saskia_heile

saskia_heiles Bibliothek

1.070 Bücher, 255 Rezensionen

Zu saskia_heiles Profil
Filtern nach
1070 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

schottland, liebe, hochzeit, claudia winter, glückssterne

Glückssterne

Claudia Winter
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.12.2016
ISBN 9783442485437
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Blinded Date II: Second Date

Chris P. Rolls
E-Buch Text: 139 Seiten
Erschienen bei null, 02.02.2017
ISBN B01MT7097Q
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

50 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

mona silver, na'ifh, bo'othi, verlorener stern, freundschaft5

Verlorener Stern

Mona Silver
E-Buch Text
Erschienen bei Sieben Verlag, 01.07.2015
ISBN 9783864434587
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Drachennächte: Im Netz der Nacht: Erotische Geschichten aus der Drachenhöhle

Libby Doh
E-Buch Text
Erschienen bei Drachenmond Verlag, 17.11.2016
ISBN 9783959916684
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

dragonriderweeken, drachenmond verlag, gayromance

Drachennächte: Dragon Rider Weekend: Erotische Geschichten aus der Drachenhöhle

Callie Ray Harper
E-Buch Text
Erschienen bei Drachenmond Verlag, 24.11.2016
ISBN 9783959916691
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Eine Zugfahrt ins Glück

Miranda J. Fox
E-Buch Text: 181 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 10.02.2015
ISBN 9781503999473
Genre: Sonstiges

Rezension:

INHALT

Um endlich von ihrer störrischen Mutter wegzukommen, zieht die 25-jährige Sophia nach Berlin und möchte dort ein neues Leben beginnen. Leider wird die Fahrt dorthin zur absoluten Katastrophe, denn sie muss sich die Kabine mit einem unverschämt arroganten, aber leider auch gut aussehenden Geschäftsmann teilen, der sie fortwährend provoziert. Während der Fahrt lassen die beiden ordentlich die Fetzen fliegen, und als Sophia Berlin endlich erreicht und den Albtraum hinter sich glaubt, sieht sie den Mann an ihrem ersten Arbeitstag wieder … als ihren neuen Chef. Eine witzige und freche Liebesgeschichte über zwei Menschen, die mehr gemeinsam haben, als es auf den ersten Blick scheint.

FAZIT

Wow Miranda J. Fox hat genau das zusammen in einer Geschichte verpackt was auch vielen passiert und doch gibt sie dieser Geschichte ein Happy End.
Wie der Name "Eine Zugfahrt ins Glück" ja schon sagt rasant, ein wenig eilig aber doch sinnlich, romantisch, zurückhaltend wurde diese Gefühlswelt beschrieben.
Sophia geht durch eine Gefühlswelt die sie in dem Moment nicht wahr haben wollte, doch Luca lenkt sie auf die richtige Bahn, wobei selbst ich bei den vorgefallenen Ereignissen so wie sie reagieren würde.
Mir hat das Buch sehr gefallen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

fantasy, sternendiamant, geheimnisse, freundschaft, magi

Sternendiamant - Die Legende des Juwelenkönigs

Sarah Lilian Waldherr
E-Buch Text: 415 Seiten
Erschienen bei Oetinger34, 01.07.2015
ISBN 9783959279406
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebesroman, roman

10 Tage in Vancouver - Jahre später / 10 Tage in Vancouver

Jutie Getzler
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei epubli, 19.09.2016
ISBN 9783741851056
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

märchenhochzeit, liebe deine träume, journalismus, boulevardpresse, berlin

Liebe deine Träume

Anna Fischer
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei null, 25.10.2016
ISBN B01MDRJ4RB
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

berlin, ddr, krimi, ostalgi, flut

Die Spuren der Fremden: Zeitreise-Trilogie durch die Jahre 1952-89 (Die Unvergessenen)

Loreley Amiti
E-Buch Text: 306 Seiten
Erschienen bei Littwitz Press, 16.12.2016
ISBN 9780995676107
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

169 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

liebe, weihnachten, krebs, freundschaft, vertrauen

Winterzauberküsse

Sue Moorcroft ,
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.10.2016
ISBN 9783596296354
Genre: Liebesromane

Rezension:

INHALT

Liebesfunkeln braucht keinen Wunschzettel! Hutmacherin Ava trifft Sam auf einer hippen Londoner Vorweihnachtsparty. Er hat einen Auftrag für sie: ein Hut als Geschenk für seine schwerkranke Mutter Wendy – vielleicht wird es ihr letztes Weihnachten sein. Als Wendy in Avas Studio kommt, glaubt sie voller Freude, Sam sei mit Ava zusammen. Sam bittet Ava, diesen Irrtum nicht aufzuklären, sondern so zu tun, als wären sie ein Paar – nur für die Vorweihnachtszeit…Der perfekte Winterroman für alle, die Romantik suchen.


