st-aniie

st-aniies Bibliothek

98 Bücher, 16 Rezensionen

Zu st-aniies Profil
Filtern nach
98 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(497)

822 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 56 Rezensionen

liebe, colleen hoover, will, unfall, layken

Weil ich Will liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 26.08.2016
ISBN 9783423216425
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(385)

1.275 Bibliotheken, 18 Leser, 2 Gruppen, 170 Rezensionen

mondprinzessin, mond, ava reed, liebe, fantasy

Mondprinzessin

Ava Reed
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.10.2016
ISBN 9783959913164
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

dark diamonds, magie

Magicae 1: Die eiserne Ordnung

Karin Kratt
E-Buch Text
Erschienen bei Dark Diamonds, 26.05.2017
ISBN 9783646300376
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch Magicae - die eiserne Ordnung erschien im Mai 2017 im Dark Diamonds Verlag.
Inhalt:Nachdem Saycia aus der Megastadt Kaledron (die von Technik beherrscht wird) flieht, erwacht sie in Clentale, einer Stadt wo die Magier sich niedergelassen haben. Sie wird von Ajun aufgenommen und Saycia muss einiges über Magie lernen. Anfangs zweifelt sie jedoch stark an der Existenz der Magie, mit der Zeit muss sie sich jedoch eingestehen das es Magie gibt und sie selbst Magie besitzt.Nachdem Saycia sich an den Alltag in Clentale gewöhnt hat und sie Freunde gefunden hat, muss sie zusammen mit Ajun und seiner Gruppe aus Clentale fliehen.
Cover:Das Cover gefällt mir sehr gut. Die Farben passen gut zusammen. Beim näheren hinsehen, erkennt man noch einige kleinere Details die man beim kurzen hinschauen übersieht. Es ist ein absoluter Hingucker in einer Bücherei.
Charaktere:Für manche Charaktere hätte ich mir noch etwas mehr Tiefgang gewünscht. Man erfährt einiges über Saycia und Ajun aber über den Rest eher nur Oberflächliche Sachen. Ansonsten sind die Charaktere liebevoll beschrieben und ich konnte sie mir alle gut vorstellen. Besonders in Saycia konnte ich mich gut hineinversetzen.
Meine Meinung:Mich hat Magicae von Anfang an gefesselt. Es ist ein flüssiger und einfach zu lesener Schreibstil. Man kommt schnell in die Story rein. Zwischenzeitlich hat mir ein wenig Gefühl gefehlt zwischen den Charakteren, aber das konnte der Humor und der Witz wieder wettmachen. Generell gab es viele Momente wo ich schmunzeln musste. Von Spannung bis Trauer hin zur Liebe ist in diesem Buch alles dabei. Die Welt wird gut beschrieben, ich konnte mir Kaledron sehr gut vorstellen, ebenso wie Clentale. 
Fazit:Ich kann dieses Buch auf jedenfall Empfehlen. Es ist voller Spannung und ich konnte es zwischenzeitlich nicht mehr aus der Hand legen.Das Buch Magicae ist der erste Band und ich freue mich bereits auf den 2. Band.

  (37)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

37 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

trauer, liebe, totgeburt, neuanfang, lila und martin

Schmetterlinge im Himmel

Lotte R. Wöss
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei null, 02.09.2015
ISBN 9781518665592
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Buch "Schmetterlinge Himmel" erschien am 10.11.2015 im CreateSpace Independent Publishing Platform.
Inhalt:Die Ehe zerbrochen und das 3. Kind kam tot zur Welt. Lila ist am Boden zerstört und entschließt sich mit ihren beiden anderen Kindern einen Neuanfang. Sie zieht in ihre Heimat, sie hat von ihrem Vater das Haus geerbt. Dort wohnt jedoch ihre Stiefmutter drin die sie für die zerbrochene Ehe ihrer Eltern verantwortlich macht. Doch manchmal scheint nicht alles so zu sein wie man denkt. Die Wahrheit ist oft verborgener als man denkt. Das erkennt Lila auch an Martin. Ihrem neuen Chef den sie hasst...zumindest am Anfang. 
Cover:Ich finde das Cover mit dem Schmetterling und im Hintergrund der beiden schwarzen Figuren sehr passend. Generell finde ich das Cover sehr ansprechend. Das einzige was ich ein bisschen überflüssig finde ist der untere Bereich. Da hätte der Schmetterling ausgereicht, weil ich es ein wenig überfüllt finde. 
Charaktere:Jeder Charakter hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Man merkt mit wie viel Hingabe die Autorin ihre Personen beschreibt. Man sieht die Entwicklung der Protagonisten Lila und Martin. Zwischenzeitlich war ich etwas Verwirrt als ein Nebencharakter erst Stefanie hieß und dann plötzlich als Eva auftrat. 
Meine Meinung:Ich fand die Geschichte sehr schön geschrieben. Es gab viele Gänsehaut Momente. Es war viel Spannung und Dramatik mit dabei weswegen es nie langweilig wurde.Der Schreibstil war stellenweise etwas kompliziert. Manche Sätze waren sehr verschachtelt weswegen ich manche Sätze zweimal oder dreimal lesen musste um den wirklichen Inhalt zu verstehen. 
Fazit:Es ist ein schöner und lesenswerter Liebesroman, der zwischenzeitlich allerdings etwas verwirrend ist und zeitweise schwer zu lesen ist. Dennoch finde ich die Geschichten und die Protagonisten sehr schön geschrieben weswegen ich es trotzdem empfehlen kann.

  (42)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

irial♥, elfen, fantasy

Aus dunkler Gnade

Melissa Marr , Birgit Schmitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.10.2013
ISBN 9783551312112
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

143 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

licht, seth, ashlyn, fantasy, keenan

Zwischen Schatten und Licht

Melissa Marr , Birgit Schmitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.12.2012
ISBN 9783551312013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(398)

783 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 107 Rezensionen

liebe, royal, prinzessin, prinz, auswahl

Royal - Ein Leben aus Glas

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.08.2015
ISBN 9783646601602
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

zeitreise, marie, berlin, romantasy, heilen

Der Orden der weißen Orchidee - Der Ursprung

Tanja Neise
E-Buch Text
Erschienen bei Amazon Publishing, 20.10.2015
ISBN 9781503971219
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

98 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

zeitreise, baum, zeitreisen, liebe, tanja neise

Der Orden der weißen Orchidee - Die Erbin

Tanja Neise
E-Buch Text: 380 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 25.08.2015
ISBN 9781503935235
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

jugendbuch, fear street, mord, spannung, angst

Das Verhängnis

R. L. Stine
Fester Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Loewe Verlag
ISBN 9783785542057
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Ein heißer Sommer steht wieder bevor und Lindsay hat erneut einen Job als Rettungsschwimmer in einem Ferienclub ergattern können. Schon er erste Tag beginnt jedoch grausam als sie ein totes Mädchen im Pool schwimmen sieht, doch als sie da ankommt ist niemand. Fängt Lindsay an verrückt zu werden?


Meine Meinung:
Als ich 12 - 13 Jahre war, habe ich die Fear Street Bücher sehr gern gelesen. Das Verhängnis - stille Wasser sind tief, war mein Lieblingsbuch.
Die Charaktere sind gut beschrieben, ebenso wie die Orte. Die Spannung ist vom ersten Moment an bis zum Ende vorhanden. Es kommt immer wieder zu ungeahnten Wendungen weswegen es interessant bleibt. Manchmal kam etwas Verwirrung auf, doch die meisten Fragen wurden am Ende auch geklärt.
Am Anfang muss man sich erstmal zurechtfinden mit den verschiedenen Sichtweisen die von Kapitel zu Kapitel wechseln.
Der Schreibstil ist einfach weswegen es flüssig zu lesen ist.


Fazit:
Es ist ein gutes Jugendbuch was ich Kindern/Jugendlichen empfehlen kann. 

  (43)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

272 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

dornröschen, märchen, märchenadaption, rhiannon thomas, hundertjähriger schlaf

Ewig - Wenn Liebe erwacht

Rhiannon Thomas , Michaela Kolodziejcok
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.02.2017
ISBN 9783737354691
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

128 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

liebe, fantasy, jennifer wolf, aviv, frühling

Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)

Jennifer Wolf
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 03.03.2017
ISBN 9783551316172
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(699)

1.357 Bibliotheken, 61 Leser, 11 Gruppen, 73 Rezensionen

england, 1. weltkrieg, deutschland, liebe, krieg

Sturz der Titanen

Ken Follett , Rainer Schumacher , Dietmar Schmidt , Tina Dreher
Flexibler Einband: 1.038 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 30.03.2012
ISBN 9783404166602
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(233)

