saskia_heile

saskia_heiles Bibliothek

1.118 Bücher, 295 Rezensionen

Zu saskia_heiles Profil
Filtern nach
1118 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

264 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

liebe, prosopagnosie, mobbing, jennifer niven, übergewicht

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Jennifer Niven , Maren Illinger
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 22.06.2017
ISBN 9783737355100
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

34 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

emma wagner, liebe, herz, mut, rezension

Wir. Für immer.

Emma Wagner
E-Buch Text: 383 Seiten
Erschienen bei null, 29.06.2017
ISBN B073KBLW7R
Genre: Sonstiges

Rezension:

*INHALT*

Eben noch war Sophies Welt nahezu perfekt, schließlich hat ihr langjähriger Freund ihr einen Heiratsantrag gemacht. Doch dem Café, das sie zusammen mit ihrer Mutter betreibt, droht das Aus. Ein Investor muss her – der ebenso gutaussehende wie arrogante Noel. Dann allerdings überschlagen sich die Ereignisse: Sophies Mutter erleidet einen Autounfall, und kurz darauf erfährt Sophie etwas, das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Fassungslos will sie sich auf die Suche nach Antworten begeben und ausgerechnet Noel bietet ihr seine Hilfe an. Gemeinsam stoßen sie auf eine dramatische Liebesgeschichte, die eng mit Sophies Schicksal verflochten ist. Schon bald jedoch bringt nicht nur das, was dabei ans Licht kommt, Sophie aus dem Konzept, sondern auch Noel. Noel mit seinen strahlend blauen Augen und dem charmanten Lächeln, der sie mit seiner Unverschämtheit zur Weißglut bringt und sie gleichzeitig fasziniert. Doch er hat ein Geheimnis ...

*FAZIT*

Es beginnt mit einer Frau die auf dem Weg zu Anna und Oliver ist.
Anna selbst ist verwirrt, da sie eine Geschichte lesen soll.
Sophies Leben läuft geordnet, sie arbeitet in einem Café, doch plötzlich läuft alles aus dem Ruder.
Der Investor macht Probleme obwohl er Sophie gar nicht kennt.
Sie erfährt Dinge, die sie völlig aus der Bahn werfen und sie macht sich auf die Suche nach der Wahrheit.
Diese Geschichte wird aus zweier Sichten geschrieben.
Liana aus der Vergangenheit und Sophie im hier und jetzt.
Eine Geschichte die viele emotionale Momente hat, die den Leser zu Tränen rühren  oder auch hart Schlucken lassen.
Eine Geschichte die um Liebe, Trauer, Vertrauen und Familienzusammenhalt geht.
Ich kenne beide Bände der Reihe, aber ich kann sagen das beide Bücher sind in beliebiger Reihenfolge lesbar.
Hat mir sehr gut gefallen, ich liebe es.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

vampyri, götter, vampire, tallulah, andrea schneeberger

Tallulah und der goldene Kolibri

Andrea Schneeberger
E-Buch Text: 278 Seiten
Erschienen bei Tempus Logus Verlag, 17.02.2017
ISBN B01MXVCQVQ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Noel & Noelle - Das Erwachen

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text: 182 Seiten
Erschienen bei null, 31.07.2016
ISBN B01HWMOP6I
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

sara herz, destiny

Destiny – Dich zu wollen

Sara Herz
Flexibler Einband
Erschienen bei Hippomonte, 23.06.2017
ISBN 9783946210092
Genre: Romane

Rezension:

*INHALT*

Der alleinerziehende Nathan McClary hat von Frauen erst einmal genug. Um sein Herz und vor allem das seiner kleinen Tochter vor neuem Schmerz zu beschützen, lässt er sich auf nichts Festes mehr ein. Stattdessen konzentriert er sich voll und ganz auf seinen Irish Pub. Da schneit plötzlich Marie Stenger in sein Leben. Nachdem Marie ihren Freund mit ihrer Stiefschwester im Bett erwischt hat, zieht sie überstürzt nach Frankfurt. Dort beginnt sie im Pub Old McClary zu arbeiten. Sie ahnt nicht, dass ihr Leben schon bald erneut auf den Kopf gestellt wird.

*FAZIT*

Man beginnt zu lesen und ist sofort in der Geschichte drin.
Man lernt die Protagonisten Marie und Nathan kennen sowie einige andere die eine kleine Rolle darin spielen.
Nathan ist auf gewisse weise sehr zurückweisend durch seine Vergangenheit sehr stark geprägt, zuerst tappt man eine weile im Dunkeln was seiner Vergangenheit betrifft, doch klärt sich auch das nach und nach, was den Leser mitfühlen lässt.
Marie zieht nach Frankfurt, auch sie hat nicht gerade erfreudige Erfahrungen machen dürfen, will aber nun ein neues Leben in Frankfurt anfangen, doch das sich das schnell ändert glaubt sie nicht.
Eine Geschichte mit überraschenden Wendungen, expliziten einblicken wo auch der Leser den Atem anhält.
Eine bewegende Geschichte diese doch zeigt was zusammen gehört kommt auch zusammen.
Saras Geschichte lies sich super leicht und schnell lesen, der Schreibstil ist locker von der Hand geschrieben.
Man liest aus der Ich-Perspektive, aber wechselnd aus der Sicht von Marie und Nathan.
Man merkt das Gefühlschaos der Protagonisten sehr gut an und muss selbst oft auch schon mitschmunzeln, in der ein oder anderen Szene steigt dann doch auch mal die Wut.
Mir hat das Buch rund um gefallen und ich freue mich sehr Band 2 doch bald lesen zu können, weil doch schon gerne wissen möchte wie die Geschichte weiter geht.
Hier gibs eine klare Leseempfehlung von mir. <3


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

wunschträume, seelenreise, wünsche, wunschmagie, ylo’omzak

Wunschträume

Kari Lessír
E-Buch Text: 274 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 17.04.2015
ISBN 9783734751479
Genre: Liebesromane

Rezension:

*INHALT*

Was, wenn jeder Wunsch, den Du aufschreibst, in Erfüllung geht? Was, wenn Du Dich nach der wahren Liebe sehnst, aber nicht weißt, wie Du sie finden kannst? Die Fitnesstrainerin Crissy ist jung, unabhängig und Single. Eigentlich eine ganz normale Frau, wären da nicht ihre magischen Kräfte, durch die sich alle ihre Wünsche erfüllen. Nur einer nicht: der nach einem Mann. Oder etwa doch? Ziehen wir die Liebe wirklich an, wenn wir sie nur ganz fest ersehnen? Crissy probiert es aus und trifft kurz darauf den attraktiven und faszinierenden Rico, der ihr Leben und ihre Hormone gehörig auf den Kopf stellt. Ist er der Eine? Der gewünschte Traummann?

*FAZIT*

Man lernt Crissy als unabhängige Single Person kennen.
Crissy ist der starken Meinung ihr Engel kann ihr immer Helfen, dementsprechend wünscht sie sich ihren Traummann, doch der Wunsch war von ihr wohl nicht richtig ausgesprochen bzw. durchdacht somit passieren ihr nicht gerade erfreuliche Momente mit Rico wo sie doch hoffte das er es ist.
Wie auch dem Klappentext zu entnehmen ist dies eine Turbulente Liebesgeschichte um Mr.Right.
In der Geschichte gab es so einige peinliche aber auch gute Momente die den Leser nur noch mehr ans die Geschichte fesselten.
Eine Reise nach den Wünschen, Kari möchte damit sagen das das es so einige wichtige Dinge im Leben gibt die wirklich wichtig sind.
Die uns auch zeigen sollen das man auch zu sich sellbst finden muss um Glücklich zu sein und nicht nur deine Mitmenschen. Nicht nur in der Liebe sollte alles stimmen.
hat mir gut gefallen und ich freue mich auf die weiteren Bände.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

undercover, entführung, thriller, marcus hünnebeck, entführung;

Sommers Tod

Marcus Hünnebeck
Flexibler Einband: 322 Seiten
Erschienen bei Independently published, 21.06.2017
ISBN 9781521549117
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

*INHALT*

Zwei unschuldige Geschwister in der Hand eines skrupellosen Kidnappers. Ein Polizist, der den eigenen Tod in Kauf nimmt, um ihre Leben zu retten. An einem sonnigen Frühlingstag verschleppt ein Unbekannter den achtjährigen Simon und seine neun Jahre ältere Schwester Carla. Es geschieht am helllichten Tag und es gibt Zeugen, sodass Kommissar Lukas Sommer rasch eine heiße Spur findet. Beim Rettungszugriff gerät er jedoch in eine heimtückische Falle und verliert fast sein Leben. Als sich ihm eine zweite Chance bietet, setzt er alles daran, das Verbrechen zu sühnen. Aber sein Gegner ist ihm immer einen Schritt voraus.

*FAZIT*

Zwei Kinder werden entführt, es gibt Zeugen, das bringt Lukas Sommer auf skurile aber gute Ideen.
Lukas macht sich auf die Suche nach die beiden kommt auf heiße Spuren, wo er selbst sein eigenes Leben riskieren lässt.
Spannende Unterhaltung, krasse Wendungen die den Leser die Atmung nehmen und oft auch für Gänsehaut sorgen.
Auch Carla macht so einiges durch, wo der Leser schlucken wird, aber man merkt die starke Person die Marcus in ihr ausgearbeitet hat, wo so mancher bereits gebrochen wäre.
Hinter vermeintlichen Gehilfen, Freunden oder Bekannten kann doch so einiges stecken was man selbst nicht weiß, auch das muss Lukas am eigenen Leib miterleben und gerät damit mehr als oft in Gefahr.
Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen, sie hat mich von Anfang bis zum Schluss gefesselt.
Ich habe gehofft, gebangt und mitgezittert, ein Thriller so wie er sein muss.




  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

192 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 95 Rezensionen

spinnen, thriller, horror, ezekiel boone, die brut

Die Brut - Sie sind da

Ezekiel Boone , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.05.2017
ISBN 9783596035533
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

*INHALT*

Etwas lebt. Und es vermehrt sich rasend schnell. Am Amazonas stirbt eine Wandergruppe. Kurz zuvor war ein merkwürdiges Summgeräusch zu hören. In Indien schnellen die Seismographen in die Höhe, doch es folgt kein Erdbeben. In China wird eine Atombombe gezündet. Angeblich versehentlich. In Minneapolis stürzt ein Flugzeug vom Himmel. Im Wrack findet Agent Mike Rich eine verbrannte Leiche aus der etwas Schwarzes kriecht. Biologin Melanie Guyer erhält in Washington eine FedEx-Sendung. Ein mysteriöser Fund von den Nazca-Linien. Nervenzerrende Spannung – Sie werden das Atmen vergessen!

*FAZIT*

Schon alleine der Klappentext macht mega neugierig was hinter der ganzen Epidemie steckt.
Ich habe mit dem Lesen begonnen und war anfangs noch sehr verwirrt, durch die vielen Handlungsstränge der Protagonisten ging anfangs die eigentliche Geschichte unter.
Jeder Protagonist hatte seine eigene Geschichte zu erzählen, doch nach ca 100 Seiten, merkt man das alle doch etwas gemeinsam haben und ineinander laufen.
Ganz besonders mag ich Melanie die sich sehr mit dem Thema Spinnen auseinander setzt und sich die zeit nimmt, die sie braucht, sofern sie diese auch hat.
Es passieren viele Ereignisse in so kurzer Zeit, so das dem Leser keine langeweile aufkommt und die Handlung immer spannend bleibt.
Auch mich hat diese Geschichte mega gefesselt trotz einiger nicht so positiven Lesermeinungen hat mich diese Geschichte völlig eingenommen und mich in seinem Bann gezogen.
Das Buch hält was es verspricht und macht neugierig auf Folgebände.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

vergangenheit, escort boy, liebe, eroti

CONTROL YOUR FEAR

Jenna Silver
E-Buch Text: 190 Seiten
Erschienen bei null, 09.06.2017
ISBN B072JTDW79
Genre: Sonstiges

Rezension:

*INHALT*

»Hingabe ist, sich frei fallen zu lassen. Wenn alles um uns herum verschwindet und wir uns nur im Hier und Jetzt befinden.« [Elaine Bennet] Eine einzige falsche Entscheidung hat mein Leben von Grund auf verändert. Seit dieser Zeit bin ich nicht mehr die, die ich einmal war. Die Dämonen meiner Vergangenheit lassen mich nicht los und ich bin nicht fähig, sie zu kontrollieren. [Dean Norris] Gleichgültigkeit verschafft dir eine Vielzahl kleiner Tode, die du stirbst, bei dem Wunsch, akzeptiert zu werden. Dean Norris ist heiß, arrogant und sexy. Er liebt Frauen, schnelle Autos und seinen Job als Escort. Sein ausschweifendes Leben in New York genießt er in vollen Zügen, bis er eines Tages auf Elaine Bennet trifft. Sie ist reich, bildschön und eine Versuchung auf zwei Beinen, doch sie ist nur ein Job! Einer, den es zu bewältigen gilt. Beide setzen alles daran, nicht die Kontrolle zu verlieren, doch die Schatten der Vergangenheit lassen sie nicht los, und schon bald geraten sie immer tiefer in einen Strudel voller Sehnsüchte, Lust und Leidenschaft.

*FAZIT*

Eine Geschichte die mit Escorts beginnt, man weiß das es heiße Nächte sind die jemand anderes bucht. Dean ist ein Escort und liebt sein Leben gerade so wie es ist.
Sein Kollege und Kumpel dagegen scheint langsam seßhaft werden zu wollen, was Dean nicht versteht.
Da kommt dann die EINE daher die keiner von den Escorts bisher knacken konnte. Elaine ist reich, schön aber auch einsam und verlassen, warum das erfählt man alles in der Geschichte, die nicht nur mit heißen, erotischen Handlungen gespickt sind sondern noch einiges anderes parat haben.
350 Taschenbuchseiten die sich beim lesen gar nicht so viel anfühlen, man gleitet durch die Geschehen und versteht den Hintergrund der Geschichte die den Leser doch auch mal zu Tränen rühren kann.
Auch ein Escort hat es auf dauer nicht leicht, Dean selbst hat so einiges erlebt was man sich selbst nicht mal wünscht.
für mich ein sehr gutes Buch was ich zu gerne noch mal lesen würde und wer weiß vielleicht tue ich das ja.
Hiermit spreche ich euch eine klare Leseempfehlung aus. <3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

fantasy, fuchsreihe, fuchsfluch, nicky p. kiesow, fuchs

Fuchsfluch

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text
Erschienen bei kein Verlag, 15.11.2016
ISBN B01LZFFWL8
Genre: Jugendbuch

Rezension:

*INHALT*

Fuchsfluch ist der zweite Teil der Fuchsreihe: Maykayla und Sisandra sehen sich nach vielen Jahren der Trennung wieder. Doch die Wiedersehensfreude hält sich in Grenzen. Hinzukommt ein Wolfsrudel, das ganz eigene Pläne für die beiden Frauen bereithält. Leider decken sich diese nicht mit denen des Landes. Wird ein Kompromiss gefunden oder werden sich May und Ren etwas anderes einfallen lassen müssen? Wörter: ca. 12.000 Wörter.

*FAZIT*

Maykayla und Sisandra sehen sich nach Jahren wieder. Aber die Wiedersehensfreude ist kurz. Das Dorf wird von einem Wolfsrudel überfallen was ganz eine Pläne mit die Gefangenen hat. Ein wahres Unterfangen May und Sisandra stehen in größter Gefahr, da keiner weiß was die Wölfe mit ihnen Planen, was leider außerhalb der Stadt liegt.
Auch ihre Mitmenschen im Dorf müssen sie achtlos zurück lassen.
Erschauerliche Momente wo man ur noch sprachlos weiter lesen kann.
Ich bin gespannt auf die weiteren Bände der Reihe.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Falterburg

Anette Felber , Anne Manzek
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Wiesengrund Verlag, 01.11.2015
ISBN 9783944879215
Genre: Kinderbuch

Rezension:

*INHALT*

Anette Felbers Falterburg - Der Sommerflügel - ist der Auftakt einer 4-teiligen Romanreihe für Kinder. Ein bezauberndes All-Age-Buch ab 8 Jahren zum Vorlesen und selber lesen. Anne Manzek hat den spannenden Text mit 12 Illustrationen atmosphärisch sparsam begleitet. "Jolanda stand barfuß im weichen Sand des Sommerflügels. Sie schaute aus dem Fenster in den nächtlichen Park hinaus und dachte an den Winzling Hegerling mit seinem quiekenden Drachen Amandus, an den verliebten Gabelmist und die kleine, tapfere Sylfi mit ihren nutzlosen Flügelchen. Aber vor allem musste sie immer wieder an diesen fremden Jungen mit seinen dunklen Locken und dem frechen Lachen denken. Er hatte versprochen, ihr bei der Suche nach einem Geheimgang zu König Heinrichs Kellerlabor zu helfen. Aber auch Bella will unbedingt diesen Geheimgang finden, doch leider hat sie dabei nichts Gutes im Sinn."

*FAZIT*

Der Auftakt einer wundervollen All-Age-buch-Reihe ab 8 Jahren.
Jolanda muss mit ihre Eltern zum Schloss Falterburg aufbrechen, von vielen Menschen in der Umgebung heißt es es liege ein Fluch auf diesem Schloss.
Kaum da beginnen auch schon die ersten Merkwürdigen Ereignisse.
Jolanda spricht mit unsichtbare Wesen die sich nicht zeigen dürfen es aber denoch tun.
Auch die Eltern machen seltsame Begegnungen mit den Wesen des Schlosses.
Wundervoll und Aktionreich umgesetzte Geschichte, die nicht nur die Kleinen in ihren Bann zieht.
Man erhält viele Eindrücke des Schlosses, incl. 12 Illustrationen aus dem Schloss dargestellt sind.
Hat mir persönlich gut gefallen, ich freue mich auf weitere Bände.
Ich kann diese Buch wärmstens weiter empfehlen.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

290 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

lara adrian, erotik, liebe, for 100 days, täuschung

For 100 Days - Täuschung

Lara Adrian , Firouzeh Akhavan-Zandjani
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 24.04.2017
ISBN 9783802598210
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

*INHALT*

Jede Täuschung hat ihren Preis ... Drei Monate Housesitting in einem Luxus-Apartment in Manhattan - die Künstlerin Avery Ross kann ihr Glück kaum fassen, schlägt sie sich doch gerade so mit ihrem Kellnerjob durch. Avery betritt eine Welt der Dekadenz, die ihr den Atem raubt - die Welt von Dominic Baine: reich, arrogant und absolut unwiderstehlich. Der Milliardär, der das Penthouse im selben Gebäude bewohnt, erweckt ungeahnte geheime Sehnsüchte in ihr. Doch die Schatten ihrer Vergangenheit drohen Avery schon bald einzuholen und jegliche Hoffnung auf eine Zukunft mit Nick zu zerstören ...

*FAZIT*

Ich habe mir durch den Klappentext viel mehr versprochen als das Buch im endeffeckt hergeben kann.
Man lernt Nick (Dominic Baine) als reichen, wohlhabenden, sehr gut aussehenden Millionär kennen, er mischt bei vielen Geschäften mit großen Erfolg mit, doch er hat eine schlimme Vergangenheit, die auch ihn in gewisser Hinsicht vorsichtig werden lässt.
Avery eine eher arme, hinter der Bar arbeitende und ängstliche Person, die um ihre Existenz bangt, da sie ihre Wohnung verlassen muss.
Eine fremde Frau rettet ihr die Möglichkeit für 4 Monate auf ihrer Wohnung aufzupassen, da sie selbst für diese Zeit verreist.
Dort lernen sich Nick und Avery zum ersten mal flüchtig kennen.
Avery ist Künstlerin und schaut sich auf die bitte einer Freundin die aktuelle Galerie an wo sie leider nicht teilnehmen darf mit ihrem Werken.
Auch dort trifft sie auf Nick und ahnt nicht wer er wirklich ist, aber geht sofort mit ihm Heim (was für ein Zufall oder?)
SEid dem erlebt man beide gefühlt alle 5 Minuten beim erotischen Spiel miteinander, sie kleben förmlich aneinander, sie verfällt ihm während er den dominanten Part übernimmt (kommt hierbei Shades of Grey nahe).
Avery verfällt ihm weiterhin während ihre Zukunft den Bach runter geht, Geheimnisse, Gedanken die sie nicht wagt auszusprechen machen es ihr nicht leichter.
Auch das Geheimnis was den Leser ans Buch fesseln soll bleibt keines, auf gewisse weise sehr vorhersehbar und leider endtäuschend, weil man sich auch dort viel schlimmeres erhoft hat.
Lara Adrian hat versucht eine Geschichte mit Erotik und Handlung zusammen zu fügen während die Handlung leider auf der Strecke blieb ist der erotische Teil sehr ausgeprägt, trotz einiger Wiederholungen.
Mich störte denoch das Lara alles als Fleisch bezeichnet wurde trotz das es so viele andere Varianten gibt dies schön umzusetzten.
Ich selbst weiß momentan nicht ob ich diese Reihe weiter lesen werde da sie mich noicht voll überzeugen konnte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

97 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

drachen, hexen, magie, noelle, noel

Noel & Noelle - Die Geburt

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text: 152 Seiten
Erschienen bei null, 01.05.2016
ISBN B01F1RPB32
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

336 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

sisters in love, monica murphy, violet, erotik, liebe

Violet - So hot

Monica Murphy , Lucia Sommer
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.04.2016
ISBN 9783453419728
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

111 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

spiegel des bösen, geister, björn springorum, hass, hotel

Spiegel des Bösen

Björn Springorum , Maximilian Meinzold
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 16.02.2017
ISBN 9783522202305
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

90 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

meermädchen, freundschaft, island, tanya stewner, magie

Alea Aquarius - Das Geheimnis der Ozeane

Tanya Stewner , Claudia Carls
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.03.2017
ISBN 9783789147494
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

258 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 96 Rezensionen

italien, liebe, sommer, leonie lastella, brausepulverherz

Brausepulverherz

Leonie Lastella
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2017
ISBN 9783596035465
Genre: Liebesromane

Rezension:

*INHALT*

Wenn das Herz kribbelt und bizzelt, wie Brausepulver auf der Zunge … Brausepulverherz von Leonie Lastella ist der perfekte Roman für alle, die zwischen Sommer und Ferien, zwischen Zuhause und Woanders, zwischen aufgedreht und gechillt, zwischen verknallt und entliebt die ganz große Liebe suchen. Jiara lebt eigentlich in Hamburg, jobbt aber den Sommer über in einer Trattoria an der italienischen Riviera. Ihr ansonsten so strukturiertes Leben steht Kopf, als sie Milo trifft. Naja, von einem „Treffen“ kann hier nicht die Rede sein, eher von einer Explosion, einem Tsunami, einem Feuerwerk. Nein, Letzeres wäre dann doch zu kitschig. Sofort ist da dieses Knistern und Kribbeln. Nur manchmal fühlt es sich eher an wie viele kleine Stromschläge – so grundverschieden sind die beiden. Und eigentlich darf das alles nicht sein: Jiara hat einen Freund, ein Leben und eine Zukunft in Hamburg – oder?Ein wunderbarer Roman über die große Liebe, die die Welt aus den Angeln hebt!

*FAZIT*

Jiara lebt in Hamburg, doch ihr Herz gehört nach Italien.
Sie führt ein strukturiertes Leben an der Seite von Jonas, doch beim letzten Italien Sommerbesuch kommt alles ganz anders als gedacht.
Mit Jonas läuft es seid längerem nicht mehr so gut, das merkt sie erst seid sie Milo kennenlernt.
Sie wünscht sich nichts für Milo zu empfinden, weil sie ja ihr ach so tolles Leben mit Jonas hat, doch seid dem Sommer gerät alles durcheinander.
Eine Geschichte mit viel Chaos, vertrauensbruch, liebe und Freundschaft spielen hier eine große Rolle.
Ein wahres hin und her der Gefühle, was den Leser hoffen und bangen lässt.
Der Schreibstil war locker, leicht und flüssig zu lesen, man flog förmlich durch das Buch, was ich sehr gut fand.
Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

87 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

fuchsgeist, fantasy, fuchs, tiergeister, nicky p. kiesow

Fuchsgeist

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text: 51 Seiten
Erschienen bei null, 15.10.2016
ISBN B01LHT6Y98
Genre: Jugendbuch

Rezension:

*INHALT*

Während Sisandra dazu auserwählt wird die nächste Aurora des Clans zu werden, muss sich ihre Zwillingsschwester einer Ausbildung unterziehen, die ihr große Opfer abverlangt. Denn Maykayla ist nichts anderes als eine Tori und damit von den Tiergeistern auserwählt ihre Heimat und die Auroras der Clans vor möglichen Feinden zu beschützen. Sehr zum Missfallen von Sisandra, die alle Familienbande gekappt hat und Maykayla auf den Tod nicht ausstehen kann. Band 1 der Fuchs-Reihe von Nicky P. Kiesow ca. 12.000 Wörter

*FAZIT*

Der Clan der Tiergeister muss sich erweitern die nächste Zeremonie steht an, wo es Sisandra und Maymayla trifft. Die Mutter war bis zu diesem zeitpunkt sehr besorgt denoch muss sie stark bleiben für ihre Mädchen.
Sisandra wird die neue Aurora des Clans sie wurde von einem Fuchsgott auserwählt was sie sehr arogant macht aber diese Art von "Meine Familie ist mir Egal" Stimmung hatte sie auch vorher bereits was sie nicht gerade sympatisch erscheinen lässt.
Maykayla dagegen wurde zu einer Tori auserwählt und muss für paar Jahre von Zuhause weg die Ausbidung machen, was ihr auf gewisse Weise gar nicht gefällt gegenüber dem Status der Schwester.
Auf knapp 60 Seiten wird die Geschichte der Familie erzählt, was vor allem in der Zeit passiert ist wärend May bei ihrer Ausbildung war, ganz besonders was noch passieren wird wenn sie zurück kommt.
Ein wirklich schöner Auftakt der Reihe die Lust macht sofort weiter lesen zu wollen.
Super schnell in einem Rutsch weg gelesen, da man einfach nicht mehr aufhören kann bzw möchte.
Freue mich auf die weiteren Bände.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Eier nicht rum!

Sylvia Filz , Sigrid Konopatzki
E-Buch Text: 152 Seiten
Erschienen bei null, 08.03.2017
ISBN B06XHPX47H
Genre: Sonstiges

Rezension:

*INHALT*

EINE KLEINE LÄNDLICHE FRÜHLINGS-ROMANZE mit 2 traditionellen Rezepten
Lisa Wertmann führt mit ihrem Bruder Thomas und Schwägerin Marleen einen modernen Bio-Hof. Thomas möchte die reparaturanfällige Erntemaschine durch einen brandneuen Vollernter ersetzen. So lernt Lisa die beiden attraktiven Inhaber des Landmaschinenhandels kennen, allerdings zuerst auf äußerst unangenehme Weise, denn sie schrotten ihr Auto samt Ladung - und das sind 600 bunte Ostereier!

*FAZIT*

"Eier nicht rum", schon der Titel der Geschichte verspricht Witz, Charme und Liebe und so war es auch.
Wieder ein Buch was innerhalb paar Stunden verschlungen wurde und genau das liebe ich an Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki´s Geschichten.
Die Planung für den kommenden Ostermarkt steht an und schon zu beginn passiert das erste große Malleur.
600 Eier eingefärbt, alle futsch, tja da wird eine Runde gemeckert und doch versöhnt und fleißig beim färben neuer Eier geholfen.
Lisa steht auf Tim doch dieser hat ganz andere Ansichten Richtung Joana.
Marco hat traumatische Ereignisse hinter sich die Lisa doch irgendwie sehr berühren, seid dem geht ihr Marco nicht mehr aus dem Kopf.
Spaß, spannung und aktion erwarten den Leser wieder auf 150 Seiten die sich super verschlingen lassen.
Die Geschichte hat mir wieder richtig gut gefallen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

callboy, gay romance, ga, gay, madison clar

Angel's Guardian

Madison Clark
E-Buch Text: 317 Seiten
Erschienen bei null, 19.02.2017
ISBN B06WRX1LRT
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

adhs, ads, psychologie, biographie, autobiographisch

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Mina Teichert
Geheftet: 288 Seiten
Erschienen bei Eden Books, 06.04.2017
ISBN 9783959101080
Genre: Biografien

Rezension:

*INHALT*

Tollpatschig, verträumt, chaotisch – so wird Mina als Kind von ihrer Umwelt wahrgenommen. Doch je älter sie wird, desto mehr überfordert sie ihr Alltag durch die allgegenwärtige Reizüberflutung. Schließlich bekommt sie die Diagnose, die ihre Zukunft verändert: Mina hat ADS – und mit einem Mal kann ihr geholfen werden. Feinfühlig, authentisch und mit bewundernswertem Witz berichtet Mina Teichert von kleinen Krisen, Missgeschicken und Einschränkungen, mit denen sie leben muss, aber auch von ihrer bunten, verrückten Sicht auf die Welt. Mina Teichert gibt einen Einblick in die Krankheitsbilder ADS und ADHS, erklärt, warum eine solche Diagnose gerade bei Mädchen häufig sehr spät gestellt wird welche Therapieformen es gibt und wie man mit ADS im Erwachsenenalter umgehen kann. Ihr Buch beantwortet nicht nur viele Fragen rund um eine der häufigsten Volkskrankheiten unserer Zeit, sondern zeigt vor allem, dass auch mit ADS und ADHS ein erfülltes Leben möglich ist. Eine unverzichtbare Hilfestellung für Eltern, deren Kinder betroffen sind!

*FAZIT*

Mina berichtet aus ihrem Leben mit AD(H)S und alles was dazu gehört.
Man denkt anfangs Biografie, dass ist es aber nicht, dieses Buch ist eine Anlehnung an ihr Leben, sie schreibt dies hier mit spannung, witz und humor nieder so das der Lesefluß nicht so trocken beeinflusst wird, wie man es von Biografien kennt.
Zu 90% Mina, der rest ist fiktiv dazu gedacht, ein Buch das uns Leser den Einblick in ihr chaotisches Leben mit viel Misserfolge, aber mit viel Glück bringt.
Trotz das dies ein ernstes Thema ist hat Mina dies sehr humorvoll umgesetzt, so das es den ein oder anderen Lacher hervorlockt, man lernt Mina und ihre Art einfach lieben.
Wer in diesem Thema wenig Erfahrungen hat, diese sich aber aneignen möchte sollte dieses Buch lesen, auch ich habe dadurch so einiges dazugelernt, wo ich auf diesem Weg danken möchte an deinem Leben teilhaben zu dürfen, dich damit weit näher kennenzulernen. <3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

265 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 78 Rezensionen

barcelona, zafón, carlos ruiz zafón, spanien, der friedhof der vergessenen bücher

Das Labyrinth der Lichter

Carlos Ruiz Zafón , Peter Schwaar
Fester Einband: 944 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 16.03.2017
ISBN 9783100022837
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Gekittete Herzen

Aurelia Velten
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei Hippomonte Publishing e.K., 31.03.2017
ISBN B06XS1M64G
Genre: Sonstiges

Rezension:

*INHALT*

Vor fünf Monaten floh Ella Rossi aus Boston – mit gebrochenem Herzen und allerhand Selbstzweifeln im Gepäck. Zu Hause warten nur ein Medienskandal und Freunde, die sie plötzlich verachten. Das hat man wohl davon, wenn man mit einem Profisportler wie Marc Dean zusammen ist. Obwohl er Mist gebaut hat, liegt die Schuld in den Augen aller bei Ella. Um ihr geliebtes Café weiterzuführen, kehrt sie schließlich zurück und muss schnell feststellen, dass sich ihr Leben komplett gewandelt hat. Manche Dinge ändern sich jedoch nie: Marc hat es sich in den Kopf gesetzt, alles wiedergutzumachen. Als seine Freunde Wind davon bekommen, was vor fünf Monaten wirklich passiert ist, stehen sie hinter Ella und machen Marc das Leben schwer. Einst hätte Ella das sicher nicht so sehr genossen, aber genau das ist es gerade – sowohl sie als auch Marc sind nicht mehr dieselben wie früher … »Gekittete Herzen« ist der siebte Band der Boston Berserks-Reihe. Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden – jeweils mit abschließendem Ende.

*FAZIT*

Ella floh aus Boston, hinter sich lässt sie ein riesen Medienskandal und Freunde die sie verachten und Marc ist an diesem Schlamassel schuld.
Der Profisportler baut Mist und Ella muss es ausbaden.
Man kennt doch diese Badboys die eigentlich keine sind sondern eigentlich liebe, romantische, verknallte Typen die ihre große Liebe gefunden haben.
Marc hat alles versaut, mit dem Gedanken bei seiner Exfreundin Claire, hat er Ella ziehen lassen, obwohl er weiß das sie die richtige für ihn ist.
Zwischen beiden gibt es ein wahres hin und her der Gefühle, man fühlt mit die Protagonisten ob aus Wut, trauer, Verzweiflung oder Zuneigung und Liebe.
Aurelia hat alles in einem verpackt was den Leser mitreißt und praktisch zum weiter lesen zwingt.
Hat mir sehr gut gefallen, da ich das Buch gelesen habe ohne die anderen Bände zu kennen, kann ich dazu sagen das es unabhängig von den anderen Lesbar ist.
Ich bleibe definitiv an der Reihe dran , da sie mir sehr gut gefällt.
Sympatische Protagonisten, schöner Schreibstil da macht das lesen spaß.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

gran canaria, trennung, urlaub, liebe, sommerlich

Zwei Wochen im Sommer

Rose Bloom
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Forever, 03.04.2017
ISBN 9783958181717
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

211 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 79 Rezensionen

allgäu, liebe, landleben, maierhofen, genuss

Kräuter der Provinz

Petra Durst-Benning
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.09.2015
ISBN 9783734100116
Genre: Romane

Rezension:

*INHALT*

Eine Prise Glück, ein Löffel Freude und jede Menge Liebe – so schmeckt das echte Leben. Bürgermeisterin Therese liebt ihre schwäbische Heimat – Wiesen mit sattgelbem Löwenzahn, ein paar sanft geschwungene Hügel und mittendrin Maierhofen. Doch die jungen Leute ziehen weg, und der Dorfplatz wird immer leerer. Als Therese krank wird und das Dorf kurz vor dem Aus steht, raufen sich alle Bewohner zusammen – seien es die drei Greisen, die immer auf der Bank sitzen, der linkische Metzgermeister Edi oder die schüchterne Christine. Und sie haben nur noch ein Ziel: ihre schöne kleine Stadt zu retten und das erste Genießerdorf entstehen zu lassen – einen Ort, an dem der echte Geschmack King ist!

*FAZIT*

Das Leben in einem kleinen Dorf namens Maierhofen ist nicht einfach, alle beteiligten kämpfen um ihr ansehen in der Welt.
Bürgermeisterin Therese liebt ihr Dorf doch ihr macht ihre Krankheit wovon noch keiner etwas weiß und das kleine Dörfchen zu schaffen.
Die jungen Leute ziehen alle weg, keiner besucht Maierhofen geschweige keiner kennt dieses kleine Idylische Dörfchen.
Therese muss Greta im Hilfe bitten, diese weiß nicht wie es ums Dörfchen steht soll es aber mit kniffligen Trix wieder auf die Beine bringen.
Das Dorf soll zum Besuchermagnet anziehen.
Eine wundervolle Geschichte wo der Leser mitfiebern kann, lust auf das Land und die Speisen bekommt.
Ein Dorf was zum feiern, entspannen und verweilen einlädt, man wünscht sich selbst ein Teil davon zu sein.
Die Protagonisten sind alle liebenswürdig, wunderbar beschrieben man fühl sich mit jedem einzelnen verbunden.
Mir hat diese Geschichte sehr gefallen. <3

  (1)
Tags:  
 
1118 Ergebnisse