sofalxxs Bibliothek

54 Bücher, 7 Rezensionen

Zu sofalxxs Profil
Filtern nach
54 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

299 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 128 Rezensionen

sklaverei, amerika, flucht, underground railroad, usa

Underground Railroad

Colson Whitehead , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 21.08.2017
ISBN 9783446256552
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

193 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 81 Rezensionen

essex, liebe, aberglaube, england, london

Die Schlange von Essex

Sarah Perry , Eva Bonné
Fester Einband: 520 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 29.09.2017
ISBN 9783847900306
Genre: Romane

Rezension:

Mich hat der Roman wirklich begeistert. Die originellen Charaktere waren mir alle sympathisch und haben sich auch weiterentwickelt. Mir hat auch die Einteilung des Buchs in Monate, beginnend mit der Silvesternacht und endend im November, gefallen. Am Ende musste man sich wundern, was in einem Jahr alles passieren kann. Für mich wurden im Buch zwei Themen besonders oft angesprochen: Freundschaft und die Kraft des Glaubens.


Freundschaft:
Zunächst einmal handelt es sich bei den Protagonisten um acht Menschen, die untereinander mehr oder weniger eng, seit kurzem oder schon lange befreundet sind. Da sind Spencer und Garett, die, seit sie ihr Medizinstudium aufgenommen haben, nicht mehr ohne den anderen können, auch wenn ihnen das oft selbst nicht bewusst ist, Martha und Cora, deren Beziehung deutlich über die von Bediensteter und Herrin hinausgeht, und die Ransoms und die Ambroses zwischen denen eine enge Freundschaft entstanden ist. Zwischen den Personen gibt es von Anfang an und entstehen auch während des Lesens Freundschaften, die teilweise zu mehr werden scheinen, aber letzten Endes doch Freundschaften bleiben.


Kraft des Glaubens:
Fast jede Person im Roman hat etwas, an das er von ganzem Herzen glaubt und das ihr auf ihrem Lebensweg begleitet. Angefangen von Pfarrer Ransom, der von seinem starken Glauben an Gott geleitet wird, über die Bürger von Aldwinter, die von der Existenz der Schlange von Essex so überzeugt sind, bis diese ihr ganzes Leben beeinflusst, und Garett, der an die fast schon magischen Möglichkeiten der damals modernen Medizin glaubt, auch wenn ihn die anderen Chirurgen für seine ausgefallenen Ideen für verrückt erklären, bis hin zu Marthas unerschütterlichen Glauben an das gute im Menschen und das eines Tages die Sozialisten etwas erreichen würden und sich die Politik doch noch um die Armen in Londons Slams kümmert. Die "Religionen" der Menschen existieren nebeneinander, überschneiden sich in ihrem Wirken und in den Beziehungen der Personen zueinander, aber sie widersprechen sich nur selten und zeigen, wie kraftvoll der Glaube sein kann, besonders im Fall der Schlange.


Es wird zwar nur langsam Spannung aufgebaut, aber trotzdem muss man weiterlesen. Man will wissen, was aus den Figuren wird, die einem schon nach wenigen Seiten ans Herz wachsen, und vor allem will man endlich die Schlange entdecken und wissen, ob sie den nun wirklich existiert.


Ich kann das Buch jedem weiterempfehlen, der etwas für die viktorianische Zeit über hat, bzw. der sich für die Vergangenheit und ihre Vorgänge interessiert, ohne über Politik reden zu müssen und dabei eine schöne Sprache genießen will.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

112 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

angola, revolution, afrika, isolation, portugal

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

José Eduardo Agualusa , Michael Kegler
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 21.07.2017
ISBN 9783406713408
Genre: Romane

Rezension:

Nach dem für mich sehr ansprechenden Klappentext waren ich sehr gespannt auf das Buch. Allerdings konnte es meinen Erwartungen nicht gerecht werden.


Zunächst zum Positiven:
Die Geschichte ist wirklich originell und scheint trotzdem teilweise auf wahren Tatsachen aufgebaut zu sein. Ludo war mir auch sehr sympathisch und man konnte, nachdem sie den kleinen Jungen kennengelernt hatte, auch eine gewisse Entwicklung feststellen. Das Ende war für mich überraschend und es wurde zumindest eine leichte Spannung aufgebaut.


Nun zu meinen  Kritikpunkten:
Zunächst fand ich den Schreibstil sehr merkwürdig und kühl. Das mag zum Thema und auch zum eher berichtenden Stil des Buches passen, aber ich wurde damit einfach nicht warm. Außerdem waren wörtliche Reden kaum gekennzeichnet, was mich beim lesen jedes Mal stolpern lies. Außerdem war es dann auf die 200 Seiten doch recht viel Inhalt, was zu sehr vielen Informationen auf einer Seite führt, die dann oft gar nicht mehr erfassbar sind.


Fazit:
Wer auf eher sachliche, dünne Bücher steht ist hier gut beraten. Mein Fall war es nicht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

76 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

dieverzauberungderschatten, vierfarbendermagie, victoriaschwab, v.e.schwab

Die Verzauberung der Schatten

Victoria Schwab
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 23.11.2017
ISBN 9783596296330
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Träumer - Als die Dichter die Macht übernahmen

Volker Weidermann
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 09.11.2017
ISBN 9783462047141
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

171 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

dystopie, der report der magd, science fiction, usa, margaret atwood

Der Report der Magd

Margaret Atwood , Helga Pfetsch
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492311168
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

193 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, neil gaiman, freundschaft, familie, kindheit

Der Ozean am Ende der Straße

Neil Gaiman , Hannes Riffel
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2016
ISBN 9783404173853
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

307 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

fantasy, elfen, drachen, drachenelfen, bernhard hennen

Drachenelfen

Bernhard Hennen
Fester Einband: 1.068 Seiten
Erschienen bei Heyne, 03.10.2011
ISBN 9783453266582
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

431 Bibliotheken, 22 Leser, 2 Gruppen, 95 Rezensionen

dystopie, fantasy, tod, neal shusterman, utopie

Scythe – Die Hüter des Todes

Neal Shusterman , Pauline Kurbasik , Kristian Lutze
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 21.09.2017
ISBN 9783737355063
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

116 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

wien, einsamkeit, apokalypse, endzeit, österreich

Die Arbeit der Nacht

Thomas Glavinic
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2008
ISBN 9783423136945
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

325 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

kai meyer, fantasy, merle, venedig, spiegel

Die Merle Trilogie

Kai Meyer
Flexibler Einband
Erschienen bei Loewe, 01.06.2003
ISBN 9783785539286
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

303 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

bibliomantik, kai meyer, bücher, fantasy, london

Die Spur der Bücher

Kai Meyer
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 24.08.2017
ISBN 9783841440051
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

95 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

niemalsland, neil gaiman, fantasy, london, eichborn verlag

Niemalsland

Neil Gaiman , Tobias Schnettler
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 14.10.2016
ISBN 9783847906155
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

470 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 71 Rezensionen

magie, london, fantasy, vier farben der magie, kell

Vier Farben der Magie

Victoria Schwab , Petra Huber
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 27.04.2017
ISBN 9783596296323
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

elfen, fantasy, hennen, heyne, buchreihe

Elfenmacht

Bernhard Hennen
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 20.03.2017
ISBN 9783453268913
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(489)

916 Bibliotheken, 24 Leser, 2 Gruppen, 153 Rezensionen

jugendbuch, thriller, ursula poznanski, layers, obdachlos

Layers

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.08.2015
ISBN 9783785582305
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

53 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

krimi, boring, gillian flynn, roma, familie

Dark Places

Gillian Flynn
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Orion Publishing Co, 10.06.2010
ISBN 9780753827031
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(305)

527 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

thriller, mord, cry baby, gillian flynn, ritzen

Cry Baby - Scharfe Schnitte

Gillian Flynn , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.05.2015
ISBN 9783596032020
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, krieg, buchhandlung, familie, madrid

Als die Träume noch uns gehörten

Marian Izaguirre , Lisa Grüneisen
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 28.07.2016
ISBN 9783596198726
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.705)

4.024 Bibliotheken, 78 Leser, 6 Gruppen, 312 Rezensionen

selbstmord, jay asher, jugendbuch, mobbing, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

451 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

thriller, krimi, mord, gone girl, gillian flynn

Gone Girl - Das perfekte Opfer

Gillian Flynn , Christine Strüh
Fester Einband: 832 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596520725
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

207 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

götter, fantasy, mythologie, american gods, neil gaiman

American Gods

Neil Gaiman , Hannes Riffel
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 15.05.2015
ISBN 9783847905875
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.131)

6.649 Bibliotheken, 120 Leser, 14 Gruppen, 367 Rezensionen

schweden, humor, freundschaft, lebensgeschichte, elefant

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Jonas Jonasson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei carl's books, 29.08.2011
ISBN 9783570585016
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

119 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

thor, nordische mythen, mythen, sagen, odin

Nordische Mythen und Sagen

Neil Gaiman , André Mumot
Fester Einband: 340 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 16.02.2017
ISBN 9783847906360
Genre: Fantasy

Rezension:

Neil Gaimann hat sich mit diesem Buch - laut Vorwort - einen Traum erfüllt. Diese Begeisterung, mit der er erzählt, merkt man auch seinem Schreibstil an. 


Die Geschichte von der Entstehung der Welt, den Erlebnissen der Götter und Schließlich dem Weltenbrand Ragnarök werden in einfachem, unterhaltsamen und modernem Ton wiedererzählt und doch bewahren sich die alten Sagen ihren Charme. 


Als Einstieg in die nordische Mythologie kann ich dieses Buch nur empfehlen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

roman, erziehung, familie, vater, vater-sohn-beziehung

Zuckersand

Jochen Schmidt , Line Hoven
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 16.02.2017
ISBN 9783406705090
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch gefällt mir wirklich sehr. Schon das Cover gibt für mich den Inhalt perfekt wieder: Der Vater streift mit seinem Sohn durch den (Großstadt-) Dschungel. Dabei sinniert er nicht nur über das Leben, sondern auch über seine Frau, das Kind und seine eigene Kindheit.


Dabei erfährt man wirklich viel über den Protagonisten. Über sein Heranwachsen und die Kuriositätensammlung in seiner ehemaligen Wohnung, wie er sein Frau kennen lernte, Karls Geburt und das Glück, dass er der kleinen Familie in den letzten 2 Jahren geschenkt hat.


Er hat sein Leben der "Studie über das Schöne" gewidmet und verdient seinen Lebensunterhalt damit, Werbetexte für die hässlichen Verkaufsobjekte in der "Modernen Hausfrau" zu verfassen.


Diese und ähnliche Besonderheiten und Schrullen machen ihn sympatisch und lassen in ihm einen Menschen erkennen, der in sich selbst das Kind bewahrt hat. Er hat deshalb auch vollstes Verständnis dafür, das Karl all die Wunder der Welt, die ihn umgeben, lange und ausführlich begutachten muss und unterbricht ihn dabei auch nicht. Das verschafft ihm aber auch die Zeit, um in seinen Träumereien zu versinken.


Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.

  (0)
Tags:  
 
54 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks