sibylle_meyer

sibylle_meyers Bibliothek

135 Bücher, 66 Rezensionen

Zu sibylle_meyers Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
136 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

vampir, treske

Sternenuntergang: Vampirroman (Blut um Mitternacht 2)

Petra Teske
E-Buch Text: 481 Seiten
Erschienen bei null, 28.03.2015
ISBN B00U8NMUV6
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

spannend, thriller, verfolgung, unsterblich, müller

Unsterblich - Das Experiment (Simon Stark Reihe 3)

René Junge
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei Musketeer Publishing, 29.09.2015
ISBN B015Z3KMAY
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

DIE ZEIT IST REIF! - DEN GEIST VON DEN FESSELN DER RELIGION ZU LÖSEN!

Uwe Rolf Schnepf
E-Buch Text: 294 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 14.11.2015
ISBN 9783738047462
Genre: Sonstiges

Rezension:


Zum Inhalt: Der Autor untersucht in seinem Werk die Religionen dieser Welt, insbesondere die drei abrahamitischen Religionen :Christe-und Judentum und den Islam.  Er beginnt mit den "Heiligen Büchern" die er sehr genau erklärt. So arbeitet er sich dann in die Religionen und ihre Anhänger hinein.
Meine Meinung: Dieses Buch hätte mehr Sterne verdient, würde es sie geben! Obwohl es ja zu den "Sachbüchern" zählt, habe ich selten so viel Spaß beim Lesen erlebt. Ich gönne diesem Buch, dass es jemanden findet, der es finanziert, so das es in mehreren Sprachen gedruckt werden kann. Vor allem in den Sprachen, die in den Ländern gesprochen werden, die diesen Religionen angehören. Allerdings muss man dann den Autor wohl unter Polizeischutz stellen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es den Religionsführern  gefallen würde. Ich jedenfalls kann dieses Buch jedem empfehlen, der es noch nicht verlernt hat, seinen Verstand zu benutzen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Welche wissenschaftliche Idee ist reif für den Ruhestand?

John Brockman
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.01.2016
ISBN 9783596033959
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

sibylle meyer, mistakes

Mistakes

Sibylle Meyer
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei BookRix, 17.11.2015
ISBN 9783739623542
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

163 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

liebe, bad boy, fantasy, hölle, teufel

Verdammt. Verliebt.

Simona Dobrescu
E-Buch Text: 842 Seiten
Erschienen bei null, 21.09.2014
ISBN 9783000473456
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mimi, die durch einen  Flugzeugabsturz ihre Familie verloren hat, und nun bei ihrer Tante lebt, erfährt eine seltsame Liebe zu einem Jungen ihrer Schule. 
Sie wird auf Abstecher in die Hölle geschickt, erlebt dort grausames und seltsames, aber auch die Hilfe des seltsamen Jungen, in den sie sich hoffnungslos verliebt hat.  In diesem Buch streiten Himmel und Hölle, der Sohn Satans persönlich und Erzengel sich um die Gunst von Mimi. Satan selbst ist sogar ein liebevoller Familienvater.
Meine Meinung:  Ungefähr das erste Drittel des Buches fand ich sehr anstrengend, da es einem heillosen Durcheinander glich und ich mich schwer tat, dem ganzen eine Ordnung aufzuerlegen. Danach wusste man zwar um was es geht, aber ab da wurde es auch zu einer "normalen-unnormalen Lovestory", wie es sie zu Hunderten gibt.   Sorry aber ich kann da nicht mehr als 3 Sterne vergeben.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebesroman, reihe, pea jung, fantasy

Clara - Die Rückkehr

Pea Jung
E-Buch Text: 452 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 22.02.2015
ISBN 9783738676945
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

tiefschwarze melodi, zons-thriller, tiefschwarze melodie, catherine shepherd, mord

