seabreathes Bibliothek

31 Bücher, 8 Rezensionen

Zu seabreathes Profil
Filtern nach
31 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

276 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 125 Rezensionen

liebe, schwangerschaft, andy jones, beziehung, zwei für immer

Zwei für immer

Andy Jones , Teja Schwaner , Iris Hansen
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 25.01.2016
ISBN 9783352006647
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte …


Meine Meinung:
Zwei für immer ist definitiv kein normaler Liebesroman. Das Buch wird aus Sicht eines männlichen Protagonisten ,William Fisher,erzählt. Sein Humor durchzieht das ganze Buch, trotz des eher ernsteren Themas. Im Gegensatz zu anderen Liebesgeschichten, geht es hier Schlag auf Schlag, das heißt es gibt kein großes kennenlernen oder ähnliches, sondern sofort eine Schwangerschaft. Diese Schwangerschaft stellt Ivy und Fischer auf die Probe, zwei Menschen, die sich kaum kennen bekommen ein Baby. Da sind Probleme ja schon zu erahnen. Auch die "was wäre wenn" Fragen sind nicht zu umgehen.
Die Protagonisten haben sich leider nicht gleich in mein Herz gekämpft. Mit Ivy wurde ich leider bis zum Schluss nicht richtig warm. Am meisten berührt hat mich jedoch Fischers Freund El, und dessen Schicksal.
Besonders zum Ende hin sind dann doch ein paar Tränen geflossen.

Fazit:
"Zwei für immer" ist eine komplett neue Interpretation einer Liebesgeschichte, die Erzählungsweise hat mir sehr gefallen, nur leider konnten mich nicht alle Personen und somit einige Handlungsgänge nicht so sehr fesseln.
Daher leider nur 4 ****.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

53 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

ava dellaira, love letters to the dead, teenager, young adult, briefroman

Love Letters to the Dead

Ava Dellaira
Flexibler Einband
Erschienen bei Hot Key Books, 01.05.2014
ISBN B00LKDCKMW
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

ewige liebe, #gefühlvoll, #liebesgeschichte, #romantisch, reinkarnation

Der ewige Wunsch

Christian Zeitmann
E-Buch Text: 255 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 10.11.2015
ISBN 9781503963085
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Lucien, der eine aufstrebende Kreativagentur leitet, ist eigentlich glücklich liiert. Eigentlich. Denn plötzlich gerät sein Leben aus den Fugen, als er eine unerklärliche Sehnsucht zu einer anderen Frau verspürt, die gar nicht zu existieren scheint.

Besonders mysteriös wird die Sache, als Georg auftaucht. Dieser geheimnisvolle Mann beweist Lucien, dass er der unbekannten Frau sehr wohl schon einmal begegnet ist. Doch wann und wo? Bald steht Lucien vor einer folgenschweren Entscheidung, die er nur mit dem Herzen treffen kann.

Eine berührende Geschichte über die wahre Liebe, die Zeit und Raum überwindet.

Meine Meinung :

Der Einstieg in die Geschichte ist mir sehr gut gelungen.
Es gibt zwei verschiedene Ebenen, in der die Geschichte erzählt wird, im 18.Jhd und in der Gegenwart. Diese Idee finde ich sehr schön und sie wurde auch wundervoll umgesetzt.
Lucien gefällt mir als Charakter sehr und seine Entwicklung war auch sehr spannend mitzuverfolgen.
Sein komplettes Leben kommt aus den Fugen und nichts ist mehr wie es war, weder der Job noch die Beziehung, einfach alles verändert sich.

Die Rolle von Georg gehört zu meinen liebsten, er hat mich einfach vom ersten Moment an in den Bann gezogen.

Die Geschichte ist für mich von Anfang bis zum Ende hin stimmig gewesen und hat mich mitgerissen.
Den Schreibstil finde ich sehr schön und dabei sind viele schöne Zeilen entstanden, die mir immernoch im Kopf umher schwirren.
Das Ende hat mich einfach so berührt, da sind sogar ein paar Tränchen geflossen.
Einfach eine wundervolle Geschichte über die Liebe.
Ich bin sehr dankbar, dass ich das Buch lesen durfte ♥

Für mich eine klare Empfehlung, ihr solltet es umbedingt lesen .

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

in, experir, freundschaft, sathorja, andere wel

Experiri

Katharina Durrani
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Windsor Verlag, 18.07.2015
ISBN 9781627844024
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Inhalt:
Ina traut ihren Augen nicht. Über Nacht hat sich ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Nichts ist mehr, wie es vorher war, selbst sie nicht ... Ein Experiment, eine fremde Welt und mitten drinnen eine ahnungslose junge Frau, die an ihrem Verstand zweifelt und von einem Abenteuer ins nächste gerät.

Meine Meinung:
Das Buch ist ein außergewöhnliches und sehr spannendes Sciencefiction Abenteuer , welches mich ab der ersten Seite mitgerissen hat.
Der Schreibstil und die Sprachweise der Autorin fand ich sehr angenehm.

DIe Welt die hier erschaffen wurde hat mich vollkommen fasziniert, es ist eine völlig neue Art von Sciencefiction, die ich bisher so noch nicht kannte.
Die Pflanzen und die Bewohner des Planeten wurden mit sehr viel Herzblut ins Leben gerufen, was man sehr deutlich erkennen kann.
Jedoch hätte ich mir an einigen Stellen gewünscht, dass Situationen oder Personen länger und intensiver beschrieben wurden wären.
Die Charaktere haben alle ihre Probleme und Schwächen, welche sie für mich sehr greifbar gemacht haben.
Die Welt und ihre Besonderheiten fand ich sehr faszinierend und ich würde sehr gerne noch mehr darüber erfahren.


Es ist für mich ein sehr gelungenes Werk und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
Daher eine klare Leseempfehlung von mir ♥


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

99 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

freundschaft, liebe, hamburg, berlin, noah

Kissing more

Katrin Bongard
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2015
ISBN 9783841503640
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kissing more - Katrin Bongard

Inhalt:

Emmy und Noah waren ein Paar, bis Emmy sich nach einer dramatischen Nacht von Noah getrennt hat. 'Wir bleiben Freunde', sagt Noah. 'Ich kann eine gute Freundin sein', sagt Emmy. Eine Freundschaft ist ungefährlich und sicher, denn Emmy und Noah haben genug mit den Schatten ihrer Vergangenheit zu kämpfen – bis ein dramatisches Ereignis sie zwingt, sich ihren wahren Gefühlen zu stellen …

Meine Meinung:
Vorerst sollte ich erwähnen, dass ich den ersten Band noch nicht kannte. Dies hat sich aber nicht negativ auf die Geschichte ausgewirkt. Der Einstieg ist mir sehr leicht gelungen.
Ich fand es sehr spannend in eine Handlung einzutreten, die schon einen Band lang bestand. So wurde es sehr spannend, da man nach und nach immer mehr über die Vorgeschichte erfahren hat, was ich persönlich sehr schön fand.
Die Charaktere sind mir während des Lesens sehr ans Herz gewachsen, besonders Kolja und Nele . Niemand der Charaktere ist perfekt, alle machen Fehler und das macht sie noch greifbarer und echter. Die Geschichte um Emmy und Noah fand ich sehr interessant, an manchen Stellen habe ich wirklich mit den beiden mitgefiebert oder mich über sie aufgeregt. Ich konnte garnicht genug von den beiden bekommen.
Die detailgenaue Beschreibung von Orten und Handlungen machte es mir noch einfacher, mich in die Handlung hineinzuversetzten . Ich konnte mir alles bildlich vorstellen, als ob ich selber dabei gewesen bin. Den Schreibstil fand ich auch sehr, sehr angenehm, er hat mich in die Geschichte entführt und mich bis zum Ende nicht mehr losgelassen.
Ich freue mich schon sehr auf den 3. Band, da ich einfach nicht genug von dieser liebenswerten Bande kriegen kann.

Ein sehr schönes Buch, ich kann es nur empfehlen.


  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

liebe, gedächtnisverlust, vergangenheit, überleben, vergessen

Vergiss nicht, dass wir uns lieben

Barbara Leciejewski
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 01.10.2015
ISBN 9783945362136
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:
Ein Mann und eine Frau erwachen zur gleichen Zeit an verschiedenen Stellen eines Waldes – ohne die geringste Erinnerung an ihre Vergangenheit oder ihre Identität. Im einzigen Haus der wunderschönen, aber menschenleeren Gegend am Meer treffen sie aufeinander. Was wie ein Krimi beginnt, wird zu einer bewegenden Liebesgeschichte über zwei Menschen, die - losgelöst von allem - nur noch für den Moment und füreinander leben. Ein Zustand wie im Paradies. Doch was geschieht, wenn eines Tages alle Rätsel gelöst werden, wenn die Vergangenheit zurückkehrt und wenn nur noch eine einzige Frage bleibt: Wie stark ist die Macht der Liebe wirklich?

Meine Meinung:
Der Roman hat zu Beginn den Charakter eines Krimis, welcher sich nach und nach in eine zauberhafte Liebesgeschichte entwickelt.
Das Buch möchte man am liebsten in einem Stück durchlesen und es garnicht zur Seite legen.
Ein Buch wie dieses habe ich persönlich noch nie in den Händen gehalten und muss sagen es hat mir sehr gefallen.

Die Geschichte ist nicht nur wunderschön, sondern regt auch sehr zum nachdenken über das eigene Dasein an.
Die beiden Protagonisten sind mir mit der Zeit sehr ans Herz gewachsen.
Ihre Geschichte hat mich sehr gefesselt und auch berührt, vorallem das Ende des Buches war wahnsinnig ergreifend. Manchmal habe ich mir gewünscht, dass das Buch garnicht zu Ende geht.

Das Thema des Romans ist toll gewählt und wurde wunderbar umgesetzt. Er wird mir bestimmt noch lange im Gedächtnis bleiben.
Daher von mir eine ganz klare Leseempfehlung.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

freundschaft, obdachlos, berlin, aller anfang fällt vom himmel, trauer

Aller Anfang fällt vom Himmel

Veronika Peters
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.09.2015
ISBN 9783442313211
Genre: Romane

Rezension:

Erst einmal ein großes DANKESCHÖN, dass ich bei der Leserunde dabei sein konnte und dieses tolle Buch lesen durfte ♥

Inhalt:

Was geschieht, wenn eine junge Ausreißerin und
ein pedantischer Witwer aufeinanderprallen?

Korbinian Gerhard ist Lehrer und seit dem Tod seiner Frau allein lebend. Er ist kauzig, pedantisch und legt Wert darauf, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Billa ist siebzehn, freiheitsliebend und rebellisch – und ohne Dach über dem Kopf, denn sie ist von zu Hause abgehauen. Als Korbinian sie an einem kalten Winterabend hungrig und krank auffindet, nimmt er sie widerwillig mit zu sich nach Hause. Dass seine sorgsam gehütete Ordnung damit bedrohlich ins Wanken gerät, bekommt er bald zu spüren: Billa fegt – nebst ihrer Entourage – wie ein Wirbelwind durch sein Leben und scheut sich nicht, alle vermeintlichen Gewissheiten auf den Kopf zu stellen. Und Korbinian staunt nicht wenig, als er sich plötzlich wiederfindet in dem großen Abenteuer, das man Freundschaft nennt ...

Meine Meinung:
Veronika Peters hat mich mit diesem Buch in die Welt von sehr charakterstarken und eigenwilligen Personen geführt, die mir während des Lesens sehr ans Herz gewachsen sind.
Sie hat eine Welt geschaffen, in der es um die Freundschaft und die kleinen Schwierigkeiten im Leben geht .
Mit den Protagonisten Korbian und Billa hat Sie einen schönen Kontrast entworfen, denn wenn ich ehrlich bin, unterschiedlicher könten die beiden nun wirklich nicht sein.
Sie hat es geschafft diese verschieden Welten auf einer sehr spezielle und schöne Art, wie ich finde, zu verbinden.
Somit wurde eine Geschichte erschaffen, in die man wunderbar eintauchen kann (die Seiten sind nur so dahingeflogen).

Fazit:
Dieser Roman erzählt die Geschichte von einem Neuanfang und gibt dem Leser den Anlass sein eigenes Leben zu überdenken.

Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen, ihr müsst es lesen!
Es wird euch zum Lachen, zum Grübeln und vielleicht sogar zum Weinen bringen.


  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

happiness, dead, live

Last Lecture

Rany Pausch
Audio CD
Erschienen bei Steinbach sprechende Bücher, 01.09.2008
ISBN 9783886982226
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses Buch ist ein Lebensbericht und Lebensratgeber einer bewundernswerten Person.

Inhalt:
Im September 2007 hält Randy Pausch, Informatik-Professor an der
Carnegie Mellon University in Pittsburgh, seine Abschiedsvorlesung. Das
Thema: Seine Kindheitsträume und wie er sie verwirklicht hat. Der
Anlass: Pausch ist unheilbar an Krebs erkrankt. Kurz darauf kennen
Millionen Menschen ihn und seine bewegende Rede. Das vorliegende Buch,
für das die »Last Lecture« den Anstoß gegeben hat, ist in Gesprächen mit
dem Journalisten Jeffrey Zaslow entstanden. Darin sind die
Lebenseinsichten Pauschs mit seiner persönlichen Lebensgeschichte
verwoben.

Wie man seine Träume verwirklicht und anderen dabei hilft – ein beeindruckendes Beispiel für Optimismus und Lebensbejahung.

Meine Meinung:
"Last Lecture" ist nichts unübliches, dies tun viel Professoren zum Ende ihrer Lehrtätigkeit, jedoch ist dies eine besondere "Last Lecture". Rany Pausch beendet nicht seine Lehrtätigleit, nein, er wird sterben. Seine letzte Vorlesung ist jedoch nicht dem Tod oder irgendeiner wissenschaftlichen Theorie gewidmet ,sondern dem Leben. Er präsentiert sein Leben und das obwohl man weiß dass es nicht für immer ist, und man es trotzdem nicht aufgeben darf.
Es ist eine sehr ergreifende Geschichte über das Leben und dessen Ende.

Daher kann ich nur sagen, und dies aus tiefstem Herzen: Lest dieses Buch !

  (6)
Tags: dead, happiness, live   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

342 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

selbstmord, freundschaft, trauer, tod, suizid

Ich werde immer da sein, wo du auch bist

Nina LaCour , Nina Schindler
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 10.03.2011
ISBN 9783596854134
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Dumme am Leben ist, dass man eines Tages tot ist

David Shields , Christoph Gutknecht
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 12.08.2010
ISBN 9783442156252
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

278 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

psychothriller, mord, thriller, kindsmord, gefängnis

Die stille Kammer

Jenny Blackhurst , Anke Angela Grube
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.05.2015
ISBN 9783404172191
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

252 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

liebe, freundschaft, krebs, familie, survival kit

Wie viel Leben passt in eine Tüte?

Donna Freitas , Christine Gallus
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2014
ISBN 9783423782838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

80 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

liebe, musik, wenn ich bleibe, verlust, jugendliche

Lovesong: Roman von Forman. Gayle (2012) Taschenbuch

Forman. Gayle
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.01.1000
ISBN B00FNAYPH6
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(630)

1.137 Bibliotheken, 16 Leser, 6 Gruppen, 85 Rezensionen

liebe, tod, musik, koma, autounfall

Wenn ich bleibe

Gayle Forman , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.08.2014
ISBN 9783442384044
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

188 Bibliotheken, 2 Leser, 8 Gruppen, 6 Rezensionen

fantasy, mittelerde, tolkien, morgoth, elben

Die Geschichte der Kinder Hurins

J. R. R. Tolkien , Hans J. Schütz
Flexibler Einband: 170 Seiten
Erschienen bei DTV
ISBN 9783423085878
Genre: Fantasy

Rezension:

Als Tolkienfan kommt man  natürlich nicht an  "Die Geschichte der Kinder Hurins" vorbei. Das Buch beginnt wie üblich mit einer Einleitung in die Personenkonstellation, wenn man diese Seiten dann verschlungen hat beginnt eine sehr spannende und vielschichtige Story um Túrin und seine Familie. Die Geschichte verfolgt die Person Túrins bis zu dessen Ende zeigt aber auch auf, wie das Leben seiner Familie und seinen Freunden verläuft.  Jedoch war ich nicht ganz so angetan von der Storyline wie zum Beispiel bei "Der Herr der Ringe" daher nur 4**** für dieses Werk von Tolkien.

"Die Kinder Hurins" hat mich mit dem Ende doch sehr schockiert, ich hätte mit solch einem Ende niemals gerechnet und finde gerade soetwas macht ein gutes Buch aus .

Ich hoffe, dass viele die gefallen an der Saga um Mittelerde gefunden haben auch diese schöne Werk von Tolkien lesen werden. Die Seiten werden nur so dahinfliegen, dass verspreche ich ♥

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.246)

6.557 Bibliotheken, 49 Leser, 17 Gruppen, 82 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.04.2011
ISBN 9783551354075
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(899)

1.423 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

liebe, john green, tod, freundschaft, internat

Eine wie Alaska

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 279 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 17.05.2014
ISBN 9783446246676
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.005)

1.547 Bibliotheken, 42 Leser, 3 Gruppen, 160 Rezensionen

john green, freundschaft, roadtrip, liebe, margos spuren

Margos Spuren

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 19.06.2015
ISBN 9783423086448
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(586)

1.113 Bibliotheken, 10 Leser, 6 Gruppen, 67 Rezensionen

tod, flucht, liebe, jugendbuch, zahlen

Numbers - Den Tod im Blick

Rachel Ward , Uwe-Michael Gutzschhahn
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.04.2012
ISBN 9783551311511
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(442)

881 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, dystopie, lauren oliver, pandemonium, krankheit

Pandemonium

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.09.2014
ISBN 9783551313683
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.083)

1.925 Bibliotheken, 24 Leser, 4 Gruppen, 153 Rezensionen

liebe, krebs, tod, leukämie, krankheit

Bevor ich sterbe

Jenny Downham , Astrid Arz
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.06.2010
ISBN 9783570306741
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

597 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

tod, sterben, freundschaft, mobbing, lauren oliver

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 12.05.2014
ISBN 9783833309786
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(869)

1.736 Bibliotheken, 32 Leser, 5 Gruppen, 109 Rezensionen

liebe, dystopie, krankheit, zukunft, jugendbuch

Delirium

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.11.2013
ISBN 9783551313010
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.141)

3.226 Bibliotheken, 97 Leser, 5 Gruppen, 254 Rezensionen

liebe, hardin, anna todd, tessa, erotik

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.703)

2.638 Bibliotheken, 69 Leser, 3 Gruppen, 170 Rezensionen

liebe, erotik, hardin, anna todd, after love

After love

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther ,
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453491182
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
31 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks