seitengefluester_s Bibliothek

182 Bücher, 14 Rezensionen

Zu seitengefluester_s Profil
Filtern nach
183 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

94 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, michael nast, beziehungsunfähig, generation beziehungsunfähig, sachbuch

Generation Beziehungsunfähig

Michael Nast
Geheftet: 240 Seiten
Erschienen bei Edel Germany, 15.02.2016
ISBN 9783841904065
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

208 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

italien, oma, liebe, roadtrip, sehnsucht

Sehnsucht ist ein Notfall

Sabine Heinrich
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.03.2014
ISBN 9783462046212
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(793)

1.202 Bibliotheken, 22 Leser, 5 Gruppen, 102 Rezensionen

känguru, humor, berlin, satire, politik

Die Känguru-Chroniken

Marc-Uwe Kling
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2009
ISBN 9783548372570
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(906)

1.413 Bibliotheken, 5 Leser, 7 Gruppen, 130 Rezensionen

liebe, e-mail, email, freundschaft, e-mails

Gut gegen Nordwind

Daniel Glattauer
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 30.04.2012
ISBN 9783442478019
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Zukunft ist ein Erdbeerbonbon: oder the story of Lucy and John

Rose Greatter
E-Buch Text: 137 Seiten
Erschienen bei null, 28.06.2015
ISBN B010MF57UU
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(451)

753 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 100 Rezensionen

liebe, mord, paper palace, erin watt, familie

Paper Palace

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2017
ISBN 9783492060738
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

56 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

liebe, lovestory, drachenmond, verlust, romance

For Good: Über die Liebe und das Leben

Ava Reed
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei Booklover Verlag, 29.11.2015
ISBN B018RGFK2Q
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

halbblut, verrat, 5 sterne, schicksal, sterblichkeit

Verwandte Seelen - Das Schicksal des Halbblutes

Nica Stevens
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 15.09.2016
ISBN 9783959915021
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.574)

4.877 Bibliotheken, 153 Leser, 17 Gruppen, 162 Rezensionen

fantasy, winterfell, game of thrones, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(607)

949 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 166 Rezensionen

paper prince, erin watt, liebe, royals, ella

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492060721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Worum geht's?

Als Ella aus der Villa der Royals flieht, in die sie vor einiger Zeit ziehen musste, merkt Reed, dass er ohne Ella nicht sein kann und begibt sich auf die Suche nach ihr. Er möchte das Geschehnis aufklären, dass den Leser am Ende von Teil 1 mit einem miesen Cliffhanger zurück lässt.
Reed merkt schnell, dass sich die Suche nach ihr schwerer herausstellt, als gedacht. Seine Brüder hassen ihn für das, was er getan hat und so sucht er sie alleine mit Höhen und Tiefen nach ihr.Kann er Ella finden und sie wieder für sich zurück gewinnen?

