sopsobs Bibliothek

9 Bücher, 3 Rezensionen

Zu sopsobs Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(447)

985 Bibliotheken, 36 Leser, 0 Gruppen, 99 Rezensionen

"zirkus":w=29,"magie":w=27,"fantasy":w=23,"liebe":w=17,"erin morgenstern":w=15,"der nachtzirkus":w=8,"wettkampf":w=6,"london":w=5,"magier":w=5,"magisch":w=5,"nachtzirkus":w=5,"roman":w=4,"19. jahrhundert":w=4,"zauberei":w=4,"jugendbuch":w=3

Der Nachtzirkus

Erin Morgenstern , Brigitte Jakobeit
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.10.2013
ISBN 9783548285498
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"neuhaus":w=1

Muttertag

Nele Neuhaus
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 19.11.2018
ISBN 9783550081033
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(375)

705 Bibliotheken, 19 Leser, 2 Gruppen, 88 Rezensionen

"dystopie":w=16,"internet":w=12,"dave eggers":w=11,"überwachung":w=10,"social media":w=10,"zukunft":w=7,"transparenz":w=7,"der circle":w=7,"circle":w=6,"roman":w=5,"usa":w=4,"gläserner mensch":w=4,"thriller":w=3,"google":w=3,"the circle":w=3

Der Circle

Dave Eggers , ,
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.10.2015
ISBN 9783462048544
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch war echt spannend und ließ sich flüssig lesen. Die beschriebenen technischen Möglichkeiten sind definitiv alle vorstellbar, wenn auch sehr erschreckend.
Der Charakter und die Gedanken der Hauptfigur Mae haben mich allerdings immer wieder zum Kopfschütteln gebracht, manchmal hätte ich gerne ins Buch gegriffen, um sie mal kräftig wach zu rütteln.
Das Ende war für mich leider etwas plötzlich und zu kurz. Hier hätte ich gerne mehr erfahren, der Hauptteil hätte dafür gerne knapper gehalten werden können

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.279)

2.105 Bibliotheken, 48 Leser, 1 Gruppe, 205 Rezensionen

"thriller":w=47,"kreuzfahrt":w=45,"sebastian fitzek":w=28,"selbstmord":w=19,"psychothriller":w=18,"passagier 23":w=18,"mord":w=17,"schiff":w=14,"fitzek":w=14,"kreuzfahrtschiff":w=13,"spannung":w=12,"entführung":w=10,"meer":w=10,"missbrauch":w=9,"kindesmissbrauch":w=8

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783426510179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Insgesamt fand ich es ok, aber ich denke man hätte aus der Grundidee Kreuzfahrt und dem Verschwinden von Menschen mehr machen können.

Die Figuren konnten mich auch bis zum Schluss nicht überzeugen. Das lag vielleicht auch daran, dass der Charakter hier nicht im Vordergrund war und (leider) nicht wirklich beschrieben wurde.

Ohne die letzten beiden Wendungen hätte ich es besser gefunden.

Die kurzen Kapitel haben mir gut gefallen, allerdings waren es für meinen Geschmack zu viele Cliffhanger am Ende der Kapitel. Insgesamt war es spannend, aber doch etwas übertrieben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

29 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

Tempting the Beast

Peyton Dare
E-Buch Text: 250 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 06.09.2018
ISBN 9783736308954
Genre: Sonstiges

Rezension:

Vielen Dank an den  LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und der Leserunde bei der Lesejury! Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Inhalt
„Tempting the Beast“ ist der erste Teil einer Dilogie von Peyton Dare.
Celeste und ihr Bruder Cameron jobben auf einer exklusiven Party. Dort lernt Celeste durch ein Missgeschick den selbstbewussten und mysteriösen Braden kennen. Als ihr Bruder nach der Party unauffindbar ist, ist Braden der Einzige, der Celeste helfen kann ihn zu finden. Als Bezahlung dafür verlangt er jedoch Celeste selbst...

Meine Meinung
Das Cover hat mir direkt gefallen. Es ist schlicht, wirkt dunkel und geheimnisvoll, lässt aber ansonsten keinen Schluss auf den Inhalt zu. Der Schreibstil ist flüssig und das Buch war schnell gelesen. Es wird abwechselnd aus der Sicht der Hauptfiguren Celeste und Braden erzählt.
 
Das Buch vereint Thriller und Erotik - wobei die Erotikparts nicht übermäßig lang sind - eine interessante Mischung. Auch die aufgegriffenen Aspekte aus „die Schöne und das Biest“ waren eine nette Abwechslung. Leider konnte mich das Buch trotzdem nicht ganz überzeugen.
 
Der Anfang startete noch spannend und ich wollte wissen, wie es weiter geht. Es gibt viele Geheimnisse, die einen durch das Buch tragen. Wo ist Cameron? Was macht Braden beruflich? Was ist mit Celestes Eltern passiert und spielte Braden dabei eine Rolle? 

Über den Hauptteil hat der Roman dann leider mein Interesse etwas verloren, es ist nicht so viel passiert und der Beziehungsaufbau zwischen den Protagonisten hat mir etwas gefehlt. Am Ende war mir sogar Bradens bester Freund & Arbeitskollege Kane deutlich sympathischer als Braden oder Celeste... Das liegt vielleicht auch daran, dass man über ihn irgendwie mehr erfahren hat, auch wenn seine Offenbarungen für mich auch etwas plötzlich kamen.

Anfangs war mir Celeste als mutige und kluge Studentin sympathisch, auch ihre Gedanken waren für mich noch nachvollziehbar. Das ließ leider im Laufe des Buches deutlich nach. Sie hat sich dann in einigen Situationen einfach furchtbar naiv verhalten (Messerwerfen!) und hat wenig Weitsicht gezeigt. 

Braden mag Kontrolle, ist passenderweise auch eher dominant und hat eine einnehmende Art. Aber hinter ihm scheint etwas  mehr zu stecken, als es den Anschein macht. Leider hat er durch ein paar Aussagen gegenüber Celeste und sein Reaktion gegenüber eines verletzten Vogels meine anfängliche Sympathie wieder verloren. Am Ende des Buches war er mir sogar mehr oder weniger egal. Wie wärs mit einem Buch über Kane?

Fazit
Insgesamt fand ich das Buch ok. Nicht mehr, nicht weniger. Es greift die mittlerweile doch recht weit verbreitete Thematik Good Girl – Bad Boy auf (und beide haben keine einfache Vergangenheit), allerdings in Verbindung mit Krimi/Thrillerelementen, was mir sehr gut gefallen. Durch den flüssigen und angenehmen Schreibstil konnte man auch über den ein oder anderen Logikfehler gut hinwegsehen. Die Charaktere und deren Beziehungen zueinander hätten meiner Meinung nach allerdings mehr ausgearbeitet werden sollen.
Da das Buch allerdings bei vielen in der Leserunde deutlich mehr Anklang gefunden hat als bei mir, können begeisterte Leser dieses Genres definitiv Spaß an der Geschichte haben.
Viele aufgeworfene Fragen werden vermutlich erst im 2. Band beantwortet. Aktuell bin ich mir aber unschlüssig, ob ich den 2. Teil lesen möchte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Eliza and Her Monsters

Francesca Zappia
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Greenwillow Books, 30.05.2017
ISBN 9780062290137
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"fantasy":w=3,"hörbuch":w=3,"zauberer":w=3,"magie":w=2,"harry potter":w=2,"hogwarts":w=2,"joanne k. rowling":w=2,"voldemort":w=2,"rufus beck":w=2,"freundschaft":w=1,"jugendbuch":w=1,"schule":w=1,"flucht":w=1,"jugend":w=1,"weihnachten":w=1

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling ,
Audio CD
Erschienen bei Der Hörverlag, 08.10.2008
ISBN 9783867173537
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Royal Assassin (The Farseer Trilogy, Book 2)

Robin Hobb
E-Buch Text: 657 Seiten
Erschienen bei Harper Voyager, 01.09.2011
ISBN 9780007383443
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(235)

458 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 27 Rezensionen

"insel":w=45,"kinder":w=30,"mord":w=23,"flugzeugabsturz":w=20,"klassiker":w=14,"gewalt":w=13,"gesellschaft":w=12,"jagd":w=9,"jugend":w=8,"macht":w=7,"robinsonade":w=7,"überleben":w=6,"jungen":w=6,"gestrandet":w=6,"tod":w=5

Herr der Fliegen

William Golding , Hermann Stiehl
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.04.1989
ISBN 9783596214624
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
9 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.