sille72s Bibliothek

103 Bücher, 68 Rezensionen

Zu sille72s Profil
Filtern nach
104 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

51 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

silver silence, valentin, silver mercant, nalini singh, stonewater

Age of Trinity - Silbernes Schweigen

Nalini Singh , Patricia Woitynek
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736303898
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Jenseits der Wahrheit (Friesenbrise 8)

Dörte Jensen
E-Buch Text: 153 Seiten
Erschienen bei null, 01.12.2017
ISBN B077GZGXX1
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

56 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

Die Auserwählte

J. R. Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.12.2017
ISBN 9783453318939
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

145 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

bourbon lies, intrigen, intrige, geheimnis, j.r.ward

Bourbon Lies

J. R. Ward , Marion Herbert , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX, 24.11.2017
ISBN 9783736304031
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe, independence, rocky mountains, geheimnisse, reihe: rocky mountain

Rocky Mountain Snow

Virginia Fox
E-Buch Text: 398 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 28.12.2017
ISBN 9783906882307
Genre: Romane

Rezension:

Rocky Mountain Snow (Rocky Mountain Serie 13)Kindle Edition

von Virginia Fox 

„Schwarzer Engel“, so nennen die Bewohner der Trailerparks die dunkle Gestalt, die ihnen im Schutz der Dunkelheit kleine Geschenke vor die Haustür legt. Astrid Stone hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Bedürftigen in und um Independence das Leben zu erleichtern, nachdem ein Aufruf an die Einwohner des Städtchens gescheitert war.

Mouse, ein Mitglied der örtlichen Bikergang True Warriors und heimlicher Bücherfreak, der schon lange ein Auge auf die hübsche Astrid geworfen hat, entdeckt ihr Geheimnis und macht es sich zur Aufgabe, sie auf ihren nächtlichen Abenteuerfahrten zu beschützen.

Ein guter Plan, bei dem sich die beiden unverhofft näherkommen. Gemeinsam stellen sie sich der Opposition der Leute und kämpfen um ihr gemeinsames Glück.

Rocky Mountain Snow ist der dreizehnte Band der humorvollen Rocky Mountain Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox.


Format: Kindle Edition

Dateigröße: 3752.0 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 398 Seiten

Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung

Verlag: Dragonbooks (28. Dezember 2017)

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Sprache: Deutsch

ASIN: B0763CD2H3

Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert 

X-Ray: Nicht aktiviert 

Word Wise: Nicht aktiviert

Screenreader: Unterstützt 

Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert 


Auch diesmal werden wir wieder von den Ereignissen in Independence überrascht, die Menschen zögern mit der Hilfe für die Trailerparks? Das ist man gar nicht gewohnt von den sonst so hilfsbereiten Menschen die wir in den anderen Romanen kennen gelernt haben. Astrid aus der Apotheke engagiert sich sehr für dieses Projekt und macht sich dann selbst an die Arbeit. Mouse kennen wir ja aus den letzten Romanen, er liest gerne und was er noch macht ist nicht erkennbar. Das er sich in Astrid verguckt hat wird schon in den ersten Zeilen ersichtlich.

Mich hat dieser Roman wieder schön in die vermeintliche Herrlichkeit der Rocky Mountains geholt und ich hab mich über die Verwicklungen herzlich amüsiert.

Der Krimianteil und der Liebesanteil kommen wieder mal nicht zu kurz was die Leichtigkeit der Serie hervorhebt. Vielen dank an Virginia Fox das ich wieder zu den Vorablesern dazu gehören durfte und die Informationen habe ich bei Amazon geholt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

34 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

antike, invita, sklaven, metz, salomo

Der Schatz Salomos

Maria W. Peter
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.11.2017
ISBN 9783492500548
Genre: Historische Romane

Rezension:

Maria W. Peter

Der Schatz Salomos

Historischer Roman

eBook (ePUB) 6,99€

Taschenbuch 17,99€


Zwei grausame Morde, der Fluch des Goldes und der verschollene Tempelschatz von Jerusalem - der dritte Teil der Krimireihe rund um die römische Sklavin Invita
260 n. Chr.: Von düsteren Erinnerungen geplagt, kehrt die Sklavin Invita in ihre Heimatstadt, Divodurum an der Mosel, zurück. Als dort kurz nacheinander zwei junge Frauen ermordet aufgefunden werden, deuten alle Anzeichen auf schwarze Magie hin. Ausgerechnet der jüdische Schmuckhändler Salomo, Invitas Vertrauter aus Kindertagen, wird verdächtigt die grausamen Verbrechen begangen zu haben. Bei dem Versuch, die Unschuld ihres Freundes zu beweisen, stößt sie auf dunkle Machenschaften, einen uralten Fluch und einen verloren geglaubten Tempelschatz, dessen Spuren von Jerusalem bis hierher in die Stadt zu führen scheinen


Format

ePUB i

Kopierschutz

Wasserzeichen

Seitenzahl

400, (Printausgabe)

Erscheinungsdatum

02.11.2017

Serie

Invita

Sprache

Deutsch

EAN

9783492983570

Verlag

Piper ebooks

Verkaufsrang

17.208









Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt, also ging es ins alte Rom nach Germanien. Ok Divodurum liegt natürlich auf dem Gebiet des römischen reiches aber für mich ist es eine Gegend irgendwo an der Mosel. Ich bin Ersttäterin in dieser reihe und konnte mir so gar nicht die Region in der dieser Roman spielt vorstellen. Die Geschichte um Invita ist sehr spannend geschrieben und man bangt mit ihr bei jedem Fehltritt den sie durch ihre Neugierde begeht. Die verschiedenen Fäden die im laufe des Romans gefunden wurden sind am ende gut entwirrt. Die strafen die im laufe des Romans ausgesprochen werden können leider nicht aufgehoben werden da es sonst noch mindestens 100 Seiten mehr geworden wären.


Für dieses Buch gibt es von mir die volle Sterne zahl und noch drei Knutscher an die Autorin. Ich danke lovelybooks.de für diese Leserunde mit dem Buch und der Autorin. Die Informationen habe ich mir bei thalia.de besorgt.  

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

37 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

izabelle jardin, cornwall, verlust der ersten großen liebe, london, liebesroman

Funkenflug

Izabelle Jardin
E-Buch Text: 480 Seiten
Erschienen bei Tinte & Feder, 31.10.2017
ISBN 9781503946798
Genre: Historische Romane

Rezension:

Funkenflug

Izabelle Jardin


Taschenbuch: 480 Seiten

Verlag: Tinte & Feder (31. Oktober 2017)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1503946800

ISBN-13: 978-1503946804

Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 2,5 x 12,6 cm

Manchmal glühen die Funken der Vergangenheit im Feuer der Gegenwart weiter.

Constantin ist die Liebe ihres Lebens. Daran hat Faye Duncan keinen Zweifel. Deshalb will die Journalistin ihren Freund auf dem Schloss seiner Ahnen heiraten.

Aber Constantins Vater ist damit nicht einverstanden. Tradition verpflichtet und Faye genügt nicht seinem ausgeprägten Standesdünkel. Doch so leicht gibt die selbstbewusste Faye nicht auf.

Als sie das alte, wunderschöne Gemälde der Urgroßmutter Constantins entdeckt, fängt sie an, fieberhaft zu recherchieren. Nach und nach taucht sie ein in ein Familiengeheimnis, das sie zurückführt ins viktorianische Zeitalter und in die Lebens- und Liebesgeschichte dieser faszinierenden Frau. Für Faye beginnt die Reise in eine Vergangenheit voller Tragik und Schicksalsschläge, an deren Anfang ein unglaubliches Ereignis steht: eine nicht standesgemäße Verlobung im August 1851 … und der Funke eines Feuerwerks, der mehr entfacht als bloße Leidenschaft.

Izabelle Jardin verknüpft das Leben zweier Paare über Jahrhunderte hinweg. Auf zauberhafte Weise entführt sie die Leser in eine längst vergangene Epoche voller dramatischer Ereignisse.


Die Geschichte von Faye und Constantin hat mich von Anfang an gefesselt und in die einzelnen abschnitte eingesogen. Die zeitlichen Sprünge waren immer gut nach voll zieh bar und wie die beiden ihre eigenen Schwierigkeiten gelöst haben war wunderbar. Die Geschichte von Clara hat mich genauso gefesselt wie es von Faye erzählt wurde.

Die Figuren sind hervorragend ausgearbeitet worden, so dass die meisten Leser die Gefühlswelt der einzelnen Personen vor sich sehen können. Die Situation der Frauen im 19. Jahrhundert war einfach bescheiden schön. Ich finde aber das Clara trotz ihres Engländers eine relativ starke Frau sein konnte. Mir tat es um ihre liebe in Bezug auf die Kinder leid und natürlich auch die liebe zu Martin.


Ich danke netgalley und Amazon für das Buch und die Informationen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

erotik, rache, shana gray, new-adult, konnte mich nicht überzeugen

Diamond Men - Versuchung pur! Mr. Monday

Shana Gray
E-Buch Text: 52 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 20.10.2017
ISBN 9783955767655
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Shana Gray

Diamond Men - Versuchung pur! Mr. Monday


Sieben Tage - sieben Prüfungen - sieben unwiderstehliche Männer! Für wen wird Tess sich entscheiden?
Tess‘ einziger Wunsch? Rache! Diamond Enterprises hat ihren Vater ruiniert und sie will es dem Konzern heimzahlen. Deshalb bewirbt sie sich als Assistentin des Firmenbosses. Eine Woche soll sie nun täglich bei einem anderen Chef vorstellen. 
Teil 1: 
Das erste Bewerbungsgespräch mit dem faszinierenden Mr. Monday, der sie in einem Helikopter entführt, lenkt Tess gefährlich von ihren Vergeltungsplänen ab …


eBook 0,99€

Format

ePUB i

Kopierschutz

kopiergeschützt

Seitenzahl

44, (Printausgabe)

Erscheinungsdatum

20.10.2017

Sprache

Deutsch

EAN

9783955767655

Verlag

MIRA Taschenbuch

Verkaufsrang

60.212



Die Kurzgeschichte hat mich etwas langsam eingezogen was mich erstaunt hat, wenn ich von der Leseprobe ausgehe. Jetzt bin ich natürlich von den anderen teilen gespannt wie sich die Geschichte weiterspinnt. Das Szenario ist interessant und kann einen schon fesseln. Am besten ist wenn man alle Geschichten hintereinander liest. Die Erfahrung der Protagonistin wird auf eine harte probe gestellt die sie mit ach und Krach bewältigt. Das gibt sie natürlich nicht zu.


Für den ersten teil gebe ich vorsichtige 4 Sterne da ich mich unterhalten gefühlt habe.

Ich danke lovelybooks für das Buch und thalia für die Informationen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

84 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

familiensaga, ostpreußen, wölfe, venedig, landgut

Die Jahre der Schwalben

Ulrike Renk
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 09.10.2017
ISBN 9783746633510
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ulrike Renk

Die Jahre der Schwalben

Roman

Die Ostpreußen Saga 2

eBook (ePUB) 9,99€

Taschenbuch 12,99€


Format

ePUB i

Kopierschutz

Wasserzeichen

Seitenzahl

544, (Printausgabe)

Erscheinungsdatum

09.10.2017

Serie

Die Ostpreußen Saga 2

Sprache

Deutsch

EAN

9783841213693

Verlag

Aufbau digital

Verkaufsrang

14







Verlorene Heimat – eine starke junge Frau zwischen Liebe und Verlust.
Kurz nach ihrer Hochzeit erfährt Frederike, dass ihr Mann eine schwere Krankheit hat. Er geht in ein Sanatorium, und Frederike hofft auf seine Genesung. Doch als er stirbt, steht Frederike vor den Trümmern ihres Lebens. Allein und ohne eigenes Vermögen muss sie das Gut mit der großen Trakehnerzucht bewirtschaften. Jahre der Verzweiflung und Einsamkeit folgen, bis sie Gebhard von Mansfeld kennenlernt. Ganz langsam gelingt es ihr, wieder an das Glück zu glauben. Doch dann kommt Hitler an die Macht, und plötzlich weiß Frederike nicht, ob sie und ihre Liebsten noch sicher sind. 
Die große emotionale Familiensaga aus Ostpreußen, die auf wahren Begebenheiten beruht.


Wir haben den zweiten teil von Frau Renks Ostpreußen Saga vor uns. Frederikes Geschichte setzt sich nach der Hochzeit mit Ax leider in einer schwierigen Zeit fort. Ax ist schwer krank und versucht sich in Davos auszukurieren. Freddy muss auf die schnelle das Gut Sobotka von Ax alleine leiten und sich mit den Leuten einigen. Sie bringt ihre Köchin mit und versucht sich auch mit dem Verwalter einig zu werden. Die politischen Zeiten ändern sich und sie muss feststellen das ihre freie Art allen Menschen gegenüber nicht die geeignete Einstellung ist bezüglich dieses Mannes. Er hetzt die gesamte Belegschaft gegen sie auf und wirtschaftet das gut in den Ruin. (Er verkauft keine Pferde an die Polen obwohl das Gut in Polen liegt und lässt die Felder brachliegen da die Getreide Verkäufe keinen Profit bringen.)

Auch diesmal sind die Figuren des Romans sehr gut ausgearbeitet und fesseln einen von der ersten Sekunde an die Geschichte. Der Streit zwischen Frederic und ihrer Mutter ist greifbar und mit den Augen zu fühlen. Die Hilfe des Stiefvaters ist so Herz erweichend das ich einfach nur glücklich war.

Freddys Trauer war so bildlich geschrieben das jeder es fühlen konnte genauso ihre neu aufkeimende liebe gegenüber vom Schwager ihrer besten Freundin.


Das Buch ist mir 5 Sterne wert. Ich danke netgalley und dem Aufbau Verlag für das Buch und thalia für die Informationen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

116 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

meer, nordsee, liebe, trauma, ängste

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Kati Seck
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2017
ISBN 9783404175901
Genre: Romane

Rezension:

Kati Seck

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Roman

eBook (ePUB) 10,99€ Paperback 14,00€


Nirgends hörst du dein Herz deutlicher als in der Stille zwischen Himmel und Meer
Die Nordsee im Herbst. Nirgends ist der Himmel weiter, die Luft klarer und das Meer beeindruckender. Genau deswegen ist Edda hierhergekommen. Aber die junge Frau ist nicht wie andere Touristen. Sie fürchtet sich vor dem endlosen Himmel und dem unbeherrschten Meer. Sie ist jedoch fest entschlossen, sich der Angst zu stellen und dem Himmel ins Gesicht zu lachen. Hier begegnet sie einem Mann, der genau wie sie mit seiner Vergangenheit kämpft. Eine Begegnung, die beide verändern wird -
Mit unverwechselbarer Stimme und erstaunlicher Eindringlichkeit zeichnet Kati Seck den Weg einer jungen Frau nach, die gegen alle Widerstände für ihre Lebensfreude kämpft
Poetisch, gefühlvoll und ergreifend - ein Buch für alle, die sich schon einmal verloren gefühlt haben



Einband

Paperback

Seitenzahl

304

Erscheinungsdatum

26.10.2017

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-404-17590-1

Verlag

Lübbe

Maße (L/B/H)

216/135/30 mm

Gewicht

420

Auflage

1. Auflage

Verkaufsrang

26.447






Die Geschichte von Edda hat mich vollkommen mit genommen auf die Reise ans Meer. Die Rückblicke waren sehr interessant und erklärend geschrieben um die Geschichte im fluß zu halten. Das bissle liebe bringt die schönsten Sterne im Buch zum leuchten.


Es ist schwierig Angststörungen und Ängste in den griff zu bekommen und ich finde die Art wie Edda das Problem angeht ist fabelhaft. Das sie in ihrem Urlaub jemanden kennengelernt hat der auch etwas verarbeiten muss ist interessant. Beide haben den gleichen Ansatz aber Edda überholt Sebastian in ihrem fortschritt. Dank ihm kommt sie besser klar doch das kann er nicht gut verkraften und braucht dann wieder Abstand.


Für mich war das Buch ein weitere schöne Geschichte die ich in den Bereich Erfahrungen ein ordnen würde. Die Protagonisten und ihre Geschichten sind sehr bildlich beschrieben und werden nicht überspitzt dargestellt. Sie werden dem Leser direkt ans Herz gelegt damit das Buch ein Erlebnis werden kann. Die neben Charaktere sind schön eingebunden aber nicht zu aufdringlich beschrieben.



Dank der Lesejury durfte ich das Buch lesen und an der Leserunde teilnehmen. Das Buch hat volle 5 Sterne verdient.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

305 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 95 Rezensionen

snow, danielle paige, fantasy, magie, schnee

Snow

Danielle Paige , Anne Brauner , Eva Schöffmann-Davidov
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 19.09.2017
ISBN 9783522202374
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Snow

Die Prophezeiung von Feuer und Eis


gebundene Ausgabe 17,99 € eBook (ePUB) 14,99 €



Format

ePUB i

Kopierschutz

Wasserzeichen

Seitenzahl

400, (Printausgabe)

Altersempfehlung

13 - 18

Erscheinungsdatum

19.09.2017

Sprache

Deutsch

EAN

9783522621533

Verlag

Thienemann Verlag in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Illustratoren

Eva Schöffmann-Davidov

Verkaufsrang

198




Für alle, die von Romantasy mehr erwarten
„Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“
Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht …



Diese Geschichte hat mich mitgenommen in eine Welt voller Magie. Das die Protagonistin Snow in einer Psychiatrie aufwächst ist schwierig zu begreifen und wird erst durch spätere Ereignisse verständlich. Ihre zarte liebe zu einem gleichaltrigen Jungen in der Anstalt wird gut beschrieben und ausgeführt. Als sie die Standorte von der realen Welt in ihre „Heimat“ Welt wechselt wird es schwieriger mit zukommen, aber nachdem der Schnee weggeräumt ist erkennt man die neuen Situationen.

Für mich war das Buch eine schöne Abwechslung und ich hoffe auf eine Fortsetzung denn der Clifhanger ist gemein.


Danke an netgalley für das Buch und thalia.de für die Informationen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

I kissed the Boss - Verbotene Gefühle

Katrin Frank
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Forever , 17.11.2017
ISBN 9783958189263
Genre: Liebesromane

Rezension:

I Kissed the Boss

von Katrin Frank

3,99 €

250 Seiten, Große Gefühle, Heitere Frauenromane

Erschienen im August 2017

ISBN 978-3-95818-206-6




Was würdest du tun, wenn du auf einer Firmenfeier feststellst, dass dein neuer Boss deine Jugendliebe ist? Sina steht genau vor diesem Problem. Noch dazu ist ihr Exfreund Leo ein echter Bad Boy und macht ihr das Leben in der Firma zur Hölle. Trotzdem fühlt sich Sina auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Sie ist hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen und ihrem Pflichtbewusstsein. Schließlich ist sie schon seit Jahren glücklich vergeben. Soll sie ihren Job kündigen? Oder gibt es vielleicht doch noch einen anderen Ausweg?



Das Buch war unterhaltsam, hat mich aber nicht komplett mit genommen. Die Geschichte von der verflossenen Liebe die nie vergessen ist und als neuer Chef wieder auftaucht ist für mich nicht schlüssig. Ich hoffe andere können damit mehr anfangen und sind begeistert. die Orte die wir durch die Geschichte kennenlernen sind wunderbar beschrieben genauso die Erinnerungswürdigen Situationen aber ich konnte nicht eintauchen.


Ich danke netgalley für dieses Buch, aber die Geschichte hat leider nur 3 Sterne verdient.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

cowboy romance

Liebe ist mein Gefühl für dich

Linda Lael Miller
E-Buch Text: 250 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 11.09.2017
ISBN 9783955766672
Genre: Sonstiges

Rezension:

Linda Lael Miller

Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich


Wildpferde in der Nähe einer Ranch: Für Lucinda Hale ist das die perfekte Gelegenheit die Tiere zu beobachten! Wenn bloß dieser ignorante Rancher Drake Carson nicht von ihr verlangen würde, dass die Herde möglichst schnell verschwindet. Bei jeder ihrer Begegnungen scheint die Luft zwischen Lucinda und Drake Funken zu sprühen. Und dann küsst er sie plötzlich überraschend zärtlich. Hat dieses Knistern zwischen ihnen etwa doch noch einen anderen Grund?



Format

ePUB i

Kopierschutz

kopiergeschützt i

Seitenzahl

304, (Printausgabe)

Erscheinungsdatum

11.09.2017

Sprache

Deutsch

EAN

9783955766672

Verlag

MIRA Taschenbuch

Verkaufsrang

431







Die Autorin erzählt wieder von einer Frau die stark sein will, sich aber durch die Liebe von ihrem geraden Weg zur Kurve überreden lässt. Der Mann lernt auch das nicht jede Frau sich alles gefallen lässt. Dank der starken Frauen mit denen er aufwächst ist er zum Glück nicht auf kleine Frauchen geprägt und weiß wie er sich zu verhalten hat. Schnell erkennt er das auch die Studentin eine starke Frau ist.


Die eigentlichen Helden des Buches sind die Wildpferde und die anderen Tiere der Geschichte. Die Überlegungen die Tiere nicht zu töten sondern umzusiedeln macht unseren Rancher sehr sympathisch.


Für mich war dieses Buch ein wiedersehen mit einer alten Freundin (der Schreibart der Autorin) aber kein großes Erlebnis.

Dieses Buch habe ich dank Netgalley Vorablesen dürfen und meine freie Meinung wiedergegeben. Die Zusatz Infos kommen von Thalia.de.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

independence, rocky mountains, liebe, hund, rocky mountain heat

Rocky Mountain Heat

Virginia Fox
E-Buch Text: 293 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 28.09.2017
ISBN 9783906882260
Genre: Liebesromane

Rezension:

Rocky Mountain Heat (Rocky Mountain Serie 12) Kindle Edition

von Virginia Fox  

Kurzbeschreibung
Seit fünf Jahren auf der Flucht, reist Charlie Triton mit ihrem Sohn Ethan wie eine Nomadin quer durch die Staaten, die Angst als ständigen Begleiter. Auf einer Wanderung quer durch die raue Schönheit der Rocky Mountains landen sie in Independence. 
Verzaubert von der Freundlichkeit der Leute und der abgeschiedenen Lage, glaubt sie, endlich einen Ort gefunden zu haben, an dem sie auf Dauer sicher sind.
Der ehemalige Soldat Blackbird kämpft immer noch mit den schrecklichen Erinnerungen aus seiner Zeit bei der Army. Unterwegs mit seinem Motorrad und den Wind in seinen Haaren, strandet er in den Rockies. Dort trifft er unverhofft auf Charlie.
Sofort fliegen die Funken zwischen ihnen. Trotzdem keiner traut dem anderen so richtig über den Weg.
Während sich die beiden noch misstrauisch umkreisen, holt Charlies Geschichte sie ein und erweckt jeden einzelnen von Blackbirds Beschützerinstinkten zum Leben. 
Werden sie es gemeinsam schaffen, die Schatten der Vergangenheit zu überwinden?
Rocky Mountain Heat ist der zwölfte Band der humorvollen Rocky Mountain Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox.

Produktinformation

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 3293 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten

Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung

Verlag: Dragonbooks (28. September 2017)

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Sprache: Deutsch

ASIN: B073MM5VXX

Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert 


Auch diesmal hat mich die Geschichte aus Independence wieder in ihren Bann gezogen. Charlie und Ethan sind auf der flucht vor ihrem aggressiven Mann und das seit fünf Jahren. Ich finde es toll das sie sich in der kleinen Stadt gut eingelebt hat und Freundschaften gefunden hat. Ethan hat sich auch gut eingelebt und mit Paula ihren Mädels angefreundet.

Die Freundschaft mit Blackbird wird gut eingebaut und ist ein schönes durcheinander. Er selber hat leider auch noch seine Probleme die aber gemeinsam gelöst oder in angriff genommen werden können.

Alles in allem hat Virginia Fox mal wieder ein schönes Buch geschaffen und zieht ihre Leser zurück in ihre Gemeinde.

Von mir fünf Sterne und ein Riesen Lob.

Ich hab das Buch als Rezi Exemplar bekommen und meine freie Meinung geschrieben.

Die Zusatz Infos kommen von Amazon.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

landarzt, ostsee, thriller, krimi, schlei

Das Schweigen von Brodersby

Stefanie Ross
Flexibler Einband: 347 Seiten
Erschienen bei GRAFIT, 17.07.2017
ISBN 9783894254902
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Schweigen von Brodersby. Ein Landarzt-Krimi

Stefanie Ross
Kriminalroman
kt., 347 Seiten 
EUR 12.00, E-Book EUR 9.99 
ISBN 978-3-89425-490-2
Erscheinungsdatum: 07/2017

Ein charismatischer Landarzt, ein idyllisches Dorf, kauzige Einwohner 
und mysteriöse Todesfälle

Der ehemalige KSK-Soldat Jan Storm übernimmt auf der Suche nach einem Neuanfang die Landarztpraxis in Brodersby, einer idyllischen Gemeinde zwischen Schlei und Ostsee. Denn nach einem traumatischen Afghanistaneinsatz will er nur noch vergessen – und der kleine Ort scheint ihm meilenweit entfernt von Schusswunden, Explosionen und Toten.
Als er erfährt, dass sein kerngesunder Vorgänger unter mysteriösen Umständen verstarb, und weitere Dorfbewohner plötzlich zusammenbrechen, beschließt er, der Sache auf den Grund zu gehen. Doch damit bringt er nicht nur sich, sondern auch Arzthelferin Lena in tödliche Gefahr – denn seine Gegner haben ihn längst im Visier …


Ich bin noch ganz gefesselt von der Atmosphäre die Stefanie Ross in ihrem Buch aufgebaut hat. Das Cover hat mich von ihrem ersten blick auf FB gefesselt, so dass ich das Buch auf jeden Fall wollte. Ich hab es mir dann als E-book besorgt und innerhalb von 2 tagen ausgelesen.


Stefanie Ross baut die Spannung sehr gut auf und lässt sie auch nicht absinken, es gibt in ihren Büchern natürlich eine kleine Liebelei die aber zur Geschichte beiträgt und nicht davon ablenkt. Die Figuren sind sehr gut ausgearbeitet und meistens sympathisch. Gut ihre Bösewichte oder halb und halb Figuren haben nicht viel Sympathien aber man kann sie auch nicht wirklich hassen.


In diesem Buch habe ich es sehr gut gefunden das auch Tiere mit involviert sind und als heilsame Begleiter empfunden werden können (Hannibal) oder als freche gören gesehen werden (Ziegenbock) die Namen sind bei mir nicht immer im Kopf geblieben. Die Zusammenarbeit der einzelnen Figuren hat mir wie auch in ihren anderen Büchern sehr gut gefallen.


