sinapetrovas Bibliothek

15 Bücher, 1 Rezension

Zu sinapetrovas Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(466)

842 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 113 Rezensionen

driven, liebe, erotik, rylee, sex

Driven - Verführt

K. Bromberg , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.01.2015
ISBN 9783453438064
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

675 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

lux, daemon, oblivion, jennifer l. armentrout, liebe

Oblivion - Lichtflüstern

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 10.01.2017
ISBN 9783551583581
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(934)

1.762 Bibliotheken, 48 Leser, 4 Gruppen, 144 Rezensionen

lux, opposition, liebe, katy, daemon

Opposition - Schattenblitz

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551583444
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.200)

2.273 Bibliotheken, 63 Leser, 5 Gruppen, 162 Rezensionen

lux, origin, liebe, daemon, fantasy

Origin - Schattenfunke

Jennifer L. Armentrout ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.12.2015
ISBN 9783551583437
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.837)

3.145 Bibliotheken, 105 Leser, 8 Gruppen, 226 Rezensionen

liebe, opal, lux, fantasy, katy

Opal - Schattenglanz

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.04.2015
ISBN 9783551583338
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.423)

3.756 Bibliotheken, 70 Leser, 9 Gruppen, 308 Rezensionen

liebe, lux, onyx, fantasy, daemon

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.913)

3.116 Bibliotheken, 48 Leser, 3 Gruppen, 312 Rezensionen

obsidian, liebe, fantasy, lux, aliens

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

270 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 21 Rezensionen

götter, dämonen, jennifer l. armentrout, halbgötter, dämonentochter

Dämonentochter - Verzaubertes Schicksal

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.09.2016
ISBN 9783570380581
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

398 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 19 Rezensionen

götter, liebe, fantasy, dämonen, daimonen

Dämonentochter - Verwunschene Liebe

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.03.2015
ISBN 9783570380529
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

408 Bibliotheken, 6 Leser, 4 Gruppen, 18 Rezensionen

götter, fantasy, jennifer l. armentrout, dämonen, daimonen

Dämonentochter - Verführerische Nähe

Jennifer L. Armentrout ,
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.09.2014
ISBN 9783570380505
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(260)

484 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, fantasy, jennifer l. armentrout, dämonen, jugendbuch

Dämonentochter - Verlockende Angst

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.03.2014
ISBN 9783570380444
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(373)

810 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 63 Rezensionen

jennifer l. armentrout, fantasy, liebe, alex, götter

Dämonentochter - Verbotener Kuss

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.03.2014
ISBN 9783570380437
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(597)

1.328 Bibliotheken, 46 Leser, 3 Gruppen, 218 Rezensionen

fantasy, fae, das reich der sieben höfe, liebe, sarah j. maas

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(272)

683 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 154 Rezensionen

liebe, reise, wünsche, ava reed, jugendbuch

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 17.02.2017
ISBN 9783764170721
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

Cover: Ich glaube dazu muss ich nicht viel sagen. Das Cover ist einfach WUNDERSCHÖN! Wieder mal ein kleines Meisterwerk von Alexander Kopainski. Die Illustrationen, die kleinen Pusteblumen, einfach alles passt so gut zur Geschichte. Und sogar ohne Umschlag sieht das Buch einfach wunderschön aus. Ich LIEBE es einfach!

Charaktere: Yara und Noel sind zwei Menschen die unterschiedlicher nicht sein könnten. Yara ist ein junges buchverrücktes Mädchen, dass ihre Eltern bei einem Autounfall verloren hat. Ihr Charakter war sehr authentisch aufgebaut, so dass man ihren Schmerz sehr gut nachempfinden konnte. Durch ihren Verlust hatte sie etwas melancholisches an sich und ich konnte mich wirklich gut in sie hinein versetzen. Sie war mir von Anfang an sympathisch. Noel war hingegen einfach nur ein Arsch – das dachte ich mir am Anfang. Dadurch dass seine Mutter ihn verlassen hat ist er sehr unzufrieden mit seinem Leben und stößt die Menschen von sich. Er war mir echt unsympathisch, aber auch spätestens ab Seite 83 konnte ich mich dann doch mit ihm anfreunden und sein Verhalten nachvollziehen. Durch die wechselnde Perspektive hatte man einen guten Einblick in die Gedankenwelt der beiden Protagonisten. Am Anfang der Story lernt man auch noch Phil kennen, den Großvater von Noel. Er ist mit auf den paar Seiten, in denen er vorkam, schon ans Herz gewachsen. Am Anfang brauchte ich jedoch ein bisschen, um zu verstehen, in welcher Beziehung die drei zueinander stehen.

Story: Mein erster Gedanken als ich anfing zu lesen war: "Wie wunderschön kann diese Frau bitte schreiben!?" Es ist unglaublich, wirklich. Schon alleine wegen dem Schreibstil lohnt es sich das Buch zu lesen. Ihr Schreibstil ich einfach so bildhaft, poetisch und unfassbar mitreißend. Von Anfang an hatte ich einen Kloß im Hals, aber die ersten Tränen kamen "erst" auf Seite 83. Ich habe gut durchgehalten - nicht. Man kann einfach nicht anders. Dieses Buch hat mich auf jeden Fall zum nachdenken gebracht und zeigt was im Leben wichtig ist: leben! Leben, etwas erleben, lieben und Spaß haben. Das sind die wirklich wichtigen Dinge im Leben und das hat Ava in diesem Buch unglaublich gut vermittelt. Die Geschichte wird abwechselnd von Yara und Noel erzählt und auch wenn ich mir am Anfang nur dachte was für ein Arsch Noel ist, konnte man im Laufe der Story sein Verhalten immer besser nachvollziehen. Zwei junge Menschen die ihre Lebensfreude verloren haben, bekommen durch den letzten Willen eines Mannes die Chance, wieder zurück ins Leben zu finden. Die Idee ist einfach unglaublich gut umgesetzt. Das einzige was ich am dem Buch zu bemängeln habe ist, dass es nicht mehr Seiten hatte. Es ging alles so schnell. Ich hätte so gerne noch mehr von den beiden gelesen! Ich kann es also nur empfehlen. Dieses Buch ist Perfektion! Wenn ihr es nicht lest, verpasst ihr was!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(569)

1.285 Bibliotheken, 51 Leser, 2 Gruppen, 278 Rezensionen

fantasy, prinz, der kuss der lüge, prinzessin, attentäter

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
15 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks