buch selbst:Ich habe das erste Kapitel gehasst. Aber dann.... bin auch ich der magischen Anziehung von Morgan Vegard verfallen. Ich habe lange keine so mitreißende Lovestory mehr gelesen. Die Hauptcharaktere sind alle ausgereift und liebenswert. Die Geschichte ist wunderbar. Man fühlt mit Mimi mit und versucht hinter Morgans Fassade zu blicken. Einzig mit Abby bin ich so gar nicht warm geworden. Und Michael konnte ich nicht leiden. Aber ich habe dieses Buch verschlungen und warte nun sehnsüchtig auf den nächsten Teil. Ich kann dieses Buch allen meinen Lesern und vor allem Leserinnen empfehlen, die auch "Die Chroniken der Unterwelt" und die "Göttlich"-Reihe mochten. (zumindes jenen ab etwa 16 Jahren, denn es gibt nicht jugendfreie Szenen) Diese Geschichte ist einfach faszinierend anders. Und ich liebe sie.


Ich danke Simona Dobrescu für das Rezensionsexemplar, dass sie mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

233 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

internat, kieran, joss stirling, raven, agenten

Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind

Joss Stirling , Michaela Kolodziejcok
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2014
ISBN 9783423760973
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1448 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (24. Oktober 2014)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch Inhalt:
In letzter Zeit gehen seltsame Dinge an dem Eliteinternat vor sich, das Raven Stone besucht. Schüler verschwinden spurlos, ihr beste Freundin wendet sich plötzlich von ihr ab . . . Also beschließt Raven, der Sache auf den Grund zu gehen. An Ravens Seite ist der neue Mitschüler Kieran. Er ist superintelligent und weiß einfach alles – und geht Raven damit ziemlich auf die Nerven. Andererseits fühlt sie sich sehr zu dem rätselhaften, ungemein attraktiven Jungen hingezogen. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen?

Meine Meinung:
Für Joss Stirlings übliches Niveau zu schwach. Für mich war es lediglich eine nette Unterhaltung für Zwischendurch. Da bin ich von der Autorin dutlich besseres gewohnt. Wer überlegt es zu kaufen, dem rate ich zum ausleihen... Sorry.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

lieblingsautorin, eifersucht, raven, rezension, gefühle

FederLeicht - Wie fallender Schnee

Marah Woolf
E-Buch Text: 310 Seiten
Erschienen bei null, 10.12.2014
ISBN B00QW3ACOS
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 4385 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 310 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3000474900
Inhalt:
"Eliza, jedem Anfang wohnt ein Zauber inne", hat meine Großmutter mir mal erklärt. Damals habe ich nicht verstanden, was sie damit meinte, und heute war ich immer noch nicht schlauer. Denn jetzt steckte ich mittendrin in einem Anfang - aber von zauberhaft kann keine Rede sein.
Ausgerechnet ich soll eine magische Schneekugel für die Elfen zurückholen. Wenn sie wenigsten nett wären - diese Elfen. Aber nein - sie sind eingebildet, arrogant und bockig (einer jedenfalls).
Im Grunde kann das alles nur ein schlechter Scherz sein. Ich bin bestimmt die Letzte, die sich mutig in ein Abenteuer stürzt. Denn die erlebe ich maximal mit einer Tüte Chips und meiner besten Freundin Sky vor dem Fernseher.
Wäre ich bloß nicht in den Wald gegangen und durch das blöde Portal gestolpert. Dann wäre die Geschichte, die meine Welt völlig auf den Kopf stellt, vermutlich nie passiert.

Aber das ist nicht mehr zu ändern und so leicht lasse ich mich nicht unterkriegen - schon gar nicht von einem Elf."

Meine Meinung:
Marah hat sich wieder einmal selbst übertroffen. Zwar ist dieser Geschichte nicht der Zauber eigen, den die MondSilberTrilogie so hinreißend machte, doch Charme, Witz und Spannung fesseln auch hier den leser sofort. Eliza ist eine sympatische Heldin, in die man sich gut hinenversetzen kann. Ich bin Gespannt, wie die Geschichte weiter geht. Und ich danke Marah für die nette Überraschung, denn ich hätte nie gedacht, dass ich nochmal etwas von Emma, Callum und Co. hören bzw. lesen würde.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(199)

342 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

liebe, fantasy, dämonen, laura kneidl, dämon

Light & Darkness

Laura Kneidl
E-Buch Text: 353 Seiten
Erschienen bei Impress, 07.11.2013
ISBN 9783646600285
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2342 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 316 Seiten
Verlag: Impress (7. November 2013)
Inhalt:
Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss… 

Meine Meinung:
Es knistert gewaltig, Das Gefühlschaos der zwei Hauptcharaktere gleicht einer Achterbahnfahrt und ihre Art miteinander umzugehen, erinnert an Feuer und Wasser. Kurz gesagt -  sie haben so gar nichts gemeinsam und können sich nicht ausstehen. Und sind wie für einander geschaffen. Herrlich.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

198 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

dystopie, labyrinth, maze runner, james dashner, maze runne

Maze Runner: Die Auserwählten - Im Labyrinth

James Dashner , Anke Caroline Burger
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.09.2014
ISBN 9783551313485
Genre: Sonstiges

Rezension:


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 5153 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 492 Seiten
Verlag: Chicken House (21. März 2011)   Inhalt: Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth.
Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht Thomas einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben, und in dem mörderische Kreaturen lauern.
Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um es herauszufinden   Meine Meinung: Nach einem etwas holprigen und eher langweiligen Anfang nimmt die Story schnell Fahrt an und beginnt den Leser zu fesseln. Einziger Minuspunkt war für mich die erfundene Sprache, denn die fand ich persönlich sehr nervig.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Erwachen des Magiers (German Edition)

T.B. Christensen
E-Buch Text: 434 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 22.04.2014
ISBN 9781477872888
Genre: Sonstiges

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2231 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 435 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1477822887
Verlag: AmazonCrossing (22. April 2014)
Inhalt:
Ein mächtiger Magier bereitet sich darauf vor, eine Welt zu erobern, in der die Menschen Magie nur noch aus alten Legenden kennen. Ein König, schwer getroffen von einem persönlichen Schicksalsschlag, bereitet seine Armee darauf vor, sein Königreich zu retten. Eine ruhelose Prinzessin ist auf der Suche nach Liebe und Abenteuern. Und inmitten all dieser großen Geschehnisse lebt Traven, ein armer, aber ehrgeiziger Landmann. Er träumt davon, mehr zu sein als nur ein einfacher Holzfäller. Und ohne es zu wissen, hält er den Schlüssel zur Rettung der ganzen Welt in seiner Hand.

Meine Meinung:
Von diesem Autor habe ich zuvor noch nie etwas gehört, doch dieses grandiose Buch hat nicht nur dafür gesorgt, dass ich mir die komplette Reihe in englischer Sprache gekauft habe sondern auch dazu, dass ich seinen Namen nie mehr vergessen werde. Dieser noch recht junge Autor kann sich durchaus mit einigen der ganz großen messen wie beispielsweise Trudi Canavan, Robin Hobb oder Christopher Paolini. Ich bin begeistert.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

tasy, zeitreisen, fantasi, ya, jake djones

Jake Djones - Die Dynastie des Bösen

Damian Dibben , Michael Pfingstl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 20.10.2014
ISBN 9783764530952
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(208)

359 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 89 Rezensionen

vampire, werwölfe, hunter, fantasy, liebe

Elemente der Schattenwelt - Blood & Gold

Laura Kneidl
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 08.05.2014
ISBN 9783646600544
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1751 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 309 Seiten
Verlag: Impress (8. Mai 2014) Inhalt: Auch wenn sie sich der Menschheit nicht zu erkennen geben, weilen sie doch unter uns: Geister, Dämonen, Vampire und andere Kreaturen der Nacht. Nur wenige Menschen wissen von ihrer Existenz und noch weniger haben die Fähigkeit, gegen sie anzutreten. Dass Cain eine von ihnen ist, erfährt sie erst mit ihrer Volljährigkeit – wie ihre Mutter soll sie nun als Blood Huntress Vampire jagen. Dies wäre jedoch so viel einfacher, wenn man ihr nicht gerade den unnahbaren Krieger Warden an die Seite gestellt hätte, der furchteinflößender sein kann als die Vampire selbst…  
Meine Meinung: Spannend, emotional und fesselnd zugleich. Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

181 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

geister, elemente der schattenwelt, laura kneidl, vampire, fantasy

Elemente der Schattenwelt - Soul & Bronze

Laura Kneidl
E-Buch Text: 548 Seiten
Erschienen bei Impress, 02.10.2014
ISBN 9783646600551
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1971 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 350 Seiten
Verlag: Impress (2. Oktober 2014)

