silberwoerter

silberwoerters Bibliothek

24 Bücher, 3 Rezensionen

Zu silberwoerters Profil
Filtern nach
24 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

47 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

intrigen, lügen, freundschaft, rache, lügerei

Bad Boys and Little Bitches

Andreas Götz , Kerstin Schürmann
Fester Einband
Erschienen bei Oetinger, 24.07.2017
ISBN 9783789107641
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Informationen zum Buch
Titel: Bad Boys and Little Bichtes
Originaltitel: Spring Break 1
Autor/in: Andreas Götz
Genre: Jugendbuch
Seitenanzahl: 269
Verlag: Oetinger Verlagsgruppe
Erscheinungsdatum: 24.07.2017
Preis: 14,99 € [Gebundene Ausgabe]
Empfohlen ab: 14 - 17 Jahren
Inhalt zum Buch
Beste Freunde. ein Leben lang- das haben Lissy, Finn, Elif und Leon sich geschworen. Leider haben sie nicht mit Vanessa gerechnet. Die Neue in der Stufe wickelt alle um den Finger, da verblassen alte Schwüre. Schon bald kennt sie selbst die dunkelsten Geheimnisse und jede verbotene Sehnsucht. Aber wehe, man stellt sich gegen sie. Denn merke: Vanessa vergisst nichts und sie verzeiht nie! Und sie weiß genau, wie sie jeden ihrer Freunde vernichten kann. Doch auf der Party des Jahres verliert sogar sie die Kontrolle...




Meine Meinung
Der Anfang des Buches war sehr schön geschrieben und man hat erst einmal alle Charaktere ein wenig kennengelernt, so zum Beispiel das Lissy in der Theater AG der Schule ist und für ihren Lehrer schwärmt. Elif ist eine kleine Streberin, weil Mathe ihr ganz und gar nicht leicht fällt. Finn dagegen ist der kreative Kopf, denn er komponiert Musik. Leon dagegen ist die Person, die einige Probleme zu Hause hat. 
Zusammen ergeben sie die Bad Boys and Little Bichtes, eine Clique die immer zusammenhält, doch dann kommt ein neues Mädchen an die Schule. Vanessa! Sie wickelt jeden um den Finger und jeder findet sie mega cool. So auch die Boys and Bitches. Finn verliebt sich hoffnungslos in Vanessa, während Lissy und Elif von dem Mädchen begeistert sind, weil sie so selbstbewusst ist. Leon jedoch kann Vanessa gar nicht leiden, weil sie alles in der Clique geändert hat und will sie wieder los werden, doch die Clique will warten, bis die Spring Break Party an der Ostsee vorbei ist, denn nur mit Vanessa kommen sie dort hin und die Clique will die größte Party des Jahres nicht verpassen. 


Bad Boys and Little Bitches- Band 1 ist der Einstieg in eine neue Jugendbuchreihe, die sich um Liebe, Intrigen, und Rache dreht. Der Name der Buchreihe bezieht sich auf die Whats App Gruppe der Clique. 
Als Vanessa neu in die Stadt kommt, wird schnell klar, was sie will und zwar die Clique. Sie will dazu gehören, weil sie schon so oft mit ihrer Mutter umgezogen ist. Aber Vanessa ist auch machtbesessen und will alles bestimmen, was zu Spannungen in der Clique führt. 
Als Vanessa erfährt das die drei von vier, der Clique sie wieder los werden wollen, beginnt sie ein Netz aus Intrigen zu spinnen. Die gesamte Zeit über habe ich mich gefragt, was Vanessa nun wohl vor hat und wie sie es den Vier Jugendlichen heimzahlen will.
Ich kann verstehen, das sich Vanessa verraten gefühlt hat, doch wie sie ihre Rache dann gesponnen hat, fand ich etwas zu krass. Es war meiner Meinung nach, etwas zu krass dargestellt, wie sie das Leben der anderen zerstören will. Alles sehr gut durchdacht, was davon zeugt, dass Vanessa schon öfter Freundschaften zerstört hat. 


Kurz vor Ende, wurde dem Buch, dann noch mal eine spannende Wendung gegeben, sodass man nicht mehr genau wusste, wer nun der Böse ist und wer nicht. Das Buch blieb also bis zum Ende hin sehr spannend und fesselnd. Ich habe die Clique in mein Herz geschlossen, nur eine Person, hat es da nicht rein geschafft und das war Benedict, der Freund von Elif. Dieser ging mir schon von dem ersten Erscheinen auf die Nerven. Er war mir einfach nicht sympathisch.


In dem Buch geht daraum, wie Freundschaften entstehen, zerbrechen und was beste Freunde alles für einander tun würden. Es geht aber auch um Rache und Intrigen, was dem ganzen Buch die Würze verleiht. Den Verlgeich zu Pretty Little Liars verstehe ich auch, jedoch muss man auch bedenken, das es hier viele Abweichungen gibt. So muss man nur daran denken, dass es Alison war, die die Clique in Pretty Little Liars zusammen gebracht hat. Hier in diesem Buch bestand die Clique schon, und Vanessa kam einfach dazu.
Auch hat Alison sich für tot gestellt, weil sie verfolgt wurde. Vanessa, wurde einfach von ihrer Vergangenheit eingeholt. Hier passt der Spruch "Irgendwann fickt das Karma jeden." sehr gut.


Ich gebe dem Buch, 4 von 5 Sternen, weil ich es sehr schön geschrieben finde. Es ist eine leichte Sommerlektüre, wenn man sich mal mit was anderem beschäftigen will.
Also eine echte Empfehlung von mir.

  (1)
Tags: andreasgötz, badboysandlittlebitches, geheimniss, intrigen, jugendbuch, lügen   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Lisa J Smith, Tagebuch eines Vampirs, Band 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10

Lisa J Smith
Flexibler Einband
Erschienen bei cbt, 01.01.2006
ISBN B00CCAY7SC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(487)

989 Bibliotheken, 39 Leser, 1 Gruppe, 103 Rezensionen

stromausfall, thriller, europa, blackout, katastrophe

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Marc Elsberg
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.06.2013
ISBN 9783442380299
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

vampir, venuspakt, schicksal, liebe, fee

Der Venuspakt. Roman LYX 9783802582295

Jeanine Krock
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.01.2009
ISBN B01N1K4TSK
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

517 Bibliotheken, 1 Leser, 10 Gruppen, 30 Rezensionen

vampire, feen, liebe, vampir, fee

Die Sternseherin

Jeanine Krock
Flexibler Einband: 426 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.01.2010
ISBN 9783802582301
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Darkyn: Dunkle Erinnerung

Lynn Viehl
E-Buch Text: 398 Seiten
Erschienen bei e-book LYX, 04.08.2011
ISBN B005G2F27I
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

221 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

drachen, silver dragons, dämonen, liebe, katie macalister

Silver Dragons - Drachen lieben heißer

Katie MacAlister , Theda Krohm-Linke
Flexibler Einband: 330 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 08.12.2011
ISBN 9783802583926
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(135)

284 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

drachen, liebe, dämonenfürst, gefährtin, fantasy

Silver Dragons - Viel Rauch um Nichts

Katie MacAlister , Margarethe van Pée , Theda Krohm-Linke
Flexibler Einband: 299 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.05.2011
ISBN 9783802583919
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(191)

403 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 33 Rezensionen

drachen, liebe, dämonen, fantasy, zwilling

Silver Dragons - Ein brandheißes Date

Katie MacAlister , Margarethe van Pée , Theda Krohm-Linke
Flexibler Einband: 325 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.01.2011
ISBN 9783802583902
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

130 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

drachen, werdrachen, weyr, erotik, feuer

Light Dragons: Eine feurige Angelegenheit

Katie MacAlister , Theda Krohm-Linke
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.07.2013
ISBN 9783802586644
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

190 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

drachen, fantasy, drache, balti, wyver

Light Dragons: Drache wider Willen

Katie MacAlister , Theda Krohm-Linke
Flexibler Einband: 375 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 10.01.2013
ISBN 9783802586637
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.670)

2.652 Bibliotheken, 48 Leser, 10 Gruppen, 283 Rezensionen

thriller, psychothriller, schlafwandeln, sebastian fitzek, schlafwandler

Der Nachtwandler

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2013
ISBN 9783426503744
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.121)

1.904 Bibliotheken, 56 Leser, 6 Gruppen, 299 Rezensionen

thriller, psychothriller, sebastian fitzek, fitzek, das paket

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(388)