510 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 21 Rezensionen

virus, thriller, labor, schottland, wissenschaft

Eisfieber

Ken Follett , , ,
Flexibler Einband: 461 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.04.2007
ISBN 9783404156689
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

60 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

historisch fundiert, humorvoll, fantasy

Die Lilien-Reihe: Das Herz der Lilie

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 03.03.2017
ISBN 9783551316349
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

17 - Das vierte Buch der Erinnerung

Rose Snow
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 14.04.2017
ISBN 9781545359440
Genre: Fantasy

Rezension:

17 - das vierte Buch der Erinnerung ist der letzte Teil dieser Reihe.
Inhalt:Nachdem die Jägerschaft vernichtet ist, muss nun der Zusammenhalt der Seherinnen aufgebaut und organisiert werden. Während Jo sich auf ihr Abitur konzentriert, finden die Seherinnen eine neue Prophezeiung die nichts gutes verheißt. Bei Jo fangen zur gleichen Zeit, seltsame Träume an. Haben die Träume und die Prophezeiung was miteinander zu tun?Adrian überrascht sie und sie fahren gemeinsam in den Urlaub. Es sollte ein Liebesurlaub werden, doch kurz darauf tauchen Conny, Finn und Pippa auf. Als wäre das nicht schon störend genug, beginnt jemand ein seltsames Spiel mit ihnen zu spielen. Aber wer steckt dahinter? Kann Jo die Welt der Seherinnen erneut retten? 
Meine Meinung:Das Cover gefällt mir wie die ersten ebenfalls sehr gut. Ich fand es gut das die Cover immer gleich waren und sich nur die Farbe geändert hat, das ergab Wiedererkennungstest der Bücher. 
Nach dem dritten Buch war ich mir unsicher warum es ein weiteres Buch der Reihe gibt. Für mich war die Handlung abgeschlossen. Ich finde den 4. Band sehr schön geschrieben, die Handlung ist spannend und interessant, es ist flüssig geschrieben und einfach zu lesen, wie schon die Bände davor. Meiner Meinung war der 4. Band jedoch nicht unbedingt notwendig. Es war gut zu erfahren was Jo und die anderen nach ihrem Abitur machen wollen, aber irgendwie fand ich es auch weit hergeholt. 
Fazit:Trotz allem find ich es ein gelungener weiterer Teil, der Spannend und Interessant geschrieben ist und in dem man auch noch viele Sachen erfährt. Ich kann auch den letzten Band weiterempfehlen.

  (54)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

44 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

17 - Das dritte Buch der Erinnerung

Rose Snow
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 20.12.2016
ISBN 9781541201804
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der dritte und damit vorletzter Band der 17 - das Buch der Erinnerung.
Inhalt:Auf Mallorca lässr Jo es sich gut gehen und kann ihren Gedanken und den Ereignissen für eine gewisse Zeit entfliehen. Doch das hält nicht für ewig, nach den Sommerferien muss sie sich Adrian wieder stellen. Trotz allem versucht sie ihm aus dem Weg zu gehen und erforscht ihre Gabe, dabei lernt sie immer mehr dazu. Schließlich findet sie heraus das ihre Mutter Hinweise in ihre Erinnerungen eingebaut hat. Kann sie damit die Jägerschaft aufhalten? Findet sie damit endlich den Schlüssel? Und was ist mit Adrian? Wird er mit ihr kämpfen oder stehen sie auf verschiedenen Seiten?
Meine Meinung:Das Cover ist, meiner Meinung nach, wieder sehr gelungen. Auch das rot finde ich ist eine schöne Farbe.Die Charaktere wurden wieder schön beschrieben und jeder hat seinen eigenen Charakter der gut beibehalten wurde. Was ich gut finde ist, das Jo sich weiterentwickelt hat und nicht mehr so naiv und damit etwas anstrengend ist. Das dritte Buch ist meiner Meinung nach das spannendste und gelungenste Buch. Anfangs ist es wieder etwas ruhiger aber ab der Mitte passiert so einiges und es wird richtig spannend. Es hat sich gut und flüssig gelesen. Manche stellen sind meiner Meinung nach noch etwas zu viel beschrieben, das hätte man etwas krzer fassen können, aber sonst ein gelungener dritter Teil.
Fazit:Zum Schluss kann ich auch den dritten Band nur empfehlen. Ich bin gespannt wie es weitergeht, denn nach dem Ende frage ich mich was im 4. Band passiert.

  (42)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

17 - Das zweite Buch der Erinnerung

Rose Snow
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 10.12.2016
ISBN 9781541038974
Genre: Jugendbuch

Rezension:

17 - das zweite Buch der Erinnerung, ist der 2. Band der Reihe.
Inhalt:Nach Adrians Enthüllung will Jo endlich mehr über die Jägerschaft und ihrer Gabe erfahren. Zusammen mit Finn, der sich als nützliche Hilfe erweist und immer mehr zu einem guten Freund wird, suchen sie das Tagebuch von Jo´s Mutter. Von diesem Tagebuch erhofft Jo sich Antworten. Doch als Jo das Tagebuch findet und liest, kommen da nur immer mehr Fragen auf, statt alle beantwortet zu bekommen.Und dann sind da ja noch ihr Vater, ihre Stiefmutter und generell ihre Gefühle für Arian die ihre Gefühlswelt auf den Kopf stellen.
Cover:Auch der 2. Teil hat ein sehr schönes Cover. Bis auf die Farbe hat sich zum ersten Teil nichts geändert was ich aber nicht schlimm finde, denn es hat Wiedererkennungswert. Die grüntöne passen ebenfalls sehr schön zusammen und macht das ganze Cover Mystisch und traumhaft schön.
Charaktere:Meiner Meinung ist Adrian jetzt präsenter in dem Buch was mir persönlich gut gefällt. Man erfährt mehr über ihn und seine Beweggründe. Jo ist nach wie vor Jo, ich finde das sie manchmal etwas naiv ist und zwischenzweitlich ist das auch etwas anstrengend aber trotzdem ist Jo eine toller Hauptcharakter.
Meine Meinung:Der zweite Teil gefällt mir genauso gut wie der erste Teil. Allerdings fehlt mir oft etwas die Spannung im zweiten Teil. Vieles zieht sich endlos in die länge was man auch hätte kürzer fassen können. Manche Sachen sind auch etwas überflüssig. Allerdings finde ich es gut das man langsam ein wenig über die Gabe und die Jägerschaft erfährt und nicht die ganze Zeit so viele Fragen im Kopf hat und nicht mehr weiß wohin mit den ganzen Fragen. 
Fazit:Ich finde es ist eine gelungene Fortsetzung und ich freue mich auf den 3. und 4. Band der Reihe und bin gespannt was am Ende mit der Jägerschaft passiert und wie es zwischen Adrian und Jo weitergeht. Für alle Fantasy und Jugendroman Fans ist die Reihe zu empfehlen. 

  (48)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(941)

1.629 Bibliotheken, 37 Leser, 1 Gruppe, 290 Rezensionen

erotik, liebe, geneva lee, royal, sex

Royal Passion

Geneva Lee , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.01.2016
ISBN 9783734102837
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

349 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

liebe, colleen hoover, familie, weil ich layken liebe, verlust

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover , Wanda Perdelwitz
Audio CD
Erschienen bei Jumbo, 24.01.2014
ISBN 9783833732102
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Weil ich Layken Liebe ist am 4.1.2012 im dtv Verlagsgesellschaft erschienen.

Inhalt:
Nachdem die 18-Jährige Layken ihren Vater plötzlich verloren hat, beschließt ihre Mutter kurzerhand mit Layken und ihrem jüngeren Bruder Kel umzuziehen. Für Layken ein Drama, doch sie versucht das beste draus zu machen. Als sie Will kennen lernt, scheint sich auch alles zum besseren zu Wenden. Die ersten drei Tage sind ein Traum in Michigan und Layken hat sich bereits in Will verliebt. Nachdem Wochenende muss Layken in die Schule und ab da bricht eine Welt für sie zusammen.


Cover:
Das Cover ist schlicht und einfach gehalten. Ich finde es ist kein besonderes Highlight. Im Buchgeschäft würde ich bei dem Cover (wenn ich die Autorin nicht so toll fände) vermutlich nicht weiter genauer in Augenschein nehmen. 


Charaktere:
Jeder Charakter wurde detailliert beschrieben und mit einigen Eigenschaften die immer wieder im laufe des Buches auftauchen. Ich finde es wurde viel Liebe in die Beschreibung investiert. 
Leider ging mir Layken zwischenzeitlich auf die Nerven. Ich fand sie benahm sich manchmal wie eine 13 - 14 Jährige wo sich ihr jüngerer Bruder (9 Jahre) manchmal reifer verhalten hat als sie selber. Dennoch konnte ich mich auch gut in Layken hineinversetzen und ihren Schmerz und Frust gut verstehen.


Meine Meinung:
Mich hat das Buch von Anfang an gepackt und ich war sehr begeistert. Es kamen so viele Wendungen darin vor was ich nie erwartet hätte. Das Buch hat mich stets Überrascht und es blieb die ganze Zeit spannend. Man hat viel von den Charakteren, über deren Vergangenheit und Wünsche erfahren was ich sehr schön fand weil man so mehr Bezug zu ihnen hatte.
Der Schreibstil ist einfach und flüssig zu lesen und Collen Hoover hat ein Talent die Dinge auf den Punkt zu bringen und mit viel Gefühl zu schreiben. 
Zwischenzeitlich war ich etwas genervt von dem ewigen und scheinbar nie endenden hin und her zwischen Layken und Will. 


Fazit:
Das Buch ist ein muss für alle Liebesroman Fans. Es war eins meiner Highlights im Monat August und ich konnte es nicht mehr zur Seite legen. 

  (45)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.806)

3.089 Bibliotheken, 103 Leser, 8 Gruppen, 224 Rezensionen

liebe, opal, fantasy, lux, katy

Opal - Schattenglanz

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.04.2015
ISBN 9783551583338
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(294)

599 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 106 Rezensionen

black blade, magie, fantasy, jennifer estep, monster

Black Blade - Die helle Flamme der Magie

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492703574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

high fantasy, eisermann verla, tochter, tochter der träume, könig

Tochter der Träume

Marie Weißdorn
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 30.06.2017
ISBN 9783961730148
Genre: Fantasy

Rezension:

Tochter der Träume - Dunkler König ist der 2. Teil und erschien am 30.6.2017 im Eisermann Verlag.


Inhalt:
Beim Widerstand angekommen trainiert Leyna weiter ihre Fähigkeiten um stärker zu werden um die Prophezeiung zu erfüllen und Mirandor zu retten. Doch oft kommt alles anders als man denkt und Leyna muss erneut eine Reise antreten um ihre Fähigkeiten noch stärker zu trainieren. Auf einer abenteuerreichen und gefährlichen Reise muss Leyna einige Entscheidungen treffen. Wird sie am Ende stark genug sein um Mirandor zu retten?


Cover:
Das Cover sieht dem ersten sehr ähnlich, es wurden allerdings kleine Details verändert die man anfangs vielleicht nicht so wahrnimmt wie das Mal was sich auf Band zwei nun ausgebreitet hat. 
Ich finde das Cover sehr schön, besonders weil es durch die Ähnlichkeit zum ersten Band sofort Widererkennungswert hat. 


Charaktere:
Wie schon in Band eins sind die Charaktere detailliert beschrieben und man konnte sich in alle gut hineinversetzen. Auch die neuen Charaktere sind mit liebe beschrieben und man kann sich jeden Charakter bildlich vorstellen.
Einzig manche Namen sind ein bisschen Gewöhnungsbedürftig und kleine Zungenbrecher. 


Meine Meinung:
Obwohl es eine weile her war das ich den ersten Band gelesen habe, kam ich sehr gut in den zweiten Teil wieder rein. Es geht auch sofort spannend los und diese Spannung bleibt das ganze Buch über erhalten, sodass ich es kaum zur Seite legen konnte, weil ich die Ganze Zeit über wissen wollte wie es weiter geht. 
Viele Wendungen die man nicht erwartet hätte, hielten einen den Atem an. 
Kurzzeitige Verwirrungen werden in den folgenden Kapitel aufgeklärt weswegen man am Ende keine offenen Fragen mehr hat...außer natürlich wie es weitergeht im nächsten Buch. 


Fazit:
Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Alle Fantasy-Fans kommen hier auf ihre Kosten.
Es hat Spannung, viel Gefühl, Abenteuer und Humor, alles dabei. Ich finde es noch besser als den ersten Teil. 
Sehr gelungen und ich freue mich schon auf Band drei.

  (36)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

485 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 105 Rezensionen

fantasy, liebe, attentäter, verrat, prinzessin

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Mary E. Pearson
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.05.2017
ISBN 9783846600429
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

105 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

westviertel, gregor, rhona, helen, myrtel

Das verbotene Eden - Entscheidung

Thomas Thiemeyer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.11.2014
ISBN 9783426513132
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
98 Ergebnisse