Inhalt:
Sie sind unsichtbar, stiften viel Unruhe und jagen unwissenden Hausbesitzern gerne einen Schrecken ein: Geister. Dennoch ist es nicht unmöglich, sie auszulöschen. Man muss sie nur sehen können und das liegt Ella in den Genen. Sie möchte eine Soul Huntress werden, wie ihr vor kurzem verstorbener Vater, auch wenn sie sich dafür gegen den Willen ihrer Mutter stellen muss. Nur leider entpuppt sich schon ihr erster heimlich angenommener Poltergeist-Auftrag als eine echte Herausforderung, denn als Partner bekommt sie den jungen Blood Hunter Wayne zugewiesen, der Ella mit der typischen Arroganz eines Vampirjägers in den Wahnsinn treibt. Bis sie erkennt, dass sie noch viel von Wayne zu lernen hat, denn ein Krieg gegen die Kreaturen der Nacht braut sich zusammen...

Meine Meinung:
Noch spannender als der erste Teil, wenn auch zwischendurch etwas ekelig, wegen dem ganzen Blut. Aber diese Reihe hat eindeutig Suchtpotential. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Band.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(792)

1.288 Bibliotheken, 19 Leser, 3 Gruppen, 77 Rezensionen

liebe, freundschaft, briefe, cecelia ahern, liebesroman

Für immer vielleicht

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.01.2010
ISBN 9783596511051
Genre: Liebesromane

Rezension:


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 565 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: Fischer E-Books; Auflage: 1 (14. Juni 2010)
Inhalt:
Gegen Alex und Rosie sind Harry und Sally Waisenknaben. Denn die beiden Verliebten kennen sich seit ihrem sechsten Lebensjahr -- und können doch, so scheint es, wie die Königskinder nicht zueinander finden. Zuerst siedelt Alex mit seinen Eltern von der grünen Insel nach Amerika über, dann verhindert die Schwangerschaft von Rosie, dass sie ihm folgt. Dann heiratet Alex, und als er wieder frei ist für die große Liebe, ist Rosie verheiratet. So bleiben ihnen eigentlich nur Emails, Chats und SMS-Nachrichten, um das zarte Band der Liebe nicht zerreißen zu lassen. Und dann steht plötzlich ein Mann vor Rosies Tür. „Und nun, als die magische Stille sie nach so vielen Jahren erneut einhüllte, konnten sie nichts weiter tun als einander anschauen“, heißt es in Cecilia Aherns Roman Für immer vielleicht: „Und sie lächelten.“

Meine Meinung:
Das ist eine Geschichte, die das Leben hätte schreiben können. Ich hab sowas in der Art auch selbst schon erlebt, doch das Durchhaltevermögen der beiden ist echt wahnsinn! Wer auf Liebesromane steht, darf diesen hier auf keinen Fall verpassen. Einfach wunderbar. Und auf Grund des schlichten, einfachen Stils so realitätsnah, wie schon lange kein Roman mehr der mir unter die Finger kam. Einfach wunderschön.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Silbermagier

Dannika Dark
E-Buch Text: 344 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 16.09.2014
ISBN 9781477873397
Genre: Sonstiges

Rezension:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3242 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 344 Seiten
Verlag: AmazonCrossing (16. September 2014)
Inhalt:
Zoë Merrick führt ein gewöhnliches Leben, bis sie eines Nachts Opfer eines brutalen Überfalls wird, bei dem sie nur knapp mit dem Leben davonkommt. Aber etwas hat sich verändert. Zoë ist außerstande, die unerklärliche Energie zu beherrschen, die auf einmal in ihrem Körper kreist.
Zufällig trifft sie auf den nicht völlig menschlichen Justus De Gradi, der sie lehren kann, diese Energie zu beherrschen. Er enthüllt ihr, dass sie ein Magier ist – eine Unsterbliche, gemacht aus Licht, nicht Magie.
Zoë muss sich entscheiden: für ein Leben in der Welt der Menschen mit Adam, dem Mann, der sie gerettet hat, oder für ein Leben bei Justus, an dessen Seite sie lernen kann, mit ihren außergewöhnlichen Gaben umzugehen. Zoë lernt den Preis der Freiheit und den Wert der Treue kennen.

Meine Meinung:
Spannend, interessant aber für meinen Geschmack etwas zu grausam, daher 1 Stern Abzug. Dennoch freue ich mich schon auf den nächsten Band der Reihe.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(933)

2.135 Bibliotheken, 94 Leser, 8 Gruppen, 236 Rezensionen

bücher, fantasy, bibliomantik, magie, libropolis

Die Seiten der Welt

Kai Meyer
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.09.2014
ISBN 9783841421654
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
483 Ergebnisse