767 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 149 Rezensionen

mona kasten, liebe, feel again, monakasten, feelagain

Feel Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.05.2017
ISBN 9783736304451
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Blutrot

Karen Chance , Andreas Brandhorst
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.06.2014
ISBN 9783492269759
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

160 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

magnus, liebe, traumreich, verrat, trace

Shadowdwellers - Magnus

Jacquelyn Frank , Beate Bauer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 08.06.2012
ISBN 9783802586194
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

gefallene engel, engel, gefallene, romantic fantasy, engel der dunkelheit - ewiger schwur

Engel der Dunkelheit - Ewiger Schwur

Anne Marsh , Christian Bernhard ,
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.06.2013
ISBN 9783802589010
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.020)

1.743 Bibliotheken, 16 Leser, 4 Gruppen, 57 Rezensionen

götter, griechische mythologie, liebe, göttlich, fantasy

Göttlich verliebt

Josephine Angelini , Simone Wiemken , Hanna Hörl
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.03.2015
ISBN 9783841501394
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.340)

2.246 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 72 Rezensionen

götter, liebe, griechische mythologie, fantasy, unterwelt

Göttlich verloren

Josephine Angelini , Hanna Hörl , Simone Wiemken
Buch: 512 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2014
ISBN 9783841501387
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.503)

4.239 Bibliotheken, 57 Leser, 14 Gruppen, 258 Rezensionen

liebe, götter, griechische mythologie, halbgötter, fantasy

Göttlich verdammt

Josephine Angelini , Hanna Hörl , Simone Wiemken
Buch: 496 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783841501370
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine schicksalhafte Liebe, eine antike Fehde und ein göttliches Erbe. 

Das sind die drei Schlagworte die das Buch "Göttlich verdammt" am besten Beschreiben. 

Doch worum geht es?

 

Die 16-jährige Helen Hamilton lebt mit ihrem Vater auf der Insel Nantucket, an der Ostküste der USA und sie langweilt sich zu Tode. 

Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas aufregendes passiert. 

Der Wunsch geht in Erfüllung, als eine neue Familie auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von der Familie Delos. Nur Helen ist die einzige, die von Anfang an ein großes Misstrauen  ihnen gegenüber hegt. Auch plagen sie seit dem düstere Alpträume, in denen sie von drei unheimlichen Frauen zur Blutrache angestachelt wird. Es scheint eine Verbindung zwischen den drei Frauen und Lucas Delos zu geben.

Was aber wirklich dahinter steckt,erfährt erst als sie und Lucas knapp dem Tode entkommen sind. Denn sie und die Delos Familie sind Halbgötter. Sie stammen von den griechischen Göttern ab und sind dazu verdammt einen verbitterten Kampf auszulösen, in dem sie sich in einander verlieben. 

 

 

Meine Meinung

 

Göttlich Verdammt ist der Auftakt der Trilogie von Josephine Angelini. Das Buch erschien 2011 in Deutschland und ich fand das man gleich von Anfang an sehr gut in das Buch hinein gefunden hat. Gleich zu Anfang hat man Helen und ihre beste Freundin Claire kennengelernt, die man gleich ins Herz geschlossen hat. 

Hauptthema in diesem Buch ist die griechische Mythologie und der trojanische Krieg. 

Klar ganz korrekt im historischen Sinne ist es nicht, aber das stört mich persönlich gar nicht, denn so sorgt das Buch immer wieder für neue Überraschungen. 

 

Was ich auch sehr schön fand, dass es eine Vielzahl von Charakteren gibt. So besteht die Delos Familie aus vielen Zweigen, die vorwiegend in Spanien leben. Auch Helens Familie und ihre Freunde kommen sehr gut zur Geltung und man kann sich sehr gut in sie hinein versetzen.

Helen ist eine sehr sympathische Heldin, die aber auch so ihre Laster mit sich herum trägt. Daher wirkt sie nie langweilig, auch wenn sie sich ganz anders sieht. 

Lucas lernt man auch sehr detailliert kennen, doch am Anfang scheint er so gar nicht sympathisch, was sich aber mit dem Fortschreiten des Buches entwickelt. Er ist nicht so ein typischer Junge, der ein Weiberheld sein will, nein er macht sich sogar richtige Sorgen um Helen. 

Eine große Rolle spielt in diesem Buch natürlich auch die Liebesgeschichte, zwischen Helen und Lucas, die aber unter keinem guten Stern zu stehen scheint. 

 

Es macht unfassbar Spaß das Buch zu lesen und es hält einen immer bei Laune. 

 

Göttlich Verdammt ist also ein sehr gelungener Auftakt und es hat sich sehr gut lesen lassen. 


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, adel, intrigen, zwillinge, lustig

Queen on Heels

Nina MacKay
E-Buch Text: 301 Seiten
Erschienen bei Forever, 09.10.2015
ISBN 9783958180581
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

311 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 64 Rezensionen

märchen, rotkäppchen, fantasy, nina mackay, drachenmond

Rotkäppchen und der Hipster-Wolf

Nina MacKay
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2016
ISBN 9783959919890
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(322)

699 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 183 Rezensionen

nina mackay, plötzlich banshee, banshee, fantasy, feen

Plötzlich Banshee

Nina MacKay
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492703932
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(998)

1.582 Bibliotheken, 33 Leser, 1 Gruppe, 151 Rezensionen

kreuzfahrt, thriller, sebastian fitzek, selbstmord, psychothriller

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783426510179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt zum Buch: 

 

Jedes Jahr verschwinden auf hoher See circa  20 Menschen und bisher ist noch nie jemand wieder aufgetaucht, bis jetzt...

 

Vor fünf Jahren verlor der Polizeipsychologe Martin Schwartz seine Frau und seinen Sohn, während sie sich an Bord der Sultan of the Seas befanden. Niemand konnte ihm so wirklich sagen, was wirklich passierte und so wird ihm die Geschichte aufgetischt, seine Frau habe sich und ihren Sohn umgebracht.

Das Martin seither ein psychisches Wrack ist, ist wohl verständlich. Während eines Einsatzes wird er von der etwas schrulligen alten Dame Gerlinde Dobkowitz angerufen und auf die Sultan gebeten, denn es soll Beweise zum Tod seiner Familie geben. 

Eigentlich wollte er nie wieder einen Fuß auf das Schiff setzen, dennoch folgt er dem Anruf und erfährt das ein vor Wochen verschwundenes Mädchen auf der Sultan wieder aufgetaucht ist. 

Ab hier beginnt ein Katz und Maus Spiel auf hoher See und Martin bleibt nicht viel Zeit um heraus zu finden was mit dem Mädchen passiert ist.

 

 

Meine Meinung:

 

Anfangs bin ich eher skeptisch an das Buch heran gegangen, weil es mein erstes Buch von Fitzek war und ich bisher nur gutes über seine Werke gehört habe. 

Doch das Buch hat mich von Anfang an gefesselt und bis zum Ende hin überzeugt.

Es war keine Szene zu viel oder zu wenig. Sicherlich musste ich bei einigen lateinischen Wörtern das liebe Internet befragen, aber dann wünschte ich mir, manchmal das ich es nicht getan hätte, denn so war ich ein paar Mal kurz davor das Buch zu beenden, weil es mich geschüttelt hat. 

Die Charaktere haben mich überzeugt, auch wenn ich manchmal der Thrillerautorin den Hals hätte umdrehen müssen, denn sie hat mein ganzes Bild von einer schrulligen alten Dame zerstört. Auch Elena hätte ich mancher Hinsicht um die Ecke bringen können, aber dennoch konnte ich viele ihrer Reaktionen verstehen. 

Am Anfang war mir Martin hingegen sehr unsympathisch, weil er in jedem das Schlechte gesehen hat, aber zum Ende hin hat er mir echt leid getan, bei dem was er alles erfahren musste. 

Die Location hat Fitzek sehr gut gewählt, denn auch wenn Kreuzfahrtschiffe so idyllisch wirken, so bergen diese Ozeanriesen eine Menge Geheimnisse. 

Der Schreibstil hat mich gefangen genommen und auch wenn es bei dem Buch länger gedauert hat, es zu lesen, so war jede Seite empfehlenswert. 

Und es wird definitiv nicht mein letztes Buch von Sebastian Fitzek sein.

  (2)
Tags: kreuzfahrt, mord, passagier 23, sebastian fitzek, thriller   (5)
 
24 Ergebnisse