Tiefschwarze Melodie

Catherine Shepherd
E-Buch Text: 353 Seiten
Erschienen bei Kafel Verlag, 01.05.2015
ISBN B00W5RJ18I
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Inhalt: Der Roman spielt  einmal in der Neuzeit und einmal im 15 Jahrhundert. In beiden Zeiten werden junge Frauen bestialisch ermordet. 
Protagonisten sind jeweils die Polizei.
 Meine Meinung:
Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten. Die Geschichte ist völlig unrealistisch gearbeitet. Die vielen Protagonisten machen das Buch dagegen sehr unruhig. Ich jedenfalls konnte keinen Zugang zu den Personen finden. Auch die Liebesgeschichte, oder eigentlich eher die Anspielung auf eine solche, ließ mich nur den Kopf schütteln.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

liebe, izabelle jardin, polen, geschichte, liebesroma

Bernsteintränen

Izabelle Jardin
E-Buch Text: 388 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 17.11.2015
ISBN 9781503988835
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zum Inhalt:
Die junge Juristin Nicola ist in ihrem Job sehr erfolgreich. Als ihr Chef sie bittet, einen Job ausgerechnet in Polen zu übernehmen, und das auch noch zwischen den Jahren, ist sie wenig begeistert. Obwohl sie schon viele Länder bereist hat, ist sie gerade diesem Land gegenüber skeptisch. Doch was ihr dort begegnet, übertrifft alle Erwartungen. Sie begegnet nicht nur ihrer großen Liebe sondern findet auch ihre eigenen Wurzeln.

Meine Meinung:
Obwohl ich eigentlich selber kein Fan von Liebesromanen bin, habe ich von Izabelle Jardin alle Bücher gelesen, und ich fand sie alle gut. Aber mit Bernsteintränen hat sie sich selber übertroffen! Eigentlich hätte ich gerne mehr als fünf Sterne gegeben; leider nicht möglich.
Ich habe dieses Buch von der ersten Seite an verschlungen, konnte mich kaum davon trennen. Ich habe oft gelacht und auch geweint.
Der Inhalt, dieser besondere Schreibstil, der Bilder vor den Augen entstehen lässt und dazu die sympathischen ,sehr authentisch wirkenden Protagonisten machen dieses Buch zu einem Roman, den man auch Jahre später noch im Kopf haben wird.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

bewertung: 5 von 5 sternen, sinnlich, izabelle jardin

Midnight in Venice: Astro-Quickie: Wassermann

Izabelle Jardin
E-Buch Text: 55 Seiten
Erschienen bei Feelings, 23.09.2015
ISBN 9783426433843
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

99 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

schattenreich, vampire, liebe, vater, hexe

Das Schattenreich der Vampire

Bella Forrest
E-Buch Text: 307 Seiten
Erschienen bei null, 27.07.2015
ISBN B012U1W2DO
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

ermittlungen, geheimnis, hinweise, freundschaft, lettland

Verdammt zur Ewigkeit 3

Patrizia Prudenzi
E-Buch Text: 278 Seiten
Erschienen bei Patrizia Sabrina Prudenzi, 13.12.2013
ISBN B00HAR3KJ4
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

familie, unsterblichkeit, freundschaft, mord, dämonen

Verdammt zur Ewigkeit 2

Patrizia Prudenzi
E-Buch Text: 221 Seiten
Erschienen bei Patrizia Prudenzi, 04.01.2014
ISBN B00G7U8VC6
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(207)

473 Bibliotheken, 13 Leser, 4 Gruppen, 27 Rezensionen

justin cronin, endzeit, dystopie, vampire, die zwölf

Die Zwölf

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.04.2014
ISBN 9783442469352
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

prophezeiung, fantasy

Die Legende von Assan

Carola Schierz
E-Buch Text: 214 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 04.12.2014
ISBN 9783738004953
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:
Assan, einst ein einziges Land, ist nun  in zwei Länder geteilt. Beide Länder liefern sich einen dauernden, grausamen Krieg. Era, die Göttin der Eintracht, hat das Land verlassen. Doch es gibt eine Legende, in der von einer "Auserwählten" gesprochen wird, die die beiden verfeindeten Länder wieder vereinen wird. Laniki ist diese Auserwählte. Von Kind an wird sie im Sinne Eras erzogen und so macht sie sich, als sie alt genug ist, auf den Weg, ihre Bestimmung zu erfüllen. 
Meine Meinung: Die Legende von Assan hat mich wirklich gefesselt. Wie ein Märchen beginnt die Geschichte, ohne kindhaft geschrieben zu sein. Die Autorin hat es geschafft, dass ich mit ihren Figuren lieben und leiden konnte. Mehr kann man von einem Buch nicht erwarten. Noch dazu hat die Geschichte eine tiefe Bedeutung,  denn Hass ist oft mehr als unbegründet und verschließt die Augen vor der Wahrheit! 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Fürst der Vampire

Alia Cruz
E-Buch Text: 237 Seiten
Erschienen bei null, 24.09.2014
ISBN B00NX2ZZ0C
Genre: Sonstiges

Rezension:

Darek ist der nächste Fürst der Vampire, doch er weiß es nicht. Aufgewachsen bei Menschen, hat er zwar frühzeitig gelernt, dass er sich von Angehörigen seines Volkes fernhalten muss, dass er sich  auf alle Fälle verstecken muss, da diese ihm nach dem Leben trachten. Leider hat ihm niemand das "Warum" erklärt.
Angelia stammt aus einer sehr reichen Familie.  Sie bekommt alles... außer Liebe. Ihr großer Bruder sieht in ihr nur ein Werkzeug, dass er beliebig einsetzen kann. Als er ihr etwas sehr schreckliches antut, flieht Angelia und trifft natürlich auf Darek, der sich in sie verliebt.

Meine Meinung: Die Idee, die hinter der Story steht, ist gut. Eben ein Liebesroman zwischen menschlicher Frau und einem Vampir, der stark genug ist, sie zu beschützen. 
Das Buch ist mir aber zu einfach gestrickt und der Schreibstil wirkt oft holprig. Man hätte mehr aus der Idee machen können. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

vampire, liebe

Vampire Brothers 1 (Deutsche Version) (German Edition)

Alice H. Kinney
E-Buch Text: 87 Seiten
Erschienen bei Addictive Publishing, 27.09.2014
ISBN 9791025714454
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt: Deva geht zu Uni und  verliebt sich dort in Tristan, der ein Vampir ist. Devas Blut ist ungemein anziehend für die Vampire und schon bald trachtet einer ihr nach dem Leben. Doch Tristan ist, zusammen mit seinen Brüdern, zur Stelle und rettet sie. Es beginnt eine Liebesgeschichte zwischen den beiden.

Meine Meinung: Obwohl das Buch nicht schlecht geschrieben ist, vergebe ich dennoch nur drei Sterne. Der Grund ist, dass die Autorin für meinen Geschmack zu wenig eigene Fantasy hat spielen lassen. Vampire Brothers ist eine beinahe identische Wiedergabe von  (Biss)  zum Morgengrauen. Sogar die Art, wie Deva ihren Pony nach hinten kippt, ist so sehr an Bella angelehnt, dass ich problemlos die Figuren, die  Stephenie Meyer geschaffen hat,  wiedererkannt habe. Nur zum Schluss kommt eine kleine Abwandlung ins Spiel. Ich hoffe, dass die Autorin ihre Fortsetzungen nicht genauso schreibt, denn Twillight gibt es ja schon.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

293 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 22 Rezensionen

vampire, black dagger, triebigkeit, könig, krieger

Black Dagger - Nachtherz

J.R.Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.11.2014
ISBN 9783453316027
Genre: Fantasy

Rezension:

Im 23. Band wird nun die Geschichte von Wrath und Bess erzählt. Beth möchte unbedingt ein Kind, aber da dies mit großem Risiko für ihr Leben verbunden ist, ist Wrath natürlich dagegen.
Natürlich gibt es in diesem Band auch andere Liebesgeschichten, wenn auch dieses Mal keine zu Abschluss gebracht wird.

Meine Meinung: Nachtherz ist ein wenig anders als die anderen Black Dagger Bände. Aber obwohl hier oft von einem Pärchen zum nächsten gesprungen wird, habe ich auch diesen Band, so wie alle anderen vor ihm, begeistert verschlungen.  Ich kann wieder kaum erwarten, dass der nächste Band fertig ist. Soll ja, Gott sei Dank, schon im Febuar so weit sein.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

81 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, izabelle jardin, remember, erotik, amnesie

Remember

Izabelle Jardin
E-Buch Text: 434 Seiten
Erschienen bei null, 24.09.2014
ISBN B00NVZ1LXG
Genre: Romane

Rezension:

Leah betreibt, zusammen mit ihrer Freundin, ein kleines Geschäft auf einer Nordseeinsel. Zumindest im Sommer. Obwohl es ihr an Verehrern eigentlich nicht mangelt, zumindest einer umwirbt sie seit Jahren, will sie sich nicht binden. Denn sie hat eine genaue Vorstellung von dem Mann, den sie haben will.Eines Tages liegt im Hafen eine wundervolle noble Jacht. Sie gehört Connor Breckwohld, dem Juniorchef einer großen Hamburger Reederei. Als sie diesen Mann sieht, ist es um sie geschehen. Doch sind einige Hürden zu meistern, ehe das Paar ihren Weg ins Glück gehen kann.
Meine Meinung: Leider fand ich den Anfang nicht so prickelnd. Anders als bei den beiden vorangegangenen Büchern der Autorin, die mich vom ersten Moment an, in ihren Bann gezogen hatten, verlor sich Remember ein wenig zu sehr in Banalitäten. Aber dann, im letzten Drittel des Buches bekam die Story den Schwung, den ich am Anfang vermisst hatte. Ab hier konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und die Magie war wieder da, die ich von  Izabelle Jardins Romanen kenne. 
 Da mir der Anfang so schwer gefallen war, vergebe ich hier nur 4 Sterne:  allerdings hätte das letzte Drittel auch 5 Sterne verdient.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

römer, varusschlacht, seherin, historical romance, mystik

Feuer der Zeit

Kathrin Brückmann
E-Buch Text: 362 Seiten
Erschienen bei Kathrin Brückmann, 25.11.2014
ISBN B00PKFWDSC
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt: Rena hat schwer daran zu knabbern, dass ihr Ex sie verlassen hat. Da wird sie zu einem Mitsommerfest eingeladen und erblickt im Feuer Männer aus uralter Vergangenheit. Germanen. Einer der Männer, ein blonder Hüne hat es ihr besonders angetan. Auch wenn die Vision nur kurze Zeit hält, lässt der Gedanke an diesen Mann ihr keine Ruhe. Eines Tages schafft sie es, wieder an einem Feiertag, der so weit in die Vergangenheit reicht, das unmögliche zu schaffen: Die Reise in die Vergangenheit.

Meine Meinung: Ich hatte bereits die Kurzgeschichte gelesen und bin von  dem Roman total begeistert! Feuer der Zeit ist nicht nur ein Liebesroman, sondern er entführt den Leser auch  bildhaft in die Welt der alten Germanen. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der auf altgeschichtliche Romane, gepaart mit ein wenig Fantasy steht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

magie

Die Hüter der Schatten


Fester Einband
Erschienen bei Lingen Verlag, 01.01.1989
ISBN B005C8C2II
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt: Die Psychologin Leslie zieht zusammen mit ihrer jüngeren Schwester, die sie wie eine Tochter liebt, nach San Francisco. Doch kaum in ihr neues Haus eingezogen häufen sich die unerklärlichen Vorfälle. Leslie ist eine Hüterin der Schatte, doch dies muss sie erst akzeptieren lernen.

Meine Meinung: Obwohl ich schon seit Jahren ein Fan von Marion Zimmer Bradley bin, gibt es doch immer wieder Bücher, die ich noch nicht gelesen habe. Dazu gehört dieses Buch. IN diesem Roman hat M.Z.B. die Mystik aus den Avalonromanen mit der Neuzeit gepaart. Was herausgekommen ist, ist eine Story die uns ins Reich des Übernatürlichen trägt. Von der ersten Zeile an war ich von diesem Buch begeistert. Totale Leseempfehlung von mir, für alle die Bücher aus diesem Bereich lieben.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Bratkartoffeln oder Die Wege des Herrn

Horst Bosetzky
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv, 21.09.2010
ISBN 9783423212397
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt: Alles dreht sich um Manfred Matuschewski und dessen Familie, die in Wilmersdorf lebt. Beide, er und seine Lebensgefährtin, sind schon über 50. Er selbst feiert seinen 65 Geburtstag. Trotzdem hat er eine Tochter: Melanie ist erst 6. 
Das Buch beschreibt hier den Alltag von dieser Familie; mit allen Wehwehchen, Freundschaftsgesprächen und so weiter.

Meine Meinung: 
Ich habe noch nie ein langweiligeres Buch gelesen. Ich frage mich, wie konnte der Autor ein ganzes Buch füllen, indem er nur Alltäglichkeiten wiedergibt und sogar für eine wahnsinnig interessante  Tätigkeit, wie Eier zu kochen, drei Seiten beschreibt?

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

abgebrochen, wanderbuch

Auch wenn wir Verdammte sind

Eugenia Rico , Sybille Martin
Buch: 462 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 01.09.2010
ISBN 9783455402810
Genre: Romane

Rezension:

Zum Buch:
Es gibt zwei Frauen: eine in der Gegenwart: Ainur, und eine in der Vergangenheit, über die Ainur schreibt: Selene.
Während Selene damals als Hexe geächtet und verbrannt wurde, wird auch Ainur, obwohl sie in der Neuzeit lebt, immer wieder verstoßen, verletzt und .... ja, auch sie wird geächtet.

Meine Meinung:
Zuerst möchte ich erklären, dass ich dieses Buch nur gelesen habe, weil ich an einer Lesechallange teilgenommen habe, und in dieser gab es einen Punkt, bei welchem ein Buch gelesen werden sollte, dass von keinem deutschen Autor stammt und nicht aus dem englischen oder französischen übersetzt war.
Deshalb habe ich willkürlich nach einer spanischen Autorin gegriffen... und es nicht bereut.
Auch wenn wir Verdammte sind ist wie ein Fenster, durch das man die Welt, sich selbst und andere plötzlich betrachtet.
Ein wunderbares Buch, das zum Nachdenken anregt. Es weckte Emotionen in mir, wie kaum ein anderes Buch vor ihm: Wut, Mitgefühl und auch ein wenig Stolz.
Dieses Buch ist jedem zu empfehlen, der mal etwas anderes lesen möchte, als einen ganz normalen Roman.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(582)

1.432 Bibliotheken, 75 Leser, 17 Gruppen, 96 Rezensionen

dystopie, virus, endzeit, justin cronin, vampire

Der Übergang

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 1.019 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.12.2011
ISBN 9783442469376
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Amys Mutter ist allein stehend und hat eigentlich nur Pech im Leben. Genau aus diesem Grund wird sie, als sie 6 Jahre alt ist, von ihrer Mutter bei Nonnen abgegeben. War ihr Leben bis dahin nur traurig zu nennen, wird es ab da einfach unglaublich. Denn sie wird von zwei FBI Agenten entführt und erhält in einem geheimen Labor ein Mittel, was sie zu dem macht, was sie die nächsten Jahre sein wird: Das Mädchen von Nirgendwo, das tausend Jahre leben kann.
Aber in dem Labor sind noch andere Dinge schief gelaufen: so sind die schlimmsten, mit einem Virus befallenen Kreaturen, die die Welt je gesehen hat, jetzt frei. 

Meine Meinung: Der Übergang ist ein Roman, der in zwei Teilen spielt. Einmal der Zeit als Amy noch ein normaler Mensch war, und der zweite Teil spielt ca 90 Jahre später. Das hat das Buch für mich sehr spannend gemacht. Die enorme Seitenzahl sorgte allerdings dafür, dass ich etwas länger brauchte, um in die Handlung einzutauchen.
Was mich zu anfangs  irritierte, war die Gepflogenheit des Autors, die Geschichte aus so vielen Blickwinkeln seiner Protagonisten zu erzählen. Deshalb habe ich den Punkt abgezogen, denn es ist schwer, sich mit einer Figur auseinanderzusetzen, wenn der Protagonist laufend wechselt. Aber als ich mich daran gewöhnt hatte, hat mich das Buch auch derart gepackt, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen wollte.
Der Übergang ist ein Endzeitroman, der zwar keine direkten Spannungsmoment aufweist, dafür aber einen langen roten Faden durch eine Geschichte zieht, die hoffnungsloser und grausamer nicht sein kann.
Ich kann dieses Buch nur empfehlen.

  (3)
Tags: ende der zeit   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

227 Bibliotheken, 3 Leser, 6 Gruppen, 19 Rezensionen

schattengänger, christine feehan, erotik, ryland, lily

Jägerin der Dunkelheit

Christine Feehan , Ursula Gnade
Flexibler Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Heyne, 04.05.2009
ISBN 9783453533097
Genre: Fantasy

Rezension:

In diesem Buch von Christine Feehan geht es um Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten, die "Schattengänger".
Elitesoldaten und Menschen aus ausgewählten Tätigkeiten sind auf Grund eines militärischen Experiments zu Schattengängern geworden. Als das Militär diese nicht mehr unter Kontrolle halten kann, werden die Männer eingesperrt, um weiterhin mit ihnen experimentieren zu können. Lily, die Tochter des führenden Wissenschaftlers, ist ebenfalls übernatürlich begabt und hilft den Männern, allen voran Captain Miller, in den sie sich verliebt hat, zu entkommen.

Meine Meinung:
Viele Wiederholungen und ein langatmiger Text sorgen dafür, dass dieses Buch den Leser nicht wirklich in seinen Bann schlagen kann. Nachdem ich die Vampirromane von Ch. Feehan gelsen hatte, hatte ich mich auf diese Serie gefreut und wurde enttäuscht. Die nächsten Folgen werde ich nicht lesen.

  (2)
Tags:  
 
136 Ergebnisse