FAZIT

Ava ist eine junge Modistin die schon einiges an negativen Erfahrungen zwecks Männern durch machen musste.
Sie kreiert Hüte verschiedener Art selber doch leider läuft ihr Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt sehr schlecht und Weihnachten steht vor der Tür.
Eine Weihnachtsfeier steht an worauf sie als Weihnachtsmuffel gar keine Lust hat doch schleppt sie sich irgendwie durch.
Sie trifft auf Sam von dem ihre Freundin Izz mega schwärmt, doch da kommt alles ganz anders als gedacht.
Ava ihr Exfreund Harvey macht ihr zusätzlich zu ihrer finanziellen Lage Probleme.
Sam ist in der Zeit sehr aufmerksam und merkt das mit Ava etwas nicht stimmt.
Man darf Ava durch ihre Geschäfte mit ihren Hüten begleiten, das macht selbst den Leser neugierig.
Den Kampf gegen Harvey, die Zeit mit Sam's Familie zu Weihnachten und die Momente zu zweit die leider viel zu wenig sind.
Der schreibstil locker, leicht zu lesen man fliegt praktisch durch die Geschichte, Momente die ein schlucken lassen sowie auch Momente wo man lächeln darf runden die Geschichte ab.
Mir hat sie sehr gut gefallen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

170 Bibliotheken, 28 Leser, 0 Gruppen, 126 Rezensionen

liebe, rocky mountains, virginia fox, wilderer, independence

Rocky Mountain Lion

Virginia Fox
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 02.12.2016
ISBN 9783906882048
Genre: Romane

Rezension:

INHALT

Das Leben könnte so schön sein. Die Ethologin Quinn Davies hat auf der Wildtierstation der Lone Wolf Ranch ihren Traumjob gefunden. Doch die Idylle trügt. Wilderer bedrohen das Wildreservat. Hat etwa der neue Mitarbeiter seine Finger im Spiel? Obwohl sie sich von ihm angezogen fühlt, beschließt sie, kein Risiko einzugehen und ermittelt auf eigene Faust. Als Undercover-Agent kann sich Archer Miller keinen Fehler erlauben. So gerne er seine attraktive Arbeitskollegin von der Liste der Verdächtigen streichen und sie küssen würde, muss er doch zuerst herausfinden, welches Geheimnis sie vor ihm verbirgt. Fragen über Fragen, ein rücksichtsloser Killer und zwei Herzen mit ganz eigenen Plänen. Rocky Mountain Race ist der achte Band der humorvollen Rocky Mountain Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox.


FAZIT

Ich durfte Quinn in diesem Band der Reihe kennenlernen und fand sie auch sofort sympathisch da sie ein sehr großes Herz für Tiere hat was sie auch in dieser Geschichte auszeichnet.
Quinn ist Wildtierhüterin, sie arbeitet auf der Lone Wolf Ranch dort lernt sie Archer den neuen Mitarbeiter kennen. Vorerst findet sie ihr seltsam, auch unausstehlich doch der schein trügt bis sie selbst in Gefahr schwebt.
Sie durfte schon die Entdeckung machen das wohl Wilderer ihr Unwesen in der Gegend treiben. Dem geht sie auf der Spur und darf die Freude teilen ein Pumaweibchen entdeckt zu haben. Doch alles läuft nicht so wie geplant Archer spielt den megabeschützer was sie durchaus nervt.
Auch die Wilderer zeigen großes Interesse an das Pumaweibchen doch Quinn versucht sich in dem weg zu stellen mit großen Folgen.
Die Geschichte ist mit viel Herzblut, Action,Spannung und knistern geschrieben, mich konnte sie sehr gut fesseln.
Man ist gespannt wie die Geschichten die durch das Dörfchen auch verbreitet werden sich entwickeln, die Wetten die laufen machen die Geschichte auch um so einiges spannender. Zinn kann sich glücklich schätzen so eine tolle Gemeinde um sich zu haben auch auf ihre Eltern bezogen. Ich möchte ja auch nicht zu viel verraten wer Geschichten mag die sich vor allem auch um Tiere, Action und Spannung drehen ist hier genau richtig. Mir hat sie sehr gut gefallen. 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

chris p rolls, rezension, gayromance

Blinded Date: Gay Romance

Chris P. Rolls
E-Buch Text: 96 Seiten
Erschienen bei null, 26.12.2015
ISBN B019VIVRBM
Genre: Sonstiges

Rezension:

INHALT

„Blinded Date. Du wirst nie erfahren, wen du getroffen hast. Er wird nie wissen, wer du bist. Ihr beide werdet es nie vergessen können. Alles geht, nichts muss. Du alleine entscheidest.“ Durch eine Anzeige wird Silas auf das "Blinded Date" aufmerksam, einen Club mit ganz besonderen Regeln. Noch immer leidet er unter den Nachwehen seiner letzten Beziehung und erhofft sich nichts weiter als unverbindlichen Sex. Mit einiger Unsicherheit lässt er sich auf eine Probemitgliedschaft ein. Was er dabei erlebt, sprengt all seine Erwartungen und er erfährt am eigenen Leib, was es bedeutetet, Sex mit allen (anderen) Sinnen zu erleben. Erotische GayRomance von ca 20 tsd Wörtern


FAZIT

Wow Silas sehr unerfahrene Seite weckt dem Leser die Interesse mehr von ihm zu erfahren. 
Silas ist auf der Suche nach unbedeuteten Sex da wird er auf den Club “Blinded Date“ aufmerksam. 
Zunächst schaut er sich nur um traut sich auch in die gewissen Räume noch nicht so rein, doch die Angst was falsch zu machen legt sich doch recht schnell. 
Er weiß nicht was hinter den Türen auf ihn zu kommt doch möchte er neue Erfahrungen machen. 
Zunächst probiert er es als x Kandidat doch da kommt er so nicht wirklich auf seine Kosten, da die Angst ihn definitiv quält den explizit ausgewählten Wünschen der anderen gerecht zu werden. 
Dann gibt es noch den x Kandidat dieses ist sein nächster Versuch auch da plagen ihn die Ängste doch völlig unbegründet. 
Er erlebt in diesen Raum mit dem unbekannten berauschende Momente die ihn definitiv nicht mehr vergessen lassen was dort passiert war.
Gedanklich lässt dieser Abend ihn nicht mehr los auch seinen Partner ergeht es nicht anders. 
Romantisch, erotisch, prickelnd für jemanden dem dieses Genre gefallen sollte.man kann sagen die 96 Seiten lohnen sich zu lesen.
Kurzweilig aber die Geschichte hat es in sich.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

sub/dom, epv, tara becker, erotik, engel

Fürchte dich vor mir, mein Engel

Tara Becker
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Edition Paashaas Verlag EPV, 07.03.2016
ISBN 9783945725535
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Teufel von Heiligendamm

Fiona Limar
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei epubli, 03.07.2016
ISBN 9783741829321
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


INHALT

Ostseethriller Unheil braut sich im Ostseebad Heiligendamm zusammen. Niemand vermochte die Spuren am Körper einer Frau, die eines Morgens ermordet in der Brandung lag, zu deuten. Sie schienen weder tierischen noch menschlichen Ursprungs zu sein. Der Täter konnte nicht gefunden werden. Bald steht ein Haus an der Steilküste im Mittelpunkt unheimlicher Gerüchte, da sich hier bereits mehrere mysteriöse Todesfälle ereigneten. All das hält Lara, eine junge Frau, die an der Küste ein neues Leben beginnen will, nicht vom Einzug in dieses Haus ab. Doch bald häufen sich dort beängstigende Vorfälle. Und plötzlich geschieht ein weiterer Mord.


FAZIT

Es handelt sich hierbei um eine sehr verworrene Geschichte um ein schmuckes Häuschen in Heiligendamm.
Ein wunderschöner Ort mit Blick auf das Meer wird dem Leser beschrieben, doch es ist alles gar nicht so idyllisch wie alle sagen.
Lara ist die neue Besitzerin des Hauses doch kann sie nicht verstehen warum die Leute auf Unheil sprechen, bis sie eines Tages selbst merkt das definitiv etwas nicht stimmt.
Unheimliches passiert was selbst den Leser den Atem anhalten lässt, ich selbst habe dieses Buch fast in einem rutsch gelesen da ich von den gut 370 Seiten nicht weg gekommen bin.
Ich musste wissen wer oder was hinter allem übel steckt.
Ein Buch was definitiv Spannung, Nervenkitzel und ein wenig Liebe enthält.
Ein Ostseethriller der es in sich hat und eine klare Leseempfehlung ist.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

sarkasmus, gefühle, hochzeit, angs, liebe

Zeitungsenten küssen besser!

Hailey J. Romance
E-Buch Text: 167 Seiten
Erschienen bei null, 01.10.2016
ISBN B01M1MGA0L
Genre: Sonstiges

Rezension:

INHALT
Fortsetzung von „Zeitungsenten küsst man nicht“! Lucy hat ihren Traumjob ergattert und lebt mit tollen Mitbewohnern in einer WG. Sie müsste rundum zufrieden sein, wäre da nicht der ewig leidige Punkt Männer! Bei einem Interviewtermin lernt sie Brian Edwards kennen, der vom ersten Moment an von ihr begeistert zu sein scheint. Doch Lucy zögert. Sie wollte nie wieder Arbeit und Privates miteinander vermischen. Zu schmerzhaft war ihre Erfahrung mit dem Serienstar Logan Jenkins vor einem Jahr. Doch Brian lässt nicht locker, und auch in Lucy erblüht schon bald ein kleines Pflänzchen der Zuneigung zu ihm … Das glaubt sie … Zumindest so lange, bis sie auf einer Veranstaltung wieder auf ihren ehemaligen Herzensbrecher trifft. Wird Lucy endlich auch in Sachen Liebe ihr Glück finden?

FAZIT
Lucy arbeitet immer noch für die Frauenzeitschrift, doch hat sie es im letzten Jahr zu einer Festanstellung geschafft.Ihr Job ist ist stressig aber auch spannend, da sie die Abteilung Promis verwalten darf.Sie hängt immer noch Logan Jenkins nach was ihre Freunde und Mitbewohner nicht verstehen wollen.
Sie lernt Brian Edwards kennen mit dem sie auf eine aktuelle Filmpremiere geht und wem darf sie dort begegnen Logan Jenkins der genauso ist wie sie ihn kennengelernt hat.
Wieder lässt er sie in ihren Gedanken nicht mehr los.
Ein hin und her was keinen von beiden los lässt, was auch ihren Mitbewohnern klar wird.
Dieses Band hat mir persönlich besser gefallen als der erste.
Gespart zwischen Erotik, liebe, Hass, Sehnsucht und Eifersucht ist diese Geschichte geschrieben worden.
Hailey J. Romance konnte mich wieder in ihren Bann ziehen. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

sarkasmus, versuche, erotik, liebe, chance

Zeitungsenten küsst man nicht!

Hailey J. Romance
E-Buch Text: 212 Seiten
Erschienen bei null, 14.08.2016
ISBN B01KGAVZ1Q
Genre: Sonstiges

Rezension:

INHALT

Lucy leidet nicht nur unter ihrem unbefriedigenden Job, nein, auch in Sachen Liebe läuft es überhaupt nicht rund. Seit vier Jahren ist sie Single und begnügt sich seitdem ausschließlich damit, die heißen Protagonisten aus ihren unzähligen Büchern anzuhimmeln. Realität sieht anders aus! Als sie jedoch wider Erwarten von ihrer Chefin den Auftrag bekommt, über einen Serienstar in Miami zu berichten, wittert sie ihre Chance, wenigstens beruflich voranzukommen. Lucy wähnt sich bereits im Journalistenhimmel, hat die Rechnung jedoch ohne den einfältigen, arroganten Logan Jenkins gemacht. Zwar meistert sie die schwierige Zusammenarbeit mit Bravour, aber dafür wird ihr Gefühlsleben durch diesen Job völlig durcheinandergewirbelt. Wird sie es schaffen, den fiktiven Männern den Rücken zu kehren? Oder kommt sie vom Regen in die Traufe und ist dabei, einem Mann zu verfallen, der auch nicht von dieser Welt zu sein scheint?


FAZIT

Lucy ist Volontärin bei einer Frauenzeitschrift, sie schreibt jede Woche den neuen Klatsch über Lippenstifte plötzlich ruft die Chefin sie mit in die anstehende Konferenz.
Lucy darf den Serienstar Logan Jenkins interviewen doch alles kommt ganz anders als es ihr beliebt.
Logan zeigt ihr gegenüber einen sehr großen Hass was sie nicht verstehen kann, doch wird sie ständig magisch von ihm angezogen.
Die Zusammenarbeit mit Logan erweist sich als schwierig.
Ich liebe die Romane von Hailey J. Romance aber dieses ist für mich eins der schwächsten Schätze aus ihrer Feder weil mich zugegeben Logan mit seiner Art wie er mit Lucy umging tierisch gestört hat, so arrogant, egoistisch, eingebildet, selbstsicher das er der beste sei.
Lucy aber völlig gefangen war trotz das ihr Logans Art gegen den Strich ging.
Deshalb auch der Stern Abzug.
Doch hat es mir ganz gut gefallen auch von ihr mal eine etwas andere Richtung zu lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

millionär, zwei menschen, firma, liebe, autorenduo

Kein Millionär zu Weihnachten

Nicole König , Emily Fox
E-Buch Text
Erschienen bei null, 24.11.2016
ISBN 9781540622365
Genre: Sonstiges

Rezension:

INHALT

Die chaotische, amüsante, humorvolle, augenzwinkernde Antwort auf alle Millionärromane. Molly Granger vermittelt mit ihrer kleinen Firma „Cleaning Princess" Reinigungskräfte an die New Yorker High Society. Bei ihrem Job, und mit ihrem wohlhabenden Ex-Freund Donald, hat sie schon vieles erlebt und eines ist ihr klar: Ein Mann mit Geld kommt ihr nie wieder ins Haus, geschweige denn in ihr Bett. Dafür sind die Erfahrungen, die Molly mit dieser oberflächlichen Spezies machen durfte, alles andere als positiv. Dave Fielding ist Self-Made Millionär und ein Womanizer, wie er im Buche steht. Er sucht keine Frau fürs Leben, da diese meist nur hinter seinem Geld her sind und schon gar nicht kurz vor Weihnachten, dem Fest der heuchelnden Friedlichkeit! Was passiert, wenn beide aufeinandertreffen und feststellen, dass die Vorurteile sich in Luft auflösen, sobald Gefühle ins Spiel kommen? Merry Christmas!

FAZIT

Eine ganz normale Frau, namens Molly, die sich mit Ihrer Firma ein Traum wahr werden lässt.
Sie trifft auf einen Mann der für sie einfach magisch anziehend ist doch der schein trügt zu beginn.
Molly hat in ihrer Vergangenheit viel durch machen müssen, vor allem was reichen Männern betrifft, schiebt sie alle in die gleiche Schublade.
Dave der Millionär steckt in verzwickten Lagen, als er Molly kennenlernte geht sie ihn nicht mehr aus dem Kopf.
Er möchte Molly so sehr gefallen, versteht aber selbst nicht mehr was mit ihm geschied.
Sie möchte absolut keinen Millionär mehr zum Freund.
Auf 232 seiten ein richtiges Hin und her zwischen beiden was aber keineswegs nervt sondern den Leser einfach magisch anzieht.
Man muss unbedingt wissen wie die Geschichte seinen lauf nimmt, dieses Buch lässt ein einfach nicht mehr los.
Mit Spannung, Knistern, Hass, Zuneignung und viel Liebe geschrieben was beide in Ihrem Gemeinschaftsprojekt sehr gut umgesetzt haben.
Die Botschaft des Buches sagt auch klar aus was uns Nicole König und Emily Fox damit sagen möchten.
Man sollte seine Mitmenschen, trotz schlechter Erfahrungen, nicht über den gleichen Kamm scheren sondern sich die zeit nehmen sich nicht mit Vorurteilen herum schlagen und die Person kennenlernen sowie die Zeit genießen.
Eine wirklich schöne Geschichte die den Leser abschalten lässt, ich gebe dafür eine klare Leseempfehlung.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

kurzroman, zimtzauber, familie, winterwonderland, wahrsagerei

Zimtzauber

Katrin Koppold
E-Buch Text: 122 Seiten
Erschienen bei Aureolus Verlag: Inhaberin Katrin Hohme, 28.11.2016
ISBN B01N1M4PJY
Genre: Romane

Rezension:

INHALT

Stell dir vor, du hast Pech - zum Glück! Die Buchhändlerin Elisa ist nicht abergläubisch. Doch seit sie aus Versehen den äußerst attraktiven Schornsteinfeger zu Fall gebracht hat, geht in ihrem Leben einiges schief. Nachdem ihr eine Wahrsagerin auf einer vorweihnachtlichen Party eine tiefschwarze Aura bescheinigt und furchtbares Pech prophezeit, wird ihr klar: Sie muss den Mann aufsuchen und ihn um Verzeihung bitten. Das ist allerdings gar nicht so einfach. Denn der Schornsteinfeger hat sich über Weihnachten in die Abgeschiedenheit der Berge zurückgezogen und ist überhaupt nicht begeistert, als Elisa auf einmal dort auftaucht und ihn mit Aufmerksamkeit überschüttet. Bis ein Unfall am Heiligen Abend die beiden unerwartet zusammenschweißt ... Ein bezaubernder Roman voller Romantik, Humor und Weihnachtsmagie. Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Wer Spaß an wiederkehrenden Figuren hat, darf sich aber auf ein Wiedersehen mit Nina und Tom aus "Mondscheinblues" freuen.

FAZIT

Elisa ist Buchhändlerin, alles beginnt schon mit dem schlechten Start in der Buchhandlung wo ihre unausstehliche Chefin einen Besuch abstattet.
Kaum ist die Chefin weg beginnt das Chaos, Elisa muss einen Schornsteinfeger rufen wegen einem vermeintlichen Vogel im Kamin.
Man sagt ja bekanntlich "Schornsteinfeger bringen Glück" ob das aber auf Elisa zutrifft zeigt sich im laufe des Romans.
Auf 152 Seiten wird ein zum Schmökern eingeladen, man kommt oft nicht mehr aus dem lachen heraus.
Es ist wirklich fesselnd, gut und flüssig geschrieben das man vom Buch einfach nicht mehr weg möchte und es im einem Rutsch ließt.
Elisa selbst ist mir von Anfang an sympathisch trotz ihrer großen Pechsträhne womit sie jedes Unglück anzieht aber auch das soll sich irgendwann wieder legen.
Der "Schornsteinfeger" Mark hat eine gewisse Aura an sich die ein magisch anzieht dies merkt man auch an Elisa diese kommt obwohl sie es doch möchte einfach nicht von ihm los.
Witzig, spritzig und gut unterhalten ein Roman der definitiv nicht der erste und letzte von katrin Koppold war den ich gelesen habe. <3

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

314 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 105 Rezensionen

familie, tod, trauer, liebe, verlust

Und nebenan warten die Sterne

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 29.09.2016
ISBN 9783810524713
Genre: Romane

Rezension:

INHALT

Ein ergreifender und aufrüttelnder Bestseller von Lori Nelson Spielman, der Mut macht, sich auf die Suche nach dem Glück zu machen. Man weiß nie, wo man es finden wird.Als Annie erfährt, dass ihre Schwester Kristen bei einem Zugunglück gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie sollten beide in diesem Zug sein – auf dem Weg zur Uni. Annie fühlt sich schuldig am Tod ihrer Schwester. Sie sucht Trost bei ihrer Mutter Erika, doch diese flüchtet sich in ihre Arbeit. Annie begreift nicht, was mit ihrer liebevollen Mutter passiert ist, die für jedes Tief einen Rat wusste, deren Lachen so ansteckend war und deren Liebe die Familie zusammenhielt.Erika weiß nicht wohin mit ihrer Trauer um Kristen, möchte aber vor Annie keine Schwäche zeigen – bis diese plötzlich verschwindet. In ihrer Verzweiflung denkt sie immer wieder an eine Lebensweisheit ihrer Mutter „Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt“. Erika wird klar: Sie muss Annie finden! Sonst verliert sie auch noch ihre zweite Tochter. Sonst verliert sie vielleicht alles.Ein neuer bewegender Roman für alle Mütter, Töchter und Schwestern, der jede Leserin begeistern wird.


FAZIT

Annie, Kristen und ihre Mutter Leben zusammen doch so friedlich ist die Welt leider hinter dieser kleinen Familie leider nicht.
Ihre Mutter stürzt sich ständig in Arbeit ohne wirklich auf ihre Töchter zu achten, getrennt vom Mann nur Arbeit im Kopf geht die Welt plötzlich unter.
Eigentlich sollte sie ihre Töchter zur Uni fahren doch die Arbeit funkt ihr wieder dazwischen bis dieser tragische Zugunglück passiert.
Kristen kommt ums Leben, für Annie und ihre Mutter bricht die Welt zusammen. 
Annie glaubt das Kristen noch lebt und begibt sich auf die Suche.
Ihre Mutter wird in der Zeit bewusst gemacht was wirklich im Leben zählt ansatzweise unwiderruflich begreifen.
Ein wirklich schicksalhafter Roman der ein wirklich ans Herz geht man merkt wie viel Zeit und Liebe in diese Geschichte gesteckt wurde.
Viele traurige Momente wo einfach die Tränen fließen wollen aber auch Momente die ein zum nachdenken anregen.
Mir hat es sehr gut gefallen.
Man sollte nicht nur das was wichtig ist sehen sondern das was wirklich zählt. <3

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, rassismus, familie, suche, sehnsucht

Moesha - Die Suche nach Glück

Manuela Fritz
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Connexx Verlag, 06.05.2016
ISBN 9783946204121
Genre: Liebesromane

Rezension:

INHALT

Wie lange kann die Liebe warten? Sechs Jahre sind vergangen, als Melanie die Liebe ihres Lebens das letzte Mal zu Gesicht bekam. Sechs Jahre, in denen sie den heißen Dominikaner nie vergessen konnte, hatte sie doch ein Geschenk unter ihrem Herzen aus dem Urlaub mitgebracht. Gemeinsam begeben sich Mutter und Tochter auf eine ungewisse Reise in das Urlaubsparadies, um Joshua zu finden. Doch die Suche gestaltet sich schwieriger als erwartet, und als Joshua plötzlich vor ihnen steht, ist nichts so, wie es einst war ... 


FAZIT

Eine Liebe die nie enden sollte doch auf gewisse Weise nicht anerkannt wird.
Auf der Suche nach der Liebe die Melanie nie loslassen konnte, dann ist da noch ihre Tochter Moesha die ihren Vater kennenlernen möchte.
Melanie macht sich mit ihrer Tochter auf die Suche nach ihm wird auch erstaunlicher Weise schnell fündig was nach 6 Jahren eher weniger der Fall wäre.
Joshua trifft sie mit Hass, Verachtung tief ins Herz.
Melanie muss die Dinge dringend klären daraus wird eine wundervolle Geschichte die jeder Leser für sich selbst entdecken sollte.
So viel Herzblut und Liebe in diese Protagonisten man merkt wie sehr Manuela Fritz sich mit ihrem Roman beschäftigt hat.
Eine Schreibweise die den Leser sofort fesseln lässt und man bis zur letzten Seite nicht mehr aufhören mag obwohl man nicht möchte das diese endet.
Eine Geschichte die ich selbst ins Herz geschlossen habe <3

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

verliebt in einen star, tanzen, amerika

Den Sternen so nah

Mareike Allnoch
Flexibler Einband: 290 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 23.05.2016
ISBN 9783959912136
Genre: Liebesromane

Rezension:

INHALT

Jai McConnor mag ein aufsteigender Stern am Musikhimmel sein, doch für Nina ist er nur eines: Ein Idiot, der ihre Freundin bei einem Meet & Greet unmöglich behandelt hat. Als sie ein Angebot erhält, besagten Sänger als Backgroundtänzerin auf seiner Nordamerika-Tournee zu begleiten, sagt sie dennoch zu. Und schon bald fliegen zwischen dem bodenständigen Mädchen und dem herablassenden Star die Fetzen. Wäre da bloß nicht dieses Knistern…

FAZIT

Diese Geschichte began mit einem Mädchen das Träume hat, die sie gerne verwirklichen möchte.
Nina Tanzt und möchte damit groß raus kommen.
Ihre Freundin schleppt sie zu ihrern Lieblingsstar Jai McConnor, was Nina tierisch nervt "was sollte sie auch da" denkt sie sich zumal das verhalten äußerst oberflächlich ist.
Später bekommt Nina eine riesen Chance Backgroundtänzerin zu werden ausgerechnent bei Jai.
Sie nimmt diese chance an was daraus wird, glaubt man nicht zu träumen.
Ein riesen auf und ab der Gefühle zwischen ihr und dem Sänger.
Er gibt sich als riesen A....loch kann aber auch doch ganz anders sein.
Mir selbst ging sein egoistisches Gehabe sehr auf die nerven doch wusste ich das mehr hinter der Fassade stecken muss, weiterlesen lohnt sich wobei man es sehr gut erahnen kann.
Desweiteren muss ich anmerken das mir der Schreibstil ganz gut gefallen hat dch aber immer wieder kleine Rechtschreibfehler sich durch die Geschichte schleichen.
das gestänker der beiden protagonisten zieht sich leider auch durch das ganze Buch so das der Leser selbst irgendwann nur noch genervt ist deswegen möchte ich dafür auch keine 5 Sterne dafür vergeben diese geschichte hätte weit mehr Potenzial ausgebaut zu werden.
Zum Schluss sage ich nur ich würde mir diesem Typen nicht krallen, Lesenswert aber für mich kein Highlight.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

blind, verführung

Blinde Verführung: erotische Novelle

Hailey J. Romance
E-Buch Text: 134 Seiten
Erschienen bei null, 21.12.2015
ISBN B0198RJ0AQ
Genre: Sonstiges

Rezension:

INHALT

In Lisas Leben läuft gerade alles schief. Ihr Freund hat sich als Betrüger entpuppt und sie mit einer viel zu teuren Wohnung und einem Laden kurz vor der Pleite sitzen gelassen. Als sie einen neuen und sogar gut bezahlten Job findet, wird sie nur eingestellt, weil der Chef der Meinung ist, sie sei hässlich genug, um nicht in der Beuteschema seines umtriebigen Sohnes zu fallen. Auf Anraten ihrer Freundin Anna nimmt Lisa an einem Blind Date teil, bei dem die Teilnehmer einander in der Tat nicht sehen können. Die Berührung eines Fremden zieht sie in dessen Bann - und in die Katakomben eines Badehauses. Doch wer ist der Unbekannte, dem sie sich so leidenschaftlich hingibt? Jemand aus ihrem Umfeld, in dem sich plötzlich eine ganze Reihe von interessierten Männern tummeln? Novelle enthält explizite Sexszenen!

FAZIT

Lisa ihr Leben läuft zur Zeit dem Bach runter, ihr Freund entpupt sich als Btrüger.
Sie steht mit einem Laden und einer Wohnung da diese ihr nicht gehören.
Ihre Freundin redet ihr ins gute Gewissen wenigstens den Laden abzugeben, gesagt getan.
Neue Arbeit muss her somit hat sie eine Anstellung in einem Büro sicher, doch der Chef verhält sich seltsam was sie erst in Laufe der Zeit verstehen lernt.
Ein Blind Date steht an worauf sie auf unbekanntes Teritorium stöst was ihr sehr gefällt, doch wer ist der Unbekannte mit dem sie sehr aufreizende, intensive, erotische Momente erlebt.
Eine Geschichte die ein für kurz Zeit, prickelnde Momente fesseln lässt, spannend bis zum Schluss so wie man Hailey J. Romance ihre Bücher einfach kennt deswegen liebe ich sie. <3

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

füße, thrille, hände, zwillinge, thriller

Axt

Marcus Sammet
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Schindler-Verlag, 09.07.2016
ISBN 9783939571087
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

INHALT

„Die Schreie waren ohrenbetäubend, der Schmerz und die Hysterie mischten sich in einer Kakophonie, die sich an den Kellerwänden brach.“ Eine Axt, zwei Männer in roten Kutten, die ihre perversen Sex-Fantasien in den Kellerräumen ihrer Villa ausleben. Eine entführte Frau, die sich diesem grausamen, qualvollen Spiel fügen muss und gnadenlos den Fängen ihrer Peiniger ausgeliefert ist. Der Fund einer grausam verstümmelten jungen Frau und das spurlose Verschwinden einer ehemaligen Kollegin lähmt die Beamten der Münchner Kripo. Bei ihren Ermittlungen scheint ihnen ein ehemaliger Profikiller immer einen Schritt voraus zu sein. Ein rasanter Wettlauf mit der Zeit beginnt und niemand vermag es zu sagen, ob es ihnen gelingt, sie rechtzeitig zu retten.

FAZIT

Für mich doch mal etwas neues, ich kenne schon viele Thriller doch hier muss ich sagen wow nicht schlecht, da man den/die Täter bereits seid beginn der Geschichte kennt.
Das handeln der Täter ist grausam auf gewisse weise sogar pervers (wenn man dieses Band liest versteht man was ich damit meine).
Die Jagd auf den Mörder treibt Max (den man durch die voherigen Bände bereits kennengelernt hat) zu bösen Taten an, aber was tut man nicht alles für die Liebe.
Ruckzuck ist die brisante Story von Max, der Kripo und die Gedanken der Mörder gelesen.
Diese Geschichte treibt an in einem Rutsch gelesen zu werden, locker, leichter Schreibstil diese dem Leser einfach an das Buch fesselt.
man kann diese Geschichte unabhängig von den anderen Bänden lesen doch zum besseren Verständnis sollten sie hinter einander gelesen werden.
Hat mir sehr gut gefallen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

emma wagner, liebe, vergangenheit, familie, gefühle

Du. Für immer. (dramatischer Liebesroman)

Emma Wagner
E-Buch Text: 412 Seiten
Erschienen bei null, 30.10.2016
ISBN B01M9I9F5C
Genre: Liebesromane

Rezension:

INHALT

Wie viel kann wahre Liebe verzeihen?
Die Ehe der Künstlerin Anna mit dem zurückhaltenden Oliver steckt in der Krise. Seit Jahren bleibt ihr gemeinsamer Kinderwunsch unerfüllt und überdies ist Olivers wohlhabende Familie nach wie vor der Überzeugung, dass Anna nicht die richtige Partie für ihren Erben ist.
Der Tod ihrer ehemaligen Kunstlehrerin und Freundin Carol bringt Anna zurück an den Ort, an dem sie ihre Kindheit verbracht hat. Dort trifft sie auf ihre Jugendliebe Marc.
Marc mit den feurigen braunen Augen. Marc mit der großen Sehnsucht nach Abenteuern. Marc, mit dem Anna ein dunkles Geheimnis verbindet.
Anna muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Hat sie damals die richtige Entscheidung getroffen? Für wen schlägt ihr Herz heute? Und was hat ihre Mutter ihr verschwiegen?
Eine berührende Geschichte von Vertrauen und Verrat, Freundschaft und Feindschaft, zerstörten Hoffnungen und neuen Träumen – und der ganz großen Liebe.

Du. Für immer. ist ein abgeschlossener Roman voller Spannung, Drama und Romantik sowie gefühlvoll beschriebener Liebesszenen.

FAZIT

Diese Geschichte spielt in der Zukunft, es wird aber immer mal wieder in die Vergangenheit zurück geblickt.
Anna wohnt mit Oliver zusammen.
Sie kennen sich durch ihre Kindheit und stecken mittlerweile in einer Ehekrise da es mit dem Kinder kriegen nicht so klappt wie sie gerne möchten, obwohl die beiden sich das echt verdient haben.
Die Geschichte spielt in Heidelberg wo auch ihre Freundin Carol wohnt, diese verunglückt leider auf tragische weise.
Auf der Beerdigung von ihrer besten Freundin Carol darf Anna am eigenen Leib erfahren wie die Gefühle der Vergangenheit sie wieder ein holen.
Emma Wagner hat es geschafft ihre Leser in den Bann zu ziehen mit ihrer Geschichte von Annas Leid zwischen Liebe, Trauer, Verrat und Hoffnung.
Die Suche nach sich selbst "Wer bin ich eigentlich" findet hier zwischen Streitereien , Liebeleien und vielen Gedanken an damals statt.
Ich liebe Emma mit ihren Macken, Eigenarten und Eigenschaften man schließt sie sofort ins Herz. Auch Oliver ist sofort sympatisch.
Mich konnte diese Geschichte sehr fesseln. <3


  (1)
Tags:  
 
1070 Ergebnisse