sascha_gawrilow

sascha_gawrilows Bibliothek

22 Bücher, 4 Rezensionen

Zu sascha_gawrilows Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

204 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

liebe, beziehung, berlin, trennung, erwachsen werden

Wachstumsschmerz

Sarah Kuttner
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Fischer, S, 23.11.2011
ISBN 9783100422064
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: erwachsen werden, freundschaft, leben, liebe, selbstfindung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

150 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

depression, therapie, depressionen, klinik, psychatrie

Drüberleben

Kathrin Weßling
Fester Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag (HC), 03.09.2012
ISBN 9783442312849
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: depression, leben, selbstfindung, therapie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 5 Rezensionen

leben, jesus, biographie, liebe, glaube

Bekenntnisse

Nina Hagen
Fester Einband: 289 Seiten
Erschienen bei Pattloch, 18.03.2010
ISBN 9783629022721
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: erkenntnis, glaube, gott, hoffnung, jesus, leben, licht, liebe   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

musik, kassette, kassettendeck, mixtape, kassetten

Kassettendeck

Jan Drees , Christian Vorbau
Flexibler Einband: 253 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 15.03.2011
ISBN 9783821866147
Genre: Sachbücher

Rezension:

Eine literarische Ode an die gute alte Musikkassette. Die Offenbarung von Erinnerungen an die Zeit in der die Kassette ein Lifestyleobjekt der 90er Generation war. Man beschriftete und gestaltete sie sich individuell, stundenlang saß man vor dem Aufnahmegerät und bastelte sich den kompletten Soundtrack für die morige Bahnfahrt zusammen. Drei Jahrzehnte prägte sie die Individualität des Musikgenußes. Dieses Buch erzählt die Geschichte der Kassette in Text und Bild mit Einbindung einiger Erlebnisberichte von zum Beispiel Westbam, Thomas D., Hans Nieswandt, Smudo und anderen. Jan Drees und Christian Vorbau setzen dem analogen Tonträger weit mehr als nur ein Denkmal, sondern füllen ihn mit frischem Leben und sehr charmanten und interessanten Geschichten. Dieses Buch ist wohl ein Muss für Liebhaber der Musikkassette und des -decks, wie auch jene die sich gerne in ihre Jugendzeit zurückversetzen möchten und die Nerds der Neunziger.
Sehr schönes Endprodukt.

  (9)
Tags: 90er, analog, bild, kassette, kassettendeck, musik, neunziger, tonträger   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

drogen, berlin, party, berghain, blog

Strobo

Airen , alle3 , Bomec
Flexibler Einband
Erschienen bei SuKuLTuR, 01.02.2010
ISBN 9783941592063
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: berlin, club, drogen, ecstasy, party, strobo   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

berlin, dope, bisexualität, party, airen

I Am Airen Man

Airen
Fester Einband: 172 Seiten
Erschienen bei blumenbar, 23.03.2010
ISBN 9783936738858
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

entzug, drogen, alkohol, autobiographie, sucht

Tausend kleine Scherben

James N. Frey , Henning Ahrens , James Frey
Flexibler Einband: 507 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 13.06.2005
ISBN 9783442153442
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: alkohol, entzug, leben, therapie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(780)

1.117 Bibliotheken, 14 Leser, 12 Gruppen, 164 Rezensionen

wiedergeburt, karma, humor, ameise, liebe

Mieses Karma

David Safier
Fester Einband: 282 Seiten
Erschienen bei Kindler, 16.03.2007
ISBN 9783463405087
Genre: Humor

Rezension:  
Tags: buddhismus, humor, karma, wiedergeburt   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(452)

748 Bibliotheken, 5 Leser, 5 Gruppen, 95 Rezensionen

jesus, liebe, humor, gott, jüngstes gericht

Jesus liebt mich

David Safier , , ,
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 01.11.2008
ISBN 9783463405520
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: gott, humor, jesus   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

325 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 33 Rezensionen

berlin, herr lehmann, hausbesetzer, kreuzberg, kunst

Der kleine Bruder

Sven Regener
Fester Einband: 281 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 19.08.2008
ISBN 9783821807447
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: berlin, herr lehmann, kreuzberg, wende   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

160 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

thriller, mord, usa, kleinstadt, vergangenheit

Cry Baby - Scharfe Schnitte

Gillian Flynn , Susanne Goga-Klinkenberg
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Scherz, 23.02.2007
ISBN 9783502100942
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: borderline, mord, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

merz, dadaismus, dada, anna, dada und antidada

Eile ist des Witzes Weile

Kurt Schwitters , Christina Weiss , Karl Riha
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150083925
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags: anna, anna blume, dada, dadaismus, merz   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

christentum, glaube, modern, trend, gott

Die Volxbibel AT - Teil 1, Motiv Splash

Martin Dreyer , Martin Dreyer
Flexibler Einband: 895 Seiten
Erschienen bei Volxbibel Verlag ICMedienhaus, 29.04.2009
ISBN 9783940041036
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: bibel, christ, christentum, das wort, glaube, gott, kirche, modern, trend   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

229 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

gott, philosophie, kind, glaube, freundschaft

Hallo Mister Gott, hier spricht Anna

Fynn
Fester Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Scherz, 18.10.1979
ISBN 9783502192459
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: freundschaft, glaube, gott, kind, philosophie   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.395)

2.923 Bibliotheken, 18 Leser, 8 Gruppen, 81 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, fantasy, clare

Die Frau des Zeitreisenden

Audrey Niffenegger , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt, 01.08.2004
ISBN 9783100524034
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: drama, fantasie, fiction, liebe, sehnsucht   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

gesellschaft, liebe, musikgeschichte, kultur, musik

Liebestänze

Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 21.09.2009
ISBN 9783462041514
Genre: Romane

Rezension:

Mich wundert es nicht, wenn ich mich nicht von der elektronischen Musik trennen kann, solange es Filme geben wird wie "Berlin Calling" von Hannes Stöhr oder Bücher wie "Liebestänze" von Rainer Schmidt. Es sind derzeitig die Glanzstücke der Vermittlung dieses Genres. Techno hat die Medien mitten in der Gesellschaft schon lange erreicht und die Generation der damaligen 90er-Jahre-Raverelite ist mittlerweile gealtert und jene Menschen etabilieren sich in verschiedensten beruflichen und gestalterischen Bereichen. Die Zeiten ändern sich, so auch die Geschichte der Technomusik und deren Stand in der heutigen multikulturellen Gesellschaft. Ja ich nenne es einfach mal Kunst, denn Techno war schon immer Kunst. Und diese lag schon immer im Auge des Betrachters oder eher im Ohr des Hörers. Und es ist immer wieder aufs neue ergreifend, sich Filme, Reportagen oder Bücher reinzuziehen, die einen mit der eigenen Geschichte, seiner eigenen Vergangenheit, konfrontieren. Ob diese Zeiten manchmal schlecht waren oder auch die besten des Lebens. Wenn man die Chance hat zurück zuschauen fühlt man sich wieder jung wie damals. So ging es mir beim lesen des Romans "Liebestänze". Geschrieben mit Abgedrehtheit, Liebe und Witz. Und es geht nicht nur um die Technoszene, den auch Raver haben ein soziales Leben ausserhalb der Tanztempel. Es geht neben der Generation Techno auch um das Leben in den 90ern, es ist authentisch und ich kann mich darin spiegeln, daher ist es für mich ein tolles Buch, was ich gerne weiter empfehlen will...

  (8)
Tags: erwachsenwerden, gesellschaft, kultur, liebe, musik, musikgeschichte, techno   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

94 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

drogen, berlin, biografie, entzug, detlef

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Christiane F.
Fester Einband: 287 Seiten
Erschienen bei Berliner Zeitung
ISBN 9789078432616
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: berlin, beziehungen, drogen, entzug, liebe, stadt   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

tod, krebs, gehirntumor, israel, hirntumor

Das Buch Dahlia

Elisa Albert , Miriam Mandelkow
Flexibler Einband: 295 Seiten
Erschienen bei dtv, 22.05.2009
ISBN 9783423247184
Genre: Romane

Rezension:

"Das Buch Dahlia" ist ein tolles Buch. Anfänglich fiel es schwer sich in die Geschichte hinein zu finden. Im Verlauf offenbart sich jedoch solangsam die Message der Geschichte die Elisa Albert erzählt. Die Protagonistin Dahlia Finger hat ein dunkles Leben und depresive Gedanken, hinzu kommt das sie einen Tumor in sich trägt. Sie versucht krampfhaft ihren inneren Hass gegen sich und gegen die Welt, verursacht durch ihre konfusen Lebenserfahrungen, zu bekämpfen. Sie macht es sich schwer, sich trotz eines "positiven Ratgebers" von den Fängen ihrer vorhandenen Negativität zum Leben zu befreien. Mich hat das Buch sehr gefesselt und ich war am Ende sehr bewegt, da ich mich in die Handlung und die Denkweisen hineinversetzen konnte.
Tragisch, tief berührend und emotional schmerzhaft.

  (7)
Tags: depression, familie, gehirntumor, hass, hirntumor, israel, krebs, tod   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(496)

831 Bibliotheken, 10 Leser, 8 Gruppen, 108 Rezensionen

depression, liebe, therapie, depressionen, angst

Mängelexemplar

Sarah Kuttner
Flexibler Einband: 261 Seiten
Erschienen bei Fischer, S, 05.03.2009
ISBN 9783100422057
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: angst, depression, liebe, therapie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

jugend, drogen, leben, stuttgart, freundschaft

Lokalhelden

Jörg Harlan Rohleder
Flexibler Einband: 275 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.08.2010
ISBN 9783492053846
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: gegenwart, jugend, leben, wende   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

motivation, ratgeber

Die dynamischen Gesetze des Reichtums

Catherine Ponder
Fester Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Erd
ISBN 9783813800098
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: motivation, ratgeber   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

250 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 45 Rezensionen

drogen, sex, berlin, jugend, jugendliche

Axolotl Roadkill

Helene Hegemann
Flexibler Einband: 203 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 01.01.2010
ISBN 9783550087929
Genre: Romane

Rezension:

Wie lange wurde es gehypt und wieder niedergeschmettert. Mir ist nicht bewusst dass irgendeine Autorin in den letzten Jahren von den Medien so durchgerührt wurde wie Helene Hegemann und ihr Buch Axolotl Roadkill. Nach den ersten Seiten war ich sehr zwiegespalten ob ich dieses Buch weiter lese oder es sein lasse. Es ist abgründig, extrem, ekelhaft, hart, assi und zugleich bewegend, hypnotisierend, fesselnd und in jeglicher Hinsicht ein Meisterwerk des geschriebenen Wortes. Oftmals verspürte ich soviel Hass gegenüber der Göre Mifti, dass ich ihr am liebsten wünschte, sie würde auf einen der darauf folgenden Seiten an ihren Psychosen elendig untergehen. Jedoch gibt es hinter der kranken Mifti auch einen Menschen mit Sehnsüchten und Hoffnungen, die gefangen ist von den Drogen und ihrem kranken Dasein.
Das Buch ist nicht einfach zu verstehen und nachzufolgen, da die Handlung immer wieder zwischen Realität und Scheinwelt hin und her pendelt, hinzu kommen noch die Gefühle die sich im Inneren beim lesen entwickeln, wenn man sich in die Situationen von Mift hinein versetzen kann (!). Axolotl Roadkill ist trotz aller negativer Kritiken eines meiner liebsten Bücher geworden, weil es echt ist und weil es heutezutage solche Menschen gibt und diese leben direkt in unserer Mitte. Und es schadet niemanden auch diese Menschen verstehen zu lernen und sich selbst feinfühliger für solche Problematiken zu machen, es ist eine Bereicherung für sich selbst und dem gegenüberstehenden Kranken.
Am Ende ist es egal was geklaut wurde und was nicht, das entstandene Gesamtwerk ist gewaltig.

  (17)
Tags: berlin, beziehungen, drogen, gewalt, jugend, sex   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 11 Rezensionen

freundschaft, schwangerschaft, ziele, reisen, leben

Ich habe Freunde mitgebracht

Lucy Fricke , Anzinger und Rasp, München
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 17.09.2010
ISBN 9783498021306
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
23 Ergebnisse