Hier gebe ich gleich 5 Sterne auch wenn es der Beginn einer neuen Reihe ist.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(559)

979 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 118 Rezensionen

liebe, mord, paper palace, ella, reed

Paper Palace

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2017
ISBN 9783492060738
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(717)

1.177 Bibliotheken, 31 Leser, 0 Gruppen, 185 Rezensionen

paper prince, liebe, erin watt, royals, ella

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492060721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

england, katze, herrenhaus, kater, cotswolds

Darcy - Der Glückskater und der Geist von Renfield Hall

Gesine Schulz
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 11.07.2017
ISBN 9783732531202
Genre: Sonstiges

Rezension:

Gesine Schulz

Darcy - Der Glückskater und der Geist von Renfield Hall


Verlag

be-ebooks

Genre

Frauen-/ Liebesroman

Erscheinungstermin

11.07.17

Seitenanzahl

199

ISBN

9783732531202

Preis (E-book) 

1,99 €

Format (E-book) 

ePub, Mobi


Viel zu jung verwitwet lebt Freda allein auf einem großen Landsitz – bis eines Abends ein bunt gefleckter Kater auftaucht und ihr von nun an Gesellschaft leistet. Reparaturen stehen an, das Geld ist knapp und die Stiefkinder sind längst aus dem Haus: Es wäre nur vernünftig Renfield Hall zu verkaufen, obwohl sie und die Kinder noch sehr daran hängen. Eine Kaufinteressentin bringt sie dann aber ins Grübeln. Doch als Freda erfährt, dass die Frau Renfield Hall nur kaufen will, um es abzureißen ist sie entsetzt. Sie beschließt, keinesfalls zu verkaufen, sondern ihr Bestes zu geben, um das Anwesen zu halten. Sie vermietet ein Gästezimmer und bietet fortan einen Afternoon Tea an. Dank Darcy steht eines Abends eine alte Frau von geisterhafter Blässe vor der Tür und bezieht das Zimmer. Erst für eine Nacht, doch dann scheint sie sich im Haus einzunisten. In Freda wächst ein Verdacht.

Währenddessen entwickelt sich der Afternoon Tea zum Erfolg, wozu das Gerücht, Renfield Hall beherberge einen Geist, erheblich beiträgt – ein Gerücht, an dem ein gewisser Kater nicht ganz unschuldig ist.

Zur Serie:

Darcy ist ein Glückskater. Ein Kater, der um die Welt streunt, plötzlich bei dir auftaucht und innerhalb weniger Wochen dein Leben verändern wird. Denn wo auch immer er hinkommt, bewirkt er ein kleines Wunder, macht das Leben ein bisschen leichter, heilt, tröstet, verbindet oder hilft dir, endlich loszulassen.

»Darcy – Der Glückskater und der Geist von Renfield Hall« ist Band 4 der liebenswerten Katzenserie und kann unabhängig von den anderen Teilen gelesen werden.

Als Neueinsteiger in die Darcy Reihe bin ich total von der Erzählweise überrascht gewesen. Sie hat mich gefesselt und das Buch war relativ schnell vernascht. Ich kann es mit einer schönen Tafel Schokolade vergleichen. Das Cover des Buches hat mich einfach gelockt.

Die Protagonisten sind relativ wenig und doch hoch interessant. Die Herrin von Renfieldhall ist vor kurzem Witwe geworden und versucht ihr Gemäuer in Schuss zu halten. Ihre Besucherin versteckt sich vor den Kindern ihres Mannes und hat die besten Ideen um Geld für Renfieldhall auf zu treiben.

Die Geschichte hat 5 Sterne verdient und ist für mich der Grund auch die anderen Teile der Serie zu lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

71 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

vietnam, hanoi, frankreich, unabhängigkeitsbestrebungen, jefferies

Die Tochter des Seidenhändlers

Dinah Jefferies , Angela Koonen
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 28.06.2017
ISBN 9783785725917
Genre: Historische Romane

Rezension:

DINAH JEFFERIES

DIE TOCHTER DES SEIDENHÄNDLERS

ROMAN

Angela Koonen (Übersetzer) 


15,00 €

inkl. MwSt

VERLAG:  Bastei Lübbe

GENRE:  Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen

SEITENZAHL:  416

ERSTERSCHEINUNG:  28.06.2017

ISBN:  9783785725917

EBOOK / EPUB

11,99 €





Die Tochter des Seidenhändlers bringt uns in exotische Gefilde. Die Geschichte spielt in Vietnam das damalige Indochina als Kolonie von Frankreich. Wir sind in der Nachkriegszeit und die Kommunisten fangen an die Vietmihn auf zu hetzen und das Land wird gespalten.durch das Buch tauchen wir in die Familie von Nicole ein die vom Vater französisch ist und durch die verstorbene Mutter vietnamesisch ist. Halbvietnamesen werden als Mestisse bezeichnet. Die Schwester von Nicole sieht eher französisch aus und Nicole ist mehr vietnamesisch ihrem aussehen nach. Die Familie arbeitet als Seidenhändler und die Mädchen wurden danach erzogen. Zwischen den Mädels ist ein fünf jähriger Altersunterschied dadurch fühlt sich Nicole immer wieder zurück gesetzt. Ihre Schwester durfte mit 18 Jahren nach USA reisen, und wird den Hauptteil des Seidengeschäftes übernehmen. Nicole hat ihren Vater wohl mit ein paar Schwierigkeiten enttäuscht und kann froh sein ihren 18. Geburtstag groß zu feiern. So wird uns das in der Geschichte rüber gebracht. Auf der Feier verliebt sie sich in Mark aus den USA. Mehr wird uns nicht so klar verraten. Nicole bekommt ein altes seiden Geschäft im alten teil von Hanoi. Dort fühlt sie sich auch wohl und freundet sich mit der Tochter des Geschäftes nebenan an.

Durch den laden sehen wir viele Sachen die in Hanoi schief gelaufen sind und wie sich die Franzosen den einheimischen gegenüber benehmen. Tran ist der Cousin von O Lan und will Nicole auf die Seite der Vietnamesen ziehen da sie auch danach aussieht. Er fühlt ihre Zerrissenheit und bestärkt sie darin nach dem vietnamesischen erbe zu leben.

Das Buch hat mich am Anfang in die Geschichte gezogen und ich konnte mich in der Welt von Nicole umschauen, später konnte ich vielen ihrer schritte nicht mehr folgen und habe sie innerlich auch beschimpft. Ihren Vater und ihre Schwester konnte ich von Anfang an in ihren taten nicht verstehen. Sie lebten die Art der Kolonialherren trotz der Veränderungen nach dem zweiten Weltkrieg aus.

Das Buch verdient trotz einiger schwächen 4 Sterne da es uns einige Bilder aus der zeit nach den kriegen in Vietnam bringt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

140 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 66 Rezensionen

preußen, koblenz, verrat, festung ehrenbreitstein, 19. jahrhundert

Die Festung am Rhein

Maria W. Peter
Flexibler Einband: 607 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.03.2017
ISBN 9783404175192
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

rocky mountains, liebe, virginia fox, drogen, mädchenhandel

Rocky Mountain Crime

Virginia Fox
E-Buch Text: 332 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 29.06.2017
ISBN 9783906882079
Genre: Liebesromane

Rezension:

Rocky Mountain Crime (Rocky Mountain Serie 11) Kindle Edition

von Virginia Fox  (Autor)


Kindle-Preis:

EUR 5,99


inkl. MwSt.


Format: Kindle Edition

Dateigröße: 3295 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 293 Seiten

Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung

Verlag: Dragonbooks (29. Juni 2017)

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Sprache: Deutsch

ASIN: B06XYR4SJ2

Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert 

X-Ray: Nicht aktiviert 

Word Wise: Nicht aktiviert

Screenreader: Unterstützt 

Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert 


Mittlerweile haben wir band 11 vor uns. Ein großes Lob an Virginia unsere Schreibfee. Die Geschichte handelt diesmal im Hauptgang von zwei zu gezogenen die mit Cole und Averie nach Independence gekommen sind. Valentina und Big A sind ehemalige FBI Agenten die sich verändern wollten. Zusammen sind sie erst seit sie in unserem Lieblingsort sind und beide sind mit der momentanen Situation nicht voll zu Frieden. Big A hat sich den True Warriors angeschlossen und Valentina nichts davon erzählt. Valentina fühlt sich nicht wohl mit seinen Geheimnissen und denkt es ist besser aus dem gemeinsamen Haus auszuziehen.

Die andere Geschichte handelt von den Trailerparks und der armen Schicht in amerikanischen Städten. So gibt es auch in der nähe von Independence einige davon. Viele sehen auf die Bewohner dieser Parks verächtlich runter. Unsere freunde aus der Familie Carter und ihre bekannten merken das auch bei sich und ändern ihr verhalten.


Ich bin wieder voll in die Geschichte eingetaucht und konnte die meisten Geschehnisse nachvollziehen. Von Big A und Valentina haben wir ja schon in der Geschichte von Cole und Avery gehört und wissen das beide gut anpacken können und Ungerechtigkeit nicht ausstehen können. Ihre Beziehung ist schwierig aber Ausbau fähig.

Bei diesem Buch habe ich mich voll kommen aufgehoben gefühlt und konnte schön eintauchen diese Geschichte ist volle 5 Sterne wert.  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

liebe, texas, erotik, öl, erbe

Texas Heat: Gefährliche Leidenschaft

Gerry Bartlett
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 03.07.2017
ISBN 9783958181762
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Gerry Bartlett

Texas Heat


Verlag

Forever by Ullstein

Genre

Frauen-/ Liebesroman

Erscheinungstermin

03.07.17

Seitenanzahl

345

ISBN

978-3-95818-176-2

Preis (E-book) 

4,99 €

Format (E-book) 

ePub, Mobi



Cassidy Calhoun, die in einer Kleinstadt in Texas aufgewachsen ist, wurde im Leben nichts geschenkt. Seit sie denken kann, arbeitet sie hart für ihr Studium und ihren Lebensunterhalt. Als Cass erfährt, dass sie die Tochter eines kürzlich verstorbenen Milliardärs ist, kann sie es kaum glauben. Ihr Erbe ist jedoch an eine Bedingung geknüpft: Sie muss ein Jahr in der Firma ihres Vaters arbeiten, bevor sie einen Cent sieht. Zur Unterstützung wird ihr Mason MacKenzie zur Seite gestellt. Mason ist ein attraktiver, Cowboystiefel tragender Texas-Millionär und der größte Rivale ihres Vaters. Vom ersten Augenblick an funkt es zwischen Cassidy und Mason. Doch je näher sich die beiden kommen, desto mehr seltsame Unfälle geschehen Cassidy. Kann sie Mason vertrauen und gemeinsam mit ihm die Firma ihres Vaters retten? Oder wird sie am Ende beides verlieren – ihr Erbe und ihr Herz?


Das Cover entspricht dem Titel und bringt einen schon in die richtige Stimmung zum lesen. Es hat mich dazu gebracht bei dieser Vorablesen runde mit zu machen. Die Geschichte hat mich so gefesselt das ich das Buch innerhalb von 2 tagen durch gesuchtet habe. Die Schwierigkeiten und die Veränderungen im leben der jungen Frau sind frappierend. Vom kämpfen um jeden Cent zum überfluß einer reichen Familie. Sie trennt sich nach einer weile von ihrem Dauer freund und muss in die Villa ihres Vaters ziehen. Ich finde Cass meistert alle Unbilden meisterhaft und kann ihren Halbgeschwistern die Stirn bieten.


5 Sterne sind hier wohl verdient.                                        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.115)

1.934 Bibliotheken, 37 Leser, 1 Gruppe, 433 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, erotik, ella

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

historischer krimi, london, love&landscape, peters, parallele handlungsstränge

Das Geheimnis des Rosenzimmers

Pauline Peters
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 24.04.2017
ISBN 9783404175154
Genre: Romane

Rezension:

Pauline Peters

Das Geheimnis des Rosenzimmers


eBook 8,49€ inkl. gesetzl. MwSt

Format

ePUB i

Kopierschutz

kein Kopierschutz i

Seitenzahl

462, (Printausgabe)

Erscheinungsdatum

24.04.2017

Sprache

Deutsch

EAN

9783732539512

Verlag

Bastei Entertainment

Verkaufsrang

1.100








Das Buch bringt uns in die zeit der Suffragetten und Kriegsgeheimnisse um 1907. Viktoria hat inzwischen mit Jeffrey eine leichte Beziehung und verweigert sich den schritt zur Verlobung weil sie ihn nicht in einen Gewissens Konflikt bringen will. Ihre Engagement bei den Suffragetten kollidiert regelmäßig mit seiner Arbeit bei der geheim Abteilung des Scotland Yards.


Wir fangen mit einer Szene in einem hochherrschaftlichen Gebäudes an bei dem eine Führung fürs Volk veranstaltet wird. Viktoria hat sich eingeschlichen um punkte zum eindringen zu finden damit die Suffragetten eine Veranstaltung der konservativen Gegner stören können. Sie schafft es nach einer weile in den Garten zu schlüpfen und fotografiert einige stellen die ihnen vielleicht hilfreich erscheinen. Dabei kommt ihr merkwürdiger weise der Besitzer des Hauses in die quere der sich mit zwei anderen Herren im Gartenhäuschen getroffen hat. Sie merkt gar nicht das sie auch diese Leute fotografiert hat und versucht sich aus dem Staub zu machen. Mit Hilfe des Gärtners schafft sie es auch ohne das sie einem dieser Herren unter die Augen kommt.


In London wird eine Ausstellung ihrer Mutter vorbereitet und ein Bild von einem anderem Künstler entdeckt. Nach einigen anderen Ereignissen entschließt sich Viktoria nach Deutschland zu ihrer Freundin zu reisen und kommt in die Gesellschaft ihrer Großmutter.



Auch diese Geschichte hat mich wieder voll begeistert mit den Ereignissen die in den Geschichtsbüchern nach zu schlagen sind. Die Autorin hat hervorragend recherchiert und auch schöne Bilder eingesponnen. Wir erfahren mehr von der Beziehung zu Jeffrey und von den Familien Geflechten von Viktoria. Es werden wunderbare Landschaften beschrieben und politische Geflechte aus der damaligen zeit erklärt.


Dieses Buch hat von mir glatte 5 Sterne verdient.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Monaghan: Geliebte Rebellin: Roman

Dagmar Holler
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei Feelings, 04.04.2017
ISBN 9783426443576
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dagmar Holler

Monaghan: Geliebte Rebellin

Format

ePUB i

Kopierschutz

kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i

Seitenzahl

352, (Printausgabe)

Erscheinungsdatum

04.04.2017

Sprache

Deutsch

EAN

9783426443576

Verlag

Feelings

Verkaufsrang

10.568










eBook 4,99€ inkl. gesetzl. MwSt.



Diese Geschichte führt uns nach Irland anno 1593. Engländer beschlagnahmen nach und nach irische Besitztümer. Jetzt ist der Landsitz der Familie von Aeryn Maguire dran. Ihr älterer Bruder gibt Wiederworte gegenüber dem englischen Soldaten der die Botschaft überbringt und wird sofort verhaftet. Aeryn geht mit einem schottischen Mitglied ihres Clans zur Garnison um ihn wieder aus dem Gefängnis heraus zu bekommen. Dort trifft sie den Kommandanten Michael Bradlley und kann sich nicht aus seinem Bann befreien. Ihr Bruder wird nach einigen Wochen ausgepeitscht und entlassen und sollte sich eigentlich mit der Familie bei einem verwandten wieder treffen. Er geht aber zu dem anderen teil der Familie und kämpft um das Haus seines Vaters. Aeryn hingegen muss bei ihrem Onkel bleiben damit ihre Mutter mit dem Rest ihrer Leute eine ruhige kleine Ansiedlung bewohnen kann.



Die Abenteuer die Aeryn erlebt haben mich gefesselt und die Protagonistin hat mich auch öfter zum lachen gebracht. Über Michael habe ich mich öfter geärgert aber auch sehr mit ihm gebangt. Während des Lesens habe ich mich direkt bei den Figuren in der Geschichte an den orten befunden und hab alles fast mit gefühlt. Ich war regelrecht gefesselt von dem ganzen Aufbau der Story.



Dieses Buch hat meiner Meinung seine 5 Sterne verdient mit der guten Recherche der Figuren.  


  (1)
Tags:  
 
104 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks