Leserpreis 2018

sputnikffms Bibliothek

15 Bücher, 2 Rezensionen

Zu sputnikffms Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"kurzgeschichten":w=1,"essays":w=1,"deutsche jounalistin":w=1

Um es kurz zu machen

Meike Winnemuth
Fester Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Knaus, 24.08.2015
ISBN 9783813506952
Genre: Sachbücher

Rezension:

Meike Winnemuths Buch "Um es kurz zu machen" versammelt rund 70 Kolumnen der Journalistin und Autorin, die zuvor in Zeitschriften oder Magazinen erschienen, wie der Süddeutschen oder dem Stern. Im Buch wurde der Versuch unternommen sie in acht thematische Kategorien einzuteilen, wie z. B. „Lieben“, „Hassen“, „Ausprobieren“, „Einsehen“. Es sind kurzweilige und, wie es Kolumnen so an sich haben, persönliche Texte über das Leben, über Alltägliches und Besonderes.

Kleine Kostprobe gefällig? Eine meiner Lieblingskolumnen heißt „Ist mir egal, ich lass das jetzt so“. Meike Winnemuth beschreibt hier wie befreiend es ist, sich im Prozess des Äterwerdens von dem Selbstoptimierungswahn der jungen Jahre zu lösen, den Bemühungen, endlich ein verantwortungsbewusstes Erwachsenenleben zu führen, ein rückenmuskeltrainiertes, steueroptimiert angelegtes, life-work-balanciertes, vor Mitternacht ins Bett gegangenes Spitzenleben […] Das kriege ich nicht mehr hin, so ein Prachtexemplar der Menschheit zu werden. War ‘ne bescheuerte Idee von Anfang an.[…] Stattdessen: Schnapsideen! Befreiungsschläge! Unverantwortliche Kurswechsel!“ Sehr amüsant und wohltuend. Oder die Kolumne mit dem Titel „Osnabrück“, in der Winnemuth eine Anekdote aus ihrem Leben erzählt, von einem Treffen mit einer völlig fremden Leserin und dabei nebenbei ein leidenschaftliches Plädoyer rausschlüpft für mehr Wagnisse, mehr Vertrauen in (fremde) Menschen und gegen die ständige Frage „Was springt für mich dabei raus?“, bei allem was man so treibt.

Die kurzen Kolumnen versüßen dem Leser, mit ihrer optimistischen Leichtigkeit und ihrem Scharfsinn und Witz, definitiv den Tag. Der authentische Stil der Autorin, die Themen gerne kurz, knapp aber treffend auf den Punkt bringt, finde ich ausgezeichnet. Mich hat diese Kolumnensammlung zum Schmunzeln, zum Lachen, zum Nachdenken gebracht. Meike Winnemuths neugieriger Blick auf die Welt und ihre Lebensfreude sind zudem einfach ansteckend. Eine empfehlenswerte Lektüre.

Gesamten Blogbeitrag hier lesen: https://sputnikffm.wordpress.com/2016/03/05/um-es-kurz-zu-machen-von-meike-winnemuth/

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"roman":w=1,"deutschland":w=1,"falsche entscheidungen":w=1,"abgründe der menschheit":w=1,"paul z.":w=1

Fünf Löcher im Himmel

Rocko Schamoni
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.01.2016
ISBN 9783492308243
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

annefrank, cbj, cbj jugendbuch, jugendbuch

Wenn du jetzt bei mir wärst

Waldtraut Lewin
Fester Einband: 216 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.02.2015
ISBN 9783570171080
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In diesem Buch geht es um die Rückkehr von Anne Frank nach Frankfurt. Keine Rückkehr in Erinnerungen, sondern eine ganz und gar echte Rückkehr – die eines Mädchens aus Fleisch und Blut: Anne Frank. Eines Mädchens, das 70 Jahre nach ihrem Tod ihre alte und so sehr veränderte Geburtsstadt wiederbesucht, am Main mit dem Fahrrad entlangradelt und über die Wolkenkratzer staunt. Wie das geht? Mit der Kraft der Fantasie.
Waldtraut Lewin wagt in ihrem Jugendbuch „Wenn du jetzt bei mir wärst“, dass dieses Jahr bei cbj erschienen ist, ein Gedankenexperiment der besonderen Art und haucht Anne wieder Leben ein. Sie lässt Anne ausbrechen, staunen und ein Leben nachholen, dass in der Realität ein viel zu frühes Ende nahm. Waldtraut Lewin stellt sich in ihrem Buch die Frage: Was würde Anne Frank sagen, wenn sie die Welt von heute erleben könnte? Wenn sie erfahren würde, dass Hitler den Krieg verloren hat und Juden frei leben können. Sie nimmt Anne mit auf eine Reise von Amsterdam nach Frankfurt und schließlich nach Israel und zeigt ihr in dieser fiktiven Begegnung die heutige Welt. Aber fangen wir ganz von vorne an …

Die Handlung

Alles beginnt in dem Haus in der Prinsengracht in Amsterdam, in dem Anne Frank sich mit ihrer Familie zwei Jahre lang vor den Nazis verstecken konnte und dort Tagebuch führte. Die Ich-Erzählerin der Geschichte, die sich selbst Corelli nennt, steift durch das heutige Museum und Dokumentationszentrum im Hinterhaus und denkt an Anne. Es ist der 12. Mai 2014. Heute wäre Anne Frank 85 Jahre alt geworden. Plötzlich begegnet Corelli einem Mädchen. Einem ganz besonderen 14-jährigen und zugleich 85-jährigen Mädchen namens Anne Frank, das seit Jahrzehnten durch die Räume „geistert“, alles immer wieder erlebt und sich darüber empört zu einer Ikone erstarrt zu sein. „Ich bin kein Phantom, kein Idol, kein … kein Stück Lehrmaterial über das Schicksal der Juden während der Nazizeit! […] Ich will leben! Leben“, erklärt Anne leidenschaftlich. Corelli versteht sie bestens und nimmt sie mit – nach Draußen, ins Leben, auf eine Reise.

Anne tanzt, küsst, rennt, benutzt ein Handy, erfährt, was das Internet ist, stopft sich mit Leckereien voll und stellt Fragen. Viele Fragen. Wichtige Fragen. Was passierte mit den überlebenden Juden nach dem Ende des Krieges? Was ist der Staat Israel? Wie ist er entstanden? Gibt es immer noch Antisemitismus? Corelli lässt den Wissensdurst Annes und des Lesers nicht ins Leere laufen.

Anne Frank in Frankfurt

Anne möchte daraufhin Israel hautnah kennenlernen. Mit einem gefälschten Pass soll die Reise gelingen. Doch zuvor schlägt Corelli Anne vor einen Zwischenhalt in Frankfurt am Main einzulegen: „Ich will dir deine Geburtsstadt zeigen! Eine Stadt, die für die deutschen Juden immer eine große Bedeutung gehabt hat. Die Stadt, aus der du stammst.“ Anne lässt sich darauf ein und ist verblüfft. Soll diese Stadt mit ihren Hochhäusern Frankfurt sein? Überhaupt Europa sein? Oder sind sie durch einen Trick in Amerika gelandet?

Corelli erzählt Anne von der langen jüdischen Geschichte der Stadt, von 7.000 Juden, die hier inzwischen wieder leben, von der Familie Rothschild und ihrer eigenen Familie, von dem Jüdischen Museum und dem Familie Frank Zentrum, das im Aufbau ist: „Es gibt einen Zweig deiner Familie in der Schweiz. Da ist ein Cousin von dir. Buddy Elias. Er hat alle möglichen Schätze gesammelt und aufbewahrt. Gemälde und Fotografien, Familienbriefe, Dokumente und vor allem wunderbare Gegenstände, Porzellan und geschliffene Gläser, Vasen, Uhren, sogar Schmuck. Alles das Zeugnisse deiner Vorfahren, der Franks aus Frankfurt.“ Anne ist begeistert von der Idee und zugleich enttäuscht, dass sie das Zentrum noch nicht besichtigen kann, um mehr über ihre Familiengeschichte zu erfahren.

Die vollständige Rezension findest Du auf meinem Blog Sputnik FFM - Frankfurt, Books & Rock'n'Roll ...

Einfach auf den Blognamen klicken und weiterlesen.


  (2)
Tags: cbj jugendbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

new york

Immer noch New York

Lily Brett , Melanie Walz
Fester Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 20.10.2014
ISBN 9783518424674
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"bücher":w=1,"lesen":w=1,"bücherliebe":w=1,"biblotherapie":w=1

Lesen als Medizin: Die wundersame Wirkung der Literatur

Andrea Gerk
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei Rogner & Bernhard, 27.01.2015
ISBN 9783954030859
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

202 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

"philosophie":w=13,"nietzsche":w=12,"psychologie":w=11,"psychoanalyse":w=9,"freud":w=5,"19. jahrhundert":w=4,"wien":w=4,"freundschaft":w=3,"österreich":w=3,"breuer":w=3,"lou salomé":w=3,"roman":w=2,"therapie":w=2,"psychotherapie":w=2,"obsession":w=2

Und Nietzsche weinte

Irvin D. Yalom , Uda Strätling
Flexibler Einband: 463 Seiten
Erschienen bei Piper
ISBN 9783492243285
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

267 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"roadtrip":w=12,"usa":w=11,"vater":w=7,"genie":w=7,"las vegas":w=6,"familie":w=5,"samenbank":w=5,"roman":w=4,"freundschaft":w=4,"amerika":w=4,"roadmovie":w=4,"depression":w=3,"genetik":w=3,"selbstmordversuch":w=3,"gene":w=3

Fast genial

Benedict Wells
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 23.04.2013
ISBN 9783257241983
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(232)

433 Bibliotheken, 7 Leser, 6 Gruppen, 38 Rezensionen

"kunst":w=20,"musik":w=19,"künstler":w=18,"leid":w=17,"gesellschaft":w=9,"medien":w=9,"satire":w=8,"manipulation":w=7,"genie":w=7,"liebe":w=6,"freundschaft":w=6,"usa":w=6,"jugend":w=6,"einsamkeit":w=6,"medienkritik":w=6

Vincent

Joey Goebel
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 27.03.2007
ISBN 9783257236477
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

226 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

"japan":w=10,"liebe":w=9,"verschwinden":w=4,"haruki murakami":w=4,"suche":w=3,"griechenland":w=3,"realität":w=3,"freundschaft":w=2,"mädchen":w=2,"sehnsucht":w=2,"bücher":w=2,"homosexualität":w=2,"autor":w=2,"schriftstellerin":w=2,"japanische literatur":w=2

Sputnik Sweetheart

Haruki Murakami
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag, 29.11.2018
ISBN 9783832161002
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

90 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 8 Rezensionen

70er jahre, armut, aufstände, biographie, boheme, freundschaft, geschichte, künstler, liebe, new york, patti smith, robert mapplethorpe, romanbiographie, summer of love, unruhen

Just Kids

Patti Smith , Clara Drechsler , Harald Hellmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 09.09.2011
ISBN 9783596188857
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Taxi

Karen Duve
E-Buch Text: 314 Seiten
Erschienen bei Eichborn digital, 16.11.2012
ISBN 9783838723280
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

sehr witzig

Fleisch ist mein Gemüse

Heinz Strunk
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Rowohlt (com), 05.10.2009
ISBN B0058GTNPY
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Blankets

Craig Thompson
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.11.2009
ISBN 9783551749079
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

133 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 10 Rezensionen

"new york":w=13,"judentum":w=5,"restaurant":w=5,"familie":w=4,"polen":w=4,"roman":w=3,"amerika":w=3,"vater":w=3,"neurosen":w=3,"humor":w=2,"alltag":w=2,"juden":w=2,"alter":w=2,"komödie":w=2,"migration":w=2

Chuzpe

Lily Brett , Melanie Walz
Flexibler Einband: 334 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 26.11.2007
ISBN 9783518459225
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(284)

488 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

"freundschaft":w=22,"japan":w=21,"liebe":w=15,"haruki murakami":w=7,"vergangenheit":w=6,"einsamkeit":w=6,"finnland":w=6,"tokio":w=5,"roman":w=4,"leben":w=4,"suche":w=4,"farben":w=4,"freunde":w=3,"reise":w=3,"verlust":w=3

Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Fester Einband: 318 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag, 03.01.2014
ISBN 9783832197483
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
15 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.