Meine Meinung

Der erste Teil hinterließ mich mit einem üblen Cliffhanger, nach dem ich unbedingt wissen wollte, wie es weiter geht. Die Geschichte begann dann aus der Sicht von Reed, womit mir der Einstieg ins Buch gleich gut gelang. Auch wenn Reed ein arroganter Kerl ist, mochte ich die Art und Weise, wie er seinen weichen Kern zum Vorschein brachte und sich selbst eingesteht, dass er Fehler macht und gemacht hat. Später kommt dann auch wieder Ella zu Wort, von der ich aber ewig lange genervt war. Es gab ein ewiges Hin und Her und manchmal hatte das Buch so seine gewissen Längen, bei der ich gerne ein paar Seiten übersprungen hätte. Allerdings haben die beiden Autorinnen auch hier wieder keinerlei Scheu vor neuen Geschehnissen gehabt und haben durch überraschende Momente wieder Spannung rein gebracht. Die typischen Klischees dieses Genres sind hier alle wieder vertreten, allerdings finde ich es total bescheuert, dass in dem Buch einfach jeder mit jedem schläft!  *Affe mit Händen vorm Gesicht* Teilweise werden die Mädchen in dem Buch wie Gegenstände behandelt. So ist es zum Beispiel zwischen den beiden Royal-Zwillingen, die sich eine Freundin teilen. Nicht normal. Aber wie auch immer :D
Wie zu erwarten, endet das Buch, wie Teil 1, mit einem Cliffhanger. Dieser lässt mich aber gar nicht erstaunen, sondern gibt mir eine gewisse Skepsis. Plötzlich passieren so viele überraschende Wendungen und selbst Reed lügt Ella wieder an. Dann fällt der Vorhang und alle warten auf Band 3. Ich war ein kleines bisschen aufgebracht über dieses Ende, was mir ein bisschen erzwungen vorkam, um unbedingt noch ein spannendes Ende hinzubekommen. Der Schreibstil war jedoch wieder sehr flüssig und leicht zu lesen. So hübsch, wie das Cover auch wieder ist, vergebe ich noch  3 von 5 Sterne für "Paper Prince".

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(396)

1.314 Bibliotheken, 21 Leser, 2 Gruppen, 173 Rezensionen

mondprinzessin, mond, ava reed, liebe, fantasy

Mondprinzessin

Ava Reed
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.10.2016
ISBN 9783959913164
Genre: Fantasy

Rezension:

Worum geht's? 

Im Mittelpunkt steht die 17-jährige Lynn. Sie wächst in einem Heim für Vollwaisen auf, indem sie sich ziemlich fehl am Platz fühlt. Mit keinem dort versteht sie sich und hat selbst mit der Hausmutter Probleme. Ihr einziger Freund ist Jim, ihr Trainer für Kraftsport. Auf ihren 18. Geburtstag fiebert sie deshalb sehnsüchtig hin. Er ihr ist einziger Lichtblick und der Inbegriff von Freiheit. Als sie aber an diesem besagten Tag leuchtende Stellen an ihrem Körper entdeckt und dabei Schmerzen empfindet, rennt sie davon ohne dabei vor ihrem inneren Leuchten flüchten zu können. Sie gerät in die Fänge von zwei Männern, deren Ziel es ist, Lynn umzubringen. Jedoch wird sie von dem Mondkrieger Juri gerettet, der sie mit auf dem Mond nimmt und ihr klar macht, dass dies ihr zu Hause ist und dort ihre Eltern auf sie warten, die Lynn jahrelang vermisst und gesucht haben. Lynn muss sich schnell in das Leben fügen, dass sie nun zu führen hat, nämlich das Leben der Mondprinzessin. In ihrer Zeit als solche verliert sie sich immer mehr an Juri, der ihr es gleich tut. Doch Lynn ist bereits einem von 3 Prinzen versprochen, die sie schon bald kennen lernen muss..

Meine Meinung:

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, bin mit hohen Erwartungen gestartet und war von der ersten Seite an begeistert. Ava Reeds Schreibstil ist wundervoll, sie fügt jedes Wort so perfekt aneinander, dass man die Seiten nur so überfliegt. Jedes Kapitel beginnt mit einem wunderschönen Zitat und ist dabei verziert mit Sternen. Die Aufmachung des kompletten Buches ist wunderschön, auch Illustrationen sind dabei. Das macht richtig Spaß aufs Lesen!
Ich mochte alle Charaktere. Keiner war zu oberflächlich beschrieben, sodass man sich jeden klar vorstellen konnte. Der einzige Manko war, dass Lynn sich zu schnell an das Leben auf dem Mond gewöhnt hat und das obwohl sie 17 Jahre geglaubt hat, es gäbe kein Leben auf dem Mond. Dies müsste ihr ja eigentlich alles ziemlich suspekt sein, jedoch akzeptiert sie es viel zu schnell und fügt sich dem Ganzen. Das Ende war sehr überraschend und auch wenn ich schon andere Meinungen darüber gelesen habe, fand ich es absolut nicht vorhersehbar und mich hat es sehr berührt. Mit ein paar Tränchen hab ich das Buch dann auch beendet. Meinetwegen hätte es gut und gerne noch 100 Seiten mehr haben können. Ich vermisse die Charaktere jetzt irgendwie sehr und hoffe, es gibt noch zumindest eine Zusatzgeschichte gibt. Ava Reed hat dies bereits auf ihrem Blog angekündigt.. 
Ich freue mich, mal wieder ein tolles Buch gelesen zu haben und vergebe dafür 4 von 5 Sternen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

sommernachtswende, christellezaurrin, drachenmondverlag, zaurrin, unter dem drachenmond

Sommernachtswende

Christelle Zaurrini
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 04.01.2016
ISBN 9783959910392
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

liebe, fantasy, unsterblichkeit, seelenverwandte, buch

Verwandte Seelen - Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod

Nica Stevens
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 15.09.2016
ISBN 9783959915014
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(983)

1.632 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 401 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, erotik, new adult

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

141 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

matt haig, echo boy, dystopie, jugendbuch, zukunft

Echo Boy

Matt Haig , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423717120
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Da ich ein großer Fan von Matt Haigs Schreibstil bin und demnach seine Bücher sehr gerne habe, konnte ich um sein Jugendbuch " Echo Boy" nicht drum herum.

Das Buch spielt weit in der Zukunft, in der die Technik Überhand über alles genommen hat und alles digital oder virtuell gesteuert wird. Neben Robotern, Kapseln, die ewige Schönheit versprechen und Pads, die deine melancholischen Gedanken vertreiben, gibt es vor allem Echos. Maschinen in Form von perfekten, makellosen Menschen, die dazu ausgelegt sind, den "echten" Menschen zu dienen, auf Befehle zu gehorchen und in jeglicher Art zu unterstützen. Echos fühlen nichts, weder Schmerz, noch Gefühl. Sie benötigen keinen Schlaf, nur eine zweistündige Aufladezeit und ihre Mahlzeiten bestehen aus Zuckerwasser.

Audrey, ein 15-jähriges Mädchen, lebt in einer Familie auf, die gegen all diese Technik ist. Vor allem ihr Vater ist ein großer Demonstrant gegen Echos und alles, was sie mit sich bringen. Doch als er einen Autounfall erleidet, kann die Familie sich nicht davor drücken, als Unterstützung eine Echo zu kaufen, die der Familie als Haushaltshilfe dient. Doch eines Tages passiert das Unfassbare, als Audrey gerade bei ihrem virtuellen Unterricht ist: Ihr scheinbar defekter Echo tötet Audreys Eltern und Audrey selbst entkommt nur knapp dem Tod und flüchtet zu ihrem Onkel.

Dort trifft sie auf Daniel, einen Echo. Er fühlt sich zu ihr hingezogen, obwohl das als Echo doch eigentlich gar nicht möglich ist. Nur er weiß, dass er sie retten kann, denn Audrey schwebt noch immer in Lebensgefahr..


Meine Meinung

Matt Haig konnte mich auch hier mit seinem poetischen Schreibstil wieder sehr überzeugen. Er erlebte selbst, wie Audrey, depressive und melancholische Zeiten und weiß deshalb, wie man diese gut zum Ausdruck bringt und die passenden Worte findet.

Audrey ist mehr ein naives, als ein kluges Mädchen. Man muss zwar verstehen, dass sie nach dem Tod ihrer Eltern einiges mitmacht, aber manche Dinge waren so offensichtlich und sie hat es meist nie begriffen. Ich fand die Message, die Matt Haig mit der ganzen Geschichte immer wieder ausdrückt, sehr schön. Es sind unzählige poetische Zitate in diesem Buch, die ich mir am liebsten alle markiert hätte. Im Buch kommen Audrey, als auch Daniel zu Wort und wenn ich ehrlich sein soll, fand ich Daniels Kapitel besser. Der "Echo Boy" war mir sehr sympathisch, er hat sich von der Masse abgehoben und seine Gefühlswelt fand ich sehr bewegend. 

Ich vergebe insgesamt 4 von 5 Sternen und kann es jedem empfehlen, der gerne dystopische Geschichten liest und nichts gegen ein paar Sci-Fi Elemente hat. :-) 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

94 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

tagebuch, altenheim, niederlande, senioren, altersheim

Eierlikörtage

Hendrik Groen , Wibke Kuhn
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2016
ISBN 9783492058087
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

59 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, krankheit, mut, catharina junk, nachdenklich

Liebe wird aus Mut gemacht

Catharina Junk
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 19.05.2017
ISBN 9783499271212
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(486)

842 Bibliotheken, 26 Leser, 5 Gruppen, 72 Rezensionen

magie, fantasy, throne of glass, champion, fae

Throne of Glass - Kriegerin im Schatten

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716529
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(561)

1.070 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 167 Rezensionen

mona kasten, trust again, liebe, dawn, new adult

Trust Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.01.2017
ISBN 9783736302495
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mit Höhen und Tiefen, Spannung und Unerwartetem.. eine tolle, durchdachte Geschichte über zwei junge Menschen, die mit ihrer Vergangenheit abschließen um sich für eine neue Liebe zu öffnen.

Auch wenn ich mit Dawn nicht immer ganz stimmig war, hat mich ihre Vergangenheit zutiefst berührt und ich konnte sie sehr nachvollziehen.  Ich habe mich mit ihr in Spencer verliebt und vermisse die beiden jetzt irgendwie ;-)
Die Art und Weise, wie Mona Kasten die beiden zusammen gebracht hat, hat mir sehr gut gefallen und besser hätte es gar nicht enden können. Lobenswert auch wieder wie beim ersten band ist der unglaublich schöne Schreibstil, durch den man sehr flüssig durch das ´Buch durch "fliegt".. Freue mich schon auf den nächsten Band, bei dem es ja um Dawns Mitbewohnerin geht, die mir schon von Anfang an sehr sympathisch war :)

  (3)
Tags: beginagain, monakasten, trustagain   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(797)

1.453 Bibliotheken, 43 Leser, 6 Gruppen, 136 Rezensionen

fantasy, throne of glass, assassinin, magie, kampf

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716512
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.089)

2.190 Bibliotheken, 50 Leser, 1 Gruppe, 358 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das erste Buch aus diesem Genre, das mich zu 100% überzeugt hat. Ähnelt an manchen Stellen "After Passion", ist aber um Längen besser. Die Charaktere sind viel humaner und vor allem Allie ist nicht dieses klischeehafte Mädchen, das man aus den New Adult Büchern so kennt. Sie lässt sich von dem sogenannten "Bad Boy" nicht wie Dreck behandeln, sondern sagt, was sie denkt. Und auch Kaden ist nicht das herkömmliche arrogante Arschl*ch, das man aus anderen Büchern so kennt. Einfach top. Ebenso wie der sehr flüssige Schreibstil..!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

403 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

depression, leben, krankheit, ratgeber, sachbuch

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Matt Haig , Sophie Zeitz-Ventura
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423280716
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(450)

692 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

erotik, liebe, addicted to you, m. leighton, sex

Addicted to You - Atemlos

M. Leighton , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2014
ISBN 9783453418325
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

355 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

liebe, krebs, bipolare störung, schwangerschaft, tod

Tanz auf Glas

Ka Hancock , Katharina Volk
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.01.2015
ISBN 9783426512814
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(501)

820 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 139 Rezensionen

liebe, blaubeeren, sommer, mary simses, großmutter

Der Sommer der Blaubeeren

Mary Simses ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.04.2014
ISBN 9783442382170
